Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Inselhotels

    Fregate Island Private

    Das knapp drei Quadratkilometer große Inselparadies gehört zu den inneren Inseln der Seychellen. Auf dem vom Tourismus nahezu unberührten Eiland „Fregate Island Private“ mit seinen feinen Sandstränden, dem tropischen Dschungel im Inneren der Insel sowie seinen Obst- und Gemüseplantagen haben seltene Tier- und Pflanzenarten ihre Heimat gefunden.


    Zimmer

    16 Residenzen und eine „Banyan Hill Estate“ für eine ausgewählte Anzahl von Gästen. Die von den renommierten amerikanischen Innenarchitekten Wilson & Associates gestalteten Residenzen fügen sich harmonisch in ihre Umgebung ein und sind so angeordnet, dass sie selbst für direkte Nachbarn uneinsehbar sind. Extra auf die Bedürfnisse und Wünsche von Familien mit Kindern zugeschnitten, wurden zwei Residenzen auf geschützt liegenden Wiesen errichtet. Die übrigen befinden sich oberhalb feinster Badestrände und bieten einen phantastischen Blick auf das Meer. Glaswände erlauben den freien Blick auf das Meer, den Himmel und die üppige Vegetation. Die private Sonnenterrasse der einzelnen Residenzen bietet einen privaten Pool, einen Jaccuzzi und ein Tagesbett und lädt sowohl tagsüber als auch nachts zum Aufenthalt im Freien ein. In jeder Residenz befindet sich ein Direktwahltelefon, kostenfreies WLAN, Sat-TV, DVD, Stereoanlage mit CD-Player, Safe, Klimaanlage, Ventilator, Butlerservice und einen Buggy zur freien Verfügung. Reinigung erfolgt zweimal täglich. Pro Residenz können maximal zwei Kinder untergebracht werden.

    • Private Pool Residence (13)178 m²
      Residence

      Residence

      Residence

      Residence

      Private Pool Residence

      Private Pool Residence

      Private Pool Residence

      Private Pool Residence

      Die Private Pool Residences sind ca. 400-500 m² groß (davon ca. 178 m² Wohnbereich) und verfügen über ein Schlafzimmer, einen separaten Wohnbereich und eine Außenterrasse mit großem Infinity-Pool. Ein privater Butler sowie ein Buggy stehen zur Verfügung.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 2 Kind(er) bis 17 Jahre
    • Private Pool Twin/Spa Residence (3)240 m²
      Fregate - Private Pool Twin/Spa Residence

      Fregate - Private Pool Twin/Spa Residence

      Residence

      Residence

      Residence

      Residence

      Fregate - Private Pool Twin/Spa Residence

      Fregate - Private Pool Twin/Spa Residence

      Private Pool Twin/Spa Residence

      Private Pool Twin/Spa Residence

      wie Private Pool Residence, jedoch ca. 600-750 m² groß (davon ca. 240 m² Wohnbereich) und ausgestattet mit 1 Schlafraum sowie einem Behandlungsraum, der zu einem 2. Schlafraum umgebaut werden kann.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 4 Erwachsene , 2 Kind(er) bis 17 Jahre
    • Banyan Hill Estate (1)400 m²

      Die Presidential Villa "Banyan Tree Estate" ist ca. 1.100 m ² groß (davon ca. 400 m² Wohnbereich) und verfügt über 3 Schlafzimmer mit jeweils eigenem Badezimmer, Veranda, großzügigen Infinity Pool mit großem Pavillion, voll eingerichtete Küche, privaten Koch, Buggy und Butler.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 6 Erwachsene , 3 Kind(er) bis 17 Jahre

    Nützliche Informationen

    Die Insel bietet zwei Restaurants und zwei Bars. Das Hauptrestaurant „Fregate House“ offeriert exquisite Küche, erlesene Weine sowie einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Das „Plantation House“ liegt im Inselmuseum und erwartet seine Gäste in originalgetreuem Ambiente mit Köstlichkeiten der kreolischen, ostafrikanischen und asiatischen Küche. In der gemütlichen "Pirate´s Bar" oder der lässigen "Anse Bambous" Strandbar klingen die erholsamen Inseltage stilvoll aus. Die Gäste können darüber hinaus überall auf der Insel ihre Speisen zu sich nehmen: im Baumhaus, am Strand, inmitten der Plantage, unter einem Banyan Tree oder im Yacht Club, in der Villa oder jedem anderen Ort auf der Insel. Ganz neu ist nun auch die "Rollende Küche", eine umgebauter Buggy, der die Gerichte frisch und in höchster Qualität in die Villa bringen oder ein spontanes Dinner an jedem Ort der Insel ermöglichen kann.

    • "Fregate House"- Hauptrestaurant mit internationaler Küche
    • "Plantation House Restaurant"- Kreolische Küche - an besonderen Abenden
    • "Pirates Bar"- Getränke & Snacks
    • "Anse Bambous Beach Bar & Restaurant"- Strandbar & Restaurant

    Das große und sehr luxuriöse "Rock Spa" bietet auf 4.500 m² diverse Behandlungsräume, in Naturfelsen eingelassene Pools und Ruhezonen mit Blick auf den azurblauen Ozean. Zu den Anwendungen zählen Ayurveda, Aromatherapie, Shirada, Shiatsu, Akupunktur, Reiki und vieles mehr. Verwendet werden vorzugsweise organische Produkte von der Insel. Außerdem verfügt die Insel über sieben Traumstrände, zwei Süßwasser-Swimmingpools und ein Fitness-Center. Das Wassersportangebot umfasst Segeln, Hochseefischen, Surfen, Tauchen im PADI Tauchzentrum, Wasserski, Schnorcheln und vieles mehr. Die Insel verfügt über eine eigene Marina mit Yachtclub. Einmal wöchentlich Dia-Show mit kostenlosem Wein. Zusätzlich werden Wanderungen über die Insel angeboten.

    Privater Butler-Service in jeder Residenz, Helikopter-Transfer möglich, 24-Stunden-Zimmerservice, Wäscheservice, Bootsausflüge, Golf auf Praslin Island, Babysitter-Service auf Anfrage. Kinder zwischen drei und zwölf Jahren werden im Castaway Kids Clubhouse betreut. Außerdem: Hochzeitskapelle, Bibliothek, exklusive Boutique, Inselplantage und Gewächshaus.


    Lage


    Unsere Meinung - Fregate Island Private

    Sicher eines der luxuriösesten Insel-Resorts weltweit. Exklusivität in allen Bereichen ist hier die Maxime. Gleichzeitig bemüht sich die Resortleitung, die einmalige Natur der Insel zu bewahren und zu schützen. Mit nur 16 Residenzen ist die Zahl der Gäste, die sich den Inseltraum verwirklichen möchten, begrenzt.


    Hotelbewertungen

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Seychellen: Fregate Island Private & Raffles Praslin Seychelles

      Hallo Frau El Ouahabi,

      wir sind von unserer Reise wohlbehalten zurück. Nicht, wie gewohnt telefonisch, sondern per Mail ein kurzes Feedback.

      Zunächst ein herzliches Dankeschön für die tolle Reiseplanung. Es gab wirklich nichts, was hätte besser sein können. Dafür eine 1+
      Die Anreise ganz vorne im Flugzeug von Emirates war wieder ein tolles Erlebnis. Bei der Ankunft in Mahè wurden wir von Masen und von einem Mitarbeiter von Fregate begrüßt. Der Wagen, der uns zum Heliport bringen sollte, wurde in unserer Sichtweite von einem anderen Fahrzeug gerammt und fiel aus. Innerhalb von 10 Min war Ersatz da. Der Chef kam selbst.
      Der Heli-Transfer war ein Erlebnis. Ganz toll.

      Und dann Fregate: Nach der Landung wurden wir auf Deutsch von Nele und Fabian begrüßt. Der Aufenthalt dort war ein Erlebnis. Ich kann mir keine Steigerung vorstellen. In den ersten vier Tagen teilten wir die Insel mit zwei weiteren Gästen. Danach wurde es „voll“. Wir waren dann wohl 8 Gäste. Unser Cliff organisierte das Hochseefischen, den SPA-Besuch, das Grillen am Strand, einfach alles.

      Der Heli-Transfer zur Insel Praslin war ein weiteres Highlight. Das Raffles musste jetzt gegen Fregate abfallen. Es gab auch einige Mängel, wie eine nicht funktionierende Klimaanlage, defekte Klingel, defekte Schlösser. Aber hier wurde dann erfolgreich nachgebessert. Eine Einschränkung gab es. Wir konnten fast keine Mails über den Hotel-Server versenden. Das ging nur über unser Handy als Modem.

      Einen sehr großen Anteil am dann doch noch genussvollen Aufenthalt hatte unsere Frau Birgit N. Sie war erst kurz vor Ort und sollte für Ruhe im Management sorgen. (Denke ich mal) Ein Manager wurde hier wohl  kurzfristig freigestellt. Sie schaffte es sogar, dass täglich um 17:00 Eis für unseren Sundowner geliefert wurde. Die Lage der Villa war wohl die Beste im Resort. Ganz oben, nicht einsehbar und toller Blick auf Inseln und Meer. 

      Auf der Rückreise war dann der Flug von Praslin nach Mahé mit einer Twin-Otter ein weiteres Erlebnis. In Dubai hatten wir dann mitten in der Nacht den Transfer zum Park Hyatt. Hat toll geklappt. Das war eine gute und nette Idee von ihnen. Wir haben den kurzen Tag dort genossen und kamen so ausgeruht in Hamburg an.

      Liebe Frau El Ouahabi, vielen Dank für ihre tollen Planungen. Das wir sehr zufriedene Kunden sind und bleiben wissen Sie. Wir haben jetzt noch nichts neues geplant aber wir werden sicher wieder in ein paar Monaten bei ihnen anklopfen.

      Liebe Grüße

      Gertrud und Gerhard F.

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Seychellen: Frégate Island Private

      Hallo Herr Jacob,

      vielen Dank für das tolle "Überraschungsgeschenk" - den Rotwein. Sie hatten den wohl schon vor einer Woche gesandt, als das Päckchen ankam waren wir aber beide nicht zu Hause so dass es die Nachbarin für uns angenommen hatte - und "vergessen". Erst heute hat sie sich daran erinnert dass sie noch etwas für uns aufbewahrt und uns das Päckchen eben rübergebracht.

      Die Seychellenreise hat uns sehr gut gefallen. Speziell der Aufenthalt auf Fregate Island war wirklich traumhaft - auch wenn die Tausendfüssler in Realität noch größer waren als wir sie uns aufgrund ihres Fotos vorgestellt hatten. Sie waren aber wie Sie mir ja erklärt hatten tatsächlich nur Abends und Nachts in großer Anzahl zu sehen. Deshalb haben sie unsere Urlaubsfreuden nicht getrübt.

      Die ganze Reise war wie immer bestens organisiert und alles hat gut geklappt.
       
      Noch ein Hinweis zu Ihrer Information wenn Sie wieder mal für andere Gäste einen Tisch zum Abendessen im Restaurant im Hilton reservieren: Das Restaurant öffnet erst um 19:30. Mit dem Essen waren wir dann um 21:00 fertig so dass es mit Rückfahrt danach zum Flughafen dann schon recht knapp mit dem Flug (inkl. Einchecken) wird. Deshalb wäre es evtl. vorteilhaft wenn Sie ein anderes Restaurant empfehlen welches früher öffnet bzw. eines das nicht so weit vom Flughafen entfernt liegt.

      Für unsere jährliche Reise im Frühjahr werde ich mich sicherlich im nächsten Jahr wieder bei ihnen melden und bin schon gespannt was Sie uns empfehlen werden.

      Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute und verbleibe mit freundlichen Grüßen aus Hamburg,
      Thomas S. (&Sonja S.)

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr