Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    weitere Atolle

    Lily Beach Resort & Spa

    Das Lily Beach Resort & Spa liegt auf Huvahendoo, einer kleinen nadelförmigen Insel im Südost Ari Atoll. Die Anlage erstreckt sich über das komplette 600 Meter lange, nur 110 Meter breite Eiland und einige auf Stelzen ins Wasser gebaute Villen. Der Flughafen Male befindet sich 80 Kilometer entfernt und ist in 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug zu erreichen.


    Zimmer

    Für die 125 luxuriösen Villen wurden erlesene Hölzer und Naturstein verwendet. Dadurch entsteht ein zeitgenössisches edles Design mit maledivischem Flair. Alle Villen sind mit Safe, kostenfreiem WLAN, Tee- und Kaffeekocher, Sat TV, DVD Player, CD Player und Whirlpool ausgestattet.

    • Beach Villa (57)68 m²
      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Die elegant gestalteten Villen befinden sich direkt am makellosen Strand. Die Ausstattung beinhaltet ein Außenbad mit Jacuzzi-Badewanne, Tagesbett und Terrasse mit Zugang zum Meer

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 2 Kind(er) bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Lagoon Villa (16)90 m²
      Lagoon Villa

      Lagoon Villa

      Ausstattung wie in der Beach Villa. Die Lagoon Villen stehen jedoch auf Stelzen zur Hälfte über Wasser und halb auf Land und der private Balkon erlaubt direkten Zugang zur Lagune

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 2 Kind(er) bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Deluxe Water Villa (36)126 m²
      Deluxe Water Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Deluxe Water Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Deluxe Water Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Deluxe Water Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Die romantischen Deluxe Water Villen bieten ein Höchstmaß an Privatsphäre. Neben einer freistehenden Jacuzzi-Badewanne in der Villa verfügt diese Kategorie über einen Whirlpool auf der eigenen Terrasse und Glasboden

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 2 Kind(er) bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Beach Family Villa (6)136 m²
      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Beach Villa - Lily Beach Resort & Spa

      Zwei miteinander verbundene Beach Villen

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 4 Erwachsene , 2 Kind(er) bis 11 Jahre
      • 2 Erwachsene , 4 Kind(er) bis 11 Jahre
    • Sunset Water Suite (4)182 m²
      Sunset Water Suite - Lily Beach Resort & Spa

      Sunset Water Suite - Lily Beach Resort & Spa

      Sunset Water Suite - Lily Beach Resort & Spa

      Sunset Water Suite - Lily Beach Resort & Spa

      Sunset Water Suite - Lily Beach Resort & Spa

      Sunset Water Suite - Lily Beach Resort & Spa

      Sunset Water Suite - Lily Beach Resort & Spa

      Sunset Water Suite - Lily Beach Resort & Spa

      Mit dem freien Blick auf den Sonnenuntergang von den verschiedenen Betten und dem eigenen Infinity Pool aus sind diese Villen die Glanzstücke des Resorts. Sie bieten zudem einen separaten Wohnbereich

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 2 Kind(er) bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene

    Nützliche Informationen

    Zwei Restaurants mit exzellenter internationaler und maledivischer Küche laden zu Gaumenfreuden ein.
    • "Lily Maa" - Hauptrestaurant mit offenen Seiten, Sandboden und Blick zur Lagune • "Tamarind" - à la carte Gourmetrestaurant
    Außerdem:
    • "Spirit Bar & Lounge" - Bar
    • "AQVA Pool Bar" - leichte a' la carte Snacks und erfrischende Getränke
    • "Vibes Bar" - Cocktail- und Snackbar

    Das "Tamara Spa" mit sechs Behandlungszimmern über Wasser verwöhnt die Gäste mit wohltuenden Wellnessanwendungen und belebenden Körperbehandlungen. Mit dem internationalen Team der Tauchschule "Ocean Pro" sind die atemberaubenden Unterwasserwelten zu erforschen. Kinder von acht bis elf Jahren können einen Einstiegskurs belegen. Das Wassersportzentrum bietet eine Vielzahl nicht-motorisierter Beschäftigungsmöglichkeiten an. Hierzu gehören: Kanufahren, Surfen, Surfbike fahren, Wakeboarding, Ritte auf dem Bananaboot oder Katamaran-Segeln. Außerdem: Flutlicht-Tennisplatz, Tischtennis, ein modern ausgestattetes Fitness-Center, Dart, Billard, Beachvolleyball, Island Hopping, Big Game Fishing und Nachtfischen.

    Live Musik, kulturelle Darbietungen, Karaoke, Gruppen- und Strandspiele, Internetcafé. Transfer vom Flughafen Male mit dem Maledivian Air Taxi und Nutzung der Maldivian Air Taxi Lounge am Flughafen. Lily Beach Resort & Spa at Huvahendhoo bietet erstmals auf den Malediven eine Luxusinsel verbunden mit All-inclusive. Die exklusive All-Inclusive-Variante „Platinum Plan“ schließt neben kulinarischen Freuden auf höchstem Niveau, inklusive Gourmetrestaurant à la carte, Cocktails und internationalen Getränkemarken, einen Ausflug auf eine unbewohnte Insel und in Fischerdörfer ein. Dazu kommen alle nicht-motorisierten Sportarten, das Ausleihen von Schnorchelausrüstungen, Sunset Fishing, maledivische Tanzvorführungen, Aktivitäten wie Schatzsuchen und vieles mehr.


    Lage


    Unsere Meinung - Lily Beach Resort & Spa

    Eine der wenigen Inseln der Malediven mit Luxus-All-Inclusive-Konzept. Lily Beach überzeugt durch edles Design, kulinarische Freuden auf höchstem Niveau und vielen Freizeitaktivitäten.


    Hotelbewertungen

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Malediven: Lily Beach Resort & Spa

      Liebe Frau Kunze,

      leider ist unsere wunderbare Zeit des Urlaubes schon wieder vorbei. Bei Ihnen möchten wir uns herzlich bedanken für die sehr gute Betreuung zur Vorbereitung sowie auch für die nette Willkommenskarte wieder zu Hause.

      Es hat alles super geklappt von Anfang bis Ende. Auch die Wunschvilla wurde mit der Nr. 324 fast getroffen! Dieses Hotel hat uns nun schon zum zweiten Mal überzeugt, und wenn wir ganz ehrlich sind ist es noch ein Tuck besser gewesen als letztes Jahr. Der Service und die Freundlichkeit ALLER Mitarbeiter dort setzen einen solch hohen Maßstab - das wird schwer zu toppen sein! Das Hausriff hat sich nach unserer Einschätzung gut erholt, die Korallen wachsen wieder nach an vielen Stellen. Wir haben in diesem Jahr weit mehr gesehen als im letzten Jahr. Einziger wirklich kleiner Kritikpunkt ist das Benehmen einiger Gäste zum Dinner sowie die fehlende Höflichkeit einiger Gäste gegenüber der Angestellten. Wir finden es traurig, das manche Menschen gegenüber der Angestellten (vor allem Hauskeeping sowie Mitarbeiter Bars / Restaurants) so wenig Wertschätzung zeigen. Wir haben dies auch direkt vor Ort an geeigneter Stelle geäußert.
      Unser Flug mit der AIR Berlin sowie Ethiad in der Business-Class war ganz hervorragend - auch hier haben wir keinen Cent bereut!

      Wenn uns das Fernweh genug plagt, werden wir sehr gern wieder mit EWTC verreisen.
      Danke und herzlichen Gruß
      S. u. A. D.

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Malediven: Lily Beach Resort & Spa

      Liebe Frau Kunze,

      Danke für unsere Traumreise und die gute Betreuung durch Sie. Wann immer wir etwas wissen mussten zu unserer Reise, jederzeit waren Sie zu einem netten Gespräch bereit. Die gesamte Organisation im Vorfeld lief sehr gut, und über die etwas andere Art der Reiseunterlagen waren wir angenehm überrascht. Über den Willkommensgruß zu Hause und den wunderschönen Blumenstrauß haben wir uns auch sehr gefreut, das hat uns etwas über den schwer gefallenen Abschied von der Insel hinweg getröstet.

      Die Insel ist wirklich ein Traum, ob Service, ob Wasser-Villa, ob Restaurants, Pools und Bars bis hin zur absolut gepflegten Anlage - hier stimmte wirklich alles. Die Wasservillen sind wunderschön eingerichtet und sehr privat. Der direkte Zugang zum Hausriff ist einfach phantastisch. Das z.T. doch einige Kinder auf der Insel waren, störte uns nicht, denn wenn ein Kids-Club geboten wird, weiß man auch, dass Kinder da sind. Wollten wir Ruhe, zogen wir uns auf unsere Wasservilla zurück.  Da ich durch meinen Fingerbruch ärztliche Hilfe brauchte, musste ich die Ärztin auf der Insel mehrmals aufsuchen, was ebenfalls kein Problem darstellte. Auch das war ein Service, den wir zu schätzen wussten.

      Lange Weile kam bei uns nie auf, wir wussten sehr genau, was wir wollten und was nicht. Unsere Safari-Tour hat sich gelohnt, wir haben 2 Walhaie gesehen und konnten sogar ein Stück mit ihnen schwimmen!  Unsere Wunsch-Villa hatte zwar nicht geklappt, aber nach 2 Nächten konnten wir dann dorthin ziehen. Und das Hotel schenkte uns als verspätete Hochzeitsreisende (28 Jahre tolle Ehe) eine Massage und eine toll dekorierte Villa am letzten Abend! Einzig die Airline EMIRATES hat leider nicht ganz gehalten, was ihr so als guter Ruf voraus eilt. Der Hinflug war noch recht angenehm, sie machten sogar ein Foto von uns mit Unterschriften, und die Beinfreiheit ist wirklich etwas besser als bei den meisten deutschen Eco-Class-Bereichen. Aber die Airline bot uns einen schlechten Rückflug. Personal war recht überfordert und leider auch ziemlich unfreundlich / z.T. arrogant, obwohl wir immer Bitte / Danke sagten und um freundlichen Blickkontakt unsererseits bemüht waren. Außerdem war es sehr kalt in den beiden Maschinen, so dass wir ein paar Halsprobleme haben.  Das ist nicht Ihr Verschulden, wir finden aber, dass Sie dies wissen sollten. Außerdem haben wir auch schon eine direkte Bewertung bei EMIRATES gesetzt.

      FAZIT: Verreisen mit EWTC gern mal wieder!

      Herzliche Grüße S. & A.

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Malediven: Lily Beach Resort & Spa

      Liebe Fr. Kunze,
       
      sind gestern von unserer Hochzeitsreise zurückgekommen und haben im Briefkasten bereits Ihre Nachricht erhalten :-) Vielen Dank für den schönen Willkommensgruß.
       
      Wir möchten Ihnen anbei unser Feedback geben :-)
       
      Das Hotel war ein Traum - es hat alles gepasst. Auch die Honeymoon-Arrangments waren ein Traum.
      Die Water Villa war für uns das Highlight - haben uns wohlgefühlt.
       
      Leider haben wir auch etwas zu beanstanden - wofür Sie natürlich nichts können, möchten dies dennoch erwähnen:
      Beim Heimflug hatte unsere Condor-Maschine 2 1/2 Stunden Verspätung. Dadurch haben wir den Anschlussflug in Frankfurt nach Wien verpasst. Dass die ursprüngliche Condor-Maschine ein technisches Problem hatte und deshalb die Verspätung zustande kam - hierfür kann keiner was. Jedoch wurde uns beim Flug von den Flugbegleiterin versichert, dass wir alle (wo es möglich war) auf einen späteren Heimflug umgebucht wurden und wir nur zum Schalter gehen müssen und uns die Boardingkarte holen müssen.
      In Frankfurt angekommen, haben wir uns an den Lufthansa-Schalter gewendet und wollten alles abholen - hier wurde uns gesagt, dass die Condor überhaupt nichts umbuchen lies - und wenn wir 10 Minuten später gekommen wären, wäre nicht einmal ein Platz in der letzten Maschine nach Wien um 21:50 gewesen.

      Da unser Gepäck ja von Male nach Wien durchgecheckt wurde, wir aber den ursprünglichen Flug verpasst haben, hätten wir den Gepäcksabschnitt beim Schalter in Frankfurt abgeben müssen - wir haben in Male aber nichts bekommen. Die waren dort alle überfordert - 3 Personen waren mit unserem Check-In beschäftigt. Uns wurde gesagt, wir müssen davon ausgehen, dass unser Gepäck ohne einen Scan des Abschnittes nicht mitkommt und wir es dann erst ein paar Tage später erhalten werden. Wir hatten Glück, und es wurde doch in den richtigen Flieger gegeben.
       
      Kurz zusammengefasst: waren anfangs von Condor eigentlich überrascht - da der Service (Hinflug) gepasst hat und wir nicht enttäuscht wurden (da wir ja anfängliche Zweifel hatten). Unser Bild hat sich jedoch beim Heimflug sehr geändert und würden eigentlich unseren Unmut bei der Fluggesellschaft kundtun. Letztendlich hat dann doch noch alles mit Flugumbuchung und Gepäck geklappt - trotzdem hätten wir uns eine professionellere Abwicklung erwartet.
       
      Nach aller Kritik, die aber nicht an Sie gerichtet ist, (wollten Ihnen dennoch ein Feedback geben), haben wir unsere Flitterwochen, dank Ihnen, sehr genossen und werden mit Sicherheit die nächste Reise wieder mit Ihnen buchen.
       
      Wünsche Ihnen ein schönes Wochenende!!
       
      Liebe Grüße

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr