Kategorie
Aktuell
Beliebt

Dubai & Abu Dhabi: Transfer mit Limousinen

Reisen kann anstrengend sein: Fahrt zum Flughafen, Check-In, Sicherheitskontrollen, Warten am Gate und lange Flüge. Da ist es gut, wenn bei der Ankunft alles reibungslos verläuft! Wer wartet schon gerne im überfüllten Bus oder nimmt im muffigen Taxi Platz? Wir meinen: Das muss besser gehen!  Bei EWTC erhalten alle Reisende nach Dubai, Abu Dhabi und in die anderen Emirate, egal welche Flug- oder Hotelkategorie sie gebucht haben, einen luxuriösen Privattransfer in einer Limousine zum Hotel.

Als etablierter Anbieter der besten Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist es das Ziel von EWTC, die Ankunft möglichst angenehm zu gestalten – die sogenannte „Arrival Experience“ muss stimmen! Das haben auch die Flughäfen in Dubai und Abu Dhabi erkannt und bieten inzwischen spezielle Welcome-Pakete an. Wer schon bei Ankunft am Gate betreut werden möchte, kann entsprechende Services buchen, die von externen Gesellschaften angeboten werden (zum Beispiel „Marhaba Service“ in Dubai oder „Golden Class Service“ in Abu Dhabi). So wird man beispielsweise per Buggy zum Gepäckband gefahren, erhält Hilfe mit den Koffern, kann luxuriöse Lounges nutzen und darf die Warteschlange an der Passkontrolle umgehen.

Luxustransfers: Entspannt ankommen

Für die meisten Reisenden beginnt der Urlaub spätestens auf dem Weg vom Flughafen zum Hotel. Deshalb war es unser Ziel, die Transfers für unsere Kunden zu optimieren. Mit der ortsansässigen EWTC-Partneragentur Alpha Tours haben wir einen zuverlässiger Partner für professionelle und exklusive Chauffeurfahrten gefunden. Seitdem ist für unsere Gäste standardmäßig ein Limousinentransfer in jeder Buchung enthalten – ganz ohne gesonderten Aufpreis oder versteckte Erhöhung der Transferkosten!

Konkret bedeutet das für alle EWTC-Gäste:

  • Bei Ankunft in Dubai oder Abu Dhabi werden sie in den neuesten Premium-Limousinen vom Typ 5er BMW oder Audi A6 in ihr Hotel gebracht
  • Das Versprechen gilt für Transfers in alle von uns angebotenen Emirate
Ankunft am Flughafen Dubai

Ankunft am Flughafen Dubai

Auf Wunsch Top-Limousinen: Cadillac, Bentley oder Rolls Royce

Gegen einen geringen Aufpreis (z. B. von Dubai-Flughafen nach Dubai-Strand 41 Euro pro Wagen und Strecke) bieten wir unseren Kunden auf Wunsch noch mehr Komfort und chauffieren sie in einer Top-Limousine vom Typ 7er BMW oder Cadillac XTS  (Beispiele der häufigsten Wagen in der Flotte) zum Hotel. Wer in Sachen Luxuskarossen einmal Gas geben möchte, ist in den Emiraten genau richtig! Auf Anfrage sind luxuriöse Transfers im Bentley oder Rolls Royce möglich.

Bei viel Gepäck: Minivans oder Geländewagen

Durch das begrenzte Gepäckvolumen bei Limousinen werden bei mehreren Personen und bei Reisen mit Sport- oder Mehrgepäck Minivans der aktuellsten Baureihen eingesetzt. Doch auch in diesem Fall gibt es mit den edlen Geländewagen vom Typ Cadillac Escalade oder Chevrolet Suburban eine standesgemäße Alternative gegen Aufpreis. Wichtig für Familien: Sicherheit genießt größte Priorität und EWTC übernimmt bei der Anmeldung eines Kindersitzes die Kosten hierfür.

Sie möchten vor Ort unterwegs sein? Zum Beispiel individuell die Shopping-Mall besuchen oder im Sportwagen die Emirate erkunden? Gerne organisieren wir auch den Chauffeur-Service für Einkaufstouren oder die Vermietung von Sportwagen und edelsten Traumlimousinen. Sie kommen also immer stilvoll, sicher und entspannt an Ihrem Ziel an. Denn das verstehen wir unter Standard!

Möchten Sie auch entspannt in Dubai, Abu Dhabi und den weiteren Emiraten ankommen? Wir helfen Ihnen gerne, den Limousinentransfer zu arrangieren sowie die passenden Flüge und ein Hotel zu finden. Rufen Sie uns an unter Telefon 0221 80 11 12-0.

 

Bildquelle: BMW Group, DTCM