Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Ausflüge Oman

    Orientalische Ursprünglichkeit, herzliche Gastfreundschaft, historische Forts und echte Traumhotels – das alles zeichnet das Sultanat Oman im Südosten der Arabischen Halbinsel aus. Die Landschaft des Omans bietet einen interessanten Mix aus schönen Sandstränden, steilen Fjorden, kargen Steinwüsten und üppig-grünen Oasen. Mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten ist die Hauptstadt Muscat ein Magnet für kulturinteressierte Reisende.

    Ausflüge

    Wir haben 7 Ausflüge für Sie gefunden.

    Hinweis

    Die angebotenen Ausflüge werden von ausgewählten Leistungsträgern vor Ort veranstaltet und durchgeführt. EWTC agiert demnach als Vermittler dieser Reiseleistung und nicht als Veranstalter. Die Ausflüge sind nur in Verbindung mit einer Pauschalreise buchbar. Kurzfristige Änderungen ohne Gewähr. Einige Ausflüge sind wetterabhängig und können nur bei geeigneter Witterung durchgeführt werden. Die Ausflüge sind in englischer Sprache, deutsche Reiseleitung nur bei privaten Ausflügen gegen Aufpreis möglich.

    City-Tour Muscat

    Erleben Sie das orientalische Flair Muscats beim Besuch der Großen Moschee, die bis zu 5.000 Gläubigen Platz bietet.
    Weitere Informationen

    Die gelungene Architektur verbindet harmonisch Stilelemente verschiedener Kulturen. Anschließend geht es weiter zum Bait al Zubair Museum und entlang der Chornice, wo Sie den Fischmarkt und farbenfrohen Mutrah Souq besichtigen. Letzte Station der Stadtrundfahrt ist der Al Alam Palast des Sultans Qaboos und die portugiesischen Forts Jalali und Mirani. Min

    Durchführungszeit/-Tage
    Halbtagsausflug - 90 km

    Preis
    € 91,- pro Person <br>Preise gültig ab 2 Personen. Bei geringerer Personenzahl Preis auf Anfrage.

    Oman Forts und Castles

    Die Reise führt Sie durch die spektakulären Western Hajar Mountains nach Nizwa.
    Weitere Informationen

    Die Stadt ist bekannt für das Round Tower Fort aus dem 17. Jahrhundert und für den traditionellen Souq mit Ornament-Silberschmuck und handgefertigten Dolchen. Das historische Bahla ist umgeben von einer eindrucksvollen Befestigungsmauer und berühmt für seine Töpferei und die größte Lehmburg des Omans, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Das Jabrin-Fort ist eher ein befestigter Adelssitz auf dem Land als eine Festung und beherbergt eines der eindruckvollsten Wandgemälde. Auf der Rückfahrt nach Muscat besichtigen Sie das schöne Dorf Birkat al Mauz, das sich am Fuß des Jebel Akhdar, auch der „grüne Berg“ genannt, befindet. Hier haben Sie die Möglichkeit einen Spaziergang entlang der Dattelplantagen zu genießen und die Oase zu durchqueren.

    Durchführungszeit/-Tage
    Ganztagesausflug mit Mittagessen - 450 km

    Preis
    bis 3 Personen € 370,- pro Fahrzeug

    The Coastal Road

    Der Ausflug führt entlang der landschaftlich schönen Küste von Muscat mit beeindruckenden Ausblicken auf den Golf von Oman in Richtung Sur.
    Weitere Informationen

    Die erste Station ist Bimah Sinkhole, ein spektakulärer Kalksteinkrater mit fantastischem blau-grünem Wasser. Bei sonnigen Wetter haben Sie vielleicht das Glück einige der großen Fische im tieferen Wasser zu erspähen. Weiter geht die Fahrt zum schönen Fin’s Beach und in das malerische Dorf Tiwi mit seinem sattgrünen Wadi und vielen Plantagen. Die Ruinen von Bibi Miriam’s Grab können Sie im Dörfchen Qalhat besichtigen, bevor die Fahrt von Sur auf der Teerstrasse wieder zurück nach Muscat geht. (Wir empfehlen leichte und bequeme Kleidung und gutes Schuhwerk. Wer baden möchte, sollte Schwimmkleidung mitbringen)

    Durchführungszeit/-Tage
    Ganztagesausflug mit Picknick-Lunch - 580 km

    Preis
    Bei 2 Personen € 173,- pro Person / bei 3 Personen € 122,- pro Person <br> Bei geringerer Personenzahl Preis auf Anfrage.

    Batinah Forts

    Diese Tour startet in Muscat und führt gen Westen zur Batinah-Ebene, die zwischen Hajar Gebirge und dem Meer liegt.
    Weitere Informationen

    Das Fischerstädtchen Barka ist die erste Station. Hier haben Sie die Möglichkeit die Barka-Festung mit einigen kunstvoll geschnitzten Türen zu besichtigen. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Nakhl. Das aus der vor-islamischen Zeit stammende Fort ist von beeindruckenden Palmenhainen und Bergen umgeben und war somit früher ideal gegen Eindringlinge geschützt. Anschließend haben Sie Zeit die heißen Quellen zu besichtigen. Die letzte Station der Tour führt Sie nach Rustaq, das für seine eindrucksvolle Festungsanlage bekannt ist. Von Al Hazm geht die Fahrt am Abend zurück nach Muskat.

    Durchführungszeit/-Tage
    Ganztagesausflug mit Picknick-Lunch - 350 km

    Preis
    bei 3 Personen € 370,- pro Fahrzeug

    Nizwa & Mountain Views

    Reisen Sie durch die schönen Western Hajar Mountains vorbei an den Oasen von Fanjah und Birkat Al Mauwz.
    Weitere Informationen

    Sie fahren nach Nizwa, die ehemalige Hauptstadt des Omans, die bekannt ist für ihren Silbermarkt und ihr großes Fort aus dem 17. Jahrhundert. Anschließend erreichen Sie Al Hamra, eine weitläufige Plantage inmitten der Bergplateaus. Von dort fahren Sie hinauf bis zum höchsten Punkt auf 2.050 Metern. Von hier aus haben Sie fantastische Ausblicke auf das Tal. Nächste Station der Fahrt ist das Wadi Bani Awf, eines der faszinierenden Bergtäler, bis hin zum kleinen idyllischen Bergoase von Bilad Said. Nachdem Sie das Wadi verlassen haben führt die Tour durch Dattelplantagen entlang sprudelnder Quellen bis zum Fort von Nakhl. Nach der Besichtigung fahren Sie zurück nach Muscat. (Wir empfehlen leichte und bequeme Kleidung, festes Schuhwerk und für den Winter ein Pullover.)

    Durchführungszeit/-Tage
    Ganztagesausflug mit Mittagessen - 350 km

    Preis
    Bei 2 Personen € 189,- pro Person / bei 3 Personen € 122,- pro Person<br> Bei geringerer od. höherer Personenzahl Preis auf Anfrage.

    Jeep Safari zum Jebel Akhdar

    Sie verlassen Muscat und besuchen Nizwas historisches Round Tower Fort und den bekannten Souq.
    Weitere Informationen

    Die Fahrt mit dem Jeep führt Sie in das beschauliche Dorf Birkat al Mauz, wo Sie einen Spaziergang durch die Dattelplantage genießen können. Anschließend steht der Wadi al Madeen auf dem Programm. Von dort aus führt eine 35 Kilometer lange kurvenreiche Straße bis auf 2.000 Meter Höhe zum Jebel al Akhdar, auch grünes Juwel des Al Hajar Gebirges genannt. Genießen Sie das angenehme Klima hoch in den Bergen und entdecken Sie die fantastischen terrassenförmig angelegten Obstplantagen. Hier werden von Juli bis September auf terrassenförmigen Untergrund die verschiedensten Obstsorten wie Pfirsich, Aprikosen, Feigen, Trauben und Pflaumen angebaut. Die Dörfer Saiq, Wadi Bani Habib und Al Ain sind interessante Ausflugsziele der Region und bieten atemberaubende Blicke über Gebirgsspitzen, Schluchten und Wadis. Ein besonderes Highlight sind die Rosen von Jebel al Akhdar, die von März bis April in voller Blüte stehen. (Wir empfehlen leichte und bequeme Kleidung, festes Schuhwerk und für den Winter einen Pullover)

    Durchführungszeit/-Tage
    Ganztagesausflug mit Mittagessen - 550 km

    Preis
    Bei 2 Personen € 173,- pro Person / bei 3 Personen € 122,- pro Person <br>Preise gültig ab 2 Personen. Bei geringerer od. höherer Personenzahl Preis auf Anfrage.

    Dolphin Watching

    Erleben Sie Delfine hautnah und genießen Sie die faszinierende Küstenlandschaft des Omans!
    Weitere Informationen

    Entlang der Küste von Muscat leben zahlreiche Delfine. Beginnen Sie den Tag mit dem Studium der klugen Meeressäuger und stechen Sie am frühen Morgen von der Marina Bandar Rhowda in See. Auch wenn leider keine Garantie für das Auftauchen der Tiere besteht, lohnt sich die romantische Fahrt entlang des landschaftlich schönen Küstenstreifens.

    Preis
    € 62,- pro Person

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr