Beratung: 0221.80 11 12 0

Kundenfeedback

Wir können Ihnen viel über unsere Hotels und Reiseländer erzählen, doch besonders froh sind wir, wenn Sie von ihren Erfahrungen mit uns berichten! Von der ersten Beratung bis zur Rückkehr nach Hause: Hier können Sie die Meinung unserer Kunden über unseren Service, Flug, Transfer und den Hotelaufenthalt lesen. Alles garantiert ehrlich und ungeschönt.

Kundenfeedback

  • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2017

    Italien: Lido Palace (Italien Festland)


    Sehr verehrte Frau Kunze,

    danke für die gute Organisation und Abwicklung unserer Buchung. Wir waren mit dem Hotel Lido Palace in jeder Hinsicht zufrieden. Auffallend gut bzw. sehr gut waren die moderne perfekte und stilvolle Hotelanlage, die Zimmerausstattung, die Reinlichkeit und die Servicebereitschaft aller Mitarbeiter. Im Vergleich zu anderen italienischen Hotels fällt dieses positiv aus dem Rahmen und übertrifft die Erwartungen. Speisen und Getränke waren sehr gut, aber doch etwas überteuert. Das Frühstück war besonders gut. Das Hallenbad bzw. Freibad luden nicht unbedingt zum Baden ein, da ab 16.00 Uhr Schatten war.

    Es war insgesamt für uns ein sehr schöner und erholsamer Aufenthalt in diesem schönen Hotel. 

  • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2017

    Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


    Guten Morgen Herr Kaufmann,

    vielen Dank nochmals für die o.g. Hotelempfehlung. Alles hat bestens funktioniert. Wie gebucht bekamen wir das entsprechende CLUB-ZIMMER mit Pool/Meerblick. Das Upgrade auf die CLUB-LOUNGE war eine super Sache. Essen/Getränkeauswahl, Service, Personal, Einrichtung und Nutzungmöglichkeiten waren tip top. Ebenso ist das ganze Hotel zu empfehlen. Die Lage an der Lagune ist der Hammer. Die 5 Sterne Deklaration scheint eigentlich zu wenig, für das was man erhält. Wir waren schon in vielen 5 Sterne Hotel in den Emiraten (Hilton, Fairmont, Waldorf Astoria, Sheraton, Sofitel usw.), aber das Ritz Carlton in Manama hat wirklich alles getoppt in Sache Lage, Service, Personal und Ausstattung! Ein super Luxus Hotel an dem es nichts zu beanstanden gab.

    Also, vielen Dank nochmals die Empfehlung und wir kommen bestimmt auf Sie zurück. 

    Viele Grüsse,

    Familie M.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.10.2017

    Spanien: Puente Romano Beach Resort & Spa (span. Festland)


    Wir waren mit Ihrer Dienstleistung ausgezeichnet zufrieden und werden sie in Zukunft wieder berücksichtigen. Mit freundlichen Grüssen

  • EWTC-Service & Beratung:   17.10.2017

    Abu Dhabi: Jumeirah at Etihad Towers & Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara


    Hallo Frau Rothstein, wir sind wieder im Alltag angekommen und träumen noch weiter von den herrlichen Tagen in der Wüste! Wenn ich Ihnen jetzt aufschreiben wollte, was uns alles gefallen/erfreut hat, werde ich nicht mehr fertig! Darum kurz und bündig: geniales Ambiente innen, wie aussen, oben, wie unter den Füssen! Alles SPITZENKLASSE, 1a :) Mit träumerischen Sandgrüssen aus der herbstlichen Schweiz! 

  • EWTC-Service & Beratung:   17.10.2017

    Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


    Hallo Frau Henkel, danke für die nette Begrüßungskarte und vorab die perfekte Beratung bzw. Buchung. Obwohl wir schon mehrfach im Quasr Sarab und noch mehr im Emirates Palaces waren,es ist in jeder Hinsicht immer wieder ein paradiesischer Urlaub. Die Kombination ist perfekt, nächstes Mal aber länger in der Wüste, diese unbeschreibliiche nette Art der Hotelmitarbeiter,die Lage und die vielen Aktivitäten, die Ruhe, Sonnengarantie (logo) und und ... ich könnte seitenlang schwärmen. Bis bald mit EWTC herzlichst J und S

  • EWTC-Service & Beratung:   16.10.2017

    Oman: The Chedi - Muscat


    Eine wunderbare Reise in ein modernes Land. Es war Alles perfekt. Limousinenservice zum Hotel. Dort bekamen wir sogar ein nicht vorgesehenes Frühstück, da unsere Maschine schon um 7 Uhr in Muscat gelandet war. Das Zimmer - ein Clubzimmer - ein Traum. Am Strand war genug Privacy. Super Service. Das Essen im Restaurant ist sehr gut, aber auch teuer. Sie müssen mit mindestens 100 Euro für 2 Personen rechnen. Der Brunch am Freitatg schlägt mit über 200 € zu Buche, ist es aber Wert. Auch im Spa gibt es hervorragende Massagen, allerding auch ab 100 €. Sehr günstig sind die vom Hotel angebotenen Ausflüge. Für die Clubzimmer gibt es eine eigene Lounge - der absolute Wahnsinn.Gerne wieder - es geht kaum besser.

  • EWTC-Service & Beratung:   14.10.2017

    Portugal: EPIC SANA Algarve Hotel


    Liebes EWTC Team, liebe Frau El Ouahabi!

    Unser nunmehr sechster EWTC Urlaub geht heute zuende. Und es war zum sechsten Mal eine rundum positive Erfahrung. Vorab - wir sind äußerst zufrieden und glücklich, herzlichen Dank! Und auch wenn Frau Pranke diesmal aufgrund urlaubsbedingter Abwesenheit von Frau El Ouahabi die Buchung ausgelöst hat - vielen dank dafür - hat uns Frau El Ouahabi zu jeder Zeit hervorragend beraten. Sie hat verstanden, was wir mögen, welche "Macken" wir haben und worauf es uns ankommt.

    Zum Epic Sana: Ein tolles, gepflegtes Resort, nur 30 Minuten vom Flughafen Faro, sauber und komfortabel mit 70 qm großen Suiten, 2 Bädern und einer sehr großzügigen Terrasse. Herrlich - auch zu viert. (Unsere Kids sind 9 und 11). Es gibt 4 Pools, ein reichhaltiges Frühstücks- und Diner-Buffet, und die Qualität der Speisen ist sehr gut. Es könnte etwas mehr Abwechslung beim Diner geben, aber das ist Klagen auf hohem Niveau.

    Die Landschaft ist wunderbar. Die Algarve ist sehr touristisch mit vielen Touri-Hochburgen. Aber abseits eben dieser findet man wahre Schätze. Und die Strände und zerklüfteten Buchten sind extrem schön! Mit etwas Mühe, Google Earth und einem Mietwagen (sehr empfehlenswert!) lassen sich in der Nebensaison Buchten finden, die man mit nur sehr wenigen Menschen teilen muss. Die Portugiesen sind entspannt und nett, man findet in jedem Lokal frischen Fisch und andere lokale Speisen für sehr faires Geld. Was etwas gestört hat, ist dass das Hotel parallel zum Urlaubsbetrieb Konferenzen und Firmenveranstaltungen abhält. So hat man immer wieder mal Frühstücksnachbarn mit Laptop und Handy oder abends größere Gruppen in der Bar.

    Wer eine Suite bucht, ist in einer ruhigeren Ecke des Resorts untergebracht mit einem eigenen Pool, allerdings ohne Bewirtung. Und zum Strand muss man 10 Minuten laufen, das aber lohnt sich. Allerdings ist das dann ein öffentlicher Strand, einen reservierten Bereich gibt es da in der Nebensaison nicht. In der Hauptsaison muss es hier ziemlich voll sein, wir hatten aber eine sehr entspannte Zeit Anfang Oktober mit 26-33 Grad und keiner einzigen Wolke in 2 Wochen. Laut den Angestellten ist das aber nicht üblich. Normalerweise ist um diese Zeit eher 21-23 Grad angesagt.

    Liebe Frau el Ouahabi, dass Sie dann noch ein geniales Goodie für uns verhandelt haben, war der absolute Hit und zeigt, dass Sie Ihre Vertragspartner im Griff haben und sich wirklich kümmern! 1000 Dank!

    Herzlichst - Axel W.

  • EWTC-Service & Beratung:   13.10.2017

    Italien: Hotel Caesar Augustus (Capri)


    Liebes EWTC Team, wir durften eine tolle Reise geniessen. Vom Flug über den Transfer in Neapel bis zum Hotel einfach Klasse. Wir haben so viele Eindrücke von der Insel Capri mitnehmen dürfen. Vieles kann man zu Fuss erkunden. Die Busverbindungen sind auch sehr gut. Es ist jedoch ratsam, ausserhalb der Hauptreisezeit Capri zu besuchen.

    Zum Hotel Caesar Augustus. Ein tolles Hotel mit einer eimaligen Sicht auf die Bucht von Neapel. Freundliches Personal und ein sehr gutes Restaurant. Die Beratung für unsere Ausflüge durch Herrn Helder Alexandre war ausgezeichnet. Er gab uns Tips für Wanderungen, Essen etc. Zimmer würden wir wieder eine Junior Suite Sea View Cliff Side buchen.Traumhaft. Recht herzlichen Dank an Frau Reineke für die Organisation der Reise. Es wird nicht unsere letzte mit EWTC gewesen sein.

  • EWTC-Service & Beratung:   09.10.2017

    Griechenland: Camvillia Resort & Spa (Peloponnes)


    Hallo Frau Schröter,

    noch mal herzlichen Dank für die Organisation der Reise – auch, dass der Flughafentransfer doch noch komplett inbegriffen war. Das Hotel war wirklich ausgesprochen schön, der Service war sehr gut und das Zimmer mit dem Upgrade hatte einen phantastischen Meerblick. Wir waren sehr zufrieden und haben sie als Reisveranstalter und auch das Hotel schon mehrfach weiterempfohlen!

    Viele Grüße!

  • EWTC-Service & Beratung:   09.10.2017

    Dubai: The Palace Downtown Dubai & Jumeirah Al Naseem


    Liebe Frau Kunze,

    hiermit möchten wir uns herzlich bei Ihnen bedanken für unsere wunderschöne Reise nach Dubai! Angefangen bei der Emirates Airline, welche einen super Service bietet über die Abholung am Flughafen und das super tolle Hotel Palace Downtown!!! Ein echter Traum!

    Unser Zimmer mit Fountain Blick war der Hammer! Auch der Ausflug in die Wüste einfach genial! Dann wurden wir in das Jumeirah Al Quasr gefahren,auch hier die Abholung, die Fahrt... es war alles perfekt organisiert! Dort erhielten wir ein upgrade und kamen ins Jumeirah Al Naseem, ein Zimmer mit Ocean-Blick! Wunderbar, sehr edel, sehr modern und auch hier ein Super Service! Also alles, aber auch wirklich alles bei dieser Reise war ein Traum! Wir werden auf jeden Fall wieder mit EWTC verreisen!

    Vielen Dank nochmal und liebe Grüße Ines und Dirk H.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.10.2017

    Griechenland: MarBella Corfu (Korfu)


    Hallo Frau Kunze,

    wie immer war die Beratung und der Service von EWTC hervorragend. Das MarBella Corfu gehört sicher zu den besten Hotels der Insel. Das Personal war immer und jederzeit freundlich und hilfsbereit. Wir erhielten ein Upgrade auf eine Suite mit zwei Bädern. Die sehr gepflegte Anlage ist ein typisches Urlaubsstrandhotel. Das spürt man an der lebhaften Atmosphäre im Buffetrestaurant, sowie am Pool und Strand. Die Übernahme und Abgabe des Mietwagens hat reibungslos funktioniert. Auf einen Mietwagen sollte auf Corfu nicht verzichtet werden. Alles in allem wieder ein schöner Kurzurlaub dank EWTC.

    Bis zum nächsten Jahr Viele Grüße

    Reinhold und Angela B.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.10.2017

    Abu Dhabi: Jumeirah at Etihad Towers


    Guten Morgen Frau Kunze,

    auch dieses Mal war das Hotel sehr gut: Zimmer, Essen, Service, Swimmingpool und Strand 1A! Wir warten auf die Eröffnung von Louvre Abu Dhabi und werden in 2018 wieder buchen.

    Beste Grüsse!

  • EWTC-Service & Beratung:   03.10.2017

    Oman: Alila Jabal Akhdar & The Chedi - Muscat


    Beratung und Reiseplanung durch Frau Slabon waren perfekt. Die Empfehlungen beider Hotels hat unseren Wünschen voll entsprochen. Das Alila Jebel Akhdar ist sowohl architektonisch, lagemässig und kulinarisch top. Für das Chedi gilt dasselbe. Die Bedienung in beiden Hotels war sehr freundlich, zuvorkommend und professionell. Sehr überrascht hat uns das Chedi mit einem Upgrade in die Executive Suite !

  • EWTC-Service & Beratung:   02.10.2017

    Griechenland: Ikos Olivia (Chalkidiki)


    Liebe Frau Kunze,

    wir hatten einen wunderschönen Urlaub in einem perfekten Hotel mit eigenem wunderschönen, warmen Pool. Das Zimmer 616 war gut ausgesucht. Wir haben vor nächstes Jahr das Hotel Dassia zu buchen.

    Ihre Service war perfekt .

    Herzliche Grüße!

     

  • EWTC-Service & Beratung:   02.10.2017

    Griechenland: Daios Cove Luxury Resort & Villas (Kreta)


    Liebe Frau Kunze, 

    ich wollte mich eigentlich schon letzte Woche bei Ihnen melden und mich für das tolle Hotel bedanken! Dieses Hotel ist wirklich zu empfehlen! Das Personal war äußerst zuvorkommend und hatte immer ein offenes Ohr für meine Bedürfnisse. Wenn es irgendwie möglich ist war es nicht der letzte Besuch dort!

    Viele Grüße! 

  • EWTC-Service & Beratung:   02.10.2017

    Dubai: Nikki Beach Resort & Spa Dubai


    Dieses Hotel würden wir sehr empfehlen da es uns dort sehr gut gefallen hat. Service, Ausstattung und Lage waren sehr gut. Es war alles zu unserer Zufriedenheit. Vor allem das Personal war ganztägig nicht nur immer für uns da, sondern auch immer sehr freundlich.

  • EWTC-Service & Beratung:   02.10.2017

    Griechenland: The Romanos, a Luxury Collection Resort (Peloponnes)


    Die Anlage ist wirklich toll, wir hatten ein traumhaftes Zimmer (3421) mit direktem Blick auf den Strand, genial. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass die Nebenkosten in diesem Resort extrem hoch sind. Eine Cola aus der Minibar 6 €, eine kleine Flasche Wein (aus der Minibar) 22,50 € ... In den Restaurants ist es nicht besser - gut, aber sau teuer. Das Haus ist gut geeignet für alle, die Luxus wollen und nicht auf das Budget achten müssen.

  • EWTC-Service & Beratung:   02.10.2017

    Dubai: Atlantis The Palm Dubai


    Zuerst möchten wir uns bei Frau Kunze für die problemlose Begleitung und Betreuung bei der Buchung bedanken. Wir hatten uns recht frühzeitig für dieses Hotel entschieden und kamen in den Genuss eines Upgrades in den Imperial Club. Selbst die kurzfristige Umbuchung der Flüge war mit dem enthaltenen Transfer kein Problem und hat prima geklappt.

    Das Hotel hat eine Metroanbindung gleich am Hotel. Schon alleine der Blick auf die Anlage ist es Wert, dieses Fortbewegungsmittel auszuprobieren. Die Anlage ist gigantisch und mit dem angeschlossenen Wasserpark u.a. kommt keine lange Weile auf. Um nicht immer zu Fuß gehen zu müssen, fährt ein Shuttle (Golf-Kart) ständig hin und her. Die Hotelmitarbeiter waren freudlich und hilfsbereit.

    Das Highlight war mit Sicherheit der Imperial Club. Dort konnte man das Frühstück und tagsüber wenn man denn Zeit hat kleine Snacks etc. genießen. Besonders empfehlenswert ist die Happy Hour von 17:00-19:00 Uhr. Das Preisniveau ist im Hotel sehr hoch (Hefenweizen 15 Euro). Es empfiehlt sich die HP, wo mehrere Restauraunt zur Auswahl stehen. Ansonsten sind dem Tatendrang in den Emiraten keine Grenzen gesetzt.

  • EWTC-Service & Beratung:   01.10.2017

    Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


    Wir (Paar, Ende 50) waren zum ersten Mal im Ritz Carlton in Bahrain und haben die 7 Tage dort vom ersten Augenblick an genießen können. Wir hatten das tolle EWTC-Angebot mit Upgrade in die Executive Lounge gebucht, was unbedingt zu empfehlen ist, wenn man sich nicht so weit von der traumhaften Hotelanlage entfernen möchte.

    Wir hatten geplant, die ganze Zeit im Resort zu verbringen, was wir zu keinem Moment bereut haben, da die Anlage sehr groß ist und viele Möglichkeiten zur Betätigung bietet: Schwimmen im warmen Meerwasser der Lagune oder im kühlen Wasser des großen Swimming-Pools, am hoteleigenen Strand zur Halbinsel spazieren (ca. 15 Minuten), das toll ausgestattete und betreute Fitness-Studio nutzen, auf einem der 4 Tennis-Plätze (sogar bei Flutlicht) Tennis spielen oder es sich in einem der vielen Restaurants gut gehen lassen... für alle Bedürfnisse ist bestens gesorgt.

    Dazu kommt die warme Begrüßung und aufmerksame Begleitung durch unsere deutschsprachige Gästebetreuerin Pia, sowie die vielen freundlichen Service-Mitarbeiter/innen in allen Bereichen des Hotels. Besonders am Strand, in der Lounge und im Frühstücksrestaurant La Med hat man sich besonders freundlich und aufmerksam um uns gekümmert. Übrigens ist zu empfehlen, das Frühstück nicht in der Lounge sondern im La Med einzunehmen, was erfreulicherweise beides möglich ist, da man im La Med eine größere Essensauswahl hat und man durch die Nähe zum Pool mehr im Geschehen sitzt. Außerdem kommt durch die großen Fenster ein bisschen mehr Wärme in die stark runtergekühlten Räume des Restaurants.

    Ein Tipp: Um den großen Temperaturunterschieden nicht zu sehr ausgesetzt zu sein (wir waren im September in Bahrain bei Außentemperaturen über 40°C), empfiehlt es sich, wärmende Kleidungsstücke für drinnen parat zu haben, um sich nicht zu erkälten. Dann hält man es besser in der gemütlichen Executive Lounge aus...Die überaus freundliche Atmosphäre im Hotel und die vielfältigen Möglichkeiten, die einem dort geboten werden, haben uns sofort begeistert und zu einer erneuten Buchung animiert, dann werden wir aber länger bleiben!

    Der Flug mit Gulf Air war auch in Ordnung, auch wenn die Abflugzeit in Manama nicht gerade ideal ist (wir sind um 1.25 h abgeflogen). Trotzdem ein rundum erholsamer Urlaub. Frau Kunze hat uns wie immer sehr professionell beraten und betreut, auch dafür vielen Dank und bis zum nächsten Mal!

  • EWTC-Service & Beratung:   29.09.2017

    Dubai: One&Only The Palm


    Wir haben zum zweiten Mal eine Woche Urlaub in diesem Hotel verbracht. Und wieder kann man sagen es war traumhaft. Wunderschöne Hotelanlage, wunderschöne Zimmer, sehr freundliches Personal, hervorragende Restaurants. Ein Hotel auf höchsten Niveau.

  • EWTC-Service & Beratung:   28.09.2017

    Spanien: Fontsanta Hotel Thermal Spa & Wellness (Mallorca)


    Es hat alles super funktioniert, das Hotel war der Hammer! Danke für den guten Service ...

  • EWTC-Service & Beratung:   26.09.2017

    Seychellen: Constance Lemuria Seychelles (Praslin)


    Wir waren im September 2017 im Hotel Constance Lemuria Seychelles und das war ein Traum. Organisation war 1A. Ankunft im Hotel war sehr zuvorkommend. Die Suiten riesengross und sehr sehr sauber. Das Essen auf einem guten bis sehr guten Stand. Alle sehr hilfsbereit. Der Strand ein Traumland, der Hammer!!! Paradies auf ganzer Linie.

    Vielen Dank für die Blumen bei Ankunft in Deutschland. So etwas haben wir noch nie erlebt. Wir haben uns sehr darüber gefreut. Danke an das ganze Team von EWTC. Nächste Reise wird höchstwahrscheinlich die Malediven sein, mit noch mehr Privat Unterkunft. Wir freuen uns schon darauf. Die Abwicklung mit EWTC war sehr gut, und ich kann dies nur weiterempfehlen.

    Vielen Dank für Alles! A.und L.Merse

  • EWTC-Service & Beratung:   25.09.2017

    Dubai: One&Only Royal Mirage - Arabian Court


    Sehr geehrtes EWTC Team,

    zuallererst erst möchten wir uns für eine völlig problemfreie und nette Betreung bedanken. Auch vor Ort hat alles reibungslos funktioniert. Das Hotel war ausgesprochen schön, gepflegt und überraschend intim. Der einzige Schönheitsfehler - und der ist von Ihnen deutlich ausgeschildert - ist die Bausituation in Dubai. Aber wegen der schönen Aussicht fährt man ja nicht nach Dubai.

    Unser wichtigstes Argument jedoch war die Kinderfreundlichkeit und die war überwältigend! Ein Zweijähriger ist nicht immer der ideale Gast und doch schlug uns eine Welle der Freundlichkeit entgegen, so gut wie jedes Restaurant war bestens für Kinder gerüstet. Von Malstiften bis hin zu Küchenbesuchen war alles da! Auch der Pool war ideal geeignet dank eines flachen Bereiches. Die hoteleigenen Restaurants waren durch die Reihe sehr gut und selbst das half board menu war, im Gegensatz zu sonstigen Erlebnissen, ausgezeichnet. Obwohl Dubai nicht unser erste Wahl als Urlaubsziel ist (mangelnde kulturelle Möglichkeiten), überlegen wir einen zweiten Besuch in diesem Hotel, da die Erholung perfekt war!

    Vielen Dank an Frau Pranke und mit besten Grüßen

    Katharina D.

  • EWTC-Service & Beratung:   24.09.2017

    Italien: Valle dell'Erica Resort Thalasso & Spa (Sardinien)


    Hotel: Fantastische Lage, weitläufige, gepflegte Anlage, traumhafte Buchten zum Schwimmen und Relaxen. Auch dort freundlichstes Personal. Zimmer war modern, landestypisch eingerichtet - hohe Standards. Servicepersonal außerordentlich freundlich, zuvorkommend. Gastronomie kreativ, höchster Standard. Jeder Tag war ein neues kulinarisches Erlebnis, geradezu künstlerische Zubereitung, vor allem der Vorspeisen und Desserts. Für uns der perfekte Urlaub schlechthin.

    Wir werden 2018 zum dritten Mal wiederkommen! Herzlichen Dank außerdem an Frau Heidrich für die exzellente und unkomplizierte Beratung und Betreuung! Viele Grüße und Dankeschön, Familie Voss

  • EWTC-Service & Beratung:   14.09.2017

    Portugal: Areias do Seixo


    Unsere Erwartungen an das Areias waren hoch. Und wurden noch übertroffen. In jedem Detail spürt man, mit wie viel Liebe dieses Hotel gestaltet wurde. Die Kombi aus 5-Sterne-Komfort und Nachhaltigkeit lässt einen alles noch viel mehr genießen. Maximaler Erholungseffekt in kürzester Zeit. Die Anlage ist so konzipiert, dass man - trotz gut gebuchtem Haus und verschiedener kleiner Veranstaltungen - fast immer das Gefühl hat, dieses paradiesische Fleckchen ganz für sich allein zu haben. Ein Geheimtipp ist auch das Strandrestaurant. Sollte man auf gar keinen Fall verpassen.

  • EWTC-Service & Beratung:   14.09.2017

    Portugal: MYRIAD by SANA Hotels


    Perfekt um vor und nach dem Sightseeing-Trubel von Lissabon zu entspannen. Die Aussicht vom Zimmer und von der Hotelterrasse über das Temp-Delta ist unübertroffen. Das Personal ist supernett. Die Atmosphäre entschleunigt. Absolut empfehlenswert! Weiße Nachtwäsche sollte man allerdings besser nicht im Bett liegen lassen. Unsere ist mitsamt der Bettwäsche in der externen Wäscherei verschwunden :-) Aber die Rezeption hat alles in Bewegung gesetzt. Und alles war gewaschen und gebügelt pünktlich zur Weiterreise wieder da.

  • EWTC-Service & Beratung:   07.09.2017

    Thailand: Vana Belle, A Luxury Collection Resort (Koh Samui)


    Liebe Frau Kunze,

    wir wollten nach einem Asia-City-Trip noch für ein paar Tage einfach nur entspannen und hatten uns als Ziel dafür Koh Samui ausgewählt. Dank Ihrer sehr guten Beratung sind wir dann im Vana Belle gelandet. Denn hier vereinen sich zwei positive Eigenschaften: Einmal kann man in diesen sehr schönen Luxus-Resort absolute Ruhe geniessen, hat direkt vor der Haustür einen wunderschönen Strand, klares Wasser und zum anderen ist man, wenn man möchte innerhalb weniger Minuten voll im Leben. Das hat uns total gut gefallen, denn wir sind jeden Abend über den Strand zu irgendwelchen netten thailändischen Restaurants gebummelt und haben es uns mit wundervollem Meerblick schmecken lassen.

    Die Mitarbeiter im Vana Belle sind allesamt sehr sehr freundliche und warmherzige Menschen. Wenn man ein Problem oder Wunsch hat, es wird alles in Windeseile erfüllt. Zudem gibt es ein tolles Frühstück, das keine Wünsche offen lässt und ich selbst habe zweimal Behandlungen im Spa genossen... toll! Wir hatten eine Ocean-View-Villa gewählt und ich würde, auch wenn es etwas hochpreisiger ist, dies immer wieder tun. Es ist eine sehr grosszügig angelegte Villa mit tollem Pool und von den Nachbarn bekommt man rein gar nichts mit. Dafür ist der Blick aufs Meer super schön! Der von Ihnen organisierte Transfer lief reibungslos.

    Wir können das Vana Belle ohne jede Einschränkung empfehlen und würden jederzeit dort wieder Uralub machen.Vielen Dank Frau Kunze, für Ihre Mühe und ausgiebige und gute Beratung. Wir feuen uns schon auf das nächste Mal! Herzliche Grüsse, Sabine B.

  • EWTC-Service & Beratung:   06.09.2017

    Seychellen: Constance Ephelia Seychelles


    Hallo EWTC Team, wir hatten einen schönen Urlaub und haben die Tage auf den Seychellen genossen. Ihr Service war sehr gut, vielen Dank. Insbesondere die Reiseunterlagen mit dem Reiseführer waren hilfreich. Die Serviceberaterin, Sabrina, vor Ort hat uns sehr freundlich und kompetent beraten und sich um unsere Wünsche und Anliegen gekümmert. Wir werden bei passender Gelegenheit und Urlaubsort gerne wieder auf Sie zurückkommen. Gerne werden wir auch weiterempfehlen. Nochmals vielen Dank und alles Gute. Viele Grüße, Familie Lehmann

  • EWTC-Service & Beratung:   04.09.2017

    Dubai: Jumeirah Emirates Towers


    Vom Aussuchen des Hotels über den Buchungsablauf bis hin zum Hotelaufenthalt war alles bestens zu unserer Zufriedenheit! Dafür ein herzliches Dankeschön! Das Hotel überzeugt durch seine gute Lage mit Metroanbindung gleich ums Eck und seiner exzellenten Ausstattung. Weiters hervorzuheben sind der tägliche kostenlose Eintritt inkl. Shuttle zum Strand-/Poolbereich des Schwesternhotels Jumeirah Beach Hotel und der damit verbundene Zugang zum Wild-Wadi-Wasserpark. Die Freundlichkeit der Hotelmitarbeiter war in allen Bereichen spitze und vor allem der bei uns inkludierte Zugang zur Executive-Lounge machte diesen Aufenthalt vollkommen (tolles Speisenangebot fast den ganzen Tag über und am Abend zur Cocktailstunde von 18 - 20 Uhr waren auch viele alkoholische Getränke inkludiert; Mitarbeiter dort sind auch hervorzuheben). Alles in allem einige unvergessliche Tage im Hotel Jumeirah Emirates Towers. Vielen Dank!

  • EWTC-Service & Beratung:   04.09.2017

    Griechenland: Daios Cove Luxury Resort & Villas (Kreta)


    Hallo liebe Frau El Ouahabi,

    wir sind seit ein paar Tagen wieder zur aus Kreta. Leider! Das Daios Cove ist ein Traum, es hat alles gepasst von A-Z. Wir hatten eine tolle Suite, die Nr. 108, mit riesiger Terrasse und traumhaftem Blick über die Buch und Anlage. Strand, Poolanlage und Restaurants sind top! Besonders das Frühstück im Oceans Club Restaurant war ein Traum. Es passt das Gesamtpaket. Wir können es uneingeschränkt weiterempfehlen. Wir fanden es ist wirklich noch einen Tick besser als das Domes.

    Herzlichen Dank nochmal für Ihre tolle Beratung und Empfehlung!

    Wir würden für nächstes Jahr gleich wieder buchen… ;-)))

    Liebe Grüße und bis bald, Marina K.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.09.2017

    Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


    Hallo, liebes Team! 

    Alle, wirklich alle sind sehr aufmerksam, zuvorkommend & herzlich! Für uns, einer der besten Urlaube, die wir verbringen durften & eines der weltbesten Hotels in einem arabischen Land! 

    VlG J.A. 

  • EWTC-Service & Beratung:   04.09.2017

    Spanien: Bohemia Suites & Spa (Gran Canaria)


    Sehr geehrte Frau Eultgen-Brocke,

    mit grosser Freude haben wir bei unserer Rückkehr Ihre Willkommenskarte erhalten. Ganz herzlichen Dank - eine sehr positive Aktion, die wir sehr geschätzt haben.

    Das Hotel hat uns sehr gut gefallen - das vom Hotel angebotene Upgrade ”Junior-Suite” hat sich sehr gelohnt. Im siebten Stock des Hauses hatten wir eine sagenhafte Aussicht auf den Sandstrand und die Dünen von Maspalomas - ein prächtiges Erlebnis. Auch herzlichen Dank für das von Ihnen offerierte Nachtessen im Dachrestaurant an unserem Ankunftstag - eine sehr feine Küche und ausgezeichneten Wein. Die Pool-Anlage mit den Spa-Möglichkeiten haben uns überzeugt und kamen uns nach unseren Tagetrips ins Ladesinnere jeweils sehr zu pass.

    Die Gastfreundschaft in diesem Haus und v.a. die Freundlichkeit des Personals, neben der ausgesprochenen hohen Produkte-Qualität lässt die hohe Professionalität des Managements erkennen. Es hat uns sehr gut getan - wir haben es sehr genossen.

    Besonderer Gag: Samsung-Tablet mit Hilfen und Unterstützung für den Aufenthalt - hat uns gute Dienste erwiesen.

    Wir haben eine sehr hohe Präsenz von gleichgeschlechtlichen Paaren festgestellt, wie wir sie sonst nie so intensiv in einem Hotel erlebt haben. Es hat uns weiter nicht gestört, aber aufgefallen ist es schon.

    Ärger: Mediasystem im Zimmer - nur bedingt brauchbar (trotz 2xiger Meldung) zu langsam, hängte sich immer wieder auf, kein Handbuch dazu. Anscheinend herrscht Früchtemangel im Hotel: die ersten drei Tage gab es Früchte auf dem Zimmer, danach keine mehr. In einem 5*-Haus für eine Junior-Suite ein Must! Sauberkeit der Zimmer in Ordnung, wenn auch verbesserungswürdig: zum Teil keine Waschtücher erhalten.

    Mietwagen - hier habe ich die einzige Kritik anzubringen: Den von uns gewünschten Wagen (Alfa Romeo) haben wir nicht erhalten, statt dessen einen Opel gleicher Grösse mit Beulen, Schrammen und Lackschäden. Das Navi-System des Wagens war nur bedingt brauchbar. Die eingepflegten Karten waren veraltet, nicht mehr up to date. Verschiedentliche Male sind wir mit der Zielführung in der ”Pampas” gelandet - wir mussten mit unserem Handy und Google-Maps den gewünschten Weg wieder finden. Die einzigen unfreundlichen Leute auf der Insel haben wir bei der Wagenausgabe- und Wagenrückgabestelle erlebt.

    Unsererseits werden wir dieses Hotel, buchbar über Ihre Agentur EWTC, bei unseren Freunden und Bekannten gerne empfehlen.

    Nochmals herzlichen Dank für Ihre professionelle Unterstützung mit einem ganz speziellen persönlichen Touch; super gemacht Frau Eultgen-Brocke!

    Freundliche Grüsse

    Lis & Bene W.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.09.2017

    Fujairah: Le Meridien Al Aqah Beach Resort


    Hallo Frau Slabon, 

    ich wollte mich nochmal ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Der Urlaub war einfach grandios und unglaublich erholsam. Nicht zuletzt auch durch Ihre maßgebliche Unterstützung. Vielen Dank dafür. 

    Das Hotel ist eine wirklicher Tip - wirklich guter Service und unglaublich freundliche Mitarbeiter, die rund um die Uhr um das Wohl der Gäste bemüht sind. Im Nachgang bin ich überaus froh, dass wir die Vollpension plus gebucht hatten. Das können/sollten Sie auch wirklich jedem Ihrer Kunden empfehlen, denn zum einen ist der Getränkebedarf untertags aufgrund der Wärme durchaus beachtlich und die Getränkepreise sind durchaus auf europäischem Preisniveau, aber viel wichtiger ist, dass in der Vollpension "Dine arround" inkludiert ist und die damit kostenlos besuchbaren Restaurants sind wirklich der Hit. Das dort präsentierte Essen ist wirklich Oberklasse und schlägt das auch wirklich gute Essen im Buffetbereich um Längen. Ohne die Vollpension bezahlt man aber auch dort Preise, die auf dem Niveau deutscher Restaurants in der gehobenen Preisklasse liegen. Soll heißen, mit der Vollpension plus spart man unterm Strich wirklich Geld. 

    Wie gesagt, nochmals vielen Dank. Wir sehen und hören uns ganz sicher im Rahmen meiner nächsten Reiseplanung. Bis dahin. 

    Liebe Grüße

    Frank W.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.09.2017

    Griechenland: Porto Sani (Chalkidiki)


    Die Beratung und Buchung lief sehr kompetent und perfekt ab. Auf Sonderwünsche wurde eingegangen und schnell reagiert. Ich werde wieder bei EWTC buchen.

  • EWTC-Service & Beratung:   30.08.2017

    Spanien: Hotel Can Simoneta (Mallorca)


    Urlaub gesucht, das Paradies gefunden. Es geht einfach nicht besser. Von Herzen ein großes Dankeschön an Herrn Kaufmann für die tolle Betreuung und für 11 Tage pure Erholung.

  • EWTC-Service & Beratung:   29.08.2017

    Spanien: Hotel Can Simoneta (Mallorca)


    Super Betreuung,  alles hat problemlos geklappt, der nächste Urlaub mit EWTC ist schon gebucht.

  • EWTC-Service & Beratung:   29.08.2017

    Griechenland: St. Nicolas Bay - Thalassa Villas & Dream Suites (Kreta)


    Liebe Frau Kunze,

    die Abwicklung und die Beratung von EWTC war ausgezeichnet und es hat alles bestens geklappt. Flug und Transfer waren perfekt organisiert und das Hotel hat eine sehr schöne Lage und einen guten Service, obwohl es nicht mehr ganz neu ist. Das Preis/Leistungsverhältnis ist allerdings am oberen Ende des akzeptablen - speziell störend war, dass sogar die Coffee Taps für die Espresso Maschine im Zimmer separat in Rechnung gestellt wurden. Für ein Hotel in dieser Preiskategorie ist das mehr als übertrieben. Die Mitarbeiter des Hotels waren allerdings alle ausserordentlich freundlich und aufmerksam.

    Viele Grüße, Josef E. und Henriette K.

  • EWTC-Service & Beratung:   29.08.2017

    Oman: Alila Jabal Akhdar


    Hallo Herr Kaufmann,

    schon sind wir wieder zurück aus unserem Urlaub im Oman. Wie immer hat alles mit EWTC wunderbar geklappt. Der Flug mit Oman Air in der Boeing hat schon gut begonnen, am Flughafen erwartete uns bereits der Chauffeur, welcher uns zu dem wirklich spektakulären Hotel ins Gebirge  brachte. Sämtliche Angestellten von diesem Hotel sind extrem freundlich und sehr, sehr herzlich. Die Küche ist viiiiiiel zu gut, wir haben ständig zu viel von dem vorzüglichen Essen zu uns genommen. Es gibt „leider“ riesige Portionen und da alles so lecker schmeckt, kann man erst aufhören mit essen, wenn man fast platzt :-).

    Unsere Suite Nr. 56 war perfekt gelegen. Herrliche Aussicht und keine Kinder links und rechts, vielen Dank. Das Wetter war auch traumhaft. Obwohl wir zur Sicherheit warme Kleidung dabei hatten, mussten wir diese nicht auspacken. Wir konnten draussen auf der Terrasse frühstücken und auch das Abendessen in einem langärmligen T-Shirt draussen geniessen. Auch spät abends waren die Temperaturen sehr milde. Am Tag wurde es sicher 30°. Wir sind einmal wandern gegangen, und gingen um 6 Uhr in der Früh los und waren 4 Stunden unterwegs, mit viel Trinkwasser im Rucksack, welches man auch unbedingt benötigt. Die Route ist sehr gut markiert, muss sie auch, denn man sieht keinen Weg, alles voller Steine und Felsen, sehr eindrücklich und wunderschön.
    Der Pool wird sogar im Sommer geheizt und ist herrlich warm. Die Jaccuzzis sind auch sehr schön, aber bei diesen Aussentemperaturen brauchten wir uns nicht in diesen aufzuwärmen :-).

    Jetzt noch zum Negativen. Leider hatte es extrem viele Kinder, welche ab Freitag im und um den Pool einen Heidenlärm, ein Geplansche, Rumgerenne und Gekreische veranstalteten. Vom Säugling bis zum Teenager alles vertreten und die Eltern (genau so laut), lassen all ihre Kinder munter in den Pool pinkeln, animieren ihre Sprösslinge für weiss der Kuckuck für Wasserspiele, während wir ganz einfach nur die Ruhe gesucht hätten, um zu lesen, oder vom Pool aus die traumhafte Bergkulisse zu bestaunen und einfach gemütlich zu „sein“. Es hat uns extrem erstaunt, dass überhaupt Kinder (und dann noch so viele) da waren, ist es doch sehr langweilig (ausser eben beim Pool) für diese. Wir haben einmal einen Herrn im Whirlpool ca vier Kinder energisch aus dem Jaccuzzi rauszitieren hören, da er fand, die hätten jetzt da wirklich nix zu suchen. Sie sind dann mit Vater zurückgekommen und haben den Whirlpool geradezu in „Besitz“ genommen und haben so rumgelärmt, dass wir uns in unsere Suite verzogen. Wir waren mega froh, dass wir den Mittwoch und den Donnerstag gottseidank in völliger Ruhe, so wie wir uns das vorgestellt hatten.

    Herzliche Grüsse :-) !

  • EWTC-Service & Beratung:   29.08.2017

    Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


    Sehr freundliche und kompetente Beratung vor Reiseantritt durch Frau Kunze. Die Reise war perfekt. Das Hotel und das Personal halten, was der Name verspricht. Perfekter Service. Zimmer war wie von Frau Kunze versprochen perfekt.

  • EWTC-Service & Beratung:   28.08.2017

    Malediven: Baros Maldives


    Service, Essen, Strand und Villen waren absolut top. Einer meiner besten Urlaube.

  • EWTC-Service & Beratung:   27.08.2017

    Dubai: JW Marriott Marquis Dubai


    In diesem 5* Hotel in Dubai erleben sie kompromissslosen Luxus. Das höchste Hotel der Welt. Mit 1.600 Zimmer und Suiten. Die Zwillingstürme ragen in den Himmel mit je 800 Zimmern. Jeder Turm hat 72 Etagen. Große Empfangshalle mit Lobby und Lounge. 11 Restaurants und Bars auf 72 Etagen verteilt. Von der Bar in der 72 Etage aus hat man einen traumhaften Blick auf Dubai. Nachts sehen sie über 1.000 Lichter von Dubai.

    Das Frühstückbüfett im Restaurant "Kitchen 6" ist großartig. Das italienische Restaurant "Positano" kann ich wirklich empfehlen. Man hat das Gefühl nicht in Dubai zu sein, sondern in Sorrent mit Blick auf die Amalfiküste. Wunderschöne Poolanlage mit Rasen und Palmen um den Pool. Liegen, Sonnenschirme und Handtücher kostenfrei.

    Alle 30 Min. gibt es ein Hotelbus zur Dubai Mall. Fahrzeit zw. 10 und 15 Min. Die Dubai Mall mit über 2.000 Geschäften und Restaurants ist riesengroß. Ab 20:00 Uhr kann man dem Dubai Fountain mit Musik sehen. Ein Wort und ein Dank an das Personal. Sie sind rund um die Uhr für die Gäste da. Höflich, hilfsbereit und sehr aufmerksam. Ich kann dieses Hotel jeden empfehlen der nach Dubai kommt. Auch ich werde wieder einziehen. Auch in diesem Hause keine EWTC Vertretung bzw. Reisebüroagenten für event. Fragen oder Problemen.

    Man hat von allen Deluxe Zimmern einen schönen Blick auf Dubai. Ich bewohnte in der 53 Etage die Corner Suite. Fast 90 qm. großes Wohnzimmer mit Essplatz, Durchgang zum Schlafraum. Vom Bett sah ich den Burj Khalifa. Begehbarer Kleiderschrank. Ein großes Badezimmer mit freistehender Wanne vor dem Fenster. Sep. Regendusche und WC. Hochwertige Pflegeprodukte im Bad. Alle Zimmer, auch das Bad haben Panoramafenster. Der Ausblick ist ein Traum. WLAN - Internetzugang kostenlos. Im Wohnraum und im Schlafraum je ein LED-TV. Täglich kostenloses Tafelwasser. Tee-und Kaffeezubereiter, Minibar.

    Der zweite Turm liegt direkt am Dubai Creek. Zum Flughafen sind es ca. 25 KM. Fahrpreis AED 50,00 = Euro ca. 12,00. Teuer sind auch hier die alkoh. Getränke. Ein Bier 0,4 L ca. Euro 11,00, ein Weizenbier 0,5 L ca. Euro 17,00. Cola ca. Euro um die 5,00. Ein Marriott-Burger mit Pommes am Pool ca. Euro 28,00.

    Fazit: Mir hat dieses Hotel sehr, sehr gut gefallen. Es gibt ein Wiedersehen..

    Liebe Grüße

    Karl Heinz K.

  • EWTC-Service & Beratung:   27.08.2017

    Ajman: Fairmont Ajman


    Fairmont Hotel in Ajman:

    Wunderschönes Hotel direkt am Meer. 252 Zimmer - alle mit Balkon und Blick über die Poolanlage zum Meer und große Deluxe Zimmer. Bad mit freistehender Wanne, sep. Regendusche und WC. Pflegeprodukte im Bad, Bademantel, Hausschuhe. Kaffeemaschine. Minibar. Kostenfreies Tafelwasser. WLAN-Internet auch kostenfrei. Kein Obstkorb zur Begrüßung.

    Es gibt 7 versch. Restauants und Bars. Im Spectrum: Frühstück, Mittags-und Abendessen. Im Gloria, leider nur um die Mittagszeit geöffnet. Badr Terrace leider geschlossen. Alle anderen geöffnet. Getränke sehr teuer. Egal, ob im Restaurant, am Pool oder in der Xolo Bar sehr teuer. Normales Bier 0,4 l ca. 11,00 Euro, Weizenbier 0,5 l ca. 17,00 Euro. Dose Cola ca. 6,00 Euro. Nur eine kleine Portion Pommes am Pool ca. 10,00 Euro. Eltern mit kleinen Kindern werden sich freuen. Personal in allen Bereichen sehr freundlich und aufmerksam.

    Der Check-In bzw. Check-Out Ablauf war sehr schnell. Einmal täglich kostenloser Hotel Bus zur Dubai Mall nach Dubai. Fahrzeit ca. 1 Std., je nach Strassenverkehr. In Ajman gibt es ein kleines Einkaufszentrum. Befindet sich noch im Bau. Mit Taxi 10 Min. Fahrzeit. Kosten ca. 5,00 Euro. Benutzen sie bitte keine WEISSEN Taxis, sondern nur GELB GRÜNE Taxis. Weisse Taxis sind doppelt so teuer wie die anderen.

    Am Pool gibt es genug Liegen, Sonnenschirme und Handtücher. Die Poolbar ist ab 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr geöffnet. Wasser im Pool 28°, Meerwasser 32°. Sehr WICHTIG: Buchen sie keine Ausflüge im Hotel. Schalter neben dem Concierge. Ich habe 4 Ausflüge gebucht. Wurde 3 MAL nicht abgeholt, wurde einfach vergessen. So erging es auch andere Gäste. Problem war dann wieder das Geld für die Ausflüge retour zu bekommen. Reiseleitung von EWTC bzw. sein Agenten im Hotel gab es nicht. Ich bekam auch keine Unterlagen von EWTC.

    Auch sehr WICHTIG für uns: Im Hotel sind zu 80% Russen, der Rest von 20% verteilt sich auf Europäer, Asiaten und Australier. Ajman ist in erster Linie ein Mekka für Russen. TV im Zimmer, nur DW, aber dafür 5 russische Programme. Die Ausstattung im Hotel und die Lage am Strand sind sehr schön und auch sehr gepflegt.

    Fazit: Würde dieses Haus der Fairmont Hotel Kette jederzeit wieder besuchen und auch Freunden empfehlen.

    Liebe Grüße

    Karl Heinz K.

  • EWTC-Service & Beratung:   24.08.2017

    Bali: The Balé


    Wir sind begeistert! Meine Frau und ich haben unsere Flitterwochen gebucht und waren wirklich beeindruckt. - der Kontakt mit Claudia Kunze war total super, sehr freundlich und zuvorkommend! - Vor Ort: Das Hotel war ein Wahnsinn! Besser als beschrieben. Die Leute waren total freundlich und alles hat gepasst. - Unser Tourguide Annie war auch der Hammer. Sie hat uns so viel gezeigt, weiß so viel bei den ganzen Sehenswürdigkeiten und ist eine so geduldige und sympathische Person. Wir hatten richtig viel Spaß mit ihr - bitte richten Sie ihr ganz liebe Grüße aus, war sehr anngenehm und wir vermissen sie schon! - Gesamte Organisation von Abflug von München bis Landung top und absolut empfehlenswert. Immer wieder gerne über EWTC! Liebe Grüße aus Salzburg Safa und Adis S.

  • EWTC-Service & Beratung:   22.08.2017

    Griechenland: Ikos Olivia (Chalkidiki)


    Sehr geehrte Frau Kunze,

    wieder waren wir für Ihren Einsatz sehr dankbar. Die Abholung, der Transport und Empfang im Hotel - alles hat bestens geklappt. Wir durften das Zimmer 626 beziehen und es war für uns das perfekte Zimmer. Diese Zimmer sind im hinteren Teil der Deluxe Collection angeordnet. Das heisst, bis auf den Deluxe Pool und Strandabschnitt durften wir alles nutzen. Die Häuser in diesem Bereich sind einstöckig, was für uns super angenehm war. Ruhe von unten und von oben ;-)

    Was zu erwähnen ist, hinter diesen Villen ist eine Bar, welche gute Abendunterhaltung und KidsDisco bis 10.30 Uhr anbietet. Anschliessend ist alles ruhig. Das Essen und die Gastfreundschaft sind perfekt. Die Zimmer grosszügig und hell. Das All. inkl. war in der Tat unglaublich! Ist zu empfehlen. Der Strand: ich weiss nicht wann und wie die Fotos auf der Homepage gemacht wurden. Der Strand ist schön, aber so wie fast überall in Europa. Dunkel und zum grossen Teil steinig. Also definitv nicht so wie auf den Bildern der Homepage. Trotzdem: ein super Hotel!

    Herzliche Grüsse aus der Schweiz

  • EWTC-Service & Beratung:   21.08.2017

    Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


  • EWTC-Service & Beratung:   17.08.2017

    Mauritius: The Westin Mauritius Turtle Bay Resort


    Top Hotel mit sehr freundlichen und zuvorkommenden Personal. Die Zimmer sind sehr groß, der Zimmerservice ist super und sehr hilfsbereit. Die Hotelanlage ist sehr weitläufig und sehr gepflegt und bietet für Wassersportfreunde und solche die es noch ausprobieren wollen die besten Voraussetzungen mit top Equipment und perfekt geschulten Personal. Der Spa und Fitnessbereich ist top. Zusätzlich werden täglich verschiedene Aktivitäten angeboten. Auch für Kinder ist das Hotel bestens ausgestattet (riesiger Pool für Familien mit Kindern, extra ein sehr großer Pool in ruhiger Lage für Genießer). Das Essen in den Restaurants ist sehr gut. Bei diesem Hotel stimmt das Preis - Leistungsverhältnis!

  • EWTC-Service & Beratung:   17.08.2017

    Dubai: Park Hyatt Dubai


    Top Hotel mitten in der Stadt mit Wohlfühloase zum Releaxen. Personal, Restaurants im Hotel einfach perfekt. Tolle Restaurants in der Nähe (5 min.). Unsere Erwartungen wurden zur Gänze erfüllt.

  • EWTC-Service & Beratung:   14.08.2017

    Griechenland: St. Nicolas Bay Resort Hotel & Villas (Kreta)


    Guten Morgen Herr Fischer,

    wir sind wieder "back in town" und hatten eine wunderschöne Woche, mit traumhaftem Wetter (Gott sei Dank bei der Hitze viel Wind, so dass man es hervorragend aushalten konnte), einem hervorragenden Hotel mit sehr freundlichem Personal, leckerem Essen etc. Auch das Meer bzw. die hoteleigene Bucht war super, was in Griechenland ja schon eine Seltenheit ist. Es mangelte uns an nichts. Auch als wir beim auschecken vergessen hatten unseren Voucher abzugeben - was uns am nächsten Morgen vor Abreise noch eingefallen ist - war das Einlösen kein Problem. Wir haben sogar um 5 Uhr morgens ein Frühstück nach Wahl erhalten, hatten einen Weckdienst und die Koffer wurden uns ins Auto um diese Uhrzeit getragen. So etwas macht für uns ein wirklich gutes Hotel aus! Es war rundum eine tolle Empfehlung! Vielen Dank dafür!!!

    Herzliche Grüße

    Jacqueline K.

  • EWTC-Service & Beratung:   13.08.2017

    Abu Dhabi: The St. Regis Abu Dhabi


    Exzellente Beratung durch Frau Kunze! Vom Erwartungsmanagement Mauritius im Winter (somit waren wir eher positiv überrascht), über die effiziente Reaktionszeit bei der Buchung, bis zur Auswahl des Hotels (Grösse und Stil des Hotels wie auch die Auswahl des Zimmertyps waren die perfekte Wahl für unsere Bedürfnisse). Würde jederzeit wieder mit Frau Kunze eine Reise planen.

    Das Hotel: Stilvolle Anlage, äusserst freundliches Personal vom Butler bis zum Manager Mauritius: We love it! Airline Emirates: Hmm, bin ehrlich etwas enttäuscht. Wird dem guten Ruf nicht gerecht. Zwar moderne Flugzeuge und vergleichsweise gute Sitze, aber betreffend Service/Freundlichkeit/Professionalität an Board finde ich z.B. Swiss oder Lufthansa eindeutig besser (von Singapore Airlines ganz zu schweigen). Auch die Wartezeit des Check-Ins in Zürich war eindeutig zu lange, da zu wenige Schalter offen waren für eine A380. Macht alles etwas den Eindruck, dass Kostenoptimierung noch wichtiger als bei anderen Airlines ist. Selbst die Kinder meinten spontan, dass sie das nächste Mal lieber wieder Swiss fliegen würden. -> Aber dies ist ja nicht im Einflussbereich von EWTC.

    Fazit: Very happy mit EWTC!

  • EWTC-Service & Beratung:   11.08.2017

    Portugal: EPIC SANA Algarve Hotel


    Liebe Frau Schröter,

    vielen Dank wieder einmal für das Rundum-sorglos-Paket, ihre netten Urlaubswünsche, sowie die „Herzlich Willkommen“ zu Hause Karte. Wir hatten 12 wunderbare Tage an der Algarve. Während die An- und Abreise mit Niki/Air Berlin leider eine absolute Katastrophe mit stundenlanger Verspätung war, konnte nach der Ankunft in Faro eigentlich nichts mehr schiefgehen. Von Transfer bis zum Check-In ins Hotel hat alles reibungslos geklappt - weniger „magisch“ als im Domes of Elounda Residences, aber unkompliziert.

    Wir hatten Glück die große Garden Deluxe Duplex Suite über zwei Ebenen mit rund 110 Quadratmetern zu bekommen, welche uns vom Schlafzimmer aus einen atemberaubenden Blick auf die grüne Landschaft und den sich daran anschließenden Atlantik bot. Wir hatten immer 2 Sonnenliegen am Strand inklusive, nebst Handtüchern und einer Flasche Wasser. Eine weitere Flasche Wasser haben wir abends ins Zimmer bekommen, ebenso wie zweimal eine Flasche Wein. Die Nespressomaschine in der Suite konnte von uns selbstverständlich genutzt werden - Kapseln haben wir unbegrenzt bekommen (ohne zusätzliche Kosten).

    Das Epic Sana passt sich trotz der Größe wunderbar in die üppige Blumen-, Palmen- und Pinienwelt ein. Die großzügige Poollandschaft, das stets sehr freundliche und engagierte Personal sowie der besondere Zugang über die aufwendige Treppe (abends illuminiert) haben viel erholsames zu bieten. Auch kulinarisch bietet das Hotel alles, was man sich von einem Hotel dieser Klasse wünscht. Das angenehme Wetter und der immer mal abwechslungsreiche Wind vom Atlantik, bescherte dann alles Übrige. Auch die nähere Umgebung, sei es Albufeira, Vilamoura, Faro oder Fiesa mit dem Sandfestival, bieten reichlich Möglichkeit für Ausflüge. Wir freuen uns schon auf die nächste tolle Urlaubsentdeckung mit Ihnen.

    K. Grimme

  • EWTC-Service & Beratung:   11.08.2017

    Malediven: Constance Moofushi Maldives & Ozen by Atmosphere


    Hallo Herr Wittchow,

    nachfolgend, die Bewertungen zu unseren Hotels auf den Malediven.

    Constance Moofushi Maldives:

    Wir haben diese Insel bereits 2014 besucht und waren damals sehr zufrieden. Damals haben wir gedacht, dass diese Insel nicht getoppt werden kann. In diesem Jahr mussten wir feststellen, dass das neue Management es geschafft hat, den alten schon sehr hohen Standard nochmal zu steigern. Wir wurden sehr herzlich in Male begrüßt und in die traumhafte Lounge gebracht. Dort hatten wir ca. 1 Stunde einen sehr angenehmen Aufenthalt bis unser Wasserflugzeug gestartet ist. Als wir auf der Insel angekommen sind, wurden wir direkt persönlich vom Manager mit den Worten "Welcome back" begrüßt und direkt in unsere Strandvillen gebracht. Wir haben nicht unsere Wunschvillen bekommen, was aber nicht schlimm war, da wir 2 komplett renovierte bekommen haben. Die Minibar ist wirklich toll gefüllt. Weiterhin wurden wir mit einer herzlichen Karte, Sekt, Früchten und Kuchen überrascht. Es hat uns sehr berührt, dass das Management es sich nicht nehmen lassen hat, uns zu danken, dass wir die Insel wieder gewählt haben. 
    Die Insel selber hat sich im Außenbereich sehr zum Positiven verändert. Es wurden überall Chillecken eingerichtet, eine Schaukel im Wasser für tolle Fotos. Diverse Hängematten sowohl am Strand als auch direkt im Wasser wurden errichtet. Die Insel ist super gepflegt und sauber. Das kleine Hausriff ist toll zum Schnorcheln. Unsere Villen waren traumhaft und der Roomboy hat einen super Job gemacht. Das all inklusive Konzept ist wirklich unschlagbar. Es ist wirklich alles enthalten, wunderbare Weine und Cocktails. Das Essen ist einfach spitzenmäßig und vor allem sehr hochwertig und sehr abwechslungsreich. Das neue Management ist permanent präsent und sucht immer den persönlichen Kontakt zu seinen Gästen. Wir haben uns von der 1. bis zur letzten Minute auf dieser Insel sehr wohl gefühlt. Dementsprechend schwer ist uns auch der Abschied gefallen. Constance Moofushi ist und bleibt unser Favorit auf den Malediven und wir waren sicherlich nicht das letzte Mal auf dieser Insel. 

    Ozen by Atmosphere:

    Nach unserem traumhaften 7-tägigen Aufenthalt auf Constance Moofushi haben wir weitere 5 Nächte auf Ozen by Atmosphere verbracht. Die Insel ist sehr modern und wirklich sehr schön. Das Personal ist sehr herzlich und die Strandvillen mit Pool sind einfach Klasse. Meine Tochter hatte ein Strandvilla gebucht und dann vor Ort ein Strandvilla mit Pool direkt neben uns erhalten. Die Freude war riesengroß. Wir wurden in der Villa mit einer eisgekühlten Flasche Champagner begrüßt. Die Minibar ist prall gefüllt und wird 2x täglich aufgefüllt. Weiterhin wird der Weinkühlschrank ebenfalls 2x täglich aufgefüllt. Die Strandvilla mit Pool ist traumhaft eingerichtet. Das Außenbad ist fantastisch. Leider war unsere Klimaanlage sehr laut. Das hat teilweise schon etwas gestört. Die Seite wo die Strandvillen mit Pool stehen ist sehr windig, was uns persönlich aber nicht gestört hat. Leider hatten wir sehr viel Seegras im Wasser, weshalb wir eigentlich fast nicht im Meerwasser waren. Es wurde ständig versucht, das Seegras zu beseitigen, aber das war schon sehr schwierig. 
    Der Hauptpool ist sehr groß und wunderschön. Die Cocktails an der Poolbar sind echt mega lecker. Die Snacks zum Mittag wechselten jeden Tag und waren sehr gut. Leider waren wir mit der à la carte-Lösung zum Abendessen nicht so zufrieden. Es gab zwar auch ein leichtes Buffet, aber hier war das Problem, dass die Speisen aus unserer Sicht nicht ausreichend gekühlt wurden. Somit passierte es, das der Salat sehr schnell nicht mehr sehr frisch aussah. Auch das Obst war leider nicht gekühlt und die Desserts auch nicht. Wenn man aber nachgefragt hat, dann hat man auch gekühltes Obst bekommen. Die Auswahl à la carte war jetzt auch nicht wirklich überwältigend und sie war an jedem Abend gleich. Ich denke, mit einem ordentlichem Buffet hätten die Gäste mehr Möglichkeiten, sich ein leckeres Abendessen zusammen zu stellen. Dass sind wirklich kleine Dinge, die das Management schnell abstellen könnte.
    Man hat an vielen Stellen die Möglichkeit sich ein Fahrrad zu nehmen. Tolle Idee! Leider sind die Fahrräder nach einem Jahr in einem sehr traurigem Zustand. Daher haben wir darauf verzichtet und haben die Insel zu Fuß erkundet. Das Unterwasserrestaurant ist wirklich fantastisch. Das Ambiente und der Ausblick sind toll und faszinierend.
    Trotz der kleinen Mängel haben uns sehr wohl und willkommen gefühlt. Das gesamte Personal ist sehr herzlich und aufmerksam. Wir würden diese Insel jetzt nicht zu unserem Favoriten erklären, aber empfehlen können wir sie mit gutem Gewissen.

    Wir waren mit der Betreuung und Planung durch EWTC wieder sehr zufrieden. Es war wieder ein traumhafter Urlaub und es hat alles reibungslos geklappt. Genau das ist der Grund, warum wir schon seit Jahren unsere Reisen über EWTC buchen. Also dann bis zur nächsten Urlaubsplanung.

    Liebe Grüße aus Halle

    Ines B.

  • EWTC-Service & Beratung:   10.08.2017

    Italien: Lido Palace


    Sehr geehrte Frau Heidrich, wir haben, wie schon im vergangenen Jahr, im Lido Palace einen traumhaften Urlaub verlebt. Es hat wieder einmal alles gestimmt. Das Hotel, das Zimmer, der Service, alles war rundherum perfekt. Schön war, das die Mitarbeiter die gleichen waren wie im Jahr davor und so hatten wir schon zu beginn einen sehr herzlichen Empfang. Wir überlegen heute schon, ob wir im nächsten Jahr nicht wieder ins Lido Palace fahren. Wir können dieses Haus nur jedem weiterempfehlen, der einen ruhigen, erholsamen Urlaub auf hohem Niveau machen möchte, wo es einem an nichts fehlt. Mit freundlichen Grüßen Gabriele und Peter R.

  • EWTC-Service & Beratung:   08.08.2017

    Griechenland: Daios Cove Luxury Resort & Villas (Kreta)


    Es war alles so, wie wir es uns vorgestellt und erhofft hatten.

  • EWTC-Service & Beratung:   08.08.2017

    Griechenland: Daios Cove Luxury Resort & Villas (Kreta)


    Guten Abend Herr Kaufmann,

    ganz lieben Dank für Ihre nette Postkarte – wirklich eine total schöne Idee! Ich hätte Ihnen aber ohnehin wieder geschrieben. 
    Es hat nur leider etwas länger gedauert, da der stressige Alltag uns schon wieder fest im Griff hat… Aber während unseres Kreta-Urlaubs haben wir uns erneut prächtig erholt! Es war wieder traumhaft schön! Das Daios Cove können wir – und Sie – wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen!

    Wie bereits im vergangenen Jahr war das komplette Team dort stets bemüht, den Gästen jeden erdenklichen Wunsch zu erfüllen und hatte dabei immer ein freundliches, ehrliches Lächeln auf den Lippen. Wir haben uns alle drei wieder unglaublich wohl und herzlich willkommen gefühlt! Deshalb ist es uns auch in diesem Jahr leider sehr schwer gefallen, dieses wunderschöne Paradies zu verlassen, um die Insel zu erkunden... Das ist aber auch der einzige Vorwurf, den man dem Daios Cove machen kann: Es ist alles so perfekt dort, dass man sich kaum trennen kann.

    Nichtsdestotrotz haben wir auch viele großartige Abende in dem malerischen Ort Ágios Nikólaos verbracht, der wirklich eine ganz besondere Atmosphäre ausstrahlt. Der Abschied ist uns in der Tat wieder äußerst schwer gefallen und am liebsten würden wir direkt wieder hinfliegen! Sollten Sie folglich auch im nächsten Jahr wieder in der Lage sein, während der Sommerferien solche attraktiven Sonderkonditionen anzubieten, würden wir höchstwahrscheinlich noch ein weiteres Mal "rückfällig" werden!

    Auch Freunde von uns, denen wir sowohl vom Hotel als auch von Ihrer hervorragenden Betreuung vorgeschwärmt haben, spielen mit dem Gedanken, evtl. ihre Silberhochzeitsreise im August 2018 im Daios Cove zu verbringen. Nochmals allerbesten Dank für Ihre Mühen sowie für die perfekte Organisation!

    Viele liebe Grüße + alles Gute!

  • EWTC-Service & Beratung:   08.08.2017

    Dubai: Beit Al Bahar Villas & The Palace Downtown Dubai & Al Maha Desert Resort & Spa


    Liebe Frau Heidrich,

    vielen lieben Dank für den schönen Blumenstrauß, den der Postbote heute gebracht hat. Das war eine freudige Überraschung. Vielen Dank auch an Sie und Frau Schupp für die hervorragende Planung unseres Urlaubs sowie für die Betreuung und Hilfe während unseres Aufenthaltes in Dubai. Es war - wie immer - ein Vergnügen, die Reise über und mit EWTC abzuwickeln. Wir hatten eine sehr schöne Zeit und fühlten uns sehr gut beraten.

    Das Al Maha Desert Resort ist uns ja mittlerweile schon ans Herz gewachsen, daher hätten wir unseren Aufenthalt  dort erst gerne verlängert, aber was uns dann mit dem Beit Al Bahar erwartete, war eine neue und sehr schöne Erfahrung. Letzten Endes waren wir sehr froh, dass die ursprüngliche Buchung so geblieben ist. Wüste und Meer, was will man mehr? :)

    Alles in allem sind wir sehr gut erholt und höchst zufrieden, was unseren Urlaub betrifft, und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Buchung bei Ihnen.

    Herzliche Grüße
    Ulrike und Bernd M.

  • EWTC-Service & Beratung:   07.08.2017

    Dubai und Singapur: Jumeirah Creekside Hotel & The Fullerton Hotel


    Hallo Herr Wittchow,

    wie immer war dieser Urlaub ein Traum!!! Vielen Dank für die guten Empfehlungen und Beratung, wie immer auch jetzt perfekt!

    Das Jumeirah Creekside Hotel war sehr gut Preis/Leistung 1A, eben Jumeirah. Wir hatten mit der Vorschiebung des Fluges ein riesen Glück, so konnten wir alles sehen bevor das Unwetter kam. Die Stadtrundfahrt was EWTC kostenlos anbietet ist super und der Reiseleiter ein außergewöhnlich kultivierter, netter Mensch.

    The Fullerton Hotel in Singapur ist spitze, sehr schön und alles super, wir werden es bestimmt wieder besuchen. Das Personal sehr freundlich und sehr gut organisiert. Das Frühstück perfekt. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Blick ua. auf das Victoria Theater, super. 

    Liebe Grüße

    Dipl. Ing. Eva-Maria N.

  • EWTC-Service & Beratung:   07.08.2017

    Südafrika: Kensington Place & Kwandwe Private Game Reserve


    Liebes EWTC Team,

    ich möchte mich herzlich für die perfekt organisiert Reise in Südafrika bedanken. Hervorragend haben alle Reservationen (Flüge / Hotel etc.) funktioniert. Besonders die Driver der Firma Ilanga Travel, welche stets pünktlich vor Ort an den wichtigen Anschlussstellen gewartet haben, verdienen ein grosse Lob! Bravo!! Dies gab der Reise die nötige Sicherheit und entspannte Atmosphäre!!! Alles hat besten funktioniert, es wird sicherlich nicht meine letzte Reise mit EWTC sein.

    MFG Stefan R.- L.

  • EWTC-Service & Beratung:   07.08.2017

    Dubai: Nikki Beach Resort & Spa Dubai


    Hallo Frau Kunze,

    ich möchte mich ausdrücklich bei Ihnen bedanken. Sie haben einen tollen Service geleistet und es war alles super organisiert. Das Hotel ist ebenso wie die Organisation sehr empfehlenswert. Im Hotel war das Personal so nett, freundlich und hilfsbereit, was ich bis dato so noch nie erlebt habe.

    VG 

    M. Overesch

  • EWTC-Service & Beratung:   05.08.2017

    Sardinien: CalaChuncheddi


    Wir haben unseren Aufenthalt im Hotel CalaCuncchedi sehr genossen - schönes modernes Ambiente, komfortables Zimmer, sehr freundliches Personal, hervorragendes Essen - eventuell hätte man für Vegetarier etwas mehr Auswahl anbieten können. Dazu war der Hotelstrand auch wunderschön und nahezu angenehm ruhig - vor allem im Vergleich zu allen anderen öffentlich zugänglich Stränden entlang der Küste. Einzig allein das WLAN funktionierte nur bedingt - dank neuer Roamingregeln jedoch auch kein sonderliches Ärgernis. Ein absolut empfehlenswertes Hotel - kann es mir dank der Nähe zum Flughafen auch gut für ein verlängertes Wochenende vorstellen!

  • EWTC-Service & Beratung:   05.08.2017

    Ras Al Khaimah und Dubai: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah & Armani Hotel Dubai


    Wir bedanken uns sehr für die tolle Organisation unseres Sommerurlaubs 2017. Das Waldorf Astoria ist ein Traum und das Upgrade auf die Suite einfach atemberaubend. Der Service war toll und die HP auch. Nur weiterzuempfehlen. Leider dauerten die Bauarbeiten am Strand auch in der Nacht an, was ein störendes Moment war.

    Im Armani habe wir zu unserem Hochzeitstag wieder ein Upgrade auf eine Fountain-Suite erhalten und haben die Shows jeden Abend genießen können. Leider war der Late-Check-Out nicht durchgestellt worden, so dass wir bis 21.00 Uhr noch 920 Dirham nachzahlen mussten. Auch der Ausflug zu 'At the top' war toll. Dank auch an die Transfers, die alle pünktlich waren. Hier wäre es toll gewesen, wenn der Fahrer nach der Abholung vom Flughafen ein Fläschchen Wasser für uns dabei gehabt hätte. Die Rollstuhlhilfen haben geklappt, waren in Frankfurt aber mit 3x umsteigen verbunden. So warten wir auf die Direktflüge nach Dubai ab Frankfurt und freuen uns, wenn Sie uns informieren, wenn es so weit ist. Beim Rückflug hatten wir Probleme mit dem Extrasitz, da keine Extranummer vergeben wurde. Auf dem Hinflug war es problemlos, in Dubai ging es lange nicht, uns wurde gesagt, der Sitz sei storniert worden und An EWTC ausgezahlt worden. Nach mehr als einer halben Stunde Diskussionen und der Bereitschaft unsererseits den Sitz noch einmal zu bezahlen, wurde dann doch noch entdeckt, dass der Sitz bei meinem Ticket hinterlegt worden war. Da bitte immer 3 Nummern ausdrucken.

    Nochmals vielen Dank! 4-5 Sterne von uns.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.08.2017

    Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf & Anantara Dubai The Palm Resort & Spa


    Hallo, die Beratung von Frau Kunze hat uns auch im 11ten Jahr der Buchung über EWTC einen super Mehrwert geliefert. Wir haben den Urlaub gesplittet und konnten so die Vorteile 2er Mega Resorts nutzen. Diese Idee hatten wir gemeinsam entwickelt und wurden nicht enttäuscht. Der Service und Beratung waren wie immer spitze und werden von uns im Freundeskreis immer weiterempfohlen! Beste Grüße aus dem Odenwald Fam. Schappner

  • EWTC-Service & Beratung:   03.08.2017

    Ras Al Khaimah: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


    Der Hinflug hatte leider Verspätung aber das war das einzige was wir bemängeln können. Das Hotel war wunderschön eingerichtet und wir hatten durch den Upgrade ein fantastisches Zimmer mit Ankleideraum, tolles Bad, Schlafzimmer und kleines Wohnzimmer. Aber das beste war die Klimaanlage.... keine lauten Fan Coils sondern eine zentrale Klimaanlage, die lautlos arbeitete und es keine unangenehmen Zugerscheinungen gab.

    Über die Temperaturen waren wir uns im Klaren (zwischen 40 und 48 °C) aber der Pool war gekühlt und der Fitnessraum mit den neuesten Geräten ausgestattet. Das Personal war 5* plus. Wer ein schönes Ambiente zu schätzen weiß, zum Essen sich auch gerne schick anzieht und nicht den Standard Urlaub mit Flip Flops gewöhnt ist, der ist dort genau richtig aufgehoben.

    Vielen Dank an das EWTC Team, Andre G.

  • EWTC-Service & Beratung:   27.07.2017

    Malediven: Milaidhoo Island Maldives & Jumeirah Vittaveli


    Sehr geehrte Fr. Ouahabi,

    wir sind wieder 2 Monate zuhause und möchten ein kleines Feedback zu unserem Urlaub übermitteln:

    Milaidhoo:Nachdem wir nun schon auf 6 Inseln mit 5***** Niveau waren, reihen wir das Milaidhoo sicher unter die Top 2 ein. Das Resort ist wunderschön und klein, das Essen ist absolute Spitzenklasse und auch der Service, die Freundlichkeit des gesamten Personals ist nur zum Genießen. Die Unterwasserwelt ist ein Hammer, wir hatten auch das Glück 3x Haie zu sehen sowie Schildkröten, Rochen, Moränen und tausende Fische. Kurz um ist alles perfekt, nur die Hotel Managerin lässt sich nie sehen bzw. gibt sich nicht zu erkennen und es gibt auch keinen Welcome Cocktail – aber das ist zu verkraften. Wir hatten eine Overwater-Villa die einfach wunderschön war, bei nächsten Mal werden wir eine Beach Villa probieren. Nebenkosten für Wein sind jedoch hoch – keine Flasche unter 80,-$. 

    Vittaveli:Auch super schön gewesen aber doch schon etwas älter. Wir hatten eine Beach Villa mit Pool – in dieser fühlten wir uns sehr wohl und der Strand ist wie im Bilderbuch. Auch der Service und das Personal sind perfekt. Beim Essen ist nur das Restaurant „Fenesse“ unseren Ansprüchen gerecht geworden, die anderen Restaurant leider nicht so gut. Im „Fenesse“ muss man aber auf die Halbpension noch aufzahlen. Weinpreise beginnen auch bei 90,-$. Das Personal in diesem Restaurant ist so super freundlich und liebenswürdig, dass wir am Ende mit dem Trinkgeld nicht sparten. Die Unterwasserwelt auch wirklich schön und auf der Insel mit den Fahrrädern zu radeln macht einfach Spaß. Teilweise ein paar optische Bausünden auf der Insel sichtbar.

    Zusammengefasst war es ein toller Urlaub auf 2 schönen Inseln – wir hätten nur die Reihenfolge ändern sollen.
    Noch eine Sache zu den Flügen – wir wollten uns in München ein Upgrade in die Business Class kaufen – das war aber bei unserm Ticket komischerweise nicht möglich. Hier würden wir in Zukunft um Info bitten da wir doch das eine oder andere Mal upgraden wollen.

    Jedenfalls vielen Dank für die super organsierte Reise – es hat wie immer alles perfekt geklappt!

    Sonja u. Jürgen B.

  • EWTC-Service & Beratung:   26.07.2017

    Ras Al Khaimah: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


    Das Waldorf Astoria in RAS ist eines der besten Hotels in der VAE.

    Delux Golf View Zimmer mit Balkon war Perfekt und sehr sauber. Die Halbpension war genial und das Essen am Büffet wechselte täglich. Die Poolanlage war ein Traum man bekam jeden Tag Eis oder Früchte und Getränke im Eiskübel serviert so konnte man es bei 45° unter der Cabana aushalten. Die Einschränkungen am Strand da man Sand aufgeschüttet hat, haben uns nicht gestört. Man hält es bei den Temperaturen sowieso nicht lange im warmen Wasser aus und freut sich danach wieder auf den Pool. Zu erwähnen ist noch die BAR im 17 Stock mit genialem Ausblick und man konnte dort auch Rauchen (Info für die Raucher unter uns).

    Alles in allem ein Perfekter Urlaub zum Erholen und jederzeit wieder. EWTC, vielen Dank!

  • EWTC-Service & Beratung:   24.07.2017

    Kreta: St. Nicolas Bay Resort Hotel & Villas


    Sehr geehrter Herr Wittchow,

    mein Mann und ich waren diesmal mit Ihrem Unternehmen auf Kreta. Ich wollte Sie nur wissen lassen, dass wir einen extrem entspannten und wunderschönen Urlaub hatten. Schließlich war die Reise extrem kurzfristig, sprich knapp 10 Tage vor Abflug, erst gebucht worden. Das Hotel und die Anlage waren wirklich wunderschön und vor allem war es fantastisch, dass wir so früh fliegen konnten und unser Rückflug erst abends ging, so dass wir 2 extra Urlaubstage vor Ort verbringen konnten. Das Personal vor Ort war auch extrem freundlich und wir haben uns rundum wohl gefühlt.

    Nochmal vielen Dank und bis zum nächsten Mal.

    Mit freundlichen und noch immer entspannten Grüßen, Isabella und Christian S.

  • EWTC-Service & Beratung:   22.07.2017

    Dubai: The Ritz-Carlton, Dubai


    Hat alles gut geklappt, wie gebucht. Nur die Zimmer wurden nicht wunschgemäss mit Verbindungstüre zur Verfügung gestellt.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.07.2017

    Seychellen: Constance Ephelia Seychelles (Mahé)


    Hallo Herr Schuster, 

    wir sind wieder im Alltag angekommen. Wir hatten aber eine tolle Zeit auf den Seychellen. Es hat alles prima geklappt. Das Hotel war topp. Wer da zu schlecht bewertet, jammert auf hohem Niveau und beachtet halt nicht, dass man immer sehen muss, in welchem Land man ist bzw. es Landeskategorie ist. Unser Zimmer lag am Südstrand mit Blick auf’s Meer. Die Restaurants waren alle super und das Essen abwechslungsreich. Die Reiseleitung vor Ort war kompetent und täglich verfügbar.

    Wir danken Ihnen für die tolle Organisation und werden uns mit Sicherheit nächstes Jahr wieder bei Ihnen melden. Mal sehen welches Reiseziel wir dann anstreben werden.

    Bis dahin viele Grüße,

    Constanze und Rainer S.

  • EWTC-Service & Beratung:   17.07.2017

    Dubai: Anantara The Palm Resort & Spa


    Bonjour Monsieur Jean-François Laurent,

    wir haben nun zwei Wochen eines erholsamen und abwechslungsreichen Urlaubs in Ihrem Hotel Anantara Dubai The Palm Resort & Spa verbracht und möchten Ihnen hiermit unsere vielfältigen Eindrücke mitteilen.

    Unsere Gesamtbeurteilung lautet: Im Anantara sind alle Kriterien gegeben, die für eine hohe Gästezufriedenheit unverzichtbar sind! Daher unsere Wertung: 5 von 5 möglichen Punkten. Ein sehr gutes Ergebnis für ein überragendes Haus. Wir meinen, Sie können stolz sein, als General Manager so eine Ikone zu führen.

    Wir haben auf unseren zahlreichen Reisen schon sehr viele Superhotels in allen Kontinenten besucht, aber ein Hotel, bei dem das Gesamtkonzept so hervorragend gelungen ist, haben wir bisher noch nicht erlebt. Mal war der Hotelbereich sehr gut, aber die Gastronomie erfüllte nicht die Erwartungen, mal war es umgekehrt.

    Wir wollen hier nicht die Einzelheiten der Hotelanlage wiederholen, die kann jeder selbstnachlesen. Wir wollen hier unsere Eindrücke und Erfahrungen wiedergeben, die wir während unseres zweiwöchigen Aufenthaltes im Anantara im Juli 2017 gesammelt haben. Der Check in war zügig und freundlich. Nach einer kurzen Wartezeit wurden wir und unser Gepäck zu unserem Zimmer an der Lagune gefahren. Die Größe und Ausstattung des Zimmers ist sehr gut, Sauberkeit in allen Räumen ohne Tadel. Der Zugang zur Lagune ist direkt vom Zimmer aus möglich. Dies waren die erstenpositiven Erfahrungen im Anantara, die wir in so manchen "5-Sterne-Hotels" so nichtmachen konnten.

    Housekeeping ist zuverlässig und ordentlich, alle von uns verbrauchten Sachen (von Kaffeekapseln bis zu Einmalrasierern) wurden umgehend ersetzt. Die Versorgung mit zusätzlichem Trinkwasser in Flaschen (Wasser aus Al Ain) war reibungslos. Alle elektrischen Anlagen funktionierten gut (die Klima-Anlage kann man für die Nacht auf eine „flüsterleise, aber noch wirkungsvolle Stufe“ regeln).

    Der direkte Zugang zur Lagune ist einzigartig, eine solche bauliche Anlage haben wir bis jetzt in keinem Hotel vorgefunden. Die Lagune ist als „riesiger“ Swimmingpool (max.Wassertiefe 1,40m) vollständig gefliest, mit Palmeninseln versehen und wird durch umlaufendes Kaltwasser auf eine angenehme Temperatur gekühlt. Alle ca 20 Meter wachen Lifeguards über die Sicherheit der Badegäste. Die Lagune wird täglich mit Wassersaugern und Bürsten gründlich gereinigt.

    Die Aussenanlagen sind sauber und gepflegt. Die gesamte Hotelanlage ist mit tropischen Pflanzen begrünt. Das gastronomische Angebot im Anantara ist vielfältig. Wir bevorzugen jedoch regelmässig das Buffett-Restaurant, weil man dort die Qualität und Vielfalt der Speisen, die fach- und sachgerechte Zubereitung und die Präsentation am Besten beurteilen kann. Deshalb haben wir das Crescendo für Frühstück und Abendessen gewählt und sind nicht enttäuscht worden.

    Abgesehen von dem manchmal doch sehr hohen Lärmpegel (Publikum und Musikbeschallung - wir sind hier auch nicht in einem „deutschen Kurort“, sondern in einem „arabischen Land“, in dem es immer und überall sehr lebhaft zugeht - aber das wussten wir ja vorher) haben wir die Speisen im Crescendo dank des ausgezeichneten Service durch die exzellente Küchencrew aus dem überwiegend asiatischen Raum sehr genossen (ich habe noch immer den Geschmack von Masala, Chaat und den diversen Chutneys auf der Zunge ....). 

    Unser Wunsch: wieder einen Urlaub im Anantara zu verbringen und all die netten Menschen des Hotels wieder begrüssen zu können. Maybe soon!!!

    Sincèrement, J&E

  • EWTC-Service & Beratung:   10.07.2017

    Griechenland: Danai Beach Resort & Villas (Chalkidiki)


    Liebe Frau Hanheide,

    zurück aus dem Urlaub möchte ich Ihnen kurz Rückmeldung geben: Es hat alles perfekt geklappt und der Aufenthalt war phantastisch, ein Traum :-) Wir sind extremst zufrieden mit der Buchung und dem Hotel, super freundliche und aufmerksames Mitarbeiter.

    BESTNOTE!!! Eigentlich wollten wir da bleiben...

  • EWTC-Service & Beratung:   07.07.2017

    Dubai: Jumeirah Al Naseem


    Sehr geehrte Frau Reineke,

    wir sind aus Dubai zurück und bedanken uns auf diesem Wege für die perfekte Reiseplanung. Das von Ihnen vorgeschlagene Hotel Jumeirah Al Naseem ist ein erstklassiges Domizil. Es ist sehr modern und gemütlich eingerichtet. Am hoteleigenen Strand und dem geschmackvollen Adults-Pool haben wir uns sehr gern entspannt. Der Service war stets freundlich und hilfsbereit. Nach dem Nachtflug mit Emirates haben wir auch den exclusiven Transfer zum Hotel und Early-Check-In sehr genossen. Wir werden gern wieder bei Ihnen buchen.

    Bis bald! D. u. D. Wallenstein

  • EWTC-Service & Beratung:   06.07.2017

    Spanien: Cap Rocat (Mallorca)


    Liebe Frau Kunze,

    wie immer hat alles hervorragend geklappt. Die Autovermietung über SunnyCars und den ExpressService ging problemlos vonstatten. SunnyCars arbeitet in Palma mit „Hiper Rent A Car“ zusammen. Mit einem kurzen Weg aus dem Flughafengebäude, auf halber Strecke zum Parkhaus und der dort ansässigen Autovermietungen, kommt man zum Shuttle-Warteplatz von Hiper (ein gelber Bus). Mit kurzer Wartezeit folgt eine max. 10 min. Fahrt zum Gelände der Autovermietung. Die Übernahme war problemlos. Für die Benzinfüllung bei Rückgabe muss man per Kreditkarte ein Depot hinterlegen, dieses erhält man wieder gutgeschrieben wenn der Wagen aufgetankt zurückgegeben wird. Auch dieses klappte bei der Rückgabe problemlos. Mit einer kurzen Fahrt mit dem Shuttle wird man direkt an die Abflughalle gebracht.


    Unser Hotel in der Altstadt hatten wir direkt gebucht, wir waren aber froh, dass Hiper uns kein grösseres Auto (Nissan Juke) gegeben hat. Wir konnten so problemlos durch die engen Strassen der Altstadt bis zu unserem Hotel und in den dortigen Parkplatz fahren. Wir haben zwei Dinge gelernt: Wenn man die Altstadt in Palma besuchen will, am besten von einem Stadthotel aus und nicht von ausserhalb mit dem PKW. Parkplätze sind rar! Und auf keinen Fall von Ausserhalb bei schlechtem Wetter – diese Idee haben Alle!


    Unser Aufenthalt im Cap Rocat war sehr schön. Das Hotel liegt zwar nur rund 30 min von Palma entfernt, aber mitten in einem Naturschutzgebiet. Die Lage und das Hotel sensationell. Die umgebaute Festung und die Suites sind liebevoll renoviert. Was man aus alten Bunkern alles machen kann. Die „einfachen“ Zimmer sind von der Lage nicht so schön wie die Suiten. Mehr Privatsphäre gibt es auf jeden Fall in den Suiten. Die spezielle Gestaltung und die Lage mitten in der Natur führt auch dazu, dass es kein Insektenfreier Raum ist, was aber nicht sonderlich störend war. Das Cap Rocat ist mittlerweile auch ein beliebter „Heiratsort“ – wird durften mehrere Hochzeiten erleben, die aber nicht störend waren. 
    Das Frühstück wird immer ins Zimmer, bzw. auf der Sonnenterasse serviert. Dazu bekommt man am Vorabend eine Karte wo man alle seine Wünsche markieren kann und die gewünschte Lieferzeit. Einen Frühstücksraum gibt es nicht. Die beiden Restaurants „Sea Club“ (Grillrestaurant, täglich geöffnet) und das Gourmet-Restaurant „La Fortaleza“ (So und Mo geschlossen) sind unbedingt vorab zu reservieren wenn man zu bestimmten Zeiten Essen möchte. Sie sind auch bei nicht Hotel-Gästen sehr beliebt. Insbesondere am Sonntag und Montag wenn der Sea Club das einzige Hotelrestaurant ist. In der Nähe (Spazierweite) haben wir kein anderes Restaurant gefunden. Der Service in beiden Restaurants sehr aufmerksam. Das gilt für das gesamte Personal der Hotelanlage!


    Der SPA ist sehr gut, die Therapeuten und Therapien zu empfehlen. Gegen Ende des Sommers soll auch der neue Hamam eröffnet werden. Es gibt zwar einen Strandabschnitt mit Sonnenliegen, um im Meer schwimmen zu können muss man doch ein paar Schritte laufen und über die Felsen über eine „Schwimmbad-„ Treppe ins Meer eintauchen, es ist direkt tief (>1.50 m) – es gibt keinen flach abfallenden Strand. Auf jeden Fall waren dies sehr erholsame Ferien und wieder mal eine sehr gute Empfehlung von Ihnen. Wir werden sicher wieder ins Cap Rocat gehen wenn wir in Mallorca sind!


    Viele Grüsse!

  • EWTC-Service & Beratung:   04.07.2017

    Kroatien: Hotel Bellevue Losinj


    Hallo Frau Kunze,

    das war einer der schönsten Urlaube überhaupt, es hat alles perfekt gepasst, super Hotel, sehr freundlich, tolles Essen und ein kristallklares Wasser.

    Vielen Dank.

    Beste Grüsse

  • EWTC-Service & Beratung:   30.06.2017

    Portugal: EPIC SANA Lisboa


    Danke für die persönliche Betreuung. Da ich einen Unfall kurz vor dem Urlaub hatte, wurde umgehend eine Abholung mit dem Rollstuhl organisiert und Plätze mit großer Beinfreiheit wurden gebucht. Dies schnell und unkompliziert. Man kann sich auf das Team verlassen (sogar der Azubi hat voll Einsatz gezeigt). Vielen Dank! Das Hotel verdient seinen 5 Sterne-Status. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Das Frühstücksbüffet war hervorragend. Die Zimmer sind groß, hell und modern, was unser Geschmack voll trifft. Aufgrund meines Unfalls hatte ich eine Lymphdrainage in der Spa: sehr schöne Ambiente sowie Professionalität.

  • EWTC-Service & Beratung:   27.06.2017

    Dubai: Grand Hyatt Dubai


    Top Hotel, immer wieder sehr zu empfehlen. Im Moment werden die Zimmer renoviert, aber trotzdem keinerlei Lärmbelästigung oder sonstige Störungen durch den Umbau. Leider hat wohl der Service im Indoor Poolbereich etwas nachgelassen - keine Handtücher mehr auf den Liegen und nur noch ein Lifeguard den ganzen Tag vor Ort?! Auch das Angebot im früheren Marketcafe hat nach dem Umbau nachgelassen, aber immer noch gut und ausreichend sowieso. Aber wie schon gesagt, immer wieder gerne! Danke Fr.Kunze

  • EWTC-Service & Beratung:   26.06.2017

    Dubai: Jumeirah Dar Al Masyaf


    Guten Tag Frau Henkel,

    auf diesem Wege bedanken wir uns herzlich für die gute Beratung und Abwicklung. Wir hatten eine wunderschöne Woche im Dar Al Masyaf. Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Auch die Reise während Ramadan anzutreten, war absolut gut. Das Hotel war dadurch nicht ganz ausgebucht und wir wurden  am Strand und in unserem Sommerhaus verwöhnt. Wir bekamen ein Upgrade auf unser gebuchtes Zimmer- Wahnsinn. Es war rundum toll. Das Hotel würden wir jederzeit wieder buchen.

    Vielen Dank.

    Mit freundlichem Gruß

    M. M.

  • EWTC-Service & Beratung:   26.06.2017

    Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


    Tolle Anlage in einer traumhaften Bucht. Das Personal war durchgehend sehr (kinder-)freundlich und wir waren voll und ganz zufrieden. Einzig die Preise in den Bars/Restaurants fanden wir total überzogen um nicht zu sagen etwas unverschämt (€ 4,50 für einen Espresso). Trotzdem würden wir dieses Resort voll und ganz empfehlen, war ein toller Urlaub!

  • EWTC-Service & Beratung:   25.06.2017

    Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah


    Das Waldorf Astoria hat uns sehr positiv überrascht. Die Aufmerksamkeit und Sevicebereitschaft der Mitarbeiter war überragend und hob sich deutlich von anderen besuchten 5* Hotels ab. Hier hat man tatsächlich das Gefühl, ein geschätzter und respektierter Gast zu sein. Die Club Lounge ist sehr angenehm und auf jeden Fall empfehlenswert. Wir würden das Hotel aufgrund unserer Erfahrungen uneingeschränkt empfehlen und selbst auch wieder buchen.

  • EWTC-Service & Beratung:   21.06.2017

    Sardinien: Hotel Relais Villa del Golfo & Spa


    Erst einmal möchten wir ein großes Lob für die Beratung und schnelle Abwicklung unserer Buchung aussprechen, obwohl die Reise sehr kurzfristig (3 Tage später) war. Frau Kunze hat ihre Arbeit vorzüglich ausgeführt. Nach kurzer Überlegung haben wir uns für die Anlage Relais Villa del Golfo & Spa auf Sardinien entschieden.

    Wir hatten eine Senior Villa mit Pool gebucht und vor Ort ein Upgrade auf eine Luxury Villa erhalten, die weit oben am Hang war. Wir haben die andere Villa nicht gesehen, aber unsere Unterkunft war sehr geräumig und mit viel Charme eingerichtet. Die Außenanlage mit Pool war auch sehr schön, nur konnte man leider im Sitzen das Meer nicht sehen wegen einem bepflanzten Geländer. Die Villen am Hang waren alle so gebaut, dass man bei einem normalen Bewegungsablauf seine Privatsphäre hatte und nicht von Blicken der Nachbarn gestört wurde. Dies war natürlich sehr bequem, da man bei Bedarf auch unbekleidet liegen oder schwimmen kann.

    Die Anlage ist wie ein kleines Dorf angelegt und die Unterkünfte treppenartig an den Hang gebaut. Optisch sehr schön anzusehen. Für Menschen, die sich schlecht bewegen können, gibt es einen Shuttle-Service mit einem Golf Caddy. Die Freundlichkeit der Angestellten, egal in welchem Bereich, ist kaum zu übertreffen. Alle hatten stets ein Lächeln im Gesicht, erkundigten sich täglich mehrmals nach dem Befinden und ließen kaum Wünsche offen. Es wurde sich bei jedem Anliegen immer schnell gekümmert. Das Frühstück war grandios. Obwohl ich so gut wie nie frühstücke, bin ich jeden Tag mitgegangen, da schon allein der Anblick der Speisen und der grandiose Ausblick aufs Meer von der Frühstücksterrasse mich gelockt haben. Die Auswahl an süßen und herzhaften Speisen, vor allem auch Obst, ließen kaum Wünsche offen. Eierspeisen wurden frisch zubereitet und es gab nur kurze Wartezeiten. Das ganze Ambiente des Hotels von der Bauart und Deko, die Ausblicke, die Sauberkeit und die Freundlichkeit haben uns den Urlaub sehr versüßt.

    Leider gab es auch ein paar Kritikpunkte, die jedoch auch vor Ort geklärt wurden. So z.B. das Preis-Leistungs-Verhältnis im Restaurant. Es wird versucht, auf hohem Niveau zu kochen, aber an der Umsetzung hapert es doch manchmal ein wenig. Die Auswahl ist ok, jedoch könnte man wöchentlich mal die Speisekarte wechseln. Die Gerichte und Getränke befinden sich eher im hochpreisigen Sektor und daher gäbe es hier Verbesserungspotential. An manchen Abenden gab es Live-Musik, die sehr schön anzuhören war und nicht dieses typische Touri-Gedudel. Wir haben auch eine Tour mit der hoteleigenen Segelyacht unternommen, bei der max. 8 Personen mitfahren sollten. Wir waren an dem Tag jedoch 10 und konnten nicht bequem am Tisch essen. Man sollte auch hier lieber bei der Höchstzahl von 8 Mitreisenden bleiben. Ein Segel war defekt, so dass dieses beim Segelsetzen nicht ausgefahren werden konnte. Da wir jedoch an dem Tag sehr wenig Wind hatten, war dies nicht ganz so schlimm. Jedoch hätte man unter normalen Umständen nicht den vollen Preis berechnen dürfen. Alles in allem war der Tag aber sehr schön. Wir haben mehrmals in schönen Buchten zum Baden oder zum Essen und Trinken gestoppt. Der Kapitän war sehr gesellig und hat die Passagiere gut unterhalten. Wir können diese Tour sehr empfehlen und würden sie wieder machen.

    Die Flüge von Düsseldorf nach Olbia haben sehr gut geklappt und unser Mietwagen Nissan Juke ist für 2 Erwachsene mit 2 großen Koffern (1 Kofferraum und 1 Rücksitz) sehr zu empfehlen. Es ist ein kleiner SUV, der aber für 2 Erwachsene ausreicht. Kinder könnten hinten im kleinen Rückraum noch gut sitzen. Ein Mietwagen ist für die Insel sehr zu empfehlen, da es viel zu sehen gibt. Wir wollten eigentlich einen eher ruhigen Urlaub machen, aber es gab so viel zu sehen und entdecken, dass es uns jeden Tag trotz über 30 C immer wieder rausgelockt hat. Wegen der Größe haben wir jedoch nur den Norden bereist und waren sehr überrascht, wie schön und vor allem sauber die Insel ist. Wir waren schon auf der ganzen Welt unterwegs, aber so etwas Schönes, vor allem im Nordosten, haben wir selten gesehen. Zumindest nicht in Europa. Auch außerhalb wurden wir überall freundlich behandelt. Essen und Trinken ist fast überall zu empfehlen und mit Englisch und Deutsch kommt man ganz gut durch. Wir haben uns regelrecht in die Insel verliebt und auch die Anlage ist sehr zu empfehlen.

    Die kleinen Makel haben bei uns nicht einen bösen Beigeschmack hinterlassen. Die schönen Dinge sind bei uns im Kopf geblieben und die findet man dort reichlich. Bei einem Abstecher und ausgedehntem Abendessen waren wir ganz in der Nähe in einer Anlage mit Namen Li Finistreddi, die ebenfalls sehr schön gelegen ist. Optisch noch etwas schöner und auch mit Blick aufs Meer. Das Essen dort ist grandios ohne Makel, aber auch hochpreisig. Wer viel Ruhe haben möchte, ist dort richtig, da wir dort kaum Urlauber gesehen haben. Für unseren Geschmack etwas zu ruhig. Auch eine gute Location für eine Feier oder Hochzeit. Alles in allem kann man sagen, es ist ein Traum und wir kommen bestimmt wieder.....

  • EWTC-Service & Beratung:   20.06.2017

    Kreta: Domes Noruz Chania, Autograph Collection


    Danke für die persönliche Betreuung. Das EWTC Team ist immer erreichbar und sehr hilfsbereit, auch nach 18 Uhr und am Feiertag. Bei Problemen kann man sich auf das Team verlassen, der Einsatz für die Kunden ist einzigartig. Gerne immer wieder EWTC! Besonderen Dank an Frau Claudia Kunze :-)

  • EWTC-Service & Beratung:   20.06.2017

    Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


    Wir haben Pfingsten 2017 hier einen wunderschönen Urlaub verbracht. Der Service perfekt und das englischsprachige Personal war überaus freundlich, engagiert und hilfsbereit. Die Anlage war sehr sauber und die Privatbucht ein Traum. EWTC hat alles perfekt organisiert und hervorragend beraten. Lediglich die Preise für Essen und Getränke sind zu teuer geraten.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.06.2017

    Dubai: Jumeirah Al Naseem


    Guten Morgen liebe Frau Kunze,

    vielen Dank für Ihr Email.Es war alles perfekt und wir sind begeistert vom neuen Al Nassem :-). Besonders hervorzuheben sind die wunderschönen Zimmer und die tolle Poolanlage. Zum Essen waren wir jedoch meistens im Mina A Salam - das Hanaaya hatte einfach die beste Speisenauswahl. Etwas enttäuschend war das Arboretum - das war definitiv schon mal besser.

    Viele liebe Grüße

    Angelika P.

  • EWTC-Service & Beratung:   19.06.2017

    Thailand: Melati Beach Resort & Spa (Koh Samui) & Siam Kempinski Hotel (Bangkok)


    Eine unvergesslich schöne Reise nicht zuletzt dank top Organisation!

    Also, Koh Samui im Melati Resort: super, der Service klasse, schnelle flexible und proaktive Einstellung des Personals. Es wird viel angeboten an Aktivitäten und Ausflügen. Genauso wie ein shuttle zum Chaweng Beach 3x/Tag. Die Location der Wahnsinn. Das Meer direkt vor der Nase, weisser Sandstrand etc. Absolut einzigartig war das SPA - super Anwedungen - achtung: europäische Preise aber jeder Cent lohnt sich. Hatte 5 Anwendungen und kann das wirklich 1A empfehlen. Super Poolbar, leckere Cocktails, grillen am Strand mit toller live Musik und Feuerschow! Alles sehr sauber und mit viel Liebe zum Detail! Es sind die vielen Kleinigkeiten und Details die es wirklich besonders gemacht haben! Anmerkungen: - Es ist KEIN adults only hotel! Es wird für die Kids zwar Programm geboten aber es sollte klar sein, dass sich die Kids auch im Pool und am Strand vergnügen. Uns selbst hat das nicht gestört. Kommt man zur Stosszeit zum Frühstück 9:00 -10:30 kann es manchmal etwas länger dauern mit dem Kaffe. Allgemein war das Essen nicht so überragend im Vergleich zu den Preisen und den Angeboten auf der Insel.

    Siam Kempinski in Bangkok: hat keinen einzigen Wunsch unerfüllt gelassen. Ein super Hotel! traumhaftes Interior, Ausblick aus den Zimmern, die Lage direkt im Shopping Mall Zentrum mit dem Paragon neben dran 1A! Minibar im Preis inbegriffen, das Sra Bua Restaurant im Hotel ist international bekannt und prämiert. Preise absolut fair! bedenkt man Preis-Leistung: günstig! Das Essen dort war wirklich ein HIGHLIGHT!

    Zusammenfassend: ein Traumurlaub in super Locations mit einer tollen Betreuung vorab und vor Ort. Es war immer schon jemand von der Agentur da und wir sind super betreuut worden. Prädikat: empfehlenswert!

    Die nächste Reise dann wieder mit EWTC! Vielen Dank nochmal!

  • EWTC-Service & Beratung:   18.06.2017

    Kreta: Daios Cove Luxury Resort & Villas


    Sehr schönes luxuriöses Hotel. War ein wundervoller Urlaub!!! Frühbucherrabatt hat sich voll ausgezahlt. Zimmer sind sehr sauber, groß und man fühlt sich wie zu Hause. Service Top, Personal sehr sehr nett. Wir würden unseren Urlaub jederzeit wieder mit EWTC buchen. Sehr kompetente, nette Kundenberatung. Unsere Wünsche wurden weit übertroffen... jederzeit wieder.

  • EWTC-Service & Beratung:   17.06.2017

    Dubai: Jumeirah Al Naseem


    Vielen Dank für die erstklassige Betreuung, von der ersten Anfrage bis zur Rückreise verlief alles super und war sehr gut organisiert. Am Flughafen wurden wir persönlich empfangen und waren mit unserem beiden Transfer (hin- und zurück) sehr zufrieden. Die Fahrer waren freundlich und auf der Rückreise erklärter er uns sogar die einzelnen Bauprojekte auf dem Weg zum Flughafen.

    Das Hotel und die Anlage sind sehr schön und wunderbar gestaltet und machen einen sehr gepflegten Eindruck. Man fühlte sich vom ersten Anfang an sehr wohl und herzlich willkommen. Das Zimmer mit Balkon war sauber und der Ausblick zum Meer und dem Burj Al Arab war top. Während unseres Urlaubes war Ramadan, den wir während des Tages im Hotel nicht wirklich bemerkten. Wir konnten normal Frühstücken und am Pool essen und trinken.

    Der Service am Pool war super und die Mitarbeiter sehr aufmerksam und höflich. Jeden Abend war Fastenbrechen im Hotel, das Bedeutete für die Hotelgäste kein Essen vor 21:00 Uhr außer man wollte am Iftar teilnehmen oder wechselte in ein anderes Restaurant, im gesamten Madinat, in dem kein Iftar stattfand. Die anderen Restaurants waren dann Spanisch, Mexikanisch, Persisch, Italienisch, Japanisch... Trotz Verständnis für die Religion und die Kultur hätten wir uns hier vom Hotel eine bessere Lösung gewünscht, da die meisten Gäste lieber im eigenen Hotel und beim Buffett essen gegangen sind und ohne Reservierung gar nichts mehr ging. War man zu spät, beim Reservieren, gab es um 21:00 Uhr keinen Tisch mehr und musste noch später essen gehen. Die ersten drei Tage hatten man auch das Gefühl, das der Service überlastet und genervt war. Ein Riesenandrang um 21:00 Uhr, die Tische vom Iftar waren noch nicht alle geräumt, eine Schlange von Hausgästen die essen gehen wollten... kurzum, zweimal waren wir schon mit unserem Essen fertig als wir erst nach Getränken gefragt wurden.

    Das Essen war gut, nur hat uns die Abwechslung für ein Buffett gefehlt, jeden Abend war es das Gleiche und einige Speisen waren schon wieder kalt. Wir kennen es von vergangenen Urlauben nur so, dass es beim Buffett jeden Abend ein anderes Motto gab und wir es genießen konnten von verschiedenen Gerichten zu probieren. Wir hoffen dies war oder ist alles dem Ramadan geschuldet. Wir waren jetzt schon dreimal in Dubai und es ist jedes mal wieder aufs neue toll, zu erleben wie die Stadt sich entwickelt und lebt. Man hat das Gefühl bei jedem Urlaub etwas Neues zu entdecken oder erleben zu können.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.06.2017

    Dubai: Jumeirah Zabeel Saray


    Es war wieder ein Traum. Wir haben wieder bei EWTC eine Reise nach Dubai gebucht und hatten den perfekten Urlaub. Das Hotel ist durchweg zu empfehlen. Die Möglichkeit über die Halbpensions-Vouchers auch andere Restaurants zu genießen haben wir konsequent ausgenutzt. Dinner im Burj al Arab, Al Naseem, Jumeirah Beach, Emirates Towers, Madinat Jumeirah - es war köstlich. Perfekte Steaks, arabische Deserts, Sushi, italienische Leidenschaft und rundum perfekter Service. Die Möglichkeiten, die Jumeirah dem Urlauber bietet, ist einfach unbeschreiblich. Ach, fast den Spa im Zabeel Saray vergessen. Noch nie etwas vergleichbares genießen dürfen. Wir kommen wieder - und nur mit EWTC.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.06.2017

    Abu Dhabi und Dubai: The Ritz-Carlton Abu Dhabi, Grand Canal & Jumeirah Creekside Hotel & Six Senses Zighy Bay (Hatta & Musandam)


    Hallo EWTC-Team, liebe Frau Kunze,

    gerne schildern wir unsere Eindrücke unserer Reise durch VAE / Musandam. Beratung, Buchung und Betreuung waren wie immer sehr gut. Egal mit welchen Fragen wir uns an Frau Kunze wandten es war ihr nie zu viel, sie ist immer freundlich und geduldig. Außerdem hat man das Gefühl sie kennt jedes Hotel. Nachdem dies nicht unsere erste Reise mit EWTC war kann sie beurteilen weshalb dieses für uns besser geeignet ist als ein evtl. von uns ausgesuchtes und dann passt's auch.

    Das Ritz Carlton Abu Dhabi, Grand Canal gefiel uns sehr gut. Laut Beschreibung haben fast alle Zimmer Balkon in dessen Genuss wir leider nicht kamen. Sind an einem Freitag (der unser Silberhochzeitstag war) angekommen und Do/Fr ist das Hotel anscheinend immer belegt denn wir mussten auch auf das Zimmer warten. Wir taten dies am Pool wo wir etwas überrascht waren: viele Kinder und viel Action. Wir erfuhren später vom Erwachsenenpool den wir die Tage darauf oft fast für uns alleine hatten. Zimmer, Personal und HP waren auch prima. Sollten wir wieder einmal in Abu Dhabi sein und die Wahl zwischen RC und Jumeirah at Etihad Towers haben würden wir gefühlsmäßig letzteres Hotel bevorzugen. Essen dort noch etwas toller; Strände sind ähnlich. 

    Das Jumeirah Creekside Hotel in Dubai ist modern und dort erlebten wir die positive Überraschung: wegen unsere Silberhochzeit und eines Geburtstags erhielten wir ein Upgrade in einer Suite in die oberste Etage. Das war natürlich der Wahnsinn, wären am liebsten gar nicht mehr vor die Türe... Wir hatten über 15 Meter Glasfenster mit teilweisem Blick auf ein Terminal und im Minutentakt konnten wir die gerade gestarteten Emirats-Flugzeuge bewundern. Gehört hat man diese nicht dafür die Bässe aus dem Irish Village. Wegen der Suite haben wir das in Kauf genommen. Jeden Nachmittag kam jemand vorbei und man konnte sich Obst, Kekse, arabische Süßigkeiten und salziges Knabbergebäck aussuchen. Wir hatten im Creekside nur Frühstück das auch alles bietet was das Herz begehrt; das gesamte Personal auch hier sehr nett: wir wurden von einem sehr netten jungen Österreichischen Mann auf Deutsch begrüßt der uns zu jeder Zeit behilflich war. Leider öffnet der Long Pool in der 8. Etage erst um 12 Uhr; für uns etwas schade denn wegen der Sonneneinstrahlung meiden wir von 11 bis 15 Uhr die Sonne. Aber es waren noch der Fitnessclub, Zaabel Saray und Wild Wadi (haben wir uns zeitlich geschenkt weil wir ihn kennen) zu erkunden und der Shuttle Service ist auch noch positiv zu erwähnen. 

    Nun zu unserem Höhepunkt: Six Senses Zighy Bay, Musandam. Alleine die Anfahrt war einfach wunderschön und dann diese tolle Anlage. Wir hatten unser Reich in der 3. Reihe und waren damit mehr als zufrieden denn wir hörten wenn die Nachbarn ruhig waren oder in der Nacht auch das Meer und die Wellen rauschen. Das reinste Paradies! Die beiden großen Pools wunderbar; wir hatten am Strand zwar keine Algen jedoch wurde uns empfohlen nicht ins Wasser zu gehen da wohl einige Tage vorher ein Tanker Öl ins Meer laufen ließ und das an Fuß und Schuh hartnäckig klebte obwohl das arme Personal alles versuchte diesen Schmutz aufzulesen. Das Haus mit den Fahrrädern, dem eigenen Pool und den zahlreichen Aufenthaltsmöglichkeiten draußen, Verpflegung (Frühstück und Abendessen einfach nur toll!), Personal einschl. persönlichem Butler der dort GEM (Guest Experience Manager) heißt alles bestens. Auch der Grenzübertritt Dank Frau Kunzes Organisation kein Problem.

    Zum Flug: Wir sind zum wiederholten Mal mit Emirates geflogen und waren zum ersten Mal nicht zufrieden weil auf dem Rückflug der Service (Essen) zu wünschen übrig ließ und wir bis jetzt (Flug war vor vier Wochen) trotz zweimaliger Anfrage keine Antwort bekommen haben. Abschließend möchten wir nicht unerwähnt lassen dass wir in allen Hotels mit Kuchen und anderen Köstlichkeiten anläßlich unserer Festtage verwöhnt wurden.

    Danke für diese unvergessliche Reise

    G. u. P. R.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.06.2017

    Teneriffa: The Ritz-Carlton, Abama


    Liebes EWTC-Team,

    wir hatten Mitte Mai eine sehr schöne Woche im Abama auf Teneriffa. Wir hatten auf Empfehlung von Frau Holzmüller ein sehr geräumiges Zimmer in einer Villa mit fantastischem Blick auf das Meer und die Insel La Gomera. Das Wetter in dieser Woche konnte mit 100 % Sonnenschein und Temperaturen tagsüber von 25-30 Grad punkten.

    Die Anlage des Abama ist sehr großzügig und lässt keine Wünsche offen. Sehr gut hat uns gefallen, dass die Villenreihen jeweils einen eigenen Pool und zudem einen separaten "adults only" - Pool haben. Die Gästestruktur war recht international: Briten, Franzosen und Deutsche waren recht häufig vertreten, alle dem Preisniveau angemessen ruhig und angenehm. Die Restaurants sind absolut empfehlenswert. Wir hatten HP gebucht und waren somit im VERONA, im STEAKHOUSE und im EL MIRADOR. Alle Gerichten haben uns restlos begeistert!!!

    Das Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend, was wir bisher so nur in den Emiraten erlebt haben. Der Strand ist auch sehr nett und man kann entweder gemütlich ein paar Stufen herunterlaufen oder mit einem Lift fahren .... Wir empfehlen Villenbewohnern, das Frühstück im EL MIRADOR einzunehmen. Dieses kann mit einer sehr angenehmen Atmosphäre und einem idyllischen Plätzchen mit großartigem Meerblick aufwarten!!! Wir haben uns sehr, sehr wohl gefühlt und können das ABAMA in jeder Hinsicht empfehlen. Es gab nichts, wirklich nichts, das uns gestört hätte oder wo wir dachten "das hätte man auch anders machen können" und wir haben wirklich schon viel gesehen...

    Herzlichen Dank an das EWTC-Team, besonders an Frau Holzmüller, welche sich in Vertretung für Herrn Schuster um unsere Buchung gekümmert hat! Vielen Dank für Ihre Geduld! Wir freuen uns bereits auf unsere nächste Reise - wahrscheinlich im September!!!

    Ihre Thüringer

  • EWTC-Service & Beratung:   15.06.2017

    Portugal: Vilalara Thalassa Resort


    Liebe Frau Kunze,

    vielen Dank für diese Hotelempfehlung! Es wird schwer sein, diesen Urlaub zu toppen! Das Hotel und die ganze Landschaft ist einmalig, naturbelassen, herrlichen Garten und einen super Sandstrand wie auf der Postkarte! Service und Essen oberste Klasse! Wir hatten einen tollen Barbecue Abend mit dem schönsten Blick auf den Atlantik! Beim Frühstück könnten wir jeden Tag diesen Ausblick genießen! Die Leute und die ganze Umgebung sind phantastisch! Die Zimmerausstattung erfüllt alle Wünsche! Der Urlaub bleibt für meine Familie auf Platz eins.

    Nochmals vielen Dank für die ganze Betreuung und Organisation!

  • EWTC-Service & Beratung:   14.06.2017

    Spanien: Son Julia Country House Hotel (Mallorca)


    Wir hatten einen sehr schönen Kurzurlaub im Son Julia Country House auf Mallorca. Danke an EWTC und Frau Schupp für die sehr gute Betreuung und Beratung sowie Abwicklung inkl. Mietwagen. Es hat alles perfekt geklappt!

  • EWTC-Service & Beratung:   12.06.2017

    Mykonos: Mykonos Grand Hotel & Resort


    Liebe Frau Kunze, das Hotel ist absolut empfehlenswert. Die Zimmer sind sehr geräumig und sauber. Das Essen ist sehr schmackhaft und das Personal unglaublich freundlich. Unseren Zimmerwunsch haben wir am 2. Urlaubstag durch nachfragen erhalten.

  • EWTC-Service & Beratung:   09.06.2017

    Sardinien: CalaCuncheddi


    Wir haben einen traumhaften Urlaub im Hotel CalaCuncheddi auf Sardinien verbracht. Es blieben keine Wünsche offen. Zuvorkommender, sehr freundlicher Service, geschmackvolles Ambiente, reichhaltiges Frühstücksbuffet, abwechslungsreiche, landestypische Küche, traumhafter Pool und hoteleigener Strand. Rundum ein perfekter Urlaub!! Herzlichen Dank, liebe Frau Schröter für ihre Mühe!! Wir werden gerne wieder mit EWTC buchen.

  • EWTC-Service & Beratung:   09.06.2017

    Peloponnes: The Romanos, a Luxury Collection Resort


    Liebe Frau Kunze,

    vielen Dank für Ihren hervorragenden Service. Wieder einmal hat die über Sie gebuchte Reise fantastische Urlaubstage beschert. Die Hotelanlage ist ein Traum und kann uneingeschränkt weiter empfohlen werden. Trotz des üppigen und sehr tollen Restaurant Angebots in der Anlage, ist es ratsam, einen Mietwagen zu buchen und die nahegelegenen Ortschaften zu erkunden. Ich werde sicher nochmal ins Romanos reisen. Beste Grüsse!

  • EWTC-Service & Beratung:   08.06.2017

    Dubai: The Palace Downtown Dubai


    The Palace Downton Dubai ist wie ein Märchen aus 1001 Nacht mit perfektem Service. Um Land und Leute kennenzulernen, die Sehenswürdigkeiten zu besuchen liegt das Hotel ideal. Eine bessere Wahl kann man nicht treffen. Man kann mit Taxen, oder auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln mit wenig Zeitaufwand sehr viele Sehenswürdigkeiten besuchen, z.B. The Palm; Gold Souc etc. Wir hatten ein Deluxe Fountain View Zimmer und konnten abends die Wasserspiele vom Balkon aus betrachten. Außerdem hat man noch einen tollen Blick auf den Burji Khalifa. Die Dubai Mall (größte der Welt) ist zu Fuß über klimatisierte Räume erreichbar. Nicht zu vergessen sind die tollen Buffets zum Frühstück und Abends, die keinen Wunsch offen lassen. Wir haben uns hier sehr wohl und excellent betreut gefühlt und empfehlen es Jedem, der ein Hotel mit arabischem Flair und klasse Service sucht.

  • EWTC-Service & Beratung:   07.06.2017

    Dubai: Four Seasons Resort Dubai at Jumeirah Beach


    Erstklassiges Resort. Sehr freundliches Personal. Essen während des Ramadan nicht besonders. Abends nur Buffet ohne Wechsel des Essens pro Station. Langweilig. Alkohol nur im verrauchten Hendrix. Rooftop und Restaurant am Strand geschlossen. Vielleicht außerhalb des Ramadans zu empfehlen.

  • EWTC-Service & Beratung:   04.06.2017

    Griechenland: Blue Palace, A Luxury Collection Resort & Spa (Kreta)


    Sehr geehrte Frau Kunze!

    Erst einmal herzlichen Dank für Ihre nette Mail und die von Ihnen getätigten Buchungen. Hier finden Sie das - wie von Ihnen erbetene - Feedback zu unserem Urlaub: Der Flug mit der Austrian Airline-Holiday von Wien nach Kreta und zurück war pünktlich und das Bordpersonal äußerst zuvorkommend und freundlich. Hervorheben möchten wir auch das ausgezeichnete Essen an Bord (Do&Co) und dass wir unsere gewünschten Sitze schon vorab reservieren konnten.

    Angekommen in Heraklion erwartete uns schon der Fahrer vom Blue Palace mit einem Mercedes-Van. Auch vom Hotel zurück zum Flughafen durften wir diesen Luxus wieder genießen - sogar mit einer Kaffeemaschine "an Bord". Der Empfang im Blue Palace war - so wie schon im letzten Jahr - äußerst freundlich und zuvorkommend. Sogar ein deutschsprachiger Manager (der Name ist uns leider nicht mehr bekannt - er hatte einige Jahre in Tirol gearbeitet und sprach fast akzentfrei unsere Sprache) hat uns persönlich willkommen geheißen. Er wies uns auch auf einige Neuerungen bezüglich des Abendbuffets hin und meinte, wir sollen uns das einmal ansehen und sehen, wie es uns zusagt.

    Dann bezogen wir unsere Stamm-Villa und waren auch sehr erfreut, dass der Pool bereits unsere geliebten 30 Grad aufwies. Da es im Mai auf Kreta doch sehr kühl werden kann, freuten wir uns sehr darüber. Am Abend gingen wird dann in das Olea-Restaurant zu unserer Halbpension. Im letzten Jahr hatten wir ja hier bereits das ausgezeichnete Essen gelobt und auch gemeint, dass wir uns nach dem Frühstück bereits auf das Abendessen freuten und das dieses Essen Sterne-Niveau aufweist. Dieses Mal ist scheinbar im Küchen-Management bzw. der Küche etwas schief gelaufen. Das Buffet war wieder sehr gut bestückt und das Personal war - wie bereits beim letzten Mal - sehr zuvorkommend und freundlich. Einzelne Kellner hatten uns bereits wiedererkannt und meinten nett - Welcome back. Das Essen vom Buffet könnte man wirklich als "Kantinenessen" abtun und nicht als Abendbuffet eines 5-Sterne-Hauses. Das "angebratene" Fleisch - ob Huhn oder Schwein war geschmacklos - ebenso die Saucen. Bei unserer Kritik möchten wir uns hier nur auf das Abendbuffet bzw. die Hauptspeisen beziehen. Das Frühstück war wie immer ausgezeichnet und selbst um 5 Minuten vor Buffetschluss wurden noch volle Platten gebracht. Nun zurück zum Abendessen. Wie gesagt, das Fleisch war überhaupt nicht richtig angebraten und wirkte wie ein Stück "Plastik", hell und unappetitlich. Die Saucen waren geschmacklos als ob aus der "Dose". Wenn man die Augen geschlossen hätte, wusste man nicht, welche Fleischart man gerade aß, noch welche Nudelsauce man am Teller hatte (Unterschied - Carbonara oder Bolognese!). Wir waren froh, dass wir bei unserem Arrangement nicht noch auf die Halbpension (€ 26,00 pro Person) aufzahlen mussten, denn dies wäre ein derartiges Essen sicherlich nicht wert gewesen.

    Die Restaurants im nahen Fischerdorf Plaka haben sich sicherlich über das schlechte Essen im Hotel gefreut, denn so kamen sicher schon in der Vorsaison mehr Gäste in das Fischerdorf. Für uns hat es den Anschein gehabt, dass das Essen am Abend aus Fertiggerichten bestand, die nur aufgewärmt wurden. Vielleicht täuschen wir uns auch, dann käme noch eine drastische Einsparungsmaßnahme im Küchenbereich (billiger Einkauf von minderwertiger oder billiger Ware) in Betracht. Es tut uns leid, dass wir eine derartige Kritik anbringen müssen, weil der Aufenthalt für uns sonst perfekt und sehr erholsam war. Die Villa war sehr sauber, der Pool ebenso und wie gesagt, das Personal wirklich äußerst freundlich und zuvorkommend. Doch es ist für Sie als Reiseveranstalter doch sicherlich wichtig und interessant auch eine derartige Rückmeldung über negatives zu erhalten. Wir bedanken uns nochmals für Ihr tolle Organisation und werden bei unseren nächsten Reisen ganz sicher wieder auf Sie zurückkommen.

    Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und - wenn er noch bevorsteht - einen schönen, erholsamen Urlaub.

    Mit freundlichen Grüßen! Evelyn H.-Z. Vinzenz Z. 

  • EWTC-Service & Beratung:   03.06.2017

    Griechenland: Domes of Elounda, Autograph Collection Hotels (Kreta)


    Schöne, gepflegte Anlage. Sehr freundliches Personal und auf die Bedürfnisse von Kindern bzw. Baby`s ausgelegt. Auch die Qualität des Essen war sehr zufriedenstellend. Lediglich das Fitness-Studio ist ungenügend. Wenig Equipment und auch schon etwas in die Jahre gekommen. EWTC hat die Reise sehr gut organisiert. Lediglich beim Transfer vom und zum Flughafen gab es Unstimmigkeiten zwischen dem Hotel und dem Fahrer bzgl. der Organisation und Bezahlung. Wir hatten den Transfer bereits im Voraus über EWTC gebucht und bezahlt. Der Fahrer wollte uns aber dennoch die Fahrten in Rechnung stellen. Erst nach erneuter Rücksprache mit dem Hotel konnte die Situation bereinigt werden. Wir werden in Zukunft gerne wieder auf die Dienste von EWTC zurückgreifen.

  • EWTC-Service & Beratung:   03.06.2017

    Dubai: Jumeirah Al Naseem


    Der Flug mit Emirates war o.k. Das Essen war passabel wie auch der Service an Bord. Wir mussten dreimal neue Kopfhörer bestellen, da immer eine Seite defekt war. Des weitern haben die Decken beim Hinflug von Philip Hemsley nach Schweissfüssen gestunken. Hätte Swiss bessere Flugzeiten, würden wir beim nächsten Mal Swiss wählen. Der Transfer war tadellos und hat super geklappt.

    Auch das Hotel selber ist 1A sowie auch der Strand. Das Frühstücksbuffet ist gut für Personen ohne Allergien. Die glutenfreie Ecke ist winzig und bietet nicht sehr viel. Herr Hemsley hatte glücklicherweise seine eigenen glutenfreien Cornflakes dabei, sonst hätte er hungern müssen. Für den stolzen Preis von ca. EUR 40.- p.P. für das Frühstück, müsste hier stark verbessert werden. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Sauberkeit und Service tadellos. Wir würden das Al Naseem bei einem erneuten Aufenthalt wieder wählen, sofern noch bezahlbar.

  • EWTC-Service & Beratung:   02.06.2017

    Sardinien: CalaCuncheddi


    Ein kleines aber sehr feines Boutique Hotel gelegen an einem wunderschönen Strand in der Bucht von Olbia. Dank eines perfekten Services und einer hervorragenden sardischen Küche, blieben bei uns keine Wünsche offen! Sehr stilvolle puristische Einrichtung, die Zimmer sind zwar etwas klein aber sehr geschmackvoll eingerichtet. Auf der tollen Sonnenterrasse kann man bei einem guten Cocktail einen wundervollen Sonnenuntergang über der Bucht von Olbia genießen. Es gibt die Möglichkeit den Tag entweder am schönen Pool oder dem hauseigenen Strand zu verbringen. Das Mittag- oder Abendessen auf der Terrasse direkt am Meer ist nicht nur kulinarisch immer wieder ein Highlight gewesen. Vielen Dank an EWTC und die zauberhafte Beratung von Frau Kunze.

  • EWTC-Service & Beratung:   02.06.2017

    Griechenland: Domes Noruz Chania, Autograph Collection (Kreta)


    Hallo Frau Henkel,

    wie immer haben wir mit Ihrem Leistungsangebot einen Volltreffer gelandet. Es hat wieder einmal alles vorzüglich geklappt. Die Reisevorbereitung über die Dokumentation bis hin zur Organisation vor Ort war perfekt. Das von Ihnen empfohlene Hotel Domes Noruz in Chania auf Kreta ist ein erstklassiges Domizil im Westen Kretas. Obwohl wir schon fast seit Jahrzehnten in Griechenland Urlaub machen, ist uns noch nie eine solche Gastfreundschaft und so ein perfekter Service zuteil geworden. Wir waren restlos begeistert von der Lage, der Anlage und den von dort aus möglichen Exkursionsmöglichkeiten. Wir können Sie und auch dieses Hotel nur wärmstens empfehlen.

    Viele Grüße

    U.F.

  • EWTC-Service & Beratung:   01.06.2017

    Oman: The Chedi - Muscat


    Wir waren 10 Tage in einer Club Suite. Das Hotel ist absolut Spitzenklasse! Die ganze Anlage ist äusserst grosszügig angelegt, sehr gepflegt und sauber. Das Morgenbuffet lässt keine Wünsche offen, auch das Abendessen war immer hervorragend. In allen Bereichen waren die Angestellten sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer wurde immer zweimal hergerichtet und am Abend die Kerzen angezündet, einfach schön.

    Wir würden ein nächstes Mal zu einer anderen Saison kommen, da es im Mai doch schon sehr heiss war (43 Grad). Nicht ganz optimal waren die Fliessen in der ganzen Anlage, die bei nassem Zustand oder bei nassem Schuhwerk sehr glitschig sind. Was uns sehr gestört hat, waren die vielen Urlauber, die ohne zu duschen in den Pool stiegen. Auch die "dürftige" Bekleidung einiger Damen am Morgenbuffet lässt zu wünschen übrig, man sollte berücksichtigen, dass es ein Islamisches Land ist.

    Für uns war es ein toller Urlaub, und wir haben es in vollen Zügen genossen und uns verwöhnen lassen! Ein grosses Dankeschön an "The Chedi"! Auch herzlichen Dank an unsere Reiseberaterin, Claudia Kunze!

Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr