Kategorie
Aktuell
Beliebt

Reine Männersache: Berg Athos

Die griechische Halbinsel Chalkidiki lockt nicht nur mit feinen weißen Sandstränden und kristallklarem türkisen Wasser. Wir haben einen einzigartigen Ausflugstipp für Sie: Die östliche der drei fingerartigen Landzungen beherbergt den heiligen Berg Athos und die gleichnamige orthodoxe Mönchsrepublik.

Den legendären Ort Athos dürfen seit der Gründung Ende des 9. Jahrhunderts nur Männer betreten. Für einen Besuch ist eine frühzeitige und umständliche Anmeldung als Pilger nötig. Das Athos Visum (Diamonitrion) gilt für vier Tage und muss in Thessaloniki persönlich abgeholt werden. Der einzige offizielle Weg führt dann über das Wasser: Per Fähre geht es von Ouranoupolis zur Anlegestelle nach Daphni. Auf der beinahe menschenleeren Fläche finden sich ursprüngliche mediterrane Wälder, altertümliche Klosteranlagen und der 2033 Meter hohe Athos, im griechischen meist als Ágion Óros („heiliger Berg“) bezeichnet. In den Klöstern der autonomen orthodoxischen Mönchsrepublik können die männlichen Pilger jeweils eine Nacht verbringen.

Wer lieber in luxuriösen Ambiente statt Klostermauern schläft, für den haben wir einen Tipp: Das EWTC-Resort Eagles Palace Hotel & Spa in Ouranoupolis nahe der Grenze zu Athos. Von hier aus lässt sich die Halbinsel ganz entspannt per Bootsausflug erkunden. Entlang der Küste liegen zahlreiche Klöster, die teilweise auf den Felsen wie mittelalterliche Burgen oder buddhistische Tempel in Tibet thronen – und an diesen Touren können natürlich auch Frauen teilnehmen!

Griechenland Chalkidiki BootsausflugGriechenland Chalkidiki - Eagles Palace Hotel

Mehr Informationen, Preise und Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier:
https://www.ewtc.de/Griechenland/Chalkidiki/Hotel/Eagles-Palace-Hotel-Spa.html