Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Abu Dhabi

    Fairmont Bab Al Bahr

    Hotelbewertungen

    Wir haben 8 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   25.11.2011

      Oman & Abu Dhabi & VAE Kombination


      Hallo Frau Noske,
       
      ..wir sind glücklich und zufrieden zurück. Der  Urlaub und die Reise waren super.
      Es war unsere vespätete (30 Jahre danach) Hochzeitsreise.
      Es war schön und wir  bedanken uns auf diesem Wege für Ihre Hilfe bei der Planung und Buchung der Reise.
       
      Danke noch mals für Ihre Hilfe und bis zur nächste Urlaubplanung
       
      Mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   27.11.2011

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Fairmont Bab Al Bahr & Emirates Palace


      Sehr geehrtes EWTC Team,

      wie schon bei den früheren Reisen mit Ihnen hat auch diesmal wieder alles bestens geklappt.

      Jedes Hotel war für sich ein einmaliges Erlebnis. Vor allem das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara mitten in der Wüste war schon beeindruckend, das ist wirklich zu empfehlen. Abu Dhabi war auch sehr interessant, aber man merkt dass hier versucht wird Dubai zu kopieren, oder besser gesagt zu übertreffen. Dies ist aber noch nicht überall gelungen.

      Danke für Ihre Unterstützung bei der Planung unserer Reise.

      Mit den besten Empfehlungen

    • EWTC-Service & Beratung:   02.12.2011

      Abu Dhabi: Fairmont Bab Al Bahr


      Das Hotel Fairmont Bab Al Bahr in Abu Dhabi ist ein stylisches Hotel, die Umgebung ist natürlich Baustelle, aber in den Emiraten normal. Die Zimmer sind geräumig und sehr schön. Die Restaurants gut und der Strandabschnitt schön und nicht voll.

      Leider muß ich aber sagen, von den ganzen 5 Sterne Hotels die ich bisher in den Emiraten und Qatar besucht habe, war das Fairmont keine 5 Sterne wert. Der Service entspricht auf keinen Fall 5 Sterne.

      Obwohl das Hotel höchstens zur Hälfte ausgebucht war, mußten wir von 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr warten, bis wir ein Zimmer bekamen. Auf dem Zimmer weder Obst noch andere Annehmlichkeiten, die man gewohnt war. An einem Tag wurde unser Zimmer nicht sauber gemacht, sodaß man erst einmal der Rezeption bescheid geben mußte.

      An einem anderen Tag war auf der Frühstücksterrasse jede Menge Platz und wir mußten im Innenbereich frühstücken, andere Gäste kamen nach uns und bekamen erst einen Platz outside nachdem Sie sich beschwert hatten. Am nächsten Tag sollten wir wieder inside frühstücken, erst nachdem wir mit einer Beschwerde bei der Rezeption drohten, "durften" wir draussen frühstücken. So etwas geht einfach nicht!

      In allen anderen bisherigen Hotels in den Emiraten war es selbstverständlich, daß frisches Obst auf dem Zimmer war und die Mini Bar täglich aufgefült wurde, dies war im Fairmont nicht der Fall. Am Strand keine geeisten Tücher und Früchte. Also dieses Hotel nicht nochmal!

    • EWTC-Service & Beratung:   09.01.2012

      Abu Dhabi: Fairmont Bab Al Bahr


      Liebe Frau Eifert,

      wir sind gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken von unserer Reise nach Abu Dhabi zurückgekehrt. Alles war sehr gut organisiert und hat problemlos geklappt.

      Die Wahl des Hotels war sehr gut und wir können es jederzeit weiterempfehlen. Daß es etwas abseits von Zentrum liegt hat uns nicht gestört. Der interessante Shuk in unmittelbarer Nähe zum Hotel und die stets verfügbaren, preiswerten Taxen boten ausreichend Flexibilität.

      Alles in allem eine sehr schöne Silvesterrreise, die wir auch in Zukunft gerne wieder mit Ihrem Unternehmen buchen.

    • EWTC-Service & Beratung:   13.05.2012

      Dubai & Abu Dhabi Kombination


      Sehr geehrte Frau Eifert und das gesamte Team,

      die ganze Reise war einfach nur ein wahrgewordener Traum. Sämtliche Hotels haben sogar noch unserer Erwartungen (sofern nicht schon bekannt: The Ritz-Carlton - Dubai) übertroffen und es war einfach nur wunderschön.
      Ihre Beratung wie auch die Vorinformationen waren sehr dienlich und jeweils zeitlich sehr gut geplant da kam immer wieder Vorfreude auf (inkl. der Zusendung des Reiseführers)

      Vielen herzlichen Dank

    • EWTC-Service & Beratung:   23.10.2012

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Fairmont Bab Al Bahr


      Liebe Frau Holzmüller,
       
      ich wollte Ihnen kurz Rückmeldung geben, unser Urlaub in Abu Dhabi war wunderschön. Das Hotel Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara war ein Traum. Der Service hat rundum gestimmt und wir wurden richtig verwöhnt. Das Frühstücks- und Abendbuffet hat keine Wünsche offen gelassen und die Landschaft ist einzigartig. Dort kann man wirklich die Seele baumeln lassen. Sicher haben wir Ihnen das Upgrade auf die höhere Zimmerkategorie zu verdanken, vielen herzlichen Dank dafür. Die Dünenlandschaft ist einzigartig und wir waren sicher nicht das letzte Mal dort. Der Transfer hat ebenfalls reibungslos und pünktlich geklappt.
       
      Auch das Fairmont Bab Al Bahr können wir sehr empfehlen, hier hat der Service ebenfalls rundum gestimmt.
       
      Der Urlaub war somit zu jeder Minute perfekt und gelungen und wir haben uns richtig gut erholt.
       
      Vielen lieben Dank.
       
      Mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   14.12.2012

      Abu Dhabi: Fairmont Bab Al Bahr


      Liebe Frau Kunze,

      vielen herzlichen Dank für die perfekte Organisation unserer Reise sowie für Ihre Geduld, da wir uns anfangs weder für ein Land noch für ein Hotel entscheiden konnten.

      Letzten Endes kamen wir durch Ihre Hilfe auf das Fairmont Bab Al Bahr in Abu Dhabi, welches durch seine moderne Architektur seinesgleichen sucht. Es liegt zwar nicht im Zentrum Abu Dhabis, doch dank der niedrigen Taxipreise kostet eine Fahrt dorthin ca. 8-10 Euro. Dafür war die Strecke vom Flughafen nicht zu lang und um das Hotel lag eine entspannende Ruhe - fernab von jeglicher Hektik.
      Das Zimmer hatte einen atemberaubenden Blick direkt auf die Sheikh Zayed Moschee, getrennt durch den Meeresarm, den wir als unsere Badewanne ernannten.
      Das Hotelpersonal erwies sich als überaus hilfsbereit und freundlich. Als es beispielsweise eines Morgens zu windig für mich war und wir zum Frühstück draußen saßen, wollte ich zurück ins Zimmer, um mir einen Schal zu holen - die Dame an der Frühstücksrezeption (nennt man das so?) bekam es mit und brachte mir direkt einen weißen Pashmina, ehe ich aufstehen konnte.
      Vom durchweg frischen und umfangreichen Frühstücksbuffet konnte man sich nur schwer loseisen, am liebsten hätte man sich durch die ganze Palette probiert..

      Leider hatten wir nicht das großes Los des Wetters gezogen und somit fielen wohl die gesamten Regentage, die es in Abu Dhabi über das Jahr hinweg gibt, komplett in unsere Woche. Mein Fußweg, der sich ursprünglich auf Zimmer-Frühstücksraum-Strand beschränken sollte, wurde somit enorm ausgedehnt und selbst der Concierge war überrascht, was wir alles in den paar Tagen besucht hatten.
      Obgleich ich absolut kein Fan von organisierten Gruppenaktivitäten bin, empfehle ich die Abu Dhabi-Tour. Diese dauert nur einen Vormittag und wenn - wie bei uns - keine weiteren Touristen dabei sind, wird es zu einer privaten Sightseeingtour auf freundschaftlicher Basis. Das beste an der Tour war definitiv die Moschee. Unser Guide ist direkt zu Beginn mit uns dorthin, so dass der große Run nach uns kam. Somit hatten wir mit einer handvoll Menschen die Moschee fast für uns allein.
      Durch die geführte Tour wussten wir, wo wir die nächsten Tage noch einmal auf eigene Faust hinwollen und was sich nicht lohnt.

      Die Souks kann man mit denen in Dubai nicht ansatzweise vergleichen. Es gibt zwar hier und da ein paar, aber die sind meines Erachtens nicht wahnsinnig lohnenswert. Den Fish, Fruit & Vegetable Souk zum Beispiel fand ich persönlich weniger spannend. Ja - schöne bunte Früchte, aber man wird dort schon sehr bedrängt, so dass man sich das Fotografieren kneift und schnell das Weite sucht. Im Fisch Souk braucht man starke Nerven. Die gepflückten Fische ansich sind ja nicht schlimm, doch da es aufgrund des vorherigen Regens draußen sehr schwül war, kann man sich vielleicht annähernd vorstellen, wie die Luft in der kleinen Fischhalle war.
      Einen „Gewürz-Souk“ gibt es in der Hinsicht nicht, aber da ich unbedingt welche als Mitbringsel kaufen wollte, haben wir alles abgesucht und fast am Ende auch gefunden - im Central Market. Wer dort hin will (es lohnt sich schon allein wegen der Architektur), der achte bitte auf die Öffnungszeiten. Wir waren gegen Mittag da und nahezu alle „Stände“ waren zu - sie öffneten erst ca. eine Stunde später.
      Am besten baut man den Central Market in eine Mall-Tour mit ein, da dieser recht klein ist, ...aber immerhin gibt es Gewürze :)
      Die Abu Dhabi Mall ist nicht so sehr ein Highlight, weswegen man diese an einem Tag zum Beispiel mit der kleineren Khalidiyah Mall besuchen kann. Die Marina Mall hingegen gleicht amerikanischen Verhältnissen und ist unglaublich riesig und schön - hier findet man wirklich alles.. Wer keine Lust hat, seinen Mann als Packesel umzufunktionieren, der kann im Untergeschoss (vor dem Supermarkt) kostenfrei seine Taschen „parken“.
      Da die Marina Mall fast neben Heritage Village liegt, kann man das auch in einem Abwasch erledigen. Dazu empfehle ich, mit dem Taxi zu Heritage Village zu fahren - es ist nicht groß und man ist verhältnismäßg schnell durch - und von dort kann man zu Fuß zur Mall laufen (ca. 10-15 Minuten).
      Gegen Abend lohnt sich ein Besuch im modernen Souk nahe dem Fairmont Hotel (The SOUK At Qaryat Al Beri). Zu Fuß ist man in 5-10 Minuten da und nebst Schals und Kleidern gibt es einen kleinen Supermarkt und Restaurants. Dieses Gebäude ist wirklich wunderschön und irgendwie leicht verwirrend durch die vielen Gänge. Man glaubt zwar, sich heillos zu verirren, aber im Endeffekt „führen alle Wege nach Rom“ und man findet immer wieder den Ausgang. Da es zu Fuß vom Hotel erreichbar ist, sollte man auf jeden Fall mal hin. Dort gibt es ein geniales Steak Restaurant: „The Meat Company“ mit absolut vorzüglichem Essen, wunderschönem Ausblick und wirklich tollem Personal. Das Essen wird hier zum absoluten Erlebnis und Steakliebhaber kommen definitiv auf ihre Kosten!
      Die Ferrari Welt haben wir uns gespart. Mit Kindern mag es sinnvoll sein, aber da wir eh nicht die großen Erlebnispark-Fans sind, wäre es das Geld nicht wert gewesen. Das Falken-Hospital hätten wir uns zwar noch gern angeschaut, aber an dem geplanten Tag kam die Sonne heraus und - nichts für ungut - unsere Badeklamotten lagen ja nicht nur zur Zierde im Schrank.
      Eher per Zufall fiel der 41. National Day in unsere Urlaubswoche und was da los war, kann man nicht in ein paar Sätzen beschreiben - zumal das hier eh schon zu einem Roman ausartet.

      Im Gegensatz zu Dubai, dem Märchenland, liegt Abu Dhabi näher an der Realität und das macht es vielleicht „begreifbarer“. Zwar wird man im Hotel gleich einer Prinzessin behandelt, in Downtown ist man jedoch einer von vielen und da kann es auch passieren, dass der Taxifahrer aufgrund von Stau keine Lust hat, einen bis zum Zielort zu bringen und höflich hinauskomplimentiert, ob man nicht den Rest von ca. 1 km zu Fuß laufen könne, damit er umdrehen kann. Mit dem nötigen Humor kann man aber auch solch Vorkomnisse lachend wegstecken - dann läuft man halt die paar Meter, wenn er das Geld nicht möchte.

      Alles in allem lässt sich sagen - Abu Dhabi und auch das Fairmont ist eine Reise wert.
      Diese Reise war meine zweite, die über EWTC gebucht wurde und da ich von Ihrer Freundlichkeit, der Kompetenz und der reibungslosen Abwicklung nach wie vor begeistert bin, werde ich auch dabei bleiben.
      Seine wohl verdienten, freien Tage legt man ja nicht jedem in die Hand :)

      Mit bestem Dank

    • EWTC-Service & Beratung:   19.12.2013

      Abu Dhabi: Fairmont Bab Al Bahr


      Das Hotel (unser 2. Aufenthalt dort) und auch der Flug mit Etihad waren hervorragend. Das Fairmont Bab al Bhar ist eine Mischung aus Business und Urlaubshotel, was uns persönlich sehr gut gefällt und das Personal kümmert sich sehr aufmerksam um seine Gäste. Wir waren schon öfters in den UAE und sind immer wieder begeistert von diesem Land und von Abu Dhabi im besonderen. Der Service von ETWC bei der Buchung und auch die Reiseleitung vor Ort waren erstklassig und wir werden diesen sehr gerne möglichst bald wieder in Anspruch nehmen. :-)

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr