Beratung: 0221.80 11 12 0

Garden Route Hotels günstig buchen

Südafrika - Garden Route Hotels

Die landschaftlich reizvolle Garden Route ist gespickt mit tollen Hotels und erstreckt sich von Mossel Bay bis nach Port Elizabeth. Sie eignet sich ideal für eine Rundreise. Die interessantesten Orte sind Knysna und Plettenberg Bay sowie der Tsitsikamma National Park und die zahlreichen Straußenfarmen bei Oudtshoorn. Ein besonderes Highlight ist die Whale-Watching-Saison zwischen Juni und November, wo sich die Giganten der Meere vor der Küste tummeln.

mehr zu Garden Route Hotels
Tsala Treetop Lodge
Südafrika, Garden Route - Plettenberg Bay

Tsala Treetop Lodge

Exklusiver Luxus mit malerischem Blick und romantischem Flair. Auch Aktivurlauber kommen dank des breiten Freizeitangebots voll auf ihre Kosten. Die Lodge eignet sich für einen Zwischenstopp auf der Garden Route. Besondere Highlights sind das gute Restaurant und der Weinkeller. ab 210 € Details Preise
Whalesong Lodge
Südafrika, Garden Route - Gansbaai

Whalesong Lodge

Ein kleines, stilvoll eingerichtetes Bed & Breakfast mit traumhaftem Blick auf das Meer und die Wale. Die "Whalesong Lodge" ist ein idealer Ausgangspunkt um die beeindruckende Landschaft zu entdecken. In jedem Fall ein Muss alle, die gigantische Meeressäuger aus nächster Nähe erleben wollen. ab 88 € Details Preise
Kanonkop Guest House
Südafrika, Garden Route - Knysna

Kanonkop Guest House

Ein kleines Paradies... In diesem persönlich geführten Guest House kann man sich nur wohlfühlen: ein herzlich-warmer Empfang, eine ruhige Lage mit unglaublichem Ausblick und dennoch kann man schnell im Stadtzentrum sein. Was will man mehr? ab 95 € Details Preise
Hog Hollow Country Lodge
Südafrika, Garden Route - Plettenberg Bay

Hog Hollow Country Lodge

Idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl an Ausflügen, Wanderungen und abenteuerlichen Aktivitäten entlang der Garden Route. Die Lodge besticht durch eine familiäre Atmosphäre, eine exzellente Küche und vor allem durch einen ausgezeichneten Service, der Gästen jederzeit bei der Planung und Buchung von Ausflügen zur Seite steht. ab 75 € Details Preise
Views
Südafrika, Garden Route - bei Wilderness

Views

Das Views Boutique Hotel & Spa ist besonders für Gäste geeignet, die auf der Gartenroute ein paar Tage relaxen und den Blick über das Meer genießen möchten. ab 118 € Details Preise
Grootbos Private Nature Reserve
Südafrika, Garden Route - Stanford - Gansbaai

Grootbos Private Nature Reserve

Das mehrfach ausgezeichnete Hotel bietet sich insbesondere für Naturliebhaber und Familien an, welche die Tier- und Pflanzenwelt kennen lernen möchten und gleichzeitig Entspannung, ausgezeichnete Gastronomie und ein schönes Ambiente schätzen. Zu schade für einen kurzen Aufenthalt - hier sollte man mindestens 3 Nächte bleiben! ab 376 € Details Preise
Emily Moon River Lodge
Südafrika, Garden Route - Plettenberg Bay

Emily Moon River Lodge

Persönlicher geht es kaum: Die „Emily Moon River Lodge“ ist genau das richtige für naturverbundene Reisende, die gerne etwas mehr Raum für sich haben und den Massentourismus scheuen. Die luxuriösen Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail, Wärme und Herzlichkeit eingerichtet - ein Ort zum Ankommen und Wohlfühlen. ab 63 € Details Preise
Conrad Pezula Resort & Spa
Südafrika, Garden Route - Knysna

Conrad Pezula Resort & Spa

Nicht nur die einmalige Lage, sondern auch die exzellente Küche und das fast grenzenlose Freizeit- und Sportangebot zeichnen das luxuriöse Hotel aus und machen es zu einer der Top-Adresse in Südafrika. Die hauseigene Championship-Golfanlage mit Blick auf den Indischen Ozean ist für Golfer ein Muss! ab 119 € Details Preise
Sanbona Wildlife Reserve
Südafrika, Garden Route

Sanbona Wildlife Reserve

Das Sanbona Wildlife Reserve besticht durch persönlichen Service und ist durch seine Lage im Western Cape hervorragend zu erreichen und dazu malariafrei. Die weißen Löwen in freier Wildbahn zu entdecken ist ein einmaliges Erlebnis welches man nur hier geboten bekommt. ab 307 € Details Preise
Laird´s Lodge
Neu bei uns Südafrika, Garden Route - Plettenberg Bay

Laird´s Lodge

Diese Lodge auf den Pfaden der beliebten Garden Route ist ein kleiner Gourmet-Tempel: Hier bekommen Sie pfiffige Gerichte aus Afrikas natürlich-frischer Landschaft serviert. Kunstvoll angerichtet und mit erlesenen Kräutern aus dem hoteleigenen Garten verfeinert – ein garantierter Hochgenuss! Die attraktive Lage lässt ebenfalls keine Wünsche offen, denn Sie haben die Wahl zwischen idyllischer Atmosphäre in der Lodge und behaglichem Treiben im nahegelegenen Plettenberg Bay mit seinen kleinen Boutiquen und Bars sowie dem beschaulichen Fischereihafen. ab 56 € Details Preise
Crayfish Lodge
Südafrika, Garden Route - De Kelders

Crayfish Lodge

Ein kleines, gemütliches Haus mit familiärer Atmosphäre. Von Juli bis Dezember ist dies der ideale Ort für Walbeobachtungen! ab 89 € Details Preise
One Marine Drive Boutique Hotel
Neu bei uns Südafrika, Garden Route

One Marine Drive Boutique Hotel

Das mediterrane Klima, die Wale in der Bucht sowie die frische Meeresbrise machen die Küstenstadt Hermanus seit vielen Jahren zu einem beliebten Reiseziel. Mit viel Liebe zum Detail verleiht das „One Marine Drive“ einem Besuch am Westkap das gewisse Extra. ab 83 € Details Preise

    Garden Route Hotels

    Rundreise-Highlight: Die Garden Route

    Zu Südafrikas schönsten Seiten gehört die Garden Route. Der Name bezieht sich eigentlich auf den Landstrich im Süden, doch meistens ist die klassische Fahrt auf der Route 1 entlang der bezaubernden Küste gemeint. Die malerische Strecke beginnt im schönen Kapstadt am Kap der guten Hoffnung und es geht von dort aus bis nach Port Elizabeth. Auf dem Weg liegen zahlreiche Highlights, abwechslungsreiche Ökosysteme und tolle Hotels,, so dass die Fahrt mit einem Mietwagen zu einem besonders ereignisreichen Erlebnis wird und einen guten Eindruck der maritimen Seite Südafrikas vermittelt. Vor allem Naturfreunde werden besonders große Freude an den vielen Sehenswürdigkeiten und der einzigartigen Landschaft haben.

    Whale Watching: Giganten der Meere

    Jedes Jahr kommen an der Küste Südafrikas Wale zu Besuch. Das Beobachten der Wale - das Whale Watching - wird in den letzten Jahren immer beliebter. Die riesigen

    Meeressäuger kommen aus der kühlen Antarktis, um hier ihren Nachwuchs zu gebären. Die beliebtesten Plätze der Wale liegen vor der Walker Bay zwischen den Städten Hermanus und Gansbaai. Hier versammeln sie sich in der Saison zwischen Juli und Dezember. Die beste Zeit zur Walbeobachtung ist der Monat Oktober, in dem sich zahllose Südkaper in der Walker Bay tummeln. Alljährlich findet Ende September in Hermanus das Whale Festival mit besonderen Ausstellungen, Aktivitäten, Unterhaltung, Essen und lehrreichen Veranstaltungen statt. Gaansbaai bietet ganz wunderbare Hotels, wie die namentlich passende Whalesong Lodge oder das exklusive Grootbos Private Nature Reserve. Auch bei Knysna hat man die Chance, Wale zu sehen. Der Ort liegt direkt an einer schönen Lagune, genauso wie das Kanonkop Guest House, das ideal für eine Übernachtung in Knysna geeignet ist.

    Natur pur: Fynbos, Wüste und Safari

    Ganz typisch für das Kap ist die Fynbos Vegetation mit Pflanzenarten die zum größten Teil nur hier vorkommen. Bunt blühende Blume und Hartlaubgewächse prägen die Garden Route. Von großer Bedeutung ist vor allem der Rotbusch, der hierzulande als Rooibostee in Tassen von Teetrinkern genossen wird. Ein Stück weiter ins Hinterland verändert sich die Landschaft und wird trockener, karger und wüstenähnlich – hier beginnt die Kleine Karoo. Diese Gegend ist eine schöne alternative zur grünen Küstenstraße der Garden Route beziehungsweise kann der Rückweg nach Kapstadt bei einer Rundreise ideal über die Kleine Karoo führen. Ein beliebtes Ausflugsziel

    ist Oudtshoorn, denn hier befindet sich das Zentrum der Straußenzucht.

    Wer in seinem Südafrika-Urlaub nur Kapstadt und die Garden Route eingeplant hat, muss auf ein Safari-Erlebnis nicht verzichten. Das Sanbona Wildlife Reservat ist einen Abstecher von der Garden Route wert oder lässt sich auf dem Rückweg von Port Elizabeth einplanen. Es liegt im Bereich der Kleinen Karoo und beheimatet die berühmten „Big Five“. Es ist zudem das einzige Wildreservat in dem weiße Löwen leben.

    Hotels auf der Garden Route

    Wer auf der Tour entlang der Garden Route einen Badestopp einlegen möchte, ist in Plettenberg Bay am besten aufgehoben. Die Stadt war früher als Hafen für den Seehandel von großer Bedeutung, doch heute ist sie vor allem als Badeort bekannt. Doch vor allem die Natur im Landesinneren lädt zu Aktivität ein. Nur wenige Minuten außerhalb liegt die Emily Moon River Lodge ganz friedvoll an einem kleinen Fluss. In der Nähe von Plettenberg Bay befinden sich die Hog Hollow Country Lodge und die Tsala Treetop Lodge, welche sich insbesondere für Aktivurlauber als Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge eignen.

    Für den perfekten Road Trip auf der Garden Route haben wir die passenden Hotels. Unsere Mitarbeiter kennen sich vor Ort bestens aus. So können sie Sie rundum perfekt beraten und Ihnen Ihre Reise individuell zusammenstellen. Lassen Sie sich von unseren Garden Route Hotels inspirieren.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr