Flitterwochen Hotels EWTC

Mauritius, Abu Dhabi und Co.: die schönsten Flitterwochen-Ziele

Ruhe, Entspannung, Zeit zu zweit – und das alles an einem paradiesisch schönen Ort. Die Flitterwochen sind für die meisten Frischvermählten ein wahrgewordener Traum – ist der Urlaub nach dem Ja-Wort schließlich der Startschuss für das Leben als Ehepaar. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag einige der schönsten Flitterwochen-Ziele vor: von Europa über Afrika und die Arabische Halbinsel bis zum Indischen Ozean. Vielleicht ist auch für Sie die passende Honeymoon-Destination dabei!

Entdecken Sie die schönsten Flitterwochen-Ziele

Folgen Sie uns auf unserer Reise quer über den Globus zu den schönsten Flitterwochen-Zielen und finden Sie Ihren perfekten Urlaubsort!

Seychellen

Die Seychellen bieten wohl alles, was es für einen entspannten, romantischen Hochzeitsaufenthalt benötigt: weiße, butterweiche Traumstrände, türkisblaues Wasser, zerklüftete Felsen, wunderschöne Palmenhaine und eine fantastische Unterwasserwelt. Egal, ob Tauchen, Schnorcheln, Segeln, Baden oder einfach nur am Strand die Seele baumeln lassen: Die Inselgruppe der Seychellen ist geradezu gemacht für unvergessliche Flitterwochen.

Die Seychellen: Traumhaftes Meer, Kokosnusspalmen und feiner Sand – perfekte Bedingungen für die Flitterwochen

Mauritius

Eine traumhafte Wanderung durch den Black River Gorges Nationalpark, ein entspannter Tag an einem der zahlreichen Bilderbuchstrände oder eine Erkundungstour auf dem Stand-Up-Paddle: Mauritius bietet eine große Vielfalt an Möglichkeiten für Flitternde. Wenn Sie Mauritius zum Ziel Ihrer Hochzeitsreise machen, treffen Sie auf sonnenreiche Tage und Meer, das blauer ist als der Himmel.

Le Morne Mauritius
Der Berg Le Morne auf Mauritius – ein Paradies für Hochzeitspaare

Mehr Inspiration erhalten Sie in unserem Beitrag zu Reisetipps für Mauritius.

Bali

Bali ist bei Backpackern und Yogis schon lange ein Must-See. Doch auch Frischverheiratete finden auf der zu Indonesien gehörenden Insel im Indischen Ozean den perfekten Rahmen. Ob Sie die tropischen Regenwälder erkunden, die wundervollen Strände genießen oder eine kulinarische Entdeckungstour machen wollen: Bali ist in jedem Fall ein passendes Reiseziel.

bali corona
Auf Bali gibt es für Flitterwochen-Paare viel zu entdecken: Reisterrassen, dichter Regenwald, lange Sandstrände und kunstvolle Tempelanlagen

Abu Dhabi

Kein klassisches Flitterwochen-Ziel ist Abu Dhabi. Im Emirat auf der Arabischen Halbinsel herrschen genau wie auf Mauritius und Co. ideale Bedingungen für romantische Flitterwochen. Wenn Sie sich beispielsweise für einen Honeymoon-Aufenthalt in der Wüste entscheiden, erleben Sie Ruhe und Abgeschiedenheit unter dem endlosen Sternenhimmel. Romantischer geht’s wohl kaum, oder?

Eine beeindruckende Wüstenlandschaft wartet im Emirat Abu Dhabi auf reisende Ehepaare

Dubai

Dubai ist die Stadt der Superlative: Die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats Dubai überzeugt mit Luxushotels, atemberaubenden Bauwerken und unzähligen Freizeitmöglichkeiten. Wer also in seinen Flitterwochen ein wenig mehr Action will, ist in Dubai genau richtig. Das heißt aber nicht, dass Sie als frischvermähltes Paar komplett auf Ruhe und Zweisamkeit verzichten müssen: Die hochklassigen Luxushotels der Stadt bieten Urlaubern Privatsphäre und besten Service.

Die Karawane zieht weiter: Aussicht vom Privatpool des Wüstenhotels Al Maha auf die Wüste im Emirat Dubai

Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Beitrag zu den Reisetipps für Dubai.

Malediven

Von der Großstadt geht’s zurück zu den Bilderbuchstränden der Malediven. Die Inselgruppe im Indischen Ozean gilt als DAS Flitterwochen-Ziel schlechthin. Das türkisblaue Meerwasser, die Puderzuckerstrände und die romantischen Luxushotels lassen einem gar nichts anderes übrig, als im Glück zu schwelgen. Wenn Sie sich Flitterwochen wie aus dem Märchen wünschen, sind Sie auf den Malediven goldrichtig.

Inselträume werden in den Flitterwochen auf den Malediven wahr

Südafrika

Südafrika ist die perfekte Mischung aus Städte-, Natur- und Badeurlaub. Vom Ostkap über den Kruger Nationalpark und die Winelands bis nach Johannesburg und Kapstadt: Die Vielfalt der Eindrücke macht Südafrika einzigartig. Lassen Sie sich auf einer Safari von der Pflanzen- und Tierwelt verzaubern, erleben Sie das einmalige Flair in den Großstädten oder lassen Sie bei einem Strandtag die Seele baumeln.

Ehepaare, die Weite, beeindruckende Landschaften und eine exotische Tierwelt schätzen, sind in Südafrika gut aufgehoben (Im Bild: Lekkerwater Beach Lodge at de Hoop)

Was Sie in Südafrika sonst noch erleben können, erfahren Sie in unserem Beitrag zu den Reisetipps für Südafrika.

Griechenland

Einen großen Sprung machen wir nun vom äußersten Süden Afrikas in den Süden Europas. Griechenland ist eines der beliebtesten Urlaubsziele des Kontinents – auch für Flitternde. Der Mittelmeerstaat bietet eine unvergleichliche Mischung aus Kultur, Strand, Stadtleben und Sportmöglichkeiten. Ob Wandern, Baden, Feiern oder Sightseeing: Griechenland hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Als Paar in den Flitterwochen haben Sie also die Qual der Wahl – oder probieren einfach einmal alles durch.

Griechenland Flitterwochen Santorin
Die Lieblingsinsel zum Flittern auf Griechenland: Santorin

Mehr zu möglichen Aktivitäten an dieser beliebten Urlaubsdestination erfahren Sie in unseren Reisetipps für Griechenland.

Italien

Italien ist wohl eines der schönsten Flitterwochen-Ziele innerhalb Europas. Der Stiefelstaat ist so facettenreich wie kaum ein anderer: Inseln, Berge, Seen, Meer, Städte, Kultur. All das gehört zu Italien. Wer seine Flitterwochen in alpiner Umgebung verbringen will, ist im Land auf der Apenninhalbinsel genauso richtig wie jemand, der einen klassischen Sommerurlaub mit Strand, Meer und warmen Temperaturen erleben möchte.

Lefay Resort & SPA Lago di Garda
Am Gardasee dürfen sich Ehepaare auf mediterrane Landschaften, Berge und eine hervorragende Küche freuen

Mehr Inspiration finden Sie in unseren Italien-Reisetipps.

Romantische Flitterwochen: die luxuriösesten Hotels

Nachdem wir Ihnen die wunderbarsten Flitterwochen-Ziele quer über den Globus vorgestellt haben, wollen wir Ihnen im Folgenden einige der exklusivsten Hotels für Ihren Honeymoon-Urlaub nicht vorenthalten.

Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara (Abu Dhabi)

Das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara in der Rub Al-Khali Wüste im Emirat Abu Dhabi bietet eine unvergleichliche Atmosphäre: Inmitten bis zu 300 Meter hohen Sanddünen können Sie es sich so richtig gut gehen lassen. Dafür sorgen nicht zuletzt die wunderschönen Zimmer und Suiten in arabischem Design, die 4 hervorragenden Restaurants und der großzügige Sport- und Wellnessbereich. Und dass Sie romantische Stimmung unter dem unendlichen Sternenhimmel mitten in der Wüste nicht lange zu suchen brauchen, müssen wir Ihnen vermutlich nicht erklären.

Ehepaare finden im Villenbereich der Royal Pavilion Villas by Qasr Al Sarab viel Privatsphäre und Komfort inmitten der Sanddünen

JW Marriott Mauritius Resort

Spitzen-Gastronomie, attraktives Design und Top-Service erwarten Sie im JW Marriott Mauritius Resort. Das Hauptgebäude, das sogenannte Manor House, wird von gleichermaßen luxuriösen und komfortablen einstöckigen Villen flankiert. Vom Pool aus können Sie den atemberaubenden Ausblick auf den majestätischen Berg Le Morne genießen oder am weißen Sandstrand in einem der Daybeds die Seele baumeln lassen. Gastronomie sowie Sport- und Wellnesseinrichtungen runden das Angebot dieses Flitterwochen-Hotels perfekt ab.

Herrlich entspannen können Flitterwochen-Paare in der Poolanlage des JW Marriott Mauritius Resort

One&Only The Palm (Dubai)

Im One&Only The Palm, einem Strandresort auf Dubais Palm Jumeirah, werden Flitterwochen-Träume wahr. Das elegante Boutique-Hotel verzaubert mit seiner atemberaubenden Gartenanlage, liebevoll gestalteten Zimmern und Suiten, einem Zwei-Sterne-Restaurant und zahlreichen anderen Annehmlichkeiten. Genießen Sie die Zeit in der großzügigen Hotelanlage oder lassen Sie sich durch das lebendige Dubai treiben – beides wunderbare Möglichkeiten für Ihre Flitterwochen.

Eine Ruheoase auf Dubais Insel Palm Jumeirah: Das One&Only The Palm Dubai

Denis Private Island (Seychellen)

Dieser Ort kommt dem Paradies schon sehr nahe: das Inselhotel Denis Private Islandauf den Seychellen. Feiner Sandstrand, traumhafte Palmenhaine, wunderschöne Korallenriffe und das türkisblaue Meer direkt vor den Füßen – ein schlichtweg unvergleichlicher Flitterwochen-Spot. Trotz der Abgeschiedenheit der privaten Koralleninsel werden Sie mit allem versorgt, was Sie benötigen: u. a. dank des hoteleigenen Bauernhofs.

Denis Private Island Seychellen
Denis Private Island, eine kleine Insel perfekt zum Flittern auf den Seychellen

Baros Maldives

Wer ein gemütliches Flitterwochen-Resort mitten in der Natur sucht, wird mit dem Baros Maldives fündig. Umgeben von Kokosnuss-Palmen, Korallenriffen und tropischer Vegetation, können Sie hier Ihre Zweisamkeit in vollen Zügen genießen. Das versteckte Hotel bietet Ihnen in jedem Fall maximale Privatsphäre.

Eine der Wasservillen im Baros Maldives

The Samaya Ubud (Bali)

Eine Wellness-Oase inmitten grüner Reisfelder finden Sie im The Samaya Ubud vor. Direkt am Ayung-Fluss gelegen, überzeugt dieses Boutique-Hotel mit seiner Nähe zur Künstlerstadt Ubud. Die 19 luxuriösen Poolvillen mit Privatpool versprechen hohe Privatsphäre und Raum für Zweisamkeit. Der exzellente Service, die erlesene Speisenauswahl und das umfassende Sport- und Wellnessangebot runden das Ganze ab.

Bali Wellness Flitterwochen
Massage gefällig? Im The Samaya Ubud auf Bali erleben Flitter-Paare Wellness pur

Mystique, A Luxury Collection Hotel (Santorin) 

Wer nicht ganz so weit fliegen möchte, findet auch innerhalb Europas traumhafte Destinationen für die Flitterwochen. Eine davon ist das Mystique, A Luxury Collection Hotel auf Santorin in Griechenland. Ruhig und dennoch zentral gelegen, bezaubert das charmante Hotel mit einem traumhaften Ausblick auf die Caldera, hervorragender Kulinarik und Romantik pur.

Mystique Santorin Pool
GEnießen Sie grandiose Ausblicke vom eigenen Pool im Mystique auf Santorin

Capo D’Orso Hotel Thalasso & Spa (Sardinien)

Das Capo D’Orso Hotel Thalasso & Spa auf der italienischen Insel Sardinien ist ein naturnahes Boutique-Hotel vor romantischer Kulisse. Inmitten eines Naturparks gelegen, können Flitternde sich rundum entspannen – und das nicht nur in einem der 86 geschmackvoll ausgestatteten Zimmern und Suiten. Golfen, sich im Thalasso & Spa verwöhnen lassen oder ein typisch sardisches Gericht probieren: Hier bleiben keine Wünsche offen.

Sardinien bietet Ehepaaaren eine romantische Kulisse

The Ritz-Carlton, Abama (Teneriffa)

Das The Ritz-Carlton, Abama auf der kanarischen Insel Teneriffa bildet den perfekten Rahmen für eine romantische Auszeit zu zweit. Harmonisch eingebettet in die umliegende Natur, überzeugt das Hotel mit seinem hohen Anspruch an Design und Luxus. Ob bei einem Spaziergang über die weitläufige Gartenanlage, einem ausgezeichneten Abendessen in einem der Spitzenrestaurants oder einer Wellness-Behandlung im preisgekrönten Spa: Hier lassen sich die Flitterwochen aushalten. Besonders gut im Erwachsenen-Bereich oder im Club-Level des Resorts.

Der Cluib-Level Bereich mit Pool im The Ritz-Carlton, Abama

So planen Sie schöne Flitterwochen

Damit Sie Ihre Flitterwochen in vollen Zügen genießen können, lohnt sich eine gründliche Planung. Im Folgenden finden Sie eine Checkliste der Punkte, die für den Erfolg Ihrer Hochzeitsreise relevant sind.

* Erwartungen an die Flitterwochen

Möchten Sie aktive Flitterwochen erleben? Oder doch gemütliche am Strand? Soll es ein Kulturaufenthalt werden? Haben Sie vor, viel Zeit im Hotel zu verbringen, weswegen All Inclusive genau das Richtige wäre? All das sind Fragen, die Sie sich zu Ihren Erwartungen an die Hochzeitsreise stellen sollten. So wissen Sie, welche Destinationen und Hotels Sie direkt ausschließen können.

* Destination & Hotel

Steht das „Ziel“ der Flitterwochen fest, geht es an die Auswahl von Destination und Hotel. Passen Sie beides an Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen an. Wenn Sie zudem ein wenig Geld sparen wollen, können Sie beispielsweise einen Reisezeitraum außerhalb der beliebten Urlaubsmonate wählen – je nachdem, welche das für die betreffende Destination sind.

Flitterwochen Extras
Viele Hotels bieten Flitterwochen-Paaren Sonderleistungen wie romantische Abendessen etc. an

* Start der Planung

Bei Flitterwochen bietet es sich an, frühzeitig mit der Planung zu beginnen. Schließlich haben Sie ab einem gewissen Zeitpunkt ausreichend mit der Organisation der Hochzeit zu tun. Warten Sie daher nicht zu lange und buchen Sie frühzeitig Anreise und Unterkunft. So sparen Sie nicht nur Nerven, sondern auch Geld: Wer früher bucht, steigt in der Regel günstiger aus. Reisen Sie in ein fernes Land, haben Sie zudem mehr Zeit für notwendige Impfungen und bürokratische Aspekte (Visum, Verlängerung des Passes etc.).

* Reiseantritt & -dauer

Viele Paare halten es immer noch klassisch und starten direkt nach der Hochzeit in Richtung Flitterwochen. Überlegen Sie sich, ob das auch für Sie eine Option ist oder ob Sie lieber erst später zur Hochzeitsreise aufbrechen wollen. Die Dauer der Reise hängt natürlich ganz davon ab, wo Sie hinfahren/-fliegen und was Sie geplant haben.

v Reiserücktrittsversicherung

Mit einer Reiserücktrittsversicherung können Sie Ihre Reise kurzfristig stornieren und bekommen im besten Fall den Großteil bzw. die gesamten Kosten der Reise rückerstattet. Eine Reiserücktrittsversicherung lohnt sich, wenn es sich bei Ihren Flitterwochen um eine teure Reise mit hohen Stornokosten handelt.

Das sind die schönsten Flitterwochen-Ziele

An den Flitterwochen hängen in der Regel hohe Erwartungen und große Vorfreude. Umso wichtiger ist es, ein Flitterwochen-Ziel zu finden, das dem gerecht wird. Wie gut, dass es zahlreiche Traumdestinationen für die perfekte Hochzeitsreise gibt. Vielleicht war in unseren Ausführungen ja schon das richtige Ziel für Sie dabei. Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall unvergessliche Flitterwochen und einen wunderbaren Start in Ihr gemeinsames Leben als Ehepaar!

Flitterwochen Ziele
Romantik, Privatsphäre und Entspannung: Dafür stehen die Flitterwochen-Ziele

FAQs: Flitterwochen

Was sind die besten Flitterwochen-Ziele im Sommer?

Im Sommer sind Destinationen innerhalb Europas empfehlenswert. Dann herrschen im Mittelmeerraum ähnlich hohe Temperaturen wie im Indischen Ozean und in Afrika, zudem ist es nicht so heiß wie auf der Arabischen Halbinsel. Sie sollten in den Sommermonaten aber in jedem Fall mit höheren Preisen und stärkeren Touristenströmen rechnen.

Was sind die besten Flitterwochen-Ziele im Winter?

Die Wintermonate bieten sich bestens für Flitterwochen fernab Europas an. Von Oktober bis April sind Ziele im Indischen Ozean (Malediven, Mauritius etc.) zu empfehlen, aber auch Reisen auf die Arabische Halbinsel und nach Afrika sind aufgrund der angenehmeren Temperaturen in dieser Zeit ein besonderes Erlebnis.

Im Winter ist es auf den Malediven schön warm. Im OZEN Reserve Bolifushi können Sie sogar Schlittschuh laufen – auf einer Kunststoffbahn

Was sind die besten Flitterwochen-Ziele mit Kindern?

Das hängt ganz davon ab, was Sie Ihren Kindern zumuten können und wollen. Wenn Ihr Nachwuchs längere Anreisen und Aufenthalte bereits gewöhnt ist, dürfen es auch Flitterwochen fernab der Heimat sein. Achten Sie aber in jedem Fall darauf, dass Sie ein Hotel buchen, das Annehmlichkeiten sowie Betreuungsmöglichkeiten für Kinder bietet. So können Sie in Ihren Flitterwochen immer mal wieder Zeit für Zweisamkeit einräumen.