Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Kundenfeedback

    Wir können Ihnen viel über unsere Hotels und Reiseländer erzählen, doch besonders froh sind wir, wenn Sie von ihren Erfahrungen mit uns berichten! Von der ersten Beratung bis zur Rückkehr nach Hause: Hier können Sie die Meinung unserer Kunden über unseren Service, Flug, Transfer und den Hotelaufenthalt lesen. Alles garantiert ehrlich und ungeschönt.

    Kundenfeedback

    • EWTC-Service & Beratung:   21.05.2017

      Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


      Al Baleed Resort Salalah by Anantara: Perfektes Hotel mit kleinen Unzulänglichkeiten. 1. Sehr gut geschultes und freundliches Personal. 2. Gut durchdachte Architektur, leider können wir es jedoch nicht wegen der vielen Treppen an unsere Freunde mit Handicap weiterempfehlen. 3. Preise des Spa's Faktor 5 von den Preisen in München. 4. Essen bot zu wenig Abwechslung und war zu wenig gewürzt (nicht landestypisch). Trotzdem fühlten wir uns rundum wohl und werden das Haus jederzeit empfehlen.

    • EWTC-Service & Beratung:   19.05.2017

      Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


      Daios Cove Luxury Resort & Villas: Lage und Hotel hervorragend, Service ebenfalls, Essen gut, aber nicht aufregend gut. Bedingt durch das stark chlorhaltige Wasser, schmeckte der Tee grauenvoll.

    • EWTC-Service & Beratung:   16.05.2017

      Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


      Vielen Dank für die tolle Beratung im Vorfeld der Reise! Das Al Baleed Resort ist ein perfekter Rückzugsort und die Poolvillen sind ein Traum. Urlaub auf hohen Niveau ist garantiert. Die komplette Abwicklung der Reise war perfekt! Wir kommen wieder!!!

    • EWTC-Service & Beratung:   14.05.2017

      Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


      Wir haben uns in diesem Urlaub die Entscheidung ganz einfach gemacht und uns ganz auf die Beratung von Frau Kunze verlassen. Das war ein sehr guter Entschluss. Wir haben einen sehr sehr schönen und entspannten Urlaub verbracht. Der Service war aussergewöhnlich gut und wir haben uns im Hotel Daios Cove absolut wohl gefühlt. Wir können das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen. Werden wir wieder hingehen? AUF JEDEN FALL!

    • EWTC-Service & Beratung:   14.05.2017

      Phuket: The Shore at Katathani


      The Shore at Katathani: Super Hotel und total tolle Zimmer. Herrlicher Ausblick. Essen im The Harbor - Top!!! Toller Service und sehr zuvorkommendes Personal.

    • EWTC-Service & Beratung:   11.05.2017

      Oman: The Chedi - Muscat


      Sehr freundliche, zügige und kompetente Beratung

    • EWTC-Service & Beratung:   11.05.2017

      Dubai: Jumeirah Zabeel Saray


      Jumeirah Zabeel Saray: Das Hotel ist sehr schön, das Zimmer sehr sauber und die Ess-Möglichkeiten ausgezeichnet. Bei der Ankunft um Mitternacht haben wir ein kleines Zimmer mit einem sehr kleinen Kingsize-Bett erhalten, obwohl wir ein 50m2-Zimmer mit grossem Kingsize-Bett gebucht haben. Der Zimmerwechsel am folgenden Tag war dann allerdings kein Problem. In der zweiten Woche hatten wir jeweils am Nachmittag im Meer relativ viel Algen.

    • EWTC-Service & Beratung:   09.05.2017

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      The Ritz-CarIton, Bahrain: I booked a package with Club Room and Rolls Royce airport transfer. Everything was very well arranged by EWTC. The hotel was expecting us with a very personalized welcome. I was travelling with a kid and they even put welcome flags in the room. The hotel is very luxiours and although it has a large number of rooms it still feels untimed. Superb service. Please note that kids below 16 are not allowed in some pool areas or in the bar after 20 hrs.

    • EWTC-Service & Beratung:   08.05.2017

      Mexiko: Viceroy Riviera Maya


      Hallo Frau Schroeter,

      unser Mexiko-Urlaub im Viceroy Riviera Maya liegt jetzt schon wieder einige Wochen zurück. Es war ein sehr schöner Aufenthalt, das Resort hat ein Ambiente, das rundherum der Erholung dient. Der kleine Dschungel mit seinem üppigen Pflanzenwuchs ist wunderschön. Die Mitarbeiter sind ausnehmend freundlich und zuvorkommend und verwöhnen ihre Gäste mit einer Freude, die ansteckend ist.  Der eigene Strand ist ein Traum! Beim Abendessen in den offen gestalteten Restaurants weht einem der karibische laue Wind um die Nase. Essen und Service sehr gut. Management top.

      Der einzige Wermutstropfen, den es anzumerken gibt, war, dass wir leider einmal umziehen mussten. Es war mein dringender Wunsch. Direkt angrenzend an unsere Villa befand sich der Raum mit den Aggregaten und Kondensatoren für die Klimaanlage für mehrere Vicoroy-Villen. Was zur Folge hat, dass alle paar Minuten diese Klimaanlage anfängt zu lärmen. An Schlafen war nicht zu denken. Wir haben reklamiert, und bekamen Alternativen angeboten. Was übrig blieb war ein Umzug. Es war sehr unangenehm, aber nötig. Ich fragte, ob das sonst niemand stört, und bekam die Antwort 50/50. Die vielen amerikanischen Gäste (60 %) stören sich wohl weit weniger daran, als wir Europäer.

      Aber in Summe war es traumhaft und genau die richtige Wahl. Wir haben noch nirgends (!!!) solch Freundlichkeit, Lebensfreude und Warmherzigkeit beim Service erlebt. Das unserer deutschen Dienstleistungs-geschädigten Seele besonders gut.

      Was schade ist für das gesamte Resort sind die Schlafburgen rechts und links – und die weiteren Baumaßnahmen auf dem Weg zum Viceroy. Das setzt diesem Idyll sicher zu. Im Viceroy merkt man davon aber nichts.

      Das mal so als Feedback von mir.

      Beste Grüße!

    • EWTC-Service & Beratung:   08.05.2017

      Bali: The Seminyak Beach Resort & Spa


      The Seminyak Beach Resort & Spa: Ein schönes Hotel, sehr schöne und grosse Zimmer. Sehr nettes Personal. Frühstücksbuffet war sehr gut und der Kaffee war der Hammer! Lage fand ich auch sehr gut. Sehr ruhig aber mitten drin. Die Gartenanlage ist sehr schön und alles gepflegt. Je nach Flut kann man nicht sehr gut an den Strand, das war ein kleiner Nachteil.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.05.2017

      Dubai: One&Only The Palm


      Liebe Frau Kunze,

      nun sind wir bereits wieder eine Woche zu Hause und denken immer noch wehmütig an unseren Traumurlaub im One&Only The Palm in Dubai zurück. Herzlichen Dank nochmal für Ihre Geduld und super Unterstützung bei der Buchung unseres Urlaubs. Es hat alles wunderbar geklappt inkl. Transport vor Ort. Wir haben uns schlussendlich definitiv für das richtige Hotel entschieden.

      Dieses Hotel ist ein echter Traum... es ist eine eher kleine Anlage (verglichen mit den meist riesigen Hotelkomplexen in Dubai) und deshalb auch viel persönlicher und ruhiger, was wir enorm genossen. Die Anlage ist wunderschön und sehr gepflegt, die Zimmer sind liebevoll und sehr grosszügig gestaltet und es fehlt an nichts! Das Personal ist in allen Bereichen ausnahmslos super freundlich, sehr aufmerksam und hilfsbereit. Es hat auch überall mehr als genügend Personal zur Verfügung. Natürlich hat jeder Freude an einem kleinen Trinkgeld, es wird aber nicht automatisch erwartet, was wir ebenfalls als angenehm empfanden.

      Das Essen in allen drei Restaurants des Hotels ist ausgezeichnet! Wir hatten Halbpension in unserem Arrangement inkludiert und waren super zufrieden damit... man durfte in allen drei Restaurants jeweils drei Gänge nach Wahl von der Menükarte auswählen und es wurde ohne Wenn und Aber von der Endabrechnung abgezogen, egal ob man Hummer oder "nur" Pasta gegessen hat. So etwas haben wir noch nie erlebt, wirklich sehr grosszügig. Und die Speisen in diesem Hotel sind alles andere als günstig. Wenn man also nicht vor hat, jeden Abend aus dem Hotel in die Stadt zu fahren für's Dinner, dann lohnt sich das HP Angebot auf jeden Fall.

      Ein kleiner Tipp zu den Zimmern: die Palm Beach Premium Rooms können wir sehr empfehlen. Sie sind sehr grosszügig dimensioniert, bieten sehr viel Stauraum, Ablagefläche und ein echt grosses Badezimmer. Zudem verfügen sie über einen grosszügigen Balkon oder Aussenbereich mit Tisch und Lounge. Die Lage innerhalb des Hotels ist auch sehr schön in den Häusern verteilt über die Anlage und schön in die Vegetation eingebettet. Wir empfehlen die Zimmer in den Mansions 7, 8, 9, da diese schön in Richtung Strand und Skyline der Marina Dubai ausgerichtet sind. Die tieferen Nummern sind auf die Palmen Innenseite ausgerichtet und deshalb ist deren Aussicht leider nicht so schön und man könnte auch durch Lärm der angrenzenden Baustelle (auf der Palme wird immer nich ausgiebig gebaut) gestört werden - in Dubai wird fast 24/7 gebaut. Wir waren glücklicherweise im Haus Nr. 8 untergebracht und hatten ein super Zimmer mit perfekter Lage (Zimmer Nr. 817 ist also sehr zu empfehlen).

      Zusammenfassend ist zu sagen, dass das One&Only The Palm den höchsten Ansprüchen gerecht wird und keine Urlaubswünsche offen lässt. Es ist sicherlich eines der teuersten Hotels in Dubai, aber wer sich das mal leisten möchte, wird definitiv nicht enttäuscht.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.05.2017

      Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


      Al Baleed Resort Salalah by Anantara: Der Flug war angenehm, allerdings in Muscat wegen erforderlichem Visum ziemlich Stress und Verzögerung. Die Pool-Villa - ein absoluter Traum. Der Strand, das Ambiente der Hotelanlage, sämtliches Personal, die Verpflegung - rundum der gesamte Aufenthalt verdient Note 1*.

    • EWTC-Service & Beratung:   01.05.2017

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Es war ein wunderbarer Urlaub. Wir waren mit allem sehr zufrieden. Transfer, Early-Bird Zimmer, Ausflug nach Muscat - hat alles reibungslos funktioniert. Der Service im Al Husn ist umfassend, aber unaufdringlich. Wir können es nur weiterempfehlen. Zu überlegen ist ein etwas früherer Termin, da es Ende April bereits sehr heiß ist. Es sollte bekannt sein, dass Oman kein Billigreiseland ist und man mit entsprechend hohen Preisen beim Essen rechnen muss. In jedem Fall zu empfehlen ist das am Donnerstag angebotene Barbecue.

    • EWTC-Service & Beratung:   01.05.2017

      Abu Dhabi: The St. Regis Abu Dhabi


      Eine Traumhafte, perfekt organisierte Reise auf höchstem Niveau von A-Z. The St.Regis Abu Dhabi - sensationell, perfekt. Traumhafte, grosse und saubere Zimmer, Marmor soweit das Auge reicht. Butler Service super. Hotelanlage wunderschön, grossräumig, Eingangshalle einmalig (in meinen Augen schöner als Emirates Palace). Wohlfühlen auf höchstem Niveau. Driver Service zum / vom Hotel perfekt, Luxuxlimusinen. Pünktlich. Etihad Airlines: Dreamliner super; einzig wären ein paar Sitzreihen in Breite und Länge besser (eco class) für Personen mit Grösse 180cm und mehr. XL Platz buchen lohnenswert. Traumhafter Urlaub, die nächste Buchung wieder via EWTC. DANKE.

    • EWTC-Service & Beratung:   30.04.2017

      Seychellen: Kempinski Seychelles Resort


      Kempinski Seychelles Resort: Phantastisches Strandhotel, perfekte Unterkunft, beste Verpflegung und überaus gut geschultes Personal. Ein perfekter Urlaub!

    • EWTC-Service & Beratung:   29.04.2017

      Sizilien: Verdura Resort


      Das Zimmer im Verdura Resort war sehr schön (außer die vorhandene Verbindungstüre, durch die man einfach mehr Geräusche aus dem Nebenzimmer hört), der Blick auf die Landschaft und das Meer traumhaft, das Frühstück sehr gut. Leider wurde der Rasen des Golfplatzes den ganzen Tag über mit den unterschiedlichsten Maschinen bearbeitet, so dass beinahe permanent Maschinengeräusch zu hören war (einmal ab 7:30 Uhr Laubbläser). Der Strand war enttäuschend, viel kleiner als die erwarteten 2 km und überwiegend aus grobem Stein. Man braucht Badeschuhe. Außerdem lag vereinzelt Müll herum. Es gab nur einen Streifen Sand oberhalb der Steine. Das Personal war super freundlich und hilfsbereit. Der defekte Föhn wurde gleich gewechselt, der nicht sendende Fernseher repariert. Störend war das laute Schlagen der Zimmertüren beim Kommen und Gehen der Gäste. Gerade wenn man einige Stunden im Zimmer verbringt, ist das störend. Wunderbar waren die Thermalbecken und das warme Innenschwimmbad. Alles in allem ist es doch eher ein Hotel für Golfspieler, nichtsdestotrotz habe ich mich in der Woche gut erholt und den tollen Blick aufs Meer und die umliegende Landschaft genossen.

    • EWTC-Service & Beratung:   27.04.2017

      Mallorca: The St. Regis Mardavall Mallorca Resort


    • EWTC-Service & Beratung:   27.04.2017

      Abu Dhabi: Zaya Nurai Island


      Sehr geehrter Herr Schuster,

      wir sind nun von unserer Reise zurück und ich würde Ihnen gerne Feedback geben.

      Die Reise war traumhaft!

      Ich bin sehr froh, dass wir uns fürs Zaya Nurai entschieden haben, denn das Park Hyatt, welches wir uns kurz angeschaut haben, wäre nicht wirklich etwas für uns gewesen. Groß und völlig überfüllt.

      Der Transfer vom Flughafen hat super geklappt (auch, wenn es sowohl hin als auch zurück eine Doppelbuchung gab, so dass zwei Autos auf uns gewartet haben).

      Bei der Ankunft teilte man uns mit, dass unser Beach House noch nicht fertig sei. Dies hat uns dann geärgert, weil ich ja extra danach gefragt hatte, ob wir auch schon früh morgens einchecken können. Aber die Lösung wurde schnell gefunden und war schlussendlich viel besser als ursprünglich gebucht. Wir erhielten ein Upgrade in eine Beach Villa, welche in absoluter Traum war. Die Kinder haben sich pudelwohl gefühlt - auch, wenn es für uns Erwachsenen keine Privatsphäre gab, da die Beach Villa ja nur einen Raum hat. Aber das haben wir im Endeffekt sehr gerne in Kauf genommen.

      Das Preis-Leistungsverhältnis was das Essen angeht fanden wir etwas überzogen - und auch das Frühstück hätte etwas abwechslungsreicher sein können. Aber insgesamt möchten wir nicht meckern, weil die Atmosphäre auf der Insel einfach nur unglaublich toll war. Der Surfpool war das absolute Highlight unserer Kinder, das wir auch jeden Morgen genutzt haben.

      Kleinere Mängel im Service gab es schon, aber das nahmen wir hin, weil wir uns insgesamt sehr wohl gefühlt haben. Uns ist es lieber nicht so perfekt in traumhafter, relaxter Atmosphäre als in einer perfekten, unpersönlichen Umgebung.

      Die Flüge verliefen ebenfalls super, so dass es mit den Kindern einfach ein super Urlaub war.

      Man hat Karibik Atmosphäre, muss aber nicht so lange fliegen. Toll!!!

      Wir werden sicherlich noch einmal dorthin fliegen!

      Viele Grüße und vielen Dank für die tolle Planung!

      D. F.

    • EWTC-Service & Beratung:   25.04.2017

      Malediven: Coco Bodu Hithi


      Sehr schöne Insel mit sehr grosszügigen Villas. Man merkt jedoch, dass das Coco Bodu Hithi etwas in die Jahre gekommen ist. Dafür ist das Personal durchwegs sehr freundlich.

    • EWTC-Service & Beratung:   24.04.2017

      Thailand: Rayavadee (Südthailand)


      Leuten sind sehr freundlich! Essen ist gut. Die Bungalows des Rayavadee sind schön und sehr proper. Der Strand ist total voll...

    • EWTC-Service & Beratung:   23.04.2017

      Griechenland: MarBella Corfu (Korfu)


      Es war sehr schöne Reise! Korfu ist einmalig, und ich denke viel bessere Hotels wie das Mar Bella Corfu gibt es nicht auf der Insel! Es war alles perfekt.

    • EWTC-Service & Beratung:   22.04.2017

      Griechenland: Lindian Village (Rhodos)


      Lindian Village: sehr schöne Anlage - absolut aufmerksames Personal - tolles Essen - gerne wieder!!!

    • EWTC-Service & Beratung:   22.04.2017

      Dubai: Jumeirah Al Naseem


      Liebe Frau Heidrich,

      unsere Reise war klasse. Die komplette Organisation hat wunderbar geklappt - angefangen von der Beratung und Buchung, der Hotelaufenthalt bis zum Rückflug. Die Flugzeiten, die Sie herausgesucht haben, waren ideal. Das Jumeirah Al Naseem ist fantastisch. Tolles Zimmer (Wir haben ein Upgrade auf Meerblick erhalten, da in der Etage unter unserem Zimmer ein Shop gebaut wurde), sehr gute und vielfältige Restaurantauswahl, Souk im Ressortgelände, sehr sauberer Strand mit vielen Lifeguards und kostenlosem Wasser. Sehr freundliches Servicepersonal. Absolute Empfehlung!

    • EWTC-Service & Beratung:   19.04.2017

      Thailand: Anantara Rasananda Koh Phangan Villas & Santiburi Beach Resort & Spa


      Prompte Bearbeitung der Anfrage und unkomplizierter Umgang während den verschiedenen Anfragen die per Mail hin und her gegangen sind. Ausserdem hat ewtc wohl die schönsten Reiseprospekte die ich je gesehen habe :) und es macht Freude darin zu blättern! Auf unserer Reise hat alles wie am Schnürchen geklappt!

    • EWTC-Service & Beratung:   19.04.2017

      Abu Dhabi: Zaya Nurai Island


      Liebe Frau Kunze,

      nachdem wir nunmehr zurück aus unserem Abu Dhabi Urlaub sind wollte mich noch kurz bei Ihnen für Ihre Hilfe und die sehr gute Organisation bedanken. Von ETWC-Seite hat alles wunderbar geklappt und wir werden sicher wieder auf Sie zukommen bei einer nächsten Reise.

      Das Zaya Nurai Island präsentierte sich nach der Überarbeitung diverser kleiner Baumängel gegenüber dem Vorjahr in einem sehr guten Zustand und auch der Service war wie schon im letzten Jahr hervorragend. Ebenso vorzüglich ist die Küche und auch der Roomservice samt Housekeeping. Nicht funktioniert hat unser Wunsch jeden Tag unser Wunschobst zu bekommen, das wiederholte sich leider zum Vorjahr ist aber gesamtheitlich gesehen vernachlässigbar, obwohl es bei dieser Hotelklasse nicht vorkommen sollte. Am Tag der Ankunft meines Sohnes wurde seine Villa bedauerlicherweise erst um 16:15 Uhr fertig, es störte aber nicht weiter da wir ja unsere Villa gemeinsam nutzen konnten, dass sollte aber nicht passieren wenn man um 09:45 Uhr auf der Insel ankommt.

      Abschließend kann man aber durchaus schreiben, das der Urlaub ein Traum war und auch unter Berücksichtigung der oben erwähnten Kleinigkeiten (für uns) wir wieder nach Zaya Nurai Island reisen werden. Nochmals HERZLICHEN Dank für ihre Mitwirkung, ihr habt alles PERFEKT für uns erledigt!!!!  

    • EWTC-Service & Beratung:   19.04.2017

      Abu Dhabi: The Ritz-Carlton Abu Dhabi, Grand Canal & Emirates Palace


      Hallo Frau Kunze,

      unser Urlaub war super. Der Zimmerservice war in Ritz-Carlton ein bisschen schwach. Wir haben uns an der Rezeption beklagt und dann hat alles besser geklappt.

      In Emirates Palace war es natürlich perfekt.

      Ihre Organisation war sehr gut. Da kann man nichts Negatives sagen. Am Ostersonntag war das Angebot an Aktivitäten für uns und für die Kinder sehr interessant.

      Vielen Dank! Und, hoffe ich, bis bald!

    • EWTC-Service & Beratung:   18.04.2017

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Hallo Frau Kunze,

      das Ritz-Carlton in Bahrain zeichnet sich durch erstklassigen Service, äußerst zuvorkommendes Personal und ein hervorragendes Ambiente aus. 700+ Mitarbeiter aus 50+ Nationen kümmern sich liebevoll um ihre Gäste, ob groß ob klein. Wir verbrachten 7 Tage mit unseren Söhnen (17 bzw. 21 Jahre), sowie unserer Enkelin (2 Jahre) im Hotel. Das parallel zu unserem Aufenthalt ein Staatsgast im Hotel untergebracht war und eine königliche Hochzeit mit 1.000+ Gästen stattfanden, bekommt man gar nicht mit. Der Gast ist König. Der EWTC Upgrade auf Club Room und Rolls-Royce Transfer ist ein absolutes Muss! Dieses Buchungs-Paket sollte man sich nicht entgehen lassen.

      Sollten Sie zufällig während des Gulf Air F1 Grand-Prix im Ritz-Carlton in Bahrain sein, wundern Sie sich nicht, wenn Sie Ross Brawn beim Frühstück in der Club Lounge treffen oder mit Niko Hülkenberg (Renault) im Aufzug in die Lobby fahren.  Kai Ebel (RTL-Kommentator) treffen Sie beim Sonnenbad am Pool und Dr. Helmut Marko (Red-Bull Racing)  begegnet Ihnen beim gemütlichen Strandspaziergang in der Lagune. Beim Karting treffen Sie auf die Mechaniker von Ferrari und Williams. Last-but-not least, ist da auch noch David Coulthard, der seinem Sohn beim freien Kart-Training Praxis-Tipps gibt, und ganz locker und entspannt ein Selfie mit Ihnen nebenbei macht.

      Ein süßer Geburtstagsgruß, der Life-Guard aus Deutschland als Ferien-Jobber sowie ein aus Handtüchern gemachte Elefant bzw. Osterhase für unsere Enkelin sind weitere schöne Geschichten, die in Erinnerung bleiben werden.Pia, die deutsche Gast-Betreuerin schickte einem unserer Söhne nachträglich einen süßen Schoko-Gruß zum Geburtstag und ließ an Ostern Ostereier bzw. Osterhasen auf die Zimmer bringen.

      Jewel, unser Zimmer-Junge hat dann auch den Tip der Woche gewonnen! Nicht nur dank dieser Nettigkeiten sondern auch wie er jeden Tag aufs Neue die Puppen unsere Enkelin im Kinderbett arrangiert hat, war einfach zu schön. Die beiden Doppel-Zimmer waren dank seiner Fürsorge auch immer top-gesäubert und mit frischem Obst, Wasser sowie Milch- bzw. Dunkler-Schokolade bestückt.

      Sie sehen, wir haben uns rundherum sehr, sehr wohl gefühlt!

      Liebe Grüße & Danke,

      HS

    • EWTC-Service & Beratung:   18.04.2017

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Einwandfrei betreut von Anfang bis Ende. Sehr engagierte Kundenberaterin. Schnelle Responsezeiten. Gerne wieder.

    • EWTC-Service & Beratung:   18.04.2017

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Frau Schupp hat durch Ihren Einsatz diesen rundum gelungenen Urlaub möglich gemacht. Wir hatten im Ritz-Carlton ein Club Zimmer und haben die Club Lounge für alle Mahlzeiten voll ausgenutzt. Die Speisen waren exzellent, der Service (egal wo, ob am Pool, am Strand, auf dem Zimmer, Guest Relation (Pia Rohde) oder in der Club Lounge) immer sehr aufmerksam und auch kleine Extrawünsche wurden umgehend und mit viel Engagement erfüllt.

      Besonders die Kinderfreundlichkeit ist hervorzuheben. Die Größe und die Ausstattung des Club Rooms war für 3 Personen (2 Erw. und 1 Kind) vollkommen ausreichend. Das Upgrade auf einen Club Room ist auf jeden Fall zu empfehlen, da das Preisniveau der Speisen und Getränke im und um das Hotel herum doch recht hoch ist. Der Pool, der hoteleigene Strand und die Lagune sind sehr sauber.

      Flug mit Gulf Air ab FRA in der Economy, kleiner Airbus etwas in die Jahre gekommen, Beinfreiheit sehr gut. Die Flugzeiten sind verbesserungswürdig...Ankunft BAH bzw. im Hotel gegen 19:00 und der Abflug um 01:25 mit Ankunft FRA um 6:40, nimmt einem leider sofort die Erholung. Wir freuen uns trotz der kleinen Einschränkung des Fluges schon auf das nächste Angebot!

    • EWTC-Service & Beratung:   18.04.2017

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Liebe Frau Kunze,

      wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken für eine abermals perfekt organisierte Reise!

      Die kleine Auszeit im Ritz-Carlton bei tollstem Wetter hat gut getan. Was uns dort aber am meisten beeindruckt hat, war die Freundlichkeit des Personals. Wir haben uns niemals mehr willkommen gefühlt. Meinem Mann - und mir als Begleitung ;) - wurde zum Geburtstag ein unvergesslicher Abend bereitet.

      Bis zur nächsten Reise also!

    • EWTC-Service & Beratung:   18.04.2017

      Kombination Madeira: The Vine - a divine hotel & Savoy Saccharum Resort & Spa


      Hallo Frau Kunze!

      Hier mein Reisebericht über die MadeiraKombi. Zunächst sind wir in Funchal im "The Vine" untergebracht. Das gewünschte Upgrade hat dort leider nicht funktioniert. Hotel war voll ausgebucht. Tiefgarage für Hotelgäste for free - Klasse. Übernachtung mit Frühstück perfekt, da viele Restaurants in nächster Umgebung. Lage des Hotels perfekt. Eine 3 Sterne oder sonstige Sterneküche gibt es im "The Vine" nicht. Lediglich bei der Umsetzung der Speisekarte hat ein drei Sterne Koch geholfen. Das Essen im Restaurant mit Ausblick war jedoch hervorragend. Pools auf dem Dach des Hotels mit super Ausblick sind genial. Zimmer gut bis sehr gut. Personal sehr bestrebt, immer behilflich zu sein.

      Nun zum Savoy Saccharum Resort and Spa. Hotel nagelneu. Sehr schöne Zimmer. Upgrade kostenlos auf Seafew Zimmer hat funktioniert. Vielen Dank dafür. Die Lage des Hotels direkt am Meer - aussergewöhnlich. Die Pools im Aussenbereich top, aber nicht beheizt. Es gibt aber einen beheizten Innenpool. Frühstück reichhaltig bis normal, Cappuccino kostet extra. Ein Witz. Dagegen ist Sekt beim Frühstück umsonst zu haben. Abendessen im Büfettrestaurant nicht so toll. Essen waren oft kalt, durchgebraten, trocken. Man kann im Engenho das Abendessen dazubuchen, falls man keine Halbpension gebucht hat, 35,--€ pro Nase. Wenn man ins Bedienrestaurant wechseln möchte, bekommt man lediglich 13,--€ gutgeschrieben. Warum? Verstehe ich nicht. Ebenso ist es unverständlich, dass man bei Eigenanreise keinen kostenfreien Parkplatz bekommt. Der kostet draußen 6,-- und in der Tiefgarage 7,--€/Tag. Preise in den Bars und Restaurants sind absolut ok. Gestört haben lediglich die Bauarbeiten am Hafen, der direkt an das Hotel angrenzt. Ansonsten würden wir beide Hotels empfehlen. Madeira ist eine Reise Wert. Übrigens alle beiden Hotels haben gutes WLAN.

      Mit freundlichen Grüßen

      D.S.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.04.2017

      Portugal: EPIC SANA Lisboa


      Insgesamt sind wir mit der Hotelempfehlung von EWTC und dem organisatorischen Procedere sehr zufrieden. Das EPIC SANA Lisboa verdient seinen 5.Sterne-Status (freundliches, aufmerksames und hilfsbereites Personal, sehr gutes Frühstücksbüffet, saubere, moderne Zimmer mit kleinen Aufmerksamkeiten wie Mineralwasser, Pralinen, Kaffeemaschine) obwohl der Zimmerservice nach dem 3. Tag etwas "geschwächelt" hat (fehlende Bodenreinigung, fehlendes Handtuch, fehlende Kaffeepads). Auch die gute Erreichbarkeit von Innenstadt und Flughafen waren von Vorteil. Wir sind weiterhin Ihre Kunden! Vielen Dank!!

    • EWTC-Service & Beratung:   11.04.2017

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Liebe Frau Reineke,

      mein Patensohn und ich sind zurück aus unserer Abu Dhabi Woche und ich wollte mich noch kurz bei Ihnen für Ihre Hilfe und die gute Organisation bedanken. Von ETWC-Seite hat alles wunderbar geklappt und wir werden sicher wieder auf Sie zukommen bei einer nächsten Reise.

      Wettermäßig war es eine bescheidene Woche, dafür kann ja aber niemand etwas. Unser Flug war um viele Stunden verspätet angekommen, da aufgrund des extrem schlechten Wetters alle Flughäfen geschlossen waren und wir für einige Stunden im Emirat Sharjah zwischenlanden mussten, bevor wir dann mit über 5stündiger Verspätung nach Abu Dhabi konnten. Zu unserem Erstaunen war der Chauffeur für den Transfer vor Ort, damit hatten wir nicht mehr gerechnet und waren sehr positiv überrascht. Auch der Rücktransfer war perfekt organisiert.

      Wir hatten leider 2 Tage Sturm, Regen und Gewitter und auch danach war der Himmel bedeckt, es hat teilweise genieselt und nur 2 Tage waren einigermaßen sonnig in unserer Woche - eher also ein Wetter, das man in den Emiraten nicht erwartet.

      Das Park Hyatt ist ein schönes Hotel, das Essensangebot war wirklich phantastisch und das Personal durchgängig sehr hilfsbereit und freundlich. Erstaunt hat uns, daß es fast nur deutsche Gäste gab, falls das Park Hyatt-spezifisch sein sollte, wäre das eine Information bei der Buchung wert.

      Was vielleicht eine Verbesserung wert wäre, sofern Sie in dieser Hinsicht überhaupt mit den Hotels sprechen, wären 2 Punkte: es gab zeitlich immer Engpässe beim Essen und man musste vorab angeben ob man um 18 oder um 20 Uhr essen wollte und auch beim Frühstück war oft kurz kein Tisch frei. Man hat aber immer schnell Abhilfe geschaffen, nur vermittelt das nicht den Eindruck eines 5 Sterne Hauses (was das Essen selbst wirklich tut) sondern eher eines Hauses für Reisegruppen. Und ebenso war es immer problematisch eine Strand- oder Poolliege zu bekommen, wenn man nicht schon sehr früh am Strand war. Dann blieb die hinterste Reihe und man musste warten, bis die Liegen aufgebaut wurden. Vor allem am Strand war das etwas störend und wirkte etwas unorganisiert und eben nicht 5 Sterne-mäßig. Das soll aber nun keine große Kritik sein, eher ein Hinweis für eine mögliche Verbesserung, die sich gut machen würde.

      Nochmals vielen Dank und beste Grüße!

    • EWTC-Service & Beratung:   11.04.2017

      Thailand: The Surin (Phuket)


      Liebe Frau Kunze,

      unser Urlaub im Hotel The Surin in Phuket ist sehr schön gewesen. Alles hat bestens geklappt, der Transfer, der Empfang (da wir sehr früh morgens angekommen sind, hat uns das Hotel ein Zimmer zur Verfügung gestellt und wir mussten nicht "irgendwo" herumsitzen, bis unser Zimmer zum Bezug bereit war), der Beach, das Personal einfach perfekt!!... man muss einfach gerne Treppensteigen, was uns überhaupt nicht gestört hat! Mfg S. und S.A.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.04.2017

      Oman: Individualisierte Rundreise


      Liebe Frau Kunze,

      gern unser Feedback:

      Grand Hyatt Muscat: wir hatten ein gutes Stadthotel ohne besonderen Flair erwartet und wurden positiv überrascht: Lage am Strand sehr schön, Zimmer und Gastronomie top. Idealer Ausganspunkt um Muscat zu erkunden und dazwischen am Meer zu relaxen.

      1000 nights camp: Unterkunft in der Lodge luxuriöser als erwartet. Habe die Anreise (und vor allem die unbegleitete Abreise) im eigenen 4WD sehr genossen...

      Alila Jabal Al Akhdar: perfektes Hotel in wirklich einzigartiger Lage und besonderer Atmosphäre....greift die ursprüngliche Bauweise der verlassenen Dörfer auf, kombiniert nachhaltigen Anspruch, sehr guten Service und gutes Angebot an Aktivitäten. Unvergesslicher Aufenthalt....

      Al Baleed by Anantara, Salalah: etwas konventionelleres aber erstklassiges Strandhotel, hervorragender Service mit sehr internationalem Personal, sehr gute Küche, tolle Strandlage, schöner Pool für Schwimm-afficionados.

      Insgesamt eine sehr sehr schöne Reise mit vielen intensiven und bleibenden Eindrücken, gut zusammengestellt und von EWTC organisiert. Gerne 5 Sterne....

      Besten Dank, G.M. 

    • EWTC-Service & Beratung:   04.04.2017

      Abu Dhabi und Malediven: Qasr Al Sarab Desert Resort & OZEN by Atmosphere


      Perfekte Reise, perfekte Organisation, perfekte Abwicklung. Von der Sitzplatzreservierung bei den Flügen über den Transfer bis zur besten Zimmer- und Villa Lage hat alles zu unserer absoluten Zufriedenheit geklappt. Herzlichen Dank, Frau Kunze, für die kompetente Beratung und die Empfehlung das Zimmer mit Terrasse im Qasr al Sarab zu buchen, das war es zu 100 % wert. Wir hatten unsere Traumreise!

    • EWTC-Service & Beratung:   23.03.2017

      Sri Lanka: Rundreise


      Hallo Herr Wittchow und Frau Kunze,

      ich wollte mich heute endlich bei Ihnen melden und mich zuerst noch für die tollen Blumen von Bloomy Days bedanken - eine super Überraschung und das Modell "Tropical Red" hätte nach Sri Lanka nicht besser gewählt werden können. Absolut frische Blumen - ich kannte das Unternehmen bislang gar nicht und werde dort auch mal bestellen. Noch cooler war die Tatsache, dass wir dazu eine Blumenvase zum Einsatz bringen konnten, die wir vor 25 Jahren zur Hochzeit bekommen haben und die noch nie zu einem Strauß gepasst hat - aber jetzt!

      Von der Rundreise waren wir  begeistert - für einen reinen Badeurlaub wäre Sri Lanka viel zu schade! Alles hat wunderbar geklappt und wir waren mit unserem driver/guide Roy von Diethelm Travels rundum zufrieden. Er war nicht nur ein sicherer Autofahrer in dem dort chaotischen Verkehr, sondern wusste auch unheimlich viel, hat das Programm nach unseren Wünschen angepasst und war dazu noch sehr unterhaltsam und menschlich angenehm. Wir haben uns sehr gut betreut gefühlt.

      Auch die Zusammenstellung der Hotels war hervorragend, da sehr unterschiedlich vom Typ aber allesamt mit hohem Standard. Am ungewöhnlichsten war vielleicht die Übernachtung im Royal Tent im Hotel Elephant Stables in Kandy (dort war auch das Frühstück und die abendliche Sri Lankische Küche am besten und wohl auch am authentischsten - Hotel und Küche sind sehr familiär geführt.) Etwas wie in "Jurassic Park" im positiven Sinne haben wir uns im Ullagalla gefühlt (natürlich ohne Dinosaurier) und ganz toll war auch der Norwood Bungalow im "Tea Trails" - wie in kolonialen Zeiten - und der Cream Tea war mindestens so gut wie in England!

      Die Badewoche im Anantara in Tangalle war sehr erholsam und ein guter Ausklang. Die Villas mit Plungepool bieten wirklich jeden Komfort und vor allem viel Privatsphäre nach all den vielen Menschen und der ereignisreichen Route quer durchs Land. Das dortige Dine-Around Angebot ist ein bisschen eine Mogelpackung. Letztlich läuft alles auf das Hauptrestaurant Journeys hinaus - mit gigantischer Auswahl und Themenabenden - alles von sehr guter Qualität. Die anderen beiden Restaurants bieten täglich ein (!)  Menü als "Dinearound-Angebot". Wenn man a la carte essen möchte, muss man aufzahlen und dann wird es unverhältnismäßig teuer.

      Zusammenfassend: unser bislang teuerster Urlaub, der uns aber sehr viel geboten und viele neue Eindrücke beschert hat - in jeder Hinsicht! Vielen Dank!

      Mit herzlichen Grüßen

      K. M.

    • EWTC-Service & Beratung:   22.03.2017

      Oman und Malediven: The Chedi - Muscat & OZEN by Atmosphere


      Hallo Herr Ekkaphong,

      vielen Dank für den bunten Willkommen-Zuhause-Gruss, über den ich mich sehr gefreut habe. Ihre Beratung, die Unterlagen vorab, die Reiseführer und die Organisation hat uns überzeugt, dass wir Sie gern weiterempfehlen werden.

      Die Reise war ein absoluter Traum. Schön, dass Sie unsere Wünsche umsetzen konnten. Einziger Wehrmutstropfen war, dass der Transfer von Muscat ins Desert Camp nicht inklusive war und ein Taxi Hin und Zurück 600 Euro gekostet hätte… Wir haben kurzfristig vor Ort einen Mietwagen gebucht und sind die Strecke selbst gefahren, dennoch bleibt es ein kostspieliger Spass. Ein Tipp für einen guten Autoverleih wäre sicher für andere Gäste in Zukunft hilfreich.

      Ansonsten hätten wir nächstes Mal einen Direktflug nach Muscat gewählt, aber darauf haben wir auch nicht wirklich geachtet, würden es nur nächstes Mal anders machen.

      Vielen Dank, wir hatten einen traumhaften Urlaub!

    • EWTC-Service & Beratung:   22.03.2017

      Dubai: Nikki Beach Resort & Spa Dubai


      Liebe Frau Schroeter,

      unsere Reise nach Dubai hat uns wirklich sehr gut gefallen. Das Hotel Nikki Beach ist sehr zu empfehlen. 

      Sogar unser älterer Jahrgang hat dieses moderne Hotel sehr angesprochen - da stimmt nach so einer kurzen Eröffnungszeit wirklich schon fast alles.

      Mit gutem Gewissen können Sie dieses Hotel empfehlen. Dieses Konzept wird in Dubai sicher Zukunft und auch Erfolg haben.

      Auch Ihre Organisation hat wie immer vorzüglich geklappt - dies ist auch der Grund, warum wir gerne mit Ihnen Reisen.

      Herzlichen DANK

    • EWTC-Service & Beratung:   22.03.2017

      Malediven und Dubai: Baros Maldives & Jumeirah Creekside Hotel


      Liebe Frau Kunze,

      herzlichen Dank für die liebe Willkommenskarte und die hervorragende Beratung im Vorfeld unserer Reise.

      Die Insel Baros ist ein Traum. Wir hatten unsere Wunschvillas auf der Sunsetseite Villa 119 und 120 und waren damit sehr zufrieden. Der Tipp nur mit Frühstück zu buchen war super und am Ende um einiges günstiger. Die Qualität der Restaurants ist spitze und das Lighthouse kommt schon sehr nah an eine Sterneküche heran. Alle Mitarbeiter sind überaus freundlich und bemüht. Man fühlt sich sofort wie zu Hause. Das war mit Sicherheit nicht unser letzter Urlaub auf Baros, wir haben uns in die Insel verliebt. Das Hausriff ist nah und noch sehr gut erhalten. Tauchbasis klasse !

      Die 3 Tage am Ende des Urlaubes in Dubai waren auch prima im Jumeirah Creekside Hotel, würden es aber nicht mehr buchen. Im direkt benachbarten Irish Village war ein 3 tägiges großes Open Air Festival aufgrund des Irischen Nationalfeiertages am 17.3 mit Live Musik jeden Tag bis 3 Uhr morgens. An Schlafen war hier leider in den 3 Tagen nicht viel zu denken. Beim Einchecken im Hotel sagte man uns wir hätten eine ruhige Zimmerlage. Das war leider nicht so. Egal in welchem Zimmer man war an diesem Wochenende, es war unglaublich laut. Erwartet hätten wir wenigstens eine kleine Aufmerksamkeit seitens des Hotels (Cocktailgutschein o.ä). Zimmer und Frühstück jedoch sehr gut. Service an der Rezeption eher verbesserungswürdig. Hier gibt's im 5 Sterne Bereich bessere Hotels. Lage für Städtetrip super. Nähe zum Flughafen stört nicht. Flüge mit Emirates top... Alles super geklappt!

      Vielen Dank und herzliche Grüße... Der Alltag hat uns nun leider wieder... Familie S.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.03.2017

      Dubai: Nikki Beach Resort & Spa Dubai


      Liebe Frau Kunze,

      Danke nochmal für die Empfehlung, wir haben uns im Nikki wirklich sehr wohl gefühlt und sind nach jedem Ausflug gerne "nachhause" in unser Zimmer gekommen! Eine Wohltat im Vergleich zur Reizüberflutung in Dubai. Strand, Zimmer, Frühstück, Service top! 

    • EWTC-Service & Beratung:   14.03.2017

      VAE Kombi: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah & JW Marriott Marquis Dubai


      Liebe Frau El Ouahabi,

      lieben Dank für die nette "Wieder Zuhause" Karte ... leider sind wir inzwischen schon wieder eine gute Woche zurück und im Job. Trotzdem hängen die wunderbaren Erinnerungen an tolle Tage in den VAE noch nach. Alles hat bestens geklappt und wir hatten eine ganz großartige Zeit, sowohl im Ras Al Khaimah als auch in Dubai - trotz Regens an 2 Tagen. Aber selbst das war ein Happening. ;-)

      Das Waldorf Astoria ist wirklich eine Wucht und die Tower Suite ein echtes Ausrufezeichen. Ich habe Andreas bereits gesagt, dass ich für zukünftige Urlaube jetzt total versaut bin, an getrennten Wohn- und Schlafbereich hab ich mich gewöhnt, vor allem da Andreas doch noch recht viel arbeiten musste und ich davon zum Glück nichts mitbekommen habe, da ich dann einfach schlafen gehen konnte im Nachbarzimmer. So gesehen war es wirklich eine glückliche Fügung, dass wir entgegen der Erstplanung doch zuerst in RAK waren.

      Auch das Marriott Marquis war gut gewählt für unsere Pläne, einziges Manko hier war, dass WLAN außerhalb der öffentlichen Bereiche nicht inkludiert war und pro Tag und Device 60 DH kosten sollte. Das ist natürlich im "online" Zeithalter kaum zumutbar, daher der Hinweis auf diese Umstände an Sie für zukünftige Buchungen/ Anfragen. Wir haben uns mit einer Datenkarte des Anbieters Etisalat ausgeholfen, das war günstig und das 4G Netz hochverfügbar.

      Beste Grüße aus Düsseldorf und bis zur nächsten Buchung - wir kommen sicher wieder auf EWTC zu!

      K.U.

    • EWTC-Service & Beratung:   13.03.2017

      Thailand: Pimalai Resort & Spa


      Sehr geehrte Frau Kunze, 

      die Zeit ist viel zu schnell vergangen und wir sind wieder zu hause. Auch unsere vierte Reise mit Ihnen war ein Traum.

      Der gesamte Ablauf war perfekt organisiert. Der Empfang am Flughafen, die anschließenden 50 Minuten per Auto zum Anlegesteg und die ca. 50 Minuten mit dem Schnellboot nach Koh Lanta reihten sich nahtlos aneinander.

      Wer die Ruhe sucht, keinen Action-Urlaub und ein Hotel in traumhafter Lage mit hervorragendem Service möchte in hier genau richtig. Für Menschen mit Gehbehinderung ist das Pimalai nicht so geeignet, da der schwimmende Anlegesteg schon ein großes Hindernis wäre. Kinder waren fast keine in der Anlage, da es auch keine Beschäftigungsmöglichkeiten für sie gibt.

      Man sollte sich im Pimalai Resort & Spa eine Pool-Villa gönnen. Im eigenen Pool zu liegen und den Sonnenuntergang zu beobachten ist unbeschreiblich. Ganz zu schweigen von der Ausstattung. Zu empfehlen sind die Villen ganz oben, 705-716, Ruhe und Aussicht perfekt. An Sauberkeit gab es absolut nichts zu bemängeln. Die Villen 901-909 sind sind einsehbar und darum eher zu meiden.Nicht von den weiten Wegen innhalb des Hotels abschrecken lassen, der Transport mit den Golf-Carts ist gut organisiert. Wir mussten nie länger als 5 Minuten nach unserem Anruf an der Rezeption warten.

      Das Essen in den Restaurants "Spice n´Rice Thai und Seven Seas war hervorragend.Der Strand ist sehr sauber und das Meer glasklar. Nachdem in Thailand die Strände alle öffentlich sind, sind die Liegeplätze begrenzt.Aber in der eigenen Villa liegt man eh angenehmer.

      Fazit: Wer ein kleines Paradies mit tollem Service sucht und einfach nur faulenzen und genießen will, liegt hier richtig. 

      Nochmals herzlichen Dank für diesen wundervollen Urlaub.Wir planen ja bereits schon die nächste Reise, die wir selbstverständlich wieder bei Ihnen buchen werden. 

      Viele Grüße aus München

    • EWTC-Service & Beratung:   13.03.2017

      Mauritius: The St. Regis Mauritius Resort


      Liebe Frau Kunze,

      besser spät als nie! Nachträglich vielen Dank für Ihre Nachfrage betreffend unserer Reise nach Mauritius, sowie für die Geburtstagswünsche.

      Wir haben die Tage auf Mauritius rundum genossen und waren sehr zufrieden mit unserer Wahl, respektive Ihrer Empfehlung :-) Alles hat wunderbar geklappt, es wird nicht die letzte Reise sein, die wir über EWTC, insbesondere über Sie gebucht haben.

      Einzig die Preise für alkoholische Getränke fanden wir extrem hoch. Wir trinken gerne Wein zum Essen und sind an hohe Preise der Schweiz gewöhnt, Mauritius hat selbst unsere teure Schweiz übertroffen....

      Ansonsten hatten wir nichts zu beanstanden, es war ein wunderschöner, erholsamer Urlaub! Liebe Grüsse! 

    • EWTC-Service & Beratung:   12.03.2017

      Mallorca: Fontsanta Hotel Thermal Spa & Wellness


      Hallo Frau Henkel,

      danke für die Organisation meiner Reise nach Mallorca. Es hat wie immer alles super geklappt. Besten Dank dafür.

      Liebe Grüsse aus Basel, M.E.

    • EWTC-Service & Beratung:   11.03.2017

      Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


      Liebe Frau Henkel,

      wieder war es eine perfekte Reise, die unsere Vorstellungen noch übertroffen hat. Das Al Baleed Resort ist wirklich ein tolles Hotel mit perfektem und sehr freundlichem Service. Das Upgrade auf eine Pool-Villa machte den Aufenthalt noch schöner! Relaxen, Wellness, Sport oder Ausflüge - für jeden ist hier etwas dabei. Vielen Dank und bis zur nächsten Reise! Liebe Grüße, Ihr Ehepaar S.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.03.2017

      Malediven: Atmosphere Kanifushi


      Liebe Frau Kunze,

      wieder (nun schon zum 3. Mal) waren wir mit EWTC unterwegs auf den Malediven - diesesmal im Atmosphere Kanifushi. Wir hatten einen wunderbaren und erholsamen Urlaub. Die gebuchte Pool-Villa war einfach ein Traum. Herrlich hinter Grünsträuchern versteckt mit einem diskreten Zugang zum Strand bot sie uns die Privatatmosphäre, die wir wollten. Es war auch alles da, sogar die von uns gewünschten zusätzlichen Adapter. Reichlich groß bemessen fühlt man sich in dieser Villa zu keiner Zeit eingeengt. Das Außenbad fanden wir ebenfalls sehr schön. Alle Mitarbeiter auf der Insel strahlen eine Freundlichkeit aus, die einem das Herz öffnet und ehrlich gesagt schwer macht, wenn man wieder abreisen muss.

      Kleiner Kritikpunkt (aber das ist eigentlich Jammern auf hohem Niveau) ist das Hauptrestaurant Spice, hier fühlt man sich im Innenbereich bald wie in einer größeren Kantine. Die Qualität der Speisen war gut bis sehr gut, und für jeden Geschmack war etwas vorhanden. Toll war zum Dinner ein gekühlter Raum, in dem die frischen Salate, Käse, bestimmte Desserts etc. dargeboten wurden. Unser persönlicher Lieblingspunkt war das SUNSET, sowohl Restaurant als auch die Barfußbar überzeugten uns durch ein herrlich unbeschwertes Feeling, erstklassigen Service, tolle Cocktails und wunderbare Dinnerideen. Just Veg war ebenfalls eine Entdeckung und man könnte glatt abtrünnig werden, wenn überall die vegetarischen und veganen Gerichte so schmecken würden wie hier! Wir hatten Glück, der italienische Spitzenkoch Fabrizio hat mit einem von ihm persönlich kreierten veganen Menü überrascht und unser überaus aufmerksamer Butler Hassan hatte uns genau für diesen Abend auch einen Tisch im Just Veg reserviert.

      Der Strand: wir sind ihn komplett barfuß gelaufen, ab und an muss man hinschauen, wo man langläuft. Die Angestellten bemühen sich, den Strand von den angeschwemmten toten Korallen zu säubern, an manchen Tagen sind kaum welche da, an anderen wieder mehr. Wir denken, dass ist ein bißchen auch von der Strömung und dem Wellengang abhängig. Denn auch die Lagunenseite war teilweise ziemlich aufgewirbelt und wirkte dann durch die Sandanteile im Wasser ein wenig trüb. Auf der wilden Seite kann man an diversen Relax-Zonen mit gekühlten Softdrinks die Wellen beobachten, bei Flut ein sehr toller Anblick, bei Ebbe nicht ganz so, da dann das Wasser weit zurück geht und Gesteinsbrocken etc. sichtbar werden. Auch lagern dort über den Rand die ganzen vom Strand abgefegten Korallen, ein Problem, dass die Insel sicher noch wird lösen müssen.

      Der Shuttle-Verkehr mit den Elektrofahrzeugen ist sehr nett, man lernt auch andere Gäste kennen und die Fahrer sind immer gut drauf. Wir zogen jedoch vor, fast alles mit den zur Villa gehörenden Fahrrädern zu machen, welche wirklich gut in Schuss waren. Insgesamt geht die Einstufung bei EWTC mit vier Sterne + für diese Insel in Ordnung. Die Flüge mit EMIRATES waren in diesem Jahr sehr gut - mal von der großen Verspätung auf den Hinflügen abgesehen. Großes Dankeschön wieder an Sie, liebe Frau Kunze. Egal wie oft wir angerufen haben oder Fragen hatten, Sie waren da für uns.

      Und auch nochmal Danke für die Idee, den Rückflug über einen anderen Ankunftsflughafen zu gestalten, dadurch hatten wir in Male eine sehr angenehme Abflugzeit.

      Eine nächste Reise für 2018 ist ja bereits in Planung mit EWTC und es wird nicht die letzte sein.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.03.2017

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Hallo Frau Schupp,

      wieder eine Reise mehr über Ihr Unternehmen, die zu unserer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist. Das The Ritz-Carlton in Manama ist schon ein Hotel der Extraklasse. Schon alleine der Beginn nach Ankunft auf dem Flughafen mit Abholung per Rolls Royce war beeindruckend. Dann der freundliche Empfang im Hotel, wo wir ohne Umschweife zur Club Lounge im 7. Stock gebracht wurden. Noch vor dem Check in hatten wir Gelegenheit, uns am Buffet zu bedienen.

      Das Hotel und die Außenanlage entsprachen genau unserem Geschmack und so verbrachten wir eine Woche der Erholung in diesem Haus. Auch wenn Bahrain nicht sonderlich groß ist, so gibt es durchaus einiges Sehenswertes auf dieser Insel zu erleben. Fazit: Unbedingt zu empfehlen!!

    • EWTC-Service & Beratung:   05.03.2017

      Sansibar: White Sand Luxury Villas & Spa


      Sehr geehrte Frau Heidrich,

      wir möchten uns auf diesem Wege für die hervorragende Betreuung bedanken. Es war unsere erste Reise mit EWTC. Die Beratung, Organisation und Durchführung dieser Reise war perfekt. Vor allem der Hinweis für den Flug auf Premium Economy haben wir als sehr vorteilhaft empfunden. Vielen Dank!

      Das White Sand ist eine perfekte Anlage. Unsere Villa direkt am weißen Sandstrand war ein Traum. Die Anlage ist top gepflegt. Die Freundlichkeit des Personals, der Service und das Essen waren einfach nur fantastisch. Das All inclusive Konzept mit 3 Gängen mittags und 5 Gänge abends bzw. 3 x Bufett war einfach perfekt und von einer ausgezeichneten Qualität. Sogar am Valentinstag gab es in unserem Zimmer eine kleine Überraschung. Die Speisen sind alle sehr hochwertig und es wurde alles frisch zubereitet. Es war für uns ein rundum gelungener Aufenthalt mit hohem Erholungswert. Wir können das White Sand uneingeschränkt empfehlen.

      Vielen Dank für diese Empfehlung!

    • EWTC-Service & Beratung:   05.03.2017

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Bandar


      Unser achter (?) Aufenthalt im Al Bandar um zum Jahresbeginn etwas Sonne zu tanken. Die Anzahl der Buchungen zeigt unser hohes Maß an Zufriedenheit mit der 2006 eröffneten Hotelanlage. Die Business Class von Oman Air lässt für den 6-7 stündigen Flug ebenfalls keine Wünsche offen. Die langjährige Betreuung durch Frau Claudia Kunze und der sich dabei ergebende Mailaustausch macht immer wieder Spaß und Freude. Der Partner vor Ort, Gulf Ventures ist ebenfalls kompetent und zuverlässig. Der Oman selbst ist ein spannendes und kulturell hochinteressantes Reiseland. Für uns ist es wirklich atemberaubend zu verfolgen, welche Entwicklung dieses Land und vor allem Maskat in den letzten 10 Jahren genommen hat.

    • EWTC-Service & Beratung:   27.02.2017

      Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


      Liebe Frau Kunze, 

      wir sind gestern wieder zurückgekommen nach Deutschland. Wir haben einen sehr schönen Urlaub im Oman hinter uns - leider! Das Al Baleed Resort ist neu eröffnet, von irgendwelchen Startschwierigkeiten merkt man aber kaum etwas. Die Zimmer sind sehr schön, der Service außerordentlich gut - ebenso wie die Verpflegung. Wir können das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen, was auch bedeutet: Wir werden sicherlich wiederkommen. 

      Vielen Dank für die tadellose Abwicklung und Buchung sowie die Zusammenstellung mit den Flügen. Die von Ihnen reservierten Plätze waren topp, ebenso wie die vorgeschlagenen Flugzeiten. 

      Vielen Dank und bis zur nächsten Buchung. Herzliche Grüße, P.R.

    • EWTC-Service & Beratung:   23.02.2017

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Zuerst einmal: sehr nette, kompetente und schnelle Abwicklung der Buchung durch Fr. Schupp! Die Flüge im neuen A 380 von Emitates waren super. Sehr viel Platz in der Economy Class und toller, schneller und immer freundlicher Service. Diese Gesellschaft kann man nur empfehlen! Das gilt auch für das Waldorf Astoria in Ras Al Khaimah.

      Schon beim Einchecken wurden uns Erfrischungen gereicht. Das Personal war sehr freundlich und stets hilfsbereit! Das Frühstücksbuffet war top. Die Katalogbeschreibung von EWTC hat zu 100 % gestimmt. Ich würde aber empfehlen einen Mietwagen zu buchen, da das Hotel etwas abgelegen ist. Bis zum Stadtzentrum sind es 24 km. Das Hotel hat auch einen Mietwagenservice. Die Preise kenne ich aber nicht. Im Moment sind auch in der Nachbarschaft keine Bautätigkeiten! Es ist auch nur noch ein Nachbargrundstück, links vom Hoteleingang, zur direkten Bebauung da. Fazit: Alles super! Gerne wieder!

    • EWTC-Service & Beratung:   16.02.2017

      Dubai: One&Only The Palm


      Traum Urlaub, das ist der richtige Ausdruck für diese Reise. Der Business Flug mit Emirates war gut organisiert bis zum Limousinen Transfer ins Hotel. Das One&Only The Palm lässt keine Wünsche offen. Es waren tolle 6 Tage und das nicht zum letzten Mal.

      Besten Dank an das EWTC Team.

    • EWTC-Service & Beratung:   13.02.2017

      Oman: Al Bustan Palace, A Ritz-Carlton Hotel


      Liebes Team von EWTC,

      gestern erst zurückgekehrt in die Berliner Kälte von unserer fantastischen Oman-Reise, war der schöne Blumenstrauß, den wir heute zu unserer großen Überraschung von Ihnen erhielten, gerade der Empfang, der uns hier gefehlt hat. Vielen Dank dafür! Zugleich möchten wir Ihnen sehr gerne ein kurzes Feedback zu den noch frischen Eindrücken unserer Reise geben:

      Besonders im Al Bustan stimmte einfach alles: Sehr schöne Bucht mit feinem Sandstrand, ausgezeichnet ausgestattete Zimmer (und zwar in allen Kategorien, auch im Mountain View-Zimmer!), extrem aufmerksames, freundliches Personal, Entgegenkommen bei Sonderwünschen, tolles Frühstücksbüffet, ausreichend viele Sonnenliegen im Garten und an den diversen Pools - alles Top! Man muss bei einem Ritz Carlton-Hotel allerdings wohl darauf vorbereitet sein, dass jede Extra-Mahlzeit ihren nicht gerade wohlfeilen Preis hat! 

      Ein letzter Hinweis noch: Die Bezeichnung "Mountain View"-Room für einige der Zimmer dieser Kategorie erscheinen ein wenig irreführend, da man nicht unbedingt damit rechnet, zusammen mit dem Blick auf die Mountains auch einen eher unschönen auf das Vordach des Eingangs und auf den Hotelparkplatz zu haben. Wir hatten Glück und durften das Zimmer wechseln, insofern kein Problem! Die Reise war ein herrliches Erlebnis, das wir jedem Gast von ganzem Herzen weiterempfehlen können.

      EWTC verdient fünf Sterne!

    • EWTC-Service & Beratung:   13.02.2017

      Oman: Rundreise Northern Oman


      Liebes Team von EWTC,

      gestern erst zurückgekehrt in die Berliner Kälte von unserer fantastischen Oman-Rundreise, war der schöne Blumenstrauß, den wir heute zu unserer großen Überraschung von Ihnen erhielten, gerade der Empfang, der uns hier gefehlt hat. Vielen Dank dafür! Zugleich möchten wir Ihnen sehr gerne ein kurzes Feedback zu den noch frischen Eindrücken unserer Reise geben:

      Alles war perfekt vorbereitet und organisiert. Mit dem Guide Ihrer örtlichen Agentur haben wir uns während unserer Rundreise total wohlgefühlt. Er war nicht nur ein sicherer und umsichtiger Fahrer, sondern auch ein perfekter Botschafter seines Landes, in dem er wirklich jeden Winkel zu kennen schien. Wir haben unglaublich schöne Landschaften gesehen, sind überall sehr freundlich begrüßt und zuvorkommend behandelt worden, sodass wir uns stets herzlich willkommen fühlten. 

      Von den Rundreise-Hotels hat uns das "Golden Tulip" in Nizzwa besonders gut gefallen, dort war auch das abendliche Buffet ganz ausgezeichnet! Die großartige Lage des 1000-Nights-Camp mitten in der Wüste und des Hotels im Jebel Akhdar mit der unglaublichen Aussicht hinunter auf die Terrassen sind natürlich kaum zu toppen, auch der Komfort war jeweils unerwartet hoch; hier könnte das Management aber noch ein wenig an der Ausbildung des Personals und auch am Essensangebot feilen. 

      EWTC verdient fünf Sterne!

    • EWTC-Service & Beratung:   09.02.2017

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa


      Meine Frau und ich sind gerade aus dem Al Maha Desert Resort zurück gekommen. Alles positive, was dazu zu lesen ist, können wir nur bestätigen! Wer sich dieses Hotel gönnt, wird einen Urlaub erleben, welcher kaum zu toppen ist. Gebucht haben wir diese Reise bei ewtc.de - Frau Kim Pranke hat alle Wünsche, wie der Flug im A380, einen Bungalow mit weitem Wüsten - Blick usw. erfüllt und die Wünsche auch vor Ort vermerken lassen! Dafür nochmals DANKE!

      Wir hatten einen Luxus - Transfers gebucht. Es war ein schönes Gefühl mit einem 740er BMW und einem 500er Mercedes gefahren zu werden! Über die Bedouin Suite wurde schon alles geschrieben. Sie ist echt Klasse, wird 2 mal am Tag gereinigt und hat ein tolles Badezimmer! Das Beste ist natürlich der Pool an der Suite! Er wird auf Wunsch wärmer oder kälter gestellt. Er ist sehr sauber und wir hatten aus dem warmen Wasser den herrlichen Blick auf die Wüste! Ein Traum!

      Das Essen ist Weltklasse! Danke an das ganze Team! Besonders nett fanden wir Mervyn, welcher aus Kenia kommt! Auch Mira in der Reception ist für alle Fragen offen! Wer wenig englisch kann, Youssef hilft weiter! Er hat einige Zeit in Leipzig gelebt und spricht gut deutsch! Unser Natur - Fahrer war Corne´. Ein ganz lieber Mensch aus Südafrika! Da ich sehr viel fotografiere, braucht man oft Geduld mit mir. Corne´hat alles gezeigt und gemacht was wir sehen wollten! Herzlichen Dank dafür! Wer Spa liebt, einfach hin gehen. Wir hatten innerhalb von 2 Stunden Termine bekommen!

      Die Kamel - Tour zum Sonnenuntergang ist auch toll! Es gibt ein Sekt zum Sunset und geniest das Ganze. Das einzigste was uns nicht so gefiel, das Hotel wird immer mehr zur Chinesen Hochburg. Diese kommen oft laut daher und tragen sogar zum Abendessen Flip Flops! Das Hotel kann nichts dafür! Aber in unseren 6 Tagen waren auch deren Kinder dabei, welche nicht älter als 7 Jahre waren. Wenn Kinder ab 10 Jahren, dann für alle diese Regelung! Unabhängig davon, wollen wir dieses wunderschöne Hotel in 2 Jahren wieder besuchen. Und buchen werden wir wieder gern bei EWTC!

      - P. und D. M. -

    • EWTC-Service & Beratung:   09.02.2017

      Dubai: Nikki Beach Resort & Spa Dubai


      Liebes EWTC-Team,

      nachdem wir nun total entspannt aus Dubai zurückgekehrt sind, möchten wir es uns nicht nehmen lassen, Euch für die Empfehlung des Nikki Beach Hotel in Dubai herzlichst zu danken.

      Das Hotel ist einfach traumhaft und hebt sich von den klassischen Dubai-Hotels in erfrischender Weise ab. Das Nikki Beach ist ein frisches und vor allem helles Lifestyle-Hotel mit einem sehr schönen Strand und einer perfekten Lage auf der Jumeirah Pearl. Zwar ist die Pearl noch weitestgehend im Bau befindlich, davon bekommt man allerdings am Strand und Pool so gut wie gar nichts mit. Man befindet sich relativ zentral in der Nähe der Sheik Zayed Road und Downtown, ist aber doch sehr abgeschieden von dem städtischen Trubel wie in einer kleinen Oase.

      Der Empfang in der Rezeption durch Alsu war sehr angenehm und fast familiär anmutend. Alsu hat sich dann auch für die Dauer unseres Aufenthalt immer sehr rührend um uns gekümmert, hierfür ein dickes Lob. Der Pool ist zwar klein aber dennoch sehr fein, sehr stylisch gestaltet und von ausreichenden Liegen und Poolbetten gesäumt. Gleiches gilt für den Strand, wo sich ebenfalls zahlreiche Liegen und Betten in einem vernünftigen Abstand zueinander vorhanden sind. Bei Ankunft am Strand oder Pool bereitet das Servicepersonal sofort die Liege oder Betten vor und bringt gekühltes Wasser, jede Liege hat eine eigene Rufanlage, damit man Getränke und Essen bestellen kann.

      Das Frühstück ist qualitativ gut und die Auswahl okay, gemessen am Standard in anderen Hotels aber sicherlich ausbaufähig in Hinsicht auf die Auswahl der Speisen. Allerdings war das Hotel noch nicht vollständig eröffnet und ein großer Teil der Anlage noch im Endausbau, so dass die derzeitige Auslastung eine größere Frühstücksauswahl noch nicht rechtfertigen kann.
      Wir haben dort im Café Nikki und in der Soul Lounge gegessen - Auswahl, Qualität und Geschmack ist sehr gut, Preise sind nicht wirklich günstig, geht in Dubai aber auch noch wesentlich teurer… Der Service war trotz Opening-Phase sehr nett und unaufdringlich, hierbei möchten wir die beiden Mädels Jelena und Nadira positiv hervorheben, die ihren Job wirklich gut gemacht haben.

      Der Spa-Bereich war leider während unseres Aufenthalts (Januar 2017) noch nicht fertig gestellt, die gebuchte Massage war aber eine der besten, die ich jemals im Hotel bekommen habe.
      Daher von uns beiden Daumen hoch, das Hotel können wir ohne Einschränkungen weiterempfehlen. Nochmals danke für die tadellose Abwicklung und die umfangreiche Beratung im Vorfeld zu unserer Reise, auch die Visa-Beschaffung hat wieder exzellent geklappt. Wir buchen wieder bei Euch!!!

      A. B.
      R. D.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.02.2017

      Malediven: Atmosphere Kanifushi


      Es war für uns wirklich wunderschöne Zeit. Der Flug bequem und für mich schnell, das Hotel d.h. unsere Sunset Villa sehr romantisch und gut ausgerüstet. Das Essen abwechslungsreich. Am Strand wenige Leute. Ruhig und sehr gut für Entspannung. Ich möchte gerne auf die Malediven nochmals fliegen.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.02.2017

      Malediven: Atmosphere Kanifushi


      Der Service und die Beratung von EWTC war sehr gut. Anreise und Abreise waren sehr gut geplant. Bezüglich der Sitzplatzwahl in der Airline hätten wir einen Verbesserungspunkt: Wir bevorzugen den Sitzplatz nicht direkt über dem Flügel. Das Atmosphere Kanifushi war sehr schön. Die Villas sind einfach nur traumhaft. Die All Inclusive Leistungen waren sehr gut. Die Tauchbasis vor Ort war sehr gut. Der Service des Hotels könnte etwas verbessert werden. Die Notwendigkeit der Reservierung für die beiden Restaurants Just Veg und Sunset hat uns nicht gefallen. Wir möchten uns gerne im Urlaub nicht mit Planungen beschäftigen.

      Da wir den ganzen Tag tauchen waren haben wir häufig vergessen zu reservieren (zudem war die Reservierungshotline nur sehr schlecht erreichbar). Das Standardrestaurant hat uns leider nicht ganz so gut gefallen (sowohl der Service, als auch die Auswahl der Speisen). Besonders positiv hervorheben möchte ich das neue Restaurant Ceylon Bliss. Hier kann man sehr autentische Küche geniessen in einem sehr romantischen, sehr einfachen Umfeld, was uns sehr gut gefallen hat. Das Hotel, die Airline und auch EWTC kann ich uneingeschränkt empfehlen. Vielen Dank!

    • EWTC-Service & Beratung:   29.01.2017

      Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah & Jumeirah Zabeel Saray


      Sehr geehrte Frau Heidrich,

      nun sind schon 4 Wochen vorbei, seit unserem wunderschönen Urlaub im Waldorf Astoria + Zabeel Saray. Wir danken Ihnen herzlich für die gute Organisation. Es hat alles hervorragend geklappt. Der Emirates Limosinen Service hat super funktioniert. Die Suite im Waldorf Astoria lag im 5. Stock und direkt neben der Lounge + nahe am Aufzug, so dass ich nicht weit laufen musste.Der Strand, der Garten sowie das gesamte Hotel war sehr schön.

      Das Zabeel Saray war halt arabisch gestylt, aber auch das war sehr schön. Auch hier hatten wir ein sehr schönes Zimmer mit Blick auf den Strand. Etwas negativ war für uns, dass die Liegestühle Richtung Hotel schauten (wegen der Sonne) und nicht zum Strand.Der Service und das Essen war sehr gut.

      Der Flug hin + zurück in der Business Class war sehr entspannt und der Service an Bord sehr gut. Bedanken möchten wir uns bei Ihnen für die nette Blumenüberraschung, als wir wieder zu Hause eintrafen. Wir würden jederzeit wieder im Waldorf Astoria Urlaub machen. Im Zabeel Saray nicht mehr, aber nur wegen der Sonne.


    • EWTC-Service & Beratung:   17.01.2017

      Sri Lanka: Ulagalla


      Sehr geehrter Frau Schröter,

      ein Feedback von uns bzgl. Ulagalla/Sri Lanka. Ein rundum gelungener Aufenthalt. Sauberkeit, Service und Essen alles bestens. Das Angebot zu Silvester war etwas ganz besonderes, bestens vorbereitet und organisiert. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Die Lage der einzelnen Villen ist hervorragend, man hat genügend Privatspäre. Das Park ähnliche Areal ist perfekt, die Ruhe und Abgeschiedenheit.

      Der Transfer vom Airport zu unserem Quartier hat hervorragend geklappt. Ein einziger Punkt den es zu bemängeln gibt, ist die Oman Air, die Flüge (Business) von Muscat-Colombo und retour waren in ziemlich veralteten Maschinen und nicht mehr zeitgemäß. Es war wieder ein gelungener Urlaub für uns und wir werden wieder bei EWTC buchen.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.01.2017

      Rundreisen Thailand: Northern Rose


      Sehr geehrter Herr Wittchow,

      vielen Dank für die Organisation der sehr schönen Thailand Rundreise und die schönen Blumen. 
      Also, es hat vom Anfang bis zum Ende alles prima geklappt was Sie organisiert haben. Alles war perfekt wie immer und für das was nicht ganz perfekt war, dafür konnten Sie nichts. Eine 4 Stunden Verspätung des Inland-Fluges zum Beispiel. Mit dem Reiseleiter, dem Fahrer und dem Auto waren wir sehr zufrieden.

      Mit freundlichen Grüßen
      I. und D.G.

    • EWTC-Service & Beratung:   10.01.2017

      Thailand: Six Senses Yao Noi (Südthailand) + The Surin (Phuket)


      Liebe Frau Schupp,

      Vielen Dank für die nette Karte auch zum Geburtstag meiner Frau.
      Wie gewohnt würden wir Ihnen gerne unsere Eindrücke der Hotels zukommen lassen:

      Die Reiseorganisation war wie von EWTC gewohnt hervorragend - vielen Dank!
      Der Flug mit Thai war okay, jedoch eher unterdurchschnittlich und für Thai Verhältnisse einer der schlechtesten Crews die wir je hatten. Den von uns selbst organisierten City - Stop in Bangkok würden wir jedem empfehlen, es war wirklich ein idealer Auftakt.  Auch unser Hotel das " Inn a Day " wäre ein EWTC Tipp.

      Six Senses Yoa Noi :
      Begonnen beim Transfer vom Flughafen in einer schönen Limousine bis zum sportlichen und unterhaltsamen Bootstransfer hat alles wunderbar geklappt. Der Empfang am Bootssteg durch den eigenen Butler und den Hoteldirektor war sehr freundlich. Generell war die freundliche Art beim gesamten Personal ein wirkliches Highlight, da sie nicht aufgesetzt wirkt, sondern ehrliche Gastfreundschaft verkörpert.
      Die Anlage selbst wie auch die Villen lassen keine Wünsche offen. Wir hatten Villa 18 die komplett uneinsehbar war - Privatsphäre pur!
      Das Frühstück ist wirklich First class und bietet für jeden Geschmack etwas vorzügliches.
      Der Strandabschnitt ist zwar klein und naturbelassen, aber die Liegen auf dem vorgelagerten Strand sind sehr schön und bieten einen fantastischen Blick.
      Was man unbedingt machen sollte, ist den Bike -Verleih zu nutzen und die Insel auf eigene Faust erkunden.
      Da es unser Honeymoon war, haben wir wirklich neben einer perfekten Massage viele Aufmerksamkeiten bekommen.
      Auch als wir leider etwas krank wurden, wurde sich liebevoll um uns gekümmert.
      Wer barfuß-Atmosphäre mit First Class Service kombinieren will und dabei Privatsphäre groß schreibt, ist hier auf jeden Fall goldrichtig!  Wir werden wiederkommen.

      Der Transfer zum the Surin war ebenfalls perfekt. Wir konnten so das Six Senses noch den ganzen Tag nutzen und sind erst am Nachmittag aufgebrochen.

      Das the Surin ist ebenfalls ein schönes Resort, wenngleich es natürlich in einer anderen Liga spielt, als das Six Senses. Die Cottages sind ausreichen groß und wir hatten hier #227 welches sich dadurch empfiehlt, dass es mit dem Buggy erreichbar ist und man so sich entscheiden kann, ob man die Treppen nimmt oder sich nach einem guten Abendessen lieber bequem fahren lässt.
      Zu empfehlen ist hier die happy hour an der Hotel-Beach-Bar. Super Cocktails zu perfekten Preisen.
      Das Highlight hier ist auf jeden Fall aber der wunderbare Traumstrand, der wirklich seines Gleichen sucht.

      Ihre Reiseorganisation vor Ort wollen wir hier auch nochmals besonders erwähnen. Abholung und Transfer zum Flughafen war perfekt.  Es wurden nochmals unsere Flugdaten und Terminals abgeklärt und uns durch die Sicherheitskontrolle vor dem Flughafen bis zum Check In begleitet. Auch als aufgefallen ist, das ein Zeichen der Security fehlt, wurde dies für uns erledigt - perfekt! Und absolut nicht selbstverständlich.

      In diesem Sinne vielen Dank für die perfekte Organisation unserer honeymoon Reise.

      D.& E. F.

    • EWTC-Service & Beratung:   08.01.2017

      Spanien: Puente Romano Beach Resort & Spa


      Ein rundum gelungener Aufenthalt. Service, Sauberkeit, Hilfsbereitschaft alles bestens. Das Angebot zu Silvester war sehr gut. Auch das Angebot für Golfer, toll. Wir fühlten uns sehr wohl. Es gibt wirklich nichts zu bemängeln. Die Lage des Hotels ist prima. Man kann direkt zum Meer und per Fuß oder Fahrrad nach Marbella oder nach Puerto Banus. Fazit: jederzeit wieder

    • EWTC-Service & Beratung:   06.01.2017

      Südafrika: Tuningi Safari Lodge


      Hallo Frau Holzmüller,                                                                                                                                                                                       

      nach unserer Ankunft in Johannesburg war der Transfer in das Madikwe Game Reserve ein perfekt organisiertes wenn auch langwieriges Erlebnis. An dieser Stelle empfielt sich ein Fly Inn Service von Ferderal Air anzunehmen. Diese Möglichkeit ist zeitlich empfehlenswert und ggf. kann Übergepäck am dortigen, kleinen Local Airport von JHB sehr gut deponiert werden.                                
      Umso mehr waren wir über die Tuningi Safari Lodge vor Ort überrascht, bekommt doch der Begriff Individualität gepaart mit familiärer luxuriöser Atmospähre eine neue Dimension. Die herzliche Begrüßung vertreten durch Heidi, war famos, wir hatten sie sogleich in unser Herz geschlossen .Die reetgedeckten Luxus- Cottages ließen keinen Wunsch offen, waren mehr als großügig individuell mit einer Außendusche gestaltet und lagen in absolut ruhiger Lage direkt an einem Wildwechsel. Tuningi , in der afrikanischen Savanne gelegen , ist nicht nur eine sehr schöne , kleine , luxuriöse Lodge , sondern vermittelt einem ab Anbeginn ein familäres Flair mit  großartige Safarierfahrungen .Das Team ist sehr professionell und steht jederzeit helfend bereit, die kulinarischen Spezialitäten des Landes sind ausnahmslos lecker und verblüffen einen immer wieder aufs Neue.                                                                                       
      Uns erwartete somit eine super schöne Lodge mit Swimmingpool und als besonderes Highlight die Privatterasse in direkter Nachbarschaft zu einem großen Wasserloch, an dem sich zu jeder Tages- und Nachtzeit zahlreiche Tiere vor unseren Augen versammelten.Völlig begeistert standen wir dort so  manche Stunde in der absoluten Schönheit und Ruhe der Savanne . Wir möchten an dieser Stelle erneut dem Team von EWTC, allen voran Frau Holzmüller für die perfekte Organisation danken .Unser besonderer Dank gilt auch den Mitarbeitern der Tunigi Safari Lodge mit Heidi und Chantelle, welche wir sehr ins Herz geschlossen haben .Unser Fazit lautet: Wir kommen auf jeden Fall wieder und freuen uns bereits darauf!                                                                                             
      Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                                                                          

      B. und G.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.01.2017

      Malediven: Hideaway Beach Resort & Spa


      Liebe Frau Kunze,

      heute Morgen kamen wir von den Malediven zurück. Danke für Ihre Karte. Es hat uns sehr sehr gut gefallen. Das Hideaway Beach Resort &Spa war trotz der langen Anreise eine sehr gute Wahl. Der Service dort war überwältigend - sehr aufmerksam, freundlich und zuvorkommend. Unser Butler hat jeden Wunsch erfüllt und kam immer wieder auch selbst mit tollen Vorschlägen.

      Die Insel lässt dank ihrer Größe genug Auslauf zu und das Hausriff war wirklich gut. Auch die Villen waren toll - für die letzten drei Tage wurden wir sogar noch upgegradet - obwohl wir mit der Sunset Beach Villa vorher schon glücklich waren, waren wir von der dann erlebten Deluxe Beachvilla mit Pool doch noch einmal extra beeindruckt. 

      Danke für die Organisation und die Ihre Beratung!

      Herzliche Grüße,C.M. 

    • EWTC-Service & Beratung:   04.01.2017

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Frau Kunze,

      wir hatten wie in letzten Jahren auch wieder eine phantastische Woche im Oman. Das Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn war auch dieses Jahr in jeder Hinsicht top und wir werden es auf jeden Fall wieder buchen. Sehr gut hat dieses Jahr auch der Transfer geklappt, in den letzten beiden Jahren kam der Fahrer ja leider bei der Rückfahrt immer etwas zu spät.

      Ihnen und dem ganzen Team ganz herzlichen Dank und alles Gute für 2017.  Viele Grüße, A. S.

    •   04.01.2017

      Dubai: Jumeirah Al Naseem


      Sehr geehrte Fr. Ouahabi,

      wir sind wieder gut zurück aus Dubai und ich möchte Ihnen ein kurzes Feedback übermitteln: 

      Die Reise hat perfekt geklappt und wir haben die knappe Woche sehr genossen. Das Hotel Al Naseem ist absolut super und total neu (erst am 1.12.16 eröffnet) . Die Lage direkt gegenüber vom Burj Al Arab ist perfekt und in weiterer Umgebung gibt es keine Baustelle. Das Personal ist total freundlich und das Essen insbesondere im Rockfish und Summersalt Restaurant ist Spitzenklasse. Lediglich die Preise für Alkoholische Getränke sind extrem – ein Glas mittleren Rotwein 20,-€, eine Flasche einfacher Weißwein 80,-€ - das kann aber am generellen System der Besteuerung von Alkohol in Dubai liegen. Die Zimmer mit den wirklich großen Bädern, die Lobby, der Strand, der Außenbereich samt Pools und das Hotel an sich sind wirklich toll. Die Größe des Hotels ist für Dubai-Verhältnisse wirklich überschaubar.

      Jedenfalls war es eine schöne Reise und wir genossen jeden Tag.

      Viele Grüße,

      F.B.

    •   28.12.2016

      Thailand: Banyan Tree Phuket


      Hallo Frau Kunze,

      Wir sind nun wieder zurück und sicher nicht das letzte Mal im Banyan Tree Phuket gewesen. Das sagt im Grunde alles!

      Wir haben gelernt, dass die Seefood- und Thai-Büffee's, auf welche wir uns besonders gefreut hatten, in der Nebensaison nicht mehr angeboten werden. Schade, das waren dann schon Erlebnisse, welche wir vermisst haben. Ansonsten doch viel neues Personal, auch im direkten Kundenkontakt, mit sehr schlechten Sprachkenntnissen.... 

      Die Preise sind wegen der Wechselkurs - Situation weiter gestiegen und wenn man einmal ins neue Nobel - Restaurant der Anlage geht und über EUR 550.- für ein Abendessen zu zweit hinlegt, kommen schon bestimmte Zweifel....
      Unterm Strich aber voll ok und gerne wieder. 

      Freundliche Grüße

      Walter N.

    • EWTC-Service & Beratung:   25.12.2016

      Dubai: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa


      Hallo Herr Kaufmann,

      wieder zurück von unserem vorweihnachtlichen Urlaub im herrlichen Dubai schildern wir Ihnen als Feedback gerne unsere Eindrücke. Zunächst wollen wir uns bei Ihnen und bei EWTC herzlich bedanken, dass trotz unserer kurzfristigen Entscheidung für den Urlaub im Anantara The Palm in Dubai die Buchung sowie die Zusendung der Reiseunterlagen so wunderbar geklappt hat. Das haben wir bei anderen Reiseveranstaltern schon anders erlebt. Wir starteten am Freitag, den 16.12.2016 ab München nach Dubai. Der 5:15 Std. dauernde Flug mit Emirates war super, der Start erfolgte pünktlich, der Sitzplatz bot auch in der Economy-Class viel Beinfreiheit und das Entertainment-Angebot war außergewöhnlich gut.

      Nach der Einreise (entweder hatten wir nur Glück oder am Flughafen in Dubai haben die etwas geändert, auf jeden Fall waren wir in kürzester Zeit durch die Passkontrolle, das haben wir auch schon ganz anders erlebt) erwartete uns der Mitarbeiter von Alpha-Tours bereits und geleitete uns zu unserem Transferauto. Die Fahrt im BMW 730 war äußerst angenehm. Der Check-Inn im Anantara ging schnell und ohne Probleme. Dass die Kreditkarte mit 3.500 Dirham belastet wurde, war für uns normal (hierzu stehen ja im Internet verschiedene Kommentare).

      Bereits bei unserem ersten Abendessen staunten wir schon etwas über die doch sehr hohen Getränkepreise, 13,75 € für 0,5 l Bier oder 20 € für ein Glas 0,15 l Rosewein sind schon heftig. Daher hat sich die Buchung mit Halbpension auf jeden Fall gelohnt. Man bekommt in den verschiedenen Restaurants immer Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise im Rahmen der Halbpension (im Buffetrestaurant „Crescendo“ sogar ohne jegliche Einschränkung) serviert, auch wenn die zusammengerechnete Summe den eigentlich für die Halbpension anrechenbaren Betrag von 180 Dirham übersteigt. Das fanden wir Klasse und der Geldbeutel wurde für die Getränke (siehe oben) geschont. Wir hatten ein Lagoon View Zimmer (Nr. 622) gebucht. Das Zimmer befand sich im 1. Stock. Die Ausstattung und Größe war angemessen, das Badezimmer hatte 2 Waschbecken, Dusche und Badewanne. Lediglich die Verstauung der mitgebrachten Kleidung (wir hatten gewiss nicht über Gebühr viel dabei) in dem Kleiderschrank machte mangels genug Ablagefächer schon einige Probleme. Die Nachtruhe wurde an mehreren Tagen unseres Aufenthalts durch mitten in der Nacht im Lagoon-Pool badende und dabei lärmende bzw. sich laut unterhaltende andere Gäste gestört. Auch Unterhaltungen auf den anderen Balkons oder Terrassen rund um die Lagune waren deutlich wahrnehmbar. Die Möglichkeit des ungestörten Schlafens hat letztendlich aber doch überwogen.

      Das Wetter haben wir gut erwischt. Es hatte tagsüber zwischen 27 und 30°C, die Wassertemperatur betrug laut Aushang zwischen 26 und 27°C (was meine Ehefrau allerdings bestreitet). Der Pool und die Lagune waren deutlich wärmer. Abends konnte man dagegen schon eine dünne Strickjacke oder einen Pullover vertragen. Vor allem beim Essen mit anschließendem Sisha-Rauchen im Restaurant „Beach House“ wehte doch ein recht kühler Wind. Erstaunt waren wir über die Tatsache, dass sehr viele Familien mit kleinen Kindern (noch unter 6 Jahre) im Hotel waren. Uns hat dies jedoch überhaupt nicht gestört, es könnte aber schon sein, dass andere Reisende dies nicht so gut finden. Für Reisende mit kleinen Kindern halten wir das Hotel für sehr geeignet. Der Strand- und Poolbereich waren Spitze. Die Liegen sowohl am Strand als auch am Pool waren sehr bequem. Der Service ebenfalls hervorragend. Es gab jeden Tag kleine „Leckerlies“ wie eine Feige, ein Eis oder Obststücke sowie eisgekühlte Handtücher zur Abkühlung.

      Ausflugmäßig haben wir nicht viel unternommen. Wir sind an einem Tag mit einem „Long Tail Boat“ des Hotels für 75 Dirham pro Person in ca. 35 Minuten zum Stadtteil Dubai Marina gefahren. Das war schon interessant, denn man konnte die Stadt mal vom Wasser aus bestaunen. Zusätzlich waren wir am Burj Khalifa mit der riesigen Dubai Mall. Ansonsten haben wir nur gefaulenzt und das war richtig schön. Die Mitarbeiterin von Alpha Tours (ihr Name war Miriam) war sehr nett und gab kompetent Auskünfte auf unsere wenigen Fragen. Angenehm war, dass sie nicht einmal ansatzweise versuchte, uns zu irgendwelchen Ausflügen zu überreden. Wir zeigten Interesse an einem Besuch des Adventure Wasserpark beim Atlantis, wussten jedoch noch nicht, an welchem Tag dieser erfolgen sollte. Miriam erklärte sich bereit, dass sie nach telefonischer Rücksprache jederzeit noch einmal ins Anantara kommt, um uns die Tickets auszustellen. Wir haben uns aber gegen einen Besuch entschieden.

      Leider ging es am 23.12.2016 schon wieder nach Hause. Wie der Check Inn verlief auch der Check Out ohne Probleme. Die Hotelmitarbeiterin erläuterte uns, dass sie die Belastung unserer Kreditkarte mit den 3.500 Dirham wieder rückgängig macht und wir konnten unsere Hotelrechnung mit einer neuen Kreditkartenabrechnung begleichen. Der Transfer zum Flughafen erfolgte pünktlich. Auch der Heimflug (6:00 Std) verlief ohne Probleme.

      Fazit: Das Anantara ist ein durchaus empfehlenswertes Hotel auf der Palme. Der Service ist sehr gut. Auch die Qualität und Vielfalt der Speisen lässt nahezu keine Wünsche offen. Wir waren an 3 Abenden im Buffetrestaurant, selbst dort war für Abwechslung bei den zur Auswahl stehenden Gerichten gesorgt. Die kleineren Unannehmlichkeiten bei der Nachtruhe müssen vermutlich hingenommen werden. Bedingt durch die Anordnung der Wohneinheiten lässt sich das vermutlich niemals gänzlich vermeiden. Da das Hotel relativ weit von der Stadt und damit auch von den Unterhaltungsmöglichkeiten entfernt ist, könnte es ev. für Reisende, die am Abend noch etwas unternehmen wollen (Club oder Disco) nicht so sehr geeignet sein. Im Hotel selbst wird dahingehend (außer durch DJ-Untermalung im Beach House und in der Lotus Lounge) nichts angeboten.

      Viele Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   21.12.2016

      Dubai: Jumeirah Creekside Hotel


      Hallo Frau Henkel

      nach unserer Kreuzfahrt sind wir von Singapur zurück nach Dubai geflogen für 3 Übernachtungen. Es war alles bestens - der Transfer vom und nach dem Flughafen durch Alpha-Tours, das Creekside-Hotel ist sehr zu empfehlen wegen der zentralen Lage.

      1. Tag verbrachten wir auf der Palm im Hotel Zabel Saray bei angenehmen 27 Grad am Meer. Ein Kritkpunkt ist allerdings der weite Weg am Tag 3, Check inn Gate A, dann 25 Min. Fußmarsch zu Gate C, ganz am Ende bei C5 war der Flug nach Frankfurt.

      Wir wünschen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in´s Neue Jahr,

      Johann u. P.M. K., Irma E.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.12.2016

      Sansibar: White Sand Luxury Villas & Spa


      White Sand Luxury Villas & Spa: Sensationell! Einfach alles ausgezeichnet - vom Hotel selbst, herrlich gelegen am Traumstrand, dem Personal, dem Essen, dem ganzen Service und der Privatsphäre in einer Beachfront-Villa.

      Airline: Oman Air. War gut aber, die Flugzeuge aber doch ältere Semester, aber alles ok.

      Reiseland: Die Strände...umwerfend!

      Die Insel selbst: sehr arm, aber das ist bekannt.

      Und das EWTC-Service (Frau Henkel): Super wie seit vielen Jahren. Einfach immer für einen da. Alles perfekt organisiert.

    • EWTC-Service & Beratung:   16.12.2016

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Wir waren im Oktober 2016 im The St. Regis Saadiyat Island Resort. Das Hotel ist toll, der Service ist genial, das Buffet sollte öfters das Angebot wechseln, die einzelnen Restaurants sind super, die Suite war phänomenal.

      Der Service von EWTC bzw. von Frau Schupp war unglaublich toll. Wir mussten aufgrund von Krankheit zwei Tage verlängern. Innerhalb von 2 Stunden war Hotelverlängerung gebucht und der Flug umgebucht. Alles zu einem fairen Preis. Wir werden 100%ig wieder bei EWTC buchen. Sind schon auf der Suche für April und November.

    • EWTC-Service & Beratung:   16.12.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Sehr geehrte Frau Kunze

      wir sind wieder gut zu Hause angekommen. An dieser Stelle möchten wir uns ein erstes Mal für die nette Karte bedanken. Wir haben uns sehr über diese Geste gefreut.

      Als wir auf dem Rückflug waren, haben meine Frau und ich zueinander gesagt, dass wir eigentlich einfach Sie anfragen müssen, wenn wir in die Ferien wollen.

      Sie haben unsere Erwartungen wirklich übertroffen! Der Privattransfer hat wunderbar geklapt. Das Hotel war ein einziger Traum, der Strand und Poolbereich sehr gepflegt und unser Zimmer unbeschreiblich. Nur schon der Meerblick, wunderbar. Auch das Essen war exzellent. Dabei möchten wir das Lexington Restaurant nochmals speziell herausheben. Auch das Preis/Leistungsverhältnis hat für uns absolut gepasst.

      Und somit hier nochmals das zweite, ganz dicke DANKESCHÖN.

      Freundliche Grüsse aus der Schweiz

      Fränzi & Fabian R.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.12.2016

      Dubai: Fairmont, The Palm


      Hallo Herr Kaufmann,

      eine super Reise ist leider zu Ende. Alles war bestens. Organisation, das Fairmont und Flughafentransfer zur vollsten Zufriedenheit. Auch der Tipp zur Zimmerkategorie war Gold wert. Gerne werden wir uns bei unseren kommenden Reiseplänen wieder mit einbeziehen.

      Mit den besten Grüßen

      Ursula + Malte Sch.-B.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.12.2016

      Oman: Al Baleed Resort Salalah by Anantara


      Hallo Frau Schröter,

      das gerade (im November 2016) neu eröffnete Anantara Hotel mit der tollen Ausstattung und Anlage in Salalah ist architektonisch gut gelungen. Die Anlage bietet für die jeweilige Nationen, z.B. europäisch, arabisch und asiatisch, den optimalen Erholungsurlaub. Der Service des Hotels, der tolle weiße Strand und die sehr gehobene Qualität des Essens (ob in "Mekong" oder in "Al Mina" oder in "Sakalan") ist wunderbar. Den einwöchigen "Sommer-Urlaub" mit ca. 30 Grad Wärme, Anfang Dezember 2016, in diesem fantastischen Hotel und in diesem tollen und friedlichen Land Oman, schon zum zweiten Mal bereist, haben wir sehr genossen. Oman ist aufgrund der tollen Natur, z.B. hohe Gebirgsketten und Sandwüste, sehr empfehlenswert zu bereisen. Hochhäuser gibt es in Oman gottseidank nicht. Dieses Anantara Hotel mit dem hervorragenden Service und dem gehobenen Spa-Bereich und die hervorragende Qualität des Essens bestätigt die fünf Sterne, sehr empfehlenswert. Es erholt auch sehr im indischen Ozean, ca. 27 Grad, zu schwimmen.

      Danke auch für die Organisation der Reise, z.B. Transfer hat gut geklappt. EWTC hat hochwertige Hotels in Ihrem Angebot, sehr empfehlenswert.

      Herzliche Grüße R-D M

    • EWTC-Service & Beratung:   14.12.2016

      Dubai & Abu Dhabi: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa, The St. Regis Abu Dhabi


      Liebe Frau Kunze,

      wir sind leider wieder zurück. Organisation usw. hat wie immer alles tadellos geklappt. Wir konnten glücklicherweise am letzten Tag bis 16 Uhr im Zimmer bleiben und dann dort duschen / umziehen und anschließend zum Abendessen fahren.

      Falls Sie es noch nicht kennen sollten, ist Pier 7 an der Marina Mall ein tolles siebenstöckiges Restaurantgebäude mit sieben unterschiedlichen Restaurants. Kann man sehr empfehlen, falls eine anderer Kunde mal etwas suchen sollte, um dort essen zu gehen. Wir waren im Asia Asia auf der 6. Etage und hatten einen schönen letzten Abend vor dem Rückflug.

      Wir freuen uns auf die nächste Buchung im kommenden Jahr.

      Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017!

      Beste Grüße

      Markus B.

    • EWTC-Service & Beratung:   12.12.2016

      Malediven: Jumeirah Dhevanafushi


      Ein Traum!

      Wunderschöne, kleine Insel. Sehr romantisch. Beach Island Revive Villa: An Großzügigkeit und Stil kaum zu überbieten. Betten 3 x 3 m unglaublich, aber wahr. Innenausstattung sehr geschmackvoll und luxuriös. Ein Traum von Badezimmer. Muss man sehen. Separater Salon und noch ein schönes Duschbad. 

      Aussen sehr grosser Pool und Terrassenanlage, teilweise überdacht.  

      Esstisch mit 4 Stühlen, Kühlschrank, fast könnte man es eine Aussenküche nennen. 

      Meerblick, direkter Strandzugang/Meerzugang. Strand: Traumstrand, keine Badeschuhe nötig. 
      Service: TOP, Kulinaria: TOP.  

      Danke liebe Isabel und Aldo! Auch ein grosses danke an Mo! Die Wünsche werden alle erfüllt. 

      Maldivian Buffet: Super lecker
      Butler SHAHIN Hervorragend! Besser geht nicht. 

      Direktion: Danke lieber David!  Alles gute für Sie und Ihre Familie! Einfach traumhaft, wie Ihr Team uns betreut hat.  
      Eine Insel für Paare, die Wert auf Privatsphäre legen. Kaum zu toppen.

      Gebucht, wie immer, EWTC Köln. Hier sind Sie mehr als nur Kunde! Versuchen Sie es einfach einmal. Kann nicht schief gehen.

      Danke lieber Herr Wittchow!

      Pascale Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.12.2016

      Malediven: OZEN by Atmosphere


      Liebe Frau Kunze,

      das Ozen ist ein Paradies! Vielen Dank, dass sie das so toll für uns organisiert haben und auch so eine tolle Villa reserviert haben! Es gefällt uns hier unglaublich gut! Es gibt nichts zu beanstanden. Ein Traum hier! Und gefühlt menschenleer!

      Wir haben immer noch keinen Rückflug aus Thailand gebucht.... wir kümmern uns darum wenn wir wieder in Deutschland sind.

      Beste Grüße und ihnen auch einen frohen 2. Advent

      Carina T.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.12.2016

      Malediven: Jumeirah Vittaveli & One&Only Reethi Rah


      Liebe Frau Kunze,

      ich habe hier noch immer die Unterlagen unserer Mai-Reise liegen um eine kurze Kritik zu schreiben. 

      Es fällt uns sehr schwer eine der beiden Hotels zu bevorzugen. Dafür sind sie zu unterschiedlich, sowohl in der Art als auch in der Grösse.

      Jumeirah Vittaveli: Wir wurden nach der Ankunft direkt in die gekühlte Empfangslounge begleitet, bevor es mit dem Boot den kurzen Weg auf die Insel ging. Unsere Wasservilla hatte guten Blick auf Male, und ja auch auf die Müllinsel – eine gute Erinnerung seine mitgebrachten Dinge die zu Abfall werden wieder einzupacken und Daheim zu entsorgen. Der Empfang war sehr herzlich, es waren Alle da mit denen ich im Vorfeld zu tun hatte (Spa-Managerin, Insel-Arzt, …). Auch sonst waren die Leute sehr herzlich und es ist uns (fast immer) ein Rätsel warum die Jeden mit seinem Namen begrüssen können – auch Leute mit denen man nichts zu tun hatte. Bis auf das Indische Restaurant haben wir alle Restaurants besucht, wegen dem Wetter konnte der spezielle Abend nur im Restaurant gemacht werden. Eine Empfehlung ist unbedingt mit dem Sommelier über die Weinkarte und den Wein zu reden – und ja, der Wein ist nicht günstig (was bei dem zu betreibenden Aufwand nicht wundert), es hat eine sehr gute Auswahl von offenen Weinen. Auch die Weinbegleitung können wir sehr empfehlen. Das Wetter war wie zu erwarten – durchwachsen. So konnten wir aber auch das eine Problem der Ocean-Villas miterleben. An einem Tag war der Wind und der Wellengang so stark, dass es keinen Zugang mehr zu den Oceanvillen gab, d. h. die Gäste blieben da wo sie waren – auf der Insel oder in der Villa. Trinkwasser in der Villa war immer ausreichend, man konnte zwischen Still und „Laut“ wählen.

      One&Only: Die Organisation des Transfers zwischen den beiden Hotels klappte sehr gut, auch bei der „Übergabe“ von uns an die neue Hotelcrew wurden wir am Bootsanleger von beiden Repräsentanten verabschiedet und begrüsst. Die Wartezeit bis zur Ankunft weiterer Gäste verbrachten wir, versorgt mit Getränken in einem Cafe des Flughafens. Der Speedboottransfer geht gut 50 min. Bei rauher See ist es ein „Bumpy-ride“ – muss man mögen, Seekrankheit ist nicht weit. Man wird auch gleich über die Zeitumstellung auf der Insel informiert, was gerade für den Rückweg sehr schlau ist wenn man den Frühflug hat. Die Begrüssung erfolgte vom „deutschen“ Team (Villahost, Kader), da waren wir wirklich überrascht. Für die Unterlagen wird bei der Ankunft ein Foto gemacht! Auch mit Jetlag. Die Insel ist einfach so anders wie das Vittaveli. Viel grösser, damit auch mehr „Urwald“. Etwas überrascht haben uns die Wasservillen, sie sind geschickt fotografiert! Sind aber nicht so weit vor der Insel wie die Bilder den Eindruck erwecken. Wir waren mit unserer Beachvilla sehr zufrieden, mussten nur lernen, dass das Betthupferli am morgen abgeräumt wird wenn man es nicht „versteckt“. Wir hatten sehr tolle Erlebnisse mit dem SPA-Team und dem Sushi-Restaurant und alle versuchten es zu einem unvergesslichen Urlaub zu machen.Trinkwasser in der Villa immer ausreichend, man konnte aber nur stilles Wasser bekommen.

      Wir können beide Inseln uneingeschränkt weiterempfehlen und freuen uns auf die nächsten Ferien mit Ihnen!

      Herzliche Grüsse

      Philipp + Monika R.

    • EWTC-Service & Beratung:   01.12.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Das Ritz-Carlton in Manama ist im Gegensatz zu vielen anderen Hotels in der Golfregion ein recht "lebendiges" Hotel, da es eine Art Sport- und Wellness-Club beherbergt, der auch für Nicht-Hotelgäste nutzbar ist.

      Darüber hinaus verfügt es über sehr viele unterschiedliche Restaurants und hat einen sehr schönen Strand.

    • EWTC-Service & Beratung:   24.11.2016

      Sansibar: Zawadi Hotel


      Das Zawadi Hotel ist wirklich der absolute Hammer! Vor allem im Bereich Service und Essen habe ich so etwas fantastisches wie das Team des Zawadi noch nie erlebt und ich war schon in vielen Luxushotels, die meistens sogar noch teurer waren.

      Das All inclusive Konzept mit 3 Gängen mittags und 5 Gängen abends ist einfach perfekt und von einer Qualität, wie ich es noch nie erlebt habe. Das Highlight war aber sicherlich der Geburtstag meiner Freundin, der vom Hotel regelrecht zelebriert wurde. Mittags wurde extra für uns ein Tisch an den Strand gestellt und wir hatten ein ganz privates Mittagessen mit speziellen Cocktails für meine Freundin und mich. Das Personal merkte sich die Vorlieben meiner Freundin (Avocado) und gab uns zum Teil einen Zwischengang aus, in dem es besonders viel davon gab. Abends zum Dinner hatten wir dann wieder einen speziellen Platz, der schön romantisch verziert war und fern abseits der anderen Hotelgäste lag. Am Ende des Abends kam dann noch das gesamte Hotelpersonal und überreichte meiner Freundin singend einen Geburtstagskuchen. Ein unvergessliches Erlebnis! So einen Geburtstag wird man wohl nur schwer wieder erreichen können, außer man kommt jedes Jahr ins Zawadi Hotel.:)

      Es hat uns so gut gefallen, dass wir uns sogar überlegt haben, vielleicht in den nächsten Jahren im Zawadi Hotel zu heiraten, denn wann weiß man schon mal in Deutschland, dass das Wetter perfekt und der Service so herausragend ist? Ich könnte noch ewig so weiterschreiben....:) Sie haben wirklich ein ganz besonderes Hotel neu bei EWTC aufgenommen und wir werden definitiv wieder im Zawadi auf Sansibar Urlaub machen.

    • EWTC-Service & Beratung:   23.11.2016

      Dubai: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa


      Sehr geehrte Frau Kunze,

      der Aufenthalt im Anantara Dubai The Palm war grundsätzlich sehr angenehm und der Service sowie das Essen in den verschiedenen Restaurants ausgezeichnet. Total stressig war, dass die laufende Rechnung praktisch täglich mit Falschbuchungen belastet war. Zweimal wurden uns die Zimmerkosten und mehrfach die Pauschale für Halbpension belastet. Einmalig auch Drinks die wir nicht konsumiert hatten. Dies auch nach unserer Reklamation an mehreren Tagen. Die Reiseleitung vor Ort hat uns bereits bei Ankunft eine falsche Bestätigung für unseren privaten Rücktransport übergeben. Der Rücktransport war einen Tag zu früh geplant. Obwohl sie uns versprochen hat, dass wir schriftlich, 48 Std vor Abreise, eine neue schriftliche Bestätigung erhalten werden, musste meine Frau einen Tag vor Abreise nachfragen, ob der Transport nun richtig klappen werde.

      Freundliche Grüsse

      Hugo Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   22.11.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Wir waren von Anfang (Buchung) bis zum Ende der Reise sehr zufrieden. Wir hatten zum 2. Mal bei EWTC gebucht und wir können Sie nur weiterempfehlen.

    • EWTC-Service & Beratung:   19.11.2016

      Dubai: Jumeirah Emirates Towers


      Wir sind seit Jahren Kunden von EWTC und buchen bevorzugt Reisen nach Dubai. Auch diesmal war wie immer alles perfekt organisiert und das Hotel Jumeirah Emirates Towers können wir nur empfehlen.

      Sehr schönes stylishes Haus und trotz seiner Größe sehr aufmerksames und freundliches Personal. Das Restaurant Rib Room (exzellentes Steakrestaurant) und auch die Rib Bar sehr gediegen und hervorragende Drinks. Ebenso erwähnenswert ist die Bar im 51. Stock Alta Badia mit grandiosem Ausblick guter Livemusik und aufmerksames Personal und ebenso hervorragende Drinks. Lediglich der hauseigene Pool passt nicht ganz zum Gesamteindruck; etwas in die Jahre gekommen und ziemlich klein.

      Alles in allem ein perfekter Aufenthalt. Wir fliegen wieder nach Dubai und buchen auch wieder bei EWTC.

      Liebe Grüße aus Österreich!

    • EWTC-Service & Beratung:   16.11.2016

      Seychellen: Kempinski Seychelles Resort


      Liebe Frau Kunze, 

      wir sind inzwischen (leider!) zurück von unserer Reise und auf diesem Wege möchte ich Ihnen gerne persönlich eine kurze Rückmeldung geben.

      Wie immer war die Organisation durch EWTC perfekt. Der Shuttle vom / zum Flughafen hat reibungslos geklappt und das Hotel samt Service und vor allem die Lage war spitze! Wir werden sicherlich noch oft und gerne an diesen Urlaub zurückdenken! Eine einzige Anmerkung habe ich zu dem Flug Berlin - Abu Dhabi und Abu Dhabi - Berlin. Leider war es nicht möglich, einen Online-Check In für die Flüge und somit eine Sitzplatzreservierung durchzuführen. Wir haben dadurch auf beiden Flügen Sitzplätze direkt vorm Toilettenbereich bekommen, sodass wir die Sitzlehnen nur geringfügig schräg stellen konnten und dadurch, wenn der Vordermann seine Lehne komplett zurückgestellt hatte, sehr wenig Platz hatten. Gerade für meinen Freund, der recht groß ist, war das ein Problem. Uns hat es gewundert, dass bei so einer frühen Buchung, eine Sitzplatzreservierung nicht möglich war. Wir werden das bei Air Berlin auch direkt nochmal anmerken.

       Aber wie gesagt, Ihre Hotelempfehlung war super und wir waren ganz Sicher nicht das letzte Mal mit EWTC und auch auf den Seychellen unterwegs. 

      Viele Grüße aus Braunschweig,

      Silke H.

    • EWTC-Service & Beratung:   14.11.2016

      Bali: Bali in Style (Rundreise)


      Hallo Frau Holzmüller,

      ich möchte mich für die ausgezeichnete Reiseplanung unserer Bali Rundreise "Bali in Style" vom 24.10.16-8.11.16 recht herzlich bedanken. Organisation, Flugzeiten, Tourenplanung, Auswahl der Hotels und ihr Partner auf Bali war alles bestens.

      Besonders schön war die Steigerung der Hotelqualität bis zum Reiseende und der außergewöhnlich gute Service in diesen Hotels. Besonderer Dank auch an unseren Guide Madi und seinen ausgezeichneten Fahrer, der sehr flexibel auf unsere Änderungswünsche einging und uns Land und Leute sehr gut näher gebracht hat. Empfehlenswerte Reise!

      Vielen Dank und schöne Grüße

      Helmut S.

    • EWTC-Service & Beratung:   08.11.2016

      Dubai: Anantara Dubai The Palm Resort & Spa


      Hallo lieber Her Wittchow, 

      ...die Reise war toll, und auch meinen Eltern hat es äusserst gut gefallen. Die Bautätigkeit ist wirklich enorm in Dubai und auch auf der Palme. Im Anantara hatten wir keinen grossen Baulärm und somit war es sehr angenehm obwohl das Hotel sehr voll war auch mit vielen kleinen Kindern.

      Das Personal war sehr freundlich und bemüht. Diese Apartmenthäuser rechts und links sind schön und doch schon etwas abgewohnt . Es werden auch viele verkauft als richtige Wohnappartements. Alles in allem war  es mal wieder ein tolles Erlebnis und auch der  High Tea im Burj ist echt stilvoll und luxuriös abgehalten.

      Nochmal herzlichen Dank an sie, dass sie mich und uns so kompetent unterstützt haben und ich wünsche ihnen noch eine schöne Weihnachtszeit.

      Liebe Grüsse vom Bodensee

      C. H.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.11.2016

      Bali: COMO Uma Ubud


      Das Como Shambhala ist in jeder Hinsicht herausragend und einzigartig: (gefühlt) mitten im Dschungel gelegen, bietet es unglaublich viele Möglichkeiten zum Entspannen, Wandern, Baden, Sonnen, Buchlesen und "Runterkommen", perfekt ergänzt durch diverse Wellnessprogramme sowie die Möglichkeiten des sehr guten Spas. Dazu: der überaus aufmerksame und jederzeit freundliche Service in den Restaurants und im Spa, ein Butler-Service, der diesen Namen verdient und Restaurants, die abseits der europäischen Standards eine lokal orientierte, gesunde und insgesamt sehr gute Küche bieten.

      Fazit: Das Como Shambhala ist auf keinen Fall preiswert, aber auf jeden Fall den Preis wert. Und eines der ganz wenigen Hotels, bei dem die Realität die Versprechungen der Homepage übertrifft!

    • EWTC-Service & Beratung:   07.11.2016

      Kreta: Domes Noruz Chania, Autograph Collection


      Sehr geehrtes EWTC-Team,

      ein ganz großes Dankeschön für die wunderbare und unkomplizierte Organisation unserer Reise.

      Besonderen Dank natürlich an Sarah Schröter, die in der Kürze der Zeit alle Wünsche und Nachfragen superschnell beantwortet hatte. Wir hatten bei diesem Hotel genau das bekommen was wir uns gewünscht hatten. Es waren die kleinen Dinge, die es so wunderbar gemacht haben. Das Honeymoon-Special, welches bereits bei unserer Ankunft im Zimmer auf uns "wartete", die Nespresso-Maschine für den Kaffe/Espresso zwischendurch, welche sich im Zimmer befand, der private Aussenpool auf der Terrasse, von wo man einen wunderbaren Blick auf das Meer hatte, die Hängematte auf der Terrasse. Einfach nur schön zum Relaxen und Entspannen. Das Frühstücksbuffet war hervorragend, und man hatte von der Aussenterasse des Frühstückraums einen wunderbaren Blick auf´s Meer. Einen besseren Tagesbeginn kann es nicht geben.

      Alles in allem war es eine wunderschöne Flitterwoche, welche wir in diesem Hotel verleben durften. Gerne kommen wir bei zukünftigen Reisen wieder auf EWTC zurück.

      Liebe Grüße aus Berlin

      André St.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.11.2016

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Bandar


      Hotel absolut perfekt in allem. Freundliches Personal. Muss ich weiterempfehlen. Sehr schöne Lage. Möglichkeit Ausflüge zu buchen sehr gut, ausser dass gewisse Informationen fehlen (Sanddünenfahren müsste man reservieren, das wusste der Reisedienst im Hotel nicht. Als wir ankamen war alles ausgebucht). Nur etwas klappte nicht. Der Rücktransfer zum Flughafen am Ferienende: Gulf Ventures versagte. Kam nach mehrmaligem Telefon des Hotels auch 30 Minuten nach dem Termin nicht. Das Hotel zeigte sich sehr kulant, organisierte uns sofort ein Taxi. Wir mussten nichts bezahlen. Die Hotelreception wird bei Gulf Ventures die Kosten eintreiben. Sonst bin ich nur des Lobens voll über Land, Leute, Kultur und Hotel! Hotel verdient 5 Sterne! Das Morgen- resp. Abendbuffet sucht seinesgleichen! Die Einrichtungen für Kinder sind sensationell. (Alles ist sehr kinderfreundlich). Besuche wahrscheinlich mit meinen Enkelkindern dieses Hotel.

      Mit freundlichen Grüssen

      Hugo B.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.11.2016

      Dubai & Abu Dhabi: Vida Downtown Dubai & Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Liebe Frau Schröter,

      mit dem Briefing "Herbstferien, Wärme, tolles Meer, in eine andere Kultur eintauchen, sicher" haben Sie uns zum Park Hyatt in Abu Dhabi geraten mit davor 2 Tagen Dubai inclusive Wüstentour - exzellente Beratung, auf den Punkt, im Detail und in der Folge eine wunderschöne Zeit in den Emiraten.

      Das Vida Hotel in Dubai besticht durch seine Lage, das frische sandfarbene Interior, die charmante persönliche Größe und das außergewöhnlich gute Frühstueck. Abu Dhabi eignet sich hervorragend für einen entspannten Strandurlaub. Der Mix an Gästen macht das Hotel sehr international.

      Wir würden diese Reise jederzeit wieder machen.

      Vielen Dank für Ihre sehr gute Beratung!

    • EWTC-Service & Beratung:   05.11.2016

      Dubai: JA Ocean View Hotel


      Zimmer sehr sauber! Lediglich das Frühstück läuft leider etwas chaotisch ab. Getränke werden oft vergessen und die Atmosphäre und die Logistik beim Frühstück ist leider nicht so toll. Jedoch super Sportsbar und super Lage des Hotels.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.11.2016

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara


      Einfach nur ein Traum!! Zum Relaxen und Entspannen ideal! Super Zimmer! Tolles Essen und super Service!

    • EWTC-Service & Beratung:   03.11.2016

      Phuket: The Surin


      Die Mitarbeiter vor Ort waren ausgesprochen freundlich und serviceorientiert - äußerst hilfsbereit und zuvorkommend. Der Strand ist traumhaft!

    • EWTC-Service & Beratung:   03.11.2016

      Dubai: Jumeirah Beach Hotel


      Es war bereits der zweite Urlaub den wir über EWTC gebucht haben. Super Service, kompetente und zügige Abwicklung. Vielen Dank an Frau Heidrich. Das Jumeirah Beach Hotel in Dubai am Strand hat seine 5***** wirklich verdient. Toller Familienurlaub mit super essen und Ambiente. Spektakulärer Ausblick auf den persischen Golf. Und unsere Tochter war wieder vom Wild Wadi Wasserpark begeistert.

    • EWTC-Service & Beratung:   02.11.2016

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrte Frau Holzmüller,

      wir kommen gerade von unserem Aufenthalt im Emirates Palace in Abu Dhabi zurück, unser ursprünglich gebuchtes Pearl Zimmer wurde kostenlos auf eine Khaleel-Suite upgegradet, eine wirklich tolle Überraschung. Luxus auf 110 m² Fläche, man konnte sich fast verirren, ein einzigartiger Balkon mit atemberaubenden Blick nach Abu Dhabi, Whirlpoolbadewanne, zwei riesige Flachbildfernseher und eine Raumsteuerung, die über vorhandene iPads gesteuert wurden, und viele nette andere Details. So überstieg unser Aufenthalt dort bei Weitem unsere großen Erwartungen. Das Märchen aus 1001 Nacht wurde für uns wahr.

      Vielen lieben Dank und herzliche Grüße Familie Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   27.10.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Wunderschönes Hotel mit perfektem Service. Die Damen in der Club Lounge waren äußerst freundlich und haben uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Wir kommen gerne wieder dorthin. Etwas vermisst haben wir lediglich einen Balkon in unserem Club Room.

    • EWTC-Service & Beratung:   26.10.2016

      Mallorca: Fontsanta Hotel Thermal Spa & Wellness


      Zuerst: vielen Dank für die professionelle, zuvorkommende, nette und unkomplizierte Beratung durch Claudia Kunze: DANKE!

      Dann hat sie uns ein super Hotel ausgesucht, mit der versprochenen Ruhe und Idylle! Das Hotel Fontsanta ist ein Hotel mit unglaublich netten, zuvorkommenden, freundlichen Personal. Die Zimmer sind mit modernem Komfort ausgestattet. Das Restaurant bietet vom Frühstück mit -büffet bis zum Mittagessen, Snack und Abendessen alles, was einem 5 Sterne Hotel entspricht. Man ist äußerst bemüht auf Sonderwünsche einzugehen. Allerdings ist die Abendkarte nicht sehr abwechslungsreich. Es gibt jedoch sehr gute Lokale innerhalb weniger Autominuten. Die Poollandschaft ist sehr schön und mit bequemen Liegen ausgestattet. Es gibt im Garten, der parkänlich angelegt ist, verschiedene Wirlpool mit Tagesbetten, die nicht einsehbar und windgeschützt sind. Es gibt dadurch noch mehr Rückzugsmöglichkeiten. Auch der Wellnellbereich mit Thermalbecken ist sehr gut ausgestattet. Das Personal im Wellnessbereich ist sehr gut ausgebildet! Abstriche gibt es beim Gym! Hier gäbe es Nachholbedarf. Ansonsten waren es wunderschöne, erholsame Tage im Spätsommer!

    • EWTC-Service & Beratung:   24.10.2016

      Portugal: Martinhal Sagres Beach Family Resort Hotel


      Liebe Frau Schupp,  

      wir sind soeben aus unseren zweiwöchigen Ferien in Portugal zurückgekehrt und möchten uns bei Ihnen für den super Service bedanken. Es hat - wie immer mit EWTC - alles bestens geklappt. Vom Martinhal Family Beach Resort waren wir echt begeistert!

      Die sehr gepflegte Anlage mit moderner Architektur, der wunderbare Ausblick auf den Strand sowie die Lage abseits vom Touristenstrom haben uns sehr angesprochen. Wir und unsere zwei Kinder (2 und 7 Jahre) fühlten uns von Anfang an im Resort überaus wohl. Das Angebot an Freizeitaktivitäten ist gross, fünf beheizte Pools laden zum Baden und Planschen ein und der "Dorfplatz" ist beliebter Treffpunkt für Gross und Klein. Unsere Garden Deluxe Villa war sehr geräumig und bestens ausgestattet (Küche, Spülmaschine, Waschmaschine/Tumbler, etc). Den Kidsclub hat unser Sohn zwar nur an den beiden letzten Urlaubstagen für ein paar Stunden besucht, es hat ihm dort aber viel Spass gemacht. Die Qualität der Speisen in den drei Restaurants sind auf sehr hohem Niveau. Wir haben unsere Halbpension in vollen Zügen genossen und unsere Kinder konnten zwischen den Gängen erst noch in der betreuten Kinderecke mit Gleichaltrigen spielen. Anspruchsvolle Gäste mit kleinen Kindern sind im Martinhal also bestens aufgehoben.

      Nochmals besten Dank und herzliche Grüsse

      Stefan und Nicole N.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr