Beratung: 0221.80 11 12 0

    Portugal

    Six Senses Douro Valley

      Inmitten der WeinbergeTop-WellnessModernes Design im historischen Anwesen

      • 60 Zimmer
      • 2 Restaurants und Bars
      • Absolute Ruhe und Entspannung
      • Naturverbundenes Hotelkonzept
      • 125 Kilometer zum Flughafen
      • 90 Minuten Transferzeit

    Das Six Senses Douro Valley schmiegt sich an die Hänge eines der ältesten und schönsten Weinanbaugebiete Europas. Das malerische Tal schafft mit steilen Bergen und dem Fluss Douro eine atemberaubende Kulisse für das erste Six Senses-Hotel Europas. Das historische Anwesen aus dem neunzehnten Jahrhundert wurde mit einem feinfühligen Sinn für Details vollständig auf ein modernes, naturverbundenes Hotelkonzept ausgerichtet und eröffnete im Sommer 2015 seine Pforten. Die besondere Umgebung lädt zu spannenden Ausflügen, beispielsweise zu traditionellen Weingütern, ein. Die Fahrt vom internationalen Flughafen Porto zum Hotel beträgt ungefähr eineinhalb Stunden.


    Zimmer & Suiten

    Die 60 exklusiven Zimmer und Suiten sowie fünf Apartments des Six Senses Douro Valley beschreiben mit naturverbundenem Design und moderner Formgestaltung den Inbegriff zeitgemäßer Raumgestaltung. Teils mit Terrasse, teils mit großen Panoramafenstern versehen, überzeugen alle Räume mit schönem Ausblick über die umliegenden Weinstöcke oder den Wald der Anlage. Zur Grundausstattung gehören ein luxuriöses King Size Bett, allergenfreie Kissen, Kaffee- und Tee-Zubereitungsmöglichkeit, großer LCD-Sat-TV, Klimaanlage, Haartrockner, Minibar, Safe und Highspeed-WLAN (kostenfrei).

    • Quinta Superior 40-46 m²
      Quinta Superior - Six Senses Douro Valley

      Quinta Superior - Six Senses Douro Valley

      Quinta Superior - Six Senses Douro Valley

      Quinta Superior - Six Senses Douro Valley

      Quinta Superior - Six Senses Douro Valley

      Quinta Superior - Six Senses Douro Valley

      Quinta Superior - Six Senses Douro Valley

      Quinta Superior - Six Senses Douro Valley

      Großzügiges Zimmer mit Sitzecke und Blick auf den idyllischen Garten des Hotels. Das Schlafzimmer ist entweder mit einem Kingsize-Bett oder einem Queensize-Bett ausgestattet, teilweise auch mit zwei Einzelbetten. Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne und eine Dusche. Einige Zimmer haben zudem eine Terrasse.

      Insgesamt 6 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Quinta Deluxe 46-47 m²
      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Quinta Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Großzügiges Zimmer im neuen Flügel des Hotels mit geräumigem Badezimmer sowie Lese- und Sitzbereich. Das Schlafzimmer ist entweder mit einem Kingsize-Bett oder einem Queensize-Bett ausgestattet, teilweise auch mit zwei Einzelbetten. Die Fensterfront präsentiert einen Blick auf den Wald des Hotels und ein paar Zimmer verfügen über eine Terrasse. Das Badezimmer ist mit einer Dusche ausgestattet und machmal zusätzlich mit einer Badewanne.

      Insgesamt 19 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Vineyard Deluxe 40-41 m²
      Vineyard Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Deluxe - Six Senses Douro Valley

      Diese drei Zimmer sind auf der vierten und fünften Etage des Vineyard Flügels und zwei Zimmer verfügen über eine eine große Terrasse mit Essbereich. Alle Badezimmer sind mit Badewanne, Dusche und separater Toilette ausgestattet.

      Insgesamt 3 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Quinta River 46-50 m²
      Quinta River - Six Senses Douro Valley

      Quinta River - Six Senses Douro Valley

      Quinta River - Six Senses Douro Valley

      Quinta River - Six Senses Douro Valley

      Quinta River - Six Senses Douro Valley

      Quinta River - Six Senses Douro Valley

      Quinta River - Six Senses Douro Valley

      Quinta River - Six Senses Douro Valley

      Diese besonderen Zimmer verfügen über den schönsten Ausblick auf den Fluss. Die Gestaltung der einzelnen Quinta River Zimmer ist sehr unterschiedlich, so dass einige Zimmer eine große Fensterfront haben und andere einen eigenen Balkon. Das Schlafzimmer ist entweder mit einem Kingsize-Bett oder einem Queensize-Bett ausgestattet, teilweise auch mit zwei Einzelbetten. Das Badezimmer verfügt über eine Dusche.

      Insgesamt 16 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Vineyard Premier 64-65 m²
      Vineyard Premier - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Premier - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Premier - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Premier - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Premier - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Premier - Six Senses Douro Valley

      Die Vineyard Premier Zimmer sind auf der vierten Etage des Vineyard Flügels gelegen und bieten viel Platz inkl. einem Sitzbereich, einem großzügigen Badezimmer samt Badewanne, Dusche, separater Toilette und einem Sofa. Der Höhpunkt ist sicherlich die große Terrasse mit Sofas, einem Gazebo und einem Essbereich.

      Insgesamt 2 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Quinta Duplex Suite 88 m²
      Quinta Duplex Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Duplex Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Duplex Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Duplex Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Duplex Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Duplex Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Duplex Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Duplex Suite - Six Senses Douro Valley

      Die Quinta Duplex Suiteüberzeugt mit hochwertigem Holzfußboden und besonders luxuriöser Ausstattung, das sich insbesondere für Paare eignet. Der Grundriss erstreckt sich über zwei Etagen und die Fenster eröffnen einen atemberaubenden Blick auf die umgebenden Weinstöcke. Das Schlafzimmer ist mit einem Kingsize-Bett ausgestattet und das Badezimmer mit Dusche und Badewanne.

      Insgesamt 2 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Quinta Panorama Suite 86 m²
      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Quinta Panorama Suite - Six Senses Douro Valley

      Diese beeindruckende Suite verfügt über ein separates Wohnzimmer und eine große möblierte Terrasse. Dusche, seperate Badewanne sowie zwei Waschbecken sind Teil des weiträumigen Badezimmers. Ein zweites WC gehört ebenfalls zur Suite. Die Fenster eröffnen einen atemberaubenden Blick auf den Douro Fluss. Das Schlafzimmer ist mit einem Kingsize-Bett ausgestattet.

      Insgesamt 3 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Vineyard Rooftop Suite 70 m²
      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Vineyard Rooftop Suite - Six Senses Douro Valley

      Die Vineyard Rooftop Suite liegt auf der obersten Etage und bietet einen fantastischen Ausblick über das Tal. Die Suite überzeugt durch eine behagliche Atmosphäre, absolute Privatsphäre und eine gemütliche Terrasse samt Daybed und Jacuzzi. Das Badezimmer verfügt über eine Badewanne und eine Dusche.

      Insgesamt 2 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene

    Gastronomie

    Essen wird im Six Senses Douro Valley zu einem ganz besonderen Erlebnis. In dem hoteleigenen Gemüse- und Kräutergarten werden die Zutaten erst kurz vor der Verwendung gesammelt. Die Gerichte, die im großen und lichtdurchfluteten Speisesaal des Hotelrestaurants Vale de Abraão serviert werden, orientieren sich sowohl an der portugiesischen Küche als auch an internationalen Kochgewohnheiten. Die gut sortierte Vinothek hält zu jedem Gericht einen passenden Tropfen bereit, der oftmals direkt aus den umgebenden Weinbergen stammt. Nach dem Dinner kann der Tag in der Quinta Bar und Lounge mit einem guten Drink und ein paar raffinierten Tapas gelassen ausklingen.
    Besonders beliebt sind die Weinproben, die allabendlich stattfinden (gegen Gebühr).
    • Restaurant Vale de Abraão: abwechslungsreiches Frühstück, Mittag- und Abendessen à la carte, es werden hier auch ganzjährig vegetarische Gerichte angeboten
    • Pickles Restaurant: kreative vegetarische Gerichte auf der Außenterrasse (nur im Sommer geöffnet, nicht täglich)
    • Quinta Lounge Bar: hochwertige Drinks und ausgefallene Cocktails


    Sport & Wellness

    Der großflächig angelegte Spa-Bereich wartet mit zehn harmonisch gestalteten Behandlungsräumen, einem großen beheizten Innenpool und einem erfrischenden Außenbecken auf. Die Innenarchitektur legt Wert auf ökologische Materialien und macht an vielen Stellen die Verbindung des Hotels zu portugiesischen Traditionen deutlich. Das exklusive Yoga-Deck fügt sich nahtlos in die umgebende Natur ein und wird für eine Vielfalt revitalisierender Kursangebote genutzt. Das moderne und vollausgestattete Fitnessstudio des Hotels schafft die perfekte Atmosphäre, um auch im Urlaub zwischendurch ein wenig aktiv zu werden. Desweiteren steht ein großer Außenpool mit traumhaften Blick in die Weinberge bereit.


    Lage des Hotels


    Was uns überzeugt

    Im Six Senses Douro Valley genießen Sie einen traumhaften Aufenthalt in einer wundervollen Umgebung. Das naturnahe Konzept, für das die nachhaltige Hotelgruppe bekannt ist, schafft zeitgemäßen Luxus, der alle Sinne berührt.


    Kundenfeedback

    • EWTC-Service & Beratung:   01.11.2019

      Portugal: The Yeatman; Six Senses Douro Valley; Areias do Seixo; PortoBay Liberdade

      Liebe Frau Kunze

      Kurz vor den nächsten Ferien bin ich soweit endlich Ihnen noch die schriftliche Rückmeldung zu unseren Portugalferien zugeben.

      Das Prospekt Artisaga ist ein kleines Museum, ca 1,5 Stunden Fahrt nördlich vom Six Senses. Wir haben diese nach der Besichtigung/Degustation im Taylors Winery Shop in Porto kennengelernt. Es gab dort sehr schöne handgemachte Leinensachen, SixSenses hat für uns dann ein Treffen dort im Museum organisiert, die Leute haben extra jemanden besorgt der mit uns Englisch redete und wir durften (nach dem unvermeidlichen Leineneinkauf) bei einer der Weberinnen noch einen Port trinken (mit Händen und Füßen ging das so halbwegs). War sehr lustig und anregend.

      The Yeatman:Tolles Hotel, für uns eine gute Lage mit Blick auf Porto (wenn nur das Navi uns nicht ein paar Umwege hätte fahren lassen ). Sehr empfehlenswert. Man kriegt was man bekommt, das Hotel ist aber nicht so „persönlich“. Wir wissen auch warum Sie die EWTC-Hotelrate nicht für den ganzen Aufenthalt buchen konnten. Es hat zu der Zeit ein Meeting der Bank BPN stattgefunden. Die haben sehr viel belegt.Frühstücksbuffet sehr abwechslungsreich. Michelin-Restaurant: Sehr schöne Abend, gute Weinbegleitung, halt Michelin-Restaurant (das „nicht so persönlich“ gilt auch hier). Im Zimmer stand eine kostenfreie  Flasche Taylors Port, aber wir wissen nicht ob das nur für die Amis von R&C so ist.

      Six Senses: Sehr schön,  das Frühstücksbuffet ist noch besser als im Yeatman. Leider war ein Frühstück draußen wegen den Wespen nicht gut möglich. Sobald Leute auf der Terrasse waren, hat es plötzlich von Wespen gewimmelt. Die Spa-Anwendungen waren sehr gut. Sehr empfehlenswert und unbedingt vorbuchen „Küchentisch“. Man bekommt einen Koch, meist den Küchenchef, und eine eigene Servicemitarbeiterin die einen direkt in der Küche betreuen. Ein sehr spannendes Erlebnis gewesen. Alle Restaurants sind zu empfehlen. Das Vegi-Restaurant ist i. O., aber wir haben da schon spannendere nur Vegi-Restaurants genießen können. Das einzige Problem was wir hatten war, dass beim Turndown-Service das Housekeeping vergass unsere Zimmertür zu schliessen. Da wir das 3. letzte im Flur hatten, auf der Höhe vom Spa und Gym, ist nichts passiert. Es war dem ganzen Team sehr sehr peinlich.

      Areias do Seixo: Das Hotel ist toll. Uns hat das Design sehr gefallen und angesprochen. Das Frühstück ist mit den beiden ersten Hotels nicht zu vergleichen. Die Auswahl deutlich eingeschränkter. Wir haben dort jeden Abend gegessen, die Auswahl ist für die 4 Tage groß genug gewesen. Am Service müssen die noch etwas arbeiten. Das klappte nicht immer (egal ob Abendservice oder Frühstücksbuffett nachfüllen). Wir fanden den „circle of fire“ auch sehr lustig. Das Areias ist eigentlich ein großer Komplex mit den angeschlossenen Villas und Apartments. Am Wochenende ist oft eine Hochzeit, so dass es wohl schwierig ist ein Zimmer zu bekommen. Empfehlung: Im Restaurant vorher reservieren, es kann auch bei nicht vollbelegt schwierig sein.

      PortoBay Liberdade: Wohl mit großem Abstand das schwächste Haus der Ferien. Die Baustelle im angrenzenden Haus war sehr laut, aber Sie haben immer erst nach 8 Uhr angefangen. Die Juniorsuiten sind genau auf der Seite wo die Arbeiten stattfanden, auch die Frühstücksterrasse war deswegen unter der Woche sehr laut. Auf der EWTC-Seite steht da aber nichts davon (auch heute nicht). Die Lage vom Hotel ist natürlich sensationell gut, das Parkhaus hatte ich Ihnen beschrieben. Es wäre besser wenn sie diese im Valet-Service betreiben würden. Parkplatz sollte man aber vorreservieren. Im Quartier sind freie Parkplätze nur sehr schwer zu finden. Das Spa war wohl das schlechteste was wir hatten. Mein Therapeut entschuldigte sich die ganze Zeit, dass die Behandlungsdauer für die Therapie viel zu kurz ist (Shiatsu). Die Gesichtsbehandlung meiner Frau hinterließ ihre Spuren im Sinne nicht abgenommener Reinigungscreme (was dann immerhin zu 10% Rabatt führte). Das Hotelrestaurant bucht man am besten über Tripadvisor, da gibt’s oft 30% Rabatt aufs Menü (aber nur wenn man über The Fork bucht – soll jemand verstehen). Frühstücksbuffett ist i. O. Im ganzen haben wir etwas Mühe mit den 5*. Die Dachterrasse ist speziell sieht auf den Fotos besser aus als es in Wirklichkeit ist. Getränke gibt’s dort nur in Plastikgläsern, wegen dem Whirlpool. Auch wenn wir ab dem 2. Aufenthalt schon Rabatt bekommen haben, ist es wohl nicht unsere erneute Wahl in Lissabon.

      Bela Vista Portimao: Das Hotel ist toll, die Lage direkt am Kliff und direkten Weg zum öffentlichen Strand. Handtücher bekommt man im Hotel. Wenn nur nicht die Amüsiermeile auf der Eingangseite des Hotels wäre. Frühstückbuffett toll, kleiner als in den ersten beiden Hotels. Kitchentable war sehr spannend, das war eine ganz leise Küchencrew (anders als im Six Senses) – es macht uns Spaß dies immer mitzuerleben. Wenn es Nachts nicht so laut wäre, würde dieses Haus gut zu ETWC passen. Unser Zimmer war unheimlich schön, Bilder hatte ich Ihnen schon geschickt.

    • EWTC-Service & Beratung:   03.04.2018

      Portugal: The Yeatman & Six Senses Douro Valley

      Sehr geehrte Frau Eultgen-Brocke

      Die Reise nach Nordportugal war sehr schön. Porto ist eine abwechslungsreiche, authentische Stadt.

      Das Hotel Yeatman ist ideal gelegen und bietet einen wunderschönen Blick auf die Stadt.

      Das Douro Valley hat uns ausgesprochen gut gefallen. Die Landschaft, die Dörfer, der Fluss waren wirklich sehenswert und eindrücklich.

      Das Six Senses hat unsere Erwartungen mehr als erfüllt. Der Service war ganz toll. Unser Zimmer hatte zunächst keinen Balkon, auch ein Fenster liess sich nicht öffnen, was angesichts der herrlichen Umgebung sehr schade war. Wir konnten dann aber das Zimmer wechseln.

      Das Frühstücksbuffet war einwandfrei. Die Abendessen waren in der Regel ebenfalls gut, aber nicht durchgehend gleich guter Qualität.

      Besten Dank für die Organisation der Reise und freundliche Grüsse,

      A. Sch.

Anrufen statt klicken: 0221. 80 111 20 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 9-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr
Ihr Experte für Luxusreisen