Beratung: 0221.80 11 12 0

    Safari Lodges

    Tuningi Safari Lodge

    Der Naturraum des „Madikwe Game Reserves“ ist geschütztes Gebiet, dessen ockerfarbene Weiten genügend Platz für die Tier- und Pflanzenvielfalt bieten. Besonders nahe kommt man dieser am malerischen Wasserloch der „Tuningi Safari Lodge“ ganz im Westen. Von der exponierten und dadurch gefahrlosen Terrasse des Haupthauses eröffnet sich ein unvergleichlicher Blick. Der Architekturstil im Inneren kombiniert südafrikanischen Ethno-Look mit einem dezenten Designstil und erzeugt so eine offene, zeitgenössische und behagliche Wohnatmosphäre. Das engagierte Personal ist hochmotiviert die Erwartungen der Gäste zu übertreffen, damit eindrucksvolle Erinnerungen an den südafrikanischen Busch ein Leben lang halten.


    Zimmer

    Hölzerne Brückenpfade verbinden das Haupthaus mit sechs reetgedeckten Luxus-Cottages. Alle Räumlichkeiten sind angenehm klimatisiert und orientieren sich in Ihrem Interieur an einer modernen aber genauso naturverbundenen Formgestaltung. Der stufenlose Übergang auf die große Terrasse sowie die ausgefallene Außendusche unterstützen das Gefühl mit der umgebenden Wildnis in enger Verbindung zu stehen. Der malerische Blick von der großzügigen „Wrap-around-Terrasse“ in die südafrikanische Savanne, verleiht dem abendlichen „Sundowner“ einen ganz besonderen Geschmack.

    • Luxury Room

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 11 Jahre
    • Family Suite

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 4 Erwachsene

    Nützliche Informationen

    Das kulinarische Spitzenteam der Lodge serviert originelle Kreationen wahlweise im eleganten Restaurant oder alternativ in der einzigartigen „Boma“, unmittelbar neben dem Wasserloch. Zum Einsatz kommen ausschließlich naturbelassene Zutaten, die umgesetzt in ansprechende Köstlichkeiten sowohl den verwöhnten Gaumen als auch das kritische Auge überzeugen. Einen passenden Tropfen stellt der große Weinkeller zur Auswahl, der die Vielfalt sonnengereifter südafrikanischer Trauben bündelt.

    Abenteuerreiche Pirschfahrten die zweimal täglich von den Guides der Lodge geleitet werden, ermöglichen es mit Löwen, Nashörnern und Elefanten auf Tuchfühlung zu gehen. Das 75.000 Hektar große Wildreservat umfasst dabei unzählige Routen, die teils mit dem Auto, teils zu Fuß erschlossen werden. Ihre professionellen Begleiter spüren seltene Arten anhand ihrer Spuren auf und vermitteln interessantes Hintergrundwissen im Rahmen spannender Geschichten.
    Anschließend bieten sich Massagen der Extraklasse an, um dem Tag auf der privaten Terrasse einen ganz besonderen Schliff zu verpassen. Das Wellnessmenü umfasst Rücken- und Nackenmassagen, indische Kopfmassagen sowie aufwendige Mani- und Pediküren.

    Die ausgeprägte Kinderfreundlichkeit des Hauses drückt sich durch ein Unterhaltungsangebot aus, das den gesamten Tag umspannt. Die kleinsten Gäste werden durch den qualifizierten Babysitter-Service bestens betreut.
    Das „Madigwe Game Reserve“ ist malariafreies Gebiet. Eine Infektion mit der oft gefürchteten Tropenkrankheit ist somit ausgeschlossen.


    Lage


    Unsere Meinung - Tuningi Safari Lodge

    Die wohl exklusivste Lodge des „Madikwe Game Reserves“ überzeugt mit einem nahezu familiären Ambiente, das die wilde Schönheit Südafrikas angenehm umrahmt. Restaurant und Sitzmöglichkeiten direkt am nahen Wasserloch gestalten hautnahe und unvergleichliche Begegnungen mit dem südafrikanischen „Wildlife“.


    Kundenfeedback

    • EWTC-Service & Beratung:   06.01.2017

      Südafrika: Tuningi Safari Lodge

      Hallo Frau Holzmüller,                                                                                                                                                                                       

      nach unserer Ankunft in Johannesburg war der Transfer in das Madikwe Game Reserve ein perfekt organisiertes wenn auch langwieriges Erlebnis. An dieser Stelle empfielt sich ein Fly Inn Service von Ferderal Air anzunehmen. Diese Möglichkeit ist zeitlich empfehlenswert und ggf. kann Übergepäck am dortigen, kleinen Local Airport von JHB sehr gut deponiert werden.                                
      Umso mehr waren wir über die Tuningi Safari Lodge vor Ort überrascht, bekommt doch der Begriff Individualität gepaart mit familiärer luxuriöser Atmospähre eine neue Dimension. Die herzliche Begrüßung vertreten durch Heidi, war famos, wir hatten sie sogleich in unser Herz geschlossen .Die reetgedeckten Luxus- Cottages ließen keinen Wunsch offen, waren mehr als großügig individuell mit einer Außendusche gestaltet und lagen in absolut ruhiger Lage direkt an einem Wildwechsel. Tuningi , in der afrikanischen Savanne gelegen , ist nicht nur eine sehr schöne , kleine , luxuriöse Lodge , sondern vermittelt einem ab Anbeginn ein familäres Flair mit  großartige Safarierfahrungen .Das Team ist sehr professionell und steht jederzeit helfend bereit, die kulinarischen Spezialitäten des Landes sind ausnahmslos lecker und verblüffen einen immer wieder aufs Neue.                                                                                       
      Uns erwartete somit eine super schöne Lodge mit Swimmingpool und als besonderes Highlight die Privatterasse in direkter Nachbarschaft zu einem großen Wasserloch, an dem sich zu jeder Tages- und Nachtzeit zahlreiche Tiere vor unseren Augen versammelten.Völlig begeistert standen wir dort so  manche Stunde in der absoluten Schönheit und Ruhe der Savanne . Wir möchten an dieser Stelle erneut dem Team von EWTC, allen voran Frau Holzmüller für die perfekte Organisation danken .Unser besonderer Dank gilt auch den Mitarbeitern der Tunigi Safari Lodge mit Heidi und Chantelle, welche wir sehr ins Herz geschlossen haben .Unser Fazit lautet: Wir kommen auf jeden Fall wieder und freuen uns bereits darauf!                                                                                             
      Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                                                                          

      B. und G.

    • EWTC-Service & Beratung:   21.10.2016

      Dubai & Südafrika: Jumeirah Dar Al Masyaf & Tuningi Safari Lodge

      Tuningi Safari Lodge: Erholsam, toller Service und sehr freundliche Bedienung, Top-Ranger - absolut empfehlenswert.

      Madinat Jumeirah: Konzept mit Villen (9 Zimmer) mit Butler-Service ist super und sehr effizient. Die Anlage ist sehr grosszügig angelegt und man hat auch bei 100% Belegung nicht das Gefühl es sei überfüllt. Zu Stosszeiten kann es bei den Booten und Buggies zu Wartezeiten kommen.

Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr