Kategorie
Aktuell
Beliebt

Südafrika erleben: Winelands

Für Weinliebhaber ein genussvoller Urlaub: Gehen Sie auf Rundreise mit uns durch die Winelands in Südafrika. Wir stellen Ihnen drei unvergesslich schöne Routen vor:

Der Siegeszug des südafrikanischen Weins geht zurück bis zum Gründer der ersten europäischen Kolonie auf südafrikanischem Boden. Jan van Riebeeck erkannte das Potenzial der Gegend rund um Stellenbosch, Paarl und Franschhoek und begann als erster mit dem Weinanbau. Heute werden in der wichtigsten Weinregion Südafrikas über 3.000 verschiedene Sorten geerntet und gekeltert. Einige von Südafrikas Tropfen zählen zur Weltklasse und so kommen Weinliebhaber bei Weinproben oder in den exzellenten Restaurants in den Winelands ganz auf ihre Kosten.Südafrika Winelands

Eine Tour durch die Winelands begeistert zudem durch die außergewöhnlich schöne Landschaft mit sanft geformten Hügeln, Berghängen und weiten Tälern – und natürlich Rebstöcken soweit das Auge reicht. Empfehlenswert ist eine dieser drei Routen:

Stellenbosch Wine Route

Stellenbosch ist das Sinnbild einer romantischen Stadt: Endlose Eichenalleen, gepflegte Parks und Gärten, viktorianische, georgianische, vornehmlich aber kapholländische Architektur in Reinkultur; lauschige Cafés, bezaubernde Restaurants und Lokale, in denen die Weine der Region kredenzt werden. Simon van der Stel (daher der Name Stel- en- bosch = Wald von Stel) gründete das Städtchen in den Ausläufern der Langebaan Mountains bereits 1679 und sofort wurde mit dem Anbau von Wein begonnen. Heute erstreckt sich das Weinanbaugebiet über 23 private Weingüter und fünf Kooperativen der Umgebung. Delheim, Neethlingshof, Bergkelder und Blaauwklippen sind nur einige der weithin gerühmten Namen.

Südafrika Delaire Graff Estate Presidential Lodge PoolZwischen Stellenbosch und Franschoek liegt das Delaire Graff Estate. Eines der bekanntesten Weingüter der Region beherbergt dieses Areal ebenso wie die das edle Hotel Delaire Graff Lodges & Spa.

Paarl Wine Route

Dieses Weinbauzentrum ist von Kapstadt schnell zu erreichen und damit auch ein Ziel für Tagestouren. Allerdings sollte man die nicht im eigenen Auto unternehmen, denn die südafrikanische Verkehrspolizei kennt selbst bei Touristen im Rausch der edlen Tropfen kein Pardon. Paarl liegt eingebettet im Toit´s Kloof- und im Paarl Mountain Gebiet. 1717 von Hugenotten gegründet, ist die Region seit damals schon Weingebiet – die Qualitäten der hier produzierten Weine spricht diese unverwechselbare Sprache konservativer Güte, unprätenziösem Qualitätsanspruch und konsequenter Einhaltung von Prägung. 17 Weingüter und Genossenschaften, sowie eine Brandy-Kellerei haben sich zur Paarl Wine Route zusammengeschlossen. Namen wie Nederburg, Zomerlust und Belcher sind wohl klingende Begriffe über die Grenzen Afrikas hinaus.

Babylonstoren SüdafrikaAuf einem 200 Hektar großen Grundstück im Drakenstein-Tal, zwischen Franschhoek und Paarl befindet sich Babylonstoren. Der Simonsberg sowie die Du Toitskloof- und Franschhoek-Berge umrahmen das äußerst charmante Hotel mit aktiver Weinfarm.Winelands

Franschhoek Wine Route

Man schrieb das Jahr 1688, als der Kapgouverneur Simon van der Stel 200 hugenottischen Familien, die vor der Verfolgung durch das Edikt von Nantes aus Frankreich geflohen waren, das gesamte Land der Region übereignete – unter der Maxime, hier Wein anzubauen. Reben hatten „de Fransch“ dabei, Grundstock im Sinne des Wortes für einen Weinanbau in der Tradition französischer Weinkultur. Nie wurde in den vergangenen Jahrhunderten die Qualität dieser Lagen angezweifelt, nie wurde sie durch unkalkulierbare Experimente verfälscht, so dass Weine aus Franschhoek mit jeder noch so guten Lage weltweit konkurrieren. 20 Weingüter produzieren erstklassige Chardonnays, Sauvignon Blancs, Merlots, Shiraz und Pinot Noirs. Bellingham, Monte Rochelle oder La Motte sind die Namen (und andere mehr) dieser Edeltropfen.

Südafrika Grande Roche Terrace Suite

 

Unsere Hotelempfehlungen für die Winelands:

BabylonstorenBabylonstoren
Inspiriert von den „mystischen Gärten Babylons“ erhielt das luxuriös ausgestattete Farmhotel seinen Namen. Die verschiedenen Gärten sowie das gesamte Farmgelände sind für alle Gäste zugänglich. Direkt anschließende Wanderwege laden dazu ein, die Gegend zu Fuß zu entdecken und zu genießen.

 

 

Grande RocheGrande Roche
Ein preisgekröntes Hotel, das anspruchsvolle Gäste durch seine traumhafte Lage inmitten der Weinberge sowie sein edles und ungezwungenes Ambiente begeistert. Ein absolutes Muss ist auch der Besuch des ausgezeichneten Restaurants „Bosman’s“ mit seinen köstlichen Gourmet-Menüs und der umfangreichen Auswahl an erlesenen Weinen.

 

 

SteenbergSteenberg Hotel
Das idyllische und zugleich historische Steenberg Hotel ist ein Paradies für Feinschmecker, Weinliebhaber und passionierte Golfer mit höchsten Ansprüchen.

 

 

 

Delaire Graff EstateDelaire Graff Lodges & Spa
Luxus pur bieten die zehn Lodges dieses bekannten Weinguts – alle inklusive privatem beheizbaren Pool.