Beratung: 0221.80 11 12 0

    Garden Route

    Kanonkop Guest House

    Das luxuriöse Guest House liegt auf der Spitze des Kanonkop Hill, umgeben von einem kleinen Wald, mit einem traumhaften Ausblick über den Küstenort Knysna und die wunderschöne Lagune. Diese Lage garantiert jedem Gast seine Privatsphäre, zeitgleich erreicht man das Stadtzentrum von Knysna mit Restaurants und Geschäften bereits nach ca. fünf Autominuten.


    Zimmer

    Die fünf individuell und geschmackvoll gestalteten Zimmer versprühen jeweils einen ganz eigenen Charakter. Jedes Zimmer verfügt über ein schickes Badezimmer mit Dusche, Föhn, Sat-TV, Safe, Bademantel und Slipper, CD-Player, Kaffee-/Teezubereiter und eine Fußbodenheizung. Die Premier Rooms sind größer als die Luxury Rooms und bieten eine exquisietere Ausstattung.

    • Luxury Room (2)ca. 34 m²
      Luxury Room - Sivuyile

      Luxury Room - Sivuyile

      Die Luxury Rooms blicken in die schöne Gartenanlage mit Pool.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 12 Jahre
    • Premier Room (3)ca. 40 m²
      Premier Room - Sunbird (Twin Room)

      Premier Room - Sunbird (Twin Room)

      Premier Room - Forest

      Premier Room - Forest

      Premier Room - Forest

      Premier Room - Forest

      Die Premier Rooms bieten einen Ausblick auf die Lagune.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 12 Jahre

    Nützliche Informationen

    Das charmante Guest House bietet einen liebevollen Frühstücksservice.

    Golfer aufgepasst: in der Umgebung des Hotels befinden sich hervorragende Golfplätze, auf welchen Sie als Gäste des Kanonkop Guest House einen exklusiven Rabatt erhalten.
    Und wer es relaxt angehen lassen will, legt sich einfach an den hoteleigenen Pool oder fragt an der Rezeption nach Massagen und anderen Anwendungen. Tip: Saisonal können Sie in der Region um Knysna Wale beobachten!

    Die Bar des Haupthauses steht jedem Gast mit Soft Drinks, einer kleinen Weinauswahl sowie Bier kostenlos zur Verfügung. 24-Stunden besetzte Rezeption, Business Center mit kostenfreiem Internet per Modem, gegen Gebühr können Sie einen Wäsche- und Bügelservice sowie Fahrradverleih in Anspruch nehmen.


    Lage


    Unsere Meinung - Kanonkop Guest House

    Ein kleines Paradies... In diesem persönlich geführten Guest House kann man sich nur wohlfühlen: ein herzlich-warmer Empfang, eine ruhige Lage mit unglaublichem Ausblick und dennoch kann man schnell im Stadtzentrum sein. Was will man mehr?


    Kundenfeedback

    • EWTC-Service & Beratung:   23.12.2017

      Südafrika: Kensington Place & Grootbos Private Nature Reserve & Tsala Treetop Lodge & Kwandwe Private Game Reserve & Kanonkop Guest House & Grande Roche

      Unsere Südafrika-Rundreise begann in Kapstadt mit einem Bidvest-Mietwagen unkompliziert. Im Kensington Place in Kapstadt wurden wir bereits erwartet. Restaurants waren auf Verdacht schon einmal vorreserviert worden. Der Blick über Kapstadt war aufgrund hoher Bäume nicht mehr gegeben, trotzdem waren die Ausblicke sehr schön. Im Grootbos Private Nature Reserve genießt man tolle Landschaft , perfekten Service und kulinarische Köstlichkeiten auf wahrem Sterne-Niveau.

      Ähnlich auch in der traumhaft gelegenen Tsala Treetop-Lodge mit ebenfalls tollem Service und viel Natur, so wie wir es speziell wollten. Tolle Ausflüge in die Natur waren von hier aus möglich. Auch das Kwandwe Private Game Reserve (all inclusive) hat gehalten was es versprochen hatte. Tiere und Pflanzen in Fülle. Der Service zweckmäßig. Top Tip für uns war das Kanonkop Guest House in Knysna. Leider hatten wir nur eine Nacht aufenthalt. Aber dieses kleine Hotel war innnen und außen (Garten) ein gestalterischer Traum. Das Zimmerupgrade auf Lagunenblick trug sein übriges dazu bei.

      Das Grand Roche in Paarl war gut, aber es zehrt sehr von seinem bekannten Gourmet-Restaurant. Hier gab es auch Abstriche beim Service. Einiges musste von uns initiiert werden, was in allen anderen Unterkünften nicht so war. Der von uns befahrene Teil Südafrikas war sehr reizvoll und sehenswert. Die Gastronomie hat selbst in den kleinen Farmstalls ein hohen Niveau, ganz zu schweigen von den Restaurants. Die Südafrikaner waren sehr freundlich. Wenn man scheinbar einige simple Grundregeln respektiert fühlt man sich in der Frage der Sicherheit nicht anders als in Deutschland.

      Wir möchten uns bei Frau Holzmüller sehr für die Unterstützung bei der Reiseplanung und Durchführung bedanken. Die Betreuung war wieder auf dem hohen Niveau, welches wir von EWTC gewohnt waren.

      Fünf Sterne!


    Wichtiger Hinweis

    Bitte beachten Sie, dass aufgrund der seit Wochen anhaltenden, landesweiten Dürre die südafrikanische Regierung entsprechende Wassersparmaßnahmen eingeführt hat. Mögliche Konsequenzen dieser Maßnahmen sind die Schließung der Hotelpools und das Badewannen nicht genutzt werden dürfen. Leider ist das Ende dieser Dürreperiode und der daraus resultierenden Wassersparmaßnahmen im Moment nicht absehbar.

Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr