Expo 2020 Dubai

EXPO 2020 in Dubai – Spannende Fakten rund um die Weltausstellung

Wie wäre es mit einer kleinen Weltreise und einem Abstecher ins Weltall? An einem oder mehreren Tagen oder an einem langen Wochenende? Es ist wieder EXPO – diesmal mitten in der Wüste, im Emirat Dubai. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde die Veranstaltung jedoch um ein Jahr verschoben – sie findet nun vom 1. Oktober 2021 bis 1. März 2022 statt. Der Countdown läuft – nur noch zwei Wochen, dann fällt der Startschuss für das Mega-Event! Nachdem kürzlich der Ticketverkauf gestartet ist, werden auch immer mehr Programm-Highlights veröffentlicht. Auch gibt es Neuigkeiten zum Einlass. Wir stellen spannenden Fakten, die besten Hotels für die Dubai EXPO 2020 und viele, weitere Details rund um die kommende Weltausstellung vor.

Motto und Thema der EXPO 2020

 „Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ lautet das Motto der Weltausstellung, die im Oktober 2021 in Dubai beginnt. Erstmals in der langen Geschichte der EXPO sind mehr als 190 Teilnehmerländer mit einem eigenen Pavillon vertreten. Die Verantwortlichen in Dubai haben vorgesorgt für dieses Mega-Event: neue Hotels wurden eröffnet und eine eigene Metro-Linie zum Gelände gebaut. An Platz mangelt es in der Wüste südlich der Metropole Dubai nicht. Das Ausstellungsgelände, das im Hinterland zwischen den beiden Emiraten Dubai und Abu Dhabi liegt, erstreckt sich auf einer Fläche von über vier Quadratkilometern. Die Flughäfen der beiden Städte sind nur rund eine Autostunde entfernt.

Tickets und Preise zur EXPO 2020

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die EXPO 2020 zu besuchen: Mit einer Tageskarte können Sie von 10 bis 1 Uhr nachts (am Wochenende bis 2 Uhr) das Gelände betreten, das Ticket kostet 95 Dirham (ca. 22 €). Um mehr von der Ausstellung mit seinen zahlreichen Pavillons zu sehen, bietet sich der Kauf einer Multi-Tageskarte (ca. 45 €) an. Damit erhalten Besucher innerhalb von 30 Tagen beliebig oft Zugang zur EXPO. Wer sich die Weltausstellung noch häufiger ansehen möchte, kann sich auch einen Saisonpass für eine Dauer von sechs Monaten für 495 Dirham (ca. 114 €) kaufen.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, Studenten mit gültigem Studentenausweis, Personen über 60 Jahre sowie Menschen mit Behinderung (Begleitpersonen bekommen 50% Ermäßigung auf den Ticketpreis) erhalten kostenlosen Zutritt zur EXPO 2020.

Zugang und Einlass zur EXPO 2020

Um Zugang zum EXPO-Gelände zu erhalten, müssen Besucher ab 18 Jahren entweder eine Impfung gegen Covid-19 oder ein negatives PCR-Testergebnis, das maximal 72 Stunden alt ist, vorzeigen. Die Impf- und Testnachweise werden sowohl in digitaler (in der Al Hosn App oder den jeweiligen Impfzertifikaten des Herkunftslandes) als auch ausgedruckt in Papierform akzeptiert. Jüngere Besucher benötigen keinen Nachweis.

Darüber hinaus können sich Besucher kostenlos im angrenzenden PCR-Testzentrum testen lassen. Die Wartezeit bis zum Testergebnis beträgt jedoch 4 Stunden. Das gesamte Personal der EXPO2020 ist vollständig geimpft.

eingang expo
Das zentrale Eingangstor zur EXPO 2020

Das EXPO-Gelände ist täglich geöffnet, Samstag bis Mittwoch jeweils von 10 Uhr bis 0 Uhr sowie Donnerstag & Freitag jeweils von 10 Uhr bis 2 Uhr.

Taxi, Metro, Bus: Anreise zur EXPO 2020

Zum Weltausstellungsgelände führen viele Wege und Verkehrsmittel. Der wohl bequemste Weg ist das Taxi, aber auch die eigens eingerichtete Metrostation der roten Linie (EXPO 2020 Metro Station) empfiehlt sich für die Anreise zur EXPO 2020. Vom Flughafen in Dubai können Besucher direkt bis zur EXPO-Station durchfahren. Dafür benötigt die Bahn 70 Minuten. Von Downtown Dubai bis zur Weltausstellung sind es 45 Minuten, noch kürzer ist der Weg mit ca. 20 Minuten Fahrzeit ab den Metro-Stationen der Dubai Marina. Die Fahrten zur EXPO-Metrostation kosten ca. 1,80 €.

dubai metro train
Die rote Linie der Dubai Metro führt direkt zum EXPO-Gelände

Außerdem fahren zahlreiche Sonderbusse das Gelände an. Die sogenannten Expo Rider Buses fahren Besucher gratis von mehreren Standorten in Dubai zum EXPO-Areal. Sie starten u.a. vom Flughafen (alle 20 Minuten), von Palm Jumeirah (alle 15 Minuten), von der Dubai Mall (alle 30 Minuten) oder von Al Ghubaiba am Dubai Creek (alle 15 Minuten).

Wer mit dem Auto anreist, kann in einer von vier Parkzonen mit insgesamt 30.000 Parkplätzen gratis sein Fahrzeug abstellen. Auch ein gebührenpflichtiger Parkservice steht zur Verfügung. Shuttle-Services bringen die Besucher von den Parkplätzen zum Eingang.

Fakten rund um die Dubai EXPO 2020

Weniger als 50 Tage dauert es nur noch, bis die EXPO 2020 in Dubai ihre Tore öffnet. Noch ist nicht soviel bekannt, was die Besucher der Weltausstellung erwartet. Nun treten aber die ersten Details zu Tage, die bisher der Öffentlichkeit verborgen blieben. Wir blicken auf besondere Highlights und Fakten des Mega-Events.

experience robot expo 2020 dubai
Rund 100 Roboter begrüßen Gäste auf dem EXPO-Gelände
  • Die Besucher können mit mehr als 100 Robotern auf dem Gelände interagieren. Sie begrüßen die Gäste, bringen Speisen und Getränke oder weisen ihnen den Weg. Auch Fotos können sie schießen. Sie sind mit Touch Screens ausgestattet und werden mit 5G-Technologie betrieben.
  • Mehr als 30.000 freiwillige Helfer sind bei der EXPO 2020 im Einsatz. Von den zwischen 18 und 24 Jahre alten Mitarbeitern sind 61% Emiratis.
  • Ein Programm-Highlight findet im November statt. Die Schachweltmeisterschaften werden auf dem EXPO-Gelände ausgetragen.
  • Im spanischen Pavillon wird ein Hyperloop-Fahrzeug vorgestellt. Das Verkehrsmittel der Zukunft soll eines Tages bis zu 1000 Kilometer pro Stunde fahren können.
  • Eine Impfung gegen Covid-19 ist nicht erforderlich, um die EXPO 202 zu besuchen, wird aber empfohlen.
  • Fällt ein Nationalfeiertag eines der Teilnehmerländer in den Zeitraum der Expo, finden im Al Wasl Plaza entsprechende Feierlichkeiten statt.
  • Von Jogging- bis Fahrradtouren: Täglich können Besucher an Fitness-Sessions im Expo 2020 Dubai Park teilnehmen
  • Am 2.12.2021 feiern die VAE ihr 50-jähriges Staatsjubiläum. Bereits im November stimmt sich die EXPO auf das UAE Golden Jubilee mit zahlreichen Sonder-Events ein.
  • Für Jugendliche wird eigens ein Youth Pavillon aufgestellt. Hier können sich die Teenager in einem offenen und kreativen Raum bewegen und zahlreiche Aktivitäten ausprobieren.
  • Im Laufe der EXPO 2020 werden insgesamt 10 Themenwochen veranstaltet. Im Rahmen der Themenwochen drehen sich Veranstaltungen, Aktivitäten und vieles mehr rund um Klima, Biodiversität, Weltall, Toleranz, Inklusion, Reisen, Essen, Landwirtschaft und Subsistenz
  • Das gesamte EXPO-Gelände fasst mehr als 600 Fußballfelder

Die Themenpavillons der EXPO 2020 in Dubai

Es geht um die Themen, die die Welt aktuell umtreiben: Nachhaltigkeit, Mobilität, Chancengleichheit. Jedes der drei Hauptthemen erhält seinen eigenen Pavillon, in denen auf vielfältige und kreative Weise neue Ideen und technologische Lösungen präsentiert werden. Im Zentrum steht jedoch die Al Wasl Plaza, die einer zentralen Anlaufstelle für alle Besucher gleichkommt. Unter der riesigen Kugel mit einem Durchmesser von 150 Metern und einer Höhe von 65 Metern finden täglich Veranstaltungen statt, wie z.B. die Eröffnungs- und Schlusszeremonie. Der Hauptpavillon fungiert auch als eine Art Verbindungselement zwischen den drei Themenpavillons und dient Besuchern mit Parks, Restaurants und vielen, einladenden Bereichen als Ort der Zusammenkunft.

  • Expo Al Wasl Plaza Aerial Picture Night
    Hauptpavillon Al Wasl Plaza

Kreative Lösungsansätze in den Länderpavillons

Aber auch Digitalisierung, Umwelt und Gesundheit finden ihren Platz. So können Besucher im norwegischen Pavillon die Tiefsee erkunden und sich über die Bedeutung von Meeresschutz informieren. Die Niederländer haben sich über nachhaltige Lösungen für Wasser, Energie und Nahrung Gedanken gemacht und unter anderem einen kegelförmigen vertikalen Garten angelegt. Wer den britischen Pavillon besucht, kann einen Blick in die Zukunft werfen und unter anderem mehr über die Kommerzialisierung des Weltalls oder die Entwicklung von Exoskeletten für Menschen mit körperlichen Einschränkungen erfahren.

  • Uk Pavilion
    Innovating for a Shared Future - das Motto des UK Pavillon

CAMPUS GERMANY: Der Deutsche Pavillon auf der EXPO 2020 in Dubai

Der Deutsche Pavillon nennt sich CAMPUS GERMANY und wird offiziell als „ein der Zukunft zugewandter, optimistischer Ort des Wissens, des Forschens und der Begegnung“ beschrieben. Das Thema Nachhaltigkeit soll die dominierende Rolle spielen. Gemäß dem Campus-Motto erwarten die Besucher des Pavillons in Dubai eine Immatrikulation und ein Curriculum. Es soll auch eine Graduation Hall geben.

Germany Pavilion
CAMPUS Germany

Dubai folgt der langjährigen EXPO-Tradition

Die EXPO ist eine Hommage an den menschlichen Erfindergeist. Sie ist internationales Forum für Ideen, Projekte und Erfindungen und spiegelt den Zeitgeist wider. Die erste Weltausstellung fand bereits im Jahr 1851 in London statt. Schon damals war sie mit sechs Millionen Besuchern ein wahrer Publikumsmagnet, darunter so bekannte Persönlichkeiten wie Charles Darwin oder Charles Dickens. Die letzte Weltausstellung fand 2019 im Rahmen der internationalen Gartenbau-EXPO in Peking statt.

Dubai Hotels zur EXPO 2020

Die Auswahl an Hotels in Dubai ist groß. Pünktlich zur EXPO wurden und werden noch neue Hotels eröffnet. Dazu gehören beispielsweise das neue The Royal Atlantis Resort (Eröffnung Anfang 2022) auf der künstlichen Insel Palm Jumeirah, dessen baldige Neueröffnung schon jetzt für Furore sorgt. Auch in Downtown Dubai lässt eine herausragende Neueröffnung von sich reden: Im Address Sky View können Gäste in 200 Metern Höhe im Pool baden. Wer lieber in der Nähe des Strandes übernachtet, findet nicht allzu weit vom EXPO-Gelände entfernt das Caesars Palace Bluewaters Dubai. Das Lifestyle-Resort ist ein neuer Hotspot auf der kleinen Insel Bluewater direkt neben der Dubai Marina. Nicht mehr ganz so neu, dennoch wohl eines der angesagtesten und luxuriösesten Hotels der Stadt ist das Mandarin Oriental Jumeira, Dubai am Jumeirah Beach.

  • Royal Atlantis
    The Royal Atlantis Resort

Bei EWTC haben wir über 40 Hotels in Dubai für Sie im Programm, die wir alle persönlich besucht haben. Wir beraten Sie gerne und planen Ihre individuelle Reise nach Dubai zur EXPO 2020 für Sie. Unser Reservierungsteam erreichen Sie unter Telefon 0221 – 80 11 120.