Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Phuket

    Twinpalms Phuket

    Hotelbewertungen

    Wir haben 2 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   24.04.2009

      Thaliand: Twinpalms Phuket


      Twinpalms Phuket - Surin Beach: Das Hotel gehört zu den "Small and luxury hotels" und entspricht diesem Standard vollkommen. Es ist klein und fein, das Service ist excellent und sehr aufmerksam. Die Gäste sehr gemischt international. Die Zimmer sind sehr schön mit allen Facilities, die man so braucht. Es gibt Zimmer mit direktem Zugang zum Wasser, diese schauen wirklich cool aus, aber jeder kann beim Vorbeigehen reinsehen. Das Zimmer, das wir hatten, hatte keinen Zugang, war aber im ersten Stock und daher mehr privat. Der Pool ist groß genug, um auch ein paar Lägen zu schwimmen. Das einzig negativ: Am Pool kann es zu einem Engpass an Liegen kommen, wenn Hochsaison ist. Wir sind Strandleute insofern hat es uns nichts ausgemacht, in der ersten Woche waren die Betten bereits um 8 Uhr besetzt, in der zweiten Woche war es kein Problem ein Bett zu bekommen. Essen: Das Frühstück ist ausgezeichnet (auch der Kaffee) und entspricht dem europäischen, als auch dem asiatischen Geschmack. Wir waren einmal zum Abendessen im Hotel und die Qualität war sehr gut. Es befinden sich aber rund um das Hotel, als auch am Strand, sehr gute günstige Alternativen. Sehr zu empfehlen das "Silk", aber etwas teurer. Wer gerne gehoben Essen möchte(Sterne Qualität) , sollte einmal im Amanpuri (6 Sterne Hotel nebenan) zum Abendessen gehen (europäische Preise für Thailand, aber in der Qualität billiger als in Europa). Strand: Das Hotel hat keinen direkten Zugang zum Strand, man geht vielleicht 5 Minuten, ich fand das mal eine nette Abwechslung, war kein Problem. Zum Hotel gehört ein Beach Club (Catch Club), sehr schön mit wunderschönen Strandliegen. Bis vor kurzem musste man dafür extra zahlen, seit Anfang April ist es für Hotelgäste wieder inkludiert. Jeden Tag kommt jemand mit kalten Tüchern und Obst vorbei. Man kann auch Mittags und Abends sehr gut im Catch Club essen, Freitags gibt es abends Buffet, auch sehr gut. Surin Beach ist ein sehr schöner Strand, nicht zu klein und nicht zu groß. Jetzt im April aber nur für gute Schwimmer und nicht für Kinder geeignet, zumindest in unserer Woche waren jeden Tag sehr hohe Wellen, für gute Schwimmer sehr lustig, für nicht gute Schwimmer nicht so lustig!! Einkauf und Vergnügung: wer mehr auf Ramba Zamba steht muß nach Patong (15 Minuten mit dem Taxi), das ist ziemlich "low" und war nichts für uns, aber es gibt ein riesiges Shoppingcenter dort. In Surin Beach gibt es genügend Schneider und ein paar Geschäfte (zum Beispiel ein 7-Eleven, Lemongrass - für Spaprodukte, ein paar schöne Kunstgeschäfte und Kleidergeschäfte und ein paar kleinere). Ausflug: Wir haben einen Tagesausflug nach Phi-Phi Island und Maya Beach gemacht. Es gibt ganz viele Anbieter - wir haben ALP (Andaman Leisure Phuket) genommen, der Preis ist verhandelbar. Sehr zu empfehlen, sie fahren später weg, was zum Vorteil hat, daß man zu jeder Touristen Attraktion etwas später kommt - da es sehr überlaufen mit Touristen ist, ist das ganz angenehm (man ist definitiv nicht alleine!!), die Organisation was ausgezeichnet, der Führer was sehr gut, die Speedboote sind nagelneu, man bekommt annehmbares Essen in einem Restaurant. Alles im allen kann ich das Twinpalms und Surin Beach nur empfehlen.

    • EWTC-Service & Beratung:   16.12.2010

      Thailand: Twinpalms Phuket


      Sehr geehrte Frau Schüttler,

      Herzlichen Dank für die Postkarte mit „Willkommen zu Hause“ - wir haben uns darüber sehr gefreut.

      Wir haben uns im „Twinpalms“ sehr, sehr wohl gefühlt. Es gab überhaupt nichts, was wir zu kritisieren hätten.

      Einzige Überlegung, das Hotel sollte Babys und Kleinkinder bis 6 Jahre nicht zulassen oder dies zumindest am Pool etwas abtrennen - was bei diesem Hotel sehr gut machbar ist…

      Zum Rückflug können Sie Nichts dafür, trotzdem war es für uns und vielen anderen in der Maschine die reinste Katastrophe.
      Wir hatten 11,5 h das reinste Babykonzert von drei Kleinkindern, die auf zwei Reihen aufgeteilt waren. Ich habe selber Kinder und habe für Kinder großes Verständnis, aber das war eine Zumutung. Eltern sollten sich bessere Gedanken machen, wohin sie mit Ihren Kleinkindern in Urlaub fahren.

      Wir freuen uns auf den nächsten Urlaub.
      Liebe Grüße an Sie und Frohe Weihnachten.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr