Beratung: 0221.80 11 12 0

Kundenfeedback

Kundenfeedback

Wir können Ihnen viel über unsere Hotels und Reiseländer erzählen, doch besonders froh sind wir, wenn Sie von ihren Erfahrungen mit uns berichten! Von der ersten Beratung bis zur Rückkehr nach Hause: Hier können Sie die Meinung unserer Kunden über unseren Service, Flug, Transfer und den Hotelaufenthalt lesen. Alles garantiert ehrlich und ungeschönt.

Kundenfeedback

  • EWTC-Service & Beratung:   20.06.2021

    Malediven: Coco Bodu Hithi


    Wir haben soeben zwei wunderbare Wochen auf den Malediven im Coco Bodu Hithi verbracht.

    In Zeiten der Corona Pandemie ist dies zwar mit zusätzlichem Aufwand verbunden (PCR Test Ein- und Ausreise, Online Formulare, in unserem Fall auch Quarantäne nach Rückreise). Dieser Aufwand hat sich jedoch auf jeden Fall gelohnt. Unsere Kundenberaterin bei EWTC (Claudia Kunze) stand uns mit Rat und Tat zur Seite und auch eine kurzfristige Flugstornierung konnte umgehend gelöst werden. Wir waren letztmals vor 10 Jahren im Coco Bodu Hithi und das Resort hat nichts von seinem Charme verloren. Die kurze Anfahrtszeit vom Flughafen Male (weniger als 45 Minuten im Speedboat), die ausgezeichnete Küche, das freundliche Personal und die für Malediven Verhältnisse angemessenen Preise für Getränke überzeugen uns weiterhin. Natürlich nagt der Zahn der Zeit auch am Coco Bodu Hithi. Die Villen sind ein wenig in die Jahre gekommen, gaben aber keinen Anlass zu Beanstandungen.

    Das Hausriff direkt am Strand ist leider auch nicht mehr im perfekten Zustand, gehört jedoch weiterhin zu den Besseren der Malediven. Zum Schnorcheln sehr empfehlenswert ist die Stelle zwischen Aqua Restaurant und Water Villas. Es hat dort nun noch mehr Schildkröten und Riffhaie als vor 10 Jahren. Auf Grund der Pandemie und Nebensaison war das Hotel nur zu 50 % belegt, vor allem mit Gästen aus dem arabischen Raum und obwohl der Juni zu den regenstarken Monaten zählt, hat es innert zwei Wochen nur drei Mal kurz geregnet. Schliesslich verfügt das Coco Bodu Hithi seit einigen Wochen mit Magdalena aus Bayern über eine charmante, deutschsprachige Angestellte.

    Ein unbekümmerter Urlaub ist garantiert.

  • EWTC-Service & Beratung:   20.06.2021

    Griechenland: MarBella Elix


    Liebe Frau Kunze,

    wir sind wieder gut zu Hause angekommen . Vielen herzlichen Dank für die super schnelle Abwicklung unserer Buchung, diese war ja sehr sehr kurzfristig. Es hat alles prima geklappt. Das Hotel ist top. Die Lage ein Traum. Man hat einen tollen Blick über das Meer. Strand wunderschön und das Hinterland einfach nur traumhaft.

    Wir haben einen Mietwagen vom Hotel aus für einen Tag gebucht. Die Region ist noch nicht so touristisch, das hat uns sehr gut gefallen. Die Orte Parga und Sivota sind einen Besuch wert. Es gibt viele herrliche Buchten zu entdecken und die Menschen sind sehr sehr freundlich dort.

    Da das Hotel ja erst seit Mitte Mai 2021 neu eröffnet hat, gibt es natürlich hier und da noch Kleinigkeiten zu verbessern, die sich mit Sicherheit noch einspielen werden. Zum Beispiel, die Rezeption muss besser werden - teilweise noch etwas chaotisch, dennoch bemüht und freundlich! Ferner hängt es noch etwas beim Service im Buffetrestaurant, aber auch hier alle super lieb und bemüht . Der Restaurantchef ist top und ich denke es wird sich noch alles einspielen. Das Hotel hat aufjedenfall Potential ganz oben mitzuspielen. Wir haben Feedback dort gegeben, denn nur so kann man die Kinderkrankheiten der Anfangsphase in Zukunft ausschalten.

    Die Zimmer sind ein Traum. Wir haben das Glück gehabt ein Upgrade in eine ONE Bedroom Family Suite mit Swim up Pool zu erhalten. Zimmer Nr 335! Top. Auch das Nachbarzimmer 334 ist sehr zu empfehlen . Beide die gleiche Kategorie und nur diese beiden Zimmer teilen sich einen riesengroßen Pool. Wir hatten keine Nachbarn in 334 somit gehörte uns dieser Pool für 7 Tage ganz alleine. Sensationell! Diese beiden Zimmer liegen zur Sonnenuntergangsseite und sehr ruhig - dennoch ist man schnell in den Restaurants und der Weg zum Strand ist von dort aus auch super. Man hat zwei Möglichkeiten entweder man nimmt die Treppen oder die kleine Standseilbahn. Am Strand gibt’s ein kleines Beachrestaurant - auch hier alle super lieb. Die Liegen und Sonnenschirme sind top. Was wir vermisst haben, war für ein 5 Sterne Hotel ein professioneller Fahrradverleih im Hotel ( keine E - Bikes vorhanden ) und auch nur eine kleine Auswahl an normalen Rädern. Das sollte noch ausgebaut werden , da das Hinterland doch sehr hügelig ist.

    Das Essen im Buffetrestaurant ist gut , aber noch ausbaufähig ( z.B Auswahl an frischem Obst könnte mehr sein ). Die beiden A la Carte Restaurants sind super - besonders das Pearl . Reservierung ist aber erforderlich. Wir hatten Vollpension und waren damit sehr zufrieden. Der Shuttle vom Flughafen zum Hotel hat prima geklappt - als privater Shuttle . Nur für uns beide. Allerdings und das fanden wir gestern nicht gut : Der Shuttle vom Hotel zum Flughafen war kein privater Shuttle, da haben wir mal nicht schlecht gestaunt als wir dann mit 6 Personen in diesen Wagen einsteigen mussten! Das hatte ich mir - auch unter den momentanen Corona Bedingungen doch etwas anders vorgestellt . Zumal es ja auch als privater ! Shuttle angeboten wird und nicht als Sammeltransport. Die Rezeption hatte uns das auch vorher nicht gesagt, lediglich die Uhrzeit wann es zum Airport geht. Damit ist dann der Preis auch nicht so ganz gerechtfertigt. Zu der Umsetzung der Corona Maßnahmen: alles vorbildlich! Überall Desinfektion und beim Buffetrestaurant gibt es Einmalhandschuhe. Es wird auf Abstände geachtet . Der notwendige Antigen Schnelltest für den Rückflug nach Deutschland wird im Hotel gemacht ( 20 Euro ) Achtung : muss direkt beim Arzt bezahlt werden - geht nicht auf die Zimmerrechnung. Man sollte am besten bei der Ankunft gleich einen Termin (einen Tag vor RÜckflug ) vereinbaren, da ein Arzt in das Hotel kommt und die Tests abnimmt, dann hat man was Uhrzeit betrifft noch eine Auswahl.

    Es war eine super Woche, wir können das Hotel wirklich sehr empfehlen.

    Herzlichen Dank für alles und wenn uns das Fernweh wieder packt melden wir uns wieder ! Bis dahin alles Gute Familie S.

  • EWTC-Service & Beratung:   20.06.2021

    Griechenland: MarBella Elix


    Liebe Frau Kunze,

    2 Wochen Urlaub im Marbella - Elix sind leider vorbei. Das Hotel hat unsere Erwartungen in allen Belangen übertroffen.

    Eine einmalige Lage in grüner Umgebung, alle Zimmer mit Blick auf das sehr saubere Meer (besonders schön sind die Zimmer/Suiten mit eigenem großen Pool).

    Gute Küche und ein unglaublich engagiertes, freundliches Personal im Servicebereich. Alles in allem ein sehr entspannter Aufenthalt und ein Paradies für Ruhesuchende.

    Jederzeit wieder! Herzliche Grüsse Familie N.

  • EWTC-Service & Beratung:   18.06.2021

    Griechenland: Stella Island Luxury Resort & Spa


    Perfekt organisiert, alles bestens.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.06.2021

    Dubai: The Palace Downtown Dubai


    Dank der super professionellen rundum-sorglos-Organisation von Frau Kunze war unser (kurzfristig gebuchter) Trip nach Dubai - speziell zu Corona-Zeiten ein Traum!

    Über den Flughafen, das Shuttle, das Hotel, die Mall, die Restaurants - überall ist der Umgang nach den Hygieneregeln so professionell und selbstverständlich, dass man nicht eine Sekunde ein mulmiges Gefühl hat.

    Wir haben uns jederzeit sehr sicher gefühlt und können eine Reise nach Dubai wärmstens empfehlen.

  • EWTC-Service & Beratung:   14.06.2021

    Griechenland: Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa


    Hallo Frau Kunze 

    Danke!  

    War echt schön, sehr entspannt alles. Die Nähe zu plaka und der Auswahl der Restaurants dort ist ideal aber auch das Essen im Hotel ist natürlich gut. Die Angestellten alle sehr freundlich und bemüht.  Ich hatte mir das auch alles nerviger vorgestellt mit den Masken im Hotel und generell. War aber alles wirklich nicht störend. Beim Frühstück war alles gut mit einmal Handschuhen am Buffet geregelt. Geht auch, kennt man ja mittlerweile.  

    Man muss natürlich auch sagen, dass weder das Hotel noch Plaka annähernd ausgelastet sind. - Ich tippe mal so auf 30%. Da ist natürlich alles lockerer.  Die Gäste hauptsächlich aus Deutschland, Frankreich, England, ein paar osteuropäische Sprachen hab ich gehört.  

    Alles in allem genau der richtige Urlaub in der jetzigen Zeit.
    Wir würden wieder dahin reisen. 

  • EWTC-Service & Beratung:   10.06.2021

    Griechenland: Eagles Palace


    Dank Frau Kunze hatten wir erneut einen wunderbaren Urlaub durch EWTC Reisen.

    Wir waren sehr unschlüssig was das Reiseziel betrifft, es wurden uns sehr rasch Vorschläge übermittelt, wo wir ein passendes Angebot fanden. Die Buchungsabwicklung war großartig, rasch und unkompliziert.

    Herzlichen Dank - wir buchen sicher wieder!

  • EWTC-Service & Beratung:   05.06.2021

    Mallorca: The St. Regis Mardavall Mallorca Resort


    Das mit Abstand beste Hotel auf Mallorca, und eines der besten Europas. Eine solche Oase der Ruhe und Entspannung habe ich selten erlebt.

    Der Service ist perfekt. Dezent, aber immer im richtigen Moment da. Qualität von Zimmer, Essen, Hotelanlage, Service, alles auf aller höchstem Niveau! Nicht ohne Grund haben wir dort geheiratet. Preis/Leistung in diesem Fall, mehr als gerechtfertigt!

    Das muss man erlebt haben.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.06.2021

    Malediven: Atmosphere Kanifushi


    Ein wunderbares Resort zum Erholen und mit dem großen Vorteil sich um nichts kümmern zu müssen!

    Sehr schöne Strände - leider zum Teil nur mit Badeschuhen zu nutzen, aufgrund von Korallenstücken -, die Villen, die Restaurants, die Strände, die gesamte Insel sehr, sehr sauber und erstklassig ausgerüstet. Viel Grün und Natur, leckeres und qualitativ hochwertiges Essen, außer dem Teppanjaki - das kann man sich sparen -, tolle Schnorchelmöglichkeiten, super freundliches Personal, toller balinesischer Spa...

    Man kann nur sagen, alles bis auf das Teppanjaki, konnte nicht besser sein. Am besten ist aber die Betreuung vor Ort. Durch den Guest Relation Officer, den jeder Gast hat, kann man alles seine Anliegen und Wünsche schnell per WhatsApp, erfüllt bekommen. Insbesondere hier auch der Buggy Shuttle Service, da die Insel sehr lang ist. Auch der 24/7 Arzt Vorort ist erstklassig. Unser Sohn hatte eine Ohrenentzündung und der Arzt kam sofort und uns wurde geholfen. Sogar die Medikamente sind im Preis enthalten! Besonders beeindruckt hat uns auch die Nachhaltigkeit auf der Insel. Da wir einige Fragen zum Stromversorgung, Wasseraufbereitung, etc. hatten, bekamen wir eine Führung durch den technischen Leiter hinter den Kulissen. Alles auf höchstem Level. Von der Trinkwasseraufbereitung aus Meerwasser über die Stromgeneratoren bis hin zur eigenen Kläranlage.

    Jederzeit wieder - Vielen Dank an C. Kunze für die sehr gute Beratung

  • EWTC-Service & Beratung:   31.05.2021

    Korfu: MarBella Nido Suite Hotel & Villas


    Das MarBella Nido Suite Hotel liegt terrassenförmig auf einem Hang, so dass alle Zimmerkategorien einen ganz wunderbaren Blick auf das Meer und das griechische Festland haben. Ich hatte eine Suite mit Terrasse und eigenem Pool.

    Die Hotelanlage ist wunderschön; die Gärtner leisten hervorragende Arbeit! Das gesamte Hotel-Team ist großartig, sehr freundlich und hilfsbereit, vor allem an der Rezeption. Das Essen ist köstlich und sehr abwechslungsreich. Es gab immer sowohl Fisch, als auch Fleisch, Hühnchen und vegetarische Gerichte. "Leider" war das Dessert-Buffet auch sehr gut.

    Das einzige kleine Manko ist der sehr kleine Strand, was aber in der Vorsaison (ich war ab Mitte Mai 2 Wochen auf Korfu) kein Problem war. Alles in allem bin ich sehr begeistert von diesem Hotel, und werde sicherlich noch ein weiteres Mal dort Urlaub machen. Auf Korfu gibt es dermaßen viel zu sehen und zu unternehmen, dass ein Urlaub nicht reicht.

    Mein herzlicher Dank gilt auch wieder einmal dem TEAM von EWTC, vor allem Frau Kunze, die trotz der schwierigen Lockdown-Monate durchgehalten und mit gewohnter Herzlichkeit weitergemacht haben!

  • EWTC-Service & Beratung:   31.05.2021

    Dubai: Anantara The Palm Dubai Resort


    Reise hat auch während Corona sehr gut geklappt, PCR-Test konnte direkt im Hotel ohne Probleme gemacht werden, digitale Einreiseanmeldung und Hochladen des Testergebnisses waren gut machbar.

    Am Flughafen muss man jedoch mit längeren Wartezeiten und mehreren Kontrollen rechnen.

    Mit der Hotelauswahl waren wir sehr zufrieden, da das Anantara perfekt zum entspannen ist. Lagoon Access Villen unbedingt zu empfehlen, tolle tropische Gartenanlage mit vielen Vögeln, angenehm kühler durch die Lage auf der Palme, Temperatur Lagoonpool 31,5 °C; Meer 35°C, Restaurants sehr gut, Frühstücksbüffet sehr gute Auswahl und Qualität, jedoch enges Gedränge (Corona).

  • EWTC-Service & Beratung:   21.05.2021

    Arabische Halbinsel: The Oberoi Beach Resort, Al Zorah


    Sehr schönes Hotel mit für uns idealer Größe, mit eigenem Strand und Liegemöglichkeiten. Die Abgeschiedenheit von Dubai Stadt bringt auf der einen Seite Ruhe, auf der anderen Seite dauert eine Fahrt in die Stadt ca. 45 Minuten.

    Das Personal ist unglaublich freundlich und bemüht, das macht kleine Schnitzer, wenn etwas vergessen wurde, mehr als wett. Das Personal ist fast vollständig geimpft und trägt konsequent Gesichtsmasken, so dass man sich auch in der Pandemiesituation so sicher (wie möglich) fühlt.

    Insgesamt ein herrlicher Urlaub, merci vielmals.

  • EWTC-Service & Beratung:   18.05.2021

    Dubai: The Address Downtown Dubai


    Hallo Frau Kunze,

    vielen Dank nochmals für Ihren tollen Service und die Betreuung auch in Dubai mit Ellen. Es lief alles wie geplant und wir haben uns sehr gut erholt. Der ganze Coronastress ist fast in Vergessenheit geraten!

    Gerne planen wir unsere nächste Reise wieder mit EWTC.

    Bleiben Sie gesund und herzliche Grüße von C. W., J. W. und J. H.

  • EWTC-Service & Beratung:   17.05.2021

    Malediven: Baros Maldives


    Perfekte Organisation und schnelle Abklärung/Antwort bei Fragen.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.05.2021

    Dubai: Address Beach Resort


    Es war alles hervorragend.

    Vom Hotelzimmer bis zum freundlichen Personal. Das Hotel hat sogar eigenen Duft. Sehr nobel. Einfach Spitze.

    Die Zimmertemperatur, das Licht und Hotelservice sind über Tablet im Zimmer zu bedienen. Sehr automatisiert und übersichtlich leicht . Einfach Klasse!

    Das Essen war sehr lecker. Die Terrassenaussicht vom Restaurant Li-Brasil überwältigend. Infinity Pool auf dem 77 Stock und die Aussicht sind nicht zu toppen, einfach herrlich!

  • EWTC-Service & Beratung:   16.05.2021

    Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf


    Es war vom Anfang bis zum Schluss alles perfekt.

    Das Frühstück wurde serviert, was uns viel besser gefallen hat, da das Sesselrücken und der Rummlaufstress weggefallen ist. Der Service war ausgezeichnet! Zimmer und Anlage top gepflegt! Das Hotel hat nichts an seinem Glanz verloren.

    Wir kommen wieder. Lieben Gruß!

  • EWTC-Service & Beratung:   16.05.2021

    Malediven: AYADA Maldives


    Genau wie 2019 ein hervorragendes Hotel.

    Die Qualität in den Restaurants ist noch besser geworden. Es waren etwas mehr Familien als 2019 vor Ort, daher war es manchmal etwas lauter in den Strandvillen (Kinder dürfen unter 12 Jahren nicht in den Overwater Bungalows wohnen)!

    Das Diamond package erfüllt alle Wünsche. Wir möchten nicht ausschließen, ein weiteres Mal ins Ayada zu verreisen.

    Die Unterstützung seitens EWTC war klasse. Selbst vor Ort bekamen wir wichtige Informationen per Mail zugestellt. Unsere Zimmerwünsche wurden komplett erfüllt.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.05.2021

    Malediven: Vakkaru Maldives


    Ich mach’s kurz: ! Mehr geht nicht !

    Es fing mit der perfekten und zugleich herzlichen Beratung durch Frau Kunze an. Selbst schlimmste Zufälle wie den Verlust des Reisepasses kurz vor Abflug wurden durch beste Hilfestellungen betreut.

    Ein Reiseveranstalter mit Herz und Verstand und echtem Interesse an seinen Kunden. Eine Mitarbeiterin, die einen nach Feierabend unterstützt, so etwas hat mich bewogen die erste Bewertung meines Lebens zu schreiben.

    Ich bedanke mich aufs Äußerste und werde nach über 15 Malediven Urlauben die Insel Vakkaru stets als die beste Erfahrung in Gedanken behalten.

    Danke Frau Kunze, Danke EWTC!

  • EWTC-Service & Beratung:   16.05.2021

    Dubai: The Ritz-Carlton, Dubai


    Sehr geehrte Frau Kunze, 

    ich wollte noch gerne ein Feedback zu unserem Aufenthalt im Ritz-Carlton Dubai geben. In einem Wort zusammengefasst: FANTASTISCH!

    Das Zimmer, das Essen, der Service, die Lage, alles war schlichtweg perfekt, und das trotz den (lockeren aber effizienten Coronamaßnahmen). Die Leute waren immer super freundlich und hilfsbereit.Wir werden das Hotel auf jeden Fall bei einer nächsten Reise wieder berücksichtigen und gerne auch Ihre Hilfe weiterempfehlen.

    Der Baulärm war übrigens inexistent, ich denke das lag nicht am Ramadan, es ist wohl eher so, dass die lauteren Arbeiten bereits abgeschlossen sind.

    Nochmals vielen Dank für Ihre Empfehlung und Organisation.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.05.2021

    Madeira: Savoy Palace


    Liebe Frau Kunze,

    alles perfekt - Hotel sehr angenehm, gehoben und dennoch entspannt und locker (auch mit und für die Kids) - Madeira war eine tolle Destination - Corona-issues wie erwartet und geplant.

    Alles prima, gerne noch einmal.

  • EWTC-Service & Beratung:   07.05.2021

    Dubai: The Address Downtown Dubai


    Hallo liebe Frau Kunze,

    wir sind so gar nicht die Leute die Bewertungen abgeben für irgendwelche Dinge aber in diesem Fall müssen wir uns mal äußern:
    Frau Ellen Deboer hier in Dubai ist einfach nur perfekt und sehr professionell und freundlich.
    TOLLER SERVICE !

    Haben es wieder einmal genossen mit EWTC und Ihren Begleitern hier vor Ort. Da wir in einer schwierigen Zeit Leben MUSS auch mal ein Danke und Lob ausgesprochen werden.

    Viele tropische Grüße

  • EWTC-Service & Beratung:   01.05.2021

    Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


    Wir haben aufgrund meines Hilton Honors Gold Status netterweise ein upgrade zu einer Junior Suite erhalten, die sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet war. Wir hatten HP gebucht und immer mittags an der Strandbar (einziges Restaurant, an dem mittags bedient wurde) gegessen, da wir uns abends in der Stadt aufgehalten haben. Sowohl die Auswahl als auch die Qualität waren allerdings weit unterdurchschnittlich. Es gab insgesamt vielleicht 10 Speisen, aus denen man wählen konnte und das waren eher bessere Fast Food Gerichte. Auch das WiFi im Aussenbereich, v.a. am Strand war katastrophal. Man glaubt nicht, dass im Jahr 2021 eine derart grottige Internetverbindung noch vorkommt.

    Insgesamt ein gutes Hotel, jedoch verglichen mit gleichwertigen Hotels, die ich in der Vergangenheit besuchen durfte ist das Walldorf-Astoria kein highlight.

  • EWTC-Service & Beratung:   29.04.2021

    Mallorca: The St. Regis Mardavall Mallorca Resort


    Wunderschönes Hotel mit freundlichem, aufmerksamen Service, von der Rezeption bis hin zum Housekeeping.

    Bei Ankunft sehr netter Empfang - eine Rose für die Damen.

    Sehr schöne, großzügige Zimmer und Badezimmer.

  • EWTC-Service & Beratung:   24.04.2021

    Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


    Sehr schönes Hotel für ein paar Tage relaxen, Personal super freundlich und hilfsbereit.

    Zimmer und Balkon sehr groß und einladend. Leckeres Frühstück.

    Schöner Strandabschitt

  • EWTC-Service & Beratung:   23.04.2021

    Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


    Liebe Frau Kunze,

    wir sind wieder am Weg Richtung Wien. Kurzes Feedback von unserem Aufenthalt:

    Emirates Flug / Chauffeur Service hat wie immer super funktioniert und ist gut organisiert.

    Hotel: Durch Ramadan sehr geringe Belegung. Wir schätzen ca. 20-30% Auslastung wenn überhaupt. Alkohol gab es überall, außer im Lobby Cafe. Minibar war auch leer, konnte aber mit Paketen auf Bestellung befüllt werden. MO/DI sind nur das Hauptrestaurant und das Steaklokal offen, ab Mittwoch dann auch noch das Japanische Restaurant, welches übrigens extrem zu empfehlen ist. Das Lexington (Steak) hatten wir besser in Erinnerung, aber war auch noch gut. Frühstück wählt man vom Buffet und bekommt es serviert. 

    Bei unserer Ankunft war das Zimmer noch nicht fertig und wir haben gelernt, dass Reinigungspersonal erst ab 9 Uhr verfügbar ist. Es gibt auch keinen Nachtservice mehr. Man versucht offenbar mit relativ wenig Personal über die Runden zu kommen. Das ist aber keine Kritik - die Zimmer sind immer noch sehr sauber und gut erhalten. Wir hatten 2 technische Probleme im Zimmer, die sehr schnell adressiert und gelöst wurden.

    Uns gefällt das Waldorf als Hotel besser als Park Hyatt Abu Dhabi und würden für einen Aufenthalt von 1 Woche wieder das Waldorf buchen. Wer länger bleibt sollte nach Abu Dhabi, da dort 3 Golfplätze zur Auswahl sind und auch die Stadt selbst als Alternative für Restaurantbesuche verfügbar ist.

    Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend - und: alle sind geimpft! 

    PCR Test: wir haben den von Ihnen empfohlenen Service (Elevatemdc) in Anspruch genommen. War ein wenig holprig (über 1h Verspätung bei der Testabnahme, falsche Daten am Testergebnis), aber die Dame, die mein Kontakt war, hat sich extrem bemüht und letztendlich haben wir jetzt alles korrekt vorliegen.

    Hinweis: Ras Al Khaimah bietet Gratistests für alle Hotelgäste an. Man holt sich einen Gutschein bei der Rezeption, fährt zu einem nahegelegenen Medical Center und lässt sich testen. Ergebnis kommt 12-24 Stunden später.

    Alhamra Golf: Auch hier kaum Gäste - wir haben 5 mal gespielt und waren die einzigen Touristen - wegen Ramadan auch keine Einheimischen. Nur wenige Expats, die wir aber nie getroffen haben. Platz in sehr gutem Zustand, Preislich mit 85 Euro wochentags super günstig. Startzeiten kann man sich online selber buchen und ist billiger als über das Hotel. Auch hier das gesamte Personal geimpft... man kann fast neidisch werden...

    Wir sind sehr froh, dass wir die Reise letztendlich gebucht haben und man muss froh sein, dass das Hotel den Betrieb auch in dieser ruhigen Zeit aufrecht erhält. Kleine Abstriche sind aus unserer Sicht absolut akzeptabel bzw. nebensächlich und der Pandemie geschuldet.

    Beste Grüße aus dem Flughafen Dubai.

    M.S.

  • EWTC-Service & Beratung:   23.04.2021

    Malediven: COMO Maalifushi (Flug mit der Lufthansa)


    Liebe Frau Kunze,

    wir schicken ganz liebe, sonnige Grüße von den Malediven.

    Die Zeit verfliegt so schnell und schon ist eine Woche rum. Wir sind hier wirklich gut angekommen.

    Der Flug verlief reibungslos und an den Bildern hat man ja gesehen, am BER herrscht Totentanz. Noch so gut soweit. Bin mal gespannt, wie es ist, wenn der Flughafen voll ausgelastet ist. In der Lounge gab es nichts zu essen, man durfte sich aber beim Verlassen dieser eine Flasche Wasser (oder Cola und Sprite) nehmen und kleine Sandwiches. Ein Verzehr in der Lounge war nicht gestattet. Der Service auf der Langstrecke ist auch ein wenig auf der Strecke geblieben, 20.05 Uhr war Start, Die ersten Getränke gab es um 22.00 Uhr und dann das Essen zwischen 22 und 23 Uhr. Flug zum Hotel auch reibungslos. Gleich in die Lounge, kurz gewartet und dann ca. 1 h Flug hierher. Traumhafte Ausblicke.

    Die gewählte Villa haben wir auch bekommen. Ausstattung top, eine super Terrasse und ein traumhafter Rundumblick. Aber da direkt an der Brandung gelegen, doch ein bisschen geräuschintensiv. Ein Tipp für Sie: die Villen 317-320 (unsere) haben keinen direkten Sonnenuntergang, hier ist eine Insel davor. Aber 100m in Richtung Strand im japanischen Restaurant kann man bei einem leckeren Cocktail eine traumhaften Sonnenuntergang genießen.

    Speisen sind abwechslungsreich und ausreichend, man hat sich aber auf die wenigen Gäste eingestellt. Wünsche kann man äußern, diese werden fast immer erfüllt.

    Die auch in den Bewertungen angepriesene COMO Shambala Massage ist nur zu empfehlen.

    Das war’s fürs erste. Grad noch eine Flasche Tattinger Champagner for free bekommen, da lässt es sich aushalten.
    Eigentlich möchte ich garnicht mehr zurück in dieses Chaos-Corona-Wahnsinns-Deutschland.. Und hier sind schon fast alle Einwohner geimpft..

    Nochmals liebe Grüße 

    Ihre Familie G.

  • EWTC-Service & Beratung:   23.04.2021

    Dubai: Caesars Palace Bluewaters Dubai


    Der Flug mit Emirates war pünktlich und ansonsten zufriedenstellend. Leider flogen wir mit einer 777-300 ER, die eine 10-er Bestuhlung aufweist. Da waren die Airbus A380-Flüge in der Vergangenheit doch um Längen besser. Transfer vom Flughafen zum Hotel komfortabel und angenehm.

    Das Caesars Palace steht am idealen Standort in Dubai. Auf der Bluewaters Insel gibt es alles Notwendige vom Supermarkt bis zu schönen Restaurants. Zu Fuß ist man in 15 Minuten an der JBR und mit einigen weiteren Gehminuten an der Dubai Marina. Die Zimmer im Hotel sind letztlich nur Mittelmaß für ein 5-Sterne-Hotel. Trotz der nominellen Größe von 52 qm geht aufgrund des Schnitts bzw. der Aufteilung einiges an Möglichkeiten verloren. Es gibt nahezu keinen Stauraum, große überflüssige Schiebetüren behindern die Bewegungsfreiheit und der kleine Balkon ohne ausreichende Sitzmöglichkeiten runden das durchwachsene Bild ab. Hier geht durchweg das Design vor die Funktionalität.

    Das Personal ist nahezu immer sehr höflich und bemüht. Lediglich der Frühstücksservice fällt dramatisch ab. Durch Corona gibt es kein Buffet, aber man kann nahezu alles ordern. Doch trotz eines Großeinsatzes von Personal wartet man regelmäßig mindestens 30 Minuten bis man das Frühstück bekommt. Der Kaffee kommt mitunter noch später. Dies haben wir, wie viele weitere Gäste, auch schon vor Ort bemängelt. Doch jenseits einer geradezu demütigen Entschuldigung von Seiten des Serviceleiters änderte sich nichts. Ganz anders der Service zu den Essenszeiten mittags oder am Abend. Hier konnte man als HP-Gast aus einer zwar überschaubaren, aber doch formidablen Karte auswählen und wurde prompt und sehr höflich bedient. Der Strand ist neben der grundsätzlichen Lage ein weiteres Highlight des Hotels. Es gibt nur noch wenige Strände in Dubai Stadt, die einen solchen grandiosen Ausblick auf das türkisblaue Meer uneingeschränkt gewährleisten.

    Alles in allem waren wir mit unserer Wahl zufrieden. Wie immer sehr zufrieden waren wir mit der Beratung durch Frau Kunze, die uns geholfen hat, unsere Bedenken hinsichtlich einer Reise zu Corona-Zeiten zu nehmen. Hier ist zu erwähnen, dass es die deutschen Behörden bei der Rückreise nach Deutschland mit den Formalitäten sehr ernst genommen haben. Wir wurden mehrmals auf Corona-Test und Einreiseanmeldung hin kontrolliert.

  • EWTC-Service & Beratung:   20.04.2021

    Dubai: Jumeirah Emirates Towers


    Wie immer alles bestens wenn EWTC das in die Hand nimmt!

    Sensationelles und unschlagbares Angebot sowie perfekte Organisation. Alles hat prima geklappt, obwohl wir nur einen Zeitraum von einer Stunde für die komplette Abwicklung Zeit hatten. Gerne jederzeit wieder!

    Man sollte sich immer ein Angebot von EWTC einholen bevor man eine Reise bucht. Vor Ort haben wir uns jederzeit sicher und gut betreut gefühlt. Selbst eine spontane Verlängerung war "auf dem kurzen Dienstweg" möglich und wir konnten auch das selbe Zimmer behalten (was großartig war, da wir ein Gratis Upgrade auf eine Suite erhalten haben.)

  • EWTC-Service & Beratung:   19.04.2021

    Malediven: Vakkaru Maldives


    5 Sterne für Service von Frau Kunze!

    Alles perfekt gelaufen!

  • EWTC-Service & Beratung:   13.04.2021

    Malediven: Coco Bodu Hithi


    Da es zurzeit (März/April 2021) schwierig ist, in Deutschland oder auch Europa zu reisen, hatten wir uns für die Malediven entschieden.

    Mit PCR-Test, Direktflug und einer abgeschlossenen Villa in einem zertifizierten Resort schien uns das Risiko überschaubar. Das hat sich voll bestätigt. Die Angestellten waren sogar schon geimpft – das hatte ich nicht erwartet.

    Ansonsten hat Coco Bodu Hithi unsere Erwartungen voll erfüllt, auch verglichen mit früheren Aufenthalten auf anderen Inseln. Der Fischreichtum im Hausriff direkt vor den Wasser- bzw. Escape Wasservillen ist besonders auf der Seeseite unglaublich. Wir hatten uns diese Lage gewünscht und auch tatsächlich bekommen – die schönste Villa überhaupt (515). Die Ausstattung ließ keine Wünsche offen. Danke an EWTC! Direkt vor der Villa konnte man jeder Menge Seeschildkröten, auch Rochen und Riffhaien begegnen. Darüber hinaus konnte man vor Ort zusätzlich Ausflüge auf dem Tauchschiff bzw. auch mit Jetski (zu den Manta Rays) zubuchen. Das Essen im enthaltenen Restaurant „Air“ war ganz ausgezeichnet, besonders Seafood beim Live Cooking. Alkohol war erwartungsgemäß nicht gerade kostengünstig. Besonders die Cocktails waren ihren Preis (ca. 16€) auch nicht wert. Leider wurde die Halbpension von 72€ nicht auf einen Besuch im gehobenen Restaurant „Stars“ angerechnet, so dass wir uns das gespart haben. Das „Aqua“ war leider geschlossen. Insgesamt war das Personal extrem freundlich und über das für 5 Sterne erwartbare Maß hinaus aufmerksam und hilfsbereit. Dafür ein dickes Lob insbesondere an Goutham Kumar, der uns persönlich und per WhatsUp stets zuverlässig betreut hat. Auch die Organisation des PCR Tests für den Rückflug war absolut perfekt (direkt in der kleinen Inselklinik) und vor allem just-in-time. Das Wetter war sehr wechselhaft. Von traumhaftem Sonnenschein bis Tropensturm haben wir alles erlebt. Letzterer war in der Wasservilla besonders eindrucksvoll Wer zwischendurch mal einen entspannten Urlaub „wie früher“ machen will und Zeit für die anschließende Quarantäne in Deutschland hat, dem können wir Coco Bodu Hithi nur empfehlen.

    Danke auch an Frau Kunze für die wie immer perfekte Organisation.

  • EWTC-Service & Beratung:   11.04.2021

    Dubai: The Ritz-Carlton, Dubai & Anantara The Palm Dubai Resort


    Wir hatten einen tollen Aufenthalt.

    Der Urlaub war auch unter Corona Bedingungen sehr schön.

    Das Zimmwr jeden Tag sehr sauber und das Essen sehr gut. Der PCR Test für die Heimreise war reibungslos durch EWTC organisiert. Auch unsere spontane Verlängerung mit Wechsel ins Anantara The Palm war völlig unkompliziert, und auch da hatten wir noch eine schöne Zeit.

    Vielen Dank für die wie immer tolle Organisation.

  • EWTC-Service & Beratung:   09.04.2021

    Malediven: Park Hyatt Maldives Hadahaa


    Wir waren vom 07.03.21-19.03.21 auf der Insel Park Hyatt Hadahaa, es war alles sehr gut organisiert, dank Frau Kunze.

    Auf der Insel wurden wir sehr nett empfangen, das Personal ist kompetent und bereit, einem jeden Wunsch zu erfüllen. Vom Haus, übers Essen bis zu den Drinks - alles top.

    Das Vidhun Spa bietet super Behandlungen an, man kann hier gut entspannen.

    Wir waren fast jeden Tag Schnorcheln, nebst der grossen Fischvielfalt haben wir sogar Delfine, Schildkröten und Mantas gesehen – ein grossartiges Erlebnis!

    Wir sind froh, dass wir eine schöne Zeit auf den Malediven verbringen durften und dem ganzen Corona-Wahnsinn etwas entfliehen konnten.

    Wir werden hoffentlich bald wider verreisen!

  • EWTC-Service & Beratung:   30.03.2021

    Malediven: Baros Maldives


    Sehr gutes Hotel, gutes Essen & freundliche Mitarbeiter, super Hausriff

  • EWTC-Service & Beratung:   23.03.2021

    Malediven: OZEN Life Maadhoo


    Die Reise mit Edelweiss verlief gut. Jedoch war das Essen in der Business Class nicht wirklich gut. Zudem gab es die vegetarische Variante nur für den Hauptgang, Vorspeisen sind nur mit Fleisch oder Fisch verfügbar.

    Der Empfang beim Hotel war sehr herzlich. Man fühlte sich gleich wohl. Alle Mitarbeiter waren ausgesprochen freundlich und aufmerksam. So etwas haben wir noch in keinem Hotel erlebt. Unsere persönliche Butlerin war sehr hilfsbereit. Und vorallem die Flexibilität der Küche bezüglich meiner veganen Ernährung hat mich positiv überrascht. Das Essen war äusserst lecker.

    Die Wind Villa mit Pool ein absoluter Traum. Das Resort ist wunderschön, gepflegt und eine perfekte Urlaubsdestination. Wir können es nur weiterempfehlen.

    Betreffend Corona haben wir uns jederzeit wohl gefühlt. Das Personal trägt Masken und den Gästen wird einmal am Tag Fieber gemessen. Es war ein Stück Normalität, die wir sehr genossen haben.

    Wir möchten uns bei Frau Kunze für die tolle Betreuung bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt und wir fühlten uns super beraten und aufgehoben.

  • EWTC-Service & Beratung:   15.03.2021

    Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf


    As already mentioned to Claudia, Service is terrible in all restaurants (the staff is really nice but not qualified as most probably not trained properly by their poor management) but we love the beach as no big buildings in front of it and not too much construction sites.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.03.2021

    Dubai & Sonstige Emirate: The Ritz-Carlton, Dubai & The Ritz-Carlton, Al Wadi Desert


    Wir waren im Februar 2021 3 Wochen in Dubai und haben uns dort trotz COVID-Pandemie sehr wohl gefühlt.

    Die Hygiene- und Abstandsregeln werden dort strenger und besser befolgt als in der Schweiz - wir haben uns sehr sicher gefühlt. Zuträglich war zudem das Setting der Hotels, welche sich beide in einem weitläufiges Hotel- und Garten-Arial befinden, wo man am Pool oder Strand viel Privatsphäre geniesst. Zudem war das Hotelpersonal top geschult - nicht nur betreffend Hygienevorschriften.

    Besonders geschätzt an den 4 ersten Tagen im Ritz-Carlton im Al Wadi Desert in Ras Al Khaimah haben wir die absolute Privatsphäre auf rund 250 m2 mit geheiztem Privatpool und Blick auf Fauna und Flora der Wüste. Das Essen im Farmhouse des Hotels wird - umrahmt vom nächtlichen Wüstenzauber - auch anspruchsvollen Gourmet-Gaumen gerecht.

    Im Ritz-Carlton an der Jumeira Beach waren wir nicht das erste Mal. Preis-Leistung ist toll. Unbedingt mit Club Lounge buchen, denn sowohl als Familie wie auch als Paar wie wir geniesst man viele Vorteile und wird nach 18 Tagen Aufenthalt fast wie ein geliebtes Familienmitglied verabschiedet.

    Die Beratung und Organisation durch EWTC war wie immer sehr professionell, kundenorientiert und charismatisch.

    Wir freuen uns jetzt schon auf unsere nächste Buchung.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.03.2021

    Malediven: Ozen Reserve Bolifushi


    Liebe Frau Kunze,

    der Urlaub war sensationell, wir waren sehr zufrieden mit dem neuen Ozen Bolifushi… hat uns allen super gefallen und wir konnten uns gut erholen.

    Das Personal trägt Schutzmasken, die Gäste nicht… Ansonsten konnte man vor Ort die Pandemie gut vergessen für die Tage und sich wieder als normalen Menschen fühlen. Wir haben uns sehr sicher gefühlt zu jeder Zeit. Auch die Tests auf der Insel für den Heimflug haben hervorragend geklappt.

    Einziges kleines Detail bei der letzten Nacht im grossen Reserve Zimmer. Die Treppe vom Meer wieder auf das Deck war völlig voll mit Moos und etwas schmuddelig und dadurch auch rutschig für die Kinder und uns. Verstehe, dass das Meer arbeitet und das passieren kann über die Zeit, sieht aber aus als wäre es schon Ewig nicht mehr entfernt worden.

    Ansonsten war die Wasservilla ein gelungener Abschluss und hat uns riesig gut gefallen.

    Beste Grüsse,

    T.H. & Familie

  • EWTC-Service & Beratung:   01.03.2021

    Malediven: Vakkaru Maldives


    Wie immer erstklassiger Service von EWTC mit perfekter Unterstützung vor Ort und genau dem richtigen Hotelprodukt.

  • EWTC-Service & Beratung:   01.03.2021

    Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa, Mandarin Oriental Jumeira, Dubai


    Guten Abend Frau Kunze,

    Vielen Dank für ihre Reaktion.

    Hygienekonzepte, wenn die Gäste sich an die Regeln halten, passt das so. War für uns auch nicht einengend! Es ist einfach so… Im Al Maha gibt’s kein Buffet, alles wird serviert, passt schon von der Hygiene her. Und am Mittag isst man ja in der Suite, Service nach wie vor mega! Wir haben die gewünschte Suite im Al Maha erhalten, war einfach super!

    Im Mandarin kann man nur mit Masken ans Frühstück-Buffet und darf nichts selber nehmen, nur aussuchen, das Essen wird dann an den Tisch gebracht. Inhouse tragen alle Masken, auch die einheimischen Gäste in den Restaurants. Auch am Strand trägt der Staff Masken, die Gäste bis sie sich an ihrem Platz befinden.

    Sonst hat’s uns im Mandarin sehr gefallen, wie mitgeteilt, der Staff ist äusserst freundlich. Auch die Verpflegung war hervorragend.

    Burj Khalifa, ist natürlich super, inkl. die gesamte Besichtigungsorganisation. Highlight war natürlich das Dinner on the Top im Burj Al Arab, sehr teuer, allerdings vom FEINSTEN!

    Mit dem Covidtest im Mandarin hat’s auch perfekt geklappt, die machen es da besser als bei uns zu Hause! Für uns sind Familienhotels nicht das was wir unbedingt suchen. Im Mandarin sind sehr viele Familien, wir sind wahrscheinlich in einer Haupturlaubszeit gereist. Transport vom Mandarin zum Flughafen, nachdem der Concierge alles «confirmed» hat, kamen die Bestätigungen sofort per Mail.

    Alles in allem absolut perfekt gemacht Frau Kunze!

    Lieben Dank und beste Grüsse
    H. & E. M. 

  •   01.03.2021

    Malediven: Kanuhura - A Sun Resort Maldives


    Liebe Frau Kunze,  

    ich wollte ihnen schon schreiben weil ich ihnen mitteilen wollte wie wir unseren Urlaub auf Kanuhura erlebt haben. 

    Die Anreise war reibungslos. Wir hatten alle Bestimmungen erfüllt, das Registrieren auf der Maledivenischen Gesundheitseite war ein bisschen mühsam aber wir haben es nach mehreren Versuchen geschafft.

    Man muss überall einen Mundschutz tragen aber keine Fpp2 Maske so wie bei uns in Österreich Auf der Insel nur Mundschutz im Spa und Fitnessstudio also wo der Raum geschlossen ist. Das Personal trägt immer Mundschutz Es stehen überall Desinfektionsspender. Man kann sich auf der Insel testen lassen und man hat Mitternacht das Ergebnis. Ein sehr einfühlsamer Arzt. Das hat alles bestens funktioniert.

    Zur Insel selber: Wir waren das letzte Mal auf Kanuhura im Oktober 2012. Wie wir ankamen wurden wir sehr herzlich empfangen und vom alten Personal was noch übrig war erkannt. Das Gefühl war wie Heimkommen und das macht Kanuhura so speziell. Das Personal ist so bemüht so freundlich sie erfüllen dir jeden Wunsch wenn es möglich ist. Leider hat aber die Insel an Flair verloren. Der große Pool wurde verändert wo man rund um Pool sitzen konnte und essen. Die schönen Farben von den ganzen Einrichtungen gibt es nicht mehr. Es fehlt einfach überall das gewisse Etwas.

    Das Essen war leider auch nicht mehr das sehr wenig Auswahl. Wenn man sich gesund ernähren möchte fehlt das total. Renoviert wurde meiner Meinung nach ohne Konzept und billig. Ich finde es einfach so schade das man nicht mehr rausholt aus dieser Insel und eigentlich von Urlaub zu Urlaub immer mehr abbaut. Man merkt einfach da wird überall gespart. Man muss als Urlauber da wirklich abwiegen was einen wichtiger ist.

    Ein großer Pluspunkt ist für uns einfach das die Insel selber so schön ist und das Personal so angenehm ist Unsere Villa war 131 und 132 die war einfach für uns mit 4 Kindern perfekt 

    Wir hatten als Famile eine wunderbare Zeit auf Kanuhura. Aber es gehört da unbedingt was geändert damit der gewisse Flair wieder auf Kanuhura einzieht.

    Mit freundlichen Grüßen

    G.W.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.02.2021

    Malediven: Kanuhura - A Sun Resort Maldives


    Liebe Frau Kunze,

    wir haben unseren Aufenthalt auf Kanuhura sehr genossen.

    Alles hat perfekt geklappt und war super organisiert. An dieser Stelle auch vielen herzlichen Dank an Sie.

    Wir sind froh, dass wir uns trotz allem für die Reise entschieden haben und nicht für eine weitere Verschiebung. Wir fühlten uns sehr privilegiert, die Reise in einer solch aussergewöhnlichen Zeit antreten zu können. Unsere Hauptsorge im Vorfeld war, auch für die Rückreise ein negatives PCR-Testergebnis vorweisen zu müssen für die Rückreise in die Schweiz. Das Risiko besteht unserer Ansicht nach nicht in einer Ansteckung auf den Malediven (alles Einzelunterkünfte, viel Abstand, open-air Restaurant etc.) als vielmehr in der Anreise im Flugzeug, welches voll belegt war. Hier halten sich bei weitem nicht alle Passagiere an die Schutzmassnahmen (z.B. tragen sie die Maske unterhalb der Nase). Den Test selber hat der Inselarzt bei uns durchgeführt. Die Terminkoordination hatte unser Butler voll im Griff. Er hat uns auch jeden Morgen die Temperatur am Handgelenk gemessen. Besonders geschätzt haben wir unseren eigenen kleinen privaten Pool.

    Schön war auch, dass wir auf der Insel keine Maske tragen mussten (Ausnahme in geschlossenen Räumen wie Gym, Boutique). Insofern waren es für uns mehr als Ferien, sondern auch eine Auszeit von der Pandemie. Im Vergleich mit dem Lux South Ari, wo wir letztes Mal waren, ist Kanuhura weniger auf Design und mehr auf Funktionalität ausgerichtet.

    Das Essen war ausgezeichnet, sowohl das Buffet als auch die zur Auswahl stehenden Restaurants (Italienisch und Asiatisch), welche in unserem Menuplan (HP) eingeschlossen waren. Unser Favorit war das Restaurant Veli, wo es ein sehr gutes Sushi als Vorspeise gab.

    Nun sind wir zurück, mit vielen schönen Erinnerungen, relaxed und werden noch lange von diesen schönen Ferien zehren.

    Mit besten Grüssen

     

    V.V.

  • EWTC-Service & Beratung:   15.02.2021

    Dubai: Mandarin Oriental Jumeira, Dubai


    Liebe Frau Kunze,

    der Aufenthalt im Oriental war wunderschön. Es hat alles perfekt funktioniert.

    Das Hygienesystem war hervorragend und man hatte trotzdem wieder das Gefühl von etwas Normalität. Restaurants und Geschäfte waren offen. Natürlich immer mit Maske, aber am Tisch, Liege am Meer konnte man sie abnehmen.

    Der Corona Test wurde von Ihrer Agentur vor Ort bestens organisiert, Krankenschwester kam zum Testen ins Hotelzimmer.

    Wir sind froh,dass wir eine schöne Zeit abseits vom Lockdown in Dubai verbringen konnten.

    Liebe Grüsse

    C.P.

  • EWTC-Service & Beratung:   15.02.2021

    Malediven: Atmosphere Kanifushi


    Wunderbarer Urlaub, der den Abschied von dort soo schwer gemacht hat!

    Zimmer war toll, Personal sehr sehr freundlich und immer hilfsbereit! Den Strand hatten wir gefühlt fast für uns allein und das Essen war klasse!

    War einer der schönsten Urlaube und wir sind mega erholt zurück gekehrt!

    Danke für die tolle Reiseorganisation und die schnelle unkomplizierte Planung unseres „Spontan-Trips“ Gerne wieder!

  • EWTC-Service & Beratung:   15.02.2021

    Dubai: The Ritz-Carlton, Dubai


    Unserer Meinung nach das schönste Hotel in ganz Dubai, aber auch das kleinste. Großer Garten und direkter Strandzugang. Sehr gutes Essen in allen Restaurants, wobei uns das Splendido am besten gefällt.

    Herrausragender Service und Freundlichkeit aller Mitarbeiter, jeder Wunsch wird erfüllt. z.B. wenn etwas nicht auf der Speisenkarte steht, etwas auf dem Zimmer fehlt usw. Unbedingt Zimmer mit Clubzugang buchen, hier gibt es den ganzen Tag über Kleinigkeiten zu Essen und auch kostenlose Getränke von Spirituosen, Wein, Kaffee und Cola. Unter Umständen ist auch Halbpansion Empfehlenswert, da die Preise in Dubai für Essen und Trinken doch sehr hoch sind.

    Ein kleiner Kritikpunkt sind die Abnutzungserscheinungen bei der Inneneinrichtung der Zimmer, ist aber nach 11 Jahren (neuer Flügel) nicht ungewöhlich. Sonst 5 Sterne.

  • EWTC-Service & Beratung:   13.02.2021

    Dubai: Jumeirah Zabeel Saray


    Obwohl wir coronabedingt sehr kurzfristig und zögerlich gebucht haben, war Markus Schardt immer sehr hilfsbereit und stand für Auskünfte zur Verfügung.

    Das Jumeirah Zabeel Saray hat uns mit seiner authentischen arabischen Architektur sehr angesprochen und vor Ort auch nicht enttäuscht. Aufgrund von COVID-19 wurde leider das Wassertaxi vom Hotel zur Dubai Marina eingestellt. Auch bietet das Hotel keinen kostenlosen Shuttle-Service in die Stadt resp. in die Malls an. Das ist sicherlich ein Minuspunkt für das Jumeirah Zabeel Saray. Da sind wir uns aus anderen Hotels in Dubai Besseres gewöhnt.

    Zu unserer Reisezeit waren leider auch nur wenige Restaurants im Hotel geöffnet, und nach der Abreise der vielen russischen Hotelgäste schloss auch noch das internationale Buffet, sodass die Essensauswahl noch zwischen Libanesischer und Indischer Küche sowie einem Angebot in der Hotellobby bestand. Geschätzt haben wir, dass im Halbpensionspaket auch Restaurants der restlichen Jumeirah-Gruppe inkludiert waren. Mit dem negativen PCR-Test, dem Wissen, dass das Hotelpersonal bereits gegen COVID-19 geimpft war, der Maskenpflicht, den Hygienevorschriften im gesamten Hotel und den jeweils vor dem Bezug desinfizierten Liegen fühlten wir uns vor dem Virus sehr sicher.

    Alles in allem: Eine wohltuende Auszeit anstelle von Skigerien im kalten Europa.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.02.2021

    Dubai: Mandarin Oriental Jumeira, Dubai


    Top Hotel mit erstklassigem Service. Frühstück/Pool/Strand ausgezeichnet.

  • EWTC-Service & Beratung:   08.02.2021

    Malediven: Milaidhoo Island Maldives


    Liebe Frau Kunze

    insgesamt sind die Malediven gut organisiert. Mit dem Barcode durch die online Registrierung geht es bei der Einreise ganz schnell.

    Danach wurde ja alles von Milaidhoo in die Hand genommen und das war fast schon mehr als perfekt.

    Keine Schuhe, keine Maske - außer beim Buffet, Personal trägt Masken, Butler misst manchmal Fieber, PCR Test im Zimmer, Ergebnis pünktlich. Barcode für die Ausreise hat dann der Butler angefordert.

    Die Insel ist ein Traum - besonders Villa 201-203! Bis 208 geht es noch, danach ist fast kein Strand mehr!

    Tauchen war auch gut - wenn auch kein Spitzenrevier - für uns aber absolut beeindruckend. 

    Der einzige Wermutstropfen sind manchmal die Nebenkosten, besondes die Weinpreise... aber es ist Import, Steuer etc... trotzdem wissen wir, was so manche Flaschen im EK kosten.

    Ahmed, der Butler war aufmerksam aber nicht aufdringlich. Das Wetter war auch perfekt... ein halber Tag Sturm mit Regen!

    Wir werden hoffentlich bald wieder verreisen...

    Abschließend herzlichen Dank für Ihre so gute Betreuung!

    Liebe Grüße

    M.G.

  • EWTC-Service & Beratung:   02.02.2021

    Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


    Ganz herzlichen Dank an Herrn Schardt für die perfekte Reisevorbereitung und die wertvollen Tipps und Informationen. Die An- und Rückreise hat perfekt geklappt und im Hotel waren wir sehr gut aufgehoben.

    Die Ruhe auf der Palm Jumeirah und die schön angelegte Beachanlage entsprach genau unseren Bedürfnissen. Unsere Wahl der grosszügigen Pearl Club Suite und die Annehmlichkeiten der Pearl Club Lounge mit dem sehr zuvorkommenden Personal hat sich auf jeden Fall gelohnt. Einzig enttäuscht hat uns das viel gepriesenen Sternerestaurant. Wir konnten die Auszeit im Anticoronaparadies Dubai so richtig geniessen und fühlten uns stets frei und trotzdem sehr sicher.

  • EWTC-Service & Beratung:   01.02.2021

    Dubai: The Ritz-Carlton, Dubai


    Es ist möglich, auch in diesen schwierigen Zeiten zu verreisen. Mit der Buchung bei der EWTC fanden wir uns ab dem 1. Kontakt mit Herrn Schardt gut aufgehoben. Alle Fragen unsererseits - auch bezüglich der Besonderheiten die durch die Pandemie resultieren - wurden Ernst genommen und zügig beantwortet.

    Wir hatten zwei Hotels in der engeren Auswahl und konnten uns zunächst nicht entscheiden. Da Herr Schardt beide Häuser persönlich kennt, konnten wir detailliert darauf eingehen und die Entscheidung fiel dann recht schnell.

  • EWTC-Service & Beratung:   28.01.2021

    Dubai: Caesars Palace Bluewaters Dubai


    Eine schnelle unkomplizierte Buchung in wenigen Stunden.

    Das stylische Hotel mit Designzimmern auf dem neuen Arial Bluewater mit echtem Strand & Brandung, läßt bei einem Cityurlaub echtes Inselfeeling aufkommen. In wenigen Minuten kann man zum Pier, Hafen, Kaimauer mit Blick zur gegenüberliegenden Dubaiskyline mit Stadtstrandambiente erreichen!

    Viele neue Geschäfte und Restaurants kann man an der Promenade finden! Am Wochenende am Abend beleuchtetes Dronenspecktakel mit Musik. Alles in allem wieder ein neues Stück Dubai entdeckt.

    DANKE ans EWTC Team

    U.G.

  •   27.01.2021

    Malediven: Milaidhoo Island Maldives


    Liebe Frau Kunze,

    es war einfach nur grenzenlos schön! Vielen herzlichen Dank für die Empfehlung und das Organisieren!

    Das Hygienekonzept wurde prima umgesetzt. Es hatte überall Desinfektionsmittel und Masken waren verfügbar  vor dem Zutritt in den Buffetbereich. Da die Tische so grosszügig auseinandergestellt sind und alles draussen stattgefunden hatte, war auch das kein Problem.

    Besonders erwähnenswert ist auch der Arzt und die medizinische Betreuung. Ich habe nach Atemnot einen Ohnmachtsanfall produziert und der Paramedic und Arzt waren sofort zur Stelle und konnten sogar ein EKG machen. Am nächsten Tag haben sie uns in ein Spital begleitet und der Arzt vom Milaidhoo wusste perfekt über die Abläufe Bescheid und hat uns optimal betreut. 

    Auch der Island-Manager war mega freundlich und das gesamte Personal hat sich stetig nach meinem Befinden erkundigt. 

    Ich wüsste beim besten Willen nicht, was man besser machen könnte. Vielleicht als P.S. und für Sie weniger wichtig: ich war auch total begeistert, dass sie reef-friendly Sonnencreme und Kosmetik dezent promotet haben (hätte man von mir aus auch noch deutlicher machen können -  schliesslich ist Umweltschutz ja wichtig).

    Vielen herzlichen Dank und beste Grüsse

    S.M.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.01.2021

    Malediven & Dubai: Ozen Reserve Bolifushi & Atlantis The Palm


    Sehr geehrte Frau Kunze,

    gern ein paar kurze Beschreibungen unserer Reise.

    Zunächst aber erst einmal unser herzliches Dankeschön an Sie. Die Beratung und auch die anschließende Betreuung durch Sie haben 6 Sterne verdient.

    Die Malediven, hier das Ozen Reserve Bolifushi Resort, ist momentan leider noch nicht zu empfehlen. Man bekommt keine Termine in den Restaurants. Auf Nachfrage bekamen wir die Antwort, dass jeder Gast nur alle 4 Tage Anspruch auf eine Reservierung hat. Sonst würde nur das Buffetrestaurant zur Verfügung stehen. Und ein Buffet gibt es dort nicht wirklich. Aber vielleicht braucht man auch noch ein wenig Zeit, um ein gutes Konzept zu implementieren. Es ist ja erst seit Dezember wieder geöffnet. Von Corona war auf der Insel nichts zu merken. Das ist wirklich perfekt organisiert.

    Atlantis Dubai hat uns sehr gut gefallen. Auch hier sind die Einschränkungen durch Corona sehr erträglich. Die Restaurants sind wieder geöffnet und es halten sich alle an die entsprechenden Vorgaben. Ein Paradebeispiel wie man trotz Corona das öffentliche Leben aufrecht erhalten kann, wenn man es wirklich will.

    Letztendlich hatte wir wunderschöne Urlaubstage und freuen uns, bald wieder bei Ihnen zu buchen. Bleiben Sie gesund und halten Sie durch. Es wird wieder besser werden.

  • EWTC-Service & Beratung:   18.01.2021

    Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


    Der Service vor Ort war besonders gut und nett. Das Hotel und die Anlage sind sauber und ganz gut in Schuß. Maskenpflicht und Desinfektion werden eingehalten. Es war relativ wenig los im Hotel, deshalb waren Abstandsregeln in der ganzen Anlage gar kein Thema.

    Ein sehr schöner Aufenthalt und vielen Dank, an Frau Kunze für die Empfehlung und die sofortige, problemlose Umbuchung der Verlängerung.

  • EWTC-Service & Beratung:   15.01.2021

    Arabische Halbinsel: The Oberoi Beach Resort, Al Zorah


    Liebe Frau Kunze,

    unser Aufenthalt vom 31.12.2020 bis 9.1.2021 war großartig.

    Anfänglich gab es Schwierigkeiten mit unseren gebuchten Zimmern. Wir hatten keine Deluxe Garten Suite und auch nicht die Premium Garden Suite. Sie gaben uns Zimmer im 1. Stock. Am darauf folgenden Tag hat uns die Managerin eine 3 Bedroom Villa für 6 Nächte gegen eine Aufzahlung angeboten. Dieses Angebot haben wir angenommen und einen herrlichen Urlaub verbracht.

    Wir waren ausschließlich im Aquario Abendessen. Wir können uns allen anderen Gästen anschließen, der Service ist gerade zu perfekt. 

    Das Hotel war soweit ich weiß komplett ausgebucht. Weder beim Pool noch am Strand war dies zu spüren. 

    Die Hygiene Vorschriften im Hotel werden auf das genaueste eingehalten. Das gesamte Personal trägt sowohl in der Anlage als auch im Außenbereich Mund-Nasen-Schutz. Wir haben uns zu keinem Zeitpunkt unsicher gefühlt. Das hervorragende Frühstück darf auch nicht unerwähnt bleiben. Das nicht vorhandene Buffet beim Frühstück fehlt zu keiner Zeit. Auch hier ist das Personal extrem aufmerksam.

    Wir werden auf alle Fälle wieder kommen.

    Bei der Buchung einer Villa ist es wichtig, dass der Pool in der Sonne liegt. Dies war bei der 3 Bedroom Villa 520 leider nicht der Fall. 

    Ich möchte aber auch Ihren Service in den höchsten Tönen loben.

    Ich freue mich jetzt schon auf unseren nächsten Urlaub den wir über euch buchen auch wenn dieser noch auf sich warten lassen wird. 

    Mit freundlichen Grüßen
    T.C.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.01.2021

    Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


    Es war ein hervorragender Urlaub! Im Hotel und auch ausserhalb des Hotels ist man äusserst professionell mit der aktuellen CORONA Situation umgegangen.

    Meine Familie und ich konnten uns sehr gut entspannen.

    Das Silvester Dinner war aussergewöhnlich gut durchdacht und geplant.

  • EWTC-Service & Beratung:   11.12.2020

    Seychellen: Raffles Seychelles


    Hallo Frau Kunze,

    unser Aufenthalt im Raffles Seychelles war ein absoluter Traum.

    Von der Anlage, über die Zimmer bis zum Service war alles hervorragend. Auch das Corona Hygienekonzept war sehr gut umgesetzt und wurde zu keinem Zeitpunkt als störend empfunden. Die Organisation und der Ablauf durch Sie und EWTC war wieder mal spitze und wir werden das Raffles mit Sicherheit weiterempfehlen und erneut besuchen - gerne wieder über EWTC!

  • EWTC-Service & Beratung:   30.11.2020

    Seychellen: Raffles Seychelles


    War ein sehr toller Urlaub, auch unter den beschwerten Bedingungen. Das Hotel hat alle Hygienevorschriften perfekt umgesetzt. Alle schwierigen Bedingungen vorher wurden durch die wie immer tolle Unterstützung von Frau Kunze sehr erleichtert.

    Professioneller kann die Betreuung nicht sein. Vielen Dank!

  • EWTC-Service & Beratung:   24.11.2020

    Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


    Wie immer, wenn es um die Emirate geht, ist EWTC unser Ansprechpartner Nummer eins. Exzellente Beratung und Abwicklung. So auch diese Mal in besonderen Zeiten.

    Die An- und Einreise war sehr viel weniger aufregend oder umständlich als angenommen und die Restriktionen vor Ort so marginal, dass die Urlaubsfreude nicht ansatzweise getrübt wurde. Die Lounge - der Pearl Club - hat zwar geschlossen, als Alternative wird jedoch angeboten, dass in der Serafina-Bar ausgewählte Getränke inkludiert sind. Zudem wird bei HP das Dinner im Social Heinz Beck angeboten. Wo bekommt man allabendlich drei ausgewählte frei kombinierbare Drei-Gänge-Menüs bei einem Drei-Sterne-Koch?!

    Fazit: Ein aussergewöhnlich unaufgeregter und entspannter Urlaub ist in der Tat möglich, wenn man weiß, worauf man sich davor und danach einlassen muss. Aus unserer Sicht, in dieser Zeit, sehr viel mehr angenehme Seiten als Aufwand.

    Ein spezieller Dank noch einmal für Alles und natürlich die nette Kommunikation Frau Salzmann.

  • EWTC-Service & Beratung:   08.11.2020

    Kreta: Domes Zeen Chania, a Luxury Collection Resort


    Das Hotel ist noch sehr neu. Anlage gartenmäßig noch im Wandel und im Hang gebaut. Uns hat es sehr gut gefallen. Leider war der Privatpool doch sehr klein. Man kann auch sagen zu klein.

    HP absolute spitze, selten so gut gegessen. Weinkarte extrem emfehlenswert!

    Liegen am Pool sehr bequem. Hotel etwas aussehalb von Chania. Rezeption könnte etwas freundlicher sein, haben wir schon besser erlebt. Zimmer und Bad sehr schön mit Blick auf Meer. Leider ist der Strandabschnitt nicht schön gelöst. Mittagssnack ausbaufähig, da stimmt Preis Leistung nicht überein. Zudem soll man bei HP für ein bochiertes Ei sage und schreibe 13,50 Euro Aufpreis bezahlen! Das geht nicht habe ich noch nirgends erlebt!

    Personal ansonsten sehr freundlich. Wir haben uns trotz Corona wohl gefühlt. Leider 2 h Fahrt von Heraklion.

    Wir fanden das Hotel sehr gut insgesamt

  • EWTC-Service & Beratung:   06.11.2020

    Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf


    Eigentlich wäre jetzt die Zeit über den sicherlich schönen Urlaub in Dubai, Hotel Jumeirah Dar AlMasyaf, zu berichten, denn gestern 01.11.2020, wären wir zurückgekommen, Expo 2020 inclusive.

    Seit mehr als 12 Jahren sind meine Frau und ich bei EWTC sehr zufriedene Kunden. Nun hat uns jedoch das Corona-Virus einen, nein es waren leider schon zwei „Streiche“ gespielt. Anzumerken ist hier, dass beide Reisen schon vor Corona bei EWTC gebucht wurden.

    Das erste Mal hat es uns bereits im März erwischt, wo Alles zum Erliegen kam, hier hatten wir eine Reise nach Abu Dhabi gebucht, diese wurde abgesagt. Die Abwicklung mit Rücküberweisung des Reispreises erfolgte ohne jedes Problem .Zu diesem Zeitpunkt waren wir noch in positiver Erwartung, dass die 2. Reise im Oktober stattfinden kann. Leider hat sich dies auch nicht bestätigt und die Reise wurde im beiderseitigen Einvernehmen ebenso abgesagt. Diesmal haben wir uns für einen Gutschein des bereist angezahlten Reisepreises entschieden. Auch hier wurden wir durch EWTC, besonders hervorzuheben ist hier unser langjähriger Reiseberater Holger Schuster, bestens beraten.

    Nun hoffen wir, dass sich im nächsten Jahr, zumindest ab dem 2. Halbjahr, die Situation wieder zum Besseren ergibt und man wieder einigermaßen risikolos verreisen kann. Hierauf freuen wir uns dann wieder mit EWTC unser Fernweh lindern zu können. Denn so gut wir vor Corona und während Corona bedient wurden, steht für uns fest, dass die nächste Reise nur mit EWTC stattfinden wird.

    Wir wünschen dem gesamten EWTC Team alles Gute für die Zukunft, mindestens nochmal 20 Jahre Erfolg und bleiben Sie gesund.

    Ch. und R. H.

  • EWTC-Service & Beratung:   31.10.2020

    Dubai: Jumeirah Al Naseem


    In Anbetracht der Pandemie war die gesamtheitliche Erfahrung sehr positiv.

  • EWTC-Service & Beratung:   26.10.2020

    Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


    Hallo Frau Slabon, hallo Frau Kunze,

    wir haben einen sehr schönen Familienurlaub im Daios Cove auf Kreta erlebt.

    Da uns das Hotel keine direkt nebeneinanderliegenden Zimmer anbieten konnten, haben wir ein Upgrade auf eine Villa mit eigenem Pool erhalten. Hervorragend, super Start in den Urlaub.

    Alle Gästezimmer wurden vor dem nächsten Gast speziell gereinigt und versiegelt, auch unsere Koffer wurden bei der Anreise desinfiziert. Die vor Ort getroffenen Corona Maßnahmen haben unseren Urlaubsspass nicht beeinträchtigt. Das Hotelpersonal trug Gesichtsvisiere oder Mund-Nasen-Masken, die Gäste nur im Restaurant Mund-Nasen-Masken. Am Buffet wurden wir stets von freundlichem Personal bedient. Der Abstand am wunderschönen Pool und auch am Strand war u.E. angemessen.

    Wir haben uns im Hotel sehr wohl und sicher gefühlt.

  • EWTC-Service & Beratung:   25.10.2020

    Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


    ...Planung, Beratung und (Corona-)Informationsdichte durch das ewtc-Team war wie immer hervorragend und wir haben, auch Dank der intensiven Betreuung von Markus Schardt, unseren Aufenthalt im Waldorf Astoria Palm in Dubai im Oktober nicht bereut.

    Reisen unter Corona ist natürlich anders, und PCR-Tests vor, während und auch nach dem Aufenthalt in einem Risikogebiet werden mittelfristig dazugehören. Das Hotel war außerordentlich gut aufgestellt, die umfänglichen Hygienemaßnahmen konsequent umzusetzen; die unglaubliche Freundlichkeit und große Flexibilität machen notwendige Einschränkungen wett.

    Schade, aber bei so geringer Hotelauslastung natürlich nachvollziehbar, sind die reduzierten Öffnungszeiten der Restaurants, die Restriktionen im Spa und Gym und einem der Pools. All dies allerdings, um dem Health-Protokoll zu entsprechen. Strand, Haupt- und Babypool stehen zur Verfügung, auch hier erfolgt eiserner Temperaturcheck bei jedem Gast und der Onsite-Service ist ebenfalls Corona-like aufgestellt.

    Alles in allem: Es fiel leicht, Massen zu meiden und AHA-Maßnahmen einzuhalten.

  • EWTC-Service & Beratung:   24.10.2020

    Griechenland: Ikos Olivia


    Das Corona- und Hygienekonzept vom Ikos Olivia hat auf ganzer Linie überzeugt. Es ist dem Hotel gelungen, einen maskenfreien Urlaub innerhalb der Hotelanlage ohne Einschränkungen zu ermöglichen.

    Bei der Einfahrt in die Hotelanlage wird Fieber gemessen. Anschließend wird man vor dem Eingang empfangen und sofort mittels eines Golfcars in das Medical Center des Hotels gefahren. Dort wird entweder der Schnelltest durchgeführt oder mitgebrachte Coronatestunterlagen durch den Arzt geprüft. Bis zur Freigabe durch den Arzt ist Maskenpflicht. Dieser ganze Prozess hat bei uns ca. 30 Minuten gedauert. In dieser Zeit wurde das Gepäck desinfiziert. Anschließend erfolgte der Check-In mit Erläuterungen zum Hygienekonzept und zu den Sonderregelungen in der Gastronomie (keine Buffets, Abendprogramm in abgespeckter Form). Für das Personal gilt Maskenpflicht, Abstand und regelmäßige Corona Tests. Für uns als Gäste galt nur noch die Abstandspflicht, die aufgrund der Weitläufigkeit der Anlage in allen Bereichen (Pool, Strand, Restaurants, Bars, etc.) leicht einzuhalten war.

    Die einzigen Bereiche, in den auch für die Gäste Maskenpflicht herrschte, war im SPA und Einkaufsbereich der Anlage. Hier standen aber kostenlos Masken zur Verfügung. In allen Bereichen der Anlage befinden sich hochwertige Deskinfektionsmittelspender die niemals leer waren!

    Wir haben unseren Urlaub trotz Corona sehr genossen und können das Resort uneingeschränkt weiterempfehlen. Wir haben uns zu keinem Zeitpunkt, obwohl wir zur Risikogruppe gehören, unsicher gefühlt. Der Service, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, das Getränke- und Essensangebot, die Sauberkeit der Anlage, die Qualität des SPA's und alle weiteren Aspekte einer Hotelanlage sind auf höchstem Niveau und man sollte einen Urlaub hier erlebt haben, es lohnt sich!

    Die Betreuung über EWTC (Fr. Kunze) war sehr gut, alle Sonderwünsche die wir im Vorfeld hatten, z. B. Playstation für unseren Sohn, Restaurant Reservierungen, SPA Reservierungen, etc. wurden zu unserer vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Wir hatten auch noch einen andere Reise in diesem Jahr über EWTC gebucht, welche wir Corona bedingt, absagen mussten (es Bestand aber keine Reisewarnung mehr!), diese wurde ohne wenn und aber storniert und die geleistete Anzahlung wurde auf die spätere Reise umgebucht. EWTC ist wirklich Top!

  • EWTC-Service & Beratung:   22.10.2020

    Dubai: The Oberoi, Dubai


    Liebe Frau Kunze, 

    es war die richtige Entscheidung! Wir kommen seit 2001 mehrmals im Jahr in die VAE, aber dieser Aufenthalt ist der Beste seit mindestens 5 Jahren.

    Doch nacheinander. Die Ankunft in DXB war gut. Wir hatten Fast Track, aber auch sonst sah es gut aus. Es mussten nur die Pässe und der negative COVID Test gezeigt werden. 

    Im Oberoi kamen wir durch die Verspätung erst gegen 2 Uhr morgens an. Es war mein 2. Aufenthalt in dem Hotel. Im Vorfeld gab es einige Probleme (aufgrund der Flugumbuchungen hatte ich eine zusätzliche Nacht gebucht), die aber grosszügig gelöst wurden. Die Suite war schön. Allerdings ist das Hotel nicht für geräuschempfindliche Menschen geeignet. Es gibt keine Schallisolierung. Deshalb ist es  nachts durch den Strassenlärm sehr laut. Das gilt auch für den Balkon. Durch eine besondere Situation waren alle Suiten belegt, deshalb konnten wir nicht auf eine höhere Etage wechseln (wir waren in der 8.). Alles im Hotel war blitzsauber. Ständig wurde die Temperatur gemessen. Für den Pool muss man sich derzeit aus Hygienegründen anmelden. Das haben wir aber nicht als negativ empfunden.

    Unsere HP haben wir im Hauptrestaurant eingenommen. Es gab kein Buffett, sondern wir konnten aus der kompletten Karte wählen. Das hat uns sehr gut gefallen, denn bekanntermaßen ist das Essen im Oberoi großartig.

    Beim Concierge hatte ich mich bzgl. Corona Test erkundigt und das wurde wunderbar arrangiert. Was für ein Service! Der Concierge hat auch den Transfer ins IC Fujairah organisiert. Der erfolgte  mit einem Mercedes Bus und war komfortabel und sicher. Wir sind begeistert vom Oberoi. Die Stärke des Hotels liegt in seinem Personal. Das ist ausnahmslos herzlich und serviceorientiert. Selten habe ich auch so gutes Housekeeping erlebt (und ich schlafe üblichereise jeden Monat in Hotels des oberen Segments). 

    Die Dubai Mall und der Burj Khalifa sind vom Oberoi fußläufig oder per Taxi zu erreichen. Derzeit gibt es keinen Hotelshuttle.In Dubai selbst haben wir nicht viel unternommen. Es ist sehr leer in der Stadt. Keine Staus. Überall herrscht Maskenpflicht. Wir waren nach langer Zeit mal wieder auf dem Burj Khalifa. Ohne Schlangen und Menschenmassen.Das war wunderbar.Man konnte rund um die Fontänen mal wieder schöne Fotos machen. Wie schon oben geschrieben, es war der schönste Dubai Aufenthalt seit langem.

    Derzeit sind wir noch im IC Fujairah. Ich werde demnächst auch von hier berichten. Gerade liege ich auf der Terrasse unserer Suite und genieße den Blick auf das Meer.

    Beste Grüße, auch an Ihre Kollegen,

    K.V.

  • EWTC-Service & Beratung:   21.10.2020

    Kreta: Domes Zeen Chania, a Luxury Collection Resort


    Tolles Hotel, stilvolle Einrichtung, top Service und leckeres Essen.

    Trotz Corona-Maßnahmen hat alles perfekt funktioniert und man hat sich nicht eingeschränkt gefühlt.

    Auch die Abwicklung seitens EWTC und Frau Kunze hätte nicht besser sein können. Trotz Flugumbuchungen und längeren Transferzeiten war alles perfekt organisiert und der Urlaub konnte stressfrei genossen werden.

    Immer wieder gerne! :-)

  • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2020

    Kreta: Stella Island Luxury Resort & Spa


    Wir hatten, trotz Corona, einen wunderschönen Urlaub.

    Die Hygienemaßnahmen vor Ort haben uns so gut wie gar nicht beeinträchtigt.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2020

    Korfu: MarBella Corfu


    Exzellente, an unsere Wünsche angepasste, Hotel und Zimmerkategorie Empfehlung.

    Tolles Hotel und tolles all-in Arrangement, das keine Wünsche offen gelassen hat.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2020

    Rhodos: Elite Suites


    Hallo Frau Kunze,

    trotz der sehr kurzfristigen Anfrage von uns, weniger als 24h vorher hat alles sehr gut geklappt und die Reise war wieder mal perfekt geplant.

    Das Hotel war sehr schön, Hygienemaßnahmen waren toll vorbereitet und alles mit sehr viel Abstand. Der eigene Pool und der eigene Garten machten es möglich, wenn man möchte, keinen Kontakt zu anderen zu haben. Das Frühstück war toll organisiert und man wurde am Buffet bedient. Raum war sehr großzügig.

    Einziges Manko: Wenn die Mitreisenden sich nicht an die Regeln halten, ansonsten vom Hotel aus alles Top!!

  • EWTC-Service & Beratung:   15.10.2020

    Kreta: Domes Zeen Chania, a Luxury Collection Resort


    Liebe Frau Kunze, 

    vielen herzlichen Dank für Ihre Nachricht. Wir sind wieder gut zu Hause angekommen und hatten wirklich eine super schöne Zeit zu viert als Familie - der erste gemeinsame Urlaub hätte nicht besser sein können! Tausend Dank nochmal für Ihre Beratung.  

    Einreise nach Griechenland mit dem QR Code problemlos - nur einmal kurz vorzeigen und ansonsten war die Einreise wie immer.  

    Das Hotel achtet sehr auf die Einhaltung der Covid-19 Regeln, zeigt sich dabei aber immer flexibel dem Gast gegenüber.

    Zimmerreinigung: Auf dem Weg zum Frühstück haben wir immer kurz an der Rezeption angerufen, dass in der Zeit, wenn wir beim Frühstück sind das Zimmer gereinigt werden soll. Es wird nämlich auf möglichst wenig Kontakte geachtet. Hat immer super geklappt! Jedes Mal nach dem Frühstück war das Zimmer perfekt gereinigt und alles fertig.

    Mahlzeiten: Nur a la carte - fanden wir super! Gute Essensqualität sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen. Wechselnde Tageskarten, abwechslungsreich und wirklich toll zubereitet. Man muss vorab entweder beim Concierge oder per Internet die Uhrzeiten fürs Restaurant reservieren. Hier zeigten sich die Mitarbeiter aber immer flexibel und trotz Verspätung war immer ein Platz verfügbar. Masken musste man, wie auch in Deutschland nur auf dem Weg zum Tisch tragen. Und in öffentlichen Bereichen wie z.B. in der Lobby. Aber das fanden wir nicht störend.  Ansonsten hat wirklich alles super geklappt! 

    Haben bei Ankunft ein Upgrade auf eine Two-Bedroom-Villa erhalten. Alle haben sich perfekt um uns gekümmert und hatten immer Verständnis mit den Babys. Also man kann das Hotel, insbesondere mit Babys oder kleinen Kindern uneingeschränkt weiterempfehlen. Gerade die Privatsphäre mit eigenem Pool macht es perfekt. Late-check-out problemlos möglich - sogar neue Zimmerkarten wurden uns beim Frühstück unaufgefordert vorbeigebracht. Also echt super!

    Zusammenfassend kann man es wirklich sehr empfehlen! Unaufdringlicher, authentischer Service, aber trotzdem auf sehr hohem Niveau! Man hat das Gefühl, dass da mitgedacht wird und sich individuell um den Gast gekümmert wird. Wir würden das Hotel nächstes Jahr im Herbst wieder buchen.  Vielen Dank nochmal für Ihre tolle Unterstützung! 

    Mit freundlichen Grüßen 

    B.S.

  • EWTC-Service & Beratung:   14.10.2020

    Kreta: Domes Zeen Chania, a Luxury Collection Resort


    Liebe Frau Kunze,

    wir möchten uns noch herzlich für die nette, kompetente und professionelle Beratung bedanken.

    Im Hotel Domes Zeen waren die Corona Auflagen sehr gut umgesetzt. Wir fühlten uns somit sehr sicher. Das Personal war extrem freundlich. Es war für uns ein sehr schöner Urlaub. Das Beste war für uns der privat Pool. Wir werden im nächsten Jahr, mit Sicherheit wieder auf Sie zukommen.  

    Liebe Grüße

    E. & T. P. 

  • EWTC-Service & Beratung:   14.10.2020

    Kreta: Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa


    Liebe Frau Kunze,

    wir sind gesund und munter aus dem Urlaub zurück!

    Nachdem der Aufenthalt im Blue Palace für uns nur eine „Notlösung“ für unsere ausgefallene USA-Reise war, hatten wir keine großen Erwartungen an die Woche in Griechenland. Umso größer war unsere positive Überraschung, denn das Hotel war traumhaft und besticht durch das stets freundliche und hilfsbereite Personal. Der Service war vorzüglich! Das Hotel liegt ruhig in einer kleinen Bucht, das Städtchen Plaka ist fußläufig in noch nicht einmal 10 Minuten zu erreichen. Dort findet man zahlreiche Restaurants und Tavernen, sowie Souvenirshops und 2 kleine Supermärkte. Die Hotelanlage ist sehr groß, aber Corona sei Dank war die Auslastung eher gering, somit gab es weder in den Restaurants noch am Pool oder Strand Gedränge.

    Die Corona-Maßnahmen wurden alle entsprechend umgesetzt und konsequent eingehalten. Wir haben uns jederzeit sicher gefühlt. Die Sauberkeit im Hotel ist vorbildlich! Aufgrund der steilen Hanglage ist die Hotelanlage sehr weitläufig und verwinkelt. Es geht viel treppauf/treppab, was für fußlahme Gäste nicht geeignet ist. Auch ist der Weg zum Strand durch die große Anlage sehr weit und führt durch eine Unterführung unter der Uferstraße (die allerdings wenig befahren ist). Der Stand besteht aus großen Kieselsteinen, wodurch ein Zugang ins Wasser fast nur über die beiden Stege möglich ist. Auch tun sich kleine Kinder am Strand mit dem Laufen sehr schwer und es fehlt die Möglichkeit zum Buddeln im Sand. Somit ist das Hotel für Gäste mit kleinen Kindern unserer Meinung nach nur bedingt geeignet.

    Da aufgrund der Corona-Beschränkungen kein Buffet als Halbpension angeboten werden kann, durften wir in allen Restaurants a la Carte essen – ausgenommen extrem teure Gerichte wie z.B. Hummer, die aber gegen Aufpreis möglich sind. Aktuell sind 4 Restaurants geöffnet, so hat man genügend Abwechslung. Und das Essen war fantastisch!! Egal in welchem Restaurant, es gab kein einziges Gericht, das uns enttäuscht oder nicht geschmeckt hätte!

    Wir als Tennisspieler waren allerdings von dem Zustand der beiden Tennisplätze enttäuscht. Der Kunstbelag ist leider in einem schlechten Zustand und eigentlich nicht bespielbar.

    Aber nun kommt das Beste zum Schluss: Wir sind erst Montag Abend spät angekommen und sollten auch den nächsten Montag erst wieder spät abreisen und Sie hatten anscheinend einen Late-Check-Out mit dem Hotel vereinbart. Bereits am Mittwochabend wurden wir vom Rooms Division Manager kontaktiert mit der Info, dass er uns das Zimmer nicht bis Montagnachmittag zur Verfügung stellen kann. Als „Ersatz“ würde er uns eine Island Suite anbieten. Naja, da haben wir uns natürlich nicht zweimal bitten lassen und sind am Donnerstagmorgen in die Suite 717 umgezogen. Also das war ja wirklich der Hammer! Ein riesen Bungalow mit separatem Wohnzimmer, Gäste WC, 2 Fernsehern und einem Bad mit Doppel-Dusche (das habe wir bisher auch noch nie gesehen …). So haben wir es uns die Tage gut gehen lassen und haben noch dazu alle Vorzüge des „The Haven“ Konzeptes genießen dürfen. Das macht natürlich alles doppelt so viel Spaß wenn man weiß, dass man nix dafür bezahlt hat! Aber auch ohne das unverhoffte Upgrade waren wir mit unserem gebuchten Zimmer sehr zufrieden. Aufgrund der „Standseilbahn“ sind doch einige Zimmer/Pools sehr einsehbar. Wir waren zum Glück nicht davon betroffen, darauf sollte man aber bei der Buchung achten.

    Unser Aufenthalt war extrem erholsam! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und wären gerne noch länger geblieben. Das Hotel ist auf alle Fälle eine Empfehlung!

    Ihre Organisation war natürlich wie immer perfekt und mit den Flügen hat in Zeiten von Corona trotzdem alles gut geklappt, aber am Flughafen in Heraklion war es bei der Abreise doch etwas chaotisch und sehr eng, sowohl beim Einchecken als auch beim Warten am Gate. Das ist nichts für Corona-Ängstliche!

    Ganz liebe Grüße, bis zur nächsten Reise!  

  • EWTC-Service & Beratung:   13.10.2020

    Kreta: St. Nicolas Bay Resort Hotel & Villas


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Urlaub hat uns insgesamt sehr gut gefallen und es war sehr erholsam, auch hinsichtlich Corona hatten wir zu keiner Zeit Bedenken.

    Die Hotelanlage ist wunderschön gelegen und der Architekt hat sich beim Entwurf wirklich Gedanken gemacht. Jede Ecke im Hotel ist ein bisschen verschieden und bietet immer wieder neue Eindrücke. So ist die Atmosphäre in dem Bereich, in dem das Frühstück serviert, wird ganz anders als oben am Platz rund um die Kirche. Die Bar vorne an der Rezeption ist wiederum anders - alles in allem sehr abwechslungsreich und es wird nicht langweilig.

    Das Essen können wir, bis auf das Frühstück, was sehr gut war, nicht ausreichend beurteilen, da wir nahezu jeden Abend auswärts gegessen haben. Nur an einem Abend hatten wir das inkludierte Abendessen gewählt, was uns allerdings nicht sonderlich geschmeckt hat. Das Essen war fade und man vermisste Kräuter und Gewürze, was erstaunlich ist, da es beides auf Kreta ja eigentlich in Hülle und Fülle geben sollte.

    Hervorzuheben ist die absolute Ruhe im Hotel, insbesondere dass der Bereich am Pool, beim Frühstücken und am Meer nicht mit Musik beschallt wurde. Unpassend fanden wir hingegen die Musikauswahl in der Bar vorne an der Rezeption. Hier wurden immer wiederkehrend die gleichen Lieder der 90er für jeweils nur eine halbe Minute angespielt. Hier würde griechische Hintergrundmusik (am besten alte Klassiker) viel viel besser passen!

    Alles in allem war es ein toller Urlaub und wir können das Hotel weiterempfehlen.

    Viele Grüße, M. Madeker

  • EWTC-Service & Beratung:   13.10.2020

    Rhodos: Elite Suites


    Ein sehr schönes Hotel mit tollen geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Freundliches Personal und angenehmer Service auch die Nutzung der Facilities des Schwestern Hotels hat uns gut gefallen. Wir hatten die Gartensuite mit Pool.

    Man sollte vielleicht in der Hotelbeschreibung die Strasse erwähnen, die direkt an das Hotel angrenzt und sehr befahren ist, man hört die Autos auch bei geschlossenen Fenstern. Uns hat es aber nicht sehr gestört.

    COVID 19 Konzept sehr gut gelöst mit Bedienung des Personals am Buffet. Wir würden wiederkommen.

  • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2020

    Dubai: Jumeirah Al Naseem


    Ein super tolles Hotel was keine Wünsche offen lässt. Hervorragender Service, exklusive Zimmerausstattung.

  • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2020

    Malediven: One&Only Reethi Rah


    Wir sind gesund nach Hause gekommen, allerdings sind wir in der Quarantäne. 

    Alles hat perfekt funktioniert, das Hotel unternimmt alles, um die Gäste vor Corona zu schützen, auf einer recht angenehmen Art. Das Personal muss stets eine Maske tragen, die Tische, Buggies, Fitnessgeräte werden nach jedem Benutzen desinfiziert. Man wird freundlich gebeten, die Temperatur zu messen, vor dem Restaurant und im Fitnesscenter. Der Butler durfte unsere Villa nicht betreten. Das Hotel stellt Masken inkl. Stoffmasken, Hand Desinfikationsmittel zur Verfügung. 

    Wir haben nichts zu beanstanden. Wir haben unsere Ferien genossen. 

    5* Der Service war sehr effizient und kompetent. Die Änderungen des Arrangements wurden sehr schnell und zu unserer Zufriedenheit erledigt.

    Wir buchen bei EWTC seit Jahren und sind stets sehr zufrieden.

  • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2020

    Zypern: Columbia Beach Resort


    Hervorragend. Preis Leistung stimmt. Sehr nette Bedienung. Wir waren zum 2. Mal hier und haben uns pudelwohl gefühlt.

    Eine tolle Adresse, um zu entspannen in Ruhe!

  • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2020

    Sardinien: CalaCuncheddi


    Es gibt an diesem Hotel keine Mängel. Schöne Lage, top Zimmer, Menü am Abend sehr gut und abwechslungsreich.

    Alle nett, Personal erfüllt alle Wünsche.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.10.2020

    Griechenland: Mystique, A Luxury Collection Hotel


    Ein wunderschönes Hotel in traumhafter Lage. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen ebenfalls sehr gut. Schade war nur, dass wegen Corona nur ein Restaurant geöffnet hatte. Trotzdem, wir waren rundum zufrieden.

    Zum Hygienekonzept: Wir hatten den Eindruck, dass wir im Hotel gut und sicher aufgehoben waren. Im Hotel werden von den Angestellten in allen Bereichen Masken getragen, es stehen überall Handdesinfektionsmittel. Im Restaurant werden Tische desinfiziert, nachdem Gäste den Tisch verlassen haben. Abstände zwischen Tischen oder auch den Liegen an Pool sind ok. Zimmerreinigung findet nur alle zwei Tage statt, man kann einen Turndown Service haben, kann aber auch darauf verzichten. So werden unnötige Kontakte vermieden. Im Ort Oia selbst hatten wir den Eindruck, dass sehr viel lockerer mit Corona umgegangen wird. Es waren sehr viele junge Leute unterwegs, denen Abstand oder Masken (wo es enger wurde) herzlich egal waren. War man aber auf der Insel ausserhalb der Orte Oia oder Thira unterwegs, war das kein Problem mehr.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.10.2020

    Dubai: One&Only Royal Mirage - Residence & Spa


    Sehr geehrte Frau Kunze,

    wir sind wieder gesund und munter aus Dubai zurück. Es hat alles, war ja auch nicht anders zu erwarten, hervorragend geklappt.

    Wir haben uns zu jeder Zeit absolut sicher gefühlt, bezüglich der vor Ort Maßnahmen bezogen auf die Pandemie. Es wird wirklich alles menschenmögliche getan, um die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten. Hier nochmals unseren ausdrücklichen Dank an die ausführliche Beratung durch Sie im Vorfeld der Reise. Meine Frau und ich wünschen Ihnen und dem gesamten Team von EWTC die Kraft, diese schwere Zeit durchzustehen. Und wenn wir dann alle den ganzen Albtraum hinter uns haben, freuen wir uns darauf, uns von Ihnen wieder die schönsten Tage im Jahr perfekt planen zu lassen.

    Bleiben Sie alle gesund!!!

  • EWTC-Service & Beratung:   08.10.2020

    Griechenland: Eagles Villas


    Sehr geehrte Frau Kunze,

    es war uns eine Freude wieder ihren persönlichen Service bei unserer Urlaubsbuchung 2020 erleben zu dürfen!

    Gerade in Corona Zeiten haben sie mit Rat und Tat und vor allem mit Herz und Leidenschaft uns einzigartige Freude schon beim Buchen vermitteln können. 1000 Dank dafür.

    Wir hatten einen wunderbaren Und unvergesslichen Urlaub in den Eagles Villas! Einziger extremer Wermutstropfen! Das Hygienekonzept wurde im Melathron von den Gästen in keiner Weise eingehalten und vom Manager bis zum Kellner geduldet. Da wir aber die Möglichkeit hatten uns das Frühstück in die Villa liefern zu lassen und jeden Abend in einem anderen Spezialitätenrestaurant essen konnten war das zum Glück kein Problem.

    Vielen Dank für den persönlichen Service.

    Ihre Familie Fichter P.S.

    Bleiben sie gesund

  • EWTC-Service & Beratung:   08.10.2020

    Italien: Lefay Resort & SPA Lago di Garda


    Mit Frau Kunze hat unsere Reisebuchung wie immer hervorragend und zuverlässig geklappt.

    Das Hotel ist ein echtes Luxushotel, das höchsten Ansprüchen genügt. Tolle Lage mit phantastischem Blick auf den Gardasee, schöne Zimmer und zuvorkommender Service. 

    Das schlüssige Corona-Hygienekonzept wird im Hotel konsequent umgesetzt - wir fühlten uns zu jeder Zeit gut geschützt und „virussafe“. Die damit verbundenen Einschränkungen waren akzeptabel und wirkten sich nicht groß nachteilig auf das Wohlfühlen vor Ort aus (Beispiele: Hotelfacilities waren alle offen und verfügbar. Saunen bzw. Dampfbäder im Spa-Bereich konnten jedoch nur für die Personen einer Haushaltsgemeinschaft exklusiv genutzt und mussten rechtzeitig reserviert werden. Das Buffet war nur vom Hotelpersonal bedient und nicht für Selfservice vorgesehen, wodurch es mitunter zu kurzen Wartezeiten kommen konnte). 

    Das Hotel kann uneingeschränkt empfohlen werden. Wir werden uns dort definitiv bald mal wieder verwöhnen lassen und das „dolce far niente“ genießen.

    Mit besten Grüßen

    T.R.& C.KR.

  • EWTC-Service & Beratung:   07.10.2020

    Italien: Grand Hotel Tremezzo


    Lieber Herr Schardt,

    vielen Dank für die gute Beratung und Betreuung in diesen schwierigen Zeiten!

    Das Hotel in fantastischer Lage am Comer See ist einfach toll! Das Personal ist sehr freundlich!

    Hinsichtlich Corona: Es wurde sehr gut und vorbildlich aufgepasst! Wir werden wieder kommen!

  • EWTC-Service & Beratung:   06.10.2020

    Italien: Lefay Resort & SPA Lago di Garda


    Das Hotel hat die COVID 19 Maßnahmen perfekt und vorbildlich umgesetzt, ohne dabei den Komfort der Gäste zu reduzieren.

    Eine gute Empfehlung die wir gerne wieder besuchen werden.

    Die Lage über dem See ist atemberaubend schön und es macht Spaß die Serpentinen zum Hotel zu fahren. Was nicht ganz passt das Gäste im Bademantel zum Essen gehen.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.10.2020

    Dankeschön für besten Service und Beratung


    Nach Santorin, Kreta, Abu-Dhabi und den Malediven haben wir nun zum 5. Mal eine Exklusivreise mit EWTC gebucht.

    Dieses Mal sollte es nach Südafrika gehen, wo wir 5 Etappenziele ausgewählt hatten. Herr Schuster von EWTC hat uns hierbei mit enormem Engagement und Zeitinvest professionell und zielorientiert unterstützt. Die Reise haben wir dann Anfang 2020 für September 2020 fixiert und schriftlich gebucht.

    Dann kam der Corona-Lockdown und mit diesem eine Unsicherheit in jeder Hinsicht. Herr Schuster war telefonisch erreichbar und sofort bereit, gemeinsam mit uns nach einer Lösung zu suchen. Diese lag darin, den Urlaub um 1 Jahr zu verschieben - sprich, alle Hotels und Flüge neu anzufragen, etc.. Herr Schuster setzte all unsere Wünsche um und stellte uns das neue Angebot binnen kurzer Zeit zusammen. Jedoch entwickelte sich die Pandemie gleichzeitig weltweit in unüberschaubarem Maße, sodass unsere Unsicherheit auch für das kommende Jahr bestand, woraufhin wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die Reise nun ganz zu stornieren.

    Dies wurde seitens Herr Schuster verständnisvoll aufgenommen und ohne Diskussion umgesetzt. Unsere Anzahlung wurde kurz darauf zurücküberwiesen.

    Diese Erfahrung, in Verbindung mit den in der Vergangenheit bereits mit EWTC gebuchten Reisen, ist für uns Grund genug auch künftige Reisen direkt mit EWTC zu planen und zu buchen.

    Wir bedanken uns herzlich bei EWTC und insbesondere bei Herrn Schuster für besten Service und Beratung.

    T. u. S. S.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.10.2020

    Arabische Halbinsel: The Oberoi Beach Resort, Al Zorah & The Ritz-Carlton, Dubai


    Urlaub im „Corona“ Zeiten in der VAE ist schon eine Herausforderung wegen der notwendigen Teste bei Hin- und Rückflug und der Maskenpflicht auf dem Airport und im Flugzeug. Außerdem muss man am Urlaubsort mit einigen Einschränkungen rechnen.

    Wir haben im September 12 Tage im Oberoi in Ajman genossen. Es war zwar nur ein Restaurant geöffnet aber das Essen dort hatte Sterneniveau. Die Angestellten waren außerordentlich freundlich und herzlich. Wir haben uns dort sehr wohlgefühlt. Das Zimmer und das Resort incl. Strand waren im ausgezeichnetem Zustand. Das SPA war leider noch geschlossen. Auf unserem Zimmer war ständig frisches Ost und Blumen. Dieses Resort ist nur zu empfehlen.

    Danach waren wir 5 Tage im Ritz Carlton Jumeirah in Dubai. Hier bemerkte man die Corona Einschränkungen deutlich. Der Check-Inn erfolgte in Selbstbedienung, der von uns gebuchte Ritz Carlton Club war geschlossen. Ersatz war die „Library and Cigar Room“ mit Bedienung aus der Lobby Lounge. Das Frühstück wurde ersatzweise im Caravan Tagesrestaurant, mit entsprechender Geräuschkulisse, gereicht. Das Clubzimmer war sauber aber die Gebrauchspuren waren unübersehbar, weder Blumen noch Papier und Schreibgerät waren vorhanden. Die parkähnliche Außenanlage war hervorragend und die Nähe zur „Dubai Marina“ und „The Walk“ waren von Vorteil. Zwei Restaurant waren abwechselnd geöffnet. Die Qualität des Essens und die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist besonders hervorzuheben. Den notwendigen Corona Test für die Rückflug haben wir auf Vermittlung des Concierge im Hotelzimmer gemacht. Leider wurden wir trotz Ankündigung nicht von Alpha vom Hotel abgeholt. Morgens um 5.30 Uhr konnten wir auch niemand erreichen. Somit fuhren wir mit einem Taxi zum Airport und haben unseren Flug gerade eben bekommen.

    Alles in allem haben wir uns erholt und hat es sich gelohnt in die VAE zu fliegen, wir bedauern es nicht, in dieser Zeit dort Urlaub gemacht zu haben.

    R. & N.

  • EWTC-Service & Beratung:   02.10.2020

    Kreta: Domes of Elounda, Autograph Collection


    Von der Reiseanfrage, über zahlreiche Rückfragen (u.a. auch hinsichtlich der vorherrschenden Covid19-Situation und dadurch entstehenden Einschränkungen) bis hin zur Reiseabwicklung haben wir uns durch Herrn Schardt jederzeit sehr gut betreut gefühlt.

    Trotz der aktuellen covid19-Situation konnten wir wirklich wunderschöne Flitterwochen gemeinsam mit unserer fast 2-jährigen Tochter im Domes of Elounda verbringen. Etwas schade war natürlich, dass unser persönliches kleines Highlight einen eigenen Jacuzzi auf dem Balkon zu haben covid19-bedingt nicht in Betrieb genommen werden konnte, stattdessen erhielten wir einen Massage- und Cocktailgutschein.

    Die gesamte Hotelanlage ist wirklich sehr weitläufig und teils sehr hügelig, praktisch waren daher auch die zahlreichen kleinen Golfwägen mit denen man samt Buggy und Gepäck durch die Anlage gefahren werden konnte. Die Zimmerausstattung innen wie außen war wirklich toll und sehr großzügig. Der flachabfallende Sandstrand, bei dem man ohne Probleme sehr weit ins Meer hineinlaufen konnte, hat uns und insbesondere auch unserer Tochter extrem gut gefallen.

    Der Service im Hotel - egal ob am Strand, der Rezeption, dem Zimmerservice, den Golfwagenfahrern, Restaurant,... - war immer perfekt. Besonders gut gefallen hat uns, dass unsere kleine Tochter stets wie eine Große behandelt wurde. So gab es z.B. für 3 Personen einen Gruß aus der Küche, 3 gleichgroße Lunchboxen bei Abreise, eine eigene Kinderkarte, ein eigenes Kindermenü des Tages in den Restaurants, auswählbare Kinderdesserts. Das gewählte Kindermenü kam immer direkt mit unseren Vorspeisen und war von der Temperatur sogar direkt essbereit, sodass sich die Kleinen nicht am heißen Essen verbrennen. Wirklich toll mitgedacht.

    Ein besonderes Highlight in schöner Atmosphäre war das 2 Mal pro Woche angebotene Streetfood-Dinner (ein gewisser Teilbetrag pro Person für das Essen ist frei und wird verrechnet). Auch bei diesem Event wird vom Hotel an alles gedacht. Hat man beispielsweise eine Reservierung und die Wetterlage könnte sich für den Reservierungszeitpunkt verschlechtern, wird man einige Stunden zuvor darüber informiert und erhält man die Option in ein anderes Restaurant zu wechseln, sich das Streetfood sicherheitshalber aufs Zimmer liefern zu lassen oder eben das "Risiko" einzugehen.

    Wir haben uns bei unserem gesamten Aufenthalt wirklich sehr wohl gefühlt und jeden Abend und Morgen den Blick aufs Meer und die Insel Spinalonga bei traumhaften Temperaturen genossen.

    Hinsichtlich Vorkehrungen zu Covid19 und der Hygienesituation vor Ort können wir ebenfalls nur Positives berichten. Alle Mitarbeiter tragen Masken oder Visiere (bis auf ganz wenige Ausnahmen auch korrekt getragen). Auch die Mehrheit der Gäste trägt bei vorgeschriebenen Gegebenheiten (wie z.B. beim Betreten der Lobby, des Restaurants,..) ebenfalls einen Mund-Nasen-Schutz. Desinfektionsmittel und auch Einwegmasken wurden bereitgestellt und regelmäßig aufgefüllt. Im Zimmer gab es auch ein "WillkommenshygieneSet" mit Tüchern, Desinfektionsmittel und jeweils 2 Masken. Auch in den vor Ort genutzten Transportmittel (Bus, Taxi, Boot,..) oder Geschäften/Restaurants rund um Elounda hielt sich die Mehrheit an das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Das Einhalten des Sicherheitsabstand (sofern möglich) wie wir es von Deutschland aus gewohnt sind, wurde eher (von den Touristen) weniger beachtet. Insbesondere bei der Gepäckausgabe in Heraklion fiel uns das sehr stark auf, wie sich alle Personen ohne z.B. auch Rücksicht auf kleine Kinder oder beeinträchtigte Personen zu nehmen überall hineindrängelten, um nur die ersten am Band, Toilette oder Ausgang sein zu können.

  • EWTC-Service & Beratung:   01.10.2020

    Portugal: PortoBay Liberdade & Vilalara Thalassa Resort


    Service und Beratung war - wie immer - durch EWTC hervorragend. Sehr schnelle Response, sehr gute Information (v.a. vorab wg. Covid-19).

    Beide gebuchten Hotels hatten ein durchdachtes Covid-19 Konzept welches sehr gut funktioniert hatte.

    Einziger negativer Punkt den ich nennen kann war, dass beim Hotel Vilalara die Strandinfrastruktur nicht entsprechend eines 5* Hotels vorhanden war. Zu den Toiletten musste man gefühlt 100 Stufen laufen... nicht unmöglich aber umständlich.

  • EWTC-Service & Beratung:   01.10.2020

    Griechenland: Eagles Villas


    Absolut großartig!

    Tolle Ausstattung der Villen, herrlicher Meerblick, ausgezeichnete Kulinarik, sehr freundliches und professionelles Personal, schöner Strand. Einfach top!

  • EWTC-Service & Beratung:   24.09.2020

    Griechenland: Eagles Villas


    Wir waren das 3. Mal dort und haben es wieder sehr genossen.

    Die Art und Weise wie mit dem Sars Virus vor Ort umgegangen wird, ist extrem professionell. Die Mitarbeiter sind sehr bemüht und ein fast perfektes Urlaubsgefühl ist damit gewährleistet.

    Ein besonderer Dank gilt wie immer Frau Kunze, der Hauptgrund wieso wir immer wieder bei EWTC buchen!

  • EWTC-Service & Beratung:   19.09.2020

    Sardinien: Capo D'Orso Hotel Thalasso & Spa


    Wir hatten insgesamt einen sehr schönen und erholsamen Urlaub.

    Das Hotel hat eine sehr gute Lage in einer ruhigen kleinen Bucht am Capo D'Orso. Das Personal ist wirklich sehr freundlich und professionell und das Essen beim Frühstück und im Restaurant war ausgezeichnet. Die Suite war sehr geräumig und hatte eine schöne Lage mit Blick auf Meer und war auch sehr ruhig. Allerdings ist anzumerken, dass das Hotel nicht mehr ganz dem neuesten Stand der Technik entspricht und auch die Suite ist schon etwas abgewohnt bzw. etwas "mockig". Der Zimmerservice und alle anderen Serviceangebote waren sehr zufriedenstellend. Einziger kritischer Kommentar betrifft die Preise in der Bar. €21 für einen Gin-Tonic sind doch etwas übertrieben. Check-In und Check-Out haben besten funktioniert - es war nur etwas schwierig die Rezeption des Hotels innerhalb der Anlage zu finden, nachdem wir mit einem Mietauto angereist sind.

    Aber insgesamt eine sehr schöne Anlage mit ausgezeichnetem Service.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.09.2020

    Griechenland: The Romanos, a Luxury Collection Resort


    Liebe Frau Kunze,

    wir sind wieder gut daheim angekommen. 

    Es war eine tolle Woche und es hat uns sehr sehr gut im Romanos gefallen. War die richtige Entscheidung.

    Klasse Hygienekonzept im Hotel, Essen, Strand, Zimmer und Service super. Wir hatten einen Mietwagen für einen Tag und sind auch mal mit dem Fahrrad zu der tollen Bucht in der Nähe geradelt. Das Hotel war nur zu 35 Prozent ausgelastet. Der Flug von Wien auch nur halb voll.

    Vielen Dank nochmal für die Empfehlung.

    Lieben Gruß

    P. Sch.

  • EWTC-Service & Beratung:   23.08.2020

    Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf


    Wir hatten einen sehr schönen Urlaub. Durch das Hygiene Konzept, das überall in Dubai durchgeführt wird, braucht man keine Angst oder Bedenken zu haben, nach Dubai zu reisen.

    Der Flug mit Emirates war super. Maskenpflicht besteht während des Fluges; aber es war ok. Vor dem Hinflug und vor dem Rückflug müssen die Passagiere einen negativen CoronaTest vorweisen. Das fanden wir aber vollkommen ok; dient zur Sicherheit für alle.

    Das Hotel ist einfach super. Am Pool, Meer und im Wasserpark braucht man keine Maske zu tragen. Durch die geringe Auslastung waren nicht alle Restaurants offen, aber das war nicht schlimm.

    Alles hat wunderbar geklappt. Vielen Dank an Frau Ullrich - bis bald.

  • EWTC-Service & Beratung:   17.08.2020

    Griechenland: Mykonos Grand Hotel & Resort


    Das Mykonos Grand ist ein privat geführtes, erstklassiges Haus in dem man Mykonos in Ruhe erleben kann und den Trubel nur dann in Mykonos Stadt findet, wenn man ihn sucht. Der kostenlose Shuttle vom Hotel zur Altstadt und zurück bietet einem gute Gelegenheiten dazu. In diesem Jahr ist ja bekanntlich alles anders was Reisen angeht. Für Mykonos ist es ein ruhiger August, dennoch fühlt es sich alles andere als leer an. Die guten Restaurants sind alle voll und rechtzeitiges reservieren ist notwendig. Das Mykonos Grand war sehr gut gebucht, Hygiene erstklassig. Statt Buffet wie jetzt üblich Frühstück mit Service. Ohne Abstriche an Auswahl. Zimmerservice ohne Aufpreis. Auch das ist ja aktuell der COVID-19 Standard.

    Wir waren sehr zufrieden und bedanken uns an dieser Stelle nochmals für die gute Empfehlung und reibungslose Abwicklung.

  • EWTC-Service & Beratung:   17.08.2020

    Griechenland: Eagles Palace


    Liebe Frau Kunze,

    wir haben die Tage im Eagles Palace sehr genossen. Es ist ein traumhafter Ort für die Familie um zu entspannen; wundervolles Hotel an einer kleinen Bucht gelegen mit sehr schönen Strand, kristallklares und ruhiges Wasser (ideal für kleine Kinder) sowie spannende Umgebung und vorgelargerte, kleine Inseln die mit dem Boot erkundet werden können.

    Das Hotel hat sehr freundliches Personal und das Essen sowie die Weine sind sehr schmackhaft und von bester Qualität. Durch die momentanen, weltweiten Gegebenheiten war das Hotel mit nur ca. 30% Auslastung recht leer, was uns aber gar nicht gestört hat; unsere Tochter (11 Jahre) konnte zum Bespiel in der zum Haus angeschossenen Tauchschule innerhalb von 6 Tagen den "Padi Open Water" Tauschschein absolvieren.

    Des weiteren wurde das COVID-19 Konzept gut umgesetzt und dennoch war es wirklich Urlaub.

    Fazit: Sollten sie Kunden haben, die kurzentschlossen buchen möchten - wir können das Hotel sowie die Umgebung wärmstes empfehlen!

    PS.: Liebe Frau Kunze, besten Dank auch an Sie für Ihre, wie immer, professionelle & tolle Betreuung!

    Liebe Grüsse und einmal mehr vielen Dank für die Organisation!

  • EWTC-Service & Beratung:   05.08.2020

    Mallorca: The St. Regis Mardavall Mallorca Resort


    Liebes EWTC Team,

    wir durften wundervolle Tage im St. Regis verbringen.

    Die Hotel Anlage war sehr schön und im speziellen der Pool Bereich bietet viel Platz und Ruhe. Das Hygienekonzept wurde sehr gut umgesetzt und man fühlte sich jederzeit gut aufgehoben.

    Gerne wieder ein nächstes Mal.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.08.2020

    Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


    Es war ganz wunderbar.

    Wir waren den ersten Eröffnungstag des Hotels einer der ersten Gäste und sind sehr warmherzig empfangen und die ganzen Tage betreut worden.

    Das Hygienekonzept war einwandfrei. Die ersten Tage waren sehr entspannt. Der Strand auch nicht überfüllt. Gegen Ende unseres Urlaubs wurde es allerdings schon recht voll. Für Covid19 wahrscheinlich zu voll.

    Grundsätzlich waren wir sehr glücklich. Das Essen war top und der Residentsclub waren superfein. Wenn man überhaupt etwas bemängeln kann, dann sind das die Betten. Die sind nicht besonders gut.

    Danke für diesen wunderbaren Urlaub. LG

  • EWTC-Service & Beratung:   02.08.2020

    Kreta: Domes of Elounda - Villas & Residences


    Trotz der derzeit schwierigen Bedingungen verbrachten wir 8 wunderschöne Tage im Domes of Elounda.

    Die Anlage ist traumhaft gelegen und gestaltet, das Konzept sehr gut durchdacht, sowohl Familien als auch Paare können sich sehr wohl fühlen, es wird sehr viel Wert auf Privatsphäre gelegt. Die derzeit geltenden Hygieneregeln werden unaufdringlich umgesetzt, zu keiner Zeit fühlte man sich eingeschränkt.

    Besonders hervorzuheben ist das freundliche, aufmerksame und liebevolle Personal.

    Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

  • EWTC-Service & Beratung:   02.08.2020

    Kreta: Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa


    Super schönes Hotel.

    Personal ist sehr freundlich und man fühlte sich trotz Corona-Einschränkungen sehr wohl. Werde bestimmt wieder kommen.

  • EWTC-Service & Beratung:   27.07.2020

    Kreta: Domes of Elounda - Villas & Residences


    Liebe Frau Kunze,

    herzlichen Dank noch einmal für die gute Betreuung und Beratung in diesen schwierigen Zeiten. Unsere Woche im Domes of Elounda war rundum gelungen, wir sind sehr glücklich, dass wir den Mut hatten, hinzufliegen. Auf Kreta selbst war es für Mitte Juli sehr ruhig, wir hatten einen Mietwagen und konnten uns eine Menge ansehen. Manchmal mochte man es kaum glauben, dass gerade eigentlich Sommerferien in Europa sind, so einsam und idyllisch war es (gleichwohl wünschen wir uns natürlich alle, dass es so nicht bleibt).

    Bei den Sehenswürdigkeiten muss man im Indoor-Bereich eine Maske tragen, etwa in der Höhle des Zeus und man hat insgesamt das Gefühl, dass die Sicherheit sehr ernst genommen wird. Dies gilt auch für das Hotel - Desinfektion überall, alle Flächen werden dauernd gereinigt, immer, wenn man den Hotelparkplatz betritt, Fieber gemessen. Wir haben das nicht als störend empfunden, sondern uns vielmehr gut aufgehoben gefühlt.

    In der Villa ist man natürlich ohnehin für sich und in den Restaurants ist ausreichend Platz und Abstand - da erst am 15.7. wieder eröffnet wurde, waren wir am 18.7. mit die ersten Gäste, bei unserer Abreise begann es sich aber zunehmend zu füllen. Es gibt keine Büffets, auch nicht beim Frühstück, was unter Hygienegesichtspunkten sicher gut ist, leider dauert es dafür beim Frühstück etwas zu lange, beim Abendessen war das kein Problem. Die Anzahl der geöffneten Restaurants ist corona- und gästezahlbedingt geringer als sonst, aber wir haben jeden Abend ausgezeichnet und sehr abwechslungsreich gegessen. Das war wirklich super, immer ein guter Mix aus authentischen griechischen Gerichten, teils etwas französische oder italienische Küche, arabische und indische Anklänge, wunderbare Fischgerichte. Für uns sehr schön auch das Haute Living-Konzept, wo man ab Mittag kleine Häppchen, Wein und Softdrinks zu sich nehmen konnte, so dass man wirklich kein Mittagessen benötigte.

    Das Personal war durchgehend sehr freundlich und extrem bemüht, an manchen Stellen hat man gemerkt, dass man die Abläufe noch etwas optimieren muss, aber das ist ja auch klar, wenn dann doch so vieles neu und anders ist.

    Wir können uns insgesamt gut vorstellen, noch einmal hinzufahren!

    Beste Grüße Ihre B. V.

Kontakt per Telefon: 0221 80 11 120 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-15 Uhr, Sa. geschlossen
Ihr Experte für Luxusreisen