Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    weitere Atolle

    Atmosphere Kanifushi

    Das Atmosphere Kanifushi Resort liegt im wenig erschlossenen Lhaviyani Atoll und ist vom Flughafen Male in 35 Minuten mit dem Wasserflugzeug erreichbar. Das Resort bietet einen einmalig schönen und 2,5 Kilometer langen Sandstrand, gesäumt von Palmen.


    Zimmer

    Die 132 frei stehenden Villen und Suiten verfügen alle über einen direkten Zugang zum blütenweißen Sandstrand. Die Ausstattung beinhaltet ein Außenbad mit Badewanne sowie Dusche, zudem eine private Terrasse und Sonnenliegen.

    • Sunset Beach Villa (64)100 m²
      Atmosphere Kanifushi - Sunset Beach Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Beach Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Beach Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Beach Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Beach Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Beach Villa

      Die Sunset Beach Villen verfügen über eine großzügige Terrasse mit direktem Zugang zum Meer.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 14 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Sunset Junior Suite (40)132 m²
      Atmosphere Kanifushi - Sunset Junior Suite

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Junior Suite

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Junior Suite

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Junior Suite

      Die Sunset Junior Suiten befinden sich am schönsten Strandabschnitt der Insel. Ähnlich ausgestattet wie die Sunset Beach Villen, sind diese Suiten etwas geräumiger.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 14 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Sunset Pool Villa (10)192 m²
      Atmosphere Kanifushi - Sunset Pool Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Pool Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Pool Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Pool Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Pool Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Pool Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Pool Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Pool Villa

      Die exklusiven Sunset Pool Villen sind am nördlichsten Punkt der Insel gelegen und bieten, neben einem großzügigen Pool, ein hohes Maß an Privatsphäre.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 14 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Sunset Family Villa (18)200 m²
      Atmosphere Kanifushi - Sunset Family Villa

      Atmosphere Kanifushi - Sunset Family Villa

      Die Sunset Family Villen bestehen aus zwei miteinander verbundenen Beach Villen und sind daher ideal für Familien.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 4 Kinder bis 14 Jahre
      • 4 Erwachsene , 2 Kinder bis 14 Jahre

    Nützliche Informationen

    All Inclusive (Platinum Plus) im Atmosphere Kanifushi bedeutet Rundumversorgung mit einer großzügigen Auswahl an Speisen und Getränken in den verschiedenen Restaurants und Bars zu jeder Tageszeit.

    "The Spice" - Hauptrestaurant mit Live-Cooking Station
    "Just Veg" - hervorragende und vielfältige internationale, vegetarische Gerichte
    "The Sunset" - asiatisch-mediterrane Fusionsküche (1x pro Aufenthalt inkludiert)
    "Teppanyaki" - Teppanyaki und Grillspezialitäten (nicht im Platinum Plus inkludiert)
    "The Liquid" - Poolbar
    "The Sunset Bar" - Poolbar (vorwiegend für erwachsene Gäste geöffnet)

    Ein Boot fährt alle begeisterten Schnorchler zwei Mal pro Tag kostenfrei an verschiedene vorgelagerte Hausriffe. Zusätzlich bietet das Atmosphere Kanifushi eine PADI Tauchschule, und für alle Sportler neue Tennisplätze und ein Fitnessstudio.
    Der Spa-Bereich verfügt über sechs individuelle Behandlungsräume mit Blick auf den Garten, Ruheraum, Sauna, Dampfbad, zwei Whirlpools sowie eine kleine "Ruheterrasse" mit Blick auf das Meer.

    WLAN (kostenfrei) auf der gesamten Insel verfügbar.


    Lage


    Unsere Meinung - Atmosphere Kanifushi

    Das Atmosphere Kanifushi verzaubert schon bei Ankunft mit ihrem einmalig langen, traumhaften und und von Palmen gesäumten Sandstrand. Alle Villen haben einen direkten und privaten Strandzugang. Das exzellente All-Inclusive-Konzept lässt Sie unbekümmert den Urlaub genießen!


    Kundenfeedback

    • EWTC-Service & Beratung:   07.03.2017

      Malediven: Atmosphere Kanifushi

      Liebe Frau Kunze,

      wieder (nun schon zum 3. Mal) waren wir mit EWTC unterwegs auf den Malediven - diesesmal im Atmosphere Kanifushi. Wir hatten einen wunderbaren und erholsamen Urlaub. Die gebuchte Pool-Villa war einfach ein Traum. Herrlich hinter Grünsträuchern versteckt mit einem diskreten Zugang zum Strand bot sie uns die Privatatmosphäre, die wir wollten. Es war auch alles da, sogar die von uns gewünschten zusätzlichen Adapter. Reichlich groß bemessen fühlt man sich in dieser Villa zu keiner Zeit eingeengt. Das Außenbad fanden wir ebenfalls sehr schön. Alle Mitarbeiter auf der Insel strahlen eine Freundlichkeit aus, die einem das Herz öffnet und ehrlich gesagt schwer macht, wenn man wieder abreisen muss.

      Kleiner Kritikpunkt (aber das ist eigentlich Jammern auf hohem Niveau) ist das Hauptrestaurant Spice, hier fühlt man sich im Innenbereich bald wie in einer größeren Kantine. Die Qualität der Speisen war gut bis sehr gut, und für jeden Geschmack war etwas vorhanden. Toll war zum Dinner ein gekühlter Raum, in dem die frischen Salate, Käse, bestimmte Desserts etc. dargeboten wurden. Unser persönlicher Lieblingspunkt war das SUNSET, sowohl Restaurant als auch die Barfußbar überzeugten uns durch ein herrlich unbeschwertes Feeling, erstklassigen Service, tolle Cocktails und wunderbare Dinnerideen. Just Veg war ebenfalls eine Entdeckung und man könnte glatt abtrünnig werden, wenn überall die vegetarischen und veganen Gerichte so schmecken würden wie hier! Wir hatten Glück, der italienische Spitzenkoch Fabrizio hat mit einem von ihm persönlich kreierten veganen Menü überrascht und unser überaus aufmerksamer Butler Hassan hatte uns genau für diesen Abend auch einen Tisch im Just Veg reserviert.

      Der Strand: wir sind ihn komplett barfuß gelaufen, ab und an muss man hinschauen, wo man langläuft. Die Angestellten bemühen sich, den Strand von den angeschwemmten toten Korallen zu säubern, an manchen Tagen sind kaum welche da, an anderen wieder mehr. Wir denken, dass ist ein bißchen auch von der Strömung und dem Wellengang abhängig. Denn auch die Lagunenseite war teilweise ziemlich aufgewirbelt und wirkte dann durch die Sandanteile im Wasser ein wenig trüb. Auf der wilden Seite kann man an diversen Relax-Zonen mit gekühlten Softdrinks die Wellen beobachten, bei Flut ein sehr toller Anblick, bei Ebbe nicht ganz so, da dann das Wasser weit zurück geht und Gesteinsbrocken etc. sichtbar werden. Auch lagern dort über den Rand die ganzen vom Strand abgefegten Korallen, ein Problem, dass die Insel sicher noch wird lösen müssen.

      Der Shuttle-Verkehr mit den Elektrofahrzeugen ist sehr nett, man lernt auch andere Gäste kennen und die Fahrer sind immer gut drauf. Wir zogen jedoch vor, fast alles mit den zur Villa gehörenden Fahrrädern zu machen, welche wirklich gut in Schuss waren. Insgesamt geht die Einstufung bei EWTC mit vier Sterne + für diese Insel in Ordnung. Die Flüge mit EMIRATES waren in diesem Jahr sehr gut - mal von der großen Verspätung auf den Hinflügen abgesehen. Großes Dankeschön wieder an Sie, liebe Frau Kunze. Egal wie oft wir angerufen haben oder Fragen hatten, Sie waren da für uns.

      Und auch nochmal Danke für die Idee, den Rückflug über einen anderen Ankunftsflughafen zu gestalten, dadurch hatten wir in Male eine sehr angenehme Abflugzeit.

      Eine nächste Reise für 2018 ist ja bereits in Planung mit EWTC und es wird nicht die letzte sein.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.02.2017

      Malediven: Atmosphere Kanifushi

      Es war für uns wirklich wunderschöne Zeit. Der Flug bequem und für mich schnell, das Hotel d.h. unsere Sunset Villa sehr romantisch und gut ausgerüstet. Das Essen abwechslungsreich. Am Strand wenige Leute. Ruhig und sehr gut für Entspannung. Ich möchte gerne auf die Malediven nochmals fliegen.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.02.2017

      Malediven: Atmosphere Kanifushi

      Der Service und die Beratung von EWTC war sehr gut. Anreise und Abreise waren sehr gut geplant. Bezüglich der Sitzplatzwahl in der Airline hätten wir einen Verbesserungspunkt: Wir bevorzugen den Sitzplatz nicht direkt über dem Flügel. Das Atmosphere Kanifushi war sehr schön. Die Villas sind einfach nur traumhaft. Die All Inclusive Leistungen waren sehr gut. Die Tauchbasis vor Ort war sehr gut. Der Service des Hotels könnte etwas verbessert werden. Die Notwendigkeit der Reservierung für die beiden Restaurants Just Veg und Sunset hat uns nicht gefallen. Wir möchten uns gerne im Urlaub nicht mit Planungen beschäftigen.

      Da wir den ganzen Tag tauchen waren haben wir häufig vergessen zu reservieren (zudem war die Reservierungshotline nur sehr schlecht erreichbar). Das Standardrestaurant hat uns leider nicht ganz so gut gefallen (sowohl der Service, als auch die Auswahl der Speisen). Besonders positiv hervorheben möchte ich das neue Restaurant Ceylon Bliss. Hier kann man sehr autentische Küche geniessen in einem sehr romantischen, sehr einfachen Umfeld, was uns sehr gut gefallen hat. Das Hotel, die Airline und auch EWTC kann ich uneingeschränkt empfehlen. Vielen Dank!

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr