Beratung: 0221.80 11 12 0

Six Senses Hotels Resorts Spas

Six Senses Hotels Resorts Spas

Natürlicher Luxus mit Six Senses und EWTC

Ankommen. Zu sich kommen. Wiederkommen… Treffender könnte man ein Urlaubserlebnis mit Six Senses wohl nicht beschreiben. Wie keine andere Hotelgruppe übernimmt Six Senses Verantwortung in der Hotellerie und zeigt sich als Pionier für innovative und nachhaltige Praktiken in der Tourismusbranche. Die außergewöhnlichen Hotels sind nicht nur intime Urlaubsorte: Vor allem die ausgewogene Harmonie und Ausgewogenheit zwischen Resort, Ökosystem und lokaler Bevölkerung machen die Reiseziele von Six Senses so besonders. Aufrichtigkeit, Respekt vor der Natur und vor den Menschen in den Zielgebieten zeigen, das gehört zum Markenkern der Hotelgruppe. Der etwas andere Urlaub lebt von Überraschungen, von Neugier und vom starken Willen zur Veränderung. Befreiend, leicht, empathisch, herzlich und achtsam: So erleben und nehmen Menschen ihren Urlaub mit Six Senses wahr. Die Sinne neu entdecken, die richtige Balance finden und den Druck des Alltags loslassen. Nirgendwo sonst können Urlauber so intensiv abschalten, zur Ruhe und zur Natur finden. Entdecken Sie mit EWTC den natürlichen Luxus von Six Senses!

mehr zu Six Senses Hotels Resorts Spas

Six Senses Hotels Resorts Spas

Wir haben 10 Hotels für Sie gefunden.

Six Senses Samui
Privat Thailand, Koh Samui

Six Senses Samui

Pures Dschungel-Feeling! Das Six Senses Samui schmiegt sich idyllisch auf einer schmalen Landzunge zwischen Felsen und Strand an. Die 66 Villen liegen leicht erhöht - umgeben von dichtem Urwald – und bieten grandiose Ausblicke auf den Golf von Thailand. Auch wenn das Luxusresort leicht zu erreichen ist, fühlt es sich so an, als sei man Gast an einer abgeschiedenen Bucht. Wenn morgens ein Vogelkonzert ertönt und während des Dinners auf der Felsenterrasse die Sonne ins Meer eintaucht, ist die Urlaubsszenerie perfekt! ab 218 € Details
Six Senses Ninh Van Bay
Unser Tipp Vietnam, Vietnam Inseln & Süden - Nha Trang

Six Senses Ninh Van Bay

Eine unzugängliche Halbinsel im Südosten Vietnams ist der Schauplatz des in Felsen geschlagenen Six Senses Ninh Van Bay. Nur per Boot erreichbar, wartet ein idyllisches und friedvolles Fleckchen Erde darauf, entdeckt zu werden. Von bizarren Felsformationen, über bunte Korallenriffe bis hin zum makellosem Strand und steilen Bergen im Hintergrund überzeugt das Luxusresort zudem mit modernsten, architektonischen Merkmalen, die einen sparsamen und nachhaltigen Betrieb ermöglichen. ab 384 € Details
Six Senses Yao Noi
Favorit Thailand, Südthailand - Koh Yao Noi

Six Senses Yao Noi

Schon früher spielten sich in der berühmten „James Bond-Bucht“ von Phang Nga in Thailand Filmszenen ab, so scheint heute das Six Senses auf Koh Yao Noi einer perfekten Filmkulisse entsprungen zu sein. Malerisch thront das Resort auf einem Hügel umgeben von dichtem Regenwald und den markanten Kalksteinformationen, die wie Farbtupfer in der Andamanensee liegen. Einfach nur „Wow“ ist der Blick vom Hilltop Reserve: Der höchste Punkt des Resorts und wunderschöner Cocktailspot ist mehr als preisverdächtig. ab 308 € Details
Six Senses Douro Valley
Favorit Portugal - Douro Tal

Six Senses Douro Valley

Willkommen im „Schloss“ von Six Senses! Inmitten der malerischen Weinberge des Dourotals in Portugal übernachten Gäste hier in einer romantischen Quinta, einem traditionellen, portugiesischen Weingut. Das erste Six Senses Hotel in Europa ist ein Ort der Inspiration, der Schöpfung, der Ästhetik und Erholung. Aber mittendrin stehen natürlich die edlen Tropfen, die sich in dieser Gegend voll entfalten. Sogar so weit, dass hier der beste Wein der Welt gedeiht. ab 280 € Details
Six Senses Con Dao
Privat Vietnam, Vietnam Inseln & Süden - Con Dao Island

Six Senses Con Dao

Eine Insel wie aus einer anderen Zeit. Auf Con Dao, genauso wie im gleichnamigen Six Senses Resort ticken die Uhren noch anders. Die Fischer paddeln noch mit ihren kleinen, korbähnlichen Booten aufs Meer hinaus, während Sie die schier traumhafte Kulisse mit dem schier endlosen Strand entspannt oder aktiv auf sich wirken lassen können. Der Naturlook des Resorts mit viel Bambus und hellem Holz fügt sich traumhaft in die wunderschöne Landschaft des unter Naturschutz stehenden Nationalparks ein. ab 331 € Details
Six Senses Zil Pasyon
Privat Seychellen, Inselhotels - Félicité Island

Six Senses Zil Pasyon

Im ökologischen Juwel in Einklang mit der Natur und wie im siebten Himmel übernachten, darauf können sich Gäste im Six Senses Zil Pasyon freuen. Die Tropeninsel ist ein Paradebeispiel für gelungene Renaturierung. Mit nur 30 Villen wird nur ein Drittel der Fläche genutzt, wobei diese so perfekt in die Natur integriert sind, dass sie gar nicht vom Meer aus zu erkennen sind. Spektakulär ist nicht nur das in die rosa schillernden Granitblöcke gehauene Spa, sondern auch der puderzuckerweiße Sandstrand und das üppig grüne Inselinnere. ab 767 € Details
Six Senses Krabey Island
Privat Kambodscha, Südliche Inseln

Six Senses Krabey Island

Das perfekte Versteck für einen ungestörten Urlaub: Die kleine Insel Krabey ist die Heimat des ersten Six Senses Resort in Kambodscha. Sie ist zwar nur 12 Hektar klein, dafür zeigt sich die Tierwelt auf dem Eiland umso größer. Kein Wunder, denn mit verwunschenen Mangroven, tosenden Wasserfällen und dichtem Regenwald hat die Natur auf engstem Raum sehr viel zu bieten. Und mit dem Himmels-Observatorium sind Sie nachts den Sternen zum Greifen nah. ab 282 € Details
Six Senses Zighy Bay
Privat Dubai, Hatta & Musandam

Six Senses Zighy Bay

Ein Ort der Entschleunigung: Das Six Senses Zighy Bay auf der Musandam Halbinsel ist eine versteckte Hoteloase umgeben von Dattelpalmen zu Füßen der rostroten Hajar-Berge an einer traumhaften Strandbucht. Wie ein typisches omanisches Dorf sieht es aus, es wirkt wie aus der Zeit gefallen mit seinem ganz eigenen Rhythmus, ohne Hektik und Druck. Sagen Sie „Hallo“ zu den umherstreunenden Ziegen und den Bottlenose-Delfinen, die hier öfters vorbeischwimmen. ab 336 € Details
Six Senses Duxton
Unser Tipp Singapur

Six Senses Duxton

Six Senses funktioniert auch in der Großstadt: Ein liebevoll restauriertes Handelshaus in Singapurs Chinatown ist die Heimstätte für das Six Senses Duxton. Wer das denkmalgeschützte Haus betritt, kommt aus dem Staunen nicht heraus. Kontrastreiche Farben wie schwarze Möbel und gelbe Textilien, Stuckaturen mit Löwenköpfen oder Kalligraphie-Tapeten sorgen für einen außergewöhnlichen Stilmix. Das chinesische Erbe ist deutlich spürbar, wenn der hauseigene traditionelle chinesische Arzt das Yin und Yang der Reisenden in Augenschein nimmt. ab 184 € Details
Six Senses Laamu
Favorit Malediven, weitere Atolle - Laamu Atoll

Six Senses Laamu

Ein Traum von einer Insel: Ruhig, abgeschieden und paradiesisch ist es im Six Senses Laamu. Als einziges Resort im Laamu Atoll verbringen Sie hier ungestörte Urlaubstage mit authentischem Flair, mehr als die Hälfte der Gastgebern stammt aus der direkten Umgebung. Die intakte Unterwasserwelt, die Surferwelle Yin Yang, eine eigene Tauchschule und eine Manta-Putzstation sprechen vor allem Wassersportler an. Und mit den personalisierten Fahrrädern können Sie die Insel schnell und einfach erkunden. ab 455 € Details
Portrait Six Senses

Six Senses Hotels Resorts Spas im Portrait

Von Anfang an, seit der Gründung im Jahr 1995, setzt Six Senses auf einen sanften und umweltverträglichen Tourismus. Um einzigartige Zufluchtsorte an wunderschönen Plätzen dieser Erde zu schaffen, verpflichtet sich die Hotelgruppe zum nachhaltigen Betrieb seiner Grundstücke. Für sie keine leere Phrase, sondern eine real gewordene Hingabe. Nicht nur gegenüber der Natur, sondern auch mit einer hohen Fürsorgepflicht vor den Menschen, die das Land bewohnen, in dem die nachhaltigen Resorts zuhause sind. Mittlerweile tragen insgesamt 4.600 Menschen bei Six Senses dazu bei, dass die 18 Resorts und 30 Spas in insgesamt 21 Ländern die Umwelt schützen, bewahren und wiederherstellen.

Six Senses Nachhaltigkeit

Vom Regenwaldschutz über den Wiederaufbau von Korallenriffen bis hin zu Bildungsprogrammen: Jedes Resort von Six Senses kämpft mit viel Leidenschaft und Herzblut für den Erhalt gefährdeter Arten an Land, im Wasser und für die Stärkung der Gesellschaft. Mit dem Projekt „Earth Lab“ geht die Gruppe sogar noch einen Schritt weiter und lebt Nachhaltigkeit eindrucksvoll vor. Jeder Gast kann sich ein Bild von einfachen Tricks und praktischen Lösungen machen, wie man z.B. lokal produzieren kann, weniger Ressourcen verbraucht, vor Ort lebende Gemeinschaften unterstützt und Ökosysteme weniger belastet.

Six Senses Gastgeber

Six Senses Hotels Resorts Spas und das Prinzip Nachhaltigkeit

Six Senses Hotels Resorts Spas beruft sich auf vier Säulen des Nachhaltigkeitsprinzips:

Selbstversorgung: Der Betrieb der Resorts von Six Senses erfolgt ohne negative Auswirkungen auf die lokale Bevölkerung und die Umwelt. Maßnahmen umfassen das Sammeln und Recyceln von Müll, das Kompostieren von Gartenabfällen und die Nutzung von Schmutzwasser.

Verantwortungsvolles Handeln: Six Senses achtet darauf, den Klimaabdruck jedes Resorts so gering wie möglich zu halten. Dies wird durch ein effizientes Energie-, Wasser- und Müllmanagement erreicht. Darüber hinaus legt die Hotelkette hohen Wert auf Artenvielfalt und prüft sorgfältig den Einkauf und die Verwendung von Chemikalien.

Six Senses Wasser

Das Erbe zukünftiger Generationen sichern: Mithilfe von sozialen Projekten, Bildungsprogrammen an Schulen und Kooperationen mit der lokalen Bevölkerung fördert und stärkt Six Senses die Idee der Nachhaltigkeit bei jungen Menschen.

Soziale Gerechtigkeit: Jedes Six Senses Resort zahlt jeweils 0,5% seines Gesamtumsatzes und seiner Einnahmen aus dem Spielzeugverkauf in einen Nachhaltigkeitsfond ein. 50% der Einkünfte fließen aus dem Geschäft mit dem selbst aufbereiteten Trinkwasser hinein. Das Geld dient der Umsetzung von sozialen und umweltfreundlichen Projekten. 

Lokale Bevölkerung

Essen mit Six Senses Hotels Resorts Spas

Auch die Ernährung spielt für Six Senses Hotels Resorts Spas eine entscheidende Rolle, sie gehört zu den Grundpfeilern ihrer Philosophie. Gäste sollen sich während ihres Aufenthaltes besser und gesünder fühlen. Dafür verwenden die Restaurantköche natürliche Zutaten aus 

nachhaltigem, regionalem oder eigenem Anbau. Sie verzichten auf Geschmacksverstärker, Laktose, Zucker oder Gluten und setzen stattdessen auf Nahrungsmittel, die eine bessere Verdauung und die Aufnahme von Nährstoffen fördern, so dass das Immunsystem gestärkt wird.

Six Senses Gastronomie

Besser schlafen mit Six Senses Hotels Resorts Spas

In Zusammenarbeit mit einem renommierten Schlafforscher wurde das Schlafverhalten von Six Senses-Gästen ausgiebig analysiert. Auf Basis dieser umfangreichen „Schlafdaten“ bietet die Hotelgruppe ihren Gästen unterstützende Maßnahmen für einen gesunden Schlaf an. Diese umfassen speziell entwickelte Schlafhilfen, professionelle Beratung, personalisierte Spa-Programme und Aktivitäten. Vor der Abreise erhält jeder Gast umfangreiche Schlaftipps, um auch zuhause erholsam ruhen zu können.

Schlafen Six Senses

Wachsen mit Six Senses Hotels Spas Resorts

Wohlbefinden beschränkt sich nicht nur auf Erwachsene. Auch Kinder und Jugendliche können sich mit der Natur und ihrer Umwelt beschäftigen. Mithilfe außergewöhnlicher und kreativer Aktivitäten (Flying Yoga, Kochkurse, Klangschalen-Workshops, Origami, Fließenmalerei oder Sprachkursen) finden die Heranwachsenden vielfältige Möglichkeiten, um sich sozial, ökologisch, physisch, mental, emotional und intellektuell ausleben und austesten zu können.

Six Senses mit Kindern

Anrufen statt klicken: 0221. 80 111 20 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-15 Uhr, Sa. geschlossen
Ihr Experte für Luxusreisen