Kategorie
Aktuell
Beliebt

Rutschpartie ins Paradies: Soneva Jani

Auf den Malediven gibt es viele traumhafte Resorts mit Overwater Villen, aber jetzt hat ein Hotel neu eröffnet, das wirklich spektakulär ist! Wer Spaß am Rutschen hat, sollte unbedingt im Soneva Jani Urlaub machen. Denn hier haben die Overwater Bungalows nicht nur ihren privaten Pool, sondern auch eine eigene Rutsche!

Das neue Malediven-Resort wurde im Oktober 2016 eröffnet. Es liegt auf der Insel Medhufaru im Noonu Atoll und ist umgeben von einer atemberaubend schönen Natur – über wie unter Wasser. Die Soneva Jani Overwater Villen glänzen neben ihren einzigartigen Rutschen auch durch ihre besondere Architektur. Sie sind zweistöckig, bieten viel Platz für einen privaten Sport- und Wellnessbereich, ein großes Sonnendeck mit privatem Pool und ein überdachtes Freiluftbadezimmer. Ein Highlight ist das Dach über dem Schlafzimmer, das sich per Knopfdruck öffnen lässt und den Blick auf den Sternenhimmel freigibt.

Nachhaltiger Urlaub auf den Malediven

Die Soneva Hotel-Gruppe zählt zu den Pionieren für nachhaltigen Luxustourismus. Welchen Stellenwert der Schutz von Natur und Tieren hat, zeigt sich im neuen Konzept des Silent Cinemas: Das Open-Air-Kino zeigt seinen Gästen unterhaltsame Filme – ohne dabei mit dem Sound das Nestverhalten der Tiere zu stören. Bluetooth Kopfhörer sorgen für die notwendige Stille und bieten gleichzeitig eine perfekte Akustik für jeden einzelnen Zuschauer. Nachhaltigkeit wird auch in anderen Bereichen gelebt: In den Pools befindet sich UV-gefiltertes Meerwasser, Solarenergie spielt bei der Energieversorgung der gesamten Insel eine große Rolle und das Resort recycelt seinen eigenen Müll.

Paare und Honeymooner werden das Resort ebenso schätzen, wie Familien mit Kindern. Denn wenn die eigene Rutsche nach dem zehnten Mal doch langweilig werden sollte, treffen sie im Kinderclub „The Den“ auf Gleichaltrige und erleben ein kreatives Programm. Für Erwachsene gibt es ein Spa mit Wellness-Behandlungen sowie ein Observatorium. Kulinarisch ist hier natürlich auch alles auf Top Niveau. Verschiedene Restaurants sorgen für Abwechslung: vom exklusiven Dining in der Sternwarte bis zum gesundheitsbewussten Menü direkt am Strand. Wer es ganz privat mag, wählt ein abenteuerreiches Picknick in Robinson-Crusoe-Manier oder ein individuell gestaltetes Candle-Light-Dinner an einem geheimen Ort der Lagune.

Weitere Informationen über das Soneva Jani gibt es hier: https://www.ewtc.de/Malediven/weitere-Atolle/Hotel/Soneva-Jani.html. Wir beraten Sie auch gerne über andere Resorts auf den Malediven.