Beratung: 0221.80 11 12 0

    Oman

    Desert Nights Camp

      Luxus WüstencampTraumhafte SonnenuntergängeMärchenhafte Idylle

      • 39 luxuriöse Bedouinenzelte
      • 1 Restaurant
      • Einzigartig im Oman
      • Inmitten von Dünen
      • 220km bis zum Flughafen
      • Ca. 2,5 Stunden mit dem Geländewagen

    Ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Wüstenaufenthalt im Oman: Das Desert Nights Camp erwartet Sie in luxuriösen Beduinenzelten in der abgeschiedenen, sandigen Landschaft der Wahiba Wüste. Nach ereignisreichen Ausflügen in den Dünen können Sie sich hier ausgiebig erholen und in den klimatisierten Zimmern zur Ruhe kommen. Abends wird Sie die besondere Wüstenatmosphäre mit Lagerfeuer, leckeren, arabischen Spezialitäten und funkelndem Sternenhimmel begeistern. Im Desert Nights Camp erleben Sie einzigartige Nächte inmitten des Naturphänomens der Wüste, ohne auf Komfort und Luxus verzichten zu müssen.


    Zimmer & Suiten

    Im Stile eines Boutique-Hotels erwarten Sie im Desert Nights Camp 39 luxuriöse Zelt-Suiten für einen angenehmen und komfortablen Wüstenaufenthalt Alle Zimmer sind klimatisiert, mit modernen Badezimmern und farbenfrohen Interieur ausgestattet.

    • Deluxe Villa 37 m²
      Deluxe Tented Suite - Desert Nights Camp

      Deluxe Tented Suite - Desert Nights Camp

      Deluxe Tented Suite - Desert Nights Camp

      Deluxe Tented Suite - Desert Nights Camp

      Deluxe Tented Suite Patio - Desert Nights Camp

      Deluxe Tented Suite Patio - Desert Nights Camp

      Luxuriöses Zelt im Bedouinenstil, ausgestattet mit einem King Size Bett.

      Insgesamt 33 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Two Bedroom Villa 66 m²
      Family Deluxe Suite King Zimmer - Desert Nights Camp

      Family Deluxe Suite King Zimmer - Desert Nights Camp

      Family Deluxe Suite Twin Zimmer - Desert Nights Camp

      Family Deluxe Suite Twin Zimmer - Desert Nights Camp

      Family Suite - Desert Nights Camp

      Family Suite - Desert Nights Camp

      Family Deluxe Suite Badezimmer - Desert Nights Camp

      Family Deluxe Suite Badezimmer - Desert Nights Camp

      Luxuriöses Zelt im Bedouinenstil, ausgestattet mit zwei Schlafzimmern. Ein King Size Bett im Hauptzimmer und zwei Twin Betten im zweiten Schlafzimmer.

      Insgesamt 6 Zimmer dieser Kategorie vorhanden. Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 2 Kinder bis 11 Jahre
      • 4 Erwachsene

    Alle Zimmer verfügen über ein Badezimmer mit Pflegeprodukten, Bademantel, Hausschuhe, kostenfreien WLAN-Internetzugang, Klimaanlage, Minibar, Fön, Kaffee- und Teekocher sowie täglich kostenfreies Tafelwasser auf dem Zimmer.


    Gastronomie

    Das Two Dune Restaurant im Desert Nights Camp verpflegt Sie mit authentischer, arabischer Küche. Speisen Sie in gemütlicher Atmosphäre mit traditionellen Holzmöbeln aus dem Oman.


    Sport & Wellness

    Verschiedene Ausflugsmöglichkeiten stehen Ihnen im Desert Nights Camp zur Verfügung. Unternehmen Sie eine Kamelsafari zum Sonnenuntergang, besuchen Sie die klaren Wasserbecken des Wadi Bani Khalid, gewinnen Sie einen Eindruck der omanischen Geschichte im Fort Mantrib, schlendern Sie über den lokalen Souk, statten Sie einer Beduinenfamilie einen Besuch ab, oder fahren Sie per Geländewagen oder Quad durch die meterhohen Sanddünen. Dünenwanderungen und Sandboarding sind weitere sportliche Betätigungen während eines Wüstenaufenthaltes.


    Gut zu wissen

    Im Desert Nights Camp können Sie im Recreation Room zur Ruhe kommen, Brettspiele und Billardtisch nutzen, Filme sehen oder ein Buch ihrer Wahl aus der Bibliothek lesen. Für Kinder steht ein Spielbereich zur Verfügung.


    Lage des Hotels

    Das Desert Nights Camp befindet sich in der Region der Wahiba Sands zwei Fahrstunden südöstlich von der Hauptstadt Muscat entfernt.


    Was uns überzeugt

    Die einmalige Umgebung in den Dünen von Wahiba Sands garantieren ein unvergessliches Erlebnis im luxuriösesten Camp der Gegend. Ideal geeignet während einer Rundreise!



    Kundenfeedback

    • EWTC-Service & Beratung:   31.10.2022

      Oman: Shangri-La Al Husn Resort & Spa, Desert Nights Camp, Golden Tulip Nizwa, Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort, Al Baleed Resort Salalah by Anantara

      Lieber Herr Schardt,

      wie bereits erwähnt, war unsere Oman Reise ein voller Erfolg, die Rundreise sehr beeindruckend und der Aufenthalt in Salalah wunderschön und entspannend.

      Die Organisation hat hervorragend geklappt, alle Fahrer waren pünktlich und unser travco Reiseführer (Yahya) ist ein routinierter und sicherer Fahrer, der uns auch viele Einblicke in die Geschichte und Kultur des Landes vermittelt hat.

      Die Rundreise: Nachdem wir beide schon zu den älteren Semestern gehören, hatten wir die von EWTC angebotene Rundreise ja schon im Vorfeld an unsere Bedürfnisse und (Geh-) Fähigkeiten angepasst - sind aber trotzdem an unsere Grenzen gestoßen! Einerseits war es unerwartet heiß - bis zu 38 Grad C - und andrerseits sind bei der Besichtigung der alten (Berg-) Dörfer und Wadis doch etliche Stufen und unebene Wege zu bewältigen, und den über 1 km langen Marsch nachts über den Strand um die Schildkröten zu beobachten haben wir uns auch nicht zugetraut! 

      Aber wir haben trotzdem sehr viel gesehen und Yahya hat sehr viel Rücksicht genommen und uns so weit es ging mit dem Allrad gefahren! Ein Höhepunkt war sicherlich die recht abenteuerliche Fahrt im Wahiba Sands zum höchsten Punkt der Dünen um den Sonnenuntergang zu beobachten.

      Unser Fazit: Eine absolut lohnenswerte Rundreise, aber vor 10 Jahren hätten wir sie wohl noch besser genießen können! 

      Die Hotels: Ras Al Jinz Turtle Reserve Hotel: Die Übernachtung im Eco Zelt war ein kleines Abenteuer, es ist alles recht klein, aber für eine Nacht durchaus ok und das Bett war erstaunlich bequem! Das Buffet (Frühstück und Abendessen) war sehr gut und vielfältig. 

      Dessert Night Camp: Das Deluxe Villa-Zelt war großzügig geschnitten und gut eingerichtet! Leider gibt es im Außenbereich nur an der Hausmauer eine schmale Steinbank, auf der man schlecht sitzen kann. Keine Stühle, kein Tischchen, um nachts gemütlich den Sternenhimmel zu genießen. Das Buffet (Abendessen und Frühstück) war ausgezeichnet und das Personal sehr freundlich. 

      Golden Tulip Nizwa Hotel: Das Hotel war zwar sauber, macht aber allgemein einen recht vernachlässigten Eindruck und hat sicherlich bessere Tage gesehen! Auch das Frühstücksbüffet war mehr „Schein als Sein“. 

      Anantara Jabal Akhdar Hotel: Punktet natürlich durch die Lage und unsere Cliff View Pool Villa war jeden Euro wert! Allerdings haben wir das typische „Anantara-Feeling“ vermisst, kein kaltes Handtuch und Getränk zur Begrüßung, die Minibar nur mit 5 Softdrinks (je eine Dose Cola, Tonic, etc.) ausgestattet und auf der großen Terrasse nur ein winziger Sonnenschirm (haben wir auch entsprechend bewertet!) 

      Anantara Al Baleed Salalah: Die Garden View Pool Villa bietet alles, was man sich wünscht - inklusive Privatsphäre! Innen - und Außenbereich sind großzügig und mit hochwertigen Möbeln ausgestattet, alles ist sehr sauber und die Mannschaft überaus freundlich! Das Frühstücksbüffet bietet eine enorme Auswahl und auch das Abendessen war in allen 3 Restaurants ausgezeichnet! Tipp: Halbpension buchen lohnt sich! 

      Shangri La Al Husn Muskat: Das Hotel ist der Hit! Sowohl von der Ausstattung der Zimmer, der Außen - und Poolanlage, als auch vom Service unübertroffen! Die Minibar, inklusive Snacks (u.a. Ferrero Rocher) und Bier, ist kostenlos - nur Wein und Spirituosen werden berechnet! Am Nachmittag wird „Afternoon Tea“ mit salzigen und süßen Köstlichkeiten kostenlos serviert (z.B. im Anantara Jabal Akhdar werden dafür 50 Euro pro Paar berechnet und es gibt nur 1 Stück Kuchen!) Jeder Gast wird zur Hotel WhatsApp Gruppe hinzugefügt, mindestens 2 x täglich wird nachgefragt ob man sich wohl fühlt, etwas verbessert werden kann, usw., und auf Wünsche oder Fragen wird umgehend reagiert! Tipp: In-Room-Dining = ausgezeichnetes Essen mit hervorragendem Service!

      Wir hoffen, dass unser Feedback anderen EWTC Urlaubern eine kleine Hilfe ist und freuen uns schon auf unser nächstes Abenteuer.

      Liebe Grüße 
      R.A. H.


    Wichtiger Hinweis

    Die Hotels nutzen insbesondere die auslastungsschwächeren Sommermonate (Ende Mai bis Mitte September) um notwendige Instandsetzungsarbeiten durchzuführen. Leider werden diese Arbeiten in der Regel nicht oder nur kurzfristig angekündigt. Betroffen sind hauptsächlich Swimmingpools, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen. Desweiteren kann es in dieser Zeit bei zu geringer Auslastung des Hotels zur temporären Schließung von Einrichtungen oder Restaurants kommen.

Kontakt per Telefon: 0221 80 11 120 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. geschlossen
Ihr Experte für Luxusreisen