Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Südthailand

    Rayavadee

    Das luxuriöse Hotel liegt inmitten des faszinierenden Krabi Marine National Park umgeben von Kalksteinfelsen, Palmen und kristallklarem Wasser. Das Resort ist eingerahmt von drei traumhaften Stränden, unter anderem dem weltberühmten Phra Nang Strand und nur über das Meer ereichbar (etwa zehnminütiger Bootstransfer von der Anlegestelle). Krabi liegt ungefähr 180 Kilometer östlich von Phuket. Der Flughafen Krabi ist etwa 25 Kilometer entfernt.


    Zimmer

    Die insgesamt 98 zweistöckigen Pavilions liegen in einem herrlich schönen Garten aus tropischen Pflanzen und Kokospalmen, der pures Urlaubsfeeling aufkommen lässt. Die geräumigen und komfortabel eingerichteten Einheiten bestehen aus einem Wohnzimmer mit Gäste-WC im Erdgeschoss und einem Schlafzimmer mit Bad in der ersten Etage. Folgende Ausstattung hat jeder Pavilion: Terrasse, Klimaanlage, Safe, Minibar, Tee- und Kaffeekocher, Sat-TV, CD-/DVD-Player, kostenfreier WLAN-Internetzugang, Telefon, Badewanne, separate Dusche, Föhn und Bademantel.
    Für Familien und kleinere Gruppen bieten wir auf Anfrage auch Family Pavilions und Villen an.

    • Deluxe Pavilion (62)90 m²
      Rayavadee - Deluxe Pavilion

      Rayavadee - Deluxe Pavilion

      Rayavadee - Deluxe Pavilion Wohnzimmer

      Rayavadee - Deluxe Pavilion Wohnzimmer

      Rayavadee - Deluxe Pavilion Schlafzimmer

      Rayavadee - Deluxe Pavilion Schlafzimmer

      kleine Außenterrasse mit Sitzmöglichkeiten

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 12 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Terrace Pavilion (13)115 m²
      Rayavadee - Terrace Pavilion Badezimmer

      Rayavadee - Terrace Pavilion Badezimmer

      Rayavadee - Terrace Pavilion

      Rayavadee - Terrace Pavilion

      Rayavadee - Terrace Pavilion Wohnzimmer

      Rayavadee - Terrace Pavilion Wohnzimmer

      Rayavadee - Terrace Pavilion Schlafzimmer

      Rayavadee - Terrace Pavilion Schlafzimmer

      großzügiger Wohnbereich in hellem, modernem Design
      exotischer Garten und private Terrasse mit gemütlichem Lounge-Bereich
      in Strandnähe gelegen

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 12 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Spa Pavilion (3)115 m²
      Rayavadee - Terrace Pavilion Schlafzimmer

      Rayavadee - Terrace Pavilion Schlafzimmer

      Rayavadee - Spa Pavilion

      Rayavadee - Spa Pavilion

      Rayavadee - Spa Pavilion Wohnzimmer

      Rayavadee - Spa Pavilion Wohnzimmer

      privater, exotischer Garten mit Jacuzzi im Freien

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 12 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Hydro Pool Pavilion (4)115 m²
      Rayavadee - Terrace Pavilion Schlafzimmer

      Rayavadee - Terrace Pavilion Schlafzimmer

      Rayavadee - Hydro Pool Pavilion

      Rayavadee - Hydro Pool Pavilion

      Rayavadee - Hydro Pool Pavilion Wohnzimmer

      Rayavadee - Hydro Pool Pavilion Wohnzimmer

      Privater Garten mit Barbecue-Terrasse und kleinem Frischwasser-Pool (4,5 x 2,5 m)

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 12 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Pool Pavilion (10)115 m²
      Rayavadee - Pool Pavilion

      Rayavadee - Pool Pavilion

      Rayavadee - Pool Pavilion Wohnzimmer

      Rayavadee - Pool Pavilion Wohnzimmer

      Rayavadee - Pool Pavilion Schlafzimmer

      Rayavadee - Pool Pavilion Schlafzimmer

      Ein eigener, privater Pool (3 x 8 Meter) mit integriertem Jacuzzi bildet das Herzstück der im September 2015 fertiggestellten Pool Pavilions. Im großzügigen Garten stehen eine Barbecue-Terrasse und Sonnenliegen zur privaten Nutzung bereit.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 12 Jahre
      • 3 Erwachsene

    Nützliche Informationen

    Vier Restaurants und Bars verwöhnen Gäste mit Köstlichkeiten aus aller Welt. Für romantische Dinner zu zweit werden "Private Dinings" auf der eigenen Terrasse arrangiert.

    • "Raya Dining"- Frühstück, internationale Küche, Meeresfrüchte und Grillspezialitäten
    • "Krua Phranang Restaurant and Bar"- Thailändische Spezialitäten
    • "Raitalay Terrace"- Internationale Gerichte
    • "The Grotto"- Strandrestaurant inmitten der Kalksteinfelsen, mit Snacks und Cocktails

    Im luxuriösen "Rayavadee Spa" werden Gäste bei diversen Wellness- und Kosmetikbehandlungen verwöhnt und können den Alltag hinter sich lassen. Das Angebot umfasst neben Ganzkörpermassagen auch Körperpackungen und Heilbäder sowie Haarschnitte und Maniküre/Pediküre. Zum Sport- und Freizeitprogramm des Hotels gehören Tennis, Squash, Windsurfen, Segeln, Schnorcheln, Tischtennis, Fitness-Center, Klettern, Kayaking und Trekking. Zum Entspannen lädt die großzügige Poollandschaft ein.

    Der Gästeservice des Rayavadee umfasst: Ausflüge zu Nachbarinseln und in die umliegende Natur, Bootstouren, Thai-Kochkurse, Obstschnitzen, Batikmalerei, Erste-Hilfe-Zentrum. Eine Bibliothek mit Internetzugang steht zur Verfügung und in der Boutique können Souvenirs aus der Gegend erworben werden. Für die kleinen Gäste werden tägliche Aktivitäten angeboten, Babysitter sind auf Anfrage und gegen Gebühr verfügbar. Für die Organisation Ihrer Traumhochzeit im Hotel steht ein Hochzeitsplaner bereit. Zwei mit modernster Technik ausgestattete Konferenzräume für bis zu 50 Teilnehmer sind ebenfalls vorhanden.


    Lage


    Unsere Meinung - Rayavadee

    Die luxuriösen Pavillons in tropischer Umgebung begeistern sowohl Familien als auch Paare. Als Mitglied der "Leading Hotels of the World" gehört das "Rayavadee" zu den Top-Luxus Resorts in Thailand und verzaubert mit einem hervorragenden Service und der einzigartigen Kulisse des Krabi Marine Nationalparks.


    Hotelbewertungen

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Thailand: Rayavadee & Banyan Tree Phuket

      Wir hatten zum 3 mal bei EWTC eine Reise gebucht. Wie immer hat alles tip top geklappt.

      Rayavadee Krabi Thailand Wunderschönes Hotel in der Wildnis, wir haben die Gastfreundschaft sehr genossen. Service war super. Wir hatten eine Pool Pavilion gebucht. Nach unserer Meinung würde eine Pavilion alleine ohne Pool genügen, weil der Hotel-Pool absolut top ist. Negativ zu erwähnen ist leider die Moskitoplage. Ansonsten wie immer top organisiert, vielen Dank

      Hotel Banyan Tree Phuket einfach wunderschön...wir hatten eine Pool Villa gebucht, super absolut zu empfehlen wunderschön eingerichtet.

      Wir danken dem EWTC Team wir buchen sicher wieder
      PS: Dubai wie immer, einfach klasse

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Thailand: Rayavadee

      Liebe Frau Eifert,
      wir hatten dank Ihrer perfekten Organisation einen traumhaften Urlaub im Rayavadee/Krabi.
      Der Service ist fast im ganzem Hotel ausgezeichnet, einzig auf der Raitalay Terrace fiel er vom hohen Standard sehr ab, aber es gibt genügend Alternativen im Hotel.
      Schon der Transfer im privaten Luxusvan und dann mit dem eleganten Schnellboot war ein Erlebnis.
      Die Bungalows sind perfekt in eine dschungelähnliche Parklandschaft eingebettet, in welcher man zahlreiche wunderschöne Fotomotive findet. Alles wird ununterbrochen gehegt und gepflegt, sodaß auch die Bungalows trotz des feuchtwarmen Klimas keine groben Abnutzungserscheinungen aufweisen.
      Beim Einchecken in den Spa-Bungalow wurden wir mit einer Flasche Champagner begrüßt, das wiederholte sich nach dem Umzug in die Hydropoolvilla. Dieser hatte das größte Doppelbett, welches mir je in einem Hotel begegnet ist(2 Betten 140x200 cm zusammenbeschoben!). Auch die Pflegeprodukte im Badezimmer waren von ausgezeichneter Qualität und man erhält zum Abschied nochmals verschiedene Produkte aus der Serie als Geschenk.
      Der Spabesuch war ein Highlight unseres Aufenthaltes, ebenso die private Excursion zur Phang Nga Bay mit unserem Reiseleiter Amon, der einen ausgezeichneten Job gemacht hat. Das sollte man sich nicht entgehen lassen!
      Ein weiteres Highlight war das Essen im Thai Restaurant Krua Phranang und die Mittagsgerichte im Grotto.
      Was uns sehr verwundert hat ist allerdings die Tatsache, daß es im Hotel keine wirkliche Bar gibt. Das wunderschön am Strand gelegene Grotto schließt um 20 Uhr und auch auf der Raitalay Terrace muß man sich um die paar Tische, die als Bar dienen dann anstellen.
      Wir sind eben dann meistens um 20 Essen gegangen - ausschließlich ins Thai Restaurant, weil der Service und das Essen fantastisch waren. Aber auch die Speiselokale schließen alle um 23 Uhr. Ein Drink mit Blick in die Sterne war dann leider nicht mehr drin.
      Was man auch nicht vergessen sollte: im Dschungel gibt es allerhand Getier von Moskitos(unbedingt Anti-Brumm besorgen, alles andere war wirkungslos und nach Sonnenuntergang wird es wirklich schlimm!) bis zu den zudringlichen Affen, mit denen wir uns den Hydropool geteilt haben(das wurden ein paar wirklich gute Fotos, denn ich wußte nicht, daß Affen sogar begeisterte Taucher sind). Deswegen auf gar keinen Fall in ihrer Nähe etwas Essen und genug Abstand halten, denn wenn sie Babys dabeihaben werden sie aggressiv. Für Menschen die sich an Getier stören also sicher nicht das richtige Hotel.
      Der einzige Kritikpunkt, warum wir das nächste Mal ein anderes Hotel wählen würden war die Strandsituation.
      Wir wußten bereits, daß zahlreiche Tagesausflügler die Strände besuchen, aber ab 9 Uhr vormittags bis 16 Uhr Nachmittags war es zum Teil so laut, daß wir uns an den Strandliegen am Umbrella Tree Court(Hotelgelände direkt am Strand) und im Grottorestaurant nicht mehr unterhalten konnten. Das Hotel kann nichts dagegn tun, sie bieten ohnehin einen tollen Service mit Personal, das die Menschenmassen davon abhält aufs Hotelgelände zu kommen(es stehen große Hinweistafeln in allen Sprachen dort-eigentlich nicht zu übersehen!) und hinter den zu unserer Reisezeit hauptsächlich aus Osteuropa stammenden Tagegästen den Müll aufräumt-und zwar den ganzen Tag lang!
      Zeitweise liegen am Strand bis zu 10 Speedboote, teilweise doppelstöckig(da passen pro Boot 20-40 Personen drauf) mit tollen Soundsystemen(und jeder spielt andere Musik), im flacheren Wasser dann nochmal doppelt so viele Longtailboote, sodaß den ganzen Tag ein reges Kommen und Gehen herrscht und man auf dem Weg ins Wasser über die Menschenmassen steigen muß.
      Was man zu den großen Villen(für mehrere Personen) im Hotel wissen sollte: unmittelbar vor den sehr teuren Phranang Villas(Nr.401-405) legen die Longtailboote an. Wenn man eine der großen Villen buchen möchte, dann noch am ehesten die Rayavadee Villa Nr.100, da hat man nur die Tagesgäste davorliegen, aber zumindest keine Boote, weil dort ein Teil des Wassers für die Schwimmer abgesperrt ist. Die Raitalay Villa liegt direkt am Railay Beach, der stark von Ebbe und Flut gezeichnet ist. Bei Ebbe ist der Strand nicht zum Schwimmen geeignet.
      Wir haben im Rayavadee einen wunderbar erholsamen Urlaub verbracht, würden das Hotel allerdings ruhesuchenden Gästen nicht weiterempfehlen. Wer Service auf hohem Niveau sucht und so wie wir, wenig lärmempfindlich ist, wird dort betimmt zufrieden sein.
      Mit dem Service von EWTC und Ihnen Frau Eifert waren wir sehr zufrieden und werden sicher bei unserer nächsten Reise wieder an Sie herantreten!

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Thailand: Angsana Laguna Phuket & Zeavola & Rayavadee

      Hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Alles bestens und pünktlich organisiert.
      Bei der Buchung sind unsere Wünsche berücksichtigt worden und durch Ihre Vorschläge noch Top ergänzt. Herzlichen Dank!!


    Wichtiger Hinweis

    Bitte beachten Sie, dass die umliegenden Strände öffentlich sind und auch von Tagesgästen genutzt werden.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr