Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Ausflüge Hua Hin

    Der Ort am Golf von Thailand hält mit den modernen Zeiten Schritt, doch das älteste Seebad Thailands hat sich die mondäne Atmosphäre des ausgehenden 19. Jahrhunderts bewahrt. Im Jahr 1926 ließ sich König Rama VII. hier seinen Palast „Klai Kangwon - Sorgenfern“ bauen. Noch immer verbringt die thailändische Königsfamilie regelmäßig die heißesten Monate des Jahres in dem Palast. 

    Ausflüge

    Wir haben 4 Ausflüge für Sie gefunden.

    Hinweis

    Die angebotenen Ausflüge werden von ausgewählten Leistungsträgern vor Ort veranstaltet und durchgeführt. EWTC agiert demnach als Vermittler dieser Reiseleistung und nicht als Veranstalter. Die Ausflüge sind nur in Verbindung mit einer Pauschalreise buchbar. Kurzfristige Änderungen ohne Gewähr. Einige Ausflüge sind wetterabhängig und können nur bei geeigneter Witterung durchgeführt werden. Die Ausflüge sind in englischer Sprache, deutsche Reiseleitung nur bei privaten Ausflügen gegen Aufpreis möglich.

    Hua Hin & Cha-Am Tour

    Entdecken Sie den königlichen Sommerpalast und den berühmten Affenhügel mit seiner beeindruckenden Tempelanlage.
    Weitere Informationen

    Diese Tour führt zunächst in den von König Rama VI gestalteten "Thai Yawan" Palast. Der Teakholz-Bau aus dem Jahre 1924 wurde vor einiger Zeit detailgetreu restauriert. Nach dem Besuch des Palastes geht es weiter zum berühmten Affenhügel "Khao Takieb". Dieser Hügel beherbergt neben einer bedeutenden Tempelanlage zahlreiche Affen. Vor der Rückfahrt machen Sie noch einen Abstecher in das "Thail Silk Village", wo Sie die Möglichkeit haben, Souvenirs aus hochwertiger Thai Seide zu kaufen.
    Privatausflug mit Deutsch sprechendem Reiseleiter in einem klimatisierten Wagen.

    Durchführungszeit/-Tage
    08.30 - 13.00 Uhr (täglich)

    Dauer
    ca. 4,5 Stunden

    Preis
    Preise auf Anfrage

    Kaeng Krachan Nationalpark inkl. Mittagessen

    Im größten Nationalpark Thailands können Sie durch den Dschungel wandern und Tiere wie Elefanten, Bären oder Affen beobachten.
    Weitere Informationen

    Vorbei an zahlreichen Obst- und Reisplantagen führt diese Tour in den fast 3000 Quadratkilometer großen Nationalpark "Kaeng Krachan". Der größte Nationalpark des Landes macht fast die Hälfte der Provinz Petchaburi aus und beherbergt unter anderem wilde Elefanten, verschieden Bärenarten, Affen, Leoparden sowie einige Tiger. Auf Wanderwegen durch den Dschungel können sie zahlreiche Vogel- und Schmetterlingsarten bewundern.
    Nach dem Mittagessen in einem landestypischen Restaurant steht nachmittags eine Segeltour auf dem See des Parks an.
    Privatausflug mit Deutsch sprechendem Reiseleiter in einem klimatisierten Wagen.

    Durchführungszeit/-Tage
    08.30 - 14.00 Uhr (täglich)

    Dauer
    ca. 5,5 Stunden

    Preis
    Preise auf Anfrage

    Sam Roi Yod Nationalpark inkl. Mittagsessen

    Erleben Sie die beendruckenden Kalksteinhügel und genießen Sie die herrliche Natur des Nationalparks.
    Weitere Informationen

    "Sam Roi Yod" bedeutet Berg über den 300 Gipfeln und beschreibt die bis zu 600 Meter hohen Kalksteinhügel, welche sich hier aus dem Golf von Thailand erheben.
    Vom Fischerdörfchen Bang Pu aus erkunden Sie den Nationalpark zunächst per Boot und besuchen anschließend die bekannte "Phraya Nakhon" Höhle, in welcher Sie neben eindrucksvollen Stalagmiten auch den für König Rama V gebauten "Kuha Karuhas" Pavillion finden.
    Nach dem Mittagessen haben Sie die Gelegenheit, noch ein wenig im warmen Meer zu schwimmen, bevor es am Nachmittag wieder Richtung Hua Hin geht.
    Privatausflug mit Deutsch sprechendem Reiseleiter in einem klimatisierten Wagen.

    Durchführungszeit/-Tage
    08.00 - 16.00 Uhr (täglich)

    Dauer
    ca. 8 Stunden

    Preis
    Preise auf Anfrage

    Pa La U Wasserfall und Elefantenritt

    Bestaunen Sie die einmalige Dschungellandschaft und erkunden die Umgebung auf dem Rücken eines Elefanten.
    Weitere Informationen

    Dieser Ausflug startet am frühen Morgen und führt in die grüne Dschungellandschaft westlich von Hua Hin, nahe der Grenze zu Myanmar. Unterwegs besichtigen Sie den „Huay Monkol Tempel“, der zu den bekanntesten Tempel Thailands zählt. Im Anschluss führt die Route durch eine Gegend mit unbewohnten Gipfeln und Tälern, bis Sie schließlich den „Pa La-U Wasserfall“ erreichen. Nach einer Wanderung durch einen der schönsten Teile des Parks erreichen Sie den "Pa La U" Wasserfall. Hier haben Sie die Möglichkeit, ein erfrischendes Bad in der kleinen Lagune zu nehmen.
    Auf dem Rückweg können Sie sich in einem lokalen Restaurant stärken, bevor Sie dann ein Elefantencamp besuchen. Hier erwartet Sie ein Ritt auf dem Rücken der Dickhäuter durch die Naturlandschaft. Nach einer kurzen Erfrischung erfolgt der Rücktransfer zum Hotel.
    Privatausflug mit Deutsch sprechendem Reiseleiter in einem klimatisierten Wagen.

    Durchführungszeit/-Tage
    07.00 - 17.00 Uhr (täglich)

    Dauer
    ca. 10 Stunden

    Preis
    Preise auf Anfrage

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr