Kategorie
Aktuell
Beliebt

Neue Wohlfühlhotels auf Mykonos

Sonne pur, weiß getünchte Häuser und malerische Strände: wie kaum eine andere Insel verkörpert Mykonos das typisch griechische Inselflair. Vielen ist die Insel nur als Hot-Spot für Partyfreunde bekannt, doch es gibt auch ruhige und beschauliche Ecken, wo es sich herrlich entspannen lässt. Dies beweisen eindrucksvoll fünf traumhaft schöne Mykonos Hotels, die ab sofort neu im Programm von EWTC sind.

Wissenswertes rund um Mykonos

Mykonos zählt zur Inselgruppe der Kykladen und liegt etwa 160 Kilometer östlich von Athen im Ägäischen Meer. Die Insel zählt ca. 10.000 Einwohner, davon leben allein 6.500 in der Hauptstadt Mykonos –Stadt. Die Insel ist sehr gut erreichbar, der Flughafen Mykonos wird von vielen deutschen Städten, u.a. von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und München angeflogen. Außerdem bestehen zahlreiche Fährverbindungen von z.B. Athen, Thessaloniki, Heraklion (Kreta) oder den Nachbarinseln der Kykladen nach Mykonos.

Sehenswürdigkeiten auf Mykonos

Mykonos ist besonders wegen seiner einzigartigen kykladischen Architektur bekannt: Weißgewaschene, würfelförmige Häuser reihen sich eng aneinander und sind durch schmale Gassen und Straßen voneinander getrennt. Vor allem in Mykonos-Stadt ist dieser Baustil gut sichtbar, das charmante Straßenlabyrinth lädt zum genüsslichen Flanieren ein. Wahrzeichen und beliebtes Ausflugsziel sind die Windmühlen von Kato Mili an der Küste der Hauptstadt. Die fünf noch erhaltenen Mühlen sind ebenfalls im kykladischen Stil erbaut, können besichtigt werden und bieten einen lohnenswerten Rundumblick auf die kleine Inselstadt. Im Westen der Hauptstadt, im sogenannten Klein-Venedig erstrecken sich viele kleine Fischerhäuser entlang des Meeresufers, die im venezianischen Stil erbaut sind und deren Holzbalkone farbenfroh über dem Meer schweben. Der Besuch eines der vielen Restaurants, die sich in den traditionellen Häusern befinden, lohnt sich vor allem zum Sonnenuntergang, wenn sich die glühend rote Sonne auf der Meeresoberfläche spiegelt.

Stadt- und Strandnah: Mykonos’ Boutique-Hotels bei EWTC

Südlich von Mykonos-Stadt und nur wenige Minuten vom Strand entfernt, liegt das Myconian Korali Relais&Châteaux, ein feines Boutique-Hotel und Neuzugang von EWTC. Einfache und klare Formen bestimmen das Erscheinungsbild des Hotels und führen den kykladischen Architekturstil fort. Die 44 Zimmer präsentieren sich minimalistisch, setzen aber mit warmen Farbtönen auf weißem Marmor besondere Akzente. Das Hotel ist Mitglied der auf Mykonos ansässigen Hotelgruppe Myconian Collection und zugleich in der Relais&Châteaux Hotelvereinigung, deren Markenzeichen eine anspruchsvolle und delikate Gastronomie ist. Noch weiter im Süden befindet sich umrahmt von zwei schönen Buchten das Santa Marina Resort & Villas, Mitglied der Luxury Collection. Die spektakuläre Bucht des kleinen Örtchen Ornos ist fußläufig zu erreichen, während die andere Bucht ungestörte Privatsphäre verspricht, da dieser Strand nur von externen Gästen per Boot zu erreichen ist. Ein frisch ausgerüsteter Pool- und Lounge-Bereich, ein neues Ginkgo-Spa sowie drei neue Villen und ästhetisch wohl aufeinander abgestimmte Zimmer mit Naturmaterialien prägen das Bild dieser hochwertigen Anlage.

Stilvoll und ruhig auf Mykonos übernachten

Der Paradise Beach gilt mit seinen vielen Beach Bars und Clubs als Hochburg aller Partyfreunde. Wer in sicherer Distanz zum Lärm und Trubel des Strands übernachten möchte, findet in der näheren Umgebung mit dem Myconian Ambassador Relais&Châteaux auch die nötige Ruhe, um auf höchstem Niveau abzuschalten und zu entspannen. Auf einem Hügel eingebettet, verschmelzen zeitgenössischer Chic und schlichte Eleganz gepaart mit der perfekten Aussicht auf die Ägäis. Drei Strände in unmittelbarer Nähe, eine erstklassige Küche und der große Hauptpool stehen für höchsten Genuss und wohltuende Ruhe in einem hochwertigen Umfeld.

Ein weiterer Traumstrand ist der Elia Beach im Südosten der Insel. Dort finden sich gleich zwei neue Programmhighlights von EWTC in unmittelbarer Nachbarschaft. Das Myconian Utopia Resort Relais&Châteaux und die Myconian Villa Collection erheben sich über der türkisgrünen Küste und sind Paradebeispiele für die Verschmelzung von Ästhetik, Luxus und Atmosphäre. Die Räumlichkeiten des Utopia Resorts sind liebevoll, hochwertig und geschmackvoll eingerichtet und begeistern die Gäste mit detailverliebten Arrangements und nachhaltigen Materialien. Mediterrane Farben und natürliche Designelemente aus Holz, Stein und Glas sorgen für einen unverwechselbaren Charme. Es sind die vermeintlich kleinen Dinge, die das Gesamtbild des Hotels so außergewöhnlich erscheinen lassen, findet EWTC-Produktmanagerin Denise Wunschock: „Alles ist bin ins letzte Detail perfekt abgestimmt. Besonders die kleinen Lampen am Boden des Pools, die den Sternenhimmel am Abend nachahmen, sorgen für eine unvergleichliche Stimmung.“

Die gegenüberliegende Myconian Villa Collection überzeugt mit ihrem außergewöhnlichem Aufbau aus Hotelzimmern und Villen. Letztere sind teils freistehend verfügbar, teils in das Hotel integriert. So ist ein Boutique-Hotel entstanden, das Gästen den Luxus aus Privatsphäre und Platz gleichermaßen gönnt. Ebenfalls zur Myconian Collection zugehörig, ist diese Anlage ein wahres Prunkstück, die Wohlfühlatmosphäre par excellence bietet und eine Empfehlung für den gehobenen Gast darstellt.

Entdecken Sie mit EWTC die traumhafte Inselschönheit Mykonos: Auf Anfrage können Sie auch weitere Hotels der Myconian Collection buchen. Eine Übersicht über alle bei EWTC buchbaren Hotels auf Mykonos finden Sie hier. Unsere Reiseberater/innen sind Ihnen gerne bei der individuellen Planung Ihrer Reise behilflich und geben Ihnen unter Telefon 0221- 80 111 20 wertvolle Tipps und Informationen zur Hand.