The Samaya Ubud

Der perfekte Mix: Die besten Hotel-Kombinationen bei EWTC

Sie planen eine Reise, möchten sich aber nicht auf ein Hotel oder eine bestimmte Urlaubsregion festlegen? Sie suchen gleichzeitig Erholung am Strand, Abenteuer in den Bergen, Kultur in Städten und Freizeitaktivitäten auf einer Insel? Mit den Hotel-Kombinationen von EWTC bleiben Sie jederzeit flexibel, lernen mehrere Luxushotels und die Vielseitigkeit unserer Reiseziele kennen. Stellen Sie Ihre persönliche Traumkombination mit Ihren Hotel-Favoriten zusammen. Von der Wüste bis zum Gardasee: Im EWTC-Blog zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten eine Kombinationsreise bietet.

Individuell und clever: Die EWTC-Kombinationsreise

Wer sich im Urlaub gerne abseits der Hotelmauern bewegt, aber trotzdem viel Luxus, exklusiven Service und hochklassiger Gastronomie schätzt, kann im Rahmen einer Kombinationsreise unzählige Highlights entdecken. Durch die Wahl von zwei oder mehreren Hotels können Sie sich nicht nur ein Bild von den vorzüglichen Unterkünften machen, Sie erleben zudem die Vielseitigkeit der jeweiligen Reisedestination. Fragen Sie doch im Vorfeld Ihrer Reise unsere Reiseberater, welche Kombinationsreise am besten zu Ihnen passt. Wir stellen dann gerne in Absprache mit Ihnen eine individuelle und auf Ihre Wünsche angepasste Reiseroute zusammen.

Kombireise
Kombinationsreise in den VAE

Die EWTC-Kombinationsreisen im Überblick

Strand und Wüste in den Vereinigten Arabischen Emirate, Erholung und Kultur auf Bali oder Insel-Hopping auf Griechenland: Die EWTC-Kombinationsreisen ermöglichen Ihnen viele, spannende Einblicke in unsere Reiseziele.

[banner url=”https://www.ewtc.de/reisen/hotel-kombinationen” image=”https://www.ewtc.de/blog/wp-content/uploads/ad-vae.jpg” title=”Nur bei EWTC: Die besten Hotel-Kombinationen” text=”Kombinieren Sie Ihren Aufenthalt in mehreren unserer schönsten und luxuriösesten Hotels! Planen Sie den perfekten Urlaub mit EWTC: Profitieren Sie von konkurrenzlosen Preisen, exklusiven Specials und vielen Sonderaktionen!” cta=”Jetzt günstig buchen”]

Strand und Wüste in den VAE

Ab in die Wüste? Urlauber, die sich für einen Aufenthalt in den Vereinigten Arabischen Emiraten interessieren, sollten unbedingt ein paar Nächte in den Sanddünen einplanen. Hierfür bietet sich besonders die Kombi aus den The Ritz-Carlton-Häusern im Emirat Ras Al Khaimah an. Im Naturreservat Al Wadi hat das gleichnamige Luxus-Wüstenresort seine „Zelte“ aufgeschlagen. Jedoch nicht irgendwelche, sondern riesige (ab 158 qm!), luxuriöse Villen mit Privatpool in abgeschiedener Lage und einer Vielzahl an Annehmlichkeiten.

Al Wadi Wüstenresort
The Ritz-Carlton, Al Wadi Desert

Die Einrichtung der Pool-Villen ist im arabischen Stil mit Verzierungen, orientalischen Muster und edlen Stoffen gehalten. Die Umgebung rund um das Hotel lädt zu zahlreichen Aktivitäten und Ausflügen ein. Bogenschießen, Falknerei, Wanderungen, Fahrradtouren, Reitausflüge auf Kamelen und Pferden gehören genauso zum Programm wie Vogelbeobachtungen, Baumpflanzungen und nächtliche, astronomische  Touren durch das Wüstengebiet. Kinder können an Angelkursen teilnehmen oder sich Gute-Nacht-Geschichten unter dem Sternenhimmel erzählen lassen. 

The Ritz Carlton Al Wadi Desert Bicycle Trail
The Ritz-Carlton, Al Wadi Desert

Nur etwas mehr als 20 Minuten fährt man bis zum Schwesterhotel The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach. Dort erwarten Sie an einer privaten Landzunge ein sichelförmiger, breiter Sandstrand und insgesamt 32 freistehende Villen. Perfekte Erholung ist in den großräumigen Poolvillen genauso garantiert wie Shopping-Erlebnisse in der Al Hamra Mall oder Kulturhighlights wie die sehenswerte, verlassene Altstadt Jazirat Al Hamra. Außerdem lockt der Al Hamra Golf Club und zahlreiche Wassersportangebote  in unmittelbarer Nähe zum Luxusresort.   

Ritz Carlton  Hamra Ras Al Khaimah
The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

Bali: Die vielen Facetten der Götterinsel

Grüne Reisfelder, hinduistische Tempelanlagen, dunkle Sandstrände und beeindruckendes Kunsthandwerk: Die indonesische Insel Bali bietet ihren Besuchern einen perfekten Mix aus Natur, Kultur und Erholung. Zwei herausragende Standorte eignen sich perfekt, um das Eiland zu bereisen, das The Samaya Seminyak und das The Samaya Ubud.

The Samaya Ubud
The Samaya Ubud

Letzteres befindet sich im Inselinneren, der kulturellen Wiege Balis. In Ubud treffen Besucher auf Tempel, Geschäfte und kleine Straßen mit einem riesigen Angebot an Schmuck, Schnitzereien, Steinmetzarbeiten, Schirmen, Gemälden oder den berühmten Wayang-Kulit-Puppen. Schlendern Sie einfach durch die gemütlichen Straßen des Ortes und wenn Sie bis ans Ende einer der vielen Seitenstraßen gehen, landen Sie in vielen Fällen auf üppig grünen Reisterrassen. Die von uns empfohlene Unterkunft im Künstlerort ist das Boutique-Hotel The Samaya Ubud. Am Rande des Ortes gelegen, schlängelt sich nebenan der Ayung-Fluss entlang und Gäste blicken auf dichten Urwald und Reisterrassen. Das Luxushotel punktet vor allem in Hinblick auf sein reizvolles Spa-Programm. Aber auch Fahrradtouren und Wanderungen sind problemlos möglich.

The Samaya Seminyak Beach And Deck Aerial View
The Samaya Seminyak

Im Süden Balis, im beschaulichen Örtchen Seminyak hat sich das The Samaya Seminyak niedergelassen. Pluspunkte sammelt hier vor allem der lange und breite Sandstrand, den Gäste des Resorts nutzen können. Ein weiteres Highlight sind die erstaunlich großen Poolvillen, die mindestens 220 Quadratmeter groß sind und viel Platz zum Entspannen und Seele baumeln lässt.

Bergseen, Lagunen und glasklare Adria: Die Italien-Kroatien Kombi  

Romantik, Wellness, mediterrane Lebensart und kunsthistorische Meisterwerke erleben Sie im Rahmen einer Kombinationsreise durch Italiens Norden und Kroatiens Halbinsel Istrien. Vom Gardasse über die ehemalige Handelsmacht Venedig bis hin zum malerischen Rovinj an der Adriaküste reiht sich ein Höhepunkt an den nächsten. Schon Goethe verweilte gerne am Ort, „wo die Zitronen blühen“, der mit seinem mediterranen Feeling in Ufernähe und dem alpinen Charme hoch oben in den Bergen sowohl Winter- als auch Sommerurlauber anlockt. Mit dem Lefay Resort & SPA Lago die Garda nächtigen Sie in einem vorzüglichen Wellnesshotel, das Sie rund um die Uhr verwöhnt.

Lefay Resort Spa Lago Di Garda Frauscher Lido
Lefay Resort & SPA Lago die Garda

Über Venedig muss man eigentlich nicht mehr viel Worte verlieren, die Lagunenstadt ist eine der größten – wenn nicht die größte – kunsthistorische Welterbestätte dieser Erde. Markusplatz, Rialto-Brücke und das Peggy Guggenheim Museum liegen nicht weit von unserem Partnerhotel Sina Centurion Palace entfernt. Weiter gen Osten ist der venezianische Einfluss aus dem Mittelalter ebenfalls noch sichtbar.

Venedig
Sina Centurion Palace

Im idyllischen Örtchen Rovinj an der kroatischen Adriaküste können Besucher durch die engen Gassen schlendern, in einem der vielen Fischrestaurants Platz nehmen oder Ausflüge zu benachbarten Inseln und Kieselbuchten mit glasklarem Meerwasser unternehmen.  Und vom Übernachtungsort des Hotel Monte Mulini ist die Altstadt von Rovinj fußläufig zu erreichen. 

Kroatien Monte Mulini Aussen
Hotel Monte Mulini

Die Kombi für Wein-Kenner: Von Porto ins Douro-Tal

Auch wenn das Land recht klein ist, trumpft Portugal mit seiner Vielseitigkeit auf: Von den abwechslungsreichen Landschaften über seine historischen Sehenswürdigkeiten bis hin zu feinsten, gastronomischen Spezialitäten gibt es im äußersten Westen Europas sehr viel zu entdecken. Keine Ausnahme bildet da das Douro-Tal im Norden des Landes. Hier entstehen einige der besten Weine des Kontinents. Wir empfehlen eine Reise im Zeichen des Weines, die Sie von Porto – der Metropole im Norden – landeinwärts bis zum Six Senses Douro Valley führt.

The Yeatman
The Yeatmen

Während Porto vor allem mit seinen vielen Portweinkellereien und der in den Hang gebauten und engen Altstadt begeistert, ist das Douro-Tal mit seinen Steilhängen und Schieferterrassen sehenswert. The Yeatmen in Porto ist eine feine Adresse zur Übernachtung und macht das Thema Wein zum Leitmotiv seiner Einrichtung. Das Six Senses Douro Valley ist hingegen ein altes Herrenhaus aus dem 19. Jahrhundert. Hier wird viel Wert auf Ruhe, Entspannung und Ökologie gesetzt. Neben Flussfahrten auf dem Douro bieten sich hier Möglichkeiten bei der Mitwirkung der Weinlese in Form von Traubenstampfen oder einer Weinverkostung an.

Portugal Six Senses Douro Valley Aerial View
Six Senses Douro Valley

Vulkane und antike Stätten auf Santorin und Kreta

Griechenlands Inselwelt ist schier unerschöpflich. In der Ägäis tummeln sich kleine und große Fleckchen Erde, die teilweise sehr nah nebeneinander liegen und zum Insel-Hopping einladen. Von welchem Eiland Sie zum nächsten hüpfen bleibt natürlich in ihrer Hand. Wir legen Ihnen jedoch eine Kombination aus Kreta und Santorin nahe. Die größte Insel des Landes und die kleine Vulkaninsel sind nicht nur mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten gesegnet, sondern auch mit exklusiven Luxushotels. Hier sticht vor allem der Ort Oia auf Santorin hervor, der mit seinen weiß getünchten Häusern auf einem Kraterrand sinnbildlich für ganz Griechenland steht. Vor allem die Sonnenuntergänge sind malerisch und beliebtes Ziel von Touristen aus aller Welt.

Santorin Sonnenuntergang
Mystique Santorin

Genießen Sie dieses Schauspiel von der Vibrant Suite des Mystique, unserer Hotel-Empfehlung für die Kykladeninsel. Auf Kreta stehen Ihnen noch mehr Möglichkeiten offen. Checken Sie im Blue Palace, a Luxury Collection Resort ein und entdecken Sie den Osten der Insel mit seinen kleinen Buchten, antiken Stätten wie Knossos und die Insel Spinalonga oder bezaubernde Örtchen wie Elounda oder Agios Nikolaos.   

Kreta Blue Palace Blue Door Restaurant
Blue Palace, a Luxury Collection Resort

Eine Übersicht über alle Hotel-Kombinationen bei EWTC finden Sie hier.