Beratung: 0221.80 11 12 0

Reisetipps Dubai

So wird Ihr Urlaub zum unvergesslichen Erlebnis: Dubai gehört zu den schillerndsten Metropolen der Welt. Hier sagen sich Luxus und Superlative Gute Nacht. Für jeden extravaganten Reisenden ist ein Urlaub in der Stadt mitten in der Wüste daher ein absolutes Muss. Bevor Sie mit EWTC Ihre exklusive Reise in die Wüstenmetropole antreten, haben wir für Sie im Folgenden wichtige Dubai-Reisetipps zusammengetragen.

Reisetipps für Dubai: ein Überblick

Reisetipps Dubai

Wir zeigen Ihnen vorweg auf einen Blick, was Sie in diesem Beitrag erwartet. Hier finden Sie sowohl Tipps für Ausflüge in Dubai als auch Wissenswertes um Kultur, Währung, Klima etc. Lassen Sie sich in Gedanken schon einmal in die Stadt auf der Arabischen Halbinsel entführen.

  • Dubai-Sehenswürdigkeiten: Was Sie gesehen haben sollten
  • Dubai-Aktivitäten: Was Sie gemacht haben sollten
  • Wissenswertes über Dubai: Informationen
    1. Wo liegt Dubai?
    2. Klima in Dubai
    3. Zeitzone & Zeitverschiebung Dubai
    4. Dubai-Reisetipps: Kleidung & Tipps für Frauen
    5. Dubai: Kultur, Alkohol und Co.
    6. Währung und Geld in Dubai
    7. Einreise nach Dubai

Dubai – Sehenswürdigkeiten: Was Sie gesehen haben sollten

Dubai ist an atemberaubenden Bauwerken praktisch nicht zu überbieten. Ein Gebäude ist höher als das andere, ein Luxushotel übertrumpft das nächste. Da ist es nicht erstaunlich, dass sowohl das höchste Gebäude als auch das höchste Hotel der Welt in Dubai zu Hause sind:

  • der Burj Khalifa (mit ca. 830 Metern Höhe das derzeit höchste Gebäude der Welt) und
  • das Gevora Hotel (mit vergleichsweise mickrigen 358 Metern das derzeit höchste Hotel der Welt)

 

Burj Khalifa Dubai

 

Mit diesen beiden haben Sie bereits zwei architektonische Meisterwerke, die Sie sich in Dubai nicht entgehen lassen sollten. Wir bieten Ihnen hierfür die passenden luxuriösen Ausflugstipps an. Klicken Sie sich auf unserer Angebotsseite einfach durch und finden Sie Ihren perfekten Ausflug zum Burj und anderen monumentalen Bauwerken in Dubai.

Besonders spannend und für Jung und Alt ein Highlight ist sicherlich die Dubai Fountain. Sie ist – wie könnte man es anders erwarten – die größte Wasserfontäne der Welt. 275 m lang und bis zu 150 m hoch schießt das Wasser aus den Düsen heraus. Am Fuße des Burj Khalifa gelegen, sind die Wasserspiele bei Tag und bei Nacht ein Hingucker.

Selbstverständlich gibt es noch unzählige andere Sehenswürdigkeiten, die Sie in Dubai besucht haben sollten. Gerne informieren wir Sie auch hier zu unseren exklusiven Angeboten und Dubai-Reisetipps.

Skyline von Dubai

Dubai – Aktivitäten: Was Sie erlebt haben sollten

Eins vorneweg: Lassen Sie sich auch bei den Aktivitäten von unseren Angeboten begeistern und stellen Sie mit uns Ihren außergewöhnlich-exklusiven Aktivitätenplan zusammen. Im Folgenden erhalten Sie bereits einen kleinen Einblick in die luxuriösen Dubai-Ausflugstipps von EWTC.

Genau so viel, wie man in Dubai ansehen kann, kann man unternehmen. Falls Sie denken, dass Kamelreiten und Shisha-Rauchen wohl die einzigen Erlebnisse sind, die man in der Wüste haben kann, müssen wir Ihnen widersprechen. Dubai ist an Vielfalt kaum zu überbieten.

Wüstensafaris

Tatsächlich können Sie in Dubai Kamelreiten und Shisha-Rauchen. Da Sie aber bei uns von EWTC gelandet sind, bekommen Sie ein Upgrade beim Kamelreiten: Hier können Sie das Ganze mit einer luxuriösen Wüstensafari im Jeep verbinden, der Sie zu einem exklusiven Wüstencamp bringt, in welchem Sie ein unvergleichliches 6-Gänge-Menü genießen.

Dubai Wüstensafari

Kamelreiten und Shisha-Rauchen sind unter anderem optionale Aktivitäten während dieses Ausflugs.

Besuch der Souks

Was Sie auf einer Dubai-Reise auf keinen Fall missen sollten, ist das Schweifen durch die endlosen Basare und Märkte. In Dubai heißen diese Souks. Insbesondere die Souks in Deira, dem zweitältesten Stadtteil Dubais, sollten Sie besuchen. Hier werden Gold und Gewürze verkauft – und das lauthals. Genauso, wie es in Filmen oft dargestellt wird, ist es in den Souks tatsächlich:

  • Laut, bunt, duftig und lebendig.
  • Hier bekommen Sie das arabische Flair in vollen Zügen zu spüren. Hier riecht es nach Tee, Gewürzen und Curry.
  • Händler bieten mit lauten Rufen ihre Waren feil, die sich vor den Läden in rauen Mengen auftürmen.
  • Lassen Sie sich von den authentischen Gerüchen und Geräuschen inspirieren. Hierbei handelt es sich um ein wahres Originalerlebnis.

 

Dubai Souks

Dubai zu Fuß entdecken

Egal, in welcher Stadt Sie unterwegs sind: Zu Fuß entdeckt man Dinge, die man sonst vermutlich nicht entdecken würde. Genauso funktioniert das auch in Dubai. Die schillernde Stadt mitten in der Wüste hat viel des Großen, Weiten und Hohen, aber auch ausreichend des Kleinen, Feinen und Schönen. Begeben Sie sich auf eine Fußreise, die Sie allerlei Unerwartetes entdecken lässt.

Dubai zu Fuß

Wenn Sie nicht so gut zu Fuß sind, den Reiz einer Stadtbesichtigung aber dennoch nicht missen wollen, können Sie sich einer Bustour anschließen. Hier bekommen Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten Dubais zu Gesicht. Die Luxusvariante zur Bustour ist ganz klar eine exklusive Helikopter-Tour. Stöbern Sie für beides durch unsere Ausflugstipps.

Strandgenuss à la Dubai

Dubai bietet nicht nur Wüste in Hülle und Fülle, sondern auch endlose Strände und unbegrenzten Zugang zur Küste am Persischen Golf. Genießen Sie den Ausblick und den weichen Sand unter Ihren Füßen, wenn Sie einen Spaziergang am Strand unternehmen. Sie werden nicht umhinkommen, auf diesem Spaziergang einen Blick auf eines der spektakulärsten Hotels der Welt, den Burj al Arab, zu werfen. Prominent direkt am Strand positioniert, ist der Hotelturm ein atemberaubender Hingucker.

Dubai Strand

Wissenswertes über Dubai: Informationen

Nach einigen Anregungen für Ihre Urlaubsplanung geben wir Ihnen in den folgenden Absätzen einige wertvolle Informationen zu Kultur, Währung, Einreisebestimmungen etc. Erfahren Sie zu Beginn mehr über Geographie, Klima und Co. von Dubai.

Wo liegt Dubai?

Dubai ist die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats Dubai und liegt an dessen Nordrand direkt am Persischen Golf. Geteilt wird die Stadt durch den Dubai Creek, einer ca. 14 Kilometer langen Bucht des Persischen Golfs. Dubai ist die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE; engl. UAE = United Arab Emirates).

Klima in Dubai

Das Klima in den VAE und somit in Dubai ist subtropisch bis tropisch. Die Jahresdurchschnittstemperaturen liegen zwischen 24 Grad (Januar) und 41 Grad (Juli). Es ist somit also das ganze Jahr über durchwegs warm bis heiß. Sonnenstunden gehen sich in den Wintermonaten durchschnittlich rund 8 pro Tag aus, im Sommer sogar bis zu 13.

Dubai Frame

Mit durchschnittlich zwei Regentagen ist der Februar statistisch gesehen der niederschlagreichste Monat im Jahr. Die niedrigen Niederschlagsmengen lassen sich auf die umliegende Wüste zurückführen: Durch sie herrscht in Dubai – und in den Emiraten allgemein – ein äußerst trockenes Klima.

Zeitverschiebung in Dubai: Zeitzone

Dubai ist der MESZ (Mitteleuropäischen Sommerzeit) zwei Stunden voraus. Wenn es bei uns 11.30 Uhr ist, ist es dort bereits 13.30 Uhr. Ihr Jetlag wird demnach vermutlich nicht allzu schrecklich ausfallen.

Dubai-Reisetipps: Kleidung & Tipps für Frauen

Allgemein empfiehlt es sich, in den heißen und trockenen Gefilden Dubais, luftige, leichte Kleidung einzupacken. Da in Dubai aber der Islam die vorherrschende Religion ist und hier insbesondere für Frauen diverse Kleidungsgebote vorliegen, sollten besonders weibliche Touristen darauf achten, dass Knie und Schultern bedeckt sind.

  • Bauch- und rückenfreie sowie enganliegende Kleidung und tiefe Ausschnitte sollten im besten Fall gemieden werden.
  • Seien Sie als Frau insbesondere beim Baden im Meer äußerst vorsichtig: Oben-ohne-Baden ist für Frauen strengstens verboten und wird mit hohen Strafen geahndet.

 

Dubai Kodex

Man möchte es nicht glauben, doch auch für Männer gilt eine gewisse Vorgabe bzw. Empfehlung bezüglich der Kleidung. Bei ihnen sollte man im besten Fall ebenfalls nicht zu viel Haut zwischen Schultern und Knien sehen. Die Interaktion zwischen Mann und Frau bzw. Liebenden ist in Dubai eine Angelegenheit, die sich ebenso stark von der Handhabe in Mitteleuropa unterscheidet.

Apropos Handhabe: Damit wären wir schon beim Thema.

  • Händchenhalten wird in Dubai – und den Emiraten allgemein – nicht gerne gesehen.
  • Noch weniger beliebt sind öffentliche Küsse und Umarmungen.
  • Insbesondere Frauen und Männer, die nicht blutsverwandt oder verheiratet sind, dürfen sich in der Öffentlichkeit nicht berühren.
  • Und selbst bei verheirateten Pärchen wird öffentliche Zuneigung nicht gerne gesehen. Seien Sie also als Pärchen in jedem Fall vorsichtig und vermeiden Sie Küsschen, Händchenhalten und Co. so gut wie möglich.

Dubai-Reisetipps: Kultur, Alkohol und Co.

Kultur und Religion sind in den Emiraten, und damit auch in Dubai, entscheidend. Selbst, wenn die Stadt hochmodern und fortschrittlich ist, herrscht dort immer noch der Islam und bestimmt das Leben der Menschen.

Der Fastenmonat Ramadan beginnt jedes Jahr als neunter Monat des Jahres mit dem Neumond. Der genaue Beginn ist jedes Jahr ein anderer und nicht festzumachen.

  • Als Tourist sollten Sie sich darauf einstellen, dass diverse Restaurants und Hotels tagsüber kein Essen anbieten. Sie sollten – aus Respekt der Kultur und den Menschen gegenüber – während des Fastenmonats am besten so wenig wie möglich in der Öffentlichkeit essen und trinken.
  • Nach Sonnenuntergang feiern die Muslime und treffen sich zu Speis und Trank oder gehen in den überaus lange geöffneten Geschäften und Märkten einkaufen. Sie als Tourist sind herzlich eingeladen, sich diesen Zusammentreffen anzuschließen.
  • Sehen Sie diese Situation als authentische Erfahrung, die Sie den Menschen und der Kultur in den Emiraten ein wenig näherbringt.

 

Dubia Kultur

Ein weiterer wichtiger Punkt betrifft den Alkohol. Was für uns in Mitteleuropa völlig normal ist, ist in den Emiraten verboten: Alkohol in der Öffentlichkeit zu trinken.

  • Ein Verstoß kann mit hohen Strafen geahndet werden.
  • Seien Sie daher vorsichtig und trinken Sie Alkohol am besten nur in Privaträumen oder in den Hotels und Lokalen, die über eine offizielle Lizenz zum Ausschank von Alkohol verfügen. In der Regel sind dies die Häuser großer, internationaler Hotelgruppen. Mittlerweile verkaufen aber auch immer mehr Beachclubs, Restaurants und Bars alkoholhaltige Getränke. 

Dubai-Reisetipps: Währung und Geld in Dubai

In den Emiraten – also auch in Dubai – wird mit Dirham bezahlt. Im Vergleich: Ein Euro ist etwa 4,1 bis 4,4 Dirhams wert. Am besten heben Sie bereits vor Ihrer Abreise genügend Geld in der Landeswährung der Emirate ab, um perfekt vorbereitet zu sein. Selbstverständlich können Sie aber auch vor Ort Geld abheben. Hier müssen Sie unter Umständen aber mit hohen Gebühren von bis zu 5 Euro und mehr rechnen.

Bargeld wird in Dubai, wie an vielen anderen Orten der Welt, mittlerweile immer mehr von der Kartenzahlung abgelöst. Haben Sie also neben etwas Bargeld am besten Ihre Bankomat- und Kreditkarte dabei. So können Sie ohne Probleme überall in Dubai bezahlen.

Einreise nach Dubai

Für deutsche, österreichische und schweizerische Touristen ist kein spezielles Visum notwendig. Sie brauchen aber einen Reisepass, der mindestens noch sechs Monate nach geplantem Ausreisedatum gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass.

Bei der Passkontrolle am Flughafen in Dubai bekommen mitteleuropäische Touristen ein kostenloses Besuchervisum, welches 30 Tage gültig ist und nach Ende der Gültigkeit gegen eine Gebühr nochmal um 30 Tage verlängert werden kann. Reiseteilnehmer unter 21 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen ins Land einreisen.

Flughafen Dubai Ankunft

Dubai-Reisetipps von EWTC

Mit den Dubai-Reisetipps von EWTC sind Sie bestens informiert und können Ihrem Dubai-Urlaub entspannt und voller Vorfreude entgegenblicken. Lassen Sie sich von uns zu exklusiven Hotel- und Ausflugsangeboten beraten und finden Sie Ihren luxuriösen Traumurlaub in Dubai. Wir freuen uns auf Sie!


 

Kontakt per Telefon: 0221 80 11 120 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-16 Uhr, Sa. geschlossen
Ihr Experte für Luxusreisen