Beratung: 0221.80 11 12 0

weitere Atolle

Lily Beach Resort & Spa

Hotelbewertungen

Wir haben 10 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


  • EWTC-Service & Beratung:   05.10.2010

    Malediven: Lily Beach Resort & Spa


    Sehr geehrte Frau Schüttler,

    vielen Dank für die Karte. Hab mich sehr darüber gefreut.

    Ich habe die eine Woche im Lily Beach Resort & Spa sehr genossen. Das war wirklich Erholung pur! Essen, Leute und Service vom Feinsten. Hab den ganzen Urlaub barfuß genossen. Das Tamara Spa kann ich nur wärmstens empfehlen.´

    Die gesamte Abwicklung durch EWTC hat hervorragend und absolut problemlos funktioniert. Vielen Dank nochmals dafür. Werde gerne wieder bei Ihnen buchen, und freue mich schon jetzt auf meinen nächsten Urlaub mit EWTC.

    Liebe Grüsse aus München.

  • EWTC-Service & Beratung:   31.01.2011

    Malediven: Lily Beach Resort & Spa


    Sehr geehrte Frau Kunze,

    wir möchten uns bei Ihnen bedanken, für eine tolle Reise und unvergessliche Urlaubstage auf den Malediven.
    Das Lily Beach Resort & Spa ist wirklich perfekt, es hat alles gepasst. Wir waren sehr zufrieden mit unserem Beach Bungalow, Service, Essen, alles ein Traum.
    Die Sitzplätze in Flugzeug waren die besten, da auch nochmal vielen Dank.
    Wir wollten gar nicht weg von unserer Trauminsel. Es ist sicher, dass wir dort wieder Urlaub machen werden. Wir werden wieder bei Ihnen buchen und sie weiterempfehlen.
    Ihr Willkommen-Geschenk hat uns sehr überrascht und gefreut. Danke.

    Mit freundlichen Grüssen

  • EWTC-Service & Beratung:   21.02.2011

    Malediven: Zitahli Kuda Funafaru, Lily Beach Resort & Spa, Coco Palm Bodu Hithi


    Liebe Frau Kunze,

    wir sind wieder retour vom Urlaub und als erstes möchte ich mich bei Ihnen für das nette Willkommensgeschenk bedanken und für die (wie immer) perfekte Beratung!

    Vorab: der Urlaub war wieder mal toll und 3 Wochen auf den Malediven lassen sich absolut aushalten!

    Hier unser Feedback im Detail:

    Zitahli Kuda Funafaru:

    Traumhaft! Sie hatten recht - ein toller Tipp um mal eine „Beach Villa“ auszuprobieren. Die Beach Villen – ob mit oder ohne Pool sind sehr sehr großzügig und insbesondere das Badezimmer hat „Wohnzimmergröße“! Als besonderes Zuckerl hatten wir die Möglichkeit an den beiden letzten Tagen eine traumhafte Deluxe Aqua Villa auszuprobieren. Die Beach Villen mit dem Pool sind schon toll, aber die Aqua Villen mit Pool setzen (für uns persönlich) noch einen drauf!
    Die breiten Strände der Insel sind traumhaft und sehr gepflegt. Die Wege und Blumen vor den Villen sind so geschmackvoll angelegt! Das Personal ist wirklich perfekt geschult (Englischkenntnisse, Umgang mit den Gästen, Aufmerksamkeit). Wir waren „Sunset Fishing“ und ließen uns den Fang dann zubereiten… hmmmm! Schnorcheln ist einzigartig, weil es traumhafte weite Korallenlandschaften, Schildkröten, farbenfrohe Fischschwärme, etc. gibt… !... und die schönsten Sonnenuntergänge…. Ach ja und das Spa ist auch sehr zu empfehlen! Es ist ein sehr schön angelegtes „Inselspa“ mit einem tollen Team aus Bali!
    Zusammengefasst: Zitahli ist eine tolle, sehr persönliche Insel mit absolut großzügigen Villen , ausgezeichneter Führung und Personal (und das beginnt schon am Flughafen)! Die Privatsphäre ist einzigartig und deshalb möchten wir Zitahli in jedem Fall weiterempfehlen! Nächstes Jahr eröffnet ja ein weiteres Zitahli Resort… Ich hoffe, Sie haben dieses im Programm, denn das möchten wir uns in jedem Fall anschauen!

    Lily Beach Resort & Spa

    Die gesamte Anlage ist nach wie vor sehr schön! Alle Bereiche (Gärten/Villen/Restaurants, etc.) sind sehr gepflegt, alles schaut nach wie vor neu aus. Restaurants/Essen: ebenfalls auf dem selben sehr guten Niveau wie letztes Jahr!
    Service: sehr gut! Auch wenn die Englischkenntnisse nicht immer ganz so gut sind – das Personal ist sehr freundlich, sehr aufmerksam und herzlich – und auf das kommt es aus unserer Sicht an!

    Coco Palm Bodu Hithi:

    Grundsätzlich eine sehr schöne Insel – wobei diese in unserem persönlichen Insel Ranking „nur“ den Platz 3 belegt. Coco Palm bietet alles, jedoch ist das Personal längst nicht so freundlich, persönlich und aufmerksam wie auf den anderen beiden Inseln.
    Angefangen hat das Ganze, dass uns keiner am Flughafen abgeholt hat (auch am Stand war keiner aufzufinden…) Nach einer halben Stunde herumfragen und telefonieren ist schließlich jemand gekommen…. Nach 3 Stunden Wartezeit am Male Flughafen konnten wir schließlich das Boot besteigen…. Für diesen „Schnitzer“ wurden wir allerdings in den Club upgegradet – was natürlich toll war… keine Frage.

    Zum Club will ich noch folgendes anmerken: Die Villen sind wirklich sehr großzügig und hochwertig gestaltet! NUR haben jeweils die letzten 6 Villen ganz am Steg draussen ein verstärktes Betonfundament, weil das Wasser dort tiefer ist. Das heißt jedesmal bei Ebbe und Flut (und Wind) klatscht das Wasser ca 2h an den Beton…
    Fazit: Die Insel selbst ist ebenfalls sehr schön – aber in Sachen Gastfreundschaft, persönlichem Service und „persönliche Trauminsel-Punkte“ konnte Coco Palm aus unserer Sicht nicht mit Lily und schon gar nicht mit Zitahli mithalten…

    Soweit unser Reisebericht!

    Alles Liebe & bis zum nächsten Mal

  • EWTC-Service & Beratung:   21.03.2011

    Malediven: Lily Beach Resort & Spa


    Liebe Frau Schüttler,

    mittlerweile kam bereits das zweite Kundenmagazin von Ihnen und beim Durchblättern bekommt man richtig Lust gerade in die Ferien zu gehen.

    Wir denken sehr gerne an die Tage im Lily Beach Resort & Spa zurück und haben wieder sowohl EWTC, Sie und das Lily Beach mehrmals empfohlen. Der Urlaub begann und endete mit Regen in Male - das war ein spezieller Eindruck als wir aus dem Flieger stiegen und statt Sonne uns der Regen empfing. Der Service von MAT war gut und wir hatten auch kein Problem mit unserem Gepäck - wir waren ja unter dem Gesamtlimit - wenn auch das Handgepäck schwerer war. Das lag aber nur an unseren vielen Büchern! Und wir mussten uns sogar drei Bände im Hotel ausborgen da wir trotz 15 Bücher nicht genug dabei hatten.

    Die Ohrstöpsel sind aber sehr empfehlenswert während dem Flug drin zu haben! Wir durften mit dem "Constance"-Flieger (der goldene) hinfliegen - da wir die einzigen waren, die am Lily Beach abgesetzt wurden. Dort war das Wetter dann auch wie gewünscht. Wobei in der ersten Woche es als "wechselhaft" galt. Aber wir fanden das witzig. Zuerst glattes Meer, dann ein paar Wellen, dann dunkle Wolken und 3 Minuten Zeit bis es aus Kübeln gegossen hat. Wir haben unsere Liegestühle unter das Dach gezogen, die Flasche Wein aus der Minibar geleert und waren zufrieden. Das mit der Minibar hat gut geklappt - wir haben einen Zettel hingelegt mit "more Soda please" und so hatten wir immer 6-8 Soda-Dosen drin.

    Die Watervilla war wirklich ein Traum - Danke fürs Überreden. Und die Seite war super - da gab es viel Privatsphäre. Wir haben den Ausflug zur Nachbarinsel gemacht mit anschließendem Schnorcheln - wie konnte es anders sein: Wir wurden am Spital abgesetzt :-). Ebenfalls haben wir die "Coconut Show" und die "History Class" besucht. Wir haben viel über Land und Leute, Tsunami und Wünsche erfahren - auch über Kokosnüsse!

    Da wir keine Taucher sind und erst in der Karibik mit dem Schnorcheln angefangen haben war es spannend, was man schon alleine direkt ab der Villa-Terasse zu sehen bekommt. Sogar ein Riffhai war regelmässiger Besucher.

    So vertrieben wir uns die Tage mit Faulenzen und Lesen, Schorcheln, Spa, Sundowner und Abendessen. Zum Sundowner gibt’s immer einen leckeren Snack, der die Zeit bis zum Buffett vertrieben hat. Und das Bar-Getränke-Menü war mehr als ausreichend - wir haben noch nie in unserem Leben so viele bunte Longdrinks gehabt. Meine Frau ist dann aber beim Ingwer-Longdrink hängengeblieben. Der Sonnuntergang auf der Terasse der Villa ist aber auch nicht zu verachten.

    Essen: War i. O. und abwechslungsreich. Da meist alles als Buffett - das 3-gängige-Tagesmenü haben wir nicht probiert. Das Tamarind konnten wir leider wegen dem instabilen Wetter nicht draussen geniessen, aber wir brauchten es nicht zu wiederholen. Es war ok, spezielle Atmosphäre, der Service etwas aufmerksamer als im Lily Maa. Der Hoteldirektor war ein Österreicher, der in der zweiten Woche immer spezielle Desserts selbst kochte bzw. versuchte es seinem Personal beizubringen. Wenn wir so die Kritiken im Tripadvisor ansehen, muss man sagen, dass die Leute wohl vergessen, wo sie sind. Es gibt halt wenig Rinder und viele Fische in den Malediven. Wer eine sehr gute Fleischküche will, muss halt nach Brasilien…

    Einen Wermutstropfen gab es dann aber doch - uns hat Weihnachten eingeholt. Im Restaurant zum Frühstück und Abendessen (solange man drinnen hockt sehr lästig) immer Weihnachtslieder. Aber in de Ferien sollte man das auch geniessen…man konnte ja dem Rest des Tages dem Fest entgehen.

    Der Rückflug ist wirklich früh gewesen (wake-up-call um 5.30) und unsere Ferien endeten wie sie begannen - mit Regen in Male. Immerhin durften wir mit einer berühmten schweizer Tennisspielerin zurückfliegen.

    Kurz gesagt: Es war wie immer eine sehr gute Empfehlung von Ihnen und wir freuen uns schon auf Ihre Vorschläge für Ende 2011!

    Viele herzliche Frühlingsgrüsse

  • EWTC-Service & Beratung:   27.06.2011

    Malediven: Lily Beach Resort & Spa


    Sehr geehrter Herr Jacob,

    wie telefonisch bereits besprochen, möchte ich mich nochmals herzlichst für die tolle Organisation der Reise bei Ihnen bedanken - Das Lily Beach Resort & Spa war eine hervorragende Empfehlung! Service, Angebot der Speisen und Getränke haben keine Wünsche offengelassen.

    Vielen, vielen Dank für die Empfehlung Lily Beach.

  • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2011

    Malediven: Lily Beach Resort & Spa


    Hallo Frau Kunze,

    wir sind sehr erholt wieder nach Hause gekommen.

    Erstmal vielen Dank für die super Beratung, Betreuung und Organisation dieser Reise. Es war der beste Urlaub, den wir je gemacht haben.

    Das Resort ist sehr empfehlenswert. Das Hotel, die Anlage und die Zimmer waren sehr gepflegt. Das Zimmer wurde zweimal am Tag gereinigt. Das Essen war super. Ob in Form von Buffet oder á la Carte. Uns hat es immer sehr gut geschmeckt. Das Personal war sehr höflich und zuvorkommend.

    Es gibt nur ein Kritikpunkt: Es wurde zweimal am Tag etwas gegen Ungeziefer gesprüht. Wir wussten dies vorab nicht und wurden ein wenig eingenebelt. Am nächsten Tag konnten wir uns aber darauf einstellen.

    Wir wollen auf jeden Fall noch einmal auf die Malediven.

    Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen und unseren nächsten Urlaub bei Ihnen buchen..

    Viele Grüße

  • EWTC-Service & Beratung:   30.04.2012

    Dubai & Malediven Kombination


    Guten Morgen Frau Siham

    Wir möchten Ihnen gerne auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön aussprechen.

    Unsere Traumreise war wunderschön und wir konnten sie durch Ihre gute Organisation bis ins letzte Detail total geniessen.

    Gerne werden wir wiedereinmal eine Reise über sie buchen.

    Freundliche Grüsse aus der Schweiz

  • EWTC-Service & Beratung:   21.05.2012

    Malediven: Lily Beach Resort & Spa


    Von einem 5* Hotel auf den Malediven erwartet man einiges...unsere Erwartungen wurde übertroffen!
    Perfekte Betreuung sowohl von EWTC Mitarbeitern als auch vom Hotel Team. All Inklusive Konzept auf der Insel einfach genial.

    Hochzeit am Strand war traumhaft, wird zwar in Deutschland nicht anerkannt, aber es lohnt sich trotzdem! Bedanke mich bei jedem, der uns bei dieser Reise unterstützt hat.

    Man kann eigentlich nicht viel sagen, als Top Leistung zum Top Preis!!!

  • EWTC-Service & Beratung:   16.09.2012

    Malediven und Dubai Kombination


    Eine tolle Reise, die bereits mit der passgerechten Beratung durch Herrn Kock begonnen hat.

    Wir wurden überall durch die Partner von EWTC begrüßt und betreut. Ob Platzreservierung im Flugzeug, ob Reiseveranstaltung in Dubai, ob persönliche Begrüßung durch Alpha Tours im Auftrag von EWTC - alles passte und machte den Urlaub zum tollen Erlebnis.

    Das Lily Beach Resort & Spa können wir sehr empfehlen. Das All-Inclusiv-Programm ist toll, nicht nur von der Masse sondern vor allem von der Klasse her. Das beginnt beim tollen Buffet mit einer wahnsinnig großen Auswahl, führt über die Veranstaltungen bis zur hochwertigen Getränkeversorgung praktisch rund um die Uhr.

    Die Empfehlung des Jumeirah Emirates Towers in Dubai war vom Preis-Leistungsverhältnis her toll. Wir haben den Zusatzservice mit der Executiv-Lounge sehr genossen. Man ist praktisch fast im Zentrum und hat den Luxus eines 5-Sterne-Hotels.

    Wir sind sehr zufrieden und werden auf jeden Fall wieder mit EWTC verreisen!

  • EWTC-Service & Beratung:   27.09.2012

    Malediven: Lily Beach Resort & Spa


    Habe einen super Urlaub auf Lily Beach verbracht. Der Service von EWTC war perfekt, alles hat super geklappt. Bin zum ersten Mal mit Emirates geflogen und kann es weiter empfehlen. Das Essen hätte teilweise etwas europäischer gestaltet sein können. Kabinenpersonal war gut.

    Ich bin auf Lily Beach super empfangen worden und das Personal war immer sehr freundlich und professionell. Das Essen war sehr gut in Auswahl und Qualität, meine Beach Villa super. Das Spa war ebenso sehr gut.

    Fazit ist, dass ich jederzeit wieder nach Lily Beach fahren würde und diesmal definitiv länger bleiben würde!

Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr