Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Kundenfeedback

    Wir können Ihnen viel über unsere Hotels und Reiseländer erzählen, doch besonders froh sind wir, wenn Sie von ihren Erfahrungen mit uns berichten! Von der ersten Beratung bis zur Rückkehr nach Hause: Hier können Sie die Meinung unserer Kunden über unseren Service, Flug, Transfer und den Hotelaufenthalt lesen. Alles garantiert ehrlich und ungeschönt.

    Kundenfeedback

    • EWTC-Service & Beratung:   17.01.2017

      Sri Lanka: Ulagalla


      Sehr geehrter Frau Schröter,

      ein Feedback von uns bzgl. Ulagalla/Sri Lanka. Ein rundum gelungener Aufenthalt. Sauberkeit, Service und Essen alles bestens. Das Angebot zu Silvester war etwas ganz besonderes, bestens vorbereitet und organisiert. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Die Lage der einzelnen Villen ist hervorragend, man hat genügend Privatspäre. Das Park ähnliche Areal ist perfekt, die Ruhe und Abgeschiedenheit.

      Der Transfer vom Airport zu unserem Quartier hat hervorragend geklappt. Ein einziger Punkt den es zu bemängeln gibt, ist die Oman Air, die Flüge (Business) von Muscat-Colombo und retour waren in ziemlich veralteten Maschinen und nicht mehr zeitgemäß. Es war wieder ein gelungener Urlaub für uns und wir werden wieder bei EWTC buchen.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.01.2017

      Rundreisen Thailand: Northern Rose


      Sehr geehrter Herr Wittchow,

      vielen Dank für die Organisation der sehr schönen Rundreise und die schönen Blumen. 
      Also, es hat vom Anfang bis zum Ende alles prima geklappt was Sie organisiert haben. Alles war perfekt wie immer und für das was nicht ganz perfekt war, dafür konnten Sie nichts. Eine 4 Stunden Verspätung des Inland-Fluges zum Beispiel. Mit dem Reiseleiter, dem Fahrer und dem Auto waren wir sehr zufrieden.

      Mit freundlichen Grüßen
      I. und D.G.

    • EWTC-Service & Beratung:   10.01.2017

      Thailand: Six Senses Yao Noi (Südthailand) + The Surin (Phuket)


      Liebe Frau Schupp,

      Vielen Dank für die nette Karte auch zum Geburtstag meiner Frau.
      Wie gewohnt würden wir Ihnen gerne unsere Eindrücke der Hotels zukommen lassen:

      Die Reiseorganisation war wie von EWTC gewohnt hervorragend - vielen Dank!
      Der Flug mit Thai war okay, jedoch eher unterdurchschnittlich und für Thai Verhältnisse einer der schlechtesten Crews die wir je hatten. Den von uns selbst organisierten City - Stop in Bangkok würden wir jedem empfehlen, es war wirklich ein idealer Auftakt.  Auch unser Hotel das " Inn a Day " wäre ein EWTC Tipp.

      Six Senses Yoa Noi :
      Begonnen beim Transfer vom Flughafen in einer schönen Limousine bis zum sportlichen und unterhaltsamen Bootstransfer hat alles wunderbar geklappt. Der Empfang am Bootssteg durch den eigenen Butler und den Hoteldirektor war sehr freundlich. Generell war die freundliche Art beim gesamten Personal ein wirkliches Highlight, da sie nicht aufgesetzt wirkt, sondern ehrliche Gastfreundschaft verkörpert.
      Die Anlage selbst wie auch die Villen lassen keine Wünsche offen. Wir hatten Villa 18 die komplett uneinsehbar war - Privatsphäre pur!
      Das Frühstück ist wirklich First class und bietet für jeden Geschmack etwas vorzügliches.
      Der Strandabschnitt ist zwar klein und naturbelassen, aber die Liegen auf dem vorgelagerten Strand sind sehr schön und bieten einen fantastischen Blick.
      Was man unbedingt machen sollte, ist den Bike -Verleih zu nutzen und die Insel auf eigene Faust erkunden.
      Da es unser Honeymoon war, haben wir wirklich neben einer perfekten Massage viele Aufmerksamkeiten bekommen.
      Auch als wir leider etwas krank wurden, wurde sich liebevoll um uns gekümmert.
      Wer barfuß-Atmosphäre mit First Class Service kombinieren will und dabei Privatsphäre groß schreibt, ist hier auf jeden Fall goldrichtig!  Wir werden wiederkommen.

      Der Transfer zum the Surin war ebenfalls perfekt. Wir konnten so das Six Senses noch den ganzen Tag nutzen und sind erst am Nachmittag aufgebrochen.

      Das the Surin ist ebenfalls ein schönes Resort, wenngleich es natürlich in einer anderen Liga spielt, als das Six Senses. Die Cottages sind ausreichen groß und wir hatten hier #227 welches sich dadurch empfiehlt, dass es mit dem Buggy erreichbar ist und man so sich entscheiden kann, ob man die Treppen nimmt oder sich nach einem guten Abendessen lieber bequem fahren lässt.
      Zu empfehlen ist hier die happy hour an der Hotel-Beach-Bar. Super Cocktails zu perfekten Preisen.
      Das Highlight hier ist auf jeden Fall aber der wunderbare Traumstrand, der wirklich seines Gleichen sucht.

      Ihre Reiseorganisation vor Ort wollen wir hier auch nochmals besonders erwähnen. Abholung und Transfer zum Flughafen war perfekt.  Es wurden nochmals unsere Flugdaten und Terminals abgeklärt und uns durch die Sicherheitskontrolle vor dem Flughafen bis zum Check In begleitet. Auch als aufgefallen ist, das ein Zeichen der Security fehlt, wurde dies für uns erledigt - perfekt! Und absolut nicht selbstverständlich.

      In diesem Sinne vielen Dank für die perfekte Organisation unserer honeymoon Reise.

      D.& E. F.

    • EWTC-Service & Beratung:   08.01.2017

      Spanien: Puente Romano Beach Resort & Spa


      Ein rundum gelungener Aufenthalt. Service, Sauberkeit, Hilfsbereitschaft alles bestens. Das Angebot zu Silvester war sehr gut. Auch das Angebot für Golfer, toll. Wir fühlten uns sehr wohl. Es gibt wirklich nichts zu bemängeln. Die Lage des Hotels ist prima. Man kann direkt zum Meer und per Fuß oder Fahrrad nach Marbella oder nach Puerto Banus. Fazit: jederzeit wieder

    • EWTC-Service & Beratung:   06.01.2017

      Südafrika: Tuningi Safari Lodge


      Hallo Frau Holzmüller,                                                                                                                                                                                       

      nach unserer Ankunft in Johannesburg war der Transfer in das Madikwe Game Reserve ein perfekt organisiertes wenn auch langwieriges Erlebnis. An dieser Stelle empfielt sich ein Fly Inn Service von Ferderal Air anzunehmen. Diese Möglichkeit ist zeitlich empfehlenswert und ggf. kann Übergepäck am dortigen, kleinen Local Airport von JHB sehr gut deponiert werden.                                
      Umso mehr waren wir über die Tuningi Safari Lodge vor Ort überrascht, bekommt doch der Begriff Individualität gepaart mit familiärer luxuriöser Atmospähre eine neue Dimension. Die herzliche Begrüßung vertreten durch Heidi, war famos, wir hatten sie sogleich in unser Herz geschlossen .Die reetgedeckten Luxus- Cottages ließen keinen Wunsch offen, waren mehr als großügig individuell mit einer Außendusche gestaltet und lagen in absolut ruhiger Lage direkt an einem Wildwechsel. Tuningi , in der afrikanischen Savanne gelegen , ist nicht nur eine sehr schöne , kleine , luxuriöse Lodge , sondern vermittelt einem ab Anbeginn ein familäres Flair mit  großartige Safarierfahrungen .Das Team ist sehr professionell und steht jederzeit helfend bereit, die kulinarischen Spezialitäten des Landes sind ausnahmslos lecker und verblüffen einen immer wieder aufs Neue.                                                                                       
      Uns erwartete somit eine super schöne Lodge mit Swimmingpool und als besonderes Highlight die Privatterasse in direkter Nachbarschaft zu einem großen Wasserloch, an dem sich zu jeder Tages- und Nachtzeit zahlreiche Tiere vor unseren Augen versammelten.Völlig begeistert standen wir dort so  manche Stunde in der absoluten Schönheit und Ruhe der Savanne . Wir möchten an dieser Stelle erneut dem Team von EWTC, allen voran Frau Holzmüller für die perfekte Organisation danken .Unser besonderer Dank gilt auch den Mitarbeitern der Tunigi Safari Lodge mit Heidi und Chantelle, welche wir sehr ins Herz geschlossen haben .Unser Fazit lautet: Wir kommen auf jeden Fall wieder und freuen uns bereits darauf!                                                                                             
      Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                                                                          

      B. und G.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.01.2017

      Malediven: Hideaway Beach Resort & Spa


      Liebe Frau Kunze,

      heute Morgen kamen wir von den Malediven zurück. Danke für Ihre Karte. Es hat uns sehr sehr gut gefallen. Das Hideaway Beach Resort &Spa war trotz der langen Anreise eine sehr gute Wahl. Der Service dort war überwältigend - sehr aufmerksam, freundlich und zuvorkommend. Unser Butler hat jeden Wunsch erfüllt und kam immer wieder auch selbst mit tollen Vorschlägen.

      Die Insel lässt dank ihrer Größe genug Auslauf zu und das Hausriff war wirklich gut. Auch die Villen waren toll - für die letzten drei Tage wurden wir sogar noch upgegradet - obwohl wir mit der Sunset Beach Villa vorher schon glücklich waren, waren wir von der dann erlebten Deluxe Beachvilla mit Pool doch noch einmal extra beeindruckt. 

      Danke für die Organisation und die Ihre Beratung!

      Herzliche Grüße,C.M. 

    • EWTC-Service & Beratung:   04.01.2017

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Frau Kunze,

      wir hatten wie in letzten Jahren auch wieder eine phantastische Woche im Oman. Das Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn war auch dieses Jahr in jeder Hinsicht top und wir werden es auf jeden Fall wieder buchen. Sehr gut hat dieses Jahr auch der Transfer geklappt, in den letzten beiden Jahren kam der Fahrer ja leider bei der Rückfahrt immer etwas zu spät.

      Ihnen und dem ganzen Team ganz herzlichen Dank und alles Gute für 2017.  Viele Grüße, A. S.

    •   04.01.2017

      Dubai: Jumeirah Al Naseem


      Sehr geehrte Fr. Ouahabi,

      wir sind wieder gut zurück aus Dubai und ich möchte Ihnen ein kurzes Feedback übermitteln: 

      Die Reise hat perfekt geklappt und wir haben die knappe Woche sehr genossen. Das Hotel Al Naseem ist absolut super und total neu (erst am 1.12.16 eröffnet) . Die Lage direkt gegenüber vom Burj Al Arab ist perfekt und in weiterer Umgebung gibt es keine Baustelle. Das Personal ist total freundlich und das Essen insbesondere im Rockfish und Summersalt Restaurant ist Spitzenklasse. Lediglich die Preise für Alkoholische Getränke sind extrem – ein Glas mittleren Rotwein 20,-€, eine Flasche einfacher Weißwein 80,-€ - das kann aber am generellen System der Besteuerung von Alkohol in Dubai liegen. Die Zimmer mit den wirklich großen Bädern, die Lobby, der Strand, der Außenbereich samt Pools und das Hotel an sich sind wirklich toll. Die Größe des Hotels ist für Dubai-Verhältnisse wirklich überschaubar.

      Jedenfalls war es eine schöne Reise und wir genossen jeden Tag.

      Viele Grüße,

      F.B.

    •   28.12.2016

      Thailand: Banyan Tree Phuket


      Hallo Frau Kunze,

      Wir sind nun wieder zurück und sicher nicht das letzte Mal im Banyan Tree Phuket gewesen. Das sagt im Grunde alles!

      Wir haben gelernt, dass die Seefood- und Thai-Büffee's, auf welche wir uns besonders gefreut hatten, in der Nebensaison nicht mehr angeboten werden. Schade, das waren dann schon Erlebnisse, welche wir vermisst haben. Ansonsten doch viel neues Personal, auch im direkten Kundenkontakt, mit sehr schlechten Sprachkenntnissen.... 

      Die Preise sind wegen der Wechselkurs - Situation weiter gestiegen und wenn man einmal ins neue Nobel - Restaurant der Anlage geht und über EUR 550.- für ein Abendessen zu zweit hinlegt, kommen schon bestimmte Zweifel....
      Unterm Strich aber voll ok und gerne wieder. 

      Freundliche Grüße

      Walter N.

    • EWTC-Service & Beratung:   25.12.2016

      Dubai: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa


      Hallo Herr Kaufmann,

      wieder zurück von unserem vorweihnachtlichen Urlaub im herrlichen Dubai schildern wir Ihnen als Feedback gerne unsere Eindrücke. Zunächst wollen wir uns bei Ihnen und bei EWTC herzlich bedanken, dass trotz unserer kurzfristigen Entscheidung für den Urlaub im Anantara The Palm in Dubai die Buchung sowie die Zusendung der Reiseunterlagen so wunderbar geklappt hat. Das haben wir bei anderen Reiseveranstaltern schon anders erlebt. Wir starteten am Freitag, den 16.12.2016 ab München nach Dubai. Der 5:15 Std. dauernde Flug mit Emirates war super, der Start erfolgte pünktlich, der Sitzplatz bot auch in der Economy-Class viel Beinfreiheit und das Entertainment-Angebot war außergewöhnlich gut.

      Nach der Einreise (entweder hatten wir nur Glück oder am Flughafen in Dubai haben die etwas geändert, auf jeden Fall waren wir in kürzester Zeit durch die Passkontrolle, das haben wir auch schon ganz anders erlebt) erwartete uns der Mitarbeiter von Alpha-Tours bereits und geleitete uns zu unserem Transferauto. Die Fahrt im BMW 730 war äußerst angenehm. Der Check-Inn im Anantara ging schnell und ohne Probleme. Dass die Kreditkarte mit 3.500 Dirham belastet wurde, war für uns normal (hierzu stehen ja im Internet verschiedene Kommentare).

      Bereits bei unserem ersten Abendessen staunten wir schon etwas über die doch sehr hohen Getränkepreise, 13,75 € für 0,5 l Bier oder 20 € für ein Glas 0,15 l Rosewein sind schon heftig. Daher hat sich die Buchung mit Halbpension auf jeden Fall gelohnt. Man bekommt in den verschiedenen Restaurants immer Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise im Rahmen der Halbpension (im Buffetrestaurant „Crescendo“ sogar ohne jegliche Einschränkung) serviert, auch wenn die zusammengerechnete Summe den eigentlich für die Halbpension anrechenbaren Betrag von 180 Dirham übersteigt. Das fanden wir Klasse und der Geldbeutel wurde für die Getränke (siehe oben) geschont. Wir hatten ein Lagoon View Zimmer (Nr. 622) gebucht. Das Zimmer befand sich im 1. Stock. Die Ausstattung und Größe war angemessen, das Badezimmer hatte 2 Waschbecken, Dusche und Badewanne. Lediglich die Verstauung der mitgebrachten Kleidung (wir hatten gewiss nicht über Gebühr viel dabei) in dem Kleiderschrank machte mangels genug Ablagefächer schon einige Probleme. Die Nachtruhe wurde an mehreren Tagen unseres Aufenthalts durch mitten in der Nacht im Lagoon-Pool badende und dabei lärmende bzw. sich laut unterhaltende andere Gäste gestört. Auch Unterhaltungen auf den anderen Balkons oder Terrassen rund um die Lagune waren deutlich wahrnehmbar. Die Möglichkeit des ungestörten Schlafens hat letztendlich aber doch überwogen.

      Das Wetter haben wir gut erwischt. Es hatte tagsüber zwischen 27 und 30°C, die Wassertemperatur betrug laut Aushang zwischen 26 und 27°C (was meine Ehefrau allerdings bestreitet). Der Pool und die Lagune waren deutlich wärmer. Abends konnte man dagegen schon eine dünne Strickjacke oder einen Pullover vertragen. Vor allem beim Essen mit anschließendem Sisha-Rauchen im Restaurant „Beach House“ wehte doch ein recht kühler Wind. Erstaunt waren wir über die Tatsache, dass sehr viele Familien mit kleinen Kindern (noch unter 6 Jahre) im Hotel waren. Uns hat dies jedoch überhaupt nicht gestört, es könnte aber schon sein, dass andere Reisende dies nicht so gut finden. Für Reisende mit kleinen Kindern halten wir das Hotel für sehr geeignet. Der Strand- und Poolbereich waren Spitze. Die Liegen sowohl am Strand als auch am Pool waren sehr bequem. Der Service ebenfalls hervorragend. Es gab jeden Tag kleine „Leckerlies“ wie eine Feige, ein Eis oder Obststücke sowie eisgekühlte Handtücher zur Abkühlung.

      Ausflugmäßig haben wir nicht viel unternommen. Wir sind an einem Tag mit einem „Long Tail Boat“ des Hotels für 75 Dirham pro Person in ca. 35 Minuten zum Stadtteil Dubai Marina gefahren. Das war schon interessant, denn man konnte die Stadt mal vom Wasser aus bestaunen. Zusätzlich waren wir am Burj Khalifa mit der riesigen Dubai Mall. Ansonsten haben wir nur gefaulenzt und das war richtig schön. Die Mitarbeiterin von Alpha Tours (ihr Name war Miriam) war sehr nett und gab kompetent Auskünfte auf unsere wenigen Fragen. Angenehm war, dass sie nicht einmal ansatzweise versuchte, uns zu irgendwelchen Ausflügen zu überreden. Wir zeigten Interesse an einem Besuch des Adventure Wasserpark beim Atlantis, wussten jedoch noch nicht, an welchem Tag dieser erfolgen sollte. Miriam erklärte sich bereit, dass sie nach telefonischer Rücksprache jederzeit noch einmal ins Anantara kommt, um uns die Tickets auszustellen. Wir haben uns aber gegen einen Besuch entschieden.

      Leider ging es am 23.12.2016 schon wieder nach Hause. Wie der Check Inn verlief auch der Check Out ohne Probleme. Die Hotelmitarbeiterin erläuterte uns, dass sie die Belastung unserer Kreditkarte mit den 3.500 Dirham wieder rückgängig macht und wir konnten unsere Hotelrechnung mit einer neuen Kreditkartenabrechnung begleichen. Der Transfer zum Flughafen erfolgte pünktlich. Auch der Heimflug (6:00 Std) verlief ohne Probleme.

      Fazit: Das Anantara ist ein durchaus empfehlenswertes Hotel auf der Palme. Der Service ist sehr gut. Auch die Qualität und Vielfalt der Speisen lässt nahezu keine Wünsche offen. Wir waren an 3 Abenden im Buffetrestaurant, selbst dort war für Abwechslung bei den zur Auswahl stehenden Gerichten gesorgt. Die kleineren Unannehmlichkeiten bei der Nachtruhe müssen vermutlich hingenommen werden. Bedingt durch die Anordnung der Wohneinheiten lässt sich das vermutlich niemals gänzlich vermeiden. Da das Hotel relativ weit von der Stadt und damit auch von den Unterhaltungsmöglichkeiten entfernt ist, könnte es ev. für Reisende, die am Abend noch etwas unternehmen wollen (Club oder Disco) nicht so sehr geeignet sein. Im Hotel selbst wird dahingehend (außer durch DJ-Untermalung im Beach House und in der Lotus Lounge) nichts angeboten.

      Viele Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   21.12.2016

      Dubai: Jumeirah Creekside Hotel


      Hallo Frau Henkel

      nach unserer Kreuzfahrt sind wir von Singapur zurück nach Dubai geflogen für 3 Übernachtungen. Es war alles bestens - der Transfer vom und nach dem Flughafen durch Alpha-Tours, das Creekside-Hotel ist sehr zu empfehlen wegen der zentralen Lage.

      1. Tag verbrachten wir auf der Palm im Hotel Zabel Saray bei angenehmen 27 Grad am Meer. Ein Kritkpunkt ist allerdings der weite Weg am Tag 3, Check inn Gate A, dann 25 Min. Fußmarsch zu Gate C, ganz am Ende bei C5 war der Flug nach Frankfurt.

      Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in´s Neue Jahr,

      Johann u. P.M. K., Irma E.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.12.2016

      Sansibar: White Sand Luxury Villas & Spa


      Hotel: Sensationell! Einfach alles ausgezeichnet - vom Hotel selbst, herrlich gelegen am Traumstrand, dem Personal, dem Essen, dem ganzen Service und der Privatsphäre in einer Beachfront-Villa.

      Airline: Oman Air. War gut aber, die Flugzeuge aber doch ältere Semester, aber alles ok.

      Reiseland: Die Strände...umwerfend!

      Die Insel selbst: sehr arm, aber das ist bekannt.

      Und das EWTC-Service (Frau Henkel): Super wie seit vielen Jahren. Einfach immer für einen da. Alles perfekt organisiert.

    • EWTC-Service & Beratung:   16.12.2016

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Wir waren im Oktober 2016 im The St. Regis Saadiyat Island Resort. Das Hotel ist toll, der Service ist genial, das Buffet sollte öfters das Angebot wechseln, die einzelnen Restaurants sind super, die Suite war phänomenal.

      Der Service von EWTC bzw. von Frau Schupp war unglaublich toll. Wir mussten aufgrund von Krankheit zwei Tage verlängern. Innerhalb von 2 Stunden war Hotelverlängerung gebucht und der Flug umgebucht. Alles zu einem fairen Preis. Wir werden 100%ig wieder bei EWTC buchen. Sind schon auf der Suche für April und November.

    • EWTC-Service & Beratung:   16.12.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Sehr geehrte Frau Kunze

      wir sind wieder gut zu Hause angekommen. An dieser Stelle möchten wir uns ein erstes Mal für die nette Karte bedanken. Wir haben uns sehr über diese Geste gefreut.

      Als wir auf dem Rückflug waren, haben meine Frau und ich zueinander gesagt, dass wir eigentlich einfach Sie anfragen müssen, wenn wir in die Ferien wollen.

      Sie haben unsere Erwartungen wirklich übertroffen! Der Privattransfer hat wunderbar geklapt. Das Hotel war ein einziger Traum, der Strand und Poolbereich sehr gepflegt und unser Zimmer unbeschreiblich. Nur schon der Meerblick, wunderbar. Auch das Essen war exzellent. Dabei möchten wir das Lexington Restaurant nochmals speziell herausheben. Auch das Preis/Leistungsverhältnis hat für uns absolut gepasst.

      Und somit hier nochmals das zweite, ganz dicke DANKESCHÖN.

      Freundliche Grüsse aus der Schweiz

      Fränzi & Fabian R.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.12.2016

      Dubai: Fairmont, The Palm


      Hallo Herr Kaufmann,

      eine super Reise ist leider zu Ende. Alles war bestens. Organisation, Hotel und Flughafentransfer zur vollsten Zufriedenheit. Auch der Tipp zur Zimmerkategorie war Gold wert. Gerne werden wir uns bei unseren kommenden Reiseplänen wieder mit einbeziehen.

      Mit den besten Grüßen

      Ursula + Malte Sch.-B.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.12.2016

      Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


      Hallo Frau Schröter,

      das gerade (im November 2016) neu eröffnete Anantara Hotel mit der tollen Ausstattung und Anlage in Salalah ist architektonisch gut gelungen. Die Anlage bietet für die jeweilige Nationen, z.B. europäisch, arabisch und asiatisch, den optimalen Erholungsurlaub. Der Service des Hotels, der tolle weiße Strand und die sehr gehobene Qualität des Essens (ob in "Mekong" oder in "Al Mina" oder in "Sakalan") ist wunderbar. Den einwöchigen "Sommer-Urlaub" mit ca. 30 Grad Wärme, Anfang Dezember 2016, in diesem fantastischen Hotel und in diesem tollen und friedlichen Land Oman, schon zum zweiten Mal bereist, haben wir sehr genossen. Oman ist aufgrund der tollen Natur, z.B. hohe Gebirgsketten und Sandwüste, sehr empfehlenswert zu bereisen. Hochhäuser gibt es in Oman gottseidank nicht. Dieses Anantara Hotel mit dem hervorragenden Service und dem gehobenen Spa-Bereich und die hervorragende Qualität des Essens bestätigt die fünf Sterne, sehr empfehlenswert. Es erholt auch sehr im indischen Ozean, ca. 27 Grad, zu schwimmen.

      Danke auch für die Organisation der Reise, z.B. Transfer hat gut geklappt. EWTC hat hochwertige Hotels in Ihrem Angebot, sehr empfehlenswert.

      Herzliche Grüße R-D M

    • EWTC-Service & Beratung:   14.12.2016

      Dubai & Abu Dhabi: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa, The St. Regis Abu Dhabi


      Liebe Frau Kunze,

      wir sind leider wieder zurück. Organisation usw. hat wie immer alles tadellos geklappt. Wir konnten glücklicherweise am letzten Tag bis 16 Uhr im Zimmer bleiben und dann dort duschen / umziehen und anschließend zum Abendessen fahren.

      Falls Sie es noch nicht kennen sollten, ist Pier 7 an der Marina Mall ein tolles siebenstöckiges Restaurantgebäude mit sieben unterschiedlichen Restaurants. Kann man sehr empfehlen, falls eine anderer Kunde mal etwas suchen sollte, um dort essen zu gehen. Wir waren im Asia Asia auf der 6. Etage und hatten einen schönen letzten Abend vor dem Rückflug.

      Wir freuen uns auf die nächste Buchung im kommenden Jahr.

      Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!

      Beste Grüße

      Markus B.

    • EWTC-Service & Beratung:   12.12.2016

      Malediven: Jumeirah Dhevanafushi


      Ein Traum!

      Wunderschöne, kleine Insel. Sehr romantisch. Beach Island Revive Villa: An Großzügigkeit und Stil kaum zu überbieten. Betten 3 x 3 m unglaublich, aber wahr. Innenausstattung sehr geschmackvoll und luxuriös. Ein Traum von Badezimmer. Muss man sehen. Separater Salon und noch ein schönes Duschbad. 

      Aussen sehr grosser Pool und Terrassenanlage, teilweise überdacht.  

      Esstisch mit 4 Stühlen, Kühlschrank, fast könnte man es eine Aussenküche nennen. 

      Meerblick, direkter Strandzugang/Meerzugang. Strand: Traumstrand, keine Badeschuhe nötig. 
      Service: TOP, Kulinaria: TOP.  

      Danke liebe Isabel und Aldo! Auch ein grosses danke an Mo! Die Wünsche werden alle erfüllt. 

      Maldivian Buffet: Super lecker
      Butler SHAHIN Hervorragend! Besser geht nicht. 

      Direktion: Danke lieber David!  Alles gute für Sie und Ihre Familie! Einfach traumhaft, wie Ihr Team uns betreut hat.  
      Eine Insel für Paare, die Wert auf Privatsphäre legen. Kaum zu toppen.

      Gebucht, wie immer, EWTC Köln. Hier sind Sie mehr als nur Kunde! Versuchen Sie es einfach einmal. Kann nicht schief gehen.

      Danke lieber Herr Wittchow!

      Pascale Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.12.2016

      Malediven: OZEN by Atmosphere


      Liebe Frau Kunze,

      das Ozen ist ein Paradies! Vielen Dank, dass sie das so toll für uns organisiert haben und auch so eine tolle Villa reserviert haben! Es gefällt uns hier unglaublich gut! Es gibt nichts zu beanstanden. Ein Traum hier! Und gefühlt menschenleer!

      Wir haben immer noch keinen Rückflug aus Thailand gebucht.... wir kümmern uns darum wenn wir wieder in Deutschland sind.

      Beste Grüße und ihnen auch einen frohen 2. Advent

      Carina T.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.12.2016

      Malediven: Jumeirah Vittaveli & One&Only Reethi Rah


      Liebe Frau Kunze,

      ich habe hier noch immer die Unterlagen unserer Mai-Reise liegen um eine kurze Kritik zu schreiben. 

      Es fällt uns sehr schwer eine der beiden Hotels zu bevorzugen. Dafür sind sie zu unterschiedlich, sowohl in der Art als auch in der Grösse.

      Jumeirah Vittaveli: Wir wurden nach der Ankunft direkt in die gekühlte Empfangslounge begleitet, bevor es mit dem Boot den kurzen Weg auf die Insel ging. Unsere Wasservilla hatte guten Blick auf Male, und ja auch auf die Müllinsel – eine gute Erinnerung seine mitgebrachten Dinge die zu Abfall werden wieder einzupacken und Daheim zu entsorgen. Der Empfang war sehr herzlich, es waren Alle da mit denen ich im Vorfeld zu tun hatte (Spa-Managerin, Insel-Arzt, …). Auch sonst waren die Leute sehr herzlich und es ist uns (fast immer) ein Rätsel warum die Jeden mit seinem Namen begrüssen können – auch Leute mit denen man nichts zu tun hatte. Bis auf das Indische Restaurant haben wir alle Restaurants besucht, wegen dem Wetter konnte der spezielle Abend nur im Restaurant gemacht werden. Eine Empfehlung ist unbedingt mit dem Sommelier über die Weinkarte und den Wein zu reden – und ja, der Wein ist nicht günstig (was bei dem zu betreibenden Aufwand nicht wundert), es hat eine sehr gute Auswahl von offenen Weinen. Auch die Weinbegleitung können wir sehr empfehlen. Das Wetter war wie zu erwarten – durchwachsen. So konnten wir aber auch das eine Problem der Ocean-Villas miterleben. An einem Tag war der Wind und der Wellengang so stark, dass es keinen Zugang mehr zu den Oceanvillen gab, d. h. die Gäste blieben da wo sie waren – auf der Insel oder in der Villa. Trinkwasser in der Villa war immer ausreichend, man konnte zwischen Still und „Laut“ wählen.

      One&Only: Die Organisation des Transfers zwischen den beiden Hotels klappte sehr gut, auch bei der „Übergabe“ von uns an die neue Hotelcrew wurden wir am Bootsanleger von beiden Repräsentanten verabschiedet und begrüsst. Die Wartezeit bis zur Ankunft weiterer Gäste verbrachten wir, versorgt mit Getränken in einem Cafe des Flughafens. Der Speedboottransfer geht gut 50 min. Bei rauher See ist es ein „Bumpy-ride“ – muss man mögen, Seekrankheit ist nicht weit. Man wird auch gleich über die Zeitumstellung auf der Insel informiert, was gerade für den Rückweg sehr schlau ist wenn man den Frühflug hat. Die Begrüssung erfolgte vom „deutschen“ Team (Villahost, Kader), da waren wir wirklich überrascht. Für die Unterlagen wird bei der Ankunft ein Foto gemacht! Auch mit Jetlag. Die Insel ist einfach so anders wie das Vittaveli. Viel grösser, damit auch mehr „Urwald“. Etwas überrascht haben uns die Wasservillen, sie sind geschickt fotografiert! Sind aber nicht so weit vor der Insel wie die Bilder den Eindruck erwecken. Wir waren mit unserer Beachvilla sehr zufrieden, mussten nur lernen, dass das Betthupferli am morgen abgeräumt wird wenn man es nicht „versteckt“. Wir hatten sehr tolle Erlebnisse mit dem SPA-Team und dem Sushi-Restaurant und alle versuchten es zu einem unvergesslichen Urlaub zu machen.Trinkwasser in der Villa immer ausreichend, man konnte aber nur stilles Wasser bekommen.

      Wir können beide Inseln uneingeschränkt weiterempfehlen und freuen uns auf die nächsten Ferien mit Ihnen!

      Herzliche Grüsse

      Philipp + Monika R.

    • EWTC-Service & Beratung:   01.12.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Das Ritz-Carlton in Manama ist im Gegensatz zu vielen anderen Hotels in der Golfregion ein recht "lebendiges" Hotel, da es eine Art Sport- und Wellness-Club beherbergt, der auch für Nicht-Hotelgäste nutzbar ist.

      Darüber hinaus verfügt es über sehr viele unterschiedliche Restaurants und hat einen sehr schönen Strand.

    • EWTC-Service & Beratung:   24.11.2016

      Sansibar: Zawadi Hotel


      Das Zawadi Hotel ist wirklich der absolute Hammer! Vor allem im Bereich Service und Essen habe ich so etwas fantastisches wie das Team des Zawadi noch nie erlebt und ich war schon in vielen Luxushotels, die meistens sogar noch teurer waren.

      Das All inclusive Konzept mit 3 Gängen mittags und 5 Gängen abends ist einfach perfekt und von einer Qualität, wie ich es noch nie erlebt habe. Das Highlight war aber sicherlich der Geburtstag meiner Freundin, der vom Hotel regelrecht zelebriert wurde. Mittags wurde extra für uns ein Tisch an den Strand gestellt und wir hatten ein ganz privates Mittagessen mit speziellen Cocktails für meine Freundin und mich. Das Personal merkte sich die Vorlieben meiner Freundin (Avocado) und gab uns zum Teil einen Zwischengang aus, in dem es besonders viel davon gab. Abends zum Dinner hatten wir dann wieder einen speziellen Platz, der schön romantisch verziert war und fern abseits der anderen Hotelgäste lag. Am Ende des Abends kam dann noch das gesamte Hotelpersonal und überreichte meiner Freundin singend einen Geburtstagskuchen. Ein unvergessliches Erlebnis! So einen Geburtstag wird man wohl nur schwer wieder erreichen können, außer man kommt jedes Jahr ins Zawadi Hotel.:)

      Es hat uns so gut gefallen, dass wir uns sogar überlegt haben, vielleicht in den nächsten Jahren im Zawadi Hotel zu heiraten, denn wann weiß man schon mal in Deutschland, dass das Wetter perfekt und der Service so herausragend ist? Ich könnte noch ewig so weiterschreiben....:) Sie haben wirklich ein ganz besonderes Hotel neu bei EWTC aufgenommen und wir werden definitiv wieder im Zawadi auf Sansibar Urlaub machen.

    • EWTC-Service & Beratung:   23.11.2016

      Dubai: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa


      Sehr geehrte Frau Kunze,

      der Aufenthalt im Anantara Dubai The Palm war grundsätzlich sehr angenehm und der Service sowie das Essen in den verschiedenen Restaurants ausgezeichnet. Total stressig war, dass die laufende Rechnung praktisch täglich mit Falschbuchungen belastet war. Zweimal wurden uns die Zimmerkosten und mehrfach die Pauschale für Halbpension belastet. Einmalig auch Drinks die wir nicht konsumiert hatten. Dies auch nach unserer Reklamation an mehreren Tagen. Die Reiseleitung vor Ort hat uns bereits bei Ankunft eine falsche Bestätigung für unseren privaten Rücktransport übergeben. Der Rücktransport war einen Tag zu früh geplant. Obwohl sie uns versprochen hat, dass wir schriftlich, 48 Std vor Abreise, eine neue schriftliche Bestätigung erhalten werden, musste meine Frau einen Tag vor Abreise nachfragen, ob der Transport nun richtig klappen werde.

      Freundliche Grüsse

      Hugo Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   22.11.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Wir waren von Anfang (Buchung) bis zum Ende der Reise sehr zufrieden. Wir hatten zum 2. Mal bei EWTC gebucht und wir können Sie nur weiterempfehlen.

    • EWTC-Service & Beratung:   19.11.2016

      Dubai: Jumeirah Emirates Towers


      Wir sind seit Jahren Kunden von EWTC und buchen bevorzugt Reisen nach Dubai. Auch diesmal war wie immer alles perfekt organisiert und das Hotel Jumeirah Emirates Towers können wir nur empfehlen.

      Sehr schönes stylishes Haus und trotz seiner Größe sehr aufmerksames und freundliches Personal. Das Restaurant Rib Room (exzellentes Steakrestaurant) und auch die Rib Bar sehr gediegen und hervorragende Drinks. Ebenso erwähnenswert ist die Bar im 51. Stock Alta Badia mit grandiosem Ausblick guter Livemusik und aufmerksames Personal und ebenso hervorragende Drinks. Lediglich der hauseigene Pool passt nicht ganz zum Gesamteindruck; etwas in die Jahre gekommen und ziemlich klein.

      Alles in allem ein perfekter Aufenthalt. Wir fliegen wieder nach Dubai und buchen auch wieder bei EWTC.

      Liebe Grüße aus Österreich!

    • EWTC-Service & Beratung:   16.11.2016

      Seychellen: Kempinski Seychelles Resort


      Liebe Frau Kunze, 

      wir sind inzwischen (leider!) zurück von unserer Reise und auf diesem Wege möchte ich Ihnen gerne persönlich eine kurze Rückmeldung geben.

      Wie immer war die Organisation durch EWTC perfekt. Der Shuttle vom / zum Flughafen hat reibungslos geklappt und das Hotel samt Service und vor allem die Lage war spitze! Wir werden sicherlich noch oft und gerne an diesen Urlaub zurückdenken! Eine einzige Anmerkung habe ich zu dem Flug Berlin - Abu Dhabi und Abu Dhabi - Berlin. Leider war es nicht möglich, einen Online-Check In für die Flüge und somit eine Sitzplatzreservierung durchzuführen. Wir haben dadurch auf beiden Flügen Sitzplätze direkt vorm Toilettenbereich bekommen, sodass wir die Sitzlehnen nur geringfügig schräg stellen konnten und dadurch, wenn der Vordermann seine Lehne komplett zurückgestellt hatte, sehr wenig Platz hatten. Gerade für meinen Freund, der recht groß ist, war das ein Problem. Uns hat es gewundert, dass bei so einer frühen Buchung, eine Sitzplatzreservierung nicht möglich war. Wir werden das bei Air Berlin auch direkt nochmal anmerken.

       Aber wie gesagt, Ihre Hotelempfehlung war super und wir waren ganz Sicher nicht das letzte Mal mit EWTC und auch auf den Seychellen unterwegs. 

      Viele Grüße aus Braunschweig,

      Silke H.

    • EWTC-Service & Beratung:   14.11.2016

      Bali: Bali in Style (Rundreise)


      Hallo Frau Holzmüller,

      ich möchte mich für die ausgezeichnete Reiseplanung unserer Bali Rundreise "Bali in Style" vom 24.10.16-8.11.16 recht herzlich bedanken. Organisation, Flugzeiten, Tourenplanung, Auswahl der Hotels und ihr Partner auf Bali war alles bestens.

      Besonders schön war die Steigerung der Hotelqualität bis zum Reiseende und der außergewöhnlich gute Service in diesen Hotels. Besonderer Dank auch an unseren Guide Madi und seinen ausgezeichneten Fahrer, der sehr flexibel auf unsere Änderungswünsche einging und uns Land und Leute sehr gut näher gebracht hat. Empfehlenswerte Reise!

      Vielen Dank und schöne Grüße

      Helmut S.

    • EWTC-Service & Beratung:   08.11.2016

      Dubai: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa


      Hallo lieber Her Wittchow, 

      ...die Reise war toll, und auch meinen Eltern hat es äusserst gut gefallen. Die Bautätigkeit ist wirklich enorm in Dubai und auch auf der Palme. Im Anantara hatten wir keinen grossen Baulärm und somit war es sehr angenehm obwohl das Hotel sehr voll war auch mit vielen kleinen Kindern.

      Das Personal war sehr freundlich und bemüht. Diese Apartmenthäuser rechts und links sind schön und doch schon etwas abgewohnt . Es werden auch viele verkauft als richtige Wohnappartements. Alles in allem war  es mal wieder ein tolles Erlebnis und auch der  High Tea im Burj ist echt stilvoll und luxuriös abgehalten.

      Nochmal herzlichen Dank an sie, dass sie mich und uns so kompetent unterstützt haben und ich wünsche ihnen noch eine schöne Weihnachtszeit.

      Liebe Grüsse vom Bodensee

      C. H.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.11.2016

      Bali: COMO Uma Ubud


      Das Como Shambhala ist in jeder Hinsicht herausragend und einzigartig: (gefühlt) mitten im Dschungel gelegen, bietet es unglaublich viele Möglichkeiten zum Entspannen, Wandern, Baden, Sonnen, Buchlesen und "Runterkommen", perfekt ergänzt durch diverse Wellnessprogramme sowie die Möglichkeiten des sehr guten Spas. Dazu: der überaus aufmerksame und jederzeit freundliche Service in den Restaurants und im Spa, ein Butler-Service, der diesen Namen verdient und Restaurants, die abseits der europäischen Standards eine lokal orientierte, gesunde und insgesamt sehr gute Küche bieten.

      Fazit: Das Como Shambhala ist auf keinen Fall preiswert, aber auf jeden Fall den Preis wert. Und eines der ganz wenigen Hotels, bei dem die Realität die Versprechungen der Homepage übertrifft!

    • EWTC-Service & Beratung:   07.11.2016

      Kreta: Domes Noruz Chania, Autograph Collection


      Sehr geehrtes EWTC-Team,

      ein ganz großes Dankeschön für die wunderbare und unkomplizierte Organisation unserer Reise.

      Besonderen Dank natürlich an Sarah Schröter, die in der Kürze der Zeit alle Wünsche und Nachfragen superschnell beantwortet hatte. Wir hatten bei diesem Hotel genau das bekommen was wir uns gewünscht hatten. Es waren die kleinen Dinge, die es so wunderbar gemacht haben. Das Honeymoon-Special, welches bereits bei unserer Ankunft im Zimmer auf uns "wartete", die Nespresso-Maschine für den Kaffe/Espresso zwischendurch, welche sich im Zimmer befand, der private Aussenpool auf der Terrasse, von wo man einen wunderbaren Blick auf das Meer hatte, die Hängematte auf der Terrasse. Einfach nur schön zum Relaxen und Entspannen. Das Frühstücksbuffet war hervorragend, und man hatte von der Aussenterasse des Frühstückraums einen wunderbaren Blick auf´s Meer. Einen besseren Tagesbeginn kann es nicht geben.

      Alles in allem war es eine wunderschöne Flitterwoche, welche wir in diesem Hotel verleben durften. Gerne kommen wir bei zukünftigen Reisen wieder auf EWTC zurück.

      Liebe Grüße aus Berlin

      André St.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.11.2016

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Bandar


      Hotel absolut perfekt in allem. Freundliches Personal. Muss ich weiterempfehlen. Sehr schöne Lage. Möglichkeit Ausflüge zu buchen sehr gut, ausser dass gewisse Informationen fehlen (Sanddünenfahren müsste man reservieren, das wusste der Reisedienst im Hotel nicht. Als wir ankamen war alles ausgebucht). Nur etwas klappte nicht. Der Rücktransfer zum Flughafen am Ferienende: Gulf Ventures versagte. Kam nach mehrmaligem Telefon des Hotels auch 30 Minuten nach dem Termin nicht. Das Hotel zeigte sich sehr kulant, organisierte uns sofort ein Taxi. Wir mussten nichts bezahlen. Die Hotelreception wird bei Gulf Ventures die Kosten eintreiben. Sonst bin ich nur des Lobens voll über Land, Leute, Kultur und Hotel! Hotel verdient 5 Sterne! Das Morgen- resp. Abendbuffet sucht seinesgleichen! Die Einrichtungen für Kinder sind sensationell. (Alles ist sehr kinderfreundlich). Besuche wahrscheinlich mit meinen Enkelkindern dieses Hotel.

      Mit freundlichen Grüssen

      Hugo B.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.11.2016

      Dubai & Abu Dhabi: Vida Downtown Dubai & Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Liebe Frau Schröter,

      mit dem Briefing "Herbstferien, Wärme, tolles Meer, in eine andere Kultur eintauchen, sicher" haben Sie uns zum Park Hyatt in Abu Dhabi geraten mit davor 2 Tagen Dubai inclusive Wüstentour - exzellente Beratung, auf den Punkt, im Detail und in der Folge eine wunderschöne Zeit in den Emiraten.

      Das Vida Hotel in Dubai besticht durch seine Lage, das frische sandfarbene Interior, die charmante persönliche Größe und das außergewöhnlich gute Frühstueck. Abu Dhabi eignet sich hervorragend für einen entspannten Strandurlaub. Der Mix an Gästen macht das Hotel sehr international.

      Wir würden diese Reise jederzeit wieder machen.

      Vielen Dank für Ihre sehr gute Beratung!

    • EWTC-Service & Beratung:   05.11.2016

      Dubai: JA Ocean View Hotel


      Zimmer sehr sauber! Lediglich das Frühstück läuft leider etwas chaotisch ab. Getränke werden oft vergessen und die Atmosphäre und die Logistik beim Frühstück ist leider nicht so toll. Jedoch super Sportsbar und super Lage des Hotels.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.11.2016

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara


      Einfach nur ein Traum!! Zum Relaxen und Entspannen ideal! Super Zimmer! Tolles Essen und super Service!

    • EWTC-Service & Beratung:   03.11.2016

      Phuket: The Surin


      Die Mitarbeiter vor Ort waren ausgesprochen freundlich und serviceorientiert - äußerst hilfsbereit und zuvorkommend. Der Strand ist traumhaft!

    • EWTC-Service & Beratung:   03.11.2016

      Dubai: Jumeirah Beach Hotel


      Es war bereits der zweite Urlaub den wir über EWTC gebucht haben. Super Service, kompetente und zügige Abwicklung. Vielen Dank an Frau Heidrich. Das Jumeirah Beach Hotel in Dubai am Strand hat seine 5***** wirklich verdient. Toller Familienurlaub mit super essen und Ambiente. Spektakulärer Ausblick auf den persischen Golf. Und unsere Tochter war wieder vom Wild Wadi Wasserpark begeistert.

    • EWTC-Service & Beratung:   02.11.2016

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrte Frau Holzmüller,

      wir kommen gerade von unserem Aufenthalt im Emirates Palace in Abu Dhabi zurück, unser ursprünglich gebuchtes Pearl Zimmer wurde kostenlos auf eine Khaleel-Suite upgegradet, eine wirklich tolle Überraschung. Luxus auf 110 m² Fläche, man konnte sich fast verirren, ein einzigartiger Balkon mit atemberaubenden Blick nach Abu Dhabi, Whirlpoolbadewanne, zwei riesige Flachbildfernseher und eine Raumsteuerung, die über vorhandene iPads gesteuert wurden, und viele nette andere Details. So überstieg unser Aufenthalt dort bei Weitem unsere großen Erwartungen. Das Märchen aus 1001 Nacht wurde für uns wahr.

      Vielen lieben Dank und herzliche Grüße Familie Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   27.10.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Wunderschönes Hotel mit perfektem Service. Die Damen in der Club Lounge waren äußerst freundlich und haben uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Wir kommen gerne wieder dorthin. Etwas vermisst haben wir lediglich einen Balkon in unserem Club Room.

    • EWTC-Service & Beratung:   26.10.2016

      Mallorca: Fontsanta Hotel Thermal Spa & Wellness


      Zuerst: vielen Dank für die professionelle, zuvorkommende, nette und unkomplizierte Beratung durch Claudia Kunze: DANKE!

      Dann hat sie uns ein super Hotel ausgesucht, mit der versprochenen Ruhe und Idylle! Das Hotel Fontsanta ist ein Hotel mit unglaublich netten, zuvorkommenden, freundlichen Personal. Die Zimmer sind mit modernem Komfort ausgestattet. Das Restaurant bietet vom Frühstück mit -büffet bis zum Mittagessen, Snack und Abendessen alles, was einem 5 Sterne Hotel entspricht. Man ist äußerst bemüht auf Sonderwünsche einzugehen. Allerdings ist die Abendkarte nicht sehr abwechslungsreich. Es gibt jedoch sehr gute Lokale innerhalb weniger Autominuten. Die Poollandschaft ist sehr schön und mit bequemen Liegen ausgestattet. Es gibt im Garten, der parkänlich angelegt ist, verschiedene Wirlpool mit Tagesbetten, die nicht einsehbar und windgeschützt sind. Es gibt dadurch noch mehr Rückzugsmöglichkeiten. Auch der Wellnellbereich mit Thermalbecken ist sehr gut ausgestattet. Das Personal im Wellnessbereich ist sehr gut ausgebildet! Abstriche gibt es beim Gym! Hier gäbe es Nachholbedarf. Ansonsten waren es wunderschöne, erholsame Tage im Spätsommer!

    • EWTC-Service & Beratung:   24.10.2016

      Portugal: Martinhal Sagres Beach Family Resort Hotel


      Liebe Frau Schupp,  

      wir sind soeben aus unseren zweiwöchigen Ferien in Portugal zurückgekehrt und möchten uns bei Ihnen für den super Service bedanken. Es hat - wie immer mit EWTC - alles bestens geklappt. Vom Martinhal Family Beach Resort waren wir echt begeistert!

      Die sehr gepflegte Anlage mit moderner Architektur, der wunderbare Ausblick auf den Strand sowie die Lage abseits vom Touristenstrom haben uns sehr angesprochen. Wir und unsere zwei Kinder (2 und 7 Jahre) fühlten uns von Anfang an im Resort überaus wohl. Das Angebot an Freizeitaktivitäten ist gross, fünf beheizte Pools laden zum Baden und Planschen ein und der "Dorfplatz" ist beliebter Treffpunkt für Gross und Klein. Unsere Garden Deluxe Villa war sehr geräumig und bestens ausgestattet (Küche, Spülmaschine, Waschmaschine/Tumbler, etc). Den Kidsclub hat unser Sohn zwar nur an den beiden letzten Urlaubstagen für ein paar Stunden besucht, es hat ihm dort aber viel Spass gemacht. Die Qualität der Speisen in den drei Restaurants sind auf sehr hohem Niveau. Wir haben unsere Halbpension in vollen Zügen genossen und unsere Kinder konnten zwischen den Gängen erst noch in der betreuten Kinderecke mit Gleichaltrigen spielen. Anspruchsvolle Gäste mit kleinen Kindern sind im Martinhal also bestens aufgehoben.

      Nochmals besten Dank und herzliche Grüsse

      Stefan und Nicole N.

    • EWTC-Service & Beratung:   21.10.2016

      Dubai & Südafrika: Jumeirah Dar Al Masyaf & Tuningi Safari Lodge


      Tuningi Safari Lodge: Erholsam, toller Service und sehr freundliche Bedienung, Top-Ranger - absolut empfehlenswert.

      Madinat Jumeirah: Konzept mit Villen (9 Zimmer) mit Butler-Service ist super und sehr effizient. Die Anlage ist sehr grosszügig angelegt und man hat auch bei 100% Belegung nicht das Gefühl es sei überfüllt. Zu Stosszeiten kann es bei den Booten und Buggies zu Wartezeiten kommen.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.10.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Danke Frau Holzmüller für die gute Organisation, es war alles super.

      Ritz Carlton Bahrain wie immer Spitzenklasse. Freuen uns schon auf Weihnachten im Ritz Bahrain.

    • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2016

      Bali: The St. Regis Bali Resort


      Wir waren im September 2016 für 9 Tage Gast im St. Regis, es ist ein wundervolles Hotel, dass keine Wünsche offen läßt. Vom Check in , über den Service, die Restaurants, den Pool, die Wassersportaktivitäten bis zum Check out wird das St. Regis seinen Sternen gerecht.

      Wir verbrachten unvergessliche Tage und möchten uns bei Frau Eifert (Schupp) recht herzlich bedanken. Einen Wermutstropfen hatten wir mit der deutschsprachigen Reiseleiterin, die alles andere als verständliches deutsch gesprochen hat und wir nur einen Ausflug mit ihr unternommen haben, was jedoch nicht im Einflussbereich der EWTC oder des St. Regis liegt.

      Für einen Traumurlaub oder eine Hochzeit können wir das St. Regis nur empfehlen. Erwähnen möchten wir noch, dass das St.Regis für UNICEF wirbt und jeder Gast für nur 1 € Kindern helfen kann, dass hat uns sehr beeindruckt.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.10.2016

      Dubai: Atlantis, The Palm


      Liebe Frau Kunze,

      sehr gerne berichten wir von unserer Reise. Mit Emirates Airlines sind wir nach Dubai geflogen. Wie immer ist diese Airline spitze, der Service an Bord ist sehr freundlich und zuvorkommend. Der Transfer ab Dubai Flughafen zum Hotel und wieder zurück war ausgezeichnet, super freundliche Fahrer sowie sauberes Fahrzeug.

      Im Hotel Atlantis, The Palm wurden wir sehr herzlich begrüsst und das Zimmer auf der Imperial Club Etage hat sich sehr gelohnt, d.h. Zimmeraussicht (im 12. Stock, Westwind) auf die Palm war grandios und auch die Annehmlichkeiten im Imperial Club (separater Frühstücksraum, Strandabschnitt) waren vorzüglich. Das Atlantis, The Palm ist sehr zu empfehlen, wenn man aktive Ferien in Dubai verbringen möchte. Im Hotel selber gibt es unzählige Restaurantmöglichkeiten und diverse Geschäfte. Der SPA ist sehr zu empfehlen.

      Zusammenfassend kann man nur sagen, dass es wieder ein super schöner Urlaub war Frau Kunze, herzlichen Dank für Ihr unkomplizierte und einwandfreie Reiseberatung. Wir sind schon viele Jahre mit EWTC verreist und niemals in irgend einer Weise enttäuscht worden. Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz.

      Christian K.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.10.2016

      Südtirol: Hotel Fanes Dolomiti Wellness


      Liebe Claudia, 

      wollte Euch nur mitteilen, wie toll es uns im Hotel Fanes gefallen hat! Super schönes Hotel! Alles rundum war klasse! Aktivitäten Angebot, „Schlemmer“ Essen,  vor Ort- Proof Read Saune usw. 110 Punkte und volle Weiterempfehlung!

      Danke Dir für die erholsame Woche!

      Lieben Gruß, F.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.10.2016

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa, One&Only The Palm


      Liebe Frau Pranke,  

      wir stehen zwar noch unter dem Schock der Temperaturdifferenz von 30 Grad, möchten uns aber trotzdem gleich mal bei Ihnen für die perfekte Organisation unserer Reise bedanken! Es war absolut großartig, sowohl die Flüge und Transfers als auch die beiden Hotels One & Only Palm und Al Maha!

      Beide Hotels waren sensationell gut in jeder Hinsicht, sehr persönlich, komfortabel und uns wurde  jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Bsp.Al Maha: Wir würden dort mit einem herzlichen "Welcome back " und Anrede mit Namen begrüßt und dann sagte uns die liebe Maria -so hieß die gute Fee- gleich, dass wir in der 6 wohnen würden. Das Personal ist dort ja so dermaßen freundlich (aber nicht aufgesetzt) und hat echt Lust auf seine/ihre Jobs, das ist sensationell. Wenn man überhaupt was monieren könnte, dann ist es die Tatsache, dass die Gebäude mittlerweile auch in die Jahre gekommen sind. Aber Maria hat uns erzählt, dass ein Teil des Al Maha nächstes Jahr von Mai bis September geschlossen ist, weil es renoviert wird.  Bsp. One&Only The Palm: Einmal waren wir z.B. shoppen in der Dubai Mall, meiner Tochter wurde versehentlich ein Kleidungsstück in der falschen Größe eingepackt- schon schickte das One & Only einen Fahrer los, um es umzutauschen.... Service total.

      Wir sind wirklich komplett umsorgt und verwöhnt worden in beiden Hotels!

      Bis zum nächsten Mal,

      herzliche Grüße, Familie T.

    • EWTC-Service & Beratung:   16.10.2016

      Malediven: Constance Moofushi Maldives


      Die Beratung wurde sehr professionell durchgeführt, wir haben Angebot für mehrere Hotels und Flugmöglichkeiten bekommen. Wir haben uns für Constance Moofushi entschieden und es war eine sehr gute Entscheidung, es war alles perfekt und gut organisiert. Vielen Dank!

    • EWTC-Service & Beratung:   14.10.2016

      Dubai: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa


      Liebe Frau Heidrich,

      wir hatten wieder mal einen tollen Urlaub. Der Flug mit Emirates A380 war schon ein Erlebnis, dann die Abholung mit Limousine, und der super Service im Hotel. Die Angestellten waren sehr freundlich und zuvorkommend, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Vom Lagoon Access Room kommt man direkt in die Pool Lagune, das hat besonders unserer Tochter gefallen.

      Vielen Dank für Ihre sehr gute Vorbereitung! Bis zum nächsten Mal.. DG

    • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2016

      Sardinien: CalaCuncheddi


      Der Kundenservice durch Frau Schupp bzw. Eifert war hervorragend sehr zuverlässig und sehr freundlich. Das Hotel war ebenso ausgezeichnet und sehr empfehlenswert. Und wie noch nie erlebt, dass die vorgestellten Bilder bei EWTC mit dem tatsächlichen Zustand über einstimmten. Wenn nicht sogar noch schöner. Ein traumhaftes Hotel.

      Vielen Dank wir werden sicher weitere Urlaube bei Ihnen buchen.

    • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2016

      Abu Dhabi: Zaya Nurai Island & Shangri-La Hotel, Qaryat Al Beri


      Liebe Frau Kunze, 

      zunächst einmal ganz lieben herzlichen Dank für die wieder sehr gute Beratung und perfekte und schnelle Abwicklung. Großes Kompliment! 

      Anders als in den vergangenen Jahren hat bei diesem Urlaub die Organisation von Alpha Tours perfekt geklappt und auch die Beratung vor Ort war 1 A! 

      Um uns die Stadt Abu Dhabi nochmals wieder näher anzuschauen, haben wir 3 Tage das Shangri-LaHotel gebucht. Diese Hotelgruppe (2. Beste der Welt) kannten wir von den Malediven und waren damals mehr als begeistert. Wie überall dort unten ein imposantes Hotel mit imposanter Halle, sehr schönen Zimmern und Bädern, 4 Restaurants und 3 Poolanlagen mit wunderschöner Aussicht auf die Moschee. Beanstanden könnte man die Größe des Kleiderschranks; Selbiger ist nur ausgelegt für Geschäftsreisende.

      Wir haben an drei Abenden das Chinesische, das Vietnamesische und das sehr stylische spanische Restaurant, welches von einem Haubenkoch geführt wird, besucht. Selbst wenn man in einem anderen Hotel in Abu Dhabi wohnt, sind alle Drei mehr als ein Besuch wert. Exquisite Küche verbunden mit exellentem, sehr freundlichen und engaierten Personal.

      Das absolute "no go " in diesem Hotel ist allerdings sowohl der Empfang - arabische Gastfreund-schaft die dort überall üblich ist, Fehlanzeige....! Kein Tuch, keine Dattel, kein Cocktail oder arbabischer Kaffee.... Kostenpunkt vielleicht für das Hotel 10 Dirham, aber auch das ist wohl zu viel. Aussage später von einem Concierge...."dann müssten wir eine bessere Zimmerkategorie buchen". Spricht für sich. Am Receptionscounter der relativ klein ist, standen wir so dicht zu Dritt nebeneinander, dass Jeder in die Rechnung des Anderen schauen konnte- ebenfalls ein "no go"!

      Fazit - Restaurantbesuche ja, nochmals dort wohnen nein! 

      Das welcome Center des Zaya ist einfach zu klein und hat bessere Zeiten hinter sich; soll aber demnächst neu errichtet werden, ebenso wie die notwendigen Parkplätze dort ausgebaut werden sollen. Nach 15 Minuten Fahrzeit mit dem Boot Ankunft! Was für eine Begrüßungszeremonie. Man wird herzlich und nicht übertrieben empfangen und eingeladen mit dem Golfcar die Inselzu erkunden.

      Der große sehr moderne und stylische Bungalow lässt keine Wünsche offen. Ein wunderschönes riesiges Badezimmer, Schlafraum und Wohnzimmer ohne Trennung von Wänden mit ausreichend Schränken und Kommoden. Ein großer Pool, Strandbereich mit eigenen Liegen, Diwan und Sitzgelegenheiten und egal wo man sich befindet, überall Ausblick dirket auf das Meer! Malediven Feeling pur. Eigene Fahrräder oder die Hotel Golfcars bringen Einen zu jeder Zeit von A nach B. Ausreichend Sportmöglichkeiten inkl. Animation, Spabehandlungen momentan noch im eigenen Bungalow - Spa wird wohl bis November eröffnet sein - und Fitnessraum mit Geräten. Außergewöhnlich die Hängematte, die Schaukel im Meer und der Flow Rider, aber auch für so ein Resort die Bibliothek, absolutes Besuchs- "Muss" und die riesigen Plastikexponate am Strand etc..

      Das Hauptrestaurant und das neu eröffnete mexikanische Restaurants mit all seinen Cocktails, dieStrandbar mit frischer Pizza oder das Restaurant am Hauptpool lassen keine Wünsche offen. Ebenfalls neu eröffnet wird im November ein reines Fischrestaurant. Die Shisha Lounge lädt zur Abrundung des Abends und Seele baumeln lassen, ein. Dining im Haus wenn man unter sich bleiben möchte, funktioniert schnell und hervorragend. Besonders beeindruckend aber die von Herzen kommende echte Freundlichkeit des immer sehr engagierten Personals! 1x am Tag die Nachfrage, ob alles passt. Man wird des Öfteren persönlich befragt, ob es Verbesserungsmöglichkeiten gibt und dies waren keine Floskeln. Jeder ist wirklich bemühtes besser zu machen. Das house keeping ist perfekt und die kleinen Tierfiguren aus Handtüchern zusammengelegt, führen immer zu einem Lächeln. Egal ob Restaurantpersonal, Golfcarfahrer, Rezeption, Animateure, Spapersonal  oder der Manager persönlich ..... man war um alle Gäste gleichermaßen bemüht, egal welche Villa gebucht wurde. Da wir uns die kleineren Retreat Villen auch ansehen konnten, müssen wir allerdings gestehen, daß sich der Aufpreis für die größeren Villen absolut lohnt. Die Probleme mit der salzigen Luft schlägen sich gelegentlich an den Häusern nieder, aber auch dort ist man um ständige Ausbesserung bemüht. Die Konstruktion über dem Diwan wurde von einem Segeltuch in den typisch omanische Dachkonstruktion allerdings passend weiss gestrichen, geändert. Eine wunderschöne Anlage mit mega Wohlfühl Feeling!

      Fazit: wir kommen wieder!

      Herzliche Grüße und bis zum nächsten Mal

      Ihre M. Schuster

    • EWTC-Service & Beratung:   11.10.2016

      Malediven: W Retreat & Spa - Maldives


      Wir hatten eine traumhafte Woche auf den Malediven. "Welcome to paradise. Anything is possible" - so hieß es bei Ankunft und so war es auch.

      Wir waren in einer Strandvilla, was uns sehr gut gefallen hat. Im Vergleich zu den Wasservillen war es sehr grün um uns herum, es gab ausreichend Schatten und wir hatten einen eigenen Strand-/Meer-Zugang. Das Hausriff liegt direkt "vor der Tür" und bietet fantastische Möglichkeiten zum Schnorcheln. Es gibt dort auch Wasserschildkröten zu sehen! Das Personal war sehr aufmerksam, aber nicht zu aufdringlich. Das Essen in den drei Restaurants ist sehr hochwertig; vor allem im "Fish" sitzt man einmalig direkt über dem Meer - die Bar daneben ist übrigens auch ein sehr romantischer Ort für den Sonnenuntergang. Im "Fire" sitzt am barfuß im Sand bei Feuer und Grill, etwas "rustikaler". Wir hatten Halbpension, was völlig ausreicht - zumal es verteilt auf der Insel kostenfreie Getränke- und Eisstationen gibt. Die Getränkepreise sind - wie auch die Preise für Extras wie Ausflüge, Spa etc. - auf sehr hohem Niveau, aber durch die Einmaligkeit des Ortes ist das Empfinden darüber nicht störend. Die Anreise ist zwar lang, aber mit dem Direktflug mit Condor und einem nur kurzen Weiterflug mit dem Wasserflugzeug von ca. 25 Minuten selbst für eine Woche nicht unangenehm. Ab der ersten Minute auf der Insel vergisst man sowieso alles!

      Frau Kunze: vielen herzlichen Dank für diese tolle Empfehlung - Sie haben uns genau richtig beraten!! Ulrike & Patrick T.

    • EWTC-Service & Beratung:   09.10.2016

      Dubai: Jumeirah Zabeel Saray


      Insgesamt ideal für einen entspannenden und entspannten Urlaub. Mitarbeiter des Hotels sind alle sehr zuvorkommend; das Hotel selbst ist o.k., sollte aber in nicht allzu ferner Zukunft renoviert werden - der Nassbereich in den Zimmern und die Betten (Matratzen) sind gerade noch akzeptabel und durchaus erneuerungswürdig. Transferleistungen und Begleitung durch EWTC, wie immer auf der arabischen Halbinsel: perfekt. Danke !

    • EWTC-Service & Beratung:   08.10.2016

      Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf & The Ritz-Carlton


      Sehr geehrte Frau Pranke,

      herzlichen Dank für die Reiseempfehlung, die sehr gute Betreuung und Beratung sowie die perfekte Organisation!

      Besonders hervorhebenswert ist auch die schnelle und professionelle Reaktion auf Anfragen und einige Änderungen. Auf unsere Wünsche hat Frau Pranke immer Rücksicht genommen - es wurde ein echter Traumurlaub.

      Die nächste Reise buchen wir wieder über Frau Pranke und EWTC.

      Mit freundlichen Grüßen Klinger

    • EWTC-Service & Beratung:   08.10.2016

      Rundreise Bali: Bali in Style


      Liebes EWTC-Team,

      lieber Herr Schuster! Sind nun - leider - wieder zu Hause. Wir hatten eine traumhafte Reise und einen wundervollen Aufenthalt in drei fantastischen Hotels. Es hat alles hervorragend geklappt - vom Flug, über die Betreuung vor Ort sowie in den Hotels!

      Der Hinflug mit Singapore Airlines war wirklich außergewöhnlich. Zuvorkommendes und sehr freundliches Kabinenpersonal sowie das Entertainmentprogramm an Bord ließen den Flug kurzweilig werden.

      Alle drei Hotels hätten unterschiedlicher nicht sein können. Aber jedes hatte seinen eigenen, individuellen Stil! Der Service in allen Hotels war TOP! Ich persönlich würde allerdings im Spa Village Resort Tembok beim nächsten Mal HP buchen. Dieses Hotel liegt ein wenig abgeschieden, so dass ein Abendessen außerhalb schwer möglich ist. Bei den anderen beiden Hotels, The Ubud Village Resort & Spa und The Seminyak Beach Resort & Spa, war die Wahl "nur Frühstück" genau richtig. Fußläufig in Seminyak bzw. mit hoteleigenem Shuttle in Ubud waren diverse Lokalitäten sehr gut erreichbar.

      Ihre Agentur vor Ort, Destination Asia, ist ausnahmslos zu empfehlen. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön auch an die Mitarbeiterin der Agentur, Ani Triani und unseren "Driver" (seinen Namen kann ich mir einfach nicht merken), die uns zwei Wochen lang begleitet haben. Wir hatten viel Spaß zusammen!

      Liebes EWTC-Team, für die tolle Betreuung, die Ausarbeitung und den wirklich perfekten Service im Vorhinein ganz herzlichen Dank! Sie haben unsere Wünsche perfekt umgesetzt und wir haben uns Rundrum gut betreut gefühlt.

      Ich freue mich schon auf unsere nächste Reise gemeinsam mit Ihnen!

    • EWTC-Service & Beratung:   07.10.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Hallo liebes EWTC-Team!

      Durch das tolle Angebot von EWTC war es uns vergönnt, eine Woche Eleganz und Luxus im Waldorf Astoria in der Tower-Suite zu genießen. Die Unterbringung war absolut mega, der Service im Hotel einzigartig! Und obwohl wir frühmorgens im Hotel eintrafen, war die Suite sofort bezugsfertig! Super!

      Die An- / und Abreise mit dem Limousinenservice war ein Träumchen, und der Service der Airline Emirates ist unschlagbar. Da müssen Condor und Air Berlin noch ordentlich nachlegen... :-)

      Leider geht jeder Urlaub zu Ende, aber selbst auf die Rückreise freut man sich, weil alles einfach nur perfekt ist! Und dann kommt man nach Hause und wird von einer lieben Karte von EWTC empfangen! Toll! Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Urlaub mit EWTC!

      Vielen Dank für den hervorragenden Service! Liebe Grüße senden sehr zufriedene Kunden, Markus & Gaby

    • EWTC-Service & Beratung:   06.10.2016

      Italien: Lido Palace


      Sehr geehrte Frau Kunze,

      wir waren nun schon zum 4. Mal in Riva, im Lido Palace und es passte wie immer alles perfekt. In Italien gibt es wenige Hotels mit diesem Standard, sehr schöne moderne Zimmer, die auch meinen Ansprüchen an Sauberkeit genügen (habe in den meisten Hotels-auch bei 6* etwas auszusetzen), aber das Lido Palace ist noch immer in einem sehr gepflegtem und sauberen Zustand. Meistens ist es ja so, dass speziell Design-Hotels nach 2-3 Jahren schon deutliche Gebrauchspuren aufweisen oder nicht richtig geputzt werden man sieht einfach den Dreck besser, wenn alles weiß und hell ist.

      In den Zimmern gab es als Neuerung für jeden Gast einen blauen (für den Wellnessbereich) und einen weißen Bademantel für die Zimmer. Selbst, wenn das Wetter mal schlecht sein sollte, kann man sich super im Wellnessbereich aufhalten, wandern oder biken.

      Die Lage am See und die unmittelbare Nähe zum Zentrum machen das Hotel noch attraktiver. Auch das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Manche Mitarbeiter kennen wir noch von früher vom Schwesterhotel Du Lac., also alle sehr erfahren. (wollte nicht sagen, dass alle alt sind es gibt auch viele junge Mitarbeiter, die übrigens auch alle sehr nett sind).

    • EWTC-Service & Beratung:   06.10.2016

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & The St. Regis Abu Dhabi


      Erneut war von Anfrage bis Abwicklung der Buchung alles perfekt. Wie immer vielen Dank dafür. Qasr al Sarab in der Wüste war sehr eindrucksvoll. Umgeben von Dünen erfährt man Weite und Stille. Die Architektur und gesamte Einrichtung ist sehr ausgewählt und ansprechend. Das St. Regis habe ich das 4. Mal besucht und war wieder sehr zufrieden. ewtc bleibt für mich für bestimmte Urlaubsziele die Nummer eins.

      Vielen Dank :)

    • EWTC-Service & Beratung:   03.10.2016

      Dubai: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa


      Ein Urlaub mit EWTC ist immer entspannend und unkompliziert. Alles hat geklappt bei dem Flug angefangen bis zum Transfer zum Hotel und wieder zurück. Am Flughafen wird man in Empfang genommen und sehr schnell ins Hotel gefahren.

      Das Anantara ist eine sehr schöne Anlage im asiatischen Stil erbaut. Die Angestellten sind sehr aufmerksam und erfüllen einem jeden Wunsch. Der Baulärm links und recht vom Hotel hatte uns nicht gestört. Allerdings die nächtliche Benutzung der Lagunenpools kann sehr stören.

      Die Getränkepreise sind sehr hoch und das Buffet am Abend war leider nicht sehr abwechslungsreich.

      Das Hotel ist sehr beliebt bei Familien mit Kindern.

      Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub.

      Wir werden auf jeden Fall wieder bei EWTC buchen.

    • EWTC-Service & Beratung:   03.10.2016

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara


      Hallo Frau Kunze,

      vielen herzlichen Dank für Ihre Willkommens Grüsse.

      Sie haben uns nicht zu viel versprochen: Die 2 Nächte im Qasr al Sarab (gut, dass ich noch 1 Nacht hinzu gebucht hatte) waren einfach traumhaft und werden unvergesslich bleiben. Das Hotel ist hervorragend und bei dem Service bleiben keine Wünsche offen. Das Personal ist absolut freundlich und zuvorkommend; jeder Wunsch wird einem quasi von den Augen abgelesen. Es ist einfach ein Traum; es stimmt alles!

      Herzlichen Dank für Ihre wundervolle Betreuung; wir werden gern wieder bei Ihnen buchen.

      Liebe Grüße an das gesamte Team.

      Angelika

    • EWTC-Service & Beratung:   30.09.2016

      Italien: Lefay Resort & Spa Lago di Garda


      Toller und sehr erholsamer Aufenthalt. Hervorragendes Frühstück, beeindruckender Ausblick, einwandfreier Service, mehrsprachiges Personal. Hotelzimmer, Outdooreinrichtungen, Spa Bereich, Fitnessstudio und alle anderen Einrichtungen und Bereiche des Resorts erstklassig und in bestem Zustand.

    • EWTC-Service & Beratung:   28.09.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Liebe Frau Henkel,

      vielen Dank für Ihre Willkommensgrüße.

      Leider haben sich die äußerst positiven Erfahrungen von vor zwei Jahren im Waldorf Astoria Ras Al Khaimah nicht wiederholt. Bereits unsere Ankunft im Hotel morgens um 9.30 Uhr verlief alles andere als herzlich. Weder gab es ein Early Check-In, noch das Angebot eines Tageszimmers oder die Möglichkeit sich irgendwo frischzumachen. Stattdessen wurde uns gegen Zahlung von ca. 90,00 EUR/Nacht ein Upgrade auf eine Juniorsuite angeboten. Es gab auch kein Begrüßungsgetränk mehr oder ein Erfrischungstuch. Auch wurde uns nicht angeboten, erstmal frühstücken zu können. Das war vor zwei Jahren noch ganz anders. Auch das Abendbuffet im Rahmen der Halbpension im Restaurant Qasr al Bahar konnte nicht überzeugen. Innerhalb unserer Woche gab es hier kaum Abwechslung. Die Vorspeisen waren täglich identisch und bei den Hauptgerichten wussten wir nach drei Abenden auch schon unter welchem Deckel sich welches Gericht verbirgt. Zudem haben wir mehrmals unsere Teller zurückgehen lassen, weil das zubereitete Fleisch nicht genießbar war. Das Restaurant Lexington Grill ist hingegen sehr empfehlenswert, hat jedoch seinen Preis. Für ein Dreigangmenü mit Weinbegleitung sind schnell mal 300,00 EUR fällig. Hervorzuheben ist jedoch die Freundlichkeit und Servicebereitschaft der Mitarbeiter im Housekeeping und am Strand. Bleibt noch zu erwähnen, dass der Flug im A 380 der Emirates Business Class ein absolutes Highlight war.

      Gerne wieder! Vielen Dank für Ihre nette und unkomplizierte Betreuung und bis zur nächsten Buchung!

    • EWTC-Service & Beratung:   26.09.2016

      Dubai: Atlantis, The Palm


      Meine Woche im Atlantis war wirklich großartig. Allein das Hotel bietet extrem viele Möglichkeiten etws zu unternehmen: im hoteleigenen Aquarium kann man mit Haien Schnorcheln oder Tauchen. In den Wasserpark direkt neben dem Hotel hat man als Hotelgast freien Eintritt. Man kann mit Delfinen oder Seelöwen schwimmen oder Fotos machen. Die Bediensteten sind ausgesprochen freundlich und helfen in jeglicher Situation gerne weiter. Die Zimmer sind großzügig eingerichtet und sind in sehr gutem Zustand.

    • EWTC-Service & Beratung:   25.09.2016

      Kreta: Domes of Elounda - Villas & Residences


      Die neuen Luxury Pool Villas sind kaum zu übertreffen. Geräumig, riesiger Pool. Sehr guter Service vom Empfang über Zimmerservice bis zu den Restaurants.

      Das Hauptrestaurant mit Buffet ist Mittelklasse, reisst einem nicht vom Hocker. Das Asia-Restaurant und das Steak and Lobster-Retsaurant sind aber sehr gut und entsprechen der Hotelklasse. Das Strandrestaurant ist super, mit vielen kleinen typischen Gerichten. Zwei Mal Barbecue in der Woche gibt es dort auch, da stimmt allerdings der Preis nicht, die Qualität ist aber sehr gut. Große Weinauswahl zu vernünftigen Preisen.

      Es gibt Ruhebereiche, in die keine Kinder dürfen, allerdings ist es Ansichtssache, wie sehr man Kinder in geballter Form beim Frühstück und in den Restaurants haben möchte. Ideal für Familien mit Kindern, sehr gewöhnungsbedürftig für Paare, die mit Kindern und Enkelkindern ihr Soll in der Gesellschaft erfüllt haben. Auch die Pool-Villas schützen nicht vor brüllenden Nachbarskindern.

      Im neuen Bereich, der seit zwei Jahren fertig ist, hapert es noch an angenehmer Bepflanzung. Etwas trist und steinig, aber das ist ja die ganze Insel. Insgesamt sehr empfehlenswert wenn einem die Kinder nicht stören.

    • EWTC-Service & Beratung:   25.09.2016

      Teneriffa: RedLevel at Gran Melia Palacio de Isora


      Liebe Frau Kunze

      Wir waren von diesem Hotel Red Level GranMelia palacio de Isora in Teneriffa sehr zufrieden. Der Service war bestens und das Personal sehr freundlich . Unser Frühstück und happy Hour war prima das Abendessen entsprach nicht immer unseren Vorstellungen.

      Bis bald.

      Mit freundlichen Grüßen

      Frank Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   22.09.2016

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Lieber Herr Schuster, liebes EWTC-Team,

      zunächst einmal können wir EWTC ein großes Lob aussprechen. Die Organisation war von der Anfrage bis zur Ankunft am heimischen Flughafen perfekt und sehr unproblematisch. Mein Sonderwunsch war ein Flug mit der A 380 und so buchte Herr Schuster für uns einen Flug mit Emirates. Nachdem bei der Gepäckaufgabe die Schlange bei der Economy sehr lang war, checkten wir schnell online ein und konnten uns so bei der Schlange nebenan mit nur 3 Fluggästen anstellen. Nach 2 Minuten waren wir unser Gepäck los und bekamen auch noch Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit angeboten! Der Flug mit Emirates über Nacht von Frankfurt nach Dubai war sehr schön. Emirates ist wirklich klasse und absolut empfehlenswert: nette Flugbegleiter, super Essen und durch 18 Nationalitäten bei insgesamt 24 Flugbegleitern eine sehr internationale Atmosphäre. Unser Entschluss stand damit fest: am liebsten nur noch Emirates im A 380!!!

      Am Flughafen in Dubai wurden wir auch bereits von Alpha Tours erwartet und zu "unserem" BMW gebracht. Der Privattransfer hat wirklich sehr viele Vorteile! Unser sehr netter Fahrer brachte uns umgehend nach Abu Dhabi, so dass wir bereits nach einem sehr netten und herzlichen Empfang unser Zimmer in der 4. Etage mit Meerblick beziehen konnten. An der Rezeption arbeiten immer mal deutschsprechende Mitarbeiter. Jedoch hat nicht immer einer von ihnen Dienst, so dass dies eine gute Gelegenheit war, die englischen Sprachkenntnisse zu tranieren. Auf Wunsch sprechen aber auch der Restaurantleiter und seine Stellvertreterin deutsch und sind sehr kommunikativ, geben Ausflugstipps und stehen mit Rat und Tat oder auch nur für ein "Pläuschchen" zur Verfügung. Unser Zimmer war sehr geräumig und hatte einen tollen Meerblick. Freistehende Wanne, Regendusche, 2 Waschbecken, ein sehr bequemes Bett und ein separates WC sind genauso vorhanden wie WLAN-Empfang und stets eine ausreichende Menge Wasser nebst Eis, Wasserkocher und Kaffeemaschine. Sowohl das Frühstücksbuffet als auch das Abendessen (wir hatten Halbpension gebucht!) waren reichhaltig und von sehr guter Qualität, zudem stets sehr ansprechend angerichtet. Auch die Atmosphäre im The Café hat uns sehr gut gefallen. Schön fanden wir auch das Konzept am Abend: Salate, Suppen und diverse Gerichte sowie die Desserts holt man sich am üppigen Buffet. Zudem werden einige Hauptgänge ausgeboten, aus welchen man wählen kann. Ob man hiervon 1 oder 3 Hauptgänge wählt, steht einem frei. Alles war super lecker! Wir hätten gern den Koch mit nach Hause genommen, doch das war leider nicht möglich..... Wasser gibt es am Pool und am Strand in ausreichender Menge kostenlos .... Es gibt mehrere Pools, wovon einer ausschließlich für Erwachsene gedacht ist. Das Wasser war in diesem Pool zwischen 0,9 m und 1,4 m tief. Schwimmen war für uns immer möglich! Von diesem Pool aus hat man einen sehr schönen Blick in Richtung Strand und Meer, welcher auch oft "stundenlang" von uns genossen wurde. Zu erwähnen ist noch, dass alle, wirklich alle Mitarbeiter sehr nett, aufmerksam und zuvorkommend sind. Stets und ständig wird einem ein schöner Tag gewünscht oder gefragt, ob wir Wünsche haben. So verwöhnt zu werden, hat uns sehr gefallen ....

      Vor Reiseantritt hatten wir einige Ausflüge geplant, uns hat es dann doch die meiste Zeit im Hotel gehalten, weil die Außenanlage, die Pools und das Meer sowie der Strand super schön sind. Eine absolute Empfehlung für ruhesuchende Urlauber. Interessiert hätte mich am meisten die Falkenklinik, wogegen wir uns aufgrund der Temperaturen dann doch dagegen entschieden haben. Zudem wollten wir uns die Moschee sowie das Emirates Palace anschauen. Da wir damit bis zum vorletzten Tag warteten, fand dann ausgerechnet an diesem Tag in der Moschee ein Gebetstag mit 40.000 Menschen und im Emirates Palace ein Empfang statt, und somit stand das Hotel für Gäste ohne Reservierung nicht zur Verfügung. Also haben wir einen guten Grund, Abu Dhabi erneut zu besuchen. Im nächsten Abu Dhabi - Urlaub würden wir gern Sir Bani Yas und den Wildlife-Park besuchen und uns somit ein Hotel auf der Insel buchen.

      Leider sind die Ferien irgendwann vorüber und die Abreise naht. Unser Fahrer stand überpünktlich zur Abholung vor der Tür und auch dieser Transfer erfolgte in einem schönen Auto mit einem netten Chauffeur. Der Rückflug mit Emirates in der A 380 war wieder wunderschön. Ein wolkenfreier Himmer unter uns ermöglichte wunderschöne Eindrücke von den Landschaften. Das umfangreiche Unterhaltungsprogramm ließ zudem die gut 6 Stunden Flugzeit im wahrsten Sinne des Wortes "wie im Fluge vergehen". Unser sehr charmanter Steward hat uns dann sogar noch ermöglicht, nachdem alle Passagiere das Flugzeug verlassen hatten, die Business und First Class zu besichtigen .... das hat mir als A 380-Fan natürlich sehr gut gefallen....

      Derzeit denken wir über eine Reise auf die Malediven im Mai 2017 nach. Hier steht für uns fest: Auf jeden Fall mit EWTC und Emirates mit Zwischenstop in Dubai.

      Vielen lieben Dank an Herrn Schuster und alle, die für diesen unvergesslichen und wunderschönen Urlaub gesorgt haben.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.09.2016

      Thailand: The Surin


      Wie im Vorjahr nach Mauritius hat uns dieses Jahr Frau Tanja Henkel den wunderschönen Urlaubsaufenthalt im Hotel The Surin in Phuket bestens organisiert. Der Flug mit Emirates in der Business von Zürich nach Phuket via Dubai und zurück war absolute Spitze, was Pünktlichkeit, Service und Komfort anbelangte. Ebenfalls der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück durch Travel Center Asia hat ebenfalls bestens geklappt.

      Das Hotel The Surin liegt wunderschön am Hang gelegen an der Pansea Beach, am Wohl einem der schönsten Strände Thailands (wir waren bereits das 15. Mal in Thailand!). Die Cottages liegen am Berg verteilt in üppiger Vegetation. Bei den Hillside/Superior Cottages ist körperliche Kondition gefragt, müssen doch diese über dutzende Treppen erklommen werden. Wir bewohnten eine Beach Suite direkt am Strand gelegen. Ausstattung und Komfort waren zufriedenstellend, etwas Renovationsbedürftig (bei Regen rinnt das Dach!, Eingangstüre klemmte, das Schlüsselsystem lässt einige Wünsche offen). Bei der Einrichtung wäre eine Auswechslung des Bettes bzw. der Matratze angesagt. Ansonsten konnte nur Positives festgestellt werden. Zimmerservice konnte überzeugen. Die Belegschaft an der Reception waren überaus freundlich und kompetent. Das Frühstückbuffet war von bester Qualität (Klein aber fein!). Alles frisch zubereitet und von absoluter Klasse. Der Swimming-Pool und der Strand waren sehr gepflegt. Leider konnte das Meer wegen allzuhohem Wellengang nicht benutzt werden und demzufolge mussten die Strandaktivitäten in den Swimming-Pool bzw. in den Fitnessraum verlegt werden.

      Alles in allem waren es ein gefreuter Urlaub im The Surin in Phuket, trotz vorzeitiger Rückkehr in die Schweiz, wegen schwerer akuter Magenentzündung meiner Frau. Peter W. St. / Zürich Schweiz

    • EWTC-Service & Beratung:   12.09.2016

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Super Hotel, super Essen bzw. Küche, schöne Zimmer, toller Service, schöne Garten/Poolanlage. Einziges Manko: der obere Pool ist mit gerade mal 30 cm Wassertiefe lächerlich flach und heizt sich deshalb und aufgrund der dunkel blauen Fliesen in den Sommermonaten auf beinahe 40 Grad auf, der untere Pool ist ebenfalls zum schwimmen nicht geeignet, da auch hier die Wassertiefe von 90 cm im vorderen Teil und 140 cm im hinteren Teil kaum ausreicht, jedoch wird dieser wenigstens auf ca. 30 Grad "gekühlt". Die dunklen Fliesen täuschen jedoch "Tiefe" vor - die einfach nicht vorhanden ist!

    • EWTC-Service & Beratung:   11.09.2016

      Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


      War mit meiner Frau zusammen im Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah von 03.9.-10.9.2016. Es war von Anfang an eine sehr gut geplante Reise von EWTC. Auch die Beraterin Frau Claudia Kunze möchte ich hierbei hervorheben die immer und jederzeit für Rückfragen ein offenes Ohr hatte. Auch vor Ort war alles sehr gut und perfekt organisiert. Von der Abholung mit Privattransfer am Flughafen und dem Check in im Hotel.

      Auch das Hotel ließ keinerlei Wünsche offen. Sehr freundliches Personal immer hilfsbereit und sehr zuvorkommend. Erstklassiges Zimmer (Suite) mit Blick auf die Skyline von Dubai. Auch das Essen ließ keinerlei Wünsche offen da man auch in den verschiedenen Restaurants sein Abend bzw sein Mittag Essen einnehmen konnte. Die Sauberkeit der Zimmer und der gesamten Hotelanlage waren hervoragend.

      Alles in allem war es ein Perfekter Urlaub von der Buchung bei Frau Kunze angefangen bis zur Rückkehr. Auch die Emirates Airline perfekt. Kann EWTC und auch das Hotel Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah nur weiterempfehlen.

      Vielen dank nochmal für alles an das EWTC Team.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.09.2016

      Namibia: Namibia Flugsafari


      Hallo Frau Albrecht,

      leider sind wir schon wieder zurück. Ich möchte auch im Namen meines Sohnes Ihnen mitteilen, die Reise war der Traum. Es hat alles bis zum i Punkt funktioniert. 

      Es war auch interessant die Unterschiede zu Südafrika zu erleben. Diese Flugsafari Reise werden wir so schnell nicht vergessen. 

      Also nochmals unseren Dank an das Team, die an der Organisation der Reise beteiligt waren. 

    • EWTC-Service & Beratung:   05.09.2016

      Dubai: Atlantis, The Palm & The Ritz-Carlton, Dubai


      Sehr geehrter Herr Kaufmann, Sehr geehrtes EWTC- Team,

      vielen Dank für den super Service! Es hat alles perfekt geklappt. Von der schriftlichen Anfrage, die telefonische Beratung, die Berücksichtigung der Sonderwünsche, die Hotelempfehlung bis hin zur Buchung war wirklich alles Top. Nicht zu vergessen die Freundlichkeit des Reiseberaters, den EWTC- Reiseführer, die vor Ort Betreuung, Transfer, Hotelservice, einfach alles perfekt.

      Für uns waren es tolle, erlebnisreiche und erholsame Ferien. Wir erinnern uns immer wieder gerne daran.

      Herzliche Grüsse aus Zürich und bis zum nächsten mal.

    • EWTC-Service & Beratung:   04.09.2016

      Dubai: Atlantis, The Palm


      Atlantis: wir waren zum fünften Mal im Atlantis und sind nach wie vor sehr zufrieden. Tolles Hotel, toller Service, Zimmer sehr schön und groß. Gesamteindruck der Anlage sehr gut. Für Kinder optimal. Palm Tree Court: ist zwar auch ein 5 Sterne Hotel, kann aber bei weitem nicht mit den 5 Sterne Hotels an der Jumeirah Beach mithalten.

    • EWTC-Service & Beratung:   01.09.2016

      Dubai: The Ritz-Carlton, Dubai


      Das war ein rundum gelungener Urlaub. Das fing bei der guten Beratung an. Die war wirklich sehr gut! Insbesondere die Empfehlung des Hotels war exakt nach unseren Anforderungen. Die Reise war perfekt organisiert, alles hat sehr gut geklappt. Flug, Transfer, Hotel, Reise-Support vor Ort und der Hotelservice war auch perfekt. Wir konnten uns entspannt erholen und währenddessen Stück für Stück Dubai entdecken. Gerne wieder.

    • EWTC-Service & Beratung:   26.08.2016

      Vietnam & Singapur: Fusion Maia Resort, Sofitel Saigon Plaza, The Fullerton Bay Hotel


      Vielen Dank für die sehr kompetente, nette Beratung von Herrn Wittchow.

      Die vorgeschlagenen Hotels haben unsere Erwartungen völlig erfüllt, wir haben uns rundum wohl gefühlt! Von unserer Seite gibt es keinerlei Beanstandungen! Die Transfers waren auch pünktlich und bequem, da individuell! Wir können nur sagen: Gerne wieder!

    • EWTC-Service & Beratung:   22.08.2016

      Dubai: The Ritz-Carlton, Dubai


      Sehr geehrte Frau Eifert,

      ich möchte mich bei Ihnen herzlich bedanken für den wunderbaren Service - angefangen von der telefonischen Erstberatung über die kompetente Hilfe bei Verspätung des Hinfluges bis hin zur Postkarte, die bei Rückkunft schon im Briefkasten war. Zudem war das von Ihnen vorgeschlagene Ritz Carlton in Dubai genau die richtige Wahl. Wir hatten eine super Zeit und können das Hotel uneingeschränkt empfehlen.

      Ich freue mich, zukünftig wieder über EWTC zu buchen!

    • EWTC-Service & Beratung:   19.08.2016

      Dubai: Jumeirah Beach Hotel


      Liebes Team, wir hatten einen tollen Urlaub und der Service vom Hotel auch von EWTC war PERFEKT. Toller Service. Den nächsten Urlaub werden wir bestimmt wieder hier buchen.

      Freundliche Grüsse Jan & Co.

    • EWTC-Service & Beratung:   19.08.2016

      Mallorca: Fontsanta Hotel Thermal Spa & Wellness


      Aufgrund der nicht wirklich sommerlichen Wetterlage in Deutschland hatten mein Mann und ich kurzfristig beschlossen, eine Woche Urlaub auf Mallorca zu verbringen. Die Argumente -Mittelmeer, kurze Flugzeit, angenehme Temperaturen- sprachen für sich. Einzige Bedingung, kein Massentourismus.

      Auf Nachfrage bei EWTC recherchierte man schnell, freundlich und sachkundig. In einem von drei ausgewählten Hotels war auch kurzfristig Kapazität vorhanden, sodass unser Reisebemühen Erfolg hatte. Innerhalb kurzer Zeit hatten wir ein komplettes Angebot für unsere Reise. Dank der multimedialen Technik funktionierten Datenübertragungen und die Übersendung der Reisebestätigungen wirklich superschnell. Am Samstag gebucht, am Dienstag alle Unterlagen im Original in der Hand, das nenne ich erstklassigen Service.

      Das Wetter war traumhaft, der Urlaub sehr erholsam, das Hotel unbedingt weiterzuempfehlen. Tolle, ruhige Lage, erstklassige Zimmer und ausgezeichneter Service- Urlaub zum Genießen. Flug mit Air Berlin und Transfer verliefen reibungslos und unkompliziert.

      Nun, da alles bereits der Vergangenheit angehört, meine Eindrücke aber noch immer positiv nachklingen, möchte ich mich ganz herzlich für "Alles Erfahrene" bedanken. Die Absicht, auch meine nächste Reise bei EWTC zu buchen und Sie in jedem Fall weiterzuempfehlen, ist Lob und Abschlussfazit meiner Sommererfahrungen 2016.

      Herzlichen Dank Ulrich & Christiane B.

    • EWTC-Service & Beratung:   19.08.2016

      Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


      Unser Urlaub im Daios Cove auf Kreta war absolut traumhaft und wunderbar erholsam!

      Dieses Hotel können wir – und Sie – wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen! Hier wird alles getan, um jeden erdenklichen Wunsch zu erfüllen – und das mit einer freundlichen Herzlichkeit, die wir in einem Hotel dieser Kategorie und Größenordnung selten erlebt haben. Das komplette Team im Daios Cove trug stets ein ehrliches, herzliches Lächeln auf den Lippen und wirkte dank der angenehm großen Personaldecke zu keinem Zeitpunkt gestresst. Ganz im Gegenteil: Viele Mitarbeiter waren ganz besonders offen und nahmen sich auch mal Zeit für ein freundliches Gespräch. Nach eigenen Angaben schätzten sie sich alle sehr glücklich, in einer solch netten Atmosphäre (sowohl in Bezug auf die Gäste als auch innerhalb des Teams – einschließlich der Chefetage und des Eigentümers) arbeiten zu dürfen – und das strahlten sie auch aus!

      Wir haben uns alle drei unglaublich wohl und herzlich willkommen gefühlt! Der einzige Nachteil: Dadurch, dass im Daios Cove wirklich alles so perfekt war, konnten wir uns leider deutlich seltener als geplant überwinden, das Hotel zu verlassen, mit der Folge, dass wir viel weniger von der tollen Insel gesehen haben, als wir ursprünglich vorgehabt hatten...

      Nochmals herzlichen Dank für die super Betreuung und Beratung, Herr Kaufmann - wir buchen auf jeden Fall sehr, sehr gerne wieder bei Ihnen!

    • EWTC-Service & Beratung:   11.08.2016

      Seychellen: Banyan Tree Seychelles, Constance Lémuria Resort, MAIA Luxury Resort & Spa


      Hallo Frau Kunze,

      jetzt sind wir wieder zuhause.

      Es war SUPER, Gigantische Natur, Tolles Wetter nur 1x Kurzregen, Condor-Business Flug etwas lärmig aber in Ordnung wenn man das Essen ausklammert aber wir essen sowieso nicht so viel im Flugzeug, Alle Hotels waren toll auch die Zimmerwünsche wurden berücksichtigt.

      Die Zusammenstellung der drei Hotels hat’s ausgemacht. Banyan als Erstes Kolonialstil atmosphäre toller Strand und Umgebung, dann Lemuria ganz etwas anderes , mehr Leute mehr Betrieb dafür sehr gut zum Baden und Schwimmen und Laufen in der Anlage. Die Buffet’s waren in Ordnung, nichts spezielles. Dann zum Schluss Maia, wow, das war wirklich toll Die Villen genial, da stimmt alles Wir hatten die Villa zu oberst mit Sonnenuntergang. Service super am Schluss konnten wir in der Villa bis zum Abflug 23.40 Uhr bleiben. Toll. Baden gut, Strand gut. All inclusive war toll, einfach essen und trinken was und wann man will, toll. Insgesamt alles wunderbar. Waren die besten Ferien, es hat alles super geklappt, keine unnötigen Aufregungen nur positiven Eindrücke, konnte alles fast nicht glauben. Auch der Mason‘s Abholservice immer überpünktlich und deutschsprechende Betreung super. Wo viel Sonne ist, kann sich Schatten einschleichen.

      Wenn ich jetzt noch was Negatives suchen müsste, sind es die Ausflüge. Mahe ging noch , aber Praslin Ganztagausflug Valle de Mai 1 Stunde der kürzeste Rundgang war zu kurz, Schade, dafür dann Lazio-Strand den ganzen Nachmittag das war‘s. Gar nicht überzeugend war La Dique, wir haben vor Ort noch für 1600 Rupien pro Pers. nachbezahlt und die Inselrundfahrt mit Trucker gebucht. Ein Reinfall,an dem mit Touristen überfüllten berühmten Strand abgeladen und dann in einem Hotel abgestellt und um 1600Uhr abgeholt, war nicht wirklich toll. Würde empfehlen Automiete und alles selber erkunden. Die Leute sind so herzlich und hilfsbereit.

      Frau Kunze vielen vielen Dank für Ihre Bemühungen.

      Schöne Grüsse

      Daniela B.

    • EWTC-Service & Beratung:   09.08.2016

      Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf & Atlantis, The Palm


      Einen ganz herzlichen Dank an das EWTC-Team und insbesondere unserem Kundenbetreuer Herrn Kaufmann, der sich durch seine exzellente Betreuung und Beratung wirklich ausgezeichnet hat. So macht Urlaub buchen Spaß!

    • EWTC-Service & Beratung:   08.08.2016

      Abu Dhabi & Dubai: Emirates Palace, Jumeirah Beach Hotel


      Sehr geehrte Frau El Ouahabi Wir sind vor einer Woche aus dem Urlaub zurück gekehrt und möchten hiermit ein kurzes Feedback abgeben.

      Emirates Palace / Abu Dhabi: Wir waren bereits zum vierten Mal in diesem Hotel und haben leider feststellen müssen, dass die Service-Qualität nachgelassen hat. Die Minibar wurde nicht regelmässig nachgefüllt (wir mussten den Butler fast täglich darauf aufmerksam machen), das Housekeeping wurde zweimal erst spät nachmittags ausgeführt. Auf den Dresscode wird nicht mehr gross geachtet (gewisse Gäste erschienen sogar mit Hauspantoffeln zum Dinner).

      Jumeirah Beach Hotel / Dubai: Wir sind sehr zufrieden und werden dieses Hotel sicherlich nochmals besuchen. Da sich unser Zimmer im 22. Stock befand, konnten wir eine atemberaubende Aussicht auf den Burj Al Arab und den Yachthafen geniessen. Die Küche war international und sehr vielfältig (viel besser als im Emirates Palace). Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre wertvolle Unterstützung ganz herzlich zu bedanken. Infolge eines Buchungsfehlers unseres Rückflugdatums haben wir kurzfristig eine zusätzliche Nacht im Jumeirah Beach Hotel buchen müssen. Ihre rasche und zuverlässige Intervention haben wir sehr geschätzt.

      Nochmals besten Dank dafür. Wir werden inskünftig unseren Urlaub weiterhin bei EWTC buchen.

      Herzliche Grüsse aus Zürich

    • EWTC-Service & Beratung:   29.07.2016

      Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf


      Wie seit Jahren ein durch EWTC im Vorfeld perfekt organisierter Traumurlaub. Für uns zählt die Anlage des Madinat Jumeirah zu den schönsten Locations in Dubai. Ganz besonders die Villen des Dar Al Masyaf geben das Gefühl von Tausend und eine Nacht. Super freundliche Betreuung, immer ein Lächeln im Gesicht, Wünsche werden umgehend erfüllt - da werden auch die hohen Temperaturen im Sommer nie zu einer Qual. Für uns ist die Anlage mit ihren zahlreichen Restaurants mit tollem Essen immer wieder der Grundstein für einen perfekten Urlaub. Herzlichen Dank an das Team von EWTC.

    • EWTC-Service & Beratung:   28.07.2016

      Portugal: The Oitavos


      Sehr geehrtes EWTC-Team, vielen Dank für den super Service rund um unsere Reise. Das dortige Angebot inkl. Transfer war im Vergleich zu anderen Portalen sehr gut - die Buchung lief schnell und kompetent. Die Reiseunterlagen waren ansprechend verpackt, über den beigefügten Reiseführer haben wir uns sehr gefreut. Super fanden wir auch, dass bei Eurowings offenbar schon Sitzplätze in der 2. Reihe für uns vorreserviert waren - optimal wäre es gewesen, wenn diese nebeneinander und nicht durch den Gang von einander getrennt gewesen wären. Dennoch ein toller Service. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel war einwandfrei. Das Hotel selbst ist ein architektonisches Highlight, die Lage ist traumhaft. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Einziger Kritikpunkt ist der Service, der leider nicht dem Standard eines 5-Sterne-Hotels auf diesem Preisniveau entspricht. Teilweise wurden unsere Bestellungen vergessen oder falsch ausgeführt. Am Wochenende war das Personal im Frühstücksbereich sichtbar überfordert - wir mussten unseren Tisch selbst eindecken, Obst und Croissants waren zeitweise "vergriffen", von uns bestellte Heißgetränke wurden an den Nachbartisch gebracht, wir gingen leer aus. Besonders unorganisiert war auch der Service an der an sich tollen Poolbar. An einigen Tagen lief es aber auch deutlich besser - insgesamt überwiegt der positive Gesamteindruck. Klares No-Go: Die Nutzung des Spa-Bereiches kostet 25 Euro pro Tag extra. Angesichts eines Zimmer-Preises von 450 Euro/Nacht (laut Preisinformation des Hotels) ist dies nicht nachvollziehbar/unverschämt. Der Rücktransfer war wieder sehr angenehm. Leider sind auf dem Rückflug unsere Koffer erheblich beschädigt worden - dafür dürfte aber das Flughafenpersonal verantwortlich sein. Fazit: Ein traumhaftes Hotel mit einigen Schwächen im Service. Top-Organisation und Abwicklung seitens EWTC. Wir werden zukünftig ausschließlich über Sie buchen - hier haben wir das Gefühl, dass Wert auf Service und Kundenzufriedenheit gelegt wird. Vielen Dank und weiter so!

    • EWTC-Service & Beratung:   26.07.2016

      Griechenland: The Westin Resort Costa Navarino


      Hallo Frau Eifert,

      das Westin Resort Costa Navarino war insgesamt das Beste, was wir in Griechenland gebucht haben und wir wollen deshalb nächstes Jahr wieder dort hin.

      Die sehr weitläufige Anlage lädt ein zum Spazierengehen, der extrem saubere Beach und das Wasser ebenso. Die enorme Meeresbrandung erfordert allerdings zum Schwimmen eine Schwimm-/Tauchbrille. Die Poolanlagen sind traumhaft, insbesondere für Familien mit Kindern. Die meisten Restaurants sind eingebettet in eine "Wasserlandschaft" und bieten insbesondere abends eine prächtige Illumination. Die zahlreichen Restaurants (z.T. überteuert) bieten für fast jeden etwas, ich habe aber die weitaus besten Erfahrungen mit dem Buffet-Restaurant (abends), das in der Halbpension eingeschlossen ist und dem Strandrestaurant (mittags) gemacht. Selbst für meine in Restaurants oft problematische ketogene Ernährung fand ich dort alles, was das Herz begehrte. Ich hatte keine Bedürfnis nach Ausflügen in die Umgebung mit einer Ausnahme: das Authentic Cooking (ein Kochkurs für griechische Küche), bei dem man nette Bekanntschaften unter der Anleitung einer einheimischen Köchin machen konnte. Auch das Frühstücksbuffet war für mich ideal, da ich bereits fetten Fisch essen konnte. Auch "laktosefrei" war für das freundliche Personal kein Fremdwort. Das Deluxe Resort Doppelzimmer mit Seeblick (ohne Pool) war genau das Richtige, das WLAN klappte leider nur im Rezeptionsbereich und in der Lobby nicht auf dem Zimmer. Der Marktplatz mit mehreren Lokalen und großer Leinwand bietet zugleich Unterhaltung und eine Art Boulevard, daneben die Kinderanimation mit allerlei Aktivität bis zum Disco-Betrieb. Wer Zimmer in unmittelbarer Nähe hat, muss allerdings einen gewissen Lärmpegel - auch bis nach Mitternacht - in Kauf nehmen. Die dem Golfplatz zugewandten Zimmer (Westseite) sind dagegen sehr ruhig und mit traumhafter Aussicht.

      Fazit: Hier findet wirklich jeder etwas.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.07.2016

      Thailand: Six Senses Samui


      Six Senses auf Koh Samui weiterhin sehr schön, mit schönem Pool, aber schlechtem Strand, aber da ist man dran, vielleicht im nächsten Jahr. Alles ist komplett renoviert und gelungen. Zur Zeit wird der Wellnessbereich renoviert.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.07.2016

      Dubai: Burj Al Arab Jumeirah


      Schöne 3 Nächte im Burj Al Arab und den schönsten Geburtstag ( 70 ) auch dort gefeiert, der mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ganz tolles Arrangement , ohne daß es an die große Glocke gehängt wurde. The Terrace, kaum zu überbieten..... Es können nur Residents dort rein, das heißt, daß es ganz exklusiv bleiben wird. Auch unsere Gäste, die mit uns den Abend im JUNSUI verbrachten, durften nicht rein....? schade, allerdings ok. Leider war der Süßwasserpool geschlossen, aufgrund von Maintenance.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.07.2016

      Thailand & Dubai: InterContinental Hua Hin & Burj Al Arab Jumeirah


      Hallo Frau Eifert,

      Wünschen Ihnen ein schönes Wochenende.

      Der Urlaub war sagenhaft, Hua Hin nicht so der Kracher, 2 bis 3 Tage würden genügen, aber das Hotel Interconti war sehr schön. Auch leider hier wieder zu viele laute Chinesen. That's live.....
      Man sollte Ihren Kunden empfehlen, Member für $ 200,00 zu werden, für ein Jahr pro Zimmer. Man hat da viele Vorteile wie Upgrade usw. Wenn man im Interconti mehrere Tage bleibt...

      Schöne 3 Nächte im Burj Al Arab und den schönsten Geburtstag auch dort gefeiert, der mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ganz tolles Arrangement, ohne daß es an die große Glocke gehängt wurde.
      Die neue „Burj Al Arab Terrace“, kaum zu überbieten..... Es können nur Residents dort rein, das heißt, daß es ganz exklusiv bleiben wird.Auch unsere Gäste, die mit uns den Abend im JUNSUI verbrachten, durften nicht rein....schade, allerdings ok.Leider war der Süßwasserpool geschlossen, aufgrund von Maintenance. 

      Six Senses auf Koh Samui weiterhin sehr schön, mit schönem Pool, aber schlechtem Strand, aber da ist man dran,vielleicht im nächsten Jahr. Alles ist komplett renoviert und gelungen. Zur Zeit wird der Wellnessbereich renoviert.

      Falls noch Fragen, dann bitte melden.

      Harald u Verena R.

    • EWTC-Service & Beratung:   19.07.2016

      Dubai: Beit Al Bahar Villas


      Hallo Frau Holzmüller,

      der letzte Urlaub in Dubai in dem Hotel Beit Al Bahar war das beste was wir bis jetzt in Dubai gesehen haben.

      Die Villa war ein Traum und für Erholung genau das richtige. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Es war mit Sicherheit nicht das letzte mal wo wir das Hotel besucht haben. Das Frühstück und Abendessen im Jumairah Hotel nur zu empfehlen. Der Hotel eigene Pool war wunderschön. Alles in allem eine Wunderschöne Reise wieder einmal. Danke.

    • EWTC-Service & Beratung:   14.07.2016

      Dubai: Jumeirah Al Qasr


      Sehr geehrte Frau Heidrich,

      das Al Qasr in Dubai hat uns wieder sehr gut gefallen. Wir hatten 6 Übernachtungen mit Halbpension gebucht. Die Gutscheine für das Abendessen waren im gesamten Jumeirah-Bereich gültig, allerdings in einigen Restaurants nur mit Zuzahlung. Darüber wurden wir von Beginn an informiert. Abendessen gab es, ausgenommen die Strandrestaurants, erst ab 19.15 Uhr, wenn der Iman gerufen hatte. (Ramadan). Die Bahnfahrt in Deutschland war leider eine Katastrophe. Wir hatten: "Zug zum Flug" nach Düsseldorf. Der von Ihnen empfohlene durchgehende Zug von Bonn bis in den Flughafen Düsseldorf fiel aus, Bahnsteig 1 in Bonn war total überfüllt, da noch andere Züge ausfielen oder Verspätung hatten. Nach Rücksprache im Reisecenter der Bahn kamen wir von Bonn nach Düsseldorf Flughafen mit Umsteigen in Köln und dann in Düsseldorf/Hbf. Das alles war sehr unkomfortabel. Der Rückweg verlief ähnlich unerfreulich. Wir kehren reumütig zu unserem System zurück, bei dem wir mit eigenem PKW anreisen und über Airparks einen Parkplatz am jeweiligen Flughafen buchen. Beim Rückflug wurde eine andere Maschine eingesetzt und die von Ihnen für uns gebuchten Plätze standen daher nicht zur Verfügung. Darüber wurden wir beim Check-in nicht informiert, sondern erst von den Stewardessen an Bord.

      Vielen Dank und viele Grüße M. und G. Rienermann

    • EWTC-Service & Beratung:   29.06.2016

      Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


      Spitzen Hotel, gute Beratung - wir sind rundum zufrieden!

    • EWTC-Service & Beratung:   27.06.2016

      Dubai: Jumeirah Al Qasr


      Gut erholt sind wir aus Dubai zurück. Der Service von EWTC ist erstklassig. Die Hotelanlage war traumhaft. Der Wunsch in einem der oberen Zimmer untergebracht zu werden, wurde ebenso erfüllt (Aussicht auf die Hotelanlage und die Skyline von Dubai waren ein Traum). Das kostenfreie Nutzen der Premium Leisure Club Lounge fanden wir als ausgesprochen angenehm. Ausflüge vor Ort mit alpha tours kann man uneingeschränkt weiterempfehlen. Der Transfer mit der Luxuslimosine Mercedes S350 sagt eigentlich alles.

      Herzlichen Dank an Frau Holzmüller für die perfekte Organisation !

      LG Familie T.

    • EWTC-Service & Beratung:   25.06.2016

      Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


      Vielen Dank für die Empfehlung zu diesem Hotel. Waren sehr angetan von der Architektur/Landschaft des Hotel. Klasse Service, gutes Essen mit sehr großer Vielfalt. Sehr liebes Personal. Hotel war sauber und es gab keinerlei Reklamationen. Reisezeit war Mitte Juni. Temperaturen von 26 bis 40 Grad C. Es wehte permanent ein leichter Wind, was die Temperaturen sehr erträglich machten. Einen Wermutstropfen gab es für uns. Das Hotel war von der Geräuschkulisse sehr laut durch hohe Anzahl von Kindern - Säugling bis Kleinkind- , wir kamen uns vor wir wären in der Außenstelle einer Kita. Für junge Familien ideal aber für ältere Ehepaare eine Geduldsprobe. Trotz empfehlen wir das Hotel gerne weiter.

      Vielen Dank Frau Sarah Schröter für diese Empfehlung.

    • EWTC-Service & Beratung:   24.06.2016

      Kreuzfahrten: MS Europa 2


      Kreuzfahrt mit der MS Europa 2, Familie mit zwei Kindern 4 und 6 Jahre alt von Civitaveccia nach Monte Carlo/Monaco vom 31.05. bis 09.06. (9 Tage) Eine unvergessliche Reise liegt hinter uns.

      Für uns war es einer der schönsten Urlaube überhaupt. Sehr sehr guter Kundenservice. Jeder Mitarbeiter stets freundlich und sehr bemüht. Auf dem Schiff fehlt es an nichts. Die maximal 516 Passagiere (zu 370 Crew Mitgliedern!) spürt man höchstens bei der Einschiffung, sonst verteilt es sich sehr gut.

      Das Essen ist in allen Restaurants die wir getestet haben hervorragend. Mein Mann schwört auf das frische Sushi im Sakura. Im Yacht Club gab es am Buffet stets beste Qualität und Auswahl. Nur zur Frühstückszeit wurde es dort hin und wieder mal etwas hektisch und voll, aber dann konnte man auf das Langschläfer-Frühstück in der Sansibar ausweichen.

      Unsere beiden Jungs fragten mich bei unserem ersten Besuch im Kinderclub, wann ich denn endlich gehen würde… sie waren eher enttäuscht, wenn wir sie abholten als das sie zu uns wollten. Sie haben so viele tolle gemalte, gebastelte Dinge und sogar selbst gestaltete T-Shirts als Erinnerung mit nach Hause genommen.

      Die Ausflüge haben den beiden auch sehr gut gefallen. Das Pizza backen an Bord war ein Erlebnis. Ein großes Lob an die drei reizenden Nannys.

      Die Familiensuite ist mit Kindern absolut zu empfehlen. Der Erwachsenen Bereich könnte etwas größer sein, dafür ist der Bereich der Kinder einfach toll. Hinzu kommt eine riesige Veranda mit 14m² und einer großen Muschel zum einkuscheln. Sehr gern haben wir dort den Abend zu viert ausklingen lassen und sind das eine oder andere Mal einfach eingeschlafen… herrlich entspannt. Beim Passieren der Straße von Bonifacio zwischen Sardinien und Korsika hatten wir 8 Windstärken. Zu diesem Zeitpunkt saßen wir beim Abendessen im Serenissima direkt am Fenster. Ich sah die für mich hohen Wellen und wunderte mich wie ruhig das Schiff blieb. Es war kaum etwas zu spüren. Nur der Kronleuchter über uns vibrierte etwas. Ich habe keinen Gast mit Seekrankheit gesehen.

      Eine Kreuzfahrt ist auf besondere Weise erholsam, weil man so unglaublich viel erlebt. Man liegt nicht stundenlang am Pool (nur wenn man möchte) oder Strand, sondern erkundet fast täglich eine neue Stadt, ein neues Fischerdorf, Märkte, Kulinarisches, Geschichte, Museen, Kirchen, Häfen, Beachclubs, Bars, Menschen verschiedener Nationen… unglaublich in nur 9 Tagen waren wir in Italien, Spanien und Frankreich! Das hatte ich bei all der Vorfreude und Aufregung auf das Schiff total vergessen! Und dann: Ponza, Korsika, Barcelona, Marseille, Antibes, Saint Tropez und zur Krönung am letzten Abend rückwärts einparken im Jachthafen von Monaco! Was für unfassbar viele unvergessliche Momente in nur 9 Tagen! Kneif mich mal, war unser Spruch des Urlaubes..

      Die Ausschiffung am letzten Tag war reibungslos organisiert. Alle Passagiere gingen am 09.06. von Bord. Ab 07:30 wurde in Gruppen ausgeschifft. Am Pier standen die passenden Busse, davor unser Gepäck zur Identifizierung. Es ging alles sehr schnell und entspannt. Am Flughafen wurden wir in Empfang genommen. Uns wurde mit dem Gepäck geholfen. Wirklich super.

      Fazit: Wir möchten so schnell wie möglich zurück auf die MS Europa 2. Leider sind die Familien Suiten in den Ferien sehr schnell ausgebucht. Aber dank EWTC und ‚unserer‘ Frau Schröter stehen die Chancen sehr gut das wir es schaffen. Ein dickes Dankeschön an Sie, Frau Schröter. Wir bleiben Ihnen treu.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.06.2016

      Thailand: Santiburi Beach Resort & Spa


      Ein wunderschönes Hotel, perfekt mit Kindern. Die Villen sind geräumig und wirklich optisch sehr ansprechend und geräumig. Allerdings ist der Kinderclub nicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge, fast keine Spielsachen und auch sonst nicht ansprechend. Das Essen war perfekt. Service sehr freundlich, Restaurants sehr gut, auch Look hat uns gut gefallen. Leider war die Reisezeit Mitte/Ende Mai für Koh Samui zu heiß. Da wir 2 kleine Kinder haben, haben wir nur einen Ausflug gemacht, zu Big Buddha und einem Tempel. EWTC hat 5 Sterne für die Organisation, Empfehlung und Abwicklung verdient. Auch die Agentur vor Ort war gut uns sehr bemüht.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.06.2016

      Dubai: Atlantis, The Palm


      Sehr gut. Reiseunterlagen als Paket - optisch und informativ sehr gut gestaltet.

    • EWTC-Service & Beratung:   16.06.2016

      Abu Dhabi: The Ritz-Carlton Abu Dhabi, Grand Canal


      Liebe Frau El Ouahabi,

      der Alltag hat uns leider schon wieder im Beschlag, deswegen etwas verspätet unsere Rückmeldung an Sie.

      Danke für die wieder einmal tolle Organisation unserer Reise an Sie. Es hat alles top geklappt, von den Transfers zwischen Flughafen und Hotel sowie unserer grosszügig geschnittenen, edel ausgestattenen Suite mit Direktblick auf die Grand Mosque bis hin zum persönlichen, herzlichen und zuvorkommenden Service in der Club Lounge. Der mega-grosse Pool lädt zu Extrarunden ein und der im Januar diesen Jahres ausgezeichnete Spa hat seinen Preis absolut verdient.

      Vielen Dank nochmal an Sie!

      Wir haben unsere Auszeit im Ritz Carlton sehr genossen.

      Herzliche Grüsse aus einem leider verregneten München nach Köln,

      Monica G. & Richard W.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.06.2016

      Thailand: JW Marriott Khao Lak Resort & Spa


      Liebe Frau Kunze,

      nun sind wir schon wieder zurück aus unserem Thailand Urlaub, der wirklich sehr schön und beeindruckend war. Anbei ein paar Bemerkungen unsererseits:

      Wir sind zum ersten Mal mit ThaiAirways geflogen, was uns leider nicht besonders beeindruckt hat. Wie Sie ja wissen, sind wir mit zwei kleinen Kindern (3 und 5 Jahre) geflogen. Wie wir es von anderen Airlines bis jetzt immer gewöhnt waren, wurden hier die Kinder nicht "besonders" behandelt... Es gab weder kleine Aufmerksamkeiten noch besonderen Service... Vielleicht waren wir hier auch einfach von anderen Airlines bis jetzt nur verwöhnt....

      Wir haben uns bewußt für ThaiAirways entschieden, aufgrund unserer kleinen Kinder, da es die schnellste direkte Verbindung nach Thailand war. Ansonsten war der Service ok, aber nicht herausragend...

      Unser Transfer zum Hotel und wieder zum Flughafen war wirklich sehr gut. Die Dame sprach sehr gut Deutsch und war wirklich sehr sehr nett! Was wir auch sehr bei EWTC schätzen ist, dass die Tranfers immer (zumindest war das bei uns immer so) sehr klein und kompakt abliefen, d.h. wir waren immer alleine.

      Das Hotel und das gesamte Team war wirklich immer sehr nett, sehr bemüht, sehr hilfsbereit und unwahrscheinlich kinderlieb! Es gab nur einen Punkt, den wir hier erwähnen möchten, da wir der Auffassung sind, dass ein Haus solcher Klasse es nicht nötig hat: Beim Check-in wurde wir etwas penetrant auf größere Zimmerkategorien angesprochen und uns mithilfe eines Tablets die entsprechenden Bilder der größeren Zimmer gezeigt. Auch wurden uns die Zimmer mit besonderen Upgrade-Raten versucht schmackhaft zu machen (diese aber nicht viel günstiger waren, als hätten wir über EWTC gebucht). Wir hatten uns bei der Buchung bewußt für die eine Zimmerkategorie aufgrund unserer kleinen (!) Kinder entschieden. Vielleicht dachte auch das Management, dass es für uns etwas angenehmer wäre mit den Kindern. Allerdings haben wir durch Zufall in der Lobby beobachtet, dass dies auch bei anderen Gästen ohne Kinder praktiziert wurde....

      Die Anlage ist wirklich sehr schön, sehr gepflegt und es ist ein Traumstrand. Besonders für kleine Kinder geeignet. Man muss allerdings dazu sagen, dass wir zur Regenzeit da waren und somit das Meer eine sehr starke Unterströmung teilweise hatte. Wir können es nicht zur Hauptsaison beurteilen. Der Pool wie auch der Kinder-Pool ist sehr gepflegt und sauber. Es war nie und nirgends überlaufen. Man hat immer ein schönes Plätzchen bekommen. Auch war es nie wirklich laut... Im Hotel sind immer fleißige "Handwerker" unterwegs. Diese sind aber immer sehr bemüht alles sehr diskret ablaufen zu lassen. Uns hat es weder gestört noch behindert einen schönen Urlaub in diesem Resort zu verbringen. Auch der KidsClub war wirklich sehr nett mit immer abwechselnden Aktionen am Tag. Auch sind wir bzw. unsere Tochter sehr dankbar über das "Lost and found Departement". Da sie einmal ihre Lieblingssandalen und noch schlimmer ihren "Schnuffi" verloren bzw. irgendwo liegengelassen hatte... Wir hatten jeweils an den Tagen, an denen die Sachen "verschwanden" mehrere Anrufe und jeder, der im Hotel involviert war, war sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Beides ist auch wieder nach kürzester Zeit aufgetaucht...;-) Wir haben über das Hotel ein paar Ausflüge gebucht, was auch immer reibungslos ablief...auch hier hatten wir immer das Glück, dass wir alleine waren...;-) Somit liefen die Ausflüge teilweise sehr individuell ab...;-)

      Zum Abschluß für Reisende mit Kleinkindern: Wir würden jederzeit wieder nach Thailand fliegen. Unsere Kinder haben den langen Flug, wie auch die Zeitverschiebung (5 Stunden) wirklich hervorragend gemeistert. Aber man sollte auch als Eltern gelassen in so einen Langstreckenflug und in so eine Fernreise gehen, ansonsten macht es keinen Sinn. Land und Leute sind SEHR kinderfreundlich und immer bemüht, dass es den Würmern gut geht. Wir würden jederzeit immer wieder gerne nach Thailand fliegen und natürlich gerne auch wieder mit EWTC.

      Viele Grüße

      Ihre Familie R.

    • EWTC-Service & Beratung:   11.06.2016

      Bali Rundreise: Bali in Style


      Wir haben uns für die Kombinationsreise Bali in Style entschieden. Eine gelungene, abwechslungsreiche, interessante, unvergessliche und traumhafte Rundreise über die Insel. Es gibt wahnsinnig viel zu entdecken, sowohl die verschiedenen Regionen (Nord, Ost, Süd, West), Klimazonen, unterschiedliche Landschaftspartien, viele traditionelle Sehenswürdigkeiten, als auch kulturelle Unterschiede innerhalb der Bevölkerung.

      Die Reise wurde durch EWTC perfekt vorbereitet und gut durchdacht. Dies haben wir zum einen in der Route der Tagestouren, der Auswahl der Flugesellschaft (Singapur Airlines), als auch in der Hotelauswahl wahrgenommen. Besonders hervorzuheben ist der im Vorfeld zugesandte Reiseführer, wo man schon erste Eindrücke sammeln und festhalten kann. Besonders das Samaya in Ubud und Seminyak ist uns durch schöne Lage, perfekten Service und Einzigartigkeit in besonderer Erinnerung geblieben. Der sehr gut deutschsprechende Reiseleiter ist eine perfekte Ergänzung zum gesamten Programm. Man hat so die Möglichkeit sehr viel über das Land, die Bevölkerung und Traditionen zu erfahren. Es gab keine Frage, die uns unbeantwortet blieb. Der Besuch der Kaffeeplantage, der Reisterassen und des Früchtemarktes waren echte Highlights. Der Mix aus Sightseeing und tollen Hotels lässt einen sehr komfortabel und entspannt reisen. Es gibt einfach wahnsinnig viel zu entdecken und man hat ausreichend Freizeit, Land und Leute zusätzlich auf eigene Faust zu entdecken. Die Hotels steigern sich von Beginn bis zum Ende der Reise. Wir empfehlen unbedingt einen Stopover in Singapur zu machen. Wir hatten hierfür ein sehr stilvolles, modern architektonisches Hotel gewählt, eingebettet in grüner Großstadtoase, das Parkroyal on Pickering, Hotel des Jahres 2015. Es wäre schön, wenn man die Sitzplatzreservierung im Flugzeug im Vorfeld mit den Reiseteilnehmern abstimmen würde. Dies nur ein kleiner Kritikpunkt am Rande. Insgesamt eine absolut unvergessliche Reise. Obwohl die 10 Reisetage auf Bali nicht wirklich lang erscheinen, bekommt man Dank des tollen Reseleiters Semara in kürzester Zeit alles über Land, Leute und Besonderheiten vermittelt.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.06.2016

      Oman: Six Senses Zighy Bay


      Die Reise war sehr gut organisiert! Hervorragender Transfer vom Flughafen Dubai nach Musandam (Oman). Hotel ohne Beanstandungen; tolle Villen mit eigenem Süßwasserpool, freundliches Personal, sehr gutes Essen. Wir haben uns sehr gut erholt. Würden mit EWTC wieder dorthin reisen.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.06.2016

      Thailand: Layana Resort & Spa


      Sehr geehrte Frau Henkel,

      ganz herzlichen Dank dafür, dass Sie uns so kurz vor unserer Abreise nach Thailand noch im Layana Resort auf Koh Lanta einbuchen konnten. Als wir im Hotel ankamen, wurden wir sehr herzlich begrüßt. Nach den schnell erledigten Anmeldeformalitäten, dem Welcome-Drink und der obligatorischen Blumenkette wurden wir dann auf unser Zimmer gebracht.

      Vom Layana selbst hatten wir ein hübsches Begrüßungsarrangement auf dem Zimmer. Hier fühlte man sich gleich wie zu Hause. Zimmer, Restaurant und Bar haben wir in sehr gutem und sauberen Zustand angetroffen. Das Personal ist immer sehr freundlich, geht auch gerne auf Sonderwünsche ein und gibt dem Gast das Gefühl, ganz besonders umsorgt zu werden. Das Preis-Leistungsverhältnis im Restaurant sowie an der Bar ist für ein Haus dieser Kategorie, auch für Thailand, mehr als angemessen. Hervorzuheben sind auch die sehr günstigen Preise der Minibar auf dem Zimmer. Wasserflaschen werden hier sogar zweimal täglich kostenlos aufgefüllt. Auch den wöchentlich stattfindenden Winetasting-Abend, an dem Champagner, Weine und kleine Häppchen auf Kosten des Hauses serviert werden, schätzten wir sehr. Es war zum einen eine gute Gelegenheit, sich mit dem Hausherren persönlich bei einem Gläschen zu unterhalten und zum anderen hatte man die Möglichkeit, sich mit anderen Gästen auszutauschen. Wir haben das Layana in bester Qualität erleben dürfen. Die Erstellung des neuen zweiten Pools mit ca. 20 Liegen und zwei weiteren Häusern ist perfekt in die Anlage integriert, als wären sie schon immer da gewesen. Im Gegensatz zu vielen anderen Anlagen gibt es, selbst, wenn das Hotel ausgebucht ist, immer ausreichend Möglichkeiten, den Tag in der Anlage zu genießen. Als besonderen Service des Hauses gab es tagsüber Eiswasser, geeiste Tücher und Fruchtspieße, die jedem Gast an seiner Liege serviert wurden. Der obere neue Pool ist etwas separat gelegen für die Gäste, die es gerne ruhiger mögen. Der untere Pool mit weiteren ca. 40 Liegen bietet einen näheren Zugang zum tollen, sauberen Strand, an dem zusätzlich für ausreichend Liegen gesorgt ist. Dann haben wir noch den Bereich an der Sands Bar mit weiteren Liegen und einer hübsch ausgestatteten Lounge-Zone sowie einem sehr gepflegten Massage-Sala nutzen können. Auch der Hoteleigene preisgekrönte Spa ist sehr zu empfehlen! Für diejenigen die es gerne etwas sportlicher haben wollen, gibt es sogar einen sehr gut ausgestatteten klimatisierten Fitnessbereich. Unsere Meinung: Für jeden Erholungsuchenden ist etwas dabei, wer da nichts findet, dem kann man nicht helfen! Der Direktor, Stefan Heintze, ist für Fragen und Wünsche stets in der Nähe. Er macht seine Sache ausgesprochen gut und hat einen guten Blick - auch für die kleinen Details. Wer Thailand ein bißchen kennt, weiss, dass er seinen Job, der mit Sicherheit immer eine große Herausforderung ist, mit Bravour beherrscht! Wir sind in Thailand schon sehr viel gereist, das Layana Resort ist allerdings das einzige Haus, das wir in dieser Kategorie kennen, in dem konstant Wert auf Pflege und Service gelegt wird und das letztendlich wohl mit großem und langjährigen Erfolg! Leider war das Wetter an den letzten 3 Tagen unseres Urlaubs teilweise stürmisch und verregnet. Selbst in dieser Situation, an der auch die Layana-Crew nichts ändern konnte, gab es als Trostpflaster eine Hotelgutschrift von umgerechnet ca. 25€ pro Zimmer, - wie nett ist das denn!

      Einmal ist auch der schönste Urlaub zu Ende. Wie auch immer - nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub - gerne kommen wir bei der nächsten Reiseplanung wieder auf den bewährten EWTC-Service zurück.

      Mit freundlichen Grüßen aus Gerlingen

      Petra und Martin K.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.06.2016

      Portugal: Martinhal Sagres Beach Family Resort Hotel


      Wie immer bei EWTC hat alles bestens geklappt. Die Villa vor Ort war die Gewünschte und die Anlage wunderschön. Es war ein traumhafter Urlaub!

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr