Kategorie
Aktuell
Beliebt

Ein Malediven Urlaub über und unter dem Wasser

Bunte Fische, farbenprächtige Korallen und kleine, grüne Inselparadiese: Auf den Malediven gehört seit Jahrhunderten das Leben in Einklang mit dem Wasser zur alltäglichen Routine. Bei uns zählen die Inselparadiese zu den beliebtesten Tauch-und Schnorchelspots: Wer sich hier nicht ins Wasser stürzt verpasst etwas. Doch es gibt neben der faszinierenden Unterwasserwelt noch weitere lohnenswerte Aktivitäten, die die vielen Inselresorts ihren Gästen anbieten. Lesen Sie in unserem EWTC-Blog, was bei einem Malediven Urlaub sonst noch auf Sie wartet.

Ein Malediven Urlaub über Wasser

Sterne gucken: Das Observatorium im Anantara Kihava

Immer mehr Resorts in den Malediven machen es sich zunutze, mitten im Meer zu liegen, fernab von jeglichen Großstädten und lichtverschmutzter Atmosphäre. So auch das in 2018 eröffnete Observatorium auf der Hotelinsel und dem EWTC-Partnerresort Anantara Kihava Villas. In der komplett über dem Wasser erbauten Sternenwarte mit angeschlossener Sky Bar können Sie in Ihrem Malediven Urlaub zunächst bei einem Cocktail den Sonnenuntergang über dem Meer beobachten. Anschließend erklärt der hoteleigene „Sky Guru“ die Sternkonstellationen der Nachbarsterne. Bis zu 15.000 Sterne lassen sich hier mit bloßem Auge erkennen. Das Observatorium ist eines der stärksten auf den Malediven und lässt sich per Fernsteuerung um 360 Grad drehen. Ein einmaliges Erlebnis!

  • EWTC Blog Malediven
    Anantara Kihava Villas - Observatorium

Motorisiert surfen: Das Jet Surfboard im LUX South Ari Atoll

Flyboard und Hoverboard kennen Sie schon und jetzt möchten Sie etwas Neues ausprobieren? Das LUX South Ari Atoll ist wie so oft bei den Ersten auf den Malediven, die dieses neue Equipment anbieten: Jet Surfboards sind motorisierte Surfbretter, welche sich per Joystick steuern lassen und Surfspaß auch ohne Wellen oder Wind versprechen. Die Hersteller wollten damit den Nervenkitzel des Surfens mit dem Wellenrausch des Wakeboardens verbinden. Ob’s stimmt? Ausprobieren! Bestimmt ist es nicht so einfach, wie es aussieht.

  • EWTC Blog Malediven
    LUX South Ari Atoll - Jetsurfing

Speisen in einem Dhoni: Das Milaidhoo Ba’Theli Restaurant

Die Qualität der Speisen und Getränke auf den Malediven ist sehr hoch. Längst haben sich Sterneköche und Gourmet-Restaurants aus der ganzen Welt in den Luxusresorts angesiedelt und bieten Spezialitäten aus allen Küchen der Welt an. Eher selten vertreten ist dabei die einheimische, maledivische Küche. Das Ba’Theli Restaurant im Milaidhoo Island Maldives ist in Form von drei traditionellen Schiffen auf dem Wasser erbaut und per Steg erreichbar. In diesen Dhonis wurden schon vor 5.000 Jahren Kokosnüsse und getrockneter Fisch mit Seefahrern gehandelt, die von Indonesien oder Indien auf dem Weg in den Orient waren. Im Gegenzug erhielten die maledivischen Fischer Gewürze, Reis, Keramik oder Seide. Im Dhoni-Restaurant im Milaidhoo Island Maldives kommen heutzutage frischer Fisch und Meeresfrüchte in toller Atmosphäre auf die Restaurant-Tische des Bootes. Am Abend zaubert die Crew mit Kerzen und Fackeln eine Atmosphäre wie auf einem (luxuriösen) Piratenschiff.

  • EWTC Blog Malediven
    Milaidhoo Island Maldives - Ba' Theli Restaurant

Ein Malediven Urlaub unter Wasser

Das Blue Hole am Vakkaru Maldives

Ein Blue Hole ist ein Loch im Riff-Dach. Hier fällt die Riffkante kreisförmig ab, wodurch das Wasser schlagartig tiefer wird und dadurch dunkler erscheint als auf dem Riff. Blue Holes zeichnen sich durch ihre enorme Artenvielfalt aus. So auch das Blue Hole im Baa-Atoll, direkt vor der Insel des EWTC-Partnerhotels Vakkaru Maldives. Die UNESCO hat dieses besondere Tauch- und Schnorchelrevier sogar zum Biosphärenreservat ernannt. Denn das Atoll ist bekannt für seine großen Populationen von Mantarochen, Papageifischen und sogar Walhaien. Besonders zwischen Mai und Oktober ist die Wahrscheinlichkeit hoch, die Giganten des Riffs hier zu treffen, wenn das Plankton durch die Regenfälle zum Wachstum angeregt wird –was wiederum die Großfische anzieht. Unser Tipp: Verbringen Sie Ihren Malediven Urlaub in den „Over Water Villas“ des Vakkaru Maldives, von hier aus kann man direkt bis zum blauen Loch schwimmen!

  • EWTC Blog Malediven
    Vakkaru Maldives - Blue Hole

Das Unterwasser-Restaurant M6m des OZEN at Madhoo

Passend zum Namen liegt das Restaurant des Luxusresorts OZEN at Madhoo sechs Meter unter der Meeresoberfläche. Hier lässt sich eine Aussicht wie beim Schnorcheln genießen, ohne einen Fuß in das Wasser zu setzen. Dabei gibt es feinste Gourmetküche und Meeresfrüchte. Das ist zu allen Tageszeiten ein Genuss: zum Mittagessen mit weiter Sicht und bunten Farben oder zum Dinner, wenn die Fische von der Beleuchtung des Restaurants magisch angezogen werden.

  • EWTC Blog Malediven
    OZEN at Maidhoo - M6m Restaurant

Die Unterwasser-Residenz „The Muraka“ des Conrad Maldives Rangali Island

Oben wohnen, unten schlafen – und Fische gucken! Im Conrad Maldives Rangali Island wird die gute Nacht zum Tauchgang. In einer Tiefe von fünf Metern hat Ende letzten Jahres das erste Unterwasser-Domizil der Malediven und weltweit eine der luxuriösesten Unterkünfte unterhalb der Meeresoberfläche eröffnet. Die sowohl über als auch unter dem Wasser erbaute Residenz ist nur durch einen langen Steg mit der Hauptinsel verbunden. Der auf Stelzen errichtete obere Teil des „The Muraka“ hat einen Bereich zum Sonnenbaden mit einem Infinitypool, zwei Schlafzimmer mit Bad, ein Wohnzimmer sowie einen Fitnessraum zu bieten. Unter Deck geben gläserne Wände und Deckenelemente den Blick auf die bunte Fischwelt frei. Das alles natürlich auf höchstem Niveau und mit allem erdenklichen Komfort. Die Unterwasser-Residenz „The Muraka“ ist auf Anfrage bei EWTC buchbar.

  • EWTC Blog Malediven
    Conrad Maldives Rangali Island - Muraka Unterwasser-Residenz

Huvafen Fushi Unterwasser-Spa „The Pearl“

Auf der Insel Huvafen Fushi im Nord-Male-Atoll liegt das einzige unterwasser-Spa der Welt, das kürzlich frisch renoviert wurde. Die beiden Behandlungsräume unter der Meeresoberfläche bieten einen beeindruckenden Blick auf das Leben im Riff. Inmitten dieser ruhigen Unterwasserwelt wartet ein Spa-Erlebnis der besonderen Art mit ausgewählten Anwendungen. Im Anschluss genießen Gäste einen frischen Salat oder einen Detox-Drink nebenan im „RAW“-Restaurant.

  • EWTC Blog Malediven
    Huvafen Fushi - Underwater Spa

Sie möchten mehr über die faszinierende Inselwelt der Südsee kennenlernen und einen traumhaften Malediven Urlaub verbringen? EWTC bietet Ihnen eine große Auswahl an traumhaften Inselresorts in der Südsee. Attraktive Sonderleistungen, Pauschalreisen und Angebote aller unserer Malediven Hotels finden Sie auf unserer Homepage. Oder sprechen Sie unsere fachkundigen Reiseberater unter Telefon 0221- 80 11 120 an.