Kategorie
Aktuell
Beliebt

Neu bei uns: EPIC SANA Algarve Hotel

Erfrischend modern und traumhaft gelegen:  Das EPIC SANA Algarve Hotel hat im März 2013 in der Nähe des portugiesischen Ortes Albufeira eröffnet und gehört ab sofort zum EWTC-Portfolio.

Die neue Luxusunterkunft steht auf den Felsklippen von Falésia, die durch ihre markante Form sowie die kräftig-rote Farbe bekannt sind. Aufgrund ihrer Einzigartigkeit zählen die weiten Sandstrände zu den schönsten Europas.

Falesia Strand

Zwischen den grünen Pinien fügt sich das flache Gebäude des EPIC SANA Algarve Hotels harmonisch in die bezaubernde Landschaft der Algarve ein. Klare Linien im Bauhaus-Stil und ein angesagter Mix aus warmen Beigetönen sowie Naturstein und Holz als Baumaterial zeichnen die Architektur aus. Im Mittelpunkt des Resorts liegen die fünf Swimmingpools (davon zwei Kinderbecken), die mit ihrem strahlenden Hellblau einen schönen Kontrast setzen.

EPIC Sana Außenansicht

Auch in der Gestaltung der Zimmer setzt sich das moderne und zugleich naturnahe Konzept mit viel Grün und Braun sowie hellen Hölzern fort. Dazu gibt es die neueste technische Ausstattung. Wer es gerne frisch und zeitgemäß mag, wird sich in den Räumen garantiert wohlfühlen.

EPIC SANA Deluxe Room

Genuss spielt im Urlaub eine ganz besondere Rolle und deshalb ist im EPIC SANA Algarve Hotel für kulinarische Erlebnisse gesorgt: Im Hauptrestaurant Abayad finden Sie eine familiäre Atmosphäre und können aus einem Angebot internationaler Gerichte im Buffet-Stil, à-la-carte oder als Menü wählen. Fine-Dining im besonderen Ambiente mit diskretem Service erwartet Sie im Gourmet-Restaurant Al Quimia, wo Sie Spezialitäten der portugiesischen Küche und Weine aus den verschiedenen Anbaugebieten Portugals kosten können. Zwischen Pool und Pinien lädt das Grillrestaurant Open Denk zu frischem Fisch und Meeresfrüchten ein – ideal für einen leichten Lunch oder ein gemütliches Dinner.

Für zusätzliche Entspannung sorgt das Spa Sayanna mit einem 1.500 Quadratmeter großen Wellness-Bereich. Die angebotenen Anwendungen haben eine orientalische Ausrichtung. Insgesamt gibt es neun Behandlungsräume inklusive einer Vichy-Duche sowie Massage- und Kosmetikräume mit Terrasse, eine Sauna, ein türkisches Dampfbad und ein Innenschwimmbecken. Außen befinden sich zudem zwei Zelte und ein Outdoor-Pavillon mit Blick auf den Atlantischen Ozean. Ein Fitness- und Yoga-Raum sowie ein multifunktionaler Sportplatz sorgen für etwas Aktivität im Urlaub.

sayanna-spa
Besonders erholsam und abwechlungsreich ist ein Spaziergang durch den weitläufigen grünen Garten des EPIC SANA Algarve Hotels  über die roten Felsklippen, die charakteristisch für die Gegend sind, bis hin zum langen Strand. Atmen Sie tief ein und genießen Sie den Duft der Pinien und des salzigen Meerwassers!

Strand

Mehr Informationen zum EPIC SANA Algarve Hotel und Buchungsmöglichkeit finden Sie hier:
https://www.ewtc.de/Europa/Portugal/Hotel/EPIC-SANA-Algarve-Hotel.html