Header Europa Herbst

Das sind die schönsten Reiseziele im Oktober & November in Europa

Während wir in Mitteleuropa uns im Oktober/November schon mitten im Herbst befinden, die Tage immer kühler und die Niederschläge häufiger werden, herrscht in weiten Teilen Südeuropas noch angenehmes Bade- und Spätsommerwetter. Von den Kanaren bis nach Kreta ist das die ideale Zeit für einen erholsamen Strandurlaub – fernab der Massen. Welche Reiseziele Sie im Oktober/November in Europa ansteuern können, um noch ein wenig Restsommer abzubekommen, erfahren Sie hier.

Die besten Reiseziele im Oktober/November: Europa im goldenen Herbst

Insbesondere der November ist bei uns in Mitteleuropa in der Regel kein besonders freundlicher Monat: Die Bäume haben ihre bunten Blätter schon zu einem bedeutenden Teil abgeworfen, was durchaus zu einer etwas farblosen Optik führt, die Temperaturen sind bereits zu niedrig, um noch draußen sitzen zu können, und der Wind bläst uns oft eisig um die Ohren.

olive harvesting
Herbst ist Erntezeit: Gerade in den südlichen Ländern Europas herrscht dann eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre

Was gibt es da Besseres als einen Trip in wärmere europäische Gefilde? Die südlichen Länder des Kontinents warten in dieser Jahreszeit meist noch mit angenehmen Temperaturen, zahlreichen Sonnenstunden und (fast) menschenleeren Stränden auf. Die schönsten Orte für einen herbstlichen Aufenthalt in Europas Süden stellen wir Ihnen hier vor.

Teneriffa (Spanien)

Teneriffa, das zu den Kanarischen Inseln zählt, bietet das ganze Jahr über angenehme Temperaturen und auch im November noch täglich rund sieben Sonnenstunden. Sonnenverwöhnte Urlauber, die ihre Batterien vor dem langen Winter noch einmal aufladen wollen, kommen hier also voll auf ihre Kosten.

Wem Sonnenbaden nicht reicht, der kann seinen Aufenthalt auf der Vulkaninsel ein wenig aktiver gestalten: mit der Erklimmung des höchsten Bergs Spaniens, des Pico del Teide, beispielsweise. Der 3715 Meter hohe Vulkan ist das Wahrzeichen Teneriffas und kann dank der Seilbahn Teleférico del Teide auch von nicht so gehfreudigen Personen besucht werden.

Herbst Urlaub auf dem Pico Del Teide
Der Pico del Teide ist der höchste Berg auf der Kanareninsel Teneriffa

Für alle, die dem Teide gar nicht nahe genug kommen können, haben wir einen tollen Hoteltipp: The Ritz-Carlton, Abama. Das Traumhotel mit privater Strandbucht ist nicht nur ideal für Familien, sondern auch ein Paradies für Golfbegeisterte – und: Es liegt direkt an den Hängen des Pico del Teide. Die traumhafte Natur rundherum bildet den perfekten Rahmen für die luxuriöse Unterkunft im maurischen Stil.

Im Herbst Urlaub ins The Ritz Carlton Abama
Terrakottafarben und im maurischen Stil erbaut: Das The Ritz-Carlton, Abama auf Teneriffa

Andalusien (Spanien)

Andalusien ist für viele Menschen der Inbegriff des spanischen Lebensgefühls: Flamenco, Stierkampf und Sherry aus der „Sherry-Hauptstadt“ Jerez de la Frontera. Einige der Provinzen Andalusiens gehören wohl zu den bekanntesten in ganz Spanien: Sevilla, Granada, Córdoba, Cádiz, Málaga etc. Allgemein erfreut sich die südlichste Region Spaniens großer Beliebtheit bei Touristen aus aller Welt – auch oder vielleicht sogar gerade in den Herbstmonaten.

andalusien
Weiße Häuser, Palmen und Brunnen mit bunten Keramikfliesen sind typisch für Andalusien

Städte wie Marbella und Estepona sind für einen Urlaub in den Herbstmonaten perfekte Destinationen. Die angenehmen Temperaturen, die auch im Oktober und November in Andalusien noch herrschen, machen Entdeckungstouren durch diese beiden bezaubernden Städte zu einem wahren Genuss.

sunset puente romano beach resort
Freuen Sie sich auf Top-Strände und malerische Sonnenuntergänge in Andalusien

In Marbella reihen sich charakteristische Tapas-Bars an malerische Plätze, historische Bauten und Luxus-Jachten im Hafen Puerto Banús. Estepona besticht hingegen mit seinen maurischen Spuren, die sich unter anderem in den Resten der alten Festungsanlage bestaunen lassen.

Spanien Puente Romano Pool Iv
Weiß getünchte Fassaden wie in den pueblos blancos: Das Luxushotel Puente Romano Marbella in Andalusien

Erstklassige Hotel-Tipps für diese traumhafte Region sind: das Puente Romano Beach Resort, das Ikos Andalusia und das Kempinski Hotel Bahía Marbella Estepona

Algarve (Portugal)

Ein Urlaub in Portugal im Herbst lohnt sich definitiv! Auf dem Festland ist dafür besonders die Algarve geeignet. Auch wenn es dort im November vergleichsweise kühl ist, bleibt es meist sonnig, trocken und die Temperaturen liegen immer noch zwischen 17 und 20 Grad. Mit sechs Sonnenstunden pro Tag lässt sich die wunderschöne Region noch bestens erkunden.

algarve falesia Strand
Der Falesía Strand an der Algarve

Wer es lieber ruhig mag, wird sich im Herbst an der Algarve pudelwohl fühlen. In den Ferienorten ist nur noch wenig los und die breiten Strände haben Urlauber (fast) ganz für sich allein. Der Herbst ist außerdem sehr beliebt bei Golfern und Surfern:

  • Die Algarve ist ein wahres Golfer-Paradies. Auswahl und Qualität an Golfplätzen zählen zu den besten der Welt. Gerade jetzt sind die Temperaturen ideal, um den Golfschläger zu schwingen.
  • Und an den Stränden lassen sich gut die wagemutigen Wellenreiter beobachten, die sich in hoch auftürmende Fluten stürzen.
strand algarve
Rote, markante Felsklippen an den Stränden der Algarve

Eine der Top-Adressen, um den herbstlichen Urlaub an der Algarve in vollen Zügen zu genießen, ist das EPIC SANA Algarve Hotel. Das Wellnesshotel befindet sich an der traumhaften roten Felsküste von Falésia und überzeugt dort vor allem mit der naturverbundenen Lage, der schönen Poolanlage und der stilvollen Einrichtung.

portugal epic sana aussen
Die Poolanlage im EPIC Sana an der portugiesischen Algarve

Madeira (Portugal)

Die üppige Vegetation verleiht Madeira zu Recht den Namen Blumeninsel. Die zu Portugal gehörende Insel eignet sich dank der angenehmen Temperaturen um die 20 Grad bestens für einen aktiven Herbsturlaub. Wandern und erkunden lautet hier die Devise: ob eine Tour auf den höchsten Berg der Insel, den Pico Ruivo, ein Blick von einer der spektakulären Aussichtsplattformen oder eine Wal- oder Delfintour.

Madeira Henrique Seruca
Ein grünes Paradies mitten im Atlantik – das ist Madeira

Strandurlaub ist auch auf Madeira möglich, allerdings ist die Auswahl an Stränden nicht so groß. Dafür überrascht die Hauptstadt Funchal mit seinen bunten Märkten und charmanten Gässchen. Madeira – immer einen Herbstbesuch wert! Für mehr Inspiration für Ihren Aufenthalt auf der Blumeninsel werfen Sie doch einen Blick in unsere Madeira-Reisetipps.

madeira hauser
Kleine Siedlung auf Madeira direkt am Meer

Apropos Tipps: Für Ihren Madeira-Aufenthalt haben wir eine wunderbare Hotelempfehlung für Sie – das Saccharum. Das Design-Hotel im Südwesten der Insel überzeugt mit seinem großen Spa-Bereich, der tollen Lage für Ausflüge und dem modernen Komfort.

saccharum
Das Sachcarum auf Madeira

Kreta (Griechenland)

Die über 300 Sonnentage auf Kreta verteilen sich schön über das gesamte Jahr, sodass man dort auch im Herbst noch reichlich Vitamin D von oben abbekommt – das perfekte Plätzchen für einen Herbsttrip also. Dabei bietet die griechische Insel zweifelsohne für jeden Urlaubertyp das Passende: traumhafte Buchten und Strände, abwechslungsreiche Wanderwege, Wassersportmöglichkeiten – und nicht zu vergessen: unzählige historische Kulturstätten.

kreta domes elounda
Im Herbst ist es durchaus möglich, noch ins Meer vor Kreta zu springen

Begeben Sie sich auf eine eindrucksvolle Wanderung durch die Samaria-Schlucht, erkunden Sie die hübschen Gassen des Hafens von Chania, lassen Sie an einem der malerischen Strände die Seele baumeln oder besichtigen Sie den Palast von Knossos – die Möglichkeiten sind nahezu endlos. Mehr Inspiration finden Sie in folgenden Beiträgen:

samaria
Im Herbst lohnt sich eine Wanderung durch die Samaria Schlucht auf Kreta | Bild: GNTO, Y. SKoulas

Damit Sie auch abseits Ihrer Erkundungstouren eine tolle Zeit auf Kreta haben, wollen wir Ihnen zwei wunderbare Hotels nicht vorenthalten: das Domes Noruz Chania, Autograph Collection und das Domes of Elounda, Autograph Collection. Während Ersteres ein Adults-Only-Hotel ist und damit erwachsenen Gästen Ruhe und Entspannung verspricht, ist Letzteres perfekt für Familien mit Kindern geeignet.

domes noruz
Das Domes Noruz Chania, Autograph Collection bei Chania im Westen Kretas

Zypern

Die Sonneninsel Zypern verzaubert ihre Besucher auch in den Herbstmonaten noch mit angenehmen Temperaturen, atemberaubenden Aussichten sowie perfekten Bedingungen für Wanderungen und Entdeckungstouren. Die Insel, die sich seit 1974 in eine türkische und eine griechische Hälfte teilt, bietet fantastische Bauwerke wie die Festung Kyrenia, die Selimiye-Moschee oder die Königsgräber von Nea Paphos, malerische Strände und atemberaubende Gebirge wie das vulkanische Troodos-Gebirge.

Trodoos Gebirge
Troodos Gebirge auf zypern

Die Städte Nikosia, Limassol und Larnaca spiegeln den urbanen Charme der Mittelmeerinsel wider. Nikosia ist vor allem deshalb einen Besuch wert, weil sie die letzte geteilte Hauptstadt der Welt ist. Ansonsten warten die Städte mit verwinkelten Gassen, faszinierenden Bauwerken, netten Cafés u. v. m. auf. Mehr Ideen für Ihren Aufenthalt auf der geteilten Insel bekommen Sie in unseren Zypern-Reisetipps sowie in unserem Beitrag zu Zyperns schönsten Orten.

cap st georges
Ein neues Top-Hotel an der Westküste Zyperns: Das Cap St. Georges Hotel & Resort

Unsere Hoteltipps für Ihren Zypern-Aufenthalt: das Cap St Georges Hotel & Resort, das Amara, das Parklane, a Luxury Collection Resort & Spa und das Columbia Beach Resort.

Urlaub im Oktober/November: wärmste Reiseziele in Europa

 Wo ist es in Europa im November noch warm? Wie Sie oben gesehen haben, in einigen Ländern. Doch wie sieht es mit den Temperaturen konkret aus? Für alle Wärmesuchenden dürfte die folgende Auflistung eine gute Hilfestellung bieten, um die passende Urlaubsdestination zu finden.

  • Kreta: 14 bis 20 Grad
  • Algarve: 17 bis 20 Grad
  • Andalusien: 17 bis 20 Grad
  • Madeira: 15 bis 22 Grad
  • Zypern: 22 bis 24 Grad
  • Teneriffa: 25 bis 27 Grad
teneriffa wetter
Das wärmste Reiseziel in Europa im Herbst: Die Kanareninsel Teneriffa

An allen von uns vorgestellten Zielen hat es im Oktober/November noch angenehme Temperaturen. Die Königin der warmen Herbsttemperaturen ist aber zweifelsohne Teneriffa. Die Vulkaninsel kann im November tatsächlich noch mit frühsommerlichen Temperaturen aufwarten. Ideal also für eine Wanderung, einen Strandspaziergang oder – für Wagemutige – einen Sprung ins Meer.

Reiseziele im Oktober/November in Europa: Städte 

Wenn Sie statt Strand und Meer lieber Stadt und Kultur wollen, werden Sie in Europas südlichen Ländern ebenso fündig. Oftmals können Sie dort sogar alles zusammen erleben – Strand, Kultur, Berge u. v. m. Damit Sie einen Überblick haben, welche südeuropäischen Städte Sie im Herbst besuchen können, haben wir im Folgenden eine kleine Liste mit einigen Auserwählten zusammengestellt…

Marbella (Andalusien/Spanien)

Im Süden der wunderbaren Region Andalusien liegt die bezaubernde Küstenstadt Marbella. Das Städtchen, das als Promihotspot gilt, hat vieles zu bieten – bunte Häuser mit Blumentöpfen an den Wänden, verwinkelte Gässchen, den Plaza de los Naranjos, das alte Rathaus u. v. m. Noch dazu hat Marbella Meerzugang. Besser geht’s nicht, oder? Und eine tolle Hotelempfehlung für Marbella können wir Ihnen auch noch mit auf den Weg geben: Puente Romano Beach Resort.

marbella hafen
Der Hafen Puerto Banus in Marbella, Spanien

Lissabon (Portugal)

Die portugiesische Hauptstadt verzaubert mit ihrem besonderen Charme immer mehr Besucher. Historische Bauwerke, bunte Hausfassaden, lebendige Stadtviertel und die weltbekannte gelbe Straßenbahn, die durch die Hügel von Lissabon zieht. Unsere Hotelempfehlung für Lissabon: PortoBay Liberdade.

lissabon fassaden
Typische Häuser mit bunten Fliesen in Lissabon, Portugal

Palma (Mallorca/Spanien)

Mallorca hat weitaus mehr zu bieten als Party, Bier und Feierwütige – die Balearische Insel überzeugt mit versteckten Buchten, türkisblauem Wasser und kilometerlangen Sandstränden. Darüber hinaus bietet die Hauptstadt Palma faszinierende Bauwerke wie das Castell de Bellver und die Kathedrale La Seu. Der Jachthafen ist auch einen Besuch wert. Und damit Sie sich nach getaner Stadtbesichtigung ein wenig zurückziehen können, haben wir auch für Palma einen Hoteltipp für Sie: Convent de la Missió.

palma kathedrale
Kathedrale la Seu in Palma de Mallorca

Limassol (Zypern)

Die zweitgrößte Stadt Zyperns liegt direkt in der malerischen Bucht von Akrotiri im Süden der Insel. Die Idylle des Hafens und der Uferpromenade lockt zu einem gemütlichen Spaziergang. Die Restaurants in Zyperns Limassol sollten Sie zudem auf keinen Fall vernachlässigen: Lassen Sie sich ein typisch zypriotisches Gericht schmecken. Nach der verdienten Stärkung können Sie sich noch durch das ehemalige türkische Viertel treiben lassen. Nicht unweit von Limassol liegt dieses bezaubernde Hotel: Amara.

hafen limassol
Jachthafen in Limassol Zypern

Sommergefühle im Herbst: die schönsten Reiseziele im Oktober/November in Europa

Wer vor dem Winter noch einmal Sommerluft schnuppern will, der sollte einen Trip nach Südeuropa in Betracht ziehen. Im Herbst bestechen viele Destinationen in Europas Süden mit frühsommerlichen Temperaturen und damit einhergehend idealen Bedingungen für einen erholsamen, stressfreien Urlaub fernab der Touristenmassen. Wandern, Sightseeing, Surfen u. v. m.: Bei Temperaturen um die 20 Grad ist so einiges möglich.

Also: Schnappen Sie sich Ihre Liebsten und erleben Sie einen wunderbar warmen Herbstaufenthalt im Süden Europas! Wir von EWTC stehen Ihnen bei Ihrer Reiseplanung gerne zur Verfügung! Kontaktieren Sie uns oder schicken Sie uns eine unverbindliche Reiseanfrage!

header herbst
Herbsturlaub in Europa