Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Koh Samet & Koh Kood

    Soneva Kiri

    Hotelbewertungen

    Wir haben 5 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   22.08.2013

      Thailand: Soneva Kiri


      Es war einer der schönsten Urlaubsorte und reisen, die ich je hatte, lediglich der Ausfall des Flugzeuges zu der Insel und der damit verbundene Mehraufwand bei der Anreise waren stressig. Man hat sich sehr bemüht, dies auszugleichen mit Erstattung von Kosten, Vouchers etc, das hat das alles akzeptabel gemacht. Ich fliege aber nur nochmals dorthin, - was ich gerne tun werde - wenn das Flugzeug in Ordnung ist, ansonsten ist mir die Anreise zu mühsam und zu lange.


      Das Resort hat die allerpersönlichste und individuellste Betreuung sichergestellt, die ich je erlebt habe. Meine Mrs. Friday (Butlerin) war exzellent und zuverlässig in der Erfüllung meiner Wünsche. Das Essen ist outstanding, es gibt eine eigene kleine dairy (wahrscheinlich die einzige in Thailand), in der die wunderbarsten Käsesorten hergestellt werden. Das klimatisierte "Schokoladen-Zimmer", in dem man sich jederzeit an den hausgemachten Trüffel und Schokoladen bedienen kann, kann gefährlich werden. Es gibt viele Events wie Blindverkostung von Wein und Speisen mit anschließendem Feedback an einer "Tafelrunde" von ca 10 Personen, das sehr viel Spaß macht und vermeintliche Weinkenntnisse relativiert...

      Man muss wissen, dass im August Regentage sein können, auch mehrere am Stück - ich liebte aber die Individualität in meinen 488 himmlischen qm und kann nur sagen, daß dies ein Traumressort ist, für Menschen, die sich erholen wollen und Individualität schätzen.


      Danke auch für die exzellente Betreuung durch Frau Eifert, die ebenfalls an Professionalität und Empathie nichts zu wünschen übrig ließ.

      Eine begeisterte Kundin, die auch die dritte Reise bei Ihnen buchen wird.....

    • EWTC-Service & Beratung:   16.10.2013

      Thailand: Soneva Kiri


      Hallo Frau Eifert,

      nun sind wir schon einige Zeit wieder von unserer Reise nach Thailand zurück und ich möchte die Gelegenheit nutzen, ein paar Worte über dieses einzigartige Resort zu schreiben.

      Schon bei der Ankunft in Bangkok wurden wir von einem Mitarbeiter begrüßt. Schnell waren dank seiner Unterstützung die Einreiseformalitäten erledigt und wir konnten bis zum Boarding des Weiterfluges nach Trat in der Lounge der Thai Airways bei Erfrischungen warten. Dort angekommen wurde unser Gepäck in Empfang genommen und wir mit dem Helikopter bei einer sensationellen Aussicht zum Resort geflogen. Leider hatten wir wirklich unglaublich schlechtes Wetter, was selbst für diese Jahreszeit nicht normal war. Die Anlage ist wirklich wunderschön in die Natur integriert und die Villen bieten jeden erdenklichen Komfort auf einer unglaublichen Fläche von mindestens 450 qm. Durch die zu jeder Villa gehörenden Buggys konnte man trotz Regen bequem in der Anlage bewegen. Die Restaurants sind auf höchsten Niveau und bieten vom Frühstück bis zum Dinner herausragende Qualität und Frische. Natürlich sollte man dort auch den Chocolate Room besuchen und einige der ca. 60 Sorten Eis testen ( natürlich gratis). Auch das in den Mangroven gelegene Khun Benz Restaurant ist einen Besuch wert. Thailändische Küche vom Feinsten. Wir hatten in der kompletten Woche nur einen schönen Tag und trotzdem wird mir Soneva Kiri mit seinen herzlichen Mitarbeitern lange in schöner Erinnerung bleiben. Ich bedanke mich bei Ihnen und freue mich schon auf die hoffentlich bald folgende Reise mit EWTC!

      Liebe Grüße U.R.

    • EWTC-Service & Beratung:   11.11.2013

      Thailand: Soneva Kiri


      Guten Morgen Herr Kock,

      wir möchten uns für den perfekten Urlaub bedanken.

      Da wir bereits eine Reihe von Urlauben über EWTC gebucht haben, fragen wir uns jedesmals, ob der vorherige, wunderschöne Urlaub noch übertroffen werden kann. Für diese Thailand Reise: Ein klares Ja!

      Die Zwischenübernachtung im Peninsula Hotel in Bangkok, die Organisation und Freundlichkeit der Mitarbeiter, der Transfer, inklusive Hubschrauberflug zum Resort Soneva Kiri und dann das Resort selbst, einfach unvergesslich.

      Ein Trauminsel, wunderschöner Strand, eine unglaublich grosse und schöne Villa, mit Wasserrutsche für die Kinder (und Erwachsenen) ein perfekter Service (unser Butler Tokyo stand uns jederzeit zur Verfügung) und Restaurants mit ausgezeichneter Vielfalt und Qualität. Ihre Empfehlung für die Halbpension, können wir nur bestätigen, da man in allen Restaurants damit à la carte essen kann.

      Die Villen bieten uneingeschränkte Privatsphäre, unglaublich viel Natur und die langen Strecken zwischen Strand, Hotel, Kids Club können mit dem eigenen Golf Cart problemlos zurückgelegt werden.

      Ein weiteres Highlight ist sicher das Open Air Kino mitten im Dschungel, in dem wir zum 4. Geburtstag unseres Sohnes sogar eine Privataufführung seines Lieblingsfilm bekamen (mit frischem Popkorn!)

      Viel Glück hatten wir mit dem Wetter, es gab kaum Regen, nur ein paar Mal in der Nacht und so konnten den Strand, den Swimmingpool und die Insel  bei schönstem Sonnenschein geniessen.

      Nochmals vielen Dank an das ganze EWTC Team, die Mitarbeiter vor Ort in Thailand und natürlich an das Soneva Kiri Resort für diesen unvergesslichen Urlaub.

      Liebe Grüsse aus der Schweiz

      Famile H.

    • EWTC-Service & Beratung:   24.11.2013

      Thailand: Soneva Kiri & Siam Kempinski Hotel


      Hallo Frau Eifert,

      sorry, dass wir uns jetzt erst melden. Leider haben wir den Fehler begangen gleich am nächsten Tag nach unserer Rückkehr am 6. November wieder zur Arbeit zu gehen. Der Alltag hat uns sofort wieder verschlungen. Trotzdem sollen Sie ein kurzes Feedback zu unserem Urlaub vom 23.10.-06.11. in Thailand erhalten.

      Wie letztes Jahr als wir bei Ihnen Dubai und Abu Dhabi gebucht hatten war wieder alles perfekt organisiert. Wir wurden überall freundlichst empfangen und mussten nirgendwo auf jemanden warten. Die Flüge hatten wir ja separat selbst gebucht. Turkish Airways (Business Class) - zu einem supergünstigen Preis - nur zu empfehlen!

      Das Soneva Kiri war der absolute Traum. Da gibt es kaum noch Luft nach oben. Wir bekamen eine Cliff Villa anstatt der gebuchten Hill Villa. Es war einfach herrlich. Das ganze Resort, alle Einrichtungen, die komplette Belegschaft - es stimmt einfach alles. Der Helikopterflug war auch ein ganz tolles Erlebnis. Mit dem Wetter hatten wir wahnsinniges Glück. Ca. 5-6 Tage vor unserer Ankunft hat es mit dem Regen aufgehört. Man sagte uns, dass man gerade dabei sei "sich trocken zu legen". Die Regenzeit sei die heftigste gewesen, die man dort je erlebt hätte. Wir hatten nur 1 Mal kurz am Tag ca. 1-2 Stunden Regen und 3 Mal in der Nacht ein Gewitter. Die perfekte Woche!

      Bangkok war dann zwar ein ziemlicher Schock - von der absoluten Ruhe hinein in den Trubel. Aber auch dort hatten wir ein paar schöne Tage. Die Lage vom Siam Kempinski ist einfach perfekt. Über die Straße und schon ist man im ersten riesigen Einkaufszentrum dem Siam Paragon. Auch hier im Hotel hatten wir mit dem Zimmer Glück - die gebuchten Cabana Rooms waren wohl alle belegt und so bekamen wir eine Duplex Suite. Wie die Cabana Rooms im Garden Wing gelegen mit direktem Pool-Zugang über die Terrasse. Jedoch auf zwei Ebenen und sehr, sehr viel Platz. Die Ausflüge in Bangkok waren ebenfalls bestens organisiert. Zusätzlich haben wir am letzten Tag noch "Ancient Siam" etwas außerhalb von Bangkok besucht. Dort kann man sehr viele Sehenswürdigkeiten Asiens nachgebaut oder auch im Original dorthin verlegt anschauen. Das ganze ist auf einem riesigen Areal angelegt (alles sehr, sehr sauber und in kurzen Abständen Verpflegungsstationen und Toiletten) und man kann es entweder mit dem Fahrrad oder einem Golf Buggy erkunden. Auf jeden Fall einen Besuch wert - man sollte aber schon einen Tag einplanen, sonst lohnt es sich nicht.

      Ihnen auf jeden Fall herzlichen Dank für Ihre tolle Unterstützung bei der Buchung und für Ihre perfekte Organisation der ganzen Reise! 2014 gerne wieder...

      Herzliche Grüße,
      A. & P.

    • EWTC-Service & Beratung:   02.04.2014

      Thailand: Paresa & Soneva Kiri


      Liebe Frau Eifert,

      leider liegt unser Traumurlaub nun schon über 2 Monate zurück und ich denke mindestens einmal pro Woche darüber nach, wie wir möglichst schnell wieder auf unsere Trauminsel zurückkommen...

      Unsere Hochzeitsreise war einfach nur perfekt und das haben wir Ihnen zu verdanken. Selbst, als wir Sie einmal aus Thailand kontaktiert haben, haben Sie umgehend reagiert und alles für uns zum Besten arrangiert.

      Während unserer Reise durften wir 2 ganz besonders tolle Hotels kennenlernen:

      Das Hotel Paresa ist wunderschön gelegen und ist in den Punkten Aussicht und Essen wohl kaum zu übertreffen - wirklich etwas ganz besonderes! Besonders schön angelegt, reihen sich die Villen am Hang entlang übereinander auf. Wir hatten das Glück in der Cielo- Lounge wohnen zu dürfen. Diese Villa ist ganz oben und ermöglicht einen Ausblick der traumhaft schön ist. Der riesige InfinityPool, das freistehende Wohnzimmer, die Großzügigkeit dieser Zimmerkategorie ist einfach kaum zu überbieten. Abends wird man zum Essen mit dem Geländewagen abgeholt, da die Entfernung zum Laufen zu weit wäre (im Dunklen). Das Personal ist nett und besonders unsere kitchen class Leiterin war sehr engagiert und bemüht. (Wir waren auf eine Dima-Spa Suite gebucht, allerdings war der Pool zum Großteil im Schatten - ich als Sonnenanbeterin wollte aber am besten überall pralle Sonne genießen - Frau Eifert hat uns direkt von Deutschland umgebucht, so dass wir sofort in die Cielo-Lounge umziehen durften)

      Der zweite Aufenthalt war das Sahnehäubchen - und hier wollen wir jetzt mindestens alle 2 Jahre unseren Urlaub verbringen: Insel Koh Kood - Hotel Soneva Kiri  - Der absolute Traum und der schönste Platz der Welt.

      Wir sind schon in vielen schönen Hotels gewesen und können auch einige uneingeschränkt empfehlen, aber nichts kommt gegen das Soneva Kiri an! Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll... die Ankunft startete mit einem Helikopterflug von Trat aus und endete mit einer kurzen Speedboot-Fahrt am Steg des Soneva Kiris. Der Empfang war nett und es gab direkt ein erstes Kennenlernen mit unserer Miss Friday (persönlicher Butlerdienst) Marica war sehr nett und hat unsere Reservierungen in den Restaurants vorgenommen. Das Motto no shoes - no News wird leider nicht von allen Gästen eingehalten - wird fanden es aber sehr entspannend und trugen 8 Tage lang nicht einmal Schuhe... Die Restaurants sind bzgl. Lage und Qualität einfach nur Spitzenklasse - auch die Weinauswahl ist beeindruckend (habe hier meinen spanischen Lieblingswein gefunden) Unsere Villa wurde hochgestuft auf eine 5 Schlafzimmer Villa mit 2 Pools und einer Rutsche, unzählige Liegen, Lounge-Sofas und Sitzmöglichkeiten. Wir konnten gar nicht fassen wie riesig "unser" privater Bereich ist... wirklich Entspannung pur. Der eigene Buggy war mein persönliches Highlight - man durfte alle Gänge/Fahrten selbst mit seinem eigenen Buggy erledigen (Frühstück, SPA, Abendessen, Eis essen, Strand) - das Gelände ist riesig und es macht super viel Spaß mit seinem Buggy unabhängig von A nach B zu flitzen - einfach nur toll. SPA-Bereich und Angestellte: 6 Sterne plus. Strand: an Schönheit nicht zu überbieten. Anlage: top gepflegt und naturverbunden gebaut. Villenausstattung: es fehlte an nichts und man kommt aus dem Staunen nicht heraus. Unser Pool: sehr sauber und lang - mit Rutsche - es war super lustig und man konnte richtig darin schwimmen! Sternwarte: ein Traum. Frühstücksbuffet: noch nie zuvor habe ich SO fantastisch gefrühstückt. Team (vor allem beim Frühstück) SPITZE

      Fazit: wir fahren definitiv wieder hin!!! Am besten sofort :-)
      Uneingeschränkt zu empfehlen!

      Danke Frau Eifert!

      Dieser Urlaub bleibt ewig unvergessen!

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr