Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Rovos Rail

    Rovos Rail

    Seit 1989 begibt sich das rollende Luxus-Hotel "Rovos Rail" mit seinen nostalgischen und aufwändig restaurierten Waggons auf eine einzigartige Reise durch den afrikanischen Busch und setzt auch heute noch streckenweise eine historische Dampflokomotive ein. In Pretoria, wo sich die liebevoll restaurierte, private Bahnstation Capital Park mit ihrer einladenden Empfangslounge befindet, startet die Reise in Richtung Kapstadt oder Victoria Fälle.


    Zimmer

    Die 36 komfortablen Suiten bieten Platz für bis zu zwei Personen. Pro Fahrt befinden sich somit maximal 72 Gäste an Bord, wodurch die Rovos Rail-Tour ein entspanntes Erlebnis in privater Atmosphäre bleibt. Die Schlafwagen sind die weltweit größten und komfortabelsten ihrer Art und bieten Klimaanlage, Doppel- oder zwei Einzelbetten, Safe, Minibar, Schreibtisch und ein eigenes, der Suite angeschlossenes Badezimmer mit Dusche. Das bequeme Bett der Pullman Suiten (7 m²) kann tagsüber in ein Sofa umgewandelt werden. Gäste haben die Wahl zwischen einem Doppelbett oder zwei einzelnen Betten (Hochbett). Die 11 m² großen Deluxe Suiten bieten ebenfalls entweder ein Doppel- oder zwei nebeneinander stehende Einzelbetten. Die großzügigen Royal Suiten (16 m², etwa eine Waggonhälfte) gewähren dem Gast auch den Luxus einer eigenen Badewanne im angegliederten Badezimmer. Darüber hinaus bieten sie einen Wohnbereich mit gemütlichen Sesseln.

    • Pullman Suite 7 m²
      Pullman Suite

      Pullman Suite

      Pullman Suite

      Pullman Suite

      Pullman Suite

      Pullman Suite

      Pullman Suite

      Pullman Suite

      Pullman Suite

      Pullman Suite

      Ausgestattet mit Sofabett, Dusche/Toilette, Minibar und Klimaanlage.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Deluxe Suite 11 m²
      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Deluxe Suite

      Gleiche Ausstattung wie Pullman Suite, aber mit Doppelbett statt Sofabett.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Royal Suite 16 m²
      Royal Suite

      Royal Suite

      Royal Suite

      Royal Suite

      Royal Suite

      Royal Suite

      Royal Suite

      Royal Suite

      Gleiche Ausstattung wie Deluxe Suite aber mit separatem Wohnbereich.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 11 Jahre

    Nützliche Informationen

    An Bord des "Rovos Rail" werden Gäste auch kulinarisch nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Frische und vorwiegend lokale Zutaten, wie Fleisch der heimischen Wildtiere, sind das A und O bei den köstlichen Speisen. Morgens können Gäste ein ausgiebiges Frühstücksbuffet genießen, mittags und abends gibt es à la carte-Gerichte: Von Vorspeisen über Fisch-, Fleisch- oder vegetarische Gerichte bis hin zu leckeren Desserts bietet das elegante Restaurant des Rovos Rails alles, was das Feinschmecker-Herz erfreut. Dazu wird eine große Auswahl exzellenter Südafrikanischer Weine gereicht. Drei Mahlzeiten täglich sowie alle Getränke (an Bord des Zuges) sind bei der Rovos Rail-Reise im Reisepreis enthalten. Außerdem steht den Gästen ein 24-Stunden-Zimmerservice zur Verfügung.

    Der "Rovos Rail"-Zug verfügt über zwei Club Lounge-Wagen. Die kleine Club Lounge lädt zu einer Zigarre in gemütlichem Ambiente ein und liegt direkt neben dem Beobachtungswagen. Von hier aus können Reisende die vorbeiziehenden Landschaften mitsamt ihrer Tierwelt beobachten. Aus Rücksicht auf andere Gäste ist das Rauchen im Zug nur dort und in den privaten Suiten gestattet. Die große Club Lounge bietet 26 Sitzplätze und eignet sich ideal, um die anderen Mitreisenden in einer geselligen Runde kennen zu lernen. Außerdem können Gäste verschiedene Andenken in dem kleinen Geschenke-Shop erwerben.


    Lage


    Unsere Meinung - Rovos Rail

    „Der Weg ist das Ziel“ – selten ist dieser Satz so wahr wie an Bord des Rovos Rails, des luxuriösesten Zugs Afrikas. „The Pride of Africa“, wie er auch genannt wird, passiert auf verschiedenen Routen die schönsten Landschaften des schwarzen Kontinents und bietet außergewöhnlichen Komfort sowie erstklassigen Service.


    Hotelbewertungen

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Südafrika: Rovos Rail, One&Only Kapstadt und Grande Roche

      Hallo Frau Morgenroth

      Die Reise mit der Rovos Rail war ein einmaliges Erlebnis, Organisation war absolut top, Küche an Bord Spitze, Service an Bord ebenfalls Spitze, insgesamt waren 38  Personen an Bord wir hatten zu sehr vielen Leuten Kontakt, die wir dann an den nächsten beiden Tagen in Kapstadt an unterschiedlichen Orten wieder getroffen haben.
      An Bord des Zuges war es zu keiner Zeit langweilig, die Ausflüge haben sehr gut  dazu beigetragen, daß Bewegung da war.
      Fazit  Rovos Rail  absolut empfehlenswert, ist das Geld wert, entlang der Strecke sieht man sehr viele Facetten von Südafrika.

      Hotel One and Only Cape Town:
      Das Zimmer war noch nicht ganz fertig, der Fernseher war nicht einschaltbar, Internet wireless nicht möglich habe 3 mal bei der Rezeption reklamiert, daß man mir hilft nach zweieinhalb Stunden kam Hilfe ein IT Spezialist, der hat mir dann den laptop an das Netzkabel angeschlossen, weil mit dem im Zimmer befindlichen Router wireless nicht möglich war, der hat dann auch den Fernseher zum laufen gebracht, hier müßte erst einiges grundsätzlich gerichtet werden, der erste Abend war versaut, aber völlig.
      Die Gesamtanlage ist aber wunderbar, Frühstück war das beste was ich je genossen habe weltweit, Aussicht vom Zimmer wie im Film. Der übrige Service dem Preis angemessen also  1+.
      Wenn Sie Herren haben die ihrer Freundin imponieren wollen, dann schicken Sie diese Herren dort hin, einzelne Herren finden dort aber auch schnell Gesellschafterinnen, es gab einen großen Überschuß an atraktiven Damen die gerne mal kurz in die Zimmer schauen wollten.

      Hotel Grande Roche:
      Hier hätte ich bleiben können, sogar für immer, absolut kuschelig, hier stimmt wirklich alles—Lage, Suite, Swimmingpool, Restaurants (es gab für jeden Hunger etwas in zwei verschiedenen Räumlichkeiten), Service, Ausblick, gepflegte Anlage.
      Die Umgegend in den Wine lands hat mich sehr an den Elsaß erinnert, Weinfelder, viele schöne Restaurants alles schön sauber und gepflegt.

      Für mich ist es nicht das letzte Mal in Südafrika zu sein, werde ab 05. Mai 09 zwischen Südafrika und Deutschland pendeln im 3 Wochen Rhythmus, im Südafrikanischen Frühling wird meine Frau wieder mit dabei sein und wir machen wieder eine Reise, dieses mal  werden wir uns ein großes Stück der Garden Route gönnen.


      Mit freundlichen Grüßen

      Walter  G.
       


    Wichtiger Hinweis

    Bitte beachten Sie, dass "Rovos Rail" seine Gäste aus Rücksichtnahme auf die anderen Mitreisenden bittet, Mobiltelefone nur in den Suiten und nicht in den gemeinschaftlich genutzten Wagen zu nutzen. Der Dresscode ist tagsüber Smart Casual, abends wird elegantere Robe erbeten (zumindest Jackett und Krawatte für die Herren). Für die Tagesausflüge in den afrikanischen Busch ist bequeme, robuste Kleidung vorteilhaft. Kinder sind an Bord herzlich willkommen, Eltern sollten jedoch die elegante, gehobene Atmosphäre berücksichtigen.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr