Beratung: 0221.80 11 12 0

    Ras Al Khaimah

    The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Eigener SwimmingpoolHerausragendes Preis-/LeistungsverhältnisStrandvilla

      • 32 Villen mit Privatpool
      • 2 Restaurants und Bars
      • Schwesterresort in der Wüste
      • Charmantes Lieblingshotel
      • 83 Kilometer zum Flughafen
      • 70 Minuten Transferzeit

    Auf einer privaten Landzunge, direkt am schönen sichelförmigen Sandstrand ruht die luxuriöse Villenanlage und unser Kundenliebling - das The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach in Ras Al Khaimah. Wunderschön gestaltet betten sich die Villen in die Anlage ein und garantieren einen Wohlfühlaufenthalt. Zum Stadtzentrum gelangen Gäste in etwa zwanzig Minuten. Der Al Hamra Golf Course sowie eine Shoppingmall sind in der Nähe des Resorts zu finden. Zudem können alle Einrichtungen des Schwesterhotels The Ritz-Carlton, Al Wadi Desert mitbenutzt werden. Das Wüstenresort wird bequem mit dem kostenfreien Shuttle-Service erreicht. Die beiden Luxushotels ergänzen sich ideal für einen stilvollen Kombinations-Aufenthalt aus Wüste und Meer. Der Flughafen Dubai International liegt etwa 83 Kilometer entfernt.


    Zimmer & Suiten

    Die 32 freistehenden Villen des The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach befinden sich unmittelbar am Strand und verfügen jeweils über einen eigenen Infinity-Pool, möbliertes Sonnendeck mit großer Badewanne und privater Strand-Cabana. Die Terrassen der mit arabisch-modernen Stilelementen gestalteten Villen eröffnen fantastische Blicke auf das Meer. Zur Ausstattung gehören ein offenes Badezimmer, versenkbarer LCD-TV, Telefon, WLAN-Internetzugang ohne Gebühr, Tee- und Kaffeekocher, Klimaanlage, Bad mit separater Regendusche, Föhn, Bademantel, Außendusche und Außenbadewanne.

    Aufgrund des Grundrisses der Villen sind keine Zustellbetten möglich. Wir empfehlen ausdrücklich eine Belegung von maximal zwei Erwachsenen.

    • Al Bahar Tented Beach Pool Villa 181 m²
      Al Bahar/ Al Naseem Tented Pool Villa

      Al Bahar/ Al Naseem Tented Pool Villa

      Schlaf-/ und Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Schlaf-/ und Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Al Bahar Tented Beach Pool Villa - Al Hamra Beach

      Al Bahar Tented Beach Pool Villa - Al Hamra Beach

      Pool Villa - Al Hamra Beach

      Pool Villa - Al Hamra Beach

      Mit Blick über den breiten Strand und das Meer. Direkter Zugang zum Strand vom Garten der Open Plan-Villa. Interieur im traditionell-modernen Stil mit arabesken Einflüssen, kombinierten Wohn-/ Schlafbereich. Die Größe der Villa versteht sich inklusive der 106m²-Außenfläche mit Privatpool. Mit einem King Size-Bett und einem Sofa(bett) ausgestattet. Einige Einheiten lassen sich durch eine Tür auf der Terrasse verbinden.

      Insgesamt 21 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Al Naseem Tented Beach Pool Villa 181 m²
      Al Bahar/ Al Naseem Tented Pool Villa

      Al Bahar/ Al Naseem Tented Pool Villa

      Schlaf-/ und Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Schlaf-/ und Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Links: Al Naseem / Mitte: Al Shamal / Rechts: Spa

      Links: Al Naseem / Mitte: Al Shamal / Rechts: Spa

      Pool Villa - Al Hamra Beach

      Pool Villa - Al Hamra Beach

      Al Naseem Tented Pool Villa - Al Hamra Beach

      Al Naseem Tented Pool Villa - Al Hamra Beach

      Im nördlichen Teil der Landzunge etwas erhöht gelegen und dadurch mehr Privatsphäre. Zugang zum Hauptstrand durch den Garten über den breiten Strand. Interieur im traditionell-modernen Stil mit arabesken Einflüssen, kombiniertem Wohn-/ Schlafbereich. Die Größe der Villa versteht sich inklusive der 106m²-Außenfläche mit Privatpool. Mit einem King Size-Bett und einem Sofa(bett) ausgestattet. Einige Einheiten lassen sich durch eine Tür auf der Terrasse verbinden.

      Insgesamt 5 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Al Shamal Ocean View Villa 194 m²
      Garten der Al Shamal Villa

      Garten der Al Shamal Villa

      Sonnendeck der Al Shamal Villa

      Sonnendeck der Al Shamal Villa

      Al Shamal Villa

      Al Shamal Villa

      Schlaf-/ und Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Schlaf-/ und Wohnbereich der Villen - The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Sonnenuntergang in der Al Shamal Villa

      Sonnenuntergang in der Al Shamal Villa

      Links: Al Naseem / Mitte: Al Shamal / Rechts: Spa

      Links: Al Naseem / Mitte: Al Shamal / Rechts: Spa

      Sonnendeck - Al Shamal Villa

      Sonnendeck - Al Shamal Villa

      Im nordwestlichen Teil der Landzunge erhöht gelegen und ein Maximum an Privatsphäre aufgrund der Lage und Anordnung. Blick auf das Meer mit zweitem Sonnendeck und Daybed auf den Wellenbrechern. Interieur im traditionell-modernen Stil mit arabesken Einflüssen, kombiniertem Wohn-/ Schlafbereich. Die Größe der Villa versteht sich inklusive der 119m²-Außenfläche mit Privatpool und Sonnendeck. Mit einem King Size-Bett und einem Sofa(bett) ausgestattet. Einige Einheiten lassen sich durch eine Tür auf der Terrasse verbinden.

      Insgesamt 6 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene

    Gastronomie

    Das Ritz-Carlton in Ras Al Khaimah bietet ein internationales Restaurant mit Terrasse, In-Villa-Dining und eine Poolbar. Für weitere Abwechslung sorgen die Restaurants des Schwesterhotels The Ritz-Carlton, Al Wadi Desert die selbstverständlich mitbenutzt werden können.

    • Shore House Restaurant - Frische Meeresfrüchte und internationale Spezialitäten
    • Poolbar - Drinks und Snacks

    Restaurants im Schwesterhotel The Ritz-Carlton, Al Wadi Desert:

    • Farmhouse - internationale Fleisch- und Fischspezialitäten
    • Kaheela - All Day Dining
    • Lobby Lounge - leichte Gerichte, Snacks, Drinks und Afternoon Tea
    • The Tower - Private Dining
    • Dining in the Dunes - Private Dining

    Ein ganz besonderes Highlight ist der im Stil eines arabischen Wachturms errichtete The Tower. Hier können Gäste auf Wunsch in privater Atmosphäre zu zweit unter dem romantischen Sternenhimmel dinieren.


    Sport & Wellness

    Das Spa ist in sechs individuellen Spa-Villen untergebracht - alle mit Blick auf das Arabische Meer. Traditionelle Heilungsmethoden, abwechslungsreiche Massagen und wohltuende Anwendungen begeistern jeden Wellnessliebhaber.

    Die ultimative Erholung bietet das 3.000 Quadratmeter große Rainforest Spa im Schwesterhotel The Ritz-Carlton, Al Wadi Desert, welches ebenfalls mitbenutzt werden kann (regelmäßiger Shuttle-Service inklusive). In zehn Behandlungsräumen werden dort unter anderem asiatisch inspirierte Hydrotherapie, Hammam, ein Vitality-Pool, eine Eisgrotte und Erlebnisduschen geboten. Sportbegeisterte trainieren im Fitnesscenter.
    Die Mitarbeiter des Activity-Centers des Schwesterhotels in der Wüste betreuen die Gäste auf persönliche Weise, geben Informationen über Flora und Fauna, organisieren geführte Touren, Bogenschießen, Falknerei, Pferde- oder Kamelreiten sowie Fahrradtouren (gegen Gebühr).

    Golfer freuen sich auf den benachbarten 18-Loch-Al Hamra Golf Course, der direkt an das Gelände des The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach grenzt. Gäste des Hotels erhalten vor Ort vergünstigte Greenfees.


    Gut zu wissen

    Swimmingpool mit Sonnenterrasse, Liegen und Sonnenschirmen.

    Familie:
    Die Beach Pool Villen sind nur bedingt für Familien zu empfehlen.


    Lage des Hotels


    Was uns überzeugt

    Die Exklusivität einer eigenen Villa in direkter Strandlage mit großem Privatpool und eigenem Cabana machen den Aufenthalt im The Ritz-Carlton in Ras Al Khaimah zu einem ganz besonderen - in dieser Liga preiswerten - Erlebnis. Tipp: Kombinieren Sie den Aufenthalt mit dem nahegelegenen Wüstenresort Al Wadi Desert.



    Kundenfeedback

    weitere Feedbacks lesen
    • EWTC-Service & Beratung:   31.05.2022

      Arabische Halbinsel: The Oberoi Beach Resort, Al Zorah & The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Liebe Frau Kunze

      ja, der Urlaub war einfach wunderbar und nach drei Jahren ohne Meer haben wir die Zeit umso mehr genossen. Vielen Dank für Ihre Organisation, es hat alles einwandfrei geklappt, wir sind bestens bei Ihnen aufgehoben.

      Gerne teile ich unsere Erfahrungen mit Ihnen und Sie dürfen diese auch auf der Homepage posten.

      Das Oberoi ist eine sehr schöne Hotelanlage und das Essen ist ausgezeichnet, speziell im Fischrestaurant Aquario haben wir uns sehr wohl gefühlt. Auch das Frühstück (alles à la carte) war superlecker und frisch. Wir haben von einigen Mitarbeitern gehört, dass es personell einige Wechsel gibt, auch in leitenden Funktionen. Es bleibt zu hoffen, dass sich das nicht negativ auf das Hotel und die Qualität F&B auswirkt. Wir waren froh, dass es mit dem Aquario noch ein 2. Restaurant gab. Denn es sind einige Reisegruppen aus UK angereist, die am Pool und am Abend im Restaurant sehr laut waren. Je nach dem, wo die Gruppe für das Abendessen reserviert hatte, wichen wir auf das andere Restaurant aus und hatten so am Abend immer unsere Ruhe. 

      Der Strand vom Oberoi ist schön, wir fanden aber den Strand von Saadiyat Island schöner. Und wie es auch schon ein anderer Gast geschrieben hat, ausserhalb vom Strandabschnitt des Hotels, sieht es dann nicht mehr so schön aus. Das wird sich wohl erst dann ändern, wenn andere Hotels oder Villas gebaut werden.

      Wie immer verstehen wir uns mit den Hotelangestellten sehr gut und auch im Oberoi waren alle sehr bemüht und freundlich. 

      Die letzten 5 Tage verbrachten wir im Al Hamra. Tolle Anlage, sehr private Villas am Strand, den Strand hatten wir praktisch für uns alleine. Wenn wir mal vier Personen am Strand gesehen haben, dann war das schon viel.

      Diese Ruhe haben wir sehr genossen und das Strandfeeling und die Villas mit Pool sind auch der Grund, weshalb wir im September in dieses Hotel zurückkehren werden. Jedoch müssen wir klar festhalten, dass der Service im Al Hamra wirklich nicht 5 Sterne verdient und auch nicht «Ritzwürdig» ist. Die Mitarbeiter im Restaurant sind zwar bemüht und nett, aber gewisse Mitarbeiter müssen noch stark geschult werden, da fehlt es echt an Knowhow und es wird für den Mitarbeiter peinlich, wenn sie auf diesem Stand auf Gäste losgelassen werden. Da haben wir ein paar heikle Situationen gesehen. Das Frühstück war ganz ok, auch die Qualität der Speisen. Aber am Abend waren wir nach zwei Abendessen ziemlich enttäuscht, weshalb wir dann auch ins Al Wadi gefahren sind. Da haben wir zwei Mal im Farmhouse gegessen und es war beide Male sehr gut und kein Vergleich zum Al Hamra. Da haben wir doch ziemlich gestaunt, beides Ritz-Hotels, ca. 20 Minuten Fahrzeit voneinander entfernt und doch Unterschiede wie Tag und Nacht im Service und in der Qualität. Das muss sich sicher noch verbessern, wie gesagt, es waren sicherlich alle bemüht, aber irgendwann wünscht man sich keine Entschuldigungen mehr, sondern einfach, dass es klappt und zumindest das Essen so kommt, wie man es bestellt hat.

      Beste Grüsse und nochmals herzlichen Dank für die einwandfreie Organisation unseres Urlaubs. P.M.

    • EWTC-Service & Beratung:   12.04.2022

      Arabische Halbinsel: The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      In Ras-Al-Kaimah im Ritz Carlton Al Hamra Beach hatten wir eine Al Bahar Tended Beach Pool Villa - Villa 18. Wir waren sehr zufrieden mit unserer Villa. Die Villen 1-5 würden wir nicht empfehlen, dort hört man die sehr lauten Klimaanlagen des Hauptrestaurants sowie abends die Musik der Restaurants. Wobei man diese, je nach Wind, leider auch bei uns in der Villa abends hörte. Spätestens um 12 Uhr Mitternacht war die Musik dann aber immer aus. Die Villa ist innen eher klein, bietet aber alles was man braucht - war für uns 3 völlig ausreichend war. Es gab auch Platz für unser mitgebrachtes Kinder-Reisebett (man bekäme vor Ort aber auch eines). Der Außenbereich der Villa ist sehr groß und bietet verschiedene Bereiche. Strohüberdachter Cabana mit Blick auf den menschenleeren Strand, darunter 2 Liegen. Dort hat man immer schön Schatten. Neben dem Pool ein weiteres Sunbed als Doppelliege - sehr bequem. Sowie einen Tisch mit 4 Stühlen. Wir fragten nach einem 2. Sonnenschirm, so hatten wir am Tisch und auch am Sunded variabel Schatten. Der Pool ist zum Relaxen und planschen ausreichend groß, zum Schwimmen ist der Hauptpool am Restaurant oder der Meer besser. Sehr angenehme Temperatur des Pools! Man kann diese auf seine eigenen Wünsche einstellen lassen. Gestört hat uns etwas die laute Geräuchkulisse durch die Klimaanlage und die Wärmepumpe. Will man draußen ruhen, hört man es sehr. Planscht man viel im Wasser, geht es.

      Diese Geräuschkulisse durch die Klimageräte ist auch sehr stark außen am Hauptrestaurant, am Eingang, sowie auch an den Tischen nah an den Geräten.

      Frühstück wird a la carte serviert - sehr gute Qualität, nur die Auswahl an Brot und Pastries ist klein und immer das gleiche. Teils dauert das Frühstück sehr lange. Abendessen im Hauptrestaurant oder am Strand (Seafood) möglich, wir waren nur im Hauptrestaurant. Große Karte und auch für Kinder etwas dabei. Riesige Portionen und sehr gute Qualität. Für unseren Sohn mussten wir für den ganzen Aufenthalt weder Essen noch Getränke bezahlen. Es hieß dort wären Kinder bis 6 Jahren frei (galt auch für In-Villa-Dining, was wir immer nachmittags genutzt haben). Aber Achtung: In-Villa-Dining Bestellung dauert ca. 1h bis zur Lieferung.

      Schöner und fast menschenleerer breiter Strand, wirkt aufgeschüttet aus Muschelbruch, daher etwas piksig, aber dennoch auch zum Burgenbau geeignet. Tolle gemütliche Cabanas am Strand, genug für alle Gäste und sehr viel Privatsphäre. Liegen über 5m auseinander! Wirklich traumhaft.

      Dieses Hotel hat uns an unseren Malediven Urlaub erinnert! Wirklich zu empfehlen.

    • EWTC-Service & Beratung:   27.03.2022

      Arabische Halbinsel: The Ritz-Carlton, Dubai &The Ritz-Carlton, Al Hamra Beach

      Die Kombination aus zwei Nächten Dubai/ Expo und fünf Nächten Ras Al Kaimah/ Ritz Carlton war grundsätzlich eine gute Sache.

      Das Ritz Carlton Al Hamra zeichnet sich durch unglaublich, rund um die Uhr fast schon überbemühtes Personal aus, viel Privatsphäre in den Einzelvillen und einen großzügigen Strand in Alleinlage mit sauberem Meer. Man muss sich nur darüber im Klaren sein, dass an "Unterhaltung" (auch in der Umgebung) neben den beiden Mini-Fitnessräumen quasi nichts angeboten wird.

      Das Schwesternhotel Al Wadi haben wir besucht für ein Abendessen und eine Falkenvorführung, war aber nicht so unser Ding. Es bietet eher Massenabfertigung für den Touristen, der noch nie Wüste/ Teile von Afrika gesehen hat, in einer unwirklichen Umgebung.

      Empfehlen kann man den Businessflug mit Emirates, insbesondere auch wegen der dabei inkludierten, reibungslos funktionierenden Chauffeurdienste.

      Alles in allem wieder ein interessantes Urlaubserlebnis, durch das wir von Frau Kunze - wie immer - bestens von Anfang bis Ende begleitet wurden.

    weitere Feedbacks lesen

    Wichtiger Hinweis

    Die Hotels nutzen insbesondere die auslastungsschwächeren Sommermonate (Ende Mai bis Mitte September) um notwendige Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Leider werden diese Arbeiten in der Regel nicht oder nur kurzfristig angekündigt. Betroffen sind hauptsächlich Swimmingpools, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen. Desweiteren kann es in dieser Zeit bei zu geringer Auslastung des Hotels zur temporären Schließung von Einrichtungen oder Restaurants kommen.

Kontakt per Telefon: 0221 80 11 120 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. geschlossen
Ihr Experte für Luxusreisen