Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Bangkok

    Millennium Hilton Bangkok

    Das "Millennium Hilton Bangkok" liegt unmittelbar am Westufer des Flusses Chao Phraya. Auf der gegenüberliegenden Flussseite befinden sich das Geschäftsviertel, Shoppingmöglichkeiten und mehrere von Bangkoks interessantesten Sehenswürdigkeiten. Ein regelmäßig verkehrendes, kostenloses Shuttle-Boot verbindet das Hotel mit der Skytrain-Station "Saphan Taksin" und der Shopping Mall "River City". Der Flughafen Bangkok ist etwa 40 Kilometer entfernt.


    Zimmer

    Von den insgesamt 533 modernen Zimmern und Suiten bietet sich ein schöner Panoramablick auf den Fluss oder die Stadt. Sie sind ausgestattet mit: Klimaanlage, Safe, Tee- und Kaffeekocher, separate Dusche, Föhn, WC, Sat-TV, Internetzugang, Telefon, Bügeleisen, Bügelbrett, Bademantel und Schreibtisch. Bei Buchung eines Executive Zimmers erhalten die Gäste kostenlosen Zugang zur Executive Lounge im 31. Stock (geöfftnet von 06.00 Uhr - 23.00 Uhr) mit folgenden Leistungen: * ganztägig Erfrischungsgetränke * Frühstücksbuffet * Nachmittagstee * Cocktails am Abend

    • Deluxe Room (127)34 m²
      Millennium Hilton - Deluxe Room

      Millennium Hilton - Deluxe Room

      Millennium Hilton Bangkok - vBadezimmer

      Millennium Hilton Bangkok - vBadezimmer

      in 5.-19. Etage gelegen

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Executive Room (76)34 m²
      Millennium Hilton Bangkok - Executive Room

      Millennium Hilton Bangkok - Executive Room

      Millennium Hilton Bangkok - Executive Lounge

      Millennium Hilton Bangkok - Executive Lounge

      in 24.-27. Etage gelegen, mit Regendusche und Jacuzzi, Zugang zur Executive Lounge im 31. Stockwerk mit folgenden Leistungen:

      * ganztägig Erfrischungsgetränke
      * Frühstücksbuffet
      * Nachmittagstee
      * Cocktails am Abend

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene

    Nützliche Informationen

    Das gastronomische Angebot im "Millennium Hilton" ist sehr vielfältig. In der "Three Sixty Lounge" in der 32. Etage des Hotels genießen die Gäste zusätzlich besondere Ausblicke.

    • "Flow Restaurant"- internationale Küche
    • "Maya" - Thailändische Tapas mit live Cooking Show
    • "Yuan Chinese Restaurant"- kantonesische Küche
    • "Prime Restaurant"- Steakhaus sowie Hummer- und Austernauswahl
    • "The Beach"- Poolbar mit frisch gepressten Säften, Smoothies & Snacks
    • "Three Sixty Lounge"- Lounge im 32. Stock
    • "The Lantern"- Kaffee, Salate und Sandwiches

    Bewegungsfreudige finden auf der vierten Etage ein Fitness-Center mit Ausdauergeräten, einem Aerobic-Raum, Tauchbecken und Sauna. Vom Infinity Pool aus blicken Gäste über die thailändische Metropole. Ein Beautysalon sowie das Spa mit 12 Behandlungsräumen und einer großen Auswahl an entspannenden Massagen ergänzen das Angebot.

    Die Services des Hotels umfassen: Babysitter, Internetzugang, Business Center, Shuttleservice, Florist, Reinigung und Concierge.


    Lage


    Unsere Meinung - Millennium Hilton Bangkok

    Durch seine Lage auf der anderen Flussseite bietet das Hotel beeindruckende Ausblicke auf Bangkok und begeistert Jung und Alt. Dank des Shuttle-Bootes sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in erreichbarer Nähe.


    Hotelbewertungen

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Thailand: Millennium Hilton Bangkok & Paresa Phuket

      Lieber Herr Kylau,

      wir sind gesund und munter aus Thailand zurückgekehrt und hatten einen tollen Urlaub.
      Songkran in Bangkok war ein riesiges Happening, wir haben am Siam Square gefeiert und uns trotz der Menschenmassen immer ganz sicher gefühlt. Das war Spaß pur, vor allem für unseren Kleinen, der als einziges europäisches Kind mit einer riesigen Wasserpistole im Mittelpunkt stand. Auch den Pool des Hilton hatten die Kinder voll im Griff - wenn man etwas negativ anmerken will, dann, dass es dort nach 17 Uhr keine Getränke mehr gibt. Um die Zeit fängt man eigentlich nach einem langen heißen Tag in Bangkok doch erst an, ein Glas am Pool zu trinken. Aber die Bar im 31. Stock mit Blick über die Stadt ist einfach toll und das Zimmer war auch sehr schön und geräumig.

      Das Paresa war wundervoll, wir haben eine Aqua Pool Villa bekommen - und unserer Ansicht nach die beste in der ganzen Anlage (Nr. 241), da sie ganz oben lag, so dass man niemanden über sich hatte und außerdem die Wege zum Infinity-Pool und zum Restaurant nicht lang waren. Man hatte das Gefühl, ganz für sich zu sein, auch am Pool waren selten mehr als 4-6 Gäste, es war alles uneinsehbar und das, obwohl man beim Frühstück und Abendessen gemerkt hat, dass doch viele Villen belegt waren. Obwohl wir eigentlich immer sehr abenteuerlustig sind, haben wir jeden Abend im Paresa gegessen. Sowohl die Lage, der Ausblick als auch das Essen waren einfach so gut, dass wir nie den Wunsch verspürt haben, etwas anderes auszuprobieren.
      Auf der Baustelle auf dem nächsten Hügel wurde während unseres Aufenthalts nur einmal gearbeitet und das war wirklich so weit weg, dass man dadurch nicht gestört wurde.
      Wir haben alle unsere Ausflüge mit Wagen und Fahrer vom Hotel aus gemacht. Das war preislich so in Ordnung, dass es sich nach unserer Ansicht wirklich nicht lohnt, sich selbst ins Verkehrschaos zu stürzen.
      Das Personal versteht teilweise nicht allzu viel Englisch, da gibt es schon mal ein wenig Verwirrung, aber es sind alle wirklich ungeheuer freundlich und ich kann darüber lachen, wenn sie das dritte Mal zurückrufen, um zu fragen, welche Sorte Schokolade sie jetzt in der Mini-Bar nachfüllen sollen oder den Namen vom Wein nicht verstanden haben. Aber man sollte schon ziemlich genau wissen, was man machen möchte. In punkto Beratung oder Empfehlung von Touren kann man, auch das wohl begründet durch die Sprachschwierigkeiten, nicht allzu viel erwarten. Uns hat es nicht gestört, wir waren in Tiger Kingdom, Elefantenreiten und bei Fantasea. Der Shuttle Transfer zum Kamala Beach findet alle 2 Stunden statt und klappt gut. Bootstouren nach Phi Phi Islands etc. haben wir uns gespart, das aber in erster Linie deshalb, weil wir von vielen Touren zum Great Barrier Reef was Schnorcheln und Tauchen angeht, arg verwöhnt sind und nicht unbedingt irgendwo hinwollten, wo man mehr Beine als Fische im Wasser sieht.

      Wir waren in der Gesamtschau rundum glücklich im Paresa und würden jederzeit wieder hinfahren.

      Angesichts vieler Schwärmereien von Freunden über Dubai haben wir uns überlegt, das im nächsten Frühjahr oder Herbst auch einmal auszuprobieren. Dann melde ich mich natürlich wieder bei Ihnen!

      Herzlichen Grüße und vielen Dank für die gute Organisation

      Barbara, Alexander & Jonathan

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Thailand: Millennium Hilton Bangkok

      Hallo Herr Schuster,

      nach Ihrer Emplehlung haben wir bei unserem Aufenthalt in Bangkok, 3 Übernachtungen im Millennium Hilton Hotel verbracht.

      Dieses Hotel kann man uneingeschränkt weiter empfehlen.

      Herzlichen Dank aus Mülheim/Ruhr

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Khao Lak & Bangkok: JW Marriott Khao Lak Resort & Spa, Millennium Hilton Bangkok

      Sehr geehrter Herr Schuster,

      nun sind wir wieder zurück nach Hause und ich wollte mich nur kurz bzgl. unseren Urlaubs melden.

      Mit EWTC war alles wir immer hervorragend, Flüge, Abholdienst am Flughafen, Informationen an Ort und Stelle mit deutschsprachigen Mitarbeitern.

      Die Hotels waren beide super!!! JW Marriot in Khao Lak und Millennium Hilton in Bangkok, beide 5 Sterne Hotels mit hervorragender Ausstattung, super Frühstück und Poolanlage.

      Unser Urlaub war, abgesehen vom Wetter (ein bisschen regnerisch) sehr sehr toll!!

      Danke dafür und bis zum nächsten Mal

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr