Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Südliche Inseln

    Song Saa Private Island

    Auf einer unberührten Inselgruppe des Koh Rong Archipels im Südwesten Kambodschas entstand dieses bezaubernde Eco-Resort der Extraklasse. Das "Song Saa Private Island" bietet seinen Gästen ein einzigartiges Naturkonzept, ohne dabei auf Luxus oder Komfort zu verzichten. Im Stil eines kambodschanischen Fischerdorfs gebaut, verteilt sich die Anlage auf zwei kleinen Inseln, die durch eine Brücke miteinander verbunden sind. Von der Hauptstadt Phnom Penh aus gelangen die Gäste per Autotransfer in etwa drei Stunden nach Sihanoukville und anschließend mit dem Speedboot (30 Minuten) direkt nach Song Saa. Tipp: Die Anreise kann auch bequem von Siem Reap aus mit einer täglichen Linienflugverbindung nach Sihanoukville erfolgen. Vom Flughafen Sihanoukville ist das Resort in etwa 40 Minuten mit einem kombinierten Auto- und Bootstransfer zu erreichen.


    Zimmer

    Das Resort verfügt über 27 Privatvillen die sich harmonisch in das Inselbild einfügen. Alle Unterkünfte sind aus nachhaltigen Naturmaterialien gefertigt und bieten ein Höchstmaß an Komfort. Die Gäste des "Song Saa" können zwischen Villen im Regenwald (Jungle Villa), mit Meerblick (Oceanview Villa) oder direkt über dem Meer (Overwater Villa) wählen. Sie alle verfügen über einen private Terrasse mit Pool und Tagesbett. Außerdem: Butler Service, Klimaanlage, Safe, Minibar, WLAN-Internetzugang, Telefon, Entertainment Center, iPod-Dockingstation, Innen- und Außendusche.

    • Jungle Villa (9)135 m²
      Song Saa Private Island - Jungle Villa

      Song Saa Private Island - Jungle Villa

      Song Saa Private Island - Badezimmer

      Song Saa Private Island - Badezimmer

      Am Hang gelegen und erreichbar über einige Stufen und Wege. Diese Villen verfügen über einen kombinierten Wohn- und Schlafbereich, Außendusche und privaten Pool mit Aussicht auf den Regenwald. Höchste Privatsphäre aufgrund der versteckten Lage. Auch als 2 Bedroom Villa mit 2 Schlafzimmern, 2 Bädern und größerem Pool buchbar.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Ocean View Villa (7)230 m²
      Song Saa Private Island - Badezimmer

      Song Saa Private Island - Badezimmer

      Song Saa Private Island - Ocean View Villa

      Song Saa Private Island - Ocean View Villa

      Direkt am Meer gelegen und ausgestattet wie die Jungle Villa jedoch mit größerem Außenbereich inklusive zusätzlicher Sitzgelegenheit und Sonnenliegen. Von diesen Villen können Sie den Sonnenaufgang direkt über dem Meer beobachten.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene
    • Overwater Villa (6)135 m²
      Song Saa Private Island - Badezimmer

      Song Saa Private Island - Badezimmer

      Song Saa Private Island - Overwater Villa

      Song Saa Private Island - Overwater Villa

      Song Saa Private Island - Overwater Villa Schlafzimmer

      Song Saa Private Island - Overwater Villa Schlafzimmer

      Song Saa Private Island - Overwater Villa

      Song Saa Private Island - Overwater Villa

      Ausgestattet wie Jungle und Ocean View Villa, jedoch über dem Wasser erbaut. Diese Villen verfügen zusätzlich über einen Glasboden mit Blick auf die Unterwasserwelt im Wohnzimmer. Der direkte Zugang zum Meer kann zum Schwimmen und Schnorcheln genutzt werden. Alle Overwater Villen bieten einen Blick zur Nachbarinsel Koh Rong. Sonnenuntergang.Auch als 2 Bedroom Villa mit 2 Schlafzimmern, 2 Bädern und größerem Pool buchbar.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 11 Jahre
      • 3 Erwachsene

    Nützliche Informationen

    Mit seinen feinen Kreationen punktet das "Song Saa Private Island" auch in der Küche. Marktfrische Zutaten aus biologischem Anbau in der Umgebung verleihen den Speisen eine besondere Note. Die Karte umfasst eine Auswahl an internationalen wie auch asiatischen Gerichten. Selbstverständlich können die Gäste auch in den Genuss der lokalen Khmer-Küche kommen, bei welcher die Köche traditionelle Gerichte geschickt mit modernen Elementen kombinieren. Ein gut sortierter Weinkeller rundet das kulinarische Angebot ab.

    • "Vista Bar & Restaurant" – Overwater-Restaurant mit internationaler und lokaler Küche
    • "Driftwood Bar" – Strandbar mit fruchtigen Cocktails und Snackangebot


    Das "Song Saa Private Island" bietet seinen Gästen ein breites Wassersportangebot, wie z.B. Segeln, Tauchen, Schnorcheln und Kayaking sowie verschiedene Aktivitäten wie Yoga oder Beachvolleyball.
    Das Sanctuaries Spa und Wellness Center verwöhnt mit einer Auswahl an wohltuenden Körper- und Pflegeanwendungen. Bei den Behandlungen verbinden die Therapeuten traditionelle Khmer Techniken mit Ayurvedischen Grundsätzen.

    Das Discovery Center organisiert individuelle Bootstouren und Ausflüge in die Umgebung. Natursafaris und Umweltschutzprojekte der Song Saa Foundation stehen hierbei ebenso auf dem Plan wie der Besuch einheimischer Dörfer. Ziel ist es, den Gästen den ausgeprägten Nachhaltigkeitsgedanken des Resorts sowie die Traditionen und Lebensweise der Khmer-Bevölkerung näherzubringen.


    Lage


    Unsere Meinung - Song Saa Private Island

    Ein bezauberndes Inselparadies inmitten unberührter Landschaft: Das "Song Saa Private Island" bietet eine einzigartige Mischung aus Natur, Tradition und lässigem Luxus. Ergänzt durch einen hervorragenden Service und ausgezeichnete Spitzengastronomie lässt dieses wundervolle Hideaway keine Wünsche offen.


    Hotelbewertungen

    • EWTC-Service & Beratung:  

      Kambodscha: Song Saa Private Island

      Inseltraum Song Saa!

      Wir waren Anfang Mai für 8 Tage im Inselparadies Song Saa in Kambodscha.
      Von der herzlichen Begrüßung bis zum traurigen Abschied hat uns das immer freundliche Personal jeden Wunsch erfüllt. Und das immer mit einem freundlichen Lächeln. Wir haben uns sofort daheim gefühlt und so haben wir unsere Tage verbracht: Absolut vielfältiges Frühstück mit Blick auf das Meer, Ruhe und Erholung im eigenen Pool, Pizza zum Mittag im Strandrestaurant, Unternehmungen auf und im Wasser, private leckere Abendessen an den schönsten Stellen der Insel und zum Schluß einen Cocktail in der romantischen Überwasser- Bar.

      Auch beinahe alle Freizeitaktivitäten die es gibt haben wir mitgemacht. Dschungelspaziergang auf der Nachbarinsel, Besuch im Fischerdorf, Segnungszeremonie bei buddhistischen Mönchen, Picknick am einsamen Strand. Aber natürlich waren wir auch beim Paddeln und beim Schnorcheln am Riff. Unvergesslich bleiben auch die Spa- Anwendungen im Overwater- Pavillion.

      Und obwohl die Insel ausgebucht war hatten wir immer das Gefühl beinahe allein zu sein, was bei nur 27 Villen natürlich auch nicht schwer ist, da die Auswahl an Aktivitäten und Orten so vielfältig ist. Wie z.B.: Über die Sandwege zum Hauptpool schlendern, an dem man leckere Cocktails bekommt, vorbei an der Insel- Boutique und dem Padi- Center, weiter zum Strand und kurz im warmen Meer plantschen, einen Besuch in der Driftwoodbar zum Lammburger essen nicht vergessen und dann über den Steg nach Koh Bong und den Dschungel erkunden.

      Den Fernseher und die Anlage in unserer wunderschönen Oceanview Villa haben wir kein einziges Mal angemacht, zu schön war es draußen in unserem eigenen Pool.

      Vielen Dank Song Saa- Team, wir kommen gerne wieder.
      Und natürlich auch vielen Dank an Frau Eifert von EWTC.


    Wichtiger Hinweis

    In der Zeit vom 24.August bis 18.September 2016 werden im Resort einige Renovierungsmaßnahmen durchgeführt. Die öffentlichen Outlets des Hotels werden weiterhin geöffnet bleiben.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr