Beratung: 0221.80 11 12 0

Kundenfeedback

Wir können Ihnen viel über unsere Hotels und Reiseländer erzählen, doch besonders froh sind wir, wenn Sie von ihren Erfahrungen mit uns berichten! Von der ersten Beratung bis zur Rückkehr nach Hause: Hier können Sie die Meinung unserer Kunden über unseren Service, Flug, Transfer und den Hotelaufenthalt lesen. Alles garantiert ehrlich und ungeschönt.

Kundenfeedback

  • EWTC-Service & Beratung:   25.10.2020

    Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


    ...Planung, Beratung und (Corona-)Informationsdichte durch das ewtc-Team war wie immer hervorragend und wir haben, auch Dank der intensiven Betreuung von Markus Schardt, unseren Aufenthalt im Waldorf Astoria Palm in Dubai im Oktober nicht bereut.

    Reisen unter Corona ist natürlich anders, und PCR-Tests vor, während und auch nach dem Aufenthalt in einem Risikogebiet werden mittelfristig dazugehören. Das Hotel war außerordentlich gut aufgestellt, die umfänglichen Hygienemaßnahmen konsequent umzusetzen; die unglaubliche Freundlichkeit und große Flexibilität machen notwendige Einschränkungen wett.

    Schade, aber bei so geringer Hotelauslastung natürlich nachvollziehbar, sind die reduzierten Öffnungszeiten der Restaurants, die Restriktionen im Spa und Gym und einem der Pools. All dies allerdings, um dem Health-Protokoll zu entsprechen. Strand, Haupt- und Babypool stehen zur Verfügung, auch hier erfolgt eiserner Temperaturcheck bei jedem Gast und der Onsite-Service ist ebenfalls Corona-like aufgestellt.

    Alles in allem: Es fiel leicht, Massen zu meiden und AHA-Maßnahmen einzuhalten.

  • EWTC-Service & Beratung:   24.10.2020

    Griechenland: Ikos Olivia


    Das Corona- und Hygienekonzept vom Ikos Olivia hat auf ganzer Linie überzeugt. Es ist dem Hotel gelungen, einen maskenfreien Urlaub innerhalb der Hotelanlage ohne Einschränkungen zu ermöglichen.

    Bei der Einfahrt in die Hotelanlage wird Fieber gemessen. Anschließend wird man vor dem Eingang empfangen und sofort mittels eines Golfcars in das Medical Center des Hotels gefahren. Dort wird entweder der Schnelltest durchgeführt oder mitgebrachte Coronatestunterlagen durch den Arzt geprüft. Bis zur Freigabe durch den Arzt ist Maskenpflicht. Dieser ganze Prozess hat bei uns ca. 30 Minuten gedauert. In dieser Zeit wurde das Gepäck desinfiziert. Anschließend erfolgte der Check-In mit Erläuterungen zum Hygienekonzept und zu den Sonderregelungen in der Gastronomie (keine Buffets, Abendprogramm in abgespeckter Form). Für das Personal gilt Maskenpflicht, Abstand und regelmäßige Corona Tests. Für uns als Gäste galt nur noch die Abstandspflicht, die aufgrund der Weitläufigkeit der Anlage in allen Bereichen (Pool, Strand, Restaurants, Bars, etc.) leicht einzuhalten war.

    Die einzigen Bereiche, in den auch für die Gäste Maskenpflicht herrschte, war im SPA und Einkaufsbereich der Anlage. Hier standen aber kostenlos Masken zur Verfügung. In allen Bereichen der Anlage befinden sich hochwertige Deskinfektionsmittelspender die niemals leer waren!

    Wir haben unseren Urlaub trotz Corona sehr genossen und können das Resort uneingeschränkt weiterempfehlen. Wir haben uns zu keinem Zeitpunkt, obwohl wir zur Risikogruppe gehören, unsicher gefühlt. Der Service, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, das Getränke- und Essensangebot, die Sauberkeit der Anlage, die Qualität des SPA's und alle weiteren Aspekte einer Hotelanlage sind auf höchstem Niveau und man sollte einen Urlaub hier erlebt haben, es lohnt sich!

    Die Betreuung über EWTC (Fr. Kunze) war sehr gut, alle Sonderwünsche die wir im Vorfeld hatten, z. B. Playstation für unseren Sohn, Restaurant Reservierungen, SPA Reservierungen, etc. wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Wir hatten auch noch einen andere Reise in diesem Jahr über EWTC gebucht, welche wir Corona bedingt, absagen mussten (es Bestand aber keine Reisewarnung mehr!), diese wurde ohne wenn und aber storniert und die geleistete Anzahlung wurde auf die spätere Reise umgebucht. EWTC ist wirklich Top!

  • EWTC-Service & Beratung:   22.10.2020

    Italien: Grand Hotel Fasano & Villa Principe, Sina Centurion Palace


    Danke, es war alles perfekt! Von der Beratung und Buchung bis zum Aufenthalt.

  • EWTC-Service & Beratung:   22.10.2020

    Dubai: The Oberoi, Dubai


    Liebe Frau Kunze, 

    es war die richtige Entscheidung! Wir kommen seit 2001 mehrmals im Jahr in die VAE, aber dieser Aufenthalt ist der Beste seit mindestens 5 Jahren.

    Doch nacheinander. Die Ankunft in DXB war gut. Wir hatten Fast Track, aber auch sonst sah es gut aus. Es mussten nur die Pässe und der negative COVID Test gezeigt werden. 

    Im Oberoi kamen wir durch die Verspätung erst gegen 2 Uhr morgens an. Es war mein 2. Aufenthalt in dem Hotel. Im Vorfeld gab es einige Probleme (aufgrund der Flugumbuchungen hatte ich eine zusätzliche Nacht gebucht), die aber grosszügig gelöst wurden. Die Suite war schön. Allerdings ist das Hotel nicht für geräuschempfindliche Menschen geeignet. Es gibt keine Schallisolierung. Deshalb ist es  nachts durch den Strassenlärm sehr laut. Das gilt auch für den Balkon. Durch eine besondere Situation waren alle Suiten belegt, deshalb konnten wir nicht auf eine höhere Etage wechseln (wir waren in der 8.). Alles im Hotel war blitzsauber. Ständig wurde die Temperatur gemessen. Für den Pool muss man sich derzeit aus Hygienegründen anmelden. Das haben wir aber nicht als negativ empfunden.

    Unsere HP haben wir im Hauptrestaurant eingenommen. Es gab kein Buffett, sondern wir konnten aus der kompletten Karte wählen. Das hat uns sehr gut gefallen, denn bekanntermaßen ist das Essen im Oberoi großartig.

    Beim Concierge hatte ich mich bzgl. Corona Test erkundigt und das wurde wunderbar arrangiert. Was für ein Service! Der Concierge hat auch den Transfer ins IC Fujairah organisiert. Der erfolgte  mit einem Mercedes Bus und war komfortabel und sicher. Wir sind begeistert vom Oberoi. Die Stärke des Hotels liegt in seinem Personal. Das ist ausnahmslos herzlich und serviceorientiert. Selten habe ich auch so gutes Housekeeping erlebt (und ich schlafe üblichereise jeden Monat in Hotels des oberen Segments). 

    Die Dubai Mall und der Burj Khalifa sind vom Oberoi fußläufig oder per Taxi zu erreichen. Derzeit gibt es keinen Hotelshuttle.In Dubai selbst haben wir nicht viel unternommen. Es ist sehr leer in der Stadt. Keine Staus. Überall herrscht Maskenpflicht. Wir waren nach langer Zeit mal wieder auf dem Burj Khalifa. Ohne Schlangen und Menschenmassen.Das war wunderbar.Man konnte rund um die Fontänen mal wieder schöne Fotos machen. Wie schon oben geschrieben, es war der schönste Dubai Aufenthalt seit langem.

    Derzeit sind wir noch im IC Fujairah. Ich werde demnächst auch von hier berichten. Gerade liege ich auf der Terrasse unserer Suite und genieße den Blick auf das Meer.

    Beste Grüße, auch an Ihre Kollegen,

    K.V.

  • EWTC-Service & Beratung:   21.10.2020

    Kreta: Domes Zeen Chania, a Luxury Collection Resort


    Tolles Hotel, stilvolle Einrichtung, top Service und leckeres Essen.

    Trotz Corona-Maßnahmen hat alles perfekt funktioniert und man hat sich nicht eingeschränkt gefühlt.

    Auch die Abwicklung seitens EWTC und Frau Kunze hätte nicht besser sein können. Trotz Flugumbuchungen und längeren Transferzeiten war alles perfekt organisiert und der Urlaub konnte stressfrei genossen werden.

    Immer wieder gerne! :-)

  • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2020

    Kreta: Stella Island Luxury Resort & Spa


    Wir hatten, trotz Corona, einen wunderschönen Urlaub.

    Die Hygienemaßnahmen vor Ort haben uns so gut wie gar nicht beeinträchtigt.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2020

    Korfu: MarBella Corfu


    Exzellente, an unsere Wünsche angepasste, Hotel und Zimmerkategorie Empfehlung.

    Tolles Hotel und tolles all-in Arrangement, das keine Wünsche offen gelassen hat.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2020

    Rhodos: Elite Suites


    Hallo Frau Kunze,

    trotz der sehr kurzfristigen Anfrage von uns, weniger als 24h vorher hat alles sehr gut geklappt und die Reise war wieder mal perfekt geplant.

    Das Hotel war sehr schön, Hygienemaßnahmen waren toll vorbereitet und alles mit sehr viel Abstand. Der eigene Pool und der eigene Garten machten es möglich, wenn man möchte, keinen Kontakt zu anderen zu haben. Das Frühstück war toll organisiert und man wurde am Buffet bedient. Raum war sehr großzügig.

    Einziges Manko: Wenn die Mitreisenden sich nicht an die Regeln halten, ansonsten vom Hotel aus alles Top!!

  • EWTC-Service & Beratung:   15.10.2020

    Kreta: Domes Zeen Chania, a Luxury Collection Resort


    Liebe Frau Kunze, 

    vielen herzlichen Dank für Ihre Nachricht. Wir sind wieder gut zu Hause angekommen und hatten wirklich eine super schöne Zeit zu viert als Familie - der erste gemeinsame Urlaub hätte nicht besser sein können! Tausend Dank nochmal für Ihre Beratung.  

    Einreise nach Griechenland mit dem QR Code problemlos - nur einmal kurz vorzeigen und ansonsten war die Einreise wie immer.  

    Das Hotel achtet sehr auf die Einhaltung der Covid-19 Regeln, zeigt sich dabei aber immer flexibel dem Gast gegenüber.

    Zimmerreinigung: Auf dem Weg zum Frühstück haben wir immer kurz an der Rezeption angerufen, dass in der Zeit, wenn wir beim Frühstück sind das Zimmer gereinigt werden soll. Es wird nämlich auf möglichst wenig Kontakte geachtet. Hat immer super geklappt! Jedes Mal nach dem Frühstück war das Zimmer perfekt gereinigt und alles fertig.

    Mahlzeiten: Nur a la carte - fanden wir super! Gute Essensqualität sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Wechselnde Tageskarten, abwechslungsreich und wirklich toll zubereitet. Man muss vorab entweder beim Concierge oder per Internet die Uhrzeiten fürs Restaurant reservieren. Hier zeigten sich die Mitarbeiter aber immer flexibel und trotz Verspätung war immer ein Platz verfügbar. Masken musste man, wie auch in Deutschland nur auf dem Weg zum Tisch tragen. Und in öffentlichen Bereichen wie z.B. in der Lobby. Aber das fanden wir nicht störend.  Ansonsten hat wirklich alles super geklappt! 

    Haben bei Ankunft ein Upgrade auf eine Two-Bedroom-Villa erhalten. Alle haben sich perfekt um uns gekümmert und hatten immer Verständnis mit den Babys. Also man kann das Hotel, insbesondere mit Babys oder kleinen Kindern uneingeschränkt weiterempfehlen. Gerade die Privatsphäre mit eigenem Pool macht es perfekt. Late-check-out problemlos möglich - sogar neue Zimmerkarten wurden uns beim Frühstück unaufgefordert vorbeigebracht. Also echt super!

    Zusammenfassend kann man es wirklich sehr empfehlen! Unaufdringlicher, authentischer Service, aber trotzdem auf sehr hohem Niveau! Man hat das Gefühl, dass da mitgedacht wird und sich individuell um den Gast gekümmert wird. Wir würden das Hotel nächstes Jahr im Herbst wieder buchen.  Vielen Dank nochmal für Ihre tolle Unterstützung! 

    Mit freundlichen Grüßen 

    B.S.

  • EWTC-Service & Beratung:   14.10.2020

    Kreta: Domes Zeen Chania, a Luxury Collection Resort


    Liebe Frau Kunze,

    wir möchten uns noch herzlich für die nette, kompetente und professionelle Beratung bedanken.

    Im Hotel Domes Zeen waren die Corona Auflagen sehr gut umgesetzt. Wir fühlten uns somit sehr sicher. Das Personal war extrem freundlich. Es war für uns ein sehr schöner Urlaub. Das Beste war für uns der privat Pool. Wir werden im nächsten Jahr, mit Sicherheit wieder auf Sie zukommen.  

    Liebe Grüße

    E. & T. P. 

  • EWTC-Service & Beratung:   14.10.2020

    Kreta: Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa


    Liebe Frau Kunze,

    wir sind gesund und munter aus dem Urlaub zurück!

    Nachdem der Aufenthalt im Blue Palace für uns nur eine „Notlösung“ für unsere ausgefallene USA-Reise war, hatten wir keine großen Erwartungen an die Woche in Griechenland. Umso größer war unsere positive Überraschung, denn das Hotel war traumhaft und besticht durch das stets freundliche und hilfsbereite Personal. Der Service war vorzüglich! Das Hotel liegt ruhig in einer kleinen Bucht, das Städtchen Plaka ist fußläufig in noch nicht einmal 10 Minuten zu erreichen. Dort findet man zahlreiche Restaurants und Tavernen, sowie Souvenirshops und 2 kleine Supermärkte. Die Hotelanlage ist sehr groß, aber Corona sei Dank war die Auslastung eher gering, somit gab es weder in den Restaurants noch am Pool oder Strand Gedränge.

    Die Corona-Maßnahmen wurden alle entsprechend umgesetzt und konsequent eingehalten. Wir haben uns jederzeit sicher gefühlt. Die Sauberkeit im Hotel ist vorbildlich! Aufgrund der steilen Hanglage ist die Hotelanlage sehr weitläufig und verwinkelt. Es geht viel treppauf/treppab, was für fußlahme Gäste nicht geeignet ist. Auch ist der Weg zum Strand durch die große Anlage sehr weit und führt durch eine Unterführung unter der Uferstraße (die allerdings wenig befahren ist). Der Stand besteht aus großen Kieselsteinen, wodurch ein Zugang ins Wasser fast nur über die beiden Stege möglich ist. Auch tun sich kleine Kinder am Strand mit dem Laufen sehr schwer und es fehlt die Möglichkeit zum Buddeln im Sand. Somit ist das Hotel für Gäste mit kleinen Kindern unserer Meinung nach nur bedingt geeignet.

    Da aufgrund der Corona-Beschränkungen kein Buffet als Halbpension angeboten werden kann, durften wir in allen Restaurants a la Carte essen – ausgenommen extrem teure Gerichte wie z.B. Hummer, die aber gegen Aufpreis möglich sind. Aktuell sind 4 Restaurants geöffnet, so hat man genügend Abwechslung. Und das Essen war fantastisch!! Egal in welchem Restaurant, es gab kein einziges Gericht, das uns enttäuscht oder nicht geschmeckt hätte!

    Wir als Tennisspieler waren allerdings von dem Zustand der beiden Tennisplätze enttäuscht. Der Kunstbelag ist leider in einem schlechten Zustand und eigentlich nicht bespielbar.

    Aber nun kommt das Beste zum Schluss: Wir sind erst Montag Abend spät angekommen und sollten auch den nächsten Montag erst wieder spät abreisen und Sie hatten anscheinend einen Late-Check-Out mit dem Hotel vereinbart. Bereits am Mittwochabend wurden wir vom Rooms Division Manager kontaktiert mit der Info, dass er uns das Zimmer nicht bis Montagnachmittag zur Verfügung stellen kann. Als „Ersatz“ würde er uns eine Island Suite anbieten. Naja, da haben wir uns natürlich nicht zweimal bitten lassen und sind am Donnerstagmorgen in die Suite 717 umgezogen. Also das war ja wirklich der Hammer! Ein riesen Bungalow mit separatem Wohnzimmer, Gäste WC, 2 Fernsehern und einem Bad mit Doppel-Dusche (das habe wir bisher auch noch nie gesehen …). So haben wir es uns die Tage gut gehen lassen und haben noch dazu alle Vorzüge des „The Haven“ Konzeptes genießen dürfen. Das macht natürlich alles doppelt so viel Spaß wenn man weiß, dass man nix dafür bezahlt hat! Aber auch ohne das unverhoffte Upgrade waren wir mit unserem gebuchten Zimmer sehr zufrieden. Aufgrund der „Standseilbahn“ sind doch einige Zimmer/Pools sehr einsehbar. Wir waren zum Glück nicht davon betroffen, darauf sollte man aber bei der Buchung achten.

    Unser Aufenthalt war extrem erholsam! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wären gerne noch länger geblieben. Das Hotel ist auf alle Fälle eine Empfehlung!

    Ihre Organisation war natürlich wie immer perfekt und mit den Flügen hat in Zeiten von Corona trotzdem alles gut geklappt, aber am Flughafen in Heraklion war es bei der Abreise doch etwas chaotisch und sehr eng, sowohl beim Einchecken als auch beim Warten am Gate. Das ist nichts für Corona-Ängstliche!

    Ganz liebe Grüße, bis zur nächsten Reise!  

  • EWTC-Service & Beratung:   13.10.2020

    Kreta: St. Nicolas Bay Resort Hotel & Villas


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Urlaub hat uns insgesamt sehr gut gefallen und es war sehr erholsam, auch hinsichtlich Corona hatten wir zu keiner Zeit Bedenken.

    Die Hotelanlage ist wunderschön gelegen und der Architekt hat sich beim Entwurf wirklich Gedanken gemacht. Jede Ecke im Hotel ist ein bisschen verschieden und bietet immer wieder neue Eindrücke. So ist die Atmosphäre in dem Bereich, in dem das Frühstück serviert, wird ganz anders als oben am Platz rund um die Kirche. Die Bar vorne an der Rezeption ist wiederum anders - alles in allem sehr abwechslungsreich und es wird nicht langweilig.

    Das Essen können wir, bis auf das Frühstück, was sehr gut war, nicht ausreichend beurteilen, da wir nahezu jeden Abend auswärts gegessen haben. Nur an einem Abend hatten wir das inkludierte Abendessen gewählt, was uns allerdings nicht sonderlich geschmeckt hat. Das Essen war fade und man vermisste Kräuter und Gewürze, was erstaunlich ist, da es beides auf Kreta ja eigentlich in Hülle und Fülle geben sollte.

    Hervorzuheben ist die absolute Ruhe im Hotel, insbesondere dass der Bereich am Pool, beim Frühstücken und am Meer nicht mit Musik beschallt wurde. Unpassend fanden wir hingegen die Musikauswahl in der Bar vorne an der Rezeption. Hier wurden immer wiederkehrend die gleichen Lieder der 90er für jeweils nur eine halbe Minute angespielt. Hier würde griechische Hintergrundmusik (am besten alte Klassiker) viel viel besser passen!

    Alles in allem war es ein toller Urlaub und wir können das Hotel weiterempfehlen.

    Viele Grüße, M. Madeker

  • EWTC-Service & Beratung:   13.10.2020

    Rhodos: Elite Suites


    Ein sehr schönes Hotel mit tollen geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Freundliches Personal und angenehmer Service auch die Nutzung der Facilities des Schwestern Hotels hat uns gut gefallen. Wir hatten die Gartensuite mit Pool.

    Man sollte vielleicht in der Hotelbeschreibung die Strasse erwähnen, die direkt an das Hotel angrenzt und sehr befahren ist, man hört die Autos auch bei geschlossenen Fenstern. Uns hat es aber nicht sehr gestört.

    COVID 19 Konzept sehr gut gelöst mit Bedienung des Personals am Buffet. Wir würden wiederkommen.

  • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2020

    Dubai: Jumeirah Al Naseem


    Ein super tolles Hotel was keine Wünsche offen lässt. Hervorragender Service, exklusive Zimmerausstattung.

  • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2020

    Malediven: One&Only Reethi Rah


    Wir sind gesund nach Hause gekommen, allerdings sind wir in der Quarantäne. 

    Alles hat perfekt funktioniert, das Hotel unternimmt alles, um die Gäste vor Corona zu schützen, auf einer recht angenehmen Art. Das Personal muss stets eine Maske tragen, die Tische, Buggies, Fitnessgeräte werden nach jedem Benutzen desinfiziert. Man wird freundlich gebeten, die Temperatur zu messen, vor dem Restaurant und im Fitnesscenter. Der Butler durfte unsere Villa nicht betreten. Das Hotel stellt Masken inkl. Stoffmasken, Hand Desinfikationsmittel zur Verfügung. 

    Wir haben nichts zu beanstanden. Wir haben unsere Ferien genossen. 

    5* Der Service war sehr effizient und kompetent. Die Änderungen des Arrangements wurden sehr schnell und zu unserer Zufriedenheit erledigt.

    Wir buchen bei EWTC seit Jahren und sind stets sehr zufrieden.

  • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2020

    Zypern: Columbia Beach Resort


    Hervorragend. Preis Leistung stimmt. Sehr nette Bedienung. Wir waren zum 2. Mal hier und haben uns pudelwohl gefühlt.

    Eine tolle Adresse, um zu entspannen in Ruhe!

  • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2020

    Sardinien: CalaCuncheddi


    Es gibt an diesem Hotel keine Mängel. Schöne Lage, top Zimmer, Menü am Abend sehr gut und abwechslungsreich.

    Alle nett, Personal erfüllt alle Wünsche.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.10.2020

    Griechenland: Mystique, A Luxury Collection Hotel


    Ein wunderschönes Hotel in traumhafter Lage. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ebenfalls sehr gut. Schade war nur, dass wegen Corona nur ein Restaurant geöffnet hatte. Trotzdem, wir waren rundum zufrieden.

    Zum Hygienekonzept: Wir hatten den Eindruck, dass wir im Hotel gut und sicher aufgehoben waren. Im Hotel werden von den Angestellten in allen Bereichen Masken getragen, es stehen überall Handdesinfektionsmittel. Im Restaurant werden Tische desinfiziert, nachdem Gäste den Tisch verlassen haben. Abstände zwischen Tischen oder auch den Liegen an Pool sind ok. Zimmerreinigung findet nur alle zwei Tage statt, man kann einen Turndown Service haben, kann aber auch darauf verzichten. So werden unnötige Kontakte vermieden. Im Ort Oia selbst hatten wir den Eindruck, dass sehr viel lockerer mit Corona umgegangen wird. Es waren sehr viele junge Leute unterwegs, denen Abstand oder Masken (wo es enger wurde) herzlich egal waren. War man aber auf der Insel ausserhalb der Orte Oia oder Thira unterwegs, war das kein Problem mehr.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.10.2020

    Dubai: One&Only Royal Mirage - Residence & Spa


    Sehr geehrte Frau Kunze,

    wir sind wieder gesund und munter aus Dubai zurück. Es hat alles, war ja auch nicht anders zu erwarten, hervorragend geklappt.

    Wir haben uns zu jeder Zeit absolut sicher gefühlt, bezüglich der vor Ort Maßnahmen bezogen auf die Pandemie. Es wird wirklich alles menschenmögliche getan, um die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten. Hier nochmals unseren ausdrücklichen Dank an die ausführliche Beratung durch Sie im Vorfeld der Reise. Meine Frau und ich wünschen Ihnen und dem gesamten Team von EWTC die Kraft, diese schwere Zeit durchzustehen. Und wenn wir dann alle den ganzen Albtraum hinter uns haben, freuen wir uns darauf, uns von Ihnen wieder die schönsten Tage im Jahr perfekt planen zu lassen.

    Bleiben Sie alle gesund!!!

  • EWTC-Service & Beratung:   08.10.2020

    Griechenland: Eagles Villas


    Sehr geehrte Frau Kunze,

    es war uns eine Freude wieder ihren persönlichen Service bei unserer Urlaubsbuchung 2020 erleben zu dürfen!

    Gerade in Corona Zeiten haben sie mit Rat und Tat und vor allem mit Herz und Leidenschaft uns einzigartige Freude schon beim Buchen vermitteln können. 1000 Dank dafür.

    Wir hatten einen wunderbaren Und unvergesslichen Urlaub in den Eagles Villas! Einziger extremer Wermutstropfen! Das Hygienekonzept wurde im Melathron von den Gästen in keiner Weise eingehalten und vom Manager bis zum Kellner geduldet. Da wir aber die Möglichkeit hatten uns das Frühstück in die Villa liefern zu lassen und jeden Abend in einem anderen Spezialitätenrestaurant essen konnten war das zum Glück kein Problem.

    Vielen Dank für den persönlichen Service.

    Ihre Familie Fichter P.S.

    Bleiben sie gesund

  • EWTC-Service & Beratung:   08.10.2020

    Italien: Lefay Resort & SPA Lago di Garda


    Mit Frau Kunze hat unsere Reisebuchung wie immer hervorragend und zuverlässig geklappt.

    Das Hotel ist ein echtes Luxushotel, das höchsten Ansprüchen genügt. Tolle Lage mit phantastischem Blick auf den Gardasee, schöne Zimmer und zuvorkommender Service. 

    Das schlüssige Corona-Hygienekonzept wird im Hotel konsequent umgesetzt - wir fühlten uns zu jeder Zeit gut geschützt und „virussafe“. Die damit verbundenen Einschränkungen waren akzeptabel und wirkten sich nicht groß nachteilig auf das Wohlfühlen vor Ort aus (Beispiele: Hotelfacilities waren alle offen und verfügbar. Saunen bzw. Dampfbäder im Spa-Bereich konnten jedoch nur für die Personen einer Haushaltsgemeinschaft exklusiv genutzt und mussten rechtzeitig reserviert werden. Das Buffet war nur vom Hotelpersonal bedient und nicht für Selfservice vorgesehen, wodurch es mitunter zu kurzen Wartezeiten kommen konnte). 

    Das Hotel kann uneingeschränkt empfohlen werden. Wir werden uns dort definitiv bald mal wieder verwöhnen lassen und das „dolce far niente“ genießen.

    Mit besten Grüßen

    T.R.& C.KR.

  • EWTC-Service & Beratung:   07.10.2020

    Italien: Grand Hotel Tremezzo


    Lieber Herr Schardt,

    vielen Dank für die gute Beratung und Betreuung in diesen schwierigen Zeiten!

    Das Hotel in fantastischer Lage am Comer See ist einfach toll! Das Personal ist sehr freundlich!

    Hinsichtlich Corona: Es wurde sehr gut und vorbildlich aufgepasst! Wir werden wieder kommen!

  • EWTC-Service & Beratung:   06.10.2020

    Italien: Lefay Resort & SPA Lago di Garda


    Das Hotel hat die COVID 19 Maßnahmen perfekt und vorbildlich umgesetzt, ohne dabei den Komfort der Gäste zu reduzieren.

    Eine gute Empfehlung die wir gerne wieder besuchen werden.

    Die Lage über dem See ist atemberaubend schön und es macht Spaß die Serpentinen zum Hotel zu fahren. Was nicht ganz passt das Gäste im Bademantel zum Essen gehen.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.10.2020

    Dankeschön für besten Service und Beratung


    Nach Santorin, Kreta, Abu-Dhabi und den Malediven haben wir nun zum 5. Mal eine Exklusivreise mit EWTC gebucht.

    Dieses Mal sollte es nach Südafrika gehen, wo wir 5 Etappenziele ausgewählt hatten. Herr Schuster von EWTC hat uns hierbei mit enormem Engagement und Zeitinvest professionell und zielorientiert unterstützt. Die Reise haben wir dann Anfang 2020 für September 2020 fixiert und schriftlich gebucht.

    Dann kam der Corona-Lockdown und mit diesem eine Unsicherheit in jeder Hinsicht. Herr Schuster war telefonisch erreichbar und sofort bereit, gemeinsam mit uns nach einer Lösung zu suchen. Diese lag darin, den Urlaub um 1 Jahr zu verschieben - sprich, alle Hotels und Flüge neu anzufragen, etc.. Herr Schuster setzte all unsere Wünsche um und stellte uns das neue Angebot binnen kurzer Zeit zusammen. Jedoch entwickelte sich die Pandemie gleichzeitig weltweit in unüberschaubarem Maße, sodass unsere Unsicherheit auch für das kommende Jahr bestand, woraufhin wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die Reise nun ganz zu stornieren.

    Dies wurde seitens Herr Schuster verständnisvoll aufgenommen und ohne Diskussion umgesetzt. Unsere Anzahlung wurde kurz darauf zurücküberwiesen.

    Diese Erfahrung, in Verbindung mit den in der Vergangenheit bereits mit EWTC gebuchten Reisen, ist für uns Grund genug auch künftige Reisen direkt mit EWTC zu planen und zu buchen.

    Wir bedanken uns herzlich bei EWTC und insbesondere bei Herrn Schuster für besten Service und Beratung.

    T. u. S. S.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.10.2020

    Vereinigte Arabische Emirate: The Oberoi Beach Resort, Al Zorah & The Ritz-Carlton, Dubai


    Urlaub im „Corona“ Zeiten in der VAE ist schon eine Herausforderung wegen der notwendigen Teste bei Hin- und Rückflug und der Maskenpflicht auf dem Airport und im Flugzeug. Außerdem muss man am Urlaubsort mit einigen Einschränkungen rechnen.

    Wir haben im September 12 Tage im Oberoi in Ajman genossen. Es war zwar nur ein Restaurant geöffnet aber das Essen dort hatte Sterneniveau. Die Angestellten waren außerordentlich freundlich und herzlich. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt. Das Zimmer und das Resort incl. Strand waren im ausgezeichnetem Zustand. Das SPA war leider noch geschlossen. Auf unserem Zimmer war ständig frisches Ost und Blumen. Dieses Resort ist nur zu empfehlen.

    Danach waren wir 5 Tage im Ritz Carlton Jumeirah in Dubai. Hier bemerkte man die Corona Einschränkungen deutlich. Der Check-Inn erfolgte in Selbstbedienung, der von uns gebuchte Ritz Carlton Club war geschlossen. Ersatz war die „Library and Cigar Room“ mit Bedienung aus der Lobby Lounge. Das Frühstück wurde ersatzweise im Caravan Tagesrestaurant, mit entsprechender Geräuschkulisse, gereicht. Das Clubzimmer war sauber aber die Gebrauchspuren waren unübersehbar, weder Blumen noch Papier und Schreibgerät waren vorhanden. Die parkähnliche Außenanlage war hervorragend und die Nähe zur „Dubai Marina“ und „The Walk“ waren von Vorteil. Zwei Restaurant waren abwechselnd geöffnet. Die Qualität des Essens und die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist besonders hervorzuheben. Den notwendigen Corona Test für die Rückflug haben wir auf Vermittlung des Concierge im Hotelzimmer gemacht. Leider wurden wir trotz Ankündigung nicht von Alpha vom Hotel abgeholt. Morgens um 5.30 Uhr konnten wir auch niemand erreichen. Somit fuhren wir mit einem Taxi zum Airport und haben unseren Flug gerade eben bekommen.

    Alles in allem haben wir uns erholt und hat es sich gelohnt in die VAE zu fliegen, wir bedauern es nicht, in dieser Zeit dort Urlaub gemacht zu haben.

    R. & N.

  • EWTC-Service & Beratung:   02.10.2020

    Kreta: Domes of Elounda, Autograph Collection


    Von der Reiseanfrage, über zahlreiche Rückfragen (u.a. auch hinsichtlich der vorherrschenden Covid19-Situation und dadurch entstehenden Einschränkungen) bis hin zur Reiseabwicklung haben wir uns durch Herrn Schardt jederzeit sehr gut betreut gefühlt.

    Trotz der aktuellen covid19-Situation konnten wir wirklich wunderschöne Flitterwochen gemeinsam mit unserer fast 2-jährigen Tochter im Domes of Elounda verbringen. Etwas schade war natürlich, dass unser persönliches kleines Highlight einen eigenen Jacuzzi auf dem Balkon zu haben covid19-bedingt nicht in Betrieb genommen werden konnte, stattdessen erhielten wir einen Massage- und Cocktailgutschein.

    Die gesamte Hotelanlage ist wirklich sehr weitläufig und teils sehr hügelig, praktisch waren daher auch die zahlreichen kleinen Golfwägen mit denen man samt Buggy und Gepäck durch die Anlage gefahren werden konnte. Die Zimmerausstattung innen wie außen war wirklich toll und sehr großzügig. Der flachabfallende Sandstrand, bei dem man ohne Probleme sehr weit ins Meer hineinlaufen konnte, hat uns und insbesondere auch unserer Tochter extrem gut gefallen.

    Der Service im Hotel - egal ob am Strand, der Rezeption, dem Zimmerservice, den Golfwagenfahrern, Restaurant,... - war immer perfekt. Besonders gut gefallen hat uns, dass unsere kleine Tochter stets wie eine Große behandelt wurde. So gab es z.B. für 3 Personen einen Gruß aus der Küche, 3 gleichgroße Lunchboxen bei Abreise, eine eigene Kinderkarte, ein eigenes Kindermenü des Tages in den Restaurants, auswählbare Kinderdesserts. Das gewählte Kindermenü kam immer direkt mit unseren Vorspeisen und war von der Temperatur sogar direkt essbereit, sodass sich die Kleinen nicht am heißen Essen verbrennen. Wirklich toll mitgedacht.

    Ein besonderes Highlight in schöner Atmosphäre war das 2 Mal pro Woche angebotene Streetfood-Dinner (ein gewisser Teilbetrag pro Person für das Essen ist frei und wird verrechnet). Auch bei diesem Event wird vom Hotel an alles gedacht. Hat man beispielsweise eine Reservierung und die Wetterlage könnte sich für den Reservierungszeitpunkt verschlechtern, wird man einige Stunden zuvor darüber informiert und erhält man die Option in ein anderes Restaurant zu wechseln, sich das Streetfood sicherheitshalber aufs Zimmer liefern zu lassen oder eben das "Risiko" einzugehen.

    Wir haben uns bei unserem gesamten Aufenthalt wirklich sehr wohl gefühlt und jeden Abend und Morgen den Blick aufs Meer und die Insel Spinalonga bei traumhaften Temperaturen genossen.

    Hinsichtlich Vorkehrungen zu Covid19 und der Hygienesituation vor Ort können wir ebenfalls nur Positives berichten. Alle Mitarbeiter tragen Masken oder Visiere (bis auf ganz wenige Ausnahmen auch korrekt getragen). Auch die Mehrheit der Gäste trägt bei vorgeschriebenen Gegebenheiten (wie z.B. beim Betreten der Lobby, des Restaurants,..) ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz. Desinfektionsmittel und auch Einwegmasken wurden bereitgestellt und regelmäßig aufgefüllt. Im Zimmer gab es auch ein "WillkommenshygieneSet" mit Tüchern, Desinfektionsmittel und jeweils 2 Masken. Auch in den vor Ort genutzten Transportmittel (Bus, Taxi, Boot,..) oder Geschäften/Restaurants rund um Elounda hielt sich die Mehrheit an das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Das Einhalten des Sicherheitsabstand (sofern möglich) wie wir es von Deutschland aus gewohnt sind, wurde eher (von den Touristen) weniger beachtet. Insbesondere bei der Gepäckausgabe in Heraklion fiel uns das sehr stark auf, wie sich alle Personen ohne z.B. auch Rücksicht auf kleine Kinder oder beeinträchtigte Personen zu nehmen überall hineindrängelten, um nur die ersten am Band, Toilette oder Ausgang sein zu können.

  • EWTC-Service & Beratung:   01.10.2020

    Portugal: PortoBay Liberdade & Vilalara Thalassa Resort


    Service und Beratung war - wie immer - durch EWTC hervorragend. Sehr schnelle Response, sehr gute Information (v.a. vorab wg. Covid-19).

    Beide gebuchten Hotels hatten ein durchdachtes Covid-19 Konzept welches sehr gut funktioniert hatte.

    Einziger negativer Punkt den ich nennen kann war, dass beim Hotel Vilalara die Strandinfrastruktur nicht entsprechend eines 5* Hotels vorhanden war. Zu den Toiletten musste man gefühlt 100 Stufen laufen... nicht unmöglich aber umständlich.

  • EWTC-Service & Beratung:   01.10.2020

    Griechenland: Eagles Villas


    Absolut großartig!

    Tolle Ausstattung der Villen, herrlicher Meerblick, ausgezeichnete Kulinarik, sehr freundliches und professionelles Personal, schöner Strand. Einfach top!

  • EWTC-Service & Beratung:   24.09.2020

    Griechenland: Eagles Villas


    Wir waren das 3. Mal dort und haben es wieder sehr genossen.

    Die Art und Weise wie mit dem Sars Virus vor Ort umgegangen wird, ist extrem professionell. Die Mitarbeiter sind sehr bemüht und ein fast perfektes Urlaubsgefühl ist damit gewährleistet.

    Ein besonderer Dank gilt wie immer Frau Kunze, der Hauptgrund wieso wir immer wieder bei EWTC buchen!

  • EWTC-Service & Beratung:   19.09.2020

    Sardinien: Capo D'Orso Hotel Thalasso & Spa


    Wir hatten insgesamt einen sehr schönen und erholsamen Urlaub.

    Das Hotel hat eine sehr gute Lage in einer ruhigen kleinen Bucht am Capo D'Orso. Das Personal ist wirklich sehr freundlich und professionell und das Essen beim Frühstück und im Restaurant war ausgezeichnet. Die Suite war sehr geräumig und hatte eine schöne Lage mit Blick auf Meer und war auch sehr ruhig. Allerdings ist anzumerken, dass das Hotel nicht mehr ganz dem neuesten Stand der Technik entspricht und auch die Suite ist schon etwas abgewohnt bzw. etwas "mockig". Der Zimmerservice und alle anderen Serviceangebote waren sehr zufriedenstellend. Einziger kritischer Kommentar betrifft die Preise in der Bar. €21 für einen Gin-Tonic sind doch etwas übertrieben. Check-In und Check-Out haben besten funktioniert - es war nur etwas schwierig die Rezeption des Hotels innerhalb der Anlage zu finden, nachdem wir mit einem Mietauto angereist sind.

    Aber insgesamt eine sehr schöne Anlage mit ausgezeichnetem Service.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.09.2020

    Griechenland: The Romanos, a Luxury Collection Resort


    Liebe Frau Kunze,

    wir sind wieder gut daheim angekommen. 

    Es war eine tolle Woche und es hat uns sehr sehr gut im Romanos gefallen. War die richtige Entscheidung.

    Klasse Hygienekonzept im Hotel, Essen, Strand, Zimmer und Service super. Wir hatten einen Mietwagen für einen Tag und sind auch mal mit dem Fahrrad zu der tollen Bucht in der Nähe geradelt. Das Hotel war nur zu 35 Prozent ausgelastet. Der Flug von Wien auch nur halb voll.

    Vielen Dank nochmal für die Empfehlung.

    Lieben Gruß

    P. Sch.

  • EWTC-Service & Beratung:   23.08.2020

    Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf


    Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Durch das Hygiene Konzept, das überall in Dubai durchgeführt wird, braucht man keine Angst oder Bedenken zu haben, nach Dubai zu reisen.

    Der Flug mit Emirates war super. Maskenpflicht besteht während des Fluges; aber es war ok. Vor dem Hinflug und vor dem Rückflug müssen die Passagiere einen negativen CoronaTest vorweisen. Das fanden wir aber vollkommen ok; dient zur Sicherheit für alle.

    Das Hotel ist einfach super. Am Pool, Meer und im Wasserpark braucht man keine Maske zu tragen. Durch die geringe Auslastung waren nicht alle Restaurants offen, aber das war nicht schlimm.

    Alles hat wunderbar geklappt. Vielen Dank an Frau Ullrich - bis bald.

  • EWTC-Service & Beratung:   17.08.2020

    Griechenland: Mykonos Grand Hotel & Resort


    Das Mykonos Grand ist ein privat geführtes, erstklassiges Haus in dem man Mykonos in Ruhe erleben kann und den Trubel nur dann in Mykonos Stadt findet, wenn man ihn sucht. Der kostenlose Shuttle vom Hotel zur Altstadt und zurück bietet einem gute Gelegenheiten dazu. In diesem Jahr ist ja bekanntlich alles anders was Reisen angeht. Für Mykonos ist es ein ruhiger August, dennoch fühlt es sich alles andere als leer an. Die guten Restaurants sind alle voll und rechtzeitiges reservieren ist notwendig. Das Mykonos Grand war sehr gut gebucht, Hygiene erstklassig. Statt Buffet wie jetzt üblich Frühstück mit Service. Ohne Abstriche an Auswahl. Zimmerservice ohne Aufpreis. Auch das ist ja aktuell der COVID-19 Standard.

    Wir waren sehr zufrieden und bedanken uns an dieser Stelle nochmals für die gute Empfehlung und reibungslose Abwicklung.

  • EWTC-Service & Beratung:   17.08.2020

    Griechenland: Eagles Palace


    Liebe Frau Kunze,

    wir haben die Tage im Eagles Palace sehr genossen. Es ist ein traumhafter Ort für die Familie um zu entspannen; wundervolles Hotel an einer kleinen Bucht gelegen mit sehr schönen Strand, kristallklares und ruhiges Wasser (ideal für kleine Kinder) sowie spannende Umgebung und vorgelargerte, kleine Inseln die mit dem Boot erkundet werden können.

    Das Hotel hat sehr freundliches Personal und das Essen sowie die Weine sind sehr schmackhaft und von bester Qualität. Durch die momentanen, weltweiten Gegebenheiten war das Hotel mit nur ca. 30% Auslastung recht leer, was uns aber gar nicht gestört hat; unsere Tochter (11 Jahre) konnte zum Bespiel in der zum Haus angeschossenen Tauchschule innerhalb von 6 Tagen den "Padi Open Water" Tauschschein absolvieren.

    Des weiteren wurde das COVID-19 Konzept gut umgesetzt und dennoch war es wirklich Urlaub.

    Fazit: Sollten sie Kunden haben, die kurzentschlossen buchen möchten - wir können das Hotel sowie die Umgebung wärmstes empfehlen!

    PS.: Liebe Frau Kunze, besten Dank auch an Sie für Ihre, wie immer, professionelle & tolle Betreuung!

    Liebe Grüsse und einmal mehr vielen Dank für die Organisation!

  • EWTC-Service & Beratung:   05.08.2020

    Mallorca: The St. Regis Mardavall Mallorca Resort


    Liebes EWTC Team,

    wir durften wundervolle Tage im St. Regis verbringen.

    Die Hotel Anlage war sehr schön und im speziellen der Pool Bereich bietet viel Platz und Ruhe. Das Hygienekonzept wurde sehr gut umgesetzt und man fühlte sich jederzeit gut aufgehoben.

    Gerne wieder ein nächstes Mal.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.08.2020

    Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


    Es war ganz wunderbar.

    Wir waren den ersten Eröffnungstag des Hotels einer der ersten Gäste und sind sehr warmherzig empfangen und die ganzen Tage betreut worden.

    Das Hygienekonzept war einwandfrei. Die ersten Tage waren sehr entspannt. Der Strand auch nicht überfüllt. Gegen Ende unseres Urlaubs wurde es allerdings schon recht voll. Für Covid19 wahrscheinlich zu voll.

    Grundsätzlich waren wir sehr glücklich. Das Essen war top und der Residentsclub waren superfein. Wenn man überhaupt etwas bemängeln kann, dann sind das die Betten. Die sind nicht besonders gut.

    Danke für diesen wunderbaren Urlaub. LG

  • EWTC-Service & Beratung:   02.08.2020

    Kreta: Domes of Elounda - Villas & Residences


    Trotz der derzeit schwierigen Bedingungen verbrachten wir 8 wunderschöne Tage im Domes of Elounda.

    Die Anlage ist traumhaft gelegen und gestaltet, das Konzept sehr gut durchdacht, sowohl Familien als auch Paare können sich sehr wohl fühlen, es wird sehr viel Wert auf Privatsphäre gelegt. Die derzeit geltenden Hygieneregeln werden unaufdringlich umgesetzt, zu keiner Zeit fühlte man sich eingeschränkt.

    Besonders hervorzuheben ist das freundliche, aufmerksame und liebevolle Personal.

    Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

  • EWTC-Service & Beratung:   02.08.2020

    Kreta: Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa


    Super schönes Hotel.

    Personal ist sehr freundlich und man fühlte sich trotz Corona-Einschränkungen sehr wohl. Werde bestimmt wieder kommen.

  • EWTC-Service & Beratung:   27.07.2020

    Kreta: Domes of Elounda - Villas & Residences


    Liebe Frau Kunze,

    herzlichen Dank noch einmal für die gute Betreuung und Beratung in diesen schwierigen Zeiten. Unsere Woche im Domes of Elounda war rundum gelungen, wir sind sehr glücklich, dass wir den Mut hatten, hinzufliegen. Auf Kreta selbst war es für Mitte Juli sehr ruhig, wir hatten einen Mietwagen und konnten uns eine Menge ansehen. Manchmal mochte man es kaum glauben, dass gerade eigentlich Sommerferien in Europa sind, so einsam und idyllisch war es (gleichwohl wünschen wir uns natürlich alle, dass es so nicht bleibt).

    Bei den Sehenswürdigkeiten muss man im Indoor-Bereich eine Maske tragen, etwa in der Höhle des Zeus und man hat insgesamt das Gefühl, dass die Sicherheit sehr ernst genommen wird. Dies gilt auch für das Hotel - Desinfektion überall, alle Flächen werden dauernd gereinigt, immer, wenn man den Hotelparkplatz betritt, Fieber gemessen. Wir haben das nicht als störend empfunden, sondern uns vielmehr gut aufgehoben gefühlt.

    In der Villa ist man natürlich ohnehin für sich und in den Restaurants ist ausreichend Platz und Abstand - da erst am 15.7. wieder eröffnet wurde, waren wir am 18.7. mit die ersten Gäste, bei unserer Abreise begann es sich aber zunehmend zu füllen. Es gibt keine Büffets, auch nicht beim Frühstück, was unter Hygienegesichtspunkten sicher gut ist, leider dauert es dafür beim Frühstück etwas zu lange, beim Abendessen war das kein Problem. Die Anzahl der geöffneten Restaurants ist corona- und gästezahlbedingt geringer als sonst, aber wir haben jeden Abend ausgezeichnet und sehr abwechslungsreich gegessen. Das war wirklich super, immer ein guter Mix aus authentischen griechischen Gerichten, teils etwas französische oder italienische Küche, arabische und indische Anklänge, wunderbare Fischgerichte. Für uns sehr schön auch das Haute Living-Konzept, wo man ab Mittag kleine Häppchen, Wein und Softdrinks zu sich nehmen konnte, so dass man wirklich kein Mittagessen benötigte.

    Das Personal war durchgehend sehr freundlich und extrem bemüht, an manchen Stellen hat man gemerkt, dass man die Abläufe noch etwas optimieren muss, aber das ist ja auch klar, wenn dann doch so vieles neu und anders ist.

    Wir können uns insgesamt gut vorstellen, noch einmal hinzufahren!

    Beste Grüße Ihre B. V.

  • EWTC-Service & Beratung:   27.07.2020

    Santorini: Santorini Secret Suites & Spa


    Liebe Frau Kunze,

    danke für Ihr Mail, es war alles perfekt, ein wirklich schöner Urlaub auf einer fast Menschenleeren Insel Santorini.

    Die Angestellten im Hotel sind äußerst bemüht und sehr freundlich, es ist sehr sauber, die Masken werden beim Personal immer getragen (auch von jedem Angestellten in den Restaurants und Boutiquen auf der Insel), man fühlt sich wirklich rundum wohl. 

    Nachdem meine Tochter,  in Santorini  getestet wurde, waren wir 48 Stunden in Selbstquarantäne (wurde nach 24 Std. per SMS verlängert, da der Test scheinbar noch nicht ausgewertet war), dank dem schönen Zimmer war das gar kein Problem. Ich weiß nicht ob es wirklich immer stimmt, dass wenn die Nummernfolge im QR mit „2“ beginnt, dass man nicht getestet wird und mit „1“ und „3“ schon. Bei uns war es der Fall, ich mit 2 konnte durchgehen meine Tochter  mit 1 beginnend wurde getestet. 

    Ich bedanke mich nochmals für Ihre tolle Betreuung und freue mich auf eine zweite Woche im August in Santorini , kann es aber trotzdem nicht mehr erwarten in „mein Al Maha“ zu fliegen.

    PS:  Das fliegen mit Maske ist leider doch etwas mühsam.

  • EWTC-Service & Beratung:   21.07.2020

    Griechenland: Eagles Palace


    Liebe Frau Kunze,

    nun sind wir schon fünf Tage hier im Eagles Palace und geniessen die Zeit sehr. Das Haus ist alles andere als ausgebucht.... das COVID Konzept wird gut umgesetzt und dennoch ist es Urlaub.

    Sollten Sie Kunden haben, die kurzentschlossen buchen möchten- wir können es wärmstes empfehlen!

    Liebe Grüsse und einmal mehr vielen Dank für die Organisation!

    Familie Sch. / B.

  • EWTC-Service & Beratung:   11.07.2020

    Mallorca: Pleta de Mar


    Wir hatten eine wunderbare Zeit im Pleta de Mar und würden jederzeit wieder die Suite Concierge buchen.

    Absolut empfehlenswert für Paare, die Ruhe suchen und gutes Essen schätzen. Das Personal ist überaus freundlich und spricht sogar größtenteils deutsch.

  • EWTC-Service & Beratung:   03.07.2020

    Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


    Hallo Frau Kunze, hallo liebes Team von EWTC,

    wir sind schon seit sehr vielen Jahren Kunde und buchen im Durchschnitt ca. 2 Reisen pro Jahr bei Ihrem Haus. Mit Frau Kunze als Beraterin sind wir mehr als happy. Sie kennt die Häuser sehr gut und beantwortet alle aufkommenden Fragen kompetent und umgehend. Daher haben wir EWTC auch in unserem Freundes- und Bekanntenkreis gerne weiterempfohlen und wissen, dass es daraufhin auch einige Buchungen unserer Freunde gab. Vielen Dank für die tollen Gespräche und Anregungen sowie die schönen Unterkünfte und Rundreisen.

    Wir freuen uns auf viele weitere Urlaube mit EWTC. Kommen Sie gut durch diese spezielle Zeit und bleiben Sie gesund.

    Herzliche Grüße

  • EWTC-Service & Beratung:   18.06.2020

    Thailand: Santiburi Koh Samui


    Großes Lob an EWTC und insbesondere Frau Kunze.

    Seit einigen Jahren buchen wir über sie und wurden noch nie enttäuscht. Die Beratung ist kompetent und verlässlich!

    Auch in Corona-Zeiten war der Kundenkontakt einwandfrei.

    Liebe Grüße K.K.

  • EWTC-Service & Beratung:   08.04.2020

    Malediven: OZEN at Maadhoo


    Liebes EWTC-Team, liebe Frau Slabon,

    wir wollten uns vorab bedanken für die exzellente Betreuung und Planung unserer Traumreise auf die Malediven. Alles war hervorragend organisiert, alles hat optimal geklappt; auch die kurzfristige Neubuchung der Rückflüge am Ende der Reise verlief reibungslos. Ein dickes Sonderlob für Frau Slabon, die uns stets optimal und sehr sehr freundlich beraten und betreut hat über die ganze Zeit!

    Zum Ozen selbst: was soll man hier viele Worte machen... traumhaft schön! Selten einen solch entspannten und herrlichen Urlaub gehabt. Die gesamte Anlage ist wunderschön, sehr sehr sauber und gepflegt, die Villen ein Traum. Wir hatten die Earth Villa mit Pool, für uns die absolut richtige Entscheidung, wobei die Windvillen (wir durften uns eine anschauen), definitiv auch ihre Vorzüge haben. Bei der Earthvilla hat man einfach mehr Platz, sowohl im Innenraum, als auch umgebend, man kann sich dadurch mehr bewegen, und einfach so an "seinen" Strand zu gehen, das hat einfach was....

    Die gesamte Atmosphäre im Resort ist absolut entspannt, das Personal ohne jede Ausnahme sehr sehr freundlich, stets hilfsbereit. Die gesamte Betreuung sehr persönlich. Das beginnt alles schon mit der Begrüßung bei der Ankunft und endet entsprechend mit der Verabschiedung bei der Abreise. Dazwischen liegen Tage der absoluten Entspannung und Verwöhnung - entsprechend dem Motto des Resorts - Indulgence! Egal wo man sich aufhält, ob Poolbereich, am Strand, an seiner Villa, im Spa oder in den ausnahmslos wirklich sehr guten Restaurants. Man fühlt sich von Anfang bis Ende wie im Paradies....mehr muss man dazu nicht sagen!... außer, dass wir sicher wieder kommen - natürlich mit EWTC ;-) Kritikpunkte? Keine! ... ausser die Fahrräder, die das Resort zur Verfügung stellt; die taugen absolut nix, die braucht man aber auch nicht... ;-)

  • EWTC-Service & Beratung:   27.03.2020

    Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf


    Tolles, sehr gepflegtes Hotel, zuvorkommender Service, super mit Kindern, sehr sauber!

  • EWTC-Service & Beratung:   24.03.2020

    Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


    Hallo Frau Kunze, 

    zunächst nochmals vielen herzlichen Dank für Ihre vorzügliche Betreuung vor -während- und nach der Reise.

    Kleiner Reisebericht: Wir sind gestern (23.3.2020) aus Dubai zurückgekehrt. Wir waren für 1 Woche im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah, mit einem Upgrade auf King de Luxe Suite. Die Suite und der gesamte Service waren hervorragend, auch das Essen (wir hatten HP) war von sehr guter Qualität und stets abwechslungsreich. Pool und Außenanlagen sind sehr gepflegt und laden zum Relaxen ein. Auch hier bester Service.

    Ich kann dieses Hotel wärmsten weiter empfehlen! Da wir nun mitten in der Corona-Krise vor Ort waren, ergab es sich, dass unser Rückflug zunächst um einen Tag verschoben und einen Tag später total gecancelt wurde. Während dieser Zeit hat sich EWTC - Frau Kunze und Kollegen - einfach rührend um und gekümmert; wir wurden angerufen und es wurde gemailt, sobald sich die Situation änderte.

    Auch die Reiseleitung vor Ort - Alpha Tours, Frau Sandra - kümmerte sich hervorragend um uns. Wir fühlten uns in niemals alleine oder im Stich gelassen. Wir sind dann über Abu Dhabi wieder nach Deutschland geflogen, Dank der vorzüglichen Betreuung durch Sie, Frau Kunze.

    Ich hoffe, dass sich die Situation recht bald entspannt, bleiben Sie alle schön gesund, ganz liebe Grüße A.G.

  • EWTC-Service & Beratung:   23.03.2020

    Dubai: Mandarin Oriental Jumeira, Dubai


    Abermals haben Sie Frau Kunze genau ins schwarze getroffen. Durch unsere Gespräche kennen Sie unsere Vorstellungen von einem perfekten Urlaub ganz genau und kennen die passenden Hotels dazu.

    Die Anreise mit Emirates und die Nutzung des Chauffeur Service haben perfekt geklappt. Das erst vor einem Jahr eröffnete Hotel Mandarin Oriental in Dubai liegt perfekt am Strand auf Höhe des Burj Khalifa und ist nur nur 25 Minuten vom Flughafen entfernt.

    Die Begrüßung im Hotel war sehr freundlich und wir erhielten zusätzlich zum bereits durch die EWTC -Buchung kostenfreies Upgrade ein weiteres direkt vor Ort auf einen Deluxe Sea View Zimmer. Tip: Zimmer im rechten Flügel haben die Nachmittags- und Abendsonne. Die Qualität der Restaurants und des Essen waren durchweg hervorragend. Das ausgesprochen freundliche Personal ist stets aufmerksam und hilfsbereit.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.03.2020

    Abu Dhabi: Emirates Palace


    Wir hatten das Glück in der Woche zu verreisen, wo das Corona Virus noch nicht komplett den Alltag bestimmt hat. Unsere Flüge flogen wie geplant. In der Business Klasse ist man eh etwas geschützter durch die Distanzen im Flugzeug und am Flughafen.

    Das Hotel war wie immer perfekt. Ich habe bisher noch kein besseres Hotel gehabt. Die Belegung war sehr gering (saisonal oder Virus bedingt ?), was den Aufenthalt für uns noch angenehmer machte. Natürlich haben wir parallel die Entwicklungen der Krise in Europa verfolgt und uns Gedanken gemacht ob wir eher zurück kommen sollten, letztendlich hatten wir Glück, dass wir zum richtigen Zeitpunkt wieder zuhause waren.

  • EWTC-Service & Beratung:   18.03.2020

    Abu Dhabi: Jumeirah Saadiyat Island Resort, Abu Dhabi


    Der Service von EWTC war super!

    Tolle Beratung, schnelle Reaktion, sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Ich buche bestimmt wieder über EWTC.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.03.2020

    Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


    Wir haben zum wiederholten Male bei Frau Kunze unsere Reise gebucht, sie ist immer sehr engagiert und hilfsbereit bei jeglichen Angelegenheiten rund um die Reise gewesen.

    Vielen Dank!

  • EWTC-Service & Beratung:   15.03.2020

    Thailand: Six Senses Yao Noi


    Liebe Frau Kunze!

    Wie immer mit EWTC verlief alles bestens. Sie als unsere nun schon langjährige Reiseberaterin waren wann immer wir Fragen hatten für uns da.

    Von der Ankunft am Flughafen in Phuket bis zum Abflug vom Flughafen Phuket stimmte im Service und in der Organisation einfach alles!

    Das Hotel selbst ist der Hammer - seine Lage, die Integration der Villen samt Privatpool in die Natur, der spektakuläre Hiltop-Pool mit seiner Aussicht auf die Bucht, der ökologische Umgang mit allem (für uns ein wichtiger Aspekt), die sehr liebenswerten Menschen - es hat einfach alles gepasst. Einzig der Strand am Pier und die Wasserqualität in der Bucht waren nicht so toll, doch dass wussten wir vorher schon durch das Lesen der Feedbacks.

    Vielen Dank für eine traumhafte Reise, die wir so schnell nicht vergessen werden. EWTC ist ein toller Reiseveranstalter und wird es für uns auch weiterhin bleiben. Die nächste Reise ist schon gebucht und das wird definitiv nicht die letzte sein!

  • EWTC-Service & Beratung:   14.03.2020

    Seychellen: Four Seasons Resort Seychelles; Kempinski Seychelles Resort Baie Lazare


    Lieber Herr Schuster,

    vielen Dank für die perfekte Organisation unseres Seychellenurlaubs.

    Zu den Hotels: Four Seasons Seychelles Resort: das ist ein Eintauchen in eine wundervolle tropische Naturlandschaft, perfekt ausgestattete und gepflegt Villa, umsichtige Mitarbeiter - jeder Wunsch wurde umgehend erfüllt. Verpflegung sehr gut, wenn auch etwas hochpreisig. Die Petite Anse ist ein Traumstrand mit tollem Schnorchelrevier.

    Kempinski Seychelles Resort: kann mit dem Four Seasons nicht mithalten, ist aber dennoch sehr gut. Besonders hervorheben möchte ich hier das Windsong Restaurant (Abendessen direkt am Meer mit den Füßen im Sand) sowie die ebenfalls ausgezeichneten Schnorchelmöglichkeiten.

    Sämtliche von Ihnen organisierten Transfers haben perfekt geklappt, mit der Reiseleitung vor Ort - Masons - stand uns ein kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung, der auch sämtliche Ausflüge an unsere Wünsche angepasst hat (private Inseltour, Big Game Fischen, …).

    Danke für 2 Wochen voller neuer Eindrücke, schöner Begegnungen und Glückseligkeit. Liebe Grüße, E. H.

  • EWTC-Service & Beratung:   11.03.2020

    Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


    Wir waren zum 3. Mal dort und wieder sehr zufrieden.

    Einziger Kritikpunkt: die neue Bar über dem Beach House beginnt ab 17 - 23 Uhr die Hotelanlage mit großer Lautstärke zu beschallen. Das nervt, wenn man am Pool liegt bis auf die Zimmerterrassen. Laut Management ist man dabei, die Lautstärke auf ein „ erträgliches „ Maß einzustellen. Es stellt sich aber die Frage, ob man als Hotelgast diese tägliche Beschallung haben möchte, ohne das ich mich bewusst für einen Baraufenthalt entschieden habe. Wir hatten in dieser Woche auch den Eindruck, dass die meisten Gäste von außerhalb gezielt nur in die Bar gingen. (Der Hotelgast lag noch am Pool und gestylte Menschen gingen dorthin)

  • EWTC-Service & Beratung:   10.03.2020

    Portugal: Vila Vita Parc Resort & Spa


    Liebe Frau Kunze, 

    vielen Dank der Nachfrage! Wir hatten einen sehr schönen Honeymoon-Urlaub und haben uns gut erholt.

    Die Unterkunft war toll, wir würden durchaus jederzeit nochmals unseren Urlaub dort verbringen. Wir haben ein sehr schönes Zimmer bekommen im 5. Stock im Hauptgebäude mit Meerblick. Als Überraschung hat uns das Hotel eine Flasche Sekt, Obst und Schokolade zukommen lassen sowie das Bett und Bad mit Rosenblättern geschmückt. Das alles haben wir wahrscheinlich Ihnen zu verdanken, da Sie dem Hotel eine entsprechende Info haben zukommen lassen. Vielen Dank dafür!

    Das Frühstück ist genial, haben wir selten besser erlebt. Wir waren immer im Atlantico frühstücken, wo wir neben riesiger Frühstücksauswahl einen tollen Meerblick hatten und man schon wunderbar draußen sitzen konnte. Leider wurde mehrfach morgens direkt unter dem Frühstücksrestaurant geschliffen, Rasen gemäht etc., so dass man sich vom Geräuschpegel etwas belästigt gefühlt hat. Man fragt sich dann als Gast, warum das ausgerechnet während der Frühstückszeit erfolgen muss. Das ist ein Punkt, den das Resort besser organisieren könnte.

    Ansonsten war es sehr angenehm dort, das Hotel war noch nicht ausgelastet, so dass alles sehr entspannt war. Der Service und das Personal vor Ort sind super, man fühlt sich sehr wohl. Klar merkt man das z.T. an den Preisen in den Restaurants oder der Bar, so dass an Nebenkosten noch einiges dazukommt (besonders, wenn man im Ocean zu Abend isst, aber auch die anderen Restaurants sind für portugiesische Verhältnisse etwas teurer, aber gut und netter aufmerksamer Service. Man hat aber auch die Möglichkeit , was in den umliegenden Restaurants außerhalb des Hotels günstiger zu essen. Schade war allerdings, dass noch nicht alle Restaurants geöffnet haben (was wir vorher nicht wussten) und dass es nur ein eingeschränktes Sportangebot gab aufgrund der Saison.

    Positiv ist noch hervorzuheben, dass das Hotel an Kleinigkeiten gedacht hat wie z.B. Wolldecken, Regenschirme, Nüsschen zum Getränk an der Bar etc., so dass man sich wirklich umsorgt fühlt. Die Verrechnung des 50 Euro Resort Guthabens hat allerdings nicht automatisch geklappt, was wir erst nach der Rückreise bemerkt haben auf der Abrechnung. Ich habe aber schon an das Hotel geschrieben und man leitet die Rückerstattung in die Wege. Ist halt ein unnötiger Mehraufwand.

    In der Gegend kann man eine tolle Küstenwanderung machen, was sehr beeindruckend war. Dies kann man auch wunderbar mit einer Grottenfahrt kombinieren, was wir an einem Tag auch getan haben. Das Wetter war optimal dazu. Die umliegenden Orte haben uns ansich nicht so vom Hocker gerissen, entweder als Touristen-Hochburg aus dem Boden gestampft oder alt und recht runtergekommen. Diesbzgl. gefallen uns Porto und Lissabon besser. Aber die Küste ist beeindruckend und die Küstenwanderungen waren toll! Das Hotel ist absolut weiterzuempfehlen. 

    Danke nochmals für die gute Organisation.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.03.2020

    Malediven: Lily Beach Resort & Spa


    Wie bereits vor 5 Jahren war es auch diesmal ein absoluter Traumurlaub, und zwar von A bis Z!

  • EWTC-Service & Beratung:   07.03.2020

    Mauritius: Four Seasons Resort Mauritius at Anahita


    Liebe Frau Kunze,

    vielen Dank für die lieben Geburtstagswünsche bzw. für ihr nettes Willkommensmail! Wir hatten einen Traumurlaub im Four Seasons Resort at Anahita! Dieses Hotel bietet alles was das Herz begehrt: sehr gepflegte Anlage-super freundliches Personal, tolle Restaurants, wunderschöner Privatstrand auf der Ile aux Cerf-beide Golfplätze empfehlenswert.

    Auch die Betreuung durch die Agentur vor Ort war perfekt.

    Wir werden dieses Hotel sicher wieder buchen!

    Liebe Grüße aus Kitzbühel

  • EWTC-Service & Beratung:   05.03.2020

    Mauritius: Heritage Le Telfair Golf & Wellness Resort


    Sehr schönes Resort, ausgezeichnete Restaurants und zuvorkommendes Service- kann nur weiterempfohlen werden.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.03.2020

    Malediven: Vakkaru Maldives


    Liebe Frau Kunze,

    vielen Dank für die perfekte Organisation. Es hat alles hervorragend funktioniert! Wir sind jetzt wieder zwei Tage zurück und haben die schönen Erinnerungen noch klar vor Augen.

    Zum Hotel Wasservilla: Das Hotel ist sehr schön, die Wasservillen sind toll eingerichtet (wir hatten sehr viel Glück und die letzte Villa auf der rechten Seite (246) bekommen. Wirklich sehr zu empfehlen.

    Essen: Das Essen ist grundsätzlich sehr gut. Es gibt mehrere Restaurants im Ressort. Dass es immer ein Restaurant gibt, bei dem man einen Aufpreis zahlt, finden wir absolut nachvollziehbar. Dass jedoch die anderen Restaurants ebenfalls regelmäßig Aufpreise für "Specials" nehmen, empfanden wir als störend. Die Preise für die Zuzahlungen lagen zwischen 100 und 475 $ p.P. (immer zuzüglich 23,2% Steuern). Dabei wird bei der Halbpension 60 $ p.P. in Abzug gebracht. Die Preise für die Weine liegen bei den üblichen 600 - 1000 % Aufschlag gegenüber dem Einkauf in Deutschland (eine Flasche Cloudy Bay kostet inkl. Steuern 154 $). Immer noch viel Geld, aber wenn man auf die Malediven fährt muss man das einkalkulieren.

    Tauchschule: Super, super und nochmals super. Sehr gut geführte Tauchbasis. Da ich schon mehr als ein Jahr nicht mehr getaucht war, "bestand" mach darauf, dass ich einen "Refresher" mache. Sehr guter Sicherheitsstandard! Die Tauchgänge waren toll (Mantas, Delfine, ...). Absolut zu empfehlen.

    Fazit: Aus meiner Sicht ist das Vakkaru eine tolle Insel mit vielen Möglichkeiten seinen Traumurlaub zu erleben. Das gastronomische Konzept sollte aber nochmals überdacht werden.

    Nochmals vielen Dank für die tolle Organisation und bis zur nächsten Buchung verbleiben wir mit freundlichen Grüßen aus Essen.

    NB & VM

  • EWTC-Service & Beratung:   02.03.2020

    Abu Dhabi: Saadiyat Rotana Resort & Villas


    Alles hat gut geklappt.

    Wir hatten uns aber schon vorgestellt, dass wir vor Ort irgendwie Kontakt zu einer deutschsprachigen Reisekraft bekommen. Bis auf einen Zettel im Zimmer mit dem Hinweis der Abholung geschah dahingehend leider gar nichts.

    Ansonsten war‘s ein toller Urlaub.

  • EWTC-Service & Beratung:   27.02.2020

    Abu Dhabi: Saadiyat Rotana Resort & Villas


    Vielen Dank zunächst an Herrn Schardt für die tolle Betreuung. Vom ersten Kontakt bis zur Klärung von offenen Fragen vor Ort eine absolut spitzenmäßige und gewohnt EWTC - würdige Betreuung.

    Das Hotel an sich ist eine sehr schöne Anlage, relativ neu, die Zimmer groß, hell und modern und das kulinarische Angebot top. Die Buchung der Club Rotana Leistungen ist auf jeden Fall sinnvoll, wenn man in etwas kleinerem Rahmen, z.B. als Alleinreisender, nicht immer im großen Restaurant gefragt werden will, ob das zweite Gedeck weg kann. Mit einer kurzen Taxifahrt von umgerechnet nicht mal 15 Euro ist man an den einschlägigen Hotspots von Abu Dhabi, falls gewünscht.

    Der Strand ist top gepflegt, sehr breit und kilometerlang und das Wasser glasklar.

    Alles in allem ein sehr erholsamer Urlaub und eine hervorragende Betreuung durch das EWTC-Team. Danke!

  • EWTC-Service & Beratung:   27.02.2020

    Thailand: Devasom Khao Lak Beach Resort & Villas


    Wir haben das zweite Mal mit EWTC gebucht. Jedes Mal hatten wir nur wenige Tage Zeit, die Reise zu planen. Auch bei der zweiten Buchung hat uns EWTC super professionell und freundlich beraten.

    Aber das Beste: Die Wünsche werden verstanden.

    Wir waren in Thailand und hatten einen fantastischen Urlaub. Das Hotel war perfekt für uns und entsprach zu 100% unseren Vorstellungen. Man reist wesentlich entspannter, weil alles organisiert wird.

    Herzlichen Dank an Frau Kunze; man hätte es nicht besser machen können!

  • EWTC-Service & Beratung:   26.02.2020

    Malediven: Conrad Maldives Rangali Island


    Wir können das Conrad Rangali nur empfehlen, es waren 10 Tage da und voraussichtlich nicht das letzte Mal! Nochmals ein Dankeschön an Frau Kunze die mir gezeigt hat das man auch nur über Telefon eine Reise buchen kann und dabei ein Vertrauen aufbaut!

    Liebe Grüße Ihre C. und R. K.

  • EWTC-Service & Beratung:   25.02.2020

    Thailand: Santiburi Koh Samui


    Hallo Herr Schuster,

    wir sind wohlbehalten und mit vielen Eindrücken wieder aus unserem Thailandurlaub zurück. Der Aufenthalt im Santiburi in der Grand Pool Villa war ein Genuss. Wie auch schon in den Jahren zuvor ist eine Reise über EWTC ohne Einschränkung weiter zu empfehlen.

    Nochmals vielen Dank für Ihre Bemühungen sodass wir einen unbeschwerten Urlaub genießen konnten.

  • EWTC-Service & Beratung:   24.02.2020

    Mauritius: Heritage Villen;The St. Regis Mauritius Resort


    Liebe Frau Kunze,

    vielen Dank für Ihr nettes Willkommensmail! Ja, wir sind wieder gut retour und ich möchte Ihnen gerne Feedback geben:

    Jetzt buchen wir ja schon seit über 10 Jahren regelmäßig unsere Reisen bei Ihnen und ich möchte mich an dieser Stelle ganz ganz herzlich für die wiedermal ausgezeichnete Beratung im Vorfeld bedanken!

    Zu den einzelnen Leistungen:
    Betreuung durch die Agentur vor Ort ist Top: Pünktlich, Verlässlich, super freundlich - man hat sich gleich von Beginn an sehr gut aufgehoben und willkommen gefühlt! Unser Fahrer (Feiaz) hat uns während der Fahrt mit einer Engelsgeduld sämtliche Fragen beantwortet, war unterhaltsam, freundlich und auch der Kontakt zur deutschsprechenden Zentrale (Sunita) war sehr freundlich. Jetzt im Nachhinein war es direkt schade, dass wir keine Ausflüge gebucht hatten. Der Grund dafür lag wohl daran, dass es uns in den gebuchten Hotels so gut gefallen hat und einfach mal zwei Wochen komplett relaxt haben.

    Heritage Villen und die angehängten Hotels: Wir hatten eine westseitig ausgerichtete 3 Bedroom Villa mit Blick auf den Garten bzw. die Anlage und das Meer – in absoluter Privatsphäre – links und rechts keine Nachbarn. Wer auch immer für das upgrade verantwortlich war, die Villa war traumhaft – Dankeschön!

    Generell ist die Anlage absolut empfehlenswert:

    - landschaftlich superschön (ein Gartenparadies, sehr weitläufig, die Lage am Hang und trotzdem ein passabler Strand mit einem guten Kite-Spot)

    - tolle Restaurants – vor allem das Le Telfair mit seinem kolonialen Flair ist wirklich was Besonderes!

    - der angeschlossene Golfplatz - man kann mit den Villenbuggys auch gleich den Golfplatz befahren - d.h. einmal Golfausrüstung festmachen und man fährt damit direkt zum Abschlag

    St Regis: Auch die zweite Woche war top! Hier möchte ich vor allem die westseitige Lage mit den tollen Sonnenuntergängen bzw. direkt am Le Morne und den tollen Strand hervorheben. Und auch die Wahl der Beachfront Junior Suite im ersten Stock hat sich definitiv ausgezahlt, da wir doch einige Zeit auf der Terrasse verbracht haben. Und wir waren im ersten Villenblock in der Nähe zum Haupthaus untergebracht, was ebenfalls super war!

    Was hat uns jetzt besser gefallen & Fazit: Diese Frage ist deshalb nicht so leicht zu beantworten, da beide Häuser andere Schwerpunkte haben. Unterm Strich hatten für uns die Heritage Villen die Nase vorne, wegen der großzügigen Villa mit Pool und der unglaublichen (Garten)-Anlage.  Außerdem hatten wir viel Spaß beim Buggy fahren! Die Privatsphäre und Ruhe bei gleichzeitiger Nutzung der Einrichtungen des wunderschönen Hotels „Le Telfair“ waren für unsere Urlaubsvorstellungen perfekt. Würden wir mehr Wert auf Strand und Sonnen/baden legen wäre wahrscheinlich das St. Regis vorne, da hier der Strand und die vorgelagerte Lagune in Kombination mit dem Le Morne unschlagbar sind. Außerdem sind die Liegen super und der Strandservice sehr aufmerksam!
    Unterm Strich war die Kombination genial – erste Woche „Privatsphäre“, zweite Woche „Strand“ - beide Häuser sind wirklich top – und Mauritius ist eine tolle Urlaubsdestination bei der man, wenn man nicht so „faul“ ist wie wir diesmal waren, auch sicher einiges entdecken kann.

    Ach ja: einen Punkt gibt es noch zur Austrian Airlines Business class: wenn man die AUA mit einer Emirates vergleicht ( und den Preis in Relation setzt) ui ui… da hat die AUA Aufholbedarf. Abgesehen davon hatten wir die Sitze in Reihe 8 - d.h. zwischen Boardküche und WC´s und zur Premium Economy angrenzend. Das ist nicht so optimal, weil man die Manipulation aus der Boardküche voll mitbekommt und die Leute dauernd den Vorhang aufmachen und von der Eco aufs WC gehen und beim Boarding „latscht“ der ganze Flieger erstmal an einem vorbei. Ich weiß, das ist jetzt jammern auf hohem Niveau, aber das wäre der einzige Wunsch für die nächsten Buchungen (sofern wir nicht wieder erst so spät buchen), dass wir bitte weiter vorne sitzen.

    Liebe Frau Kunze, haben Sie nochmals vielen herzlichen Dank – es war großartig -  und wir melden uns bestimmt wieder wenn wir wieder „Traumurlaubsbedarf aus verlässlicher und kompetenter Hand“ haben!

    Alles liebe aus Wien

  • EWTC-Service & Beratung:   21.02.2020

    Seychellen: Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa; Raffles Seychelles


    Liebe Frau Kunze,

    wir hatten zwei tolle Urlaubswochen auf den Seychellen, es hat alles wunderbar wie geplant geklappt. Die von Ihnen vorgeschlagene Reihenfolge beider Hotels war gut durchdacht.

    So waren wir zuerst eine Woche auf der idyllischen Privatinsel Silhouette im Labriz Resort. Gebucht haben wir eine King Beachfront Villa und unsere Freunde waren in einer Gartenvilla. Wir würden immer wieder eine Strandvilla buchen, man ist gleich am Meer, hat eigene Liegen am Strand und der Ausblick ist fantastisch! Hier sollte man nur gründlich die Bewertungen lesen, am Ende der Hotelanlage in der Nähe der Poolvillen ist kaum noch Strand vorhanden und die Böschung wurde schon mit Sandsäcken verstärkt. Wir waren in der Villa Nr. 208. Dort und in den nebenliegenden Villen war der Strand am schönsten.

    Wir sind froh, dass wir Ihrem Rat gefolgt sind und nicht Halbpension gebucht haben. Das Essen vor Ort ist zwar recht preisintensiv, aber die Halbpension (+80.- Euro) ist den Preis nur wert, wenn man mindestens drei Gänge isst. Zudem wurden viele Gerichte in den Restaurants mit Aufschlag zur Halbpension angeboten oder diese konnte überhaupt nicht genutzt werden. Dies konnten wir überhaupt nicht nachvollziehen, auch wenn es uns nicht betroffen hat. Die meisten Halbpensionsgäste waren unserer Wahrnehmung nach deshalb auch nur im Hauptrestaurant Cafe Dauban zum Buffetessen. Dies haben wir den 1. Abend genutzt und fanden die Gerichte „recht überschaubar“. Wir haben nichts gefunden, was den Preis für ca. 80.- Euro + Getränke gerechtfertigt hätte. Grundsätzlich ist dies der einzige wirkliche Negativpunkt im Vergleich mit dem Raffles Praslin.

    Das Frühstück (welches nach einer Woche keine Abwechslung mehr bot) und die Angebote in den Restaurants – das war ein qualitativer Unterschied in jeglicher Hinsicht. Positiv möchten wir allerdings das beim Dinner inkludierte hoteleigene Wasser hervorheben, das auch an verschiedenen Stellen im Hotel jederzeit aufgefüllt werden kann. Dafür erhält jeder Gast eine Aluflasche.

    Der angebotene Wein im Glas wurde nur sehr spärlich eingegossen, ganz anders für einen ähnlichen Preis mit besserem Wein im Raffles. Im Strandrestaurant 4 Degrees wurde frischer Fisch gegrillt, im Restaurant Grann Kaz fühlt man sich in die Kolonialzeit zurückversetzt. Die Insel allerdings ist ein Traum hinsichtlich der teils unberührten Natur. Richtiges Robinson Crusoe Feeling! Man merkt, dass keine Tagestouristen kommen. An einsamen Stränden findet man beispielsweise tolle Muscheln, deren Mitnahme allerdings streng verboten ist. Es gibt ein paar Wanderwege, die aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit recht rutschig sind - mit Felsen durchsetzt - teilweise sehr mühsam sind, man sollte es wenigstens versuchen.

    Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Wir haben uns wohl gefühlt.

    Die zweite Urlaubswoche haben wir im Raffles Praslin verbracht. Bei dem kurzen Flug von Mahe hatten wir einen unglaublichen Blick auf die Inselwelt der Seychellen. Wir fanden die Bucht mit dem superschönen Hotelstrand, kristallklarem Wasser und der gegenüberliegenden Insel traumhaft. Man ist allerdings etwas abseits vom Geschehen, das war uns jedoch bewusst.

    Der Transfer vom Flughafen Praslin dauert ca. 30 - 40 Minuten, je nach Verkehr. Die Villen mit mehr oder weniger Privatsphäre (je nach Lage und Einsicht durch die anderen Häuser) sind ein Traum. Wir haben eine Villa mit seitlichem Meerblick gebucht und hatten einen traumhaften Blick auf die Bucht, mit Sonnenaufgang vom Bett aus. Alles top gepflegt innen und außen. Auf der Terrasse ist ein großer Sitzbereich (teils überdacht), Sonnenliegen, und einen separaten Kühlschrank zur Nutzung. Daneben gibt es ausreichend Mückenschutz für die Plagegeister, die in der Dämmerung kommen. Zunächst bekamen wir eine Villa die hinter der Rezeption am Hauptweg lag (Nr. 100), hier hatten wir zwar viel Grün, aber keine Sicht auf das Meer, zudem war es uns zu laut. Nachdem wir das reklamiert haben, wurden uns zwei weitere Villen gezeigt, der Umzug war problemlos möglich. Durch das Hotel wird man mit Elektro-Buggy's gebracht, diese waren immer schnell mit freundlichen Fahrern nach einem Anruf vor Ort. Mehr Service geht fast nicht. Am Strand gab es Wasser und Fruchtspieße. Selbst am Abreisetag wurde uns ein leckeres Frühstück pünktlich in die Villa geliefert. Selbst den hoteleigenen Riesen-Schildkröten geht es gut und für die Gäste stehen Bananen in einer Kühlbox zum Füttern der Schildis bereit.

    Das umfangreiche Frühstücksangebot, die Auswahl und Qualität der Speisen in den Restaurants waren mehr als gut. Wir hatten Halbpension als kostenfreies Upgrade, einfach nur toll. Man konnte aus umfangreichen Speisekarten je eine Vorspeise, Hauptgang und Dessert wählen. Nur wenig ausgewählte Gerichte mit Zuzahlungen, allerdings hier durchaus nachvollziehbar!

    Für die Beratung und Organisation unserer Reise möchten wir herzlich Dankeschön sagen! Wir verreisen auf jeden Fall sehr gern wieder mit EWTC! Familie F. & Freunde

  • EWTC-Service & Beratung:   19.02.2020

    Seychellen: Constance Lemuria Seychelles


    Hat alles super geklappt, danke.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.02.2020

    Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


    Ein Geheimtipp Absolutes Top Hotel an einem kilometerlangen, fast einsamen Sandstrand, riesiger Pool, tolle Privatvillen mit eigenem Pool, 3 sehr gute Restaurants (vor allem Mekong), extrem freundliches Personal, Ausgangspunkt für diverse Ausflüge Nebenleistungen wie Ausflüge und Spa aber auch Getränke sehr teuer (sogar normales Trinkwasser wird im Restaurant verrechnet).

    W.R.

  • EWTC-Service & Beratung:   18.02.2020

    Dubai: One&Only Royal Mirage - The Palace


    Liebe Frau Kunze,

    nochmals herzlichen Dank für die wie immer perfekte Organisation unseres Familienausfluges nach Dubai. Das Hotel lässt nichts zu wünschen übrig. Danke für den Tipp, können wir nur empfehlen. Der perfekte Rundumservice im One & Only wiegt die gelegentlichen Hammerschläge der gegenüberliegenden Baustellen komplett auf.

    Wir fahren da wieder hin. Herzliche Grüße

  • EWTC-Service & Beratung:   17.02.2020

    Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


    Wie immer nur zu empfehlen von der Buchung bis zur Heimreise EWTC First Class. Das Hotel samt Lage ist mein Lieblingshotel geworden! Personal, Essen, Strand, Gartenanlage ein Traum! Und es wird nicht lange dauern bis zur nächsten Buchung!

    Vielen Dank Frau Kunze wie immer alles perfekt!

    LG T.

  • EWTC-Service & Beratung:   14.02.2020

    Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


    Flughafentransfer perfekt organisiert, wunderbares gepflegtes Hotel mit ausgezeichnetem Essen, sehr sauberen Zimmern und sehr nettem Personal.

  • EWTC-Service & Beratung:   12.02.2020

    Dubai: Jumeirah Zabeel Saray


    Ein schönes und gepflegtes ehemaliges 5 Sterne Hotel, dass seinen Glanz leider schon etwas verloren hat. Gleich nach der Ankunft im Hotel (8 Uhr Morgens) versuchte man mir beim Einchecken erstmal ein Upgrade für ein besseres Zimmer zu verkaufen (zusätzliche Kosten 250 Euro pro Nacht). Bei einem "5 Sterne" Hotel sollte sowas nicht vorkommen.

    Die Ausstattung meines Zimmers war Top, auch wenn die Aussicht doch eher Bescheiden war (2/3 Dach vom Haupteingang, 1/3 Meer). Die Wände meines Zimmers waren doch etwas dünner und somit konnte man ab und zu schon mal die Gespräche im Nebenzimmer mitbekommen.

    Durch buchen der Halbpension, hat man die Möglichkeit in jedem der vorhandenen Restaurants zu essen (wenn möglich sollte man einen Tisch reservieren). Das Frühstück wird im "Imperium" eingenommen. Sehr schöner und großer Saal. Sehr große und täglich wechselnde Auswahl an Speisen. Allerdings sollte man vor 09:30 Uhr da sein, sonst muss man Schlange stehen, um an seinen Tisch geführt zu werden.

    Sehr zu empfehlen sind das Restaurant "Amala" (Indische Küche) und "Al Nafoorah" (Libanesische Küche), nicht nur wegen dem Essen, sondern auch wegen dem Service der Angestellten. Eigentlich hatte ich mich im Vorfeld auf das Restaurant "The Rib Room" sehr gefreut, jedoch ist das Steak, das man vorgesetzt bekommt, wenn man Halbpension/ Halfboard gebucht hat, nicht mal ein "Ladies cut", sondern eher ein "Babies cut".

    Ein Highlight ist sicher der zum Hotel gehörende Strand. Im "Adult only" Teil hat man absolut seine Ruhe und wird nur durch die nicht aufdringlichen Angestellten gestört, die im Laufe des Tages immer mal wieder schauen: Entweder mit Eis am Stil oder mit der Frage, ob man noch Sonnencreme benötigt bzw. ob die eigene Sonnenbrille mal gereinigt werden muss. Da das Hotel quasi am äußersten Zipfel der Palme liegt, sollte man sich auch bewusst sein, dass ein Trip in die Dubai Mall schon mal 30-40 Minuten dauern kann.

  • EWTC-Service & Beratung:   11.02.2020

    Thailand: The Pavilions Phuket


    Wir sind sehr zufrieden und können EWTC uneingeschränkt empfehlen.

  • EWTC-Service & Beratung:   30.01.2020

    Arabische Halbinsel: InterContinental Fujairah Resort


    Unsere Erwartungen waren hoch - wurden dennoch übertroffen. Allerdings wurden wir bei EWTC-Buchungen noch nie enttäuscht.

    Das Hotel ist sehr zu empfehlen für ruhesuchende Urlauber, denen Service und Freundlichkeit wichtiger sind als Trubel. Unter dem Strich kann man hier einen Luxusurlaub genießen, der auch deutlich günstiger ist als in Dubai oder Abu Dhabi. Alle EWTC-Beschreibungen waren zutreffend.

  • EWTC-Service & Beratung:   30.01.2020

    Malediven: Constance Halaveli Maldives;Huvafen Fushi


    Liebe Frau Kunze,

    ich wollte Ihnen kurz unsere Eindrücke schreiben. Zuerst einmal vielen Dank für Ihre Beratung und die Hotelauswahl - das war genauso wie wir es uns vorgestellt hatten.

    Beide Hotels sind natürlich unterschiedlich und ich kann auch nicht sagen, welches ich besser fand. Im Halaveli war vielleicht vom Service und der Ausstattung alles ein bisschen perfekter. Dafür war natürlich das Hausriff im Huvafen ganz toll. Dort hat man uns übrigens ein kostenloses Upgrade auf Halbpension gegeben - sehr angenehm bei den Preisen für Essen und Getränke.

    Für meinen ganz persönlichen Geschmack hat mir die Strandvilla im Huvafen besser gefallen, als die Wasservilla im Halaveli (obwohl es dort natürlich nichts auszusetzen gab, das ist nur eine ganz persönliche Einschätzung).

    Was man vielleicht sagen kann, ist, dass der Buggyverkehr auf dem Jetty recht laut ist. Wir hatten eine Wasservilla direkt am Anfang (die vierte) und bei dem langen Jetty herrscht doch reger Buggyverkehr. Für Leute mit leichtem Schlaf ist das in den späten Abendstunden und frühen Morgenstunden vielleicht nicht so erholsam. Uns hat es nicht weiter gestört, nur eine kleine Anmerkung.

    Ansonsten war alles traumhaft, auf beiden Inseln. Das Personal war über die Maßen freundlich und hilfsbereit, alle Transfers haben super geklappt, es war einfach rundum gelungen.

    Hierfür Ihnen ein herzliches Dankeschön für die Beratung und die perfekte Organisation.

  • EWTC-Service & Beratung:   29.01.2020

    Thailand: Raya Heritage; Devasom Khao Lak Beach Resort & Villas


    Hallo liebe Frau Kunze,

    Mit unserem Urlaub hat alles wieder prima geklappt, wir haben es genossen und uns gut erholt. Mit dem Raya Heritage in Chiang Mai haben Sie einen Volltreffer gelandet. In diesem Hotel ist einfach alles schön, und Sie wissen, wir sind verwöhnt. 

    Das Devasom ist da ein bisschen anders, die Anlage ist auch sehr schön, aber bei Ausstattung und Service gibt es noch Luft nach oben. Das Personal ist sehr freundlich und bemüht, auch wenn den meisten noch etwas Übung fehlt.Wir haben es auch nicht verstanden, warum es z.B. nicht genug Liegen am Strand gibt, warum dort keinerlei Service geboten wird (Handtücher, Getränke, Dusche, Schatten) und ab 15Uhr nachmittags kein Wasser mehr ausgegeben wird. Es sind überall Kleinigkeiten, die man besonders nach dem fantastischen Raya bemerkt. Man hat den Eindruck, es wird doch sehr auf Kosten geachtet. Da hört sich jetzt für Sie vielleicht nach viel Meckerei und sehr negativ an, ist aber so nicht gemeint. Wir haben auch die Zeit in Khao Lak sehr genossen. Ich denke nur, es ist für Sie ganz gut, so etwas mal zu hören, damit Sie das Hotel besser einschätzen können. Und ich hoffe ja, dass das Devasom noch lernt, sie haben ja noch nicht so lange geöffnet.

    Die Anlage ist schön und der Strand der Kracher.

  • EWTC-Service & Beratung:   28.01.2020

    Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


    Wir hatten einen wunderschönen Aufenthalt und waren sowohl was das Zimmer anbelangt, toller Service, gutes Essen sehr zufrieden. Ebenso das Golfen inkl. Organisation war super. Das Hotel bietet sogar einen kostenlosen Transfer zum Golfplatz an.

    Auch Ihr Partner Alpha Tours hat sich erkundigt ,ob alles ok ist. Wir hoffen, dass wir wieder so ein super Angebot von EWTC erhalten. Wieviele Sterne verdient EWTC? " Die Milchstraße " 

  • EWTC-Service & Beratung:   26.01.2020

    Arabische Halbinsel: Jumeirah Saadiyat Island Resort, Abu Dhabi


    Sehr geehrte Frau Kunze,

    wir hatten eine wunderschöne Woche in Abu Dhabi. Es war alles perfekt, von der Abholung am Flughafen über das Hotel und die Ausflüge bis hin zur Abholung vom Hotel zum Flughafen.

    Das Jumeirah Saadiyat können wir zu 100% weiter empfehlen. Bereits bei der Ankunft im Hotel waren wir von der Lobby des Hotels begeistert. Das Zimmer war sehr schön. Das Hotel war extrem sauber, die Angestellten super nett und hilfsbereit.

    Die Pool Landschaft und die Pool Bar waren ein Traum, der Strand und der Weg zum Strand waren gigantisch. Wir wurden kurzfristig an die Malediven erinnert. Das Essen im White Restaurant war abwechslungsreich und von extrem hoher Qualität. Sowohl die Köche als auch der Service waren vorbildlich. Selbst am Abreise Tag konnten wir bereits um 6 Uhr ein fast Vollständiges Frühstücks Buffet genießen. Das Abend Essen welches bereits im Buffet Restaurant beispiellos war, konnte in den beiden anderen Restaurants (besonders im Mare Mare) noch getoppt werden.

    Besonders begeistert waren wir, dass wir auch in den Hotels des Jumeirah At Etihad Towers zu Abend (im Rahmen der Halbpension) essen konnten. Wir waren beim Japaner und waren auch dort begeistert. Der anschließende Besuch in Ray's Bar im 62. Stock war die Krönung eines perfekten Tages.

    Alles in allem ein perfekter Urlaub.

  • EWTC-Service & Beratung:   26.01.2020

    Dubai: One&Only The Palm


    Liebe Frau Slabon,

    vielen Dank nochmal für Ihre Beratung bei der Buchung des One & Only The Palm. Es war ein super Urlaub und alles hat super funktioniert. Das Hotel und insbesondere der Service sind herausragend. Vor allem um unsere kleine Tochter wurde sich hervorragend gekümmert. Es wurde jeder Wunsch erfüllt. Einen solchen Service haben wir selten irgendwo erfahren dürfen.

    Es war sicherlich nicht die letzte Reise ins One & Only The Palm.

  • EWTC-Service & Beratung:   24.01.2020

    Dubai: Atlantis The Palm


    Hallo liebes EWTC Team, ich habe das erste Mal über EWTC gebucht und bin begeistert, von der Übermittlung der Reiseunterlagen bis zur letzten Minute des Urlaubs hat alles wunderbar funktioniert.

    Macht bitte weiter so.

    Ganz liebe Grüße

    K.-H. K.

  • EWTC-Service & Beratung:   23.01.2020

    Südafrika: Whalesong Lodge


    Sehr persönlich geführtes Haus, in dem wir uns sehr wohlgefühlt haben, etwas gewöhnungsbedürftig war für mich, dass die Toilette nicht durch eine Tür abgetrennt war.

  • EWTC-Service & Beratung:   23.01.2020

    Südafrika: Kanonkop Guest House


    Sehr persönlich geführtes Gästehaus, perfekter Service.

  • EWTC-Service & Beratung:   23.01.2020

    Südafrika: Grand Dédale


    Wunderschönes Haus, perfekter Service.... ein Kühlschrank im Zimmer wäre perfekt gewesen.

  • EWTC-Service & Beratung:   18.01.2020

    Dubai: Burj Al Arab Jumeirah & Grand Hyatt Dubai


    Ihre Mitarbeiter sind sehr kompetent und bemüht genau das richtige für ihre Kunden zu finden.

    Genau das tun sie dann auch.

    Alles Top, wie immer - vielen Dank

  • EWTC-Service & Beratung:   12.01.2020

    Griechenland: Ikos Olivia


    Liebe Frau Kunze,

    leider hatte ich bisher noch gar keine Zeit, mich bei Ihnen für die super Hotelempfehlung im Vorjahr zu bedanken. Obwohl wir normalerweise nicht die All Inclusive Urlauber sind, war unser Aufenthalt im IKOS Olivia einfach wunderbar und blieben keine Wünsche offen.

    Die Anlage ist sehr weitläufig, sehr sauber und die vielen alten Olivenbäume - ein Traum. Zimmer (Größe, Lage, Ausstattung, Reinigung, etc.), Service am Pool u. Strand, Spa - alles perfekt und sehr, sehr freundliche u. zuvorkommende Mitarbeiter in allen Bereichen. Haben alle Spezialitätenrestaurants ausprobiert und Sonderwünsche für unsere Kleine (z.B. Spaghetti ohne Soße und als Nachspeise eine Schüssel Erdbeeren mit Schokosoße im Asia-Restaurant) wurden immer sehr gerne erfüllt.

    Das Buffetrestaurant haben wir nur zweimal besucht, weil es dort schon ziemlich voll und laut war (viele Familien mit Kleinkindern, überwiegend aus England) und wir es am Abend gemütlicher finden, wenn die Speisen serviert werden und nicht immer irgendeiner am Buffet unterwegs ist und die anderen allein am Tisch verbleiben. Frühstücken waren wir meist auch im griechischen Restaurant.

    Haben auch die Möglichkeit genutzt für einen Tag einen Mini auszuborgen und haben die Halbinsel Kassandra erkundet. Sonst haben wir nicht viel gemacht, es war einfach noch zu heiß und haben wir uns eigentlich nur jeden Tag gefragt - Pool oder Strand. Strände gibt es bestimmt schönere - viel Seegras, aber Wasser war sehr klar. Die Deluxe-Collection hat sich auf jeden Fall ausgezahlt und ist jedenfalls zu empfehlen. Zum Kinderclub kann ich nichts sagen, da A. nicht alleine hin wollte, weil die Betreuer hauptsächlich Englisch sprechen.

    Absolutes Highlight war bestimmt das Dinner am Strand bei Sonnenuntergang! 

  • EWTC-Service & Beratung:   09.01.2020

    Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain Villas (Bahrain)


    Liebe Frau Holzmüller,

    wir sind wieder aus Bahrain zurück und gerne möchte ich Ihnen ein kurzes Feedback geben:

    Wie bisher immer hat alles perfekt funktioniert: Flüge (die Sitzplätze in der Notausstieg-Reihe waren Goldwert), Abholungen mit zwei Fahrzeugen und das Hotel an sich. Die Villa ist traumhaft, der Service phantastisch und das Ritz-Carlton hervorragend. Wir verstehen jetzt, warum einer Ihrer Kunden schon mehrfach dort war.

    Wir haben - mit zwei Ausnahmen - jeden Abend in einem anderen Restaurant im Ritz-Carlton gegessen. Es war jedes Mal gut bis sehr gut. Besonders zu empfehlen wäre das Seafood-Festival jeweils montags im Restaurant La Med.

    Vor Ort haben wir das Silvester-Menü im italienischen Primavera-Restaurant gebucht. Das Essen und der Service waren sehr gut. Trotz diverser Silvester-Dekorationen wollte jedoch keine so richtige Silvester-Stimmung aufkommen. Wir haben uns dann um ca. 22:00 Uhr entschieden, auf die Silvester-Pool- Party des Hotels zu gehen. Diese war uns dann aber viel zu voll (am nächsten Morgen haben wir beim Frühstück erfahren, dass mit 350 Gästen gerechnet wurde und ca. 800 gekommen seien!) und wir sind dann kurzentschlossen zurück in unsere Villa. Dort haben wir uns noch ein paar Getränke bringen lassen und Silvester mit ein paar mitgebrachten Spielen als Familie gefeiert.

    Die Check-Out - Modalitäten (unser Flug war ja erst um 1:10 Uhr nachts und der Transfer zum Flughafen hatten wir auf 22:30 Uhr bestellt) habe ich vor Ort mit dem Direktor der Villas verhandelt. Ich glaube mich zu erinnern, dass die zusätzliche Nacht direkt über Sie mit gebucht, knapp über 2‘000 EUR gekostet hätte. Mit dem Villas-Direktor konnte ich dann 375 BHD (entspricht 891 EUR) vereinbaren, wobei dies seiner Auskunft nach die Hälfte der normalen Rate entsprechen würde. Das war für uns in Ordnung und wir haben dies dann so gemacht (und nochmal einen herrlichen Urlaubstag gewonnen).

     

    Wir waren ja auch wieder tauchen. Über das Hotel hatten Sie uns den Kontakt zur Tauchbasis Scubalife hergestellt. Auch wenn der Ort der Tauchbasis im Bahrain Yacht Club (unter dem ich mir jedoch etwas völlig anderes vorgestellt hatte) etwas „gewöhnungsbedürftig“ war, ist die Tauchbasis zu empfehlen. Alle Termine wurden absolut pünktlich eingehalten, die Einweisungen waren sehr gut und das Tauchmaterial ist in einem guten bis sehr guten Zustand.

    Der einzige Wermutstropfen ist das Tauchgebiet an sich. Wir haben drei Tauchgänge gemacht, die allesamt - im Vergleich zu unseren bisherigen Tauchgebieten - eher langweilig und uninteressant waren. Die Unterwasserwelt hat wenig zu bieten, weshalb auch verstärkt an Wracks getaucht wird. Das eigentliche Highlight „Wracktauchen zu einer Boing 747“ haben wir dann wegen dem Wetter (windig und nur 20 Grad Lufttemperatur), aber auch wegen fehlender Motivation, gar nicht mehr gemacht.

     

    Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. Es war wie immer ein toller, persönlicher Service durch Sie.

    Ich freue mich schon auf die nächsten Ferien „mit Ihnen“.

     

    Herzliche Grüße,

    O. R.

  • EWTC-Service & Beratung:   09.01.2020

    Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


    Wir hatten einen wunderschönen, perfekt organisierten Urlaub.

    Vielen lieben Dank an EWTC

  • EWTC-Service & Beratung:   09.01.2020

    Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


    Wir waren das 2. Mal dort und wieder sehr zufrieden.

    Es gibt einige Verbesserungsvorschläge, die ich direkt an Frau Hecht (General Managerin) weitergeben werde.

  • EWTC-Service & Beratung:   09.01.2020

    Dubai: The Address Boulevard


    Lieber Herr Schardt, zuerst wünschen auch wir Ihnen und dem ganzen Team von EWTC ein frohes neues Jahr. Nun ein Resümee zu unserem Aufenthalt in Dubai.

    Das Address Boulevard ist super zentral im Herzen von Dubai. Wir hatten unser Zimmer im 10. Stock mit Balkon und direkten Blick auf den Burj Khalifa. Das Zimmer inklusive Bad war sehr geräumig und alles super sauber. Unsere Anfrage nach etwas härteren Kopfkissen wurde umgehend erfüllt.

    Das gesamte Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Da wir einen Club Room gebucht haben, konnten wir unser Frühstück in der Club Lounge einnehmen. Es war alles da, was das Herz begehrt und es war total entspannt. Da die Temperaturen zu der Jahreszeit sehr angenehm sind, waren wir viel in Dubai unterwegs. Wir haben den Dubai Frame und Miracle Garden besucht. Beides sehr empfehlenswert. Am Silvesterabend haben wir in Club Lounge unser Dinner eingenommen.

    Im Anschluss haben wir es uns auf unserem Balkon gemütlich gemacht und konnten so um Mitternacht ohne Gedränge das Feuerwerk am Burj Khalifa genießen. Es war phantastisch das einmal live mitzuerleben.

    Es war ein rundherum toller Aufenthalt in diesem Hotel und wir kommen gerne wieder.

  • EWTC-Service & Beratung:   06.01.2020

    Abu Dhabi: Jumeirah Al Wathba Desert Resort & Spa und Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


    Liebe Fr. Kunze, wie immer hat die Reise super funktioniert und wir haben die Woche sehr genossen. Das Jumeirah al Wathba ist rundherum super, Personal total freundlich, Zimmer schön, tolles Pool.

    Essen auch sehr gut insbesondere im Italienischen Restaurant. Lediglich die Dünen rundherum fehlen ein wenig um richtiges Wüstenfeeling zu haben.

    Auch das Park Hyatt Abu Dhabi hat uns gut gefallen, schöner Strand, Personal auch sehr zuvorkommend, tolle Zimmer, gute ruhige Lage, Restaurants gut aber schon etwas überteuert.

    Über die Feiertage waren dann doch sehr viele kleine Kinder in der Anlage.

    Viele Grüße J. & S.B.

  • EWTC-Service & Beratung:   06.01.2020

    Arabische Halbinsel: InterContinental Fujairah Resort


    Wir haben uns im InterConti Fujairah sehr wohl gefühlt. Die Anlage, die Pools und der Strand sind sehr zu empfehlen. Auch die Tauchbasis im Hotel nebenan war für uns ideal. Zum Glück hatten wir die Club Zimmer gewählt, die den ganzen Aufenthalt noch ruhiger und angenehmer machten und die wir nur jedem empfehlen können. Es lohnt sich.

    Der Service und die Speisen dort sind top und das Personal ist manchmal schon zu freundlich. Gerne hätten wir uns den Kaffee oder das Wasser auch mal alleine geholt. Die Atmosphäre im Buffet Restaurant ist überhaupt nicht angenehm und nicht das, was man in einem 5 Sterne Hotel erwarten würde, auch nicht in den Emiraten. Da haben wir schon durchaus bessere Hotelrestaurants erlebt. Es war laut, hell und kalt, das Essen und das Personal waren gut und zum Glück konnten wir jeden Abend draußen sitzen. Schade ist auch, dass man für ein Abendessen im zugehörigen zweiten Restaurant "Drift" zahlen muss. Das sollte im Preis für Clubgäste enthalten sein, zumindest 1x pro Aufenthalt.

    Der Transfer, auch vom Hotel organsiert, verlief super und sehr pünktlich. Ihnen Frau Reineke nochmals herzlichen Dank für die Organisation auch der Flüge mit Emirates.

    Wir haben uns prima erholt und können das Hotel alles in allem gut empfehlen.

    Herzliche Grüße A. M.

  • EWTC-Service & Beratung:   05.01.2020

    Malediven: OZEN at Maadhoo


    Liebe Frau Kunze Wie immer, es hat alles super geklappt. Tönt langweilig, außer für Kollegen die bei Thomas Cook gebucht haben. Das OZEN at Maadhoo ist eine schöne Insel und das AI Angebot sorgt für einen entspannten Urlaub. Das buchen einer Pool-Villa lohnt sich definitiv.

    Unsere Highlights: Bei der Ankunft ein Upgrade auf eine Earth Pool Pavillion 2BR Suite Privattransfer von Anantara Dhigu nach OZEN at Maadhoo.

    Vielen Dank und immer wieder gerne.

    T. und R. M.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.01.2020

    Dubai: The Palace Downtown Dubai


    Es hat einmal mehr alles gepasst und EWTC können wir gerne weiterempfehlen.

    Leider war das Nachtessen (Büfett) im Restaurant Ewaan immer dasselbe. Dies war in Jahren zu vor besser. 

  • EWTC-Service & Beratung:   04.01.2020

    Arabische Halbinsel: InterContinental Fujairah Resort


    Liebe Frau Kunze, wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die tolle Hotelempfehlung und die perfekte Urlaubsplanung bedanken. Das Hotel können wir nur empfehlen und es war trotz der Hochsaison zu Silvester und somit einem voll belegtem Hotel, nie der Eindruck von zu vielen Personen und es war immer eine entspannte Atmosphäre.

    Der Strand und das Meer sind wirklich traumhaft und auch hier gab es immer ausreichend Liegen und Sonnenschirme. Das Essen, wir hatten Halbpension gebucht, war abwechslungsreich bei einer Woche Aufenthalt und durch die Feiertage gab es auch hier immer Besonderheiten.

    Alles in allem wirklich perfekt und für einen entspannten Aufenthalt (ohne Trubel und Shopping) eine Woche im Dezember mit warmen Wetter und überschaubarer Flugzeit nur zu empfehlen.

    Nochmals vielen Dank und viele Grüße C. L.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.01.2020

    Dubai: Park Hyatt Dubai


    Tolles Hotel, top Spa, tolles Essen, leider extrem schlechter Service in den Restaurants.

  • EWTC-Service & Beratung:   03.01.2020

    Abu Dhabi: Emirates Palace


    Liebe Frau Kunze, Herzlichen Dank für die super Betreuung und Beratung und Buchung des Superlativen Hotels Emirates Palace! Nachdem wir vor zwei Jahren dort unsere Verlobung gefeiert haben, war es dieses Mal wieder eine neue Erfahrung mit unserem fast zweijährigen Sohn das Hotel als Familie zu erkunden. Es eignet sich hervorragend für Kinder allen Alters! Wir werden ganz sicher wiederkommen!

    Der einzige Verbesserung wäre ein größeres Auto zur Abholung am Flughafen in Abu Dhabi, da wir mit drei Personen und drei großen Koffern und zwei kleinen Koffer und Kinderwagen doch etwas mehr Platz brauchen und eine Mercedes Limousine eigentlich nicht ausreicht... Irgendwie haben wir es dann doch geschafft, aber es war sehr knapp! Trotzdem 5 Sterne für Frau Kunze und Emirates Palace!

    Vielen Dank!

  • EWTC-Service & Beratung:   03.01.2020

    Arabische Halbinsel: The Ritz-Carlton, Al Wadi Desert; The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach


    Die Hotelanlagen sind wunderbar, das Essen ausgezeichnet, der Service zuvorkommend. 

  • EWTC-Service & Beratung:   02.01.2020

    Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


    I loved the staff at Al Bleed. They were super attentive and did their best to make our stay wonderful. There were several language misunderstandings, but there was always someone to contact. I did find that the spa services were very expensive. The spa facility is super though and the staff were nice. The food was delicious, but expensive, so it's good to take a half or full board option.

    The only thing I found that was needed to make this a 5 star hotel was the tennis facility. Sadly, this wasn't up to par. 

  • EWTC-Service & Beratung:   31.12.2019

    Oman: The Chedi - Muscat


    Super Aufenthalt, war wirklich toll. Von Frau Kunze super betreut.
    Allerdings hatte ich Halbpension gebucht und bin beim Auschecken drauf gekommen dass das Package nur Frühstück beinhaltet hat.

  • EWTC-Service & Beratung:   31.12.2019

    Mauritius: Shangri-La's Le Touessrok Resort & Spa


    Traumhotel!

Kontakt per E-Mail: info@ewtc.de Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-15 Uhr, Sa. geschlossen
Ihr Experte für Luxusreisen