Beratung: 0221.80 11 12 0

Rundreisen Hotels günstig buchen

Afrika Rundreisen

Bei unseren Afrika Rundreisen ist für jeden etwas dabei: Tiere beobachten in Tansania und Uganda, luxuriös per Hotelschiff die wunderschönen Landschaften von Botswana und Namibia erkunden oder von Kapstadt aus entlang der Gardenroute Südafrikas spannende Küste entdecken. Jede Region hält ein Abenteuer für Sie bereit! Kombinieren Sie Ihre Afrika Rundreise ganz individuell mit unserer Hilfe!

mehr zu Rundreisen Hotels
Corona-Informationen
 
Tansania
Rundreise Afrika, Rundreisen

Tansania

Genießen Sie Afrika pur! Baumlöwen und Elefantenherden in Lake Manyara, die Faszination des Ngorongoro Krater, die größte Tierwanderung der Welt und die Weiten der Serengeti. Das ist Ostafrika "at it´s best"! Und perfekt zu kombinieren mit einem anschließenden Badeurlaub auf Sansibar! Details
Kapstadt & Weinregion
Rundreise Afrika, Rundreisen

Kapstadt & Weinregion

Willkommen am Westkap: Der Tafelberg, das Kap der Guten Hoffnung, die Victoria und Alfred Waterfront in Kapstadt sowie die Weinplantagen und kapholländischen Häuser in der Weinregion erwarten Sie, bevor Sie ein paar Tage im kleinen familiären Gästehaus am Ozean verbringen. Details
Kapstadt & Gardenroute
Rundreise Afrika, Rundreisen

Kapstadt & Gardenroute

Südafrikas Klassiker ist die legendäre Gardenroute. Entlang der Küste gibt es viel zu entdecken: Nach Kapstadt folgen kleine, persönliche Gästehäuser mit traumhaft schönem Ausblick auf den Ozean. Abgerundet wird die Reise durch eine Safari in der Kariega Game Lodge. Details
Kapstadt, Weinregion & Safari
Rundreise Afrika, Rundreisen

Kapstadt, Weinregion & Safari

Sie wollen in kurzer Zeit so viel wie möglich von Südafrika sehen? Dann ist diese abwechslungsreiche Rundreise genau das richtige für Sie. Zwölf Tage Afika pur! Sie haben genug Zeit, Kapstadt zu erkunden, die grüne Weinregion zu genießen und sich von der Tierwelt begeistern zu lassen. Details

    Auf einer Afrika-Rundreise den vielfältigen Kontinent entdecken

    Die vielen Gesichter des Kontinents erlebt man am besten bei einer Afrika-Rundreise. Vom quirligen Kapstadt mit seinem berühmten Tafelberg über die farbenfrohe Garden Route in Südafrika bis zur Tiersafari in Tansania : Afrika bietet unendlich viele Facetten.

    Afrika Rundreise

    Bunte Kultur und atemberaubende Natur: Südafrika

    Es lohnt sich, zunächst ein paar Tage in Kapstadt zu verbringen, denn es ist das moderne und kulturelle Zentrum des Landes – ein bunter Schmelztiegel aus afrikanischen, holländischen und malaiischen Einflüssen. Die Küche bietet einen einzigartigen Crossover-Mix, auf Märkten gibt es kreatives Kunsthandwerk und der Tafelberg lädt zu einer Besteigung ein und belohnt mit phänomenaler Aussicht auf die Stadt, die Bucht und das Meer.

    Südafrika Babylonstoren

    Afrikas Flora und Fauna hautnah – auf einer Safari

    Ein besonderes Highlight bei Afrika-Rundreisen ist eine Safari! Das Erlebnis, mitten in der Wildnis zu übernachten und den Tieren ganz nahe zu begegnen, ist wirklich faszinierend. Echte afrikanische Wildnis erleben Sie zum Beispiel in Tansania. Der Lake Manyara Nationalpark ist für seine Baumlöwen und großen Elefantenherden bekannt.

    Baumlöwe

    Südafrika-Rundreise: Erleben Sie die facettenreiche Südspitze

    Südafrika eignet sich bestens für eine Selbstfahrer-Rundreise: Das vielfältige Südende des Kontinents kann wunderbar mit dem Auto erkundet werden. Der große Vorteil hierbei: Sie können sich so viel Zeit lassen, wie Sie wollen, und die traumhafte Umgebung ganz entspannt in sich aufnehmen.

    Wir stellen Ihnen nun zwei exklusive Südafrika-Rundreisen aus unserem Angebot vor. Mit EWTC reisen Sie von Kapstadt über die schönsten Weinregionen und die Garden Route bis nach Johannesburg.

    Südafrika Weinregion

    Kapstadt & Weinregion

    Auf dieser elftägigen Rundreise ab/bis Kapstadt erleben Sie die Südspitze des afrikanischen Kontinents in all ihrer Pracht. Nach der Landung am Cape Town International Airport holen Sie Ihren Mietwagen ab und starten von dort Ihre Selbstfahrer-Rundreise.

    ▶ Tage 1 bis 4

    An den Tagen 1 bis 4 sind Sie im noblen Kensington Place untergebracht. Das elegante Haus dient Ihnen in der ersten Etappe Ihrer Tour als Ausgangspunkt für Erkundungen in und um Kapstadt. Der atemberaubende Tafelberg, die berühmte Waterfront, die Strände von Camps Bay sind einige der Sehenswürdigkeiten, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

    Kapstadt

    ▶ Tage 4 bis 7

    An den Tagen 4 bis 7 nächtigen Sie im idyllischen Babylonstoren etwas weiter im Landesinneren. Traditionell-ländliche Schlichtheit treffen hier auf Modernität und Luxus. Besonderes Highlight an dieser erstklassigen Unterkunft: Es handelt sich hierbei um ein rund 300 Jahre altes, immer noch aktives Weingut. Lassen Sie es sich mit dem hauseigenen Wein und vielen anderen Köstlichkeiten, die hier angebaut werden, gut gehen.

    Babylonstoren

    ▶ Tage 7 bis 9

    Die Tage 7 bis 9 stehen ganz im Zeichen der Safari. Sie fahren zum Sanbona Wildlife Reserve, wo Sie zwei Nächte verbringen werden. Das ehemalige Farmland und heutige Reservat ist die Heimat von unzähligen Pflanzen- und Tier-, darunter ca. 160 Vogelarten, und außerdem weltweit der einzige Ort, an dem Sie weiße Löwen erleben können.

    Sanbona Wildlife Reserve

    ▶ Tage 9 bis 11

    An den Tagen 9 bis 11, der letzten Etappe Ihrer Rundreise, entdecken Sie die wunderschöne Garden Route. Sie nächtigen dabei in der traumhaften Whalesong Lodge direkt am Meer. Von hier aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Küste mit ihren weichen Sanddünen, die Walker Bay und den Ozean. Das umliegende Örtchen De Kelders ist dank seiner Ruhe und Idylle bestens dafür geeignet, um zu entspannen und die Zeit zu vergessen – welch schöneres Ende einer einzigartigen Südafrika-Rundreise könnte es geben?

    Whalesong Lodge

    Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann klicken Sie auf diesen Link > Kapstadt & Weinregion und erfahren Sie noch mehr.

    Eine weitere traumhafte Südafrika-Rundreise entlang der Garden Route ist die Tour Kapstadt & Garden Route. Erfahren Sie unter dem angegebenen Link mehr dazu.

    Kapstadt, Weinregion & Safari

    Sie wollen das volle Südafrika-Programm samt Kapstadt-Aufenthalt, Safari und Weinverkostung? Dann ist diese zwölftägige Selbstfahrer-Rundreise genau das Richtige für Sie.

    In vier Etappen geht es zuerst nach Kapstadt, von dort aus weiter zum Weingut Babylonstoren, zur Garden Route (genauer gesagt nach De Kelders) und von dort aus zum Mala Mala Game Reserve.

    ▶ Tage 1 bis 4

    Die Tage 1 bis 4 verbringen Sie im edlen Kensington Palace. Von dort aus können Sie das vielfältige Kapstadt mit seinen zahlreichen Besonderheiten, wie dem Tafelberg, den Stränden von Camps Bay, dem Kap der Guten Hoffnung u. v. m., entdecken.

    Kensington Place

    ▶ Tage 4 bis 7

    Von Tag 4 bis 7 sind Sie am Weingut Babylonstoren untergebracht. Mit 300 Jahren ist das noch aktive Gut eine der ältesten Farmen im kapholländischen Stil. Neben dem hauseigenen Wein können Sie eine Vielzahl an Obst- und Gemüsesorten sowie frische Kräuter probieren. Die hochwertigen Produkte eignen sich auch für die Zubereitung Ihrer eigenen Speisen.

    Babylonstoren

    ▶ Tage 7 bis 9

    Die Whalesong Lodge im beschaulichen Städtchen De Kelders wird an den Tagen 7 bis 9 Ihre Unterkunft sein. Von dort aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf den Ozean und die Küste. Lassen Sie an diesem wunderschönen Ort die Seele baumeln.

    ▶ Tage 9 bis 12

    Auf der letzten Etappe der Rundreise (Tage 9 bis 12) wird es nochmals abenteuerlich: Sie fliegen von Kapstadt nach Johannesburg und von dort weiter zum kleinen Inlandsflughafen Nelspruit. Mit dem Mietwagen geht es weiter bis zum Mala Mala Private Game Reserve, Ihrer Unterkunft für die letzten Tage der Reise. Dieses private Wildschutzgebiet befindet sich am südlichen Kruger Nationalpark und zählt zu den besten Lodges der Welt. Hier können Sie Leoparden und im besten Fall alle der „Big Five“ hautnah erleben.

    Mala Mala Private Game Reserve

    Wollen Sie das gesamte Südafrika-Paket? Dann folgen Sie diesem Link > Kapstadt, Weinregion & Safari und erleben Sie die Südspitze des atemberaubenden Kontinents in all ihren Facetten.

    Afrika-Rundreise & Safari durch Tansania

    Eine achttägige Erkundungstour durch die afrikanische Wildnis erwartet Sie auf dieser Rundreise durch den im Osten gelegenen Staat Tansania. Die private Rundreise offenbart Ihnen in fünf Etappen die Pracht der Serengeti samt ihrer Tier- und Pflanzenwelt.

    ▶ Tag 1

    Am ersten Tag geht es vom Kilimanjaro International Airport zum Lake Manyara. Dort erleben Sie traumhafte afrikanische Wildnis und die verschiedensten Facetten der umliegenden Landschaft. Beobachten Sie Baumlöwen, Elefantenherden, Flamingos und viele andere Vogelarten. Sie übernachten in einer 5-Sterne-Lodge inkl. Vollpension und diversen Aktivitäten.

    Tansania Lake Manyara

    ▶ Tag 2

    Der nächste Tag ist für eine Tour durch den Tarangire Nationalpark reserviert. Hier sammeln Sie u. a. bei einem Picknick unvergessliche Eindrücke. Am späten Nachmittag geht es zurück zum Lake Manyara.

    ▶ Tag 3

    Früh am Morgen des dritten Tages machen Sie sich auf zu einer Pirschfahrt durch den Lake Manyara Nationalpark. Anschließend geht es weiter zur Ngorongoro Conservation Area. Dort befindet sich der weltweit größte intakte Vulkankrater. Mit seinen rund drei Millionen Jahren bietet dieser uralte Krater zahlreichen Tieren ein Zuhause. Lassen Sie sich von der vielfältigen Schönheit der dortigen Landschaft verzaubern.

    Tansania Ngorongoro Krater

    ▶ Tag 4

    Der nächste Tag steht ganz im Zeichen der Erkundung des Ngorongoro Kraters. Erleben Sie die facettenreiche Tierwelt des ehemaligen Vulkans, der auch die Arche Noah Afrikas genannt wird.

    ▶ Tag 5 bis 8

    In den letzten drei Tagen Ihrer Rundreise durch Tansania erleben Sie ein absolutes Highlight: die Wanderungen hunderttausender afrikanischer Säugetiere. Dafür reisen Sie in die Serengeti oder die Masai Mara ins benachbarte Kenia. Die endgültige Destination und Unterkunft werden nach Tierwanderung und Jahreszeit ausgewählt. Sie verbringen dann drei Nächte in einer Lodge nahe der entsprechenden Wanderung und erleben zwei Wildbeobachtungsfahrten pro Tag – ein unvergessliches Erlebnis.

    Serengeti

    Konnten wir Sie von dieser einmaligen Afrika-Rundreise überzeugen? Folgen Sie diesem Link > Rundreise durch Tansania und erleben Sie faszinierende Naturschauspiele hautnah.

    Unser Tipp: Verbinden Sie die Rundreise durch Tansania mit einem anschließenden Badeurlaub in Sansibar. Entdecken Sie dafür unsere exklusiven Angebote für Luxushotels in Sansibar.

    Afrika-Rundreise 2022 – Buchen Sie jetzt bei EWTC!

    Afrika ist immer eine Reise wert: Der facettenreiche Kontinent hat für jeden Geschmack etwas Passendes im Angebot – seien es traumhafte Strände, weitläufige Wildnis, atemberaubende Tierwanderungen, faszinierende Kultur oder aufregendes Stadtleben.

    Auf einer Afrika-Rundreise mit EWTC erleben Sie die schönsten Regionen des Kontinents in all ihren Facetten. Finden Sie Ihre Traum-Rundreise und buchen Sie noch heute. Schicken Sie uns dafür einfach eine unverbindliche Reiseanfrage oder kontaktieren Sie uns direkt. Wir beraten Sie gerne!

    FAQs: Afrika-Rundreise

    Kann man eine Afrika-Rundreise mit Kindern machen?

    Ja, Sie können eine Afrika-Rundreise auch mit Kindern machen. Die vielfältigen Erlebnisse, insbesondere jene mit Tieren, werden auch bei Ihren Kindern Eindruck hinterlassen. Brauchen Sie weitere Inspirationen für einen gelungenen Familienurlaub? Stöbern Sie durch unsere Angebote für Familienurlaube.

    Kindersafari

    Welche Afrika-Rundreise für Selbstfahrer ist die beste?

    Die Rundreisen durch Südafrika aus unserem Angebot sind allesamt Selbstfahrer-Reisen. Welche für Sie persönlich die schönste ist, entscheiden Sie am besten selbst.

    Welche Afrika-Rundreise vereint Safari und Baden?

    Auf unseren Südafrika-Rundreisen können Sie Safari und Badeurlaub verbinden. Bei allen genannten Touren verbringen Sie einen Aufenthalt in der Whalesong Lodge – dort kommen Sie dem Ozean sehr nahe. Doch auch bei unserer Tansania-Rundreise können Sie Safari ganz einfach mit einem anschließenden (nicht in der Rundreise) inkludierten Badeurlaub in Sansibar verbinden.

    Südafrika Strand

    Was kostet eine Afrika-Reise?

    Das hängt von unterschiedlichen Faktoren wie der Dauer, der Unterkunft/den Unterkünften, den Aktivitäten etc. ab. Für unsere Rundreisen durch Afrika erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

    Kontakt per Telefon: 0221 80 11 120 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-15 Uhr, Sa. geschlossen
    Ihr Experte für Luxusreisen