Beratung: 0221.80 11 12 0

    Portugal

    Areias do Seixo

      Außergewöhnliches DesignKilometerlanger StrandFamiliäre Atmosphäre

      • 14 Zimmer und 16 Villen
      • 1 Restaurant
      • Hotel empfängt Kinder ab 11 Jahren
      • Stimmungsvolle Abende am Feuerkreis
      • 62 Kilometer zum Flughafen
      • 50 Minuten Transferzeit

    Das außergewöhnliche Boutique Hotel Areias do Seixo liegt eingebettet zwischen duftenden Kieferbäumen, Sanddünen und dem glänzenden Meer. Ein Teil des Gebäudes sollte der Familie vorbehalten sein, es war jedoch schnell klar, dass diesen besonderen Ort auch noch mehr Menschen genießen sollen. Das einzigartige Schmuckstück befindet sich nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Eigene Gewächshäuser und ein bezaubernd schöner Garten liefern einen Großteil an Obst und Gemüse für die Zubereitung der Speisen. Der Flughafen Lissabon ist in ca. 50 Minuten erreichbar.


    Zimmer & Suiten

    Mit nur 14 individuell eingerichteten Zimmern und 16 überaus großzügigen Villen fühlt sich Urlaub im Areias do Seico wie "nach Hause kommen" an. Außergewöhnliche Details, unterschiedliche Materialien und reichlich Inspiration ergeben einmalig-kreative Unterkünfte. Es wird zudem viel Wert auf Ökologie gelegt, so dass natürliche Stoffe wie Stein, Glas und Holz verwendet werden. Alle Zimmer bieten ein individuell gestaltetes Raumkonzept, so dass keines dem anderen gleicht. Auf den Zimmern wird bewusst auf TV und Minibar verzichtet. Ein Fernseher wird jedoch auf Wunsch im Zimmer platziert. WLAN-Internetverbindung steht überall kostenfrei zur Verfügung.

    • Land Room 114 m²
      Land Room (Jasmin) - Areias do Seixo

      Land Room (Jasmin) - Areias do Seixo

      Land Room (Jasmin) - Areias do Seixo

      Land Room (Jasmin) - Areias do Seixo

      Das einzige Zimmer der Kategorie Land Room hat zwar keinen Meerblick, dafür jedoch einen 68m² großen Garten.
      Jasmin:
      Queensize-Bett, Kamin im Wohnbereich, Dusche, Jacuzzi-Badewanne, privater Garten mit freistehender Badewanne und Dusche, Gesamtgröße ca. 114m²

      Insgesamt 1 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Tree Room 48-80 m²
      Tree Room (Sem Hora Marcada) - Areias do Seixo

      Tree Room (Sem Hora Marcada) - Areias do Seixo

      Tree Room (Sem Hora Marcada) - Areias do Seixo

      Tree Room (Sem Hora Marcada) - Areias do Seixo

      Tree Room (Terra) - Areias do Seixo

      Tree Room (Terra) - Areias do Seixo

      Tree Room (Terra) - Areias do Seixo

      Tree Room (Terra) - Areias do Seixo

      Tree Room (Mar) - Areias do Seixo

      Tree Room (Mar) - Areias do Seixo

      Tree Room (Oliveira Princesa) - Areias do Seixo

      Tree Room (Oliveira Princesa) - Areias do Seixo

      Tree Room (Oliveira Princesa) - Areias do Seixo

      Tree Room (Oliveira Princesa) - Areias do Seixo

      Afrikanische und Marokkanische Details sowie wiederverwertete Elemente beherrschen das Design dieser vier Tree Rooms. Alle Zimmer blicken auf das Meer und die Dünen und sind mit einem Queensize-Bett ausgestattet.
      Terra:
      Kamin im Wohnbereich, zwei Himmel-Duschen (sehr hoch angebrachte Duschen), Jacuzzi-Badewanne, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 48m²
      Sem Hora Marcada:
      Kamin im Badezimmer, Dusche, Jacuzzi-Badewanne, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 48m²
      Oliveira Princesa:
      Kamin im Wohnbereich, zwei Duschen, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 48m²
      Mar:
      Kamin im Wohnbereich, zwei Duschen, Jacuzzi-Badewanne, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 80m²

      Insgesamt 4 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Gold Room 48-59 m²
      Gold Room (Prata) - Areias do Seixo

      Gold Room (Prata) - Areias do Seixo

      Gold Room (7 Sentidos) - Areias do Seixo

      Gold Room (7 Sentidos) - Areias do Seixo

      Gold Room (Tres Desejos) - Areias do Seixo

      Gold Room (Tres Desejos) - Areias do Seixo

      Gold Room (Prata) - Areias do Seixo

      Gold Room (Prata) - Areias do Seixo

      Gold Room (Ainda) - Areias do Seixo

      Gold Room (Ainda) - Areias do Seixo

      Es gibt fünf verschiedene Gold Room Kategorien, die alle auf das Meer und die Dünen blicken. Zudem haben alle eine Jacuzzi-Badewanne und einen Kamin.
      Prata:
      Queensize-Bett, Kamin im Badezimmer, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 59m²
      Tres Desejos:
      Twin-Bett, Kamin im Wohnbereich, Himmel-Dusche (sehr hoch angebrachte Dusche), Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 59m²
      Que Voa:
      Queensize-Bett, Kamin und Jacuzzi-Badewanne im Wohnbereich, Dusche, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 48m²
      Sete Sentidos:
      Queensize-Bett, Kamin im Wohnbereich, zwei Himmel-Duschen, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 48m²
      Ainda:
      Twin-Bett, Kamin im Wohnbereich, Dusche, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 48m²

      Insgesamt 5 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Love Room 80-116 m²
      Love Room (Mi Ma Bo) - Areias do Seixo

      Love Room (Mi Ma Bo) - Areias do Seixo

      Love Room (Mi Ma Bo) - Areias do Seixo

      Love Room (Mi Ma Bo) - Areias do Seixo

      Love Room (Mi Ma Bo) - Areias do Seixo

      Love Room (Mi Ma Bo) - Areias do Seixo

      Love Room (Nha Cretcheu) - Areias do Seixo

      Love Room (Nha Cretcheu) - Areias do Seixo

      Love Room (Nha Cretcheu) - Areias do Seixo

      Love Room (Nha Cretcheu) - Areias do Seixo

      Love Room (Ouro) - Areias do Seixo

      Love Room (Ouro) - Areias do Seixo

      Love Room (Ouro) - Areias do Seixo

      Love Room (Ouro) - Areias do Seixo

      Love Room (Oxala) - Areias do Seixo

      Love Room (Oxala) - Areias do Seixo

      Die vier verschiedenen Zimmer der Kategorie Love Room haben als Gemeinsamkeit Kamin, Jacuzzi-Badewanne und einen fantastischen Meer- und Dünenblick. Zu den Love Rooms gehören:
      Ouro:
      Zwei Himmel-Duschen (sehr hoch angebrachte Duschen), Holzterrasse, privater Außenbereich mit Jacuzzi-Badewanne, Gesamtgröße ca. 80m²
      Mi Ma Bo:
      Badewanne, zwei Himmel-Duschen, private Holzterrasse mit Jacuzzi, Gesamtgröße ca. 94m²
      Nha Cretcheu:
      Dusche, Jacuzzi-Badewanne, privater Außenbereich mit Dusche, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 83m²
      Oxala:
      Auf zwei Ebenen mit Jacuzzi-Badewanne, zwei Himmel-Duschen, Holzterrasse, Gesamtgröße ca. 116m²

      Insgesamt 4 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Green Villa 200 m²
      Green Villa - Areias do Seixo

      Green Villa - Areias do Seixo

      Green Villa - Areias do Seixo

      Green Villa - Areias do Seixo

      Green Villa - Areias do Seixo

      Green Villa - Areias do Seixo

      Green Villa - Areias do Seixo

      Green Villa - Areias do Seixo

      Green Villa - Areias do Seixo

      Green Villa - Areias do Seixo

      Die Villa verfügt über drei Schlafzimmer mit angeschlossenem Bad, einem Wohnzimmer mit Kamin, eine vollausgestattete Küche und bietet einen fanastischen Blick auf das Meer. Zudem bietet der Außenbereich eine Terasse mit Grillmöglichkeit und einen ca. 25-30m² großen Außenpool. Der Privatpool kann nicht kindersicher umzäunt werden.

      Insgesamt 3 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 4 Erwachsene , 2 Kinder bis 11 Jahre
      • 6 Erwachsene

    Gastronomie

    Das Restaurant Lugar da Horta serviert liebevoll zubereitete Gerichte, deren Zutaten meist aus dem eigenen Garten oder der Umgebung stammen. Für die Zubereitung der modernen und mit lokalen Einflüssen versehenen Gerichte, werden der Holzofen und der Kohlegrill für die Zubereitung gerne verwendet. Eine Reservierung für Mittag- und Abendessen ist erforderlich.


    Sport & Wellness

    Im wunderbar eingerichteten und dekorierten Spa können Gäste in den zwei Behandlungsräumen, in der Sauna und im Türkischen Bad Wohlfühlmomente erleben. Außerdem werden Yoga Kurse für die körperliche und geistige Balance angeboten. Der Außenpool des Areias do Seixo ist in den Monaten April bis Oktober beheizt und sorgt somit für angenehme Temperaturen. Sportlichen Gästen stehen kostenfrei Fahrräder zur Verfügung, mit denen sich sehr gut die Umgebung erkunden lässt.

    Familien, die eine Villa gebucht haben, können den Pool des Hotels mit ihren Kindern unter 10 Jahren in der Zeit von 09:00 Uhr und 12:00 Uhr nutzen. Der Spa Bereich ist erst ab 16 Jahren zugänglich.


    Gut zu wissen

    Ein gemütlicher Kinoraum mit einer reichlichen Auswahl an Filmen kann jederzeit genutzt werden. Ein Kinderspielplatz ist ebenfalls vorhanden und für die ganz kleinen Gäste wird auf Anfrage und gegen Gebühr ein Babysitter gestellt. Das Hotel-Team hilft gerne bei der Organisation von Ausflügen und gibt wertvolle und lohnenswerte Tipps. Auf dieser Seite finden Sie auch eine Übersicht über Aktivitäten, die kostenfrei vor Ort angeboten werden. Ein tägliches Highlight ist die „Feuerkreis Erfahrung“ jeden Abend bei Sonnenuntergang. Das Eigentümer-Paar leitet hier durch seine Einladung zu einem guten Glas Wein, kleinen Knabbereien und einem prasselnden Lagerfeuer einen stimmungsvollen Abend ein.


    Lage des Hotels


    Was uns überzeugt

    Dieses innovative Boutique Hotel ist eine absolute Besonderheit, indem überwältigendes Design, atemberaubende Natur und himmlischer Wohlfühlfaktor in höchstem Maß kombiniert werden. Fernab der Tourismuspfade lässt sich hier im Einklang mit der inspirierenden Umgebung entspannen.


    Kundenfeedback

    • EWTC-Service & Beratung:   01.11.2019

      Portugal: The Yeatman; Six Senses Douro Valley; Areias do Seixo; PortoBay Liberdade

      Liebe Frau Kunze

      Kurz vor den nächsten Ferien bin ich soweit endlich Ihnen noch die schriftliche Rückmeldung zu unseren Portugalferien zugeben.

      Das Prospekt Artisaga ist ein kleines Museum, ca 1,5 Stunden Fahrt nördlich vom Six Senses. Wir haben diese nach der Besichtigung/Degustation im Taylors Winery Shop in Porto kennengelernt. Es gab dort sehr schöne handgemachte Leinensachen, SixSenses hat für uns dann ein Treffen dort im Museum organisiert, die Leute haben extra jemanden besorgt der mit uns Englisch redete und wir durften (nach dem unvermeidlichen Leineneinkauf) bei einer der Weberinnen noch einen Port trinken (mit Händen und Füßen ging das so halbwegs). War sehr lustig und anregend.

      The Yeatman:Tolles Hotel, für uns eine gute Lage mit Blick auf Porto (wenn nur das Navi uns nicht ein paar Umwege hätte fahren lassen ). Sehr empfehlenswert. Man kriegt was man bekommt, das Hotel ist aber nicht so „persönlich“. Wir wissen auch warum Sie die EWTC-Hotelrate nicht für den ganzen Aufenthalt buchen konnten. Es hat zu der Zeit ein Meeting der Bank BPN stattgefunden. Die haben sehr viel belegt.Frühstücksbuffet sehr abwechslungsreich. Michelin-Restaurant: Sehr schöne Abend, gute Weinbegleitung, halt Michelin-Restaurant (das „nicht so persönlich“ gilt auch hier). Im Zimmer stand eine kostenfreie  Flasche Taylors Port, aber wir wissen nicht ob das nur für die Amis von R&C so ist.

      Six Senses: Sehr schön,  das Frühstücksbuffet ist noch besser als im Yeatman. Leider war ein Frühstück draußen wegen den Wespen nicht gut möglich. Sobald Leute auf der Terrasse waren, hat es plötzlich von Wespen gewimmelt. Die Spa-Anwendungen waren sehr gut. Sehr empfehlenswert und unbedingt vorbuchen „Küchentisch“. Man bekommt einen Koch, meist den Küchenchef, und eine eigene Servicemitarbeiterin die einen direkt in der Küche betreuen. Ein sehr spannendes Erlebnis gewesen. Alle Restaurants sind zu empfehlen. Das Vegi-Restaurant ist i. O., aber wir haben da schon spannendere nur Vegi-Restaurants genießen können. Das einzige Problem was wir hatten war, dass beim Turndown-Service das Housekeeping vergass unsere Zimmertür zu schliessen. Da wir das 3. letzte im Flur hatten, auf der Höhe vom Spa und Gym, ist nichts passiert. Es war dem ganzen Team sehr sehr peinlich.

      Areias do Seixo: Das Hotel ist toll. Uns hat das Design sehr gefallen und angesprochen. Das Frühstück ist mit den beiden ersten Hotels nicht zu vergleichen. Die Auswahl deutlich eingeschränkter. Wir haben dort jeden Abend gegessen, die Auswahl ist für die 4 Tage groß genug gewesen. Am Service müssen die noch etwas arbeiten. Das klappte nicht immer (egal ob Abendservice oder Frühstücksbuffett nachfüllen). Wir fanden den „circle of fire“ auch sehr lustig. Das Areias ist eigentlich ein großer Komplex mit den angeschlossenen Villas und Apartments. Am Wochenende ist oft eine Hochzeit, so dass es wohl schwierig ist ein Zimmer zu bekommen. Empfehlung: Im Restaurant vorher reservieren, es kann auch bei nicht vollbelegt schwierig sein.

      PortoBay Liberdade: Wohl mit großem Abstand das schwächste Haus der Ferien. Die Baustelle im angrenzenden Haus war sehr laut, aber Sie haben immer erst nach 8 Uhr angefangen. Die Juniorsuiten sind genau auf der Seite wo die Arbeiten stattfanden, auch die Frühstücksterrasse war deswegen unter der Woche sehr laut. Auf der EWTC-Seite steht da aber nichts davon (auch heute nicht). Die Lage vom Hotel ist natürlich sensationell gut, das Parkhaus hatte ich Ihnen beschrieben. Es wäre besser wenn sie diese im Valet-Service betreiben würden. Parkplatz sollte man aber vorreservieren. Im Quartier sind freie Parkplätze nur sehr schwer zu finden. Das Spa war wohl das schlechteste was wir hatten. Mein Therapeut entschuldigte sich die ganze Zeit, dass die Behandlungsdauer für die Therapie viel zu kurz ist (Shiatsu). Die Gesichtsbehandlung meiner Frau hinterließ ihre Spuren im Sinne nicht abgenommener Reinigungscreme (was dann immerhin zu 10% Rabatt führte). Das Hotelrestaurant bucht man am besten über Tripadvisor, da gibt’s oft 30% Rabatt aufs Menü (aber nur wenn man über The Fork bucht – soll jemand verstehen). Frühstücksbuffett ist i. O. Im ganzen haben wir etwas Mühe mit den 5*. Die Dachterrasse ist speziell sieht auf den Fotos besser aus als es in Wirklichkeit ist. Getränke gibt’s dort nur in Plastikgläsern, wegen dem Whirlpool. Auch wenn wir ab dem 2. Aufenthalt schon Rabatt bekommen haben, ist es wohl nicht unsere erneute Wahl in Lissabon.

      Bela Vista Portimao: Das Hotel ist toll, die Lage direkt am Kliff und direkten Weg zum öffentlichen Strand. Handtücher bekommt man im Hotel. Wenn nur nicht die Amüsiermeile auf der Eingangseite des Hotels wäre. Frühstückbuffett toll, kleiner als in den ersten beiden Hotels. Kitchentable war sehr spannend, das war eine ganz leise Küchencrew (anders als im Six Senses) – es macht uns Spaß dies immer mitzuerleben. Wenn es Nachts nicht so laut wäre, würde dieses Haus gut zu ETWC passen. Unser Zimmer war unheimlich schön, Bilder hatte ich Ihnen schon geschickt.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.10.2019

      Portugal: Areias do Seixo

      Liebe Frau Kunze, wieder einmal mehr haben Sie uns durch Ihre kompetente Beratung und auch durch die Flexibilität von EWTC eine wunderbare Reise nach Portugal beschert.

      Schön war, dass wir von Tegel mit TAP durchfliegen konnten bis Lissabon. Der Tipp, eine Nacht in der Nähe des Flughafens zu bleiben, um dann am nächsten Tag in aller Ruhe mit dem Mietwagen ins Areias zu reisen, war Gold wert. Sehr entspannt sind wir dort Sonntagnachmittag angekommen und die gebuchten 5 Tage waren viel zu schnell vorüber.

      Dieses Hotel ist etwas ganz besonderes - allerdings muss man Beton und Holz, welches zum Teil auch Wind und Wetter ausgesetzt ist, mögen. Wir mochten es, die Eigenwilligkeit und Gestaltung des gesamten Hotels einschließlich Pool, Feuerkreis, ja sogar der Weg durch die Dünen zum Strand - all das hat uns sehr überzeugt, wir haben es genossen und fanden innerhalb weniger Stunden eine Entspannung wie lange nicht mehr.

      Das Personal ist so liebenswert und überaus freundlich, ohne aufgesetzt zu wirken, wir waren begeistert!

      Die anschließenden 2 Tage Eigenorganisation Lissabon haben ebenfalls gepasst bis hin zum EWTC-organisierten Rückflug wieder ohne Zwischenstopp nach Bln.-Tegel.

      Mit EWTC zu verreisen, passt einfach! Wir machen gern weiter mit Ihnen.

      DANKE 

    • EWTC-Service & Beratung:   27.07.2019

      Portugal: Areias do Seixo

      Liebe Frau Slabon,

      die Reise nach Portugal hat uns sehr gut gefallen, das Hotel liegt wunderbar im Grünen, das Zimmer war sehr schön, die Yoga Kurse haben uns sehr gut gefallen. Das Personal wirklich freundlich, alles ein Volltreffer.

      Das nahe gelegene Beach House und Surf House sind eine tolle Abwechslung.

      Vielen Dank für die Empfehlung, wir werden sehr gerne die Reise wiederholen.

Anrufen statt klicken: 0221. 80 111 20 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 9-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr
Ihr Experte für Luxusreisen