Kategorie
Aktuell
Beliebt

Neue Hotels in Dubai

Dubai boomt. In den vergangenen zwölf Monaten haben viele neue Hotels eröffnet. Unter den insgesamt 17 neuen Häusern sind auch die beiden renommierten internationalen Marken Waldorf Astoria und The Oberoi. EWTC hat die beiden Luxusdomizile persönlich besucht.

Waldorf Astoria Palm Jumeirah

Weltberühmt sind die „Waldorf Astoria Hotels & Resorts“, deren Erfolgsgeschichte 1893 in New York begann. Mit dem neuen „Waldorf Astoria Palm Jumeirah“ hat im Januar 2014 das zweite Hotel der renommierten Kette in den Vereinigten Arabischen Emiraten seine Pforten geöffnet. Das prestigeträchtige Haus befindet sich auf dem östlichen Außenring der palmenförmigen Halbinsel „The Palm Jumeirah“ – eine herrliche Lage mit beeindruckenden Ausblicken auf den Arabischen Golf und die Skyline von Dubai.

Waldorf_Astoria_Dubai2

Alle Zimmer verfügen über einen Balkon und sind großzügig geschnitten. Eingerichtet in hellen Farben und durchflutet von Licht, verströmen sie eine wunderbare Urlaubsatmosphäre. Für die perfekte Entspannung sorgen auch der große Lagunenpool, die schöne Gartenanlage sowie der Privatstrand mit Liegen und Sonnenschirmen. Ein kulinarisches Highlight ist das Fine-Dining-Restaurant „Social“, das unter der kulinarischen Leitung des preisgekrönten, deutschen Sternekochs Heinz Beck steht.

 

The Oberoi, Dubai

Die „The Oberoi Group“ aus Indien betreibt 30 Hotels in sechs Ländern und wird regelmäßig mit Awards ausgezeichnet. Exzellenter Service und Luxus stehen im Fokus der Hotelkette. Mit diesem Anspruch wurde auch das jüngste Haus „The Oberoi, Dubai“ im Juni 2013 eröffnet. Modern und elegant zeigen sich die großzügigen Zimmer. Sie sind luxuriös ausgestattet und verfügen über ein edles Badezimmer mit begehbarem Kleiderschrank, frei stehender Badewanne und hochwertigen Pflegeprodukten von Etro.

oberoi_dubai2

Spektakulär ist der Ausblick auf die Stadt aus den bodentiefen Panoramafenstern der Premier-Zimmer. Der Burj Khalifa, die Dubai Fountains und die Dubai Mall befinden sich in direkter Nachbarschaft. Wer nach dem Sightseeing und Ausflügen Entspannung sucht, lässt sich im Spa verwöhnen oder besucht den Swimmingpool. Ein angesagter Treffpunkt über den Dächern von Dubai ist zudem die „Iris Bar“.

Übrigens: Bis Ende 2016 sollen weitere 46 Hotels in Dubai entstehen. Wir werden berichten!