Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Praslin

    Raffles Seychelles

    Das Resort liegt an der Anse Takamaka direkt am 500 Meter langen weißen Sandstrand, der von Palmen gesäumt und von Granitformationen umgeben ist. Ab dem internationalen Flughafen auf Mahé fliegt man ca. 20 Minuten nach Praslin gefolgt von einem ca. 30 minütigen Transfer zum Hotel.


    Zimmer

    Die insgesamt 86 Villen sind sehr komfortabel eingerichtet und äußerst geräumig. Alle verfügen über ein Schlafzimmer, ein Bad mit separater Außendusche, einen Balkon mit Pool. Zur technischen Ausstattung gehören ein TV, iPod Docking Station, DVD Player, kostenfreies WLAN, Nespresso Kaffeemaschine, Safe und Ventilator. Die Villen Garden View, Ocean View und Panoramic verfügen über die gleiche Ausstattung und Grösse, unterscheiden sich allerdings in der Lage.

    • Garden View Pool Villa (ehem. Bayview Pool Villa) (18)125 m²
      Bay View Pool Villa

      Bay View Pool Villa

      Raffles Praslin Seychelles - Schlafbereich Villa

      Raffles Praslin Seychelles - Schlafbereich Villa

      Mit Blick auf die umliegende Natur.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 17 Jahre
    • Oceanview Pool Villa (30)125 m²
      Raffles Praslin Seychelles - Schlafbereich Villa

      Raffles Praslin Seychelles - Schlafbereich Villa

      Oceanview Pool Villa

      Oceanview Pool Villa

      Mit Blick auf die Bucht und Curieuse Island.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 17 Jahre
    • Panoramic Pool Villa (26)125 m²
      Raffles Praslin Seychelles - Schlafbereich Villa

      Raffles Praslin Seychelles - Schlafbereich Villa

      Panoramic Pool Villa -Terrasse

      Panoramic Pool Villa -Terrasse

      Raffles Praslin Seychelles - Panoramic Pool Villa

      Raffles Praslin Seychelles - Panoramic Pool Villa

      Raffles Praslin Seychelles - Panoramic Pool Villa Badezimmer

      Raffles Praslin Seychelles - Panoramic Pool Villa Badezimmer

      Panoramic Pool Villa

      Panoramic Pool Villa

      Mit atemberaubendem Blick auf die gesamte Bucht, da diese Villen an den höchsten Punkten des Resorts liegen.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 17 Jahre
    • 1 Bedroom Oceanview Pool Villa (5)200 m²

      Diese Villa bietet zusätzlich ein separates Wohn-/Esszimmer sowie einen größeren Pool und Meerblick.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 2 Kind(er) bis 17 Jahre

    Nützliche Informationen

    Das Raffles Praslin bietet seinen Gästen eine große Auswahl an kulinarischen Highlights:
    • "Losean Restaurant" - Hauptrestaurant, mediterrane Küche mit kreolischen Einflüssen
    • "Curieuse Seafood Restaurant" - Spezialitäten aus dem Meer, wie Fisch, Meeresfrüchte und Lobster
    • "Danzil Lounge" - Hauptbar
    • "Takamaka Terrace & Shisha Lounge" - Cocktail- und Shishabar auf der Dachterrasse mit traumhaftem Blick über die Resortanlage und das Meer

    Der Raffles Spa bietet in 13 Pavillons Massagen- und Wellnessanwendungen inklusive beeindruckenden Ausblicken auf die Bucht. Zusätzlich stehen dem Gast ein 60 Meter Pool, Yoga und Pilates Pavillon und ein kleines Fitness Center zur Verfügung. Im Preis inklusive sind Kajak- und Kanufahren, Schnorcheln und Radfahren. Gegen Gebühr werden folgende Aktivitäten angeboten: Segeln, Angeln, Tauchen und Golfen im 30 minuten entfernten Constance Lémuria.

    Im "The Sugar Palm Club" wird Kindern zwischen 5 und 12 Jahren täglich zwischen 9 und 17 Uhr ein spannendes Programm geboten. Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren finden hingegen im "The Palm Club" Unterhaltung. Ein kleines Business Center sowie eine Boutique stehen ebenfalls zur Verfügung.


    Lage


    Unsere Meinung - Raffles Seychelles

    Der Blick über die Bucht und der Komfort dieses charmanten Resorts machen jeden Aufenthalt zu einem unvergesslichen Urlaub!


    Hotelbewertungen

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Seychellen: Fregate Island Private & Raffles Praslin Seychelles

      Hallo Frau El Ouahabi,

      wir sind von unserer Reise wohlbehalten zurück. Nicht, wie gewohnt telefonisch, sondern per Mail ein kurzes Feedback.

      Zunächst ein herzliches Dankeschön für die tolle Reiseplanung. Es gab wirklich nichts, was hätte besser sein können. Dafür eine 1+
      Die Anreise ganz vorne im Flugzeug von Emirates war wieder ein tolles Erlebnis. Bei der Ankunft in Mahè wurden wir von Masen und von einem Mitarbeiter von Fregate begrüßt. Der Wagen, der uns zum Heliport bringen sollte, wurde in unserer Sichtweite von einem anderen Fahrzeug gerammt und fiel aus. Innerhalb von 10 Min war Ersatz da. Der Chef kam selbst.
      Der Heli-Transfer war ein Erlebnis. Ganz toll.

      Und dann Fregate: Nach der Landung wurden wir auf Deutsch von Nele und Fabian begrüßt. Der Aufenthalt dort war ein Erlebnis. Ich kann mir keine Steigerung vorstellen. In den ersten vier Tagen teilten wir die Insel mit zwei weiteren Gästen. Danach wurde es „voll“. Wir waren dann wohl 8 Gäste. Unser Cliff organisierte das Hochseefischen, den SPA-Besuch, das Grillen am Strand, einfach alles.

      Der Heli-Transfer zur Insel Praslin war ein weiteres Highlight. Das Raffles musste jetzt gegen Fregate abfallen. Es gab auch einige Mängel, wie eine nicht funktionierende Klimaanlage, defekte Klingel, defekte Schlösser. Aber hier wurde dann erfolgreich nachgebessert. Eine Einschränkung gab es. Wir konnten fast keine Mails über den Hotel-Server versenden. Das ging nur über unser Handy als Modem.

      Einen sehr großen Anteil am dann doch noch genussvollen Aufenthalt hatte unsere Frau Birgit N. Sie war erst kurz vor Ort und sollte für Ruhe im Management sorgen. (Denke ich mal) Ein Manager wurde hier wohl  kurzfristig freigestellt. Sie schaffte es sogar, dass täglich um 17:00 Eis für unseren Sundowner geliefert wurde. Die Lage der Villa war wohl die Beste im Resort. Ganz oben, nicht einsehbar und toller Blick auf Inseln und Meer. 

      Auf der Rückreise war dann der Flug von Praslin nach Mahé mit einer Twin-Otter ein weiteres Erlebnis. In Dubai hatten wir dann mitten in der Nacht den Transfer zum Park Hyatt. Hat toll geklappt. Das war eine gute und nette Idee von ihnen. Wir haben den kurzen Tag dort genossen und kamen so ausgeruht in Hamburg an.

      Liebe Frau El Ouahabi, vielen Dank für ihre tollen Planungen. Das wir sehr zufriedene Kunden sind und bleiben wissen Sie. Wir haben jetzt noch nichts neues geplant aber wir werden sicher wieder in ein paar Monaten bei ihnen anklopfen.

      Liebe Grüße

      Gertrud und Gerhard F.

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Seychellen & Dubai: Raffles Praslin Seychelles & Atlantis, The Palm

      Kompetente, stets freundliche Beratung. Problemlose Flitterwochen. Danke!

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Seychellen & Abu Dhabi: Constance Lémuria Resort, Raffles Praslin Seychelles & Emirates Palace

      Hallo Frau Kunze,

      sind wieder gesund und erholt im schönen Deutschland angekommen. Von Anbeginn ein erholsamer und sehr schöner Urlaub. Eines vielleicht vorab, es war für Sabine eine freudige Überraschung auf die Seychellen zu reisen, es ist mir gelungen vom Zeitpunkt der Urlaubsplanung bis zur Abreise am Flughafen nichts zu verraten :-)

      Selbstverständlich auch die Vorfreude der gebuchten Anlagen von der sie nichts wusste und diese wurde im Lémuria sehr schön beim Empfang in Szene gesetzt. Der befürchtete Regen blieb aus, eigentlich nur in der zweiten Urlaubswoche zweimal nachts und einmal für vier Stunden am Tag - das wars. Wir hatten in unterschiedlichen Gesprächen über das Wetter mitbekommen, dass der normal "trockene" Zeitraum Juni/Juli sehr verregnet war in diesem Jahr. Sprich es ist wie überall auf dieser Welt, man sollte sich nicht auf Klimadaten verlassen, wenn es um Regen geht.

      Die Wahl Lémuria war wirklich super, eine wunderschöne Anlage mit exzellenter Küche. Ihr persönlicher Tip - Raffles, ebenfalls unglaublich schön, mit selbstverständlich der schöneren Villen (darf und kann man mit "normalen" Zimmern nicht vergleichen). Es gibt im Raffles mehr oder weniger einsehbare Villen und wir hatten eine die fast überhaupt nicht einsehbar war. Was für beide Anlagen zutrifft sind die sehr freundlichen Menschen, die sich um einen kümmern, und dies ist in diesem Umfang nicht selbstverständlich. Was ich meine - im Emirates Palace ist dies selbstverständlich ebenfalls zutreffend doch nicht diese Herzlichkeit die es zu etwas besonderem macht.

      Das Essen zu bewerten ist schwierig, doch eines haben alle drei gemeinsam - der Preis. War natürlich keine Überraschung. Unser Favorit hier Lémuria. Raffles ist da etwas abgefallen je nachdem wo mann Abends essen ging. Zum Emirates Palace muss ich nicht viel schreiben, für fünf Nächte super keine Frage. Brauche aber keinen Cappuccino mit Blattgold (den wir übrigens nicht getrunken haben). Ich denke sie wissen aber was ich meine :-)

      Ach ja, da Essen, Trinken und Faulenzen das wichtigste bei dieser Art Urlaub ist - das Frühstück ist im Raffles wiederum unschlagbar. Sehr, sehr fein und sehr, sehr ruhig für eine Handvoll Gäste. 

      In allen drei gab es auch sehr angenehme Gäste und international bunt gemischt, doch ich schreibe für sie bestimmt nichts neues wenn ich für manches Verhalten nur Kopfschütteln übrig habe. Doch dies ist hauptsächlich in Abu Dhabi der Fall gewesen wo der vermeintliche Reichtum der Menschen auch negativ aufs Gemüt schlägt. Aber das geht nun zu weit und ich schreibe auch schon wieder zu viel :-)

      Der Urlaub war wunderschön mit ganz tollen Anlagen die alle ihr besonderen Scharm haben. Ich wünsche ihnen ein erholsames Weihnachtsfest und einen gesunden Start für 2015.

      Viele Grüße

      S.R.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr