Beratung: 0221.80 11 12 0

weitere Atolle

COMO Maalifushi

Nicht nur die exklusive Lage im bisher wenig erschlossenen Thaa-Atoll macht das COMO Maalifushi zu einer der Top-Adressen auf den Malediven. Gediegener Luxus inmitten der traumhaften Postkarten-Idylle lässt beim Gast vom ersten Moment an Robinson-Crusoe-Feeling aufkommen. Die Anfang 2014 eröffnete Hotelinsel ist nach einem etwa 60-minütigen Flug per Wasserflugzeug ab Male erreichbar. Das vom japanischen Architekten Koichiro Ikebuchi gestaltete Hotel besticht durch seinen sensiblen Umgang mit der natürlichen Vegetation.


Zimmer

Die Hälfte der insgesamt 66 Villen und Suiten sind in die sehr natürlich gehaltene Vegetation der Insel eingebaut. Die übrigen 33 Villen stehen auf Stelzen direkt über dem Meer. Große Glasfronten geben dem Gast das Gefühl, inmitten unberührter Natur zu wohnen. Auf exklusiven Luxus muss hier allerdings keineswegs verzichtet werden: Die sehr hochwertig verarbeiteten Villen und deren Einrichtung sind sehr stilvoll und bieten ein Höchstmaß an Komfort.

  • Garden Room (6)72 m²
    Garden Room

    Garden Room

    Garden Room

    Garden Room

    Beach Suite

    Beach Suite

    Die Garden Rooms befinden sich im Zentrum der Insel, inmitten der ausgeprägten Vegetation, nur einen kurzen Spaziergang vom Strand und dem Rest des Resorts entfernt. Die Wohn-/Schlafzimmer sind komfortabel eingerichtet, verfügen über modernste TV-Entertainment-Systeme, sowie King-Size-Betten, Badezimmer mit Innen- und Außenduschen und einer kleinen Terrasse mit Sitzgelegenheit.

    Mögliche Zimmerbelegung:

    • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 3 Jahre
  • Beach Suite (14)101 m²
    Garden Room

    Garden Room

    Beach Suite

    Beach Suite

    Beach Suite

    Beach Suite

    Beach Suite

    Beach Suite

    Beach Suite

    Beach Suite

    Beach Suite

    Beach Suite

    Eingenistet in die üppige Vegetation der Insel, verfügen diese Suiten über die gleiche Inneneinrichtung wie die Garden Rooms. Zusätzlich ausgestattet mit einer großen privaten Terrasse mit Tagesbetten, Sonnenliegen und Pool, haben die Beach Suiten direkten Strandzugang.

    Mögliche Zimmerbelegung:

    • 2 Erwachsene , 2 Kinder bis 11 Jahre
    • 3 Erwachsene
  • Beach Villa (9)116 m²
    Beach Villa

    Beach Villa

    Maalifushi - Beach Villa

    Maalifushi - Beach Villa

    Beach Villa

    Beach Villa

    Beach Villa

    Beach Villa

    Ebenfalls direkt am Strand, liegen diese Einraumvillen auf der Nord-West-Seite der Insel. Sie verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Beach Suiten, haben jedoch einen deutlich geräumigeren Wohnbereich, was sie besonders für Familien sehr attraktiv macht.

    Mögliche Zimmerbelegung:

    • 2 Erwachsene , 2 Kinder bis 11 Jahre
    • 4 Erwachsene
  • Water Suite (17)107 m²
    Water Villa

    Water Villa

    Die Water Suiten verfügen über einen großen Wohn-/Schlafbereich, sowie einen großzügigen Wohnbereich, von wo aus der Gast durch große Flügeltüren direkt auf seine private Sonnenterrasse gehen kann. Von hier aus hat der Gast die Möglichkeit über eine kleine Treppe direkt in den Ozean einzutauchen, oder im privaten Pool zu entspannen. Die Badezimmer sind mit eingelassener Badewanne und Außendusche ausgestattet.

    Mögliche Zimmerbelegung:

    • 2 Erwachsene , 2 Kinder bis 11 Jahre
    • 3 Erwachsene
  • Water Villa (13)120 m²
    Maalifushi - Water Villa

    Maalifushi - Water Villa

    Water Villa

    Water Villa

    Water Villa

    Water Villa

    Die Richtung Nord-Westen ausgerichteten Water Villen zaubern mit ihren großen Glasfronten ein ganz besonderes Ambiente, besonders bei Sonnenuntergang. Das separate Wohnzimmer verfügt über ein eigenes kleines Badezimmer mit Dusche. Die großzügige Terrasse ist ausgestattet mit einem Tagesbett, Liegen und einem Pool, von wo aus die Gäste in romantischer Atmosphäre die unvergleichlichen Sonnenuntergänge genießen.

    Mögliche Zimmerbelegung:

    • 2 Erwachsene , 2 Kinder bis 11 Jahre
    • 4 Erwachsene

Nützliche Informationen

Das Hauptrestaurant "Madi" serviert neben maledivischen und internationalen Gerichten auch die aus den COMO-Hotels auf Bali und in der Karibik bekannte "Como Shambala Cuisine", die besonderen Wert auf gesunde Ernährung legt.

• „Madi“ – Hauptrestaurant in Buffetform, morgens und abends geöffnet
• „Tai“ - japanisches Restaurant, nur am Abend geöffnet; Panorama bei Sonnenuntergang in der benachbarten Bar
• „Thila Bar“ – leichte Snacks am Mittag

Die malerischen Strände, sowie das unberührte Hausriff suchen selbst auf den Malediven ihresgleichen. Ein besonders schönes Extra bietet der lange, nach Norden ausgerichtete Steg, der es Tauchern und Schnorchlern ohne größeren Aufwand ermöglicht, den Rand des Riffs unmittelbar zu erreichen. Die schützenden Korallenriffe bieten besonders im Süd-Osten der Insel beste Bedingungen für Wassersport, Windsurfen und vieles mehr. Für alle, die sich nach Ruhe und Entspannung sehnen, ist das COMO Maalifushi genau die richtige Adresse. Neben Massagen können die Gäste hier im separaten Yoga-Pavillon an entspannten Yogastunden teilnehmen und ihre Mitte finden. Cardio- und Krafttraining sind im modernen Fitnessstudio möglich.

Speziell für Kinder gibt es einige Events, wie zum Beispiel ein Picknick am Strand, Angeln und Schwimmen mit Delfinen.


Lage


Unsere Meinung - COMO Maalifushi

Das neue Juwel auf den Malediven: Unerschlossen, ursprünglich und unheimlich luxuriös ist das COMO Maalifushi das bisher einzige Hotel im Thaa Atoll. Selbst erfahrene Taucher lassen sich von dem einmaligen Unterwasserparadies des umliegenden Korallenriffs begeistern.

Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr