Beratung: 0221.80 11 12 0

Rundreisen Hotels günstig buchen

Oman Rundreisen

Wandeln Sie auf Sindbads Spuren und erkunden Sie den wahren Orient! Umgeben von herzlicher Gastfreundschaft, geheimnisvollen Forts und imposanten Landschaften erleben Sie im Rahmen einer Oman Rundreise Ihre ganz persönliche Geschichte aus 1001 Nacht. Besichtigen Sie die Highlights des Sultanats, das so ursprünglich ist, wie kaum mehr ein anderer Ort auf der Arabischen Halbinsel.

mehr zu Rundreisen Hotels
Corona-Informationen

Oman Regionen

Rundreise Discover Oman
Rundreise Oman, Rundreisen

Rundreise Discover Oman

Entdecken Sie auf dieser privat geführten, kompakten Rundreise die kulturell und landschaftlich reizvollsten Sehenswürdigkeiten des Oman. Details
Rundreise Turtles, Water and Sand
Rundreise Oman, Rundreisen

Rundreise Turtles, Water and Sand

Auf dieser privat geführten Tour erleben Sie die Natur des Omans hautnah: Von malerischen Küstenstraßen, über weiße Sandstrände und Schildkröten bis hin zur beeindruckenden Wüstenlandschaft der Wahiba Sands! Details
Rundreise Oman's Fascinating Nature
Rundreise Oman, Rundreisen

Rundreise Oman's Fascinating Nature

Ein beeindruckender Einblick in die Vielfältigkeit des Landes. Erleben Sie atemberaubende Natur, jahrhundertealte Kultur und die Gastfreundschaft der Omanis auf unserer privat geführten Rundreise! Details
Rundreise Northern Oman
Rundreise Oman, Rundreisen

Rundreise Northern Oman

Auf dieser privat geführten Rundreise entdecken Sie alle Highlights des Omans mit seinen märchenhaften und zugleich geheimnisvollen Forts, bunten Märkten, malerischen Oasen und beeindruckenden Wüstenlandschaften. Details

    Entdecken Sie den Zauber des Orients – auf einer Oman-Rundreise

    Oman – das bedeutet schroffe Gebirgszüge, verlassene Steinwüsten, traumhafte Strände, paradiesische Oasen, vielfältige Kultur u. v. m. Auf einer Oman-Rundreise mit EWTC bekommen Sie einen bunten Strauß an Eindrücken geboten, der einzigartig auf der Arabischen Halbinsel ist.

    Oman Strand

    Lassen Sie sich von uns im Folgenden zu den schönsten Reisezielen und Sehenswürdigkeiten im Oman entführen.

    Oman – Sehenswürdigkeiten & Reiseziele

    Ob Städte, Dörfer, Wüsten, Gebirge oder Strände: Der Oman hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Und wir von EWTC sind stets darum bemüht genau Ihren Geschmack mit unseren Angeboten und Partnerhotels zu treffen!

    Muscat, Sur, Nizwa: die märchenhaften Städte

    Der Oman bietet eine Vielzahl wunderbarer Städte zum Erkunden an, in denen einzigartige Bauwerke und buntes Treiben zum gängigen Bild gehören.

    Sultan Qabus Moschee Muscat

    • So auch in Omans Hauptstadt Muscat – sie bezaubert mit vielfältigen Möglichkeiten: Tauchen Sie in einem der Märkte oder Souks in die kulinarische Welt des Oman ein, besuchen Sie die Sultan-Qabus-Moschee, das königliche Opernhaus und den Sultanspalast oder schlendern Sie durch die Boutiquen der Stadt.
    • Sur ist eine Küstenstadt im Osten, in der Schiffsbauer angesiedelt sind. Die Gegend rund um Sur ist größtenteils trocken – hier bietet das Wadi Bani Khalid einen angenehmen Kontrast: Natürliche Wasserbecken sind hier von üppiger Vegetation umgeben und definitiv sehenswert.
    • Nizwa ist ein ganz besonderer Fleck, den Sie sich auf Ihrer Oman-Rundreise nicht entgehen lassen sollten. Die alte Königsstadt wartet mit einer atemberaubenden Festungsanlage aus dem 17. Jahrhundert (Fort von Nizwa), einem Souk, in dem Sie exquisite Lebensmittel probieren können, und dem Zauber einer längst vergangenen Zeit auf.

    Nizwa Souk

    Al Hamra, Tiwi: die bezaubernden Dörfer

    Auf Ihrer Oman-Rundreise werden Sie neben quirligen Städten auch zauberhafte Dörfer zu Gesicht bekommen.

    • Das Dorf Al Hamra Al Abriyeen begeistert mit seinen traditionellen Wohnhäusern aus Lehm und Stein. Diese werden von ausladenden Dattelplantagen umgeben. Hier können Sie auch beobachten, wie Wasser aus den Bergen über die Falaj (Bewässerungskanäle) in die tiefergelegenen Dörfer geleitet wird.
    • Das malerische Dorf Tiwi bezaubert mit seinem sattgrünen Wadi – einen Flussbett inmitten der Wüste – und vielen Plantagen.

    Falaj Oman

    Wahiba Sands, Jebel-Akhdar: die beeindruckenden Wüsten & Gebirge

    Lebendige Städte und malerische Dörfer gehören genauso zum Oman wie weitläufige Wüsten und markante Gebirge.

    • Wahiba Sands ist eine Inlandswüste, die sich auf etwa 15.000 Quadratkilometer verteilt. Bis zu 200 Meter hoch können die Dünen von Wahiba Sands werden.
    • Das Jebel-Akhdar-Gebirge befindet sich im Zentrum des Oman. Das Dorf Al Hamra, das wir oben bereits kurz erwähnt haben, liegt bspw. hier. Jebel Akhdar bedeutet übersetzt Grüner Berg. Das passt, da die erhöhten Niederschlagsmengen die kargen Gebirgszüge immer wieder in saftige Oasen verwandeln. Das Gebirge ist ein Paradies für Wanderer: Hier können Sie die höchsten Ebenen des Oman erwandern.

    Wahiba Sands Oman

    Salalah, Insel Masirah: die traumhaften Strände

    Oman-Rundreise und baden? Ja bitte. An den weitläufigen Traumstränden des Landes können Sie mit Ihrer Familie nach Herzenslust flanieren, baden und schnorcheln.

    • Im Süden des Oman liegt der paradiesische Sandstrand von Salalah. Gerne verbringen Gäste zum Ausklang ihrer Rundreise durch den Oman ein paar entspannte Tage an diesem Strand. Wenn Sie gerne tauchen und schnorcheln, sind Sie hier genau richtig: Bunte Korallenriffe, mystische Schiffswracks und ab und zu einen Delfin können von der Küste entdeckt werden.
    • Die Insel Masirah ist die größte Insel des Oman, die mit mehreren Kilometern paradiesischen Sandstrandes aufwartet. Das Beste daran: Masirah ist kaum bewohnt und die Strände liegen in absoluter Einsamkeit vor Ihnen, nur darauf wartend, begangen und genossen zu werden.

    Salalah Strand

    Ihre Oman-Rundreise mit EWTC

    Mit EWTC können Sie all die beeindruckenden Reiseziele und Sehenswürdigkeiten, die wir Ihnen eben vorgestellt haben, hautnah erleben. Auf einer atemberaubenden Rundreise durch den Oman bekommen Sie die bunte Vielfalt des wunderbaren Landes zu sehen. Den hohen Standards von EWTC gemäß genießen Sie Ihre Rundreise dabei entweder mit einem privaten Chauffeur oder auf einer geführten Tour.

    Oman-Rundreise mit Fahrer: die Angebote bei EWTC

    Rundreise Discover Oman

    Auf dieser dreitägigen geführten Rundreise ab/bis Muscat genießen Sie den exklusiven Service eines eigenen Chauffeurs.

    ▶ Dieser fährt Sie am ersten Tag von Muscat über das beschauliche Dorf Al Hamra Al Abriyeen weiter ins Wadi Ghul, von wo aus Sie einen atemberaubenden Blick auf das Jebel-Shams-Gebirge erleben, bis in die alte Königsstadt Nizwa.

    ▶ Am zweiten Tag geht es von Nizwa über die Inlandswüste Wahiba Sands und das bezaubernde Wadi Bani Khalid in die Küstenstadt Sur.

    Oase Oman

    ▶ Und am letzten Tag durchstreifen Sie wunderschöne Küstenabschnitte und Dörfer auf Ihrem Weg von Sur zurück nach Muscat.

    Mehr Informationen und Ihre Buchungsmöglichkeit für diese Oman-Rundreise finden Sie unter folgendem Link: Rundreise Discover Oman.

    Rundreise Northern Oman

    Die längste der Oman-Rundreisen in unserem Angebot genießen Sie im Rahmen einer privaten Tour mit Ihrem eigenen Chauffeur. 6 Tage lang durchqueren Sie die zauberhafte Landschaft des Oman.

    ▶ Am ersten Tag lautet die Route Muscat – Tiwi – Ras Al Had. Reizvolle Küstenabschnitte, spektakuläre Kalksteinkrater, Plantagen und eine Schildkrötenauffangstation bekommen Sie hier zu sehen.

    ▶ Am zweiten Tag, auf der Strecke Ras Al Had – Sur – Wahiba Sands, erleben Sie malerische Fischerdörfer, die Wüste Wahiba Sands inkl. abenteuerlicher Jeepfahrt und reizvoller Übernachtung in einem Beduinencamp.

    ▶ Von Wahiba Sands geht es am nächsten Tag weiter über Ibra, Birkat Al Mauz bis ins Gebirge Jabal Akhdar. Auf dieser Wegstrecke genießen Sie beeindruckende Architektur, angenehmes Klima hoch oben in den Bergen, wunderschöne Rosen und vieles mehr.

    Rosenernte Oman

    ▶ An Tag 4 lautet die Strecke Jabal Akhdar – Tanuf – Jebel Shams – Nizwa. Sie erleben u. a. bezaubernde Dörfer und einen fantastischen Ausblick auf den 1000 Meter tiefen Canyon des Oman.

    ▶ Am fünften Tag geht es von Nizwa über Jabrin und Bahla zurück nach Nizwa. Hier entdecken Sie historische Bauwerke, wie beispielsweise eine Lehmburg, einen befestigten Adelssitz u. v. m.

    ▶ Zu guter Letzt erleben Sie am sechsten Tag die Strecke Nizwa - Hat - Bilad Said - Wadi Bani Awf - Nakhl – Muscat. Hier genießen Sie unter anderem einen atemberaubenden Ausblick von 2050 Metern hinunter ins Tal.

    Jebel Akhdar

    Mehr Informationen und Ihre Buchungsmöglichkeit für diese Oman-Rundreise finden Sie unter folgendem Link:  Rundreise Northern Oman.

    Oman-Rundreise: individuell, klein & fein

    Rundreise Turtles, Water and Sand

    Auf dieser zweitägigen geführten Rundreise ab/bis Muscat bekommen Sie eine atemberaubende Mischung aus Natur und Kultur zu sehen.

    ▶ Am ersten Tag geht es für Sie von Muscat über Ras Al Had bis nach Sur. Hier erleben Sie u. a. traumhafte Küstenabschnitte mit feinen weißen Sandstränden, einen spektakulären Kalksteinkrater, beeindruckende Grabruinen, kurvenreiche Bergstraßen und eine Auffangstation für Schildkröten.

    Schildkröten Oman

    ▶ Am zweiten Tag der Fahrt geht es von Sur zurück nach Muscat. Auf der zweiten und letzten Etappe dieser Oman-Rundreise bekommen Sie unter anderem Folgendes zu sehen: das bezaubernde Dorf Wadi Bani Khalid, wo sich die gleichnamigen und beliebten Wasserbecken befinden, die Wüste Wahiba Sands und eine rasante Jeepfahrt.

    Mehr Informationen und Ihre Buchungsmöglichkeit für diese Oman-Rundreise finden Sie unter folgendem Link: Rundreise Turtles, Water and Sand.

    Oman-Rundreis: Berge und Meer

    Rundreise Oman’s Fascinating Nature

    Auf dieser dreitägigen, auf Wunsch privat geführten Rundreise ab/bis Muscat tauchen Sie in die vielfältige Naturschönheit ein, die der Oman zu bieten hat.

    ▶ Am ersten Tag steht die Reise von Muscat nach Ras Al Had an. Dort erwarten Sie atemberaubende Ausblicke auf den Golf von Oman, einen spektakulären Kalksteinkrater, kurvenreiche Bergstraßen u. v. m.

    ▶ Am zweiten Tag geht es in einer Rundschleife von Nizwa über das Wadi Bani Khalid und die Wahiba Sands zurück nach Nizwa. Genießen Sie ein erfrischendes Bad im Wadi Bani Khalid, bevor Sie nach Wahiba Sands weiterfahren. Dort können Sie eine abenteuerliche Jeepfahrt erleben. Zurück in Nizwa verbringen Sie dort die Nacht.

    Wadi Bani Khalid

    ▶ Am dritten und letzten Tag führt die Reise von Nizwa über Bahla und Jabrin zurück nach Muscat. Das Round Tower Fort in Nizwa ist der erste Programmpunkt. Im Anschluss erleben Sie die beeindruckende Befestigungsmauer von Bahla und fahren weiter bis nach Jabrin – einem Fort aus dem 17. Jahrhundert. Auf der restlichen Fahrt zurück nach Muscat erleben Sie schöne Bergdörfer, terrassenförmige Landwirtschaften und den höchsten Berg des Oman, den Jebel Shams.

    Mehr Informationen und Ihre Buchungsmöglichkeit für diese Oman-Rundreise finden Sie unter folgendem Link: Rundreise Oman’s Fascinating Nature.

    Buchen Sie Ihre Oman-Rundreise mit EWTC!

    Als Experte für Reisen auf die Arabische Halbinsel können wir Ihnen versichern, dass eine Rundreise durch den Oman ein einzigartiges Erlebnis ist. Das Land besticht durch seine Vielfalt an Naturschönheit und Kulturschätzen. Buchen Sie noch heute Ihre Oman-Rundreise und lassen Sie sich verzaubern!

    Birkat Al Mouz Oman

    Kontaktieren Sie uns ganz einfach telefonisch oder per E-Mail oder schicken Sie uns eine unverbindliche Reiseanfrage. Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen zu unseren Oman-Rundreise-Angeboten und weiteren faszinierenden Rundreisen. Vielleicht beantwortet sich die ein oder andere Frage zu unseren Oman-Touren ja schon in den FAQs.

    FAQs: Rundreise Oman

    Wie lange beträgt die Flugzeit in den Oman?

    Von Frankfurt und München aus gibt es Non-Stopp-Flüge in den Oman. Hier beträgt die Flugzeit etwa 6,5 Stunden. Je nach Anzahl der Zwischenstopps dauert der Flug etwas länger.

    Wo liegt der Oman genau?

    Der Oman liegt im Südosten der Arabischen Halbinsel. Das Sultanat grenzt an die Vereinigten Arabischen Emirate, Saudi-Arabien und den Jemen. Angrenzende Meere sind der Indische Ozean, der Golf von Oman und der Persische Golf.

    Was kostet eine Oman-Rundreise?

    Das können wir pauschal nicht beantworten. Die oben vorgestellten Rundreisen können auf Wunsch individuell angepasst – gekürzt oder erweitert – werden. Die Endpreise richten sich u. a. nach der Reisezeit, der Reisedauer oder den gebuchten Reiseleistungen und Unterkünften. Gerne beraten wir Sie individuell zu den Preisen unserer Rundreisen durch den Oman.

    Küste Oman

    Kontakt per Telefon: 0221 80 11 120 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-15 Uhr, Sa. geschlossen
    Ihr Experte für Luxusreisen