Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Ausflüge Siem Reap

    Das kleine beschauliche Städtchen Siem Reap ist Ausgangspunkt für Besichtigungen des berühmten „Angkor Archaeological Park“ mit seinen weltbekannten Tempelanlagen aus dem Reich der Khmer. Das zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende “Angkor Wat“, der Dschungeltempel  “Ta Phrom“ oder der mystische “Bayon Tempel“ sind nur einige der zahlreichen, beeindruckenden Zeugnisse aus einer vergangenen Zeit.

    Ausflüge

    Wir haben 5 Ausflüge für Sie gefunden.

    Hinweis

    Die angebotenen Ausflüge werden von ausgewählten Leistungsträgern vor Ort veranstaltet und durchgeführt. EWTC agiert demnach als Vermittler dieser Reiseleistung und nicht als Veranstalter. Die Ausflüge sind nur in Verbindung mit einer Pauschalreise buchbar. Kurzfristige Änderungen ohne Gewähr. Einige Ausflüge sind wetterabhängig und können nur bei geeigneter Witterung durchgeführt werden. Die Ausflüge sind in englischer Sprache, deutsche Reiseleitung nur bei privaten Ausflügen gegen Aufpreis möglich.

    Angkor Wat und Ta Phrom

    Tauchen Sie ein in die Geschichte Kambodschas und besichtigen Sie die beeindruckenden Tempelanlagen Angkor Wat und Ta Phrom.
    Weitere Informationen

    Der interessante Halbtagesausflug beginnt in der beeindruckenden Tempelanlage von Angkor Wat. Erkunden Sie den wunderschönen Tempel, der aus dem 12. Jahrhundert stammt und heute zum Weltkulturerbe gehört. Angkor Wat, der dem Gott Vishnu gewidmet ist, ist das größte und zugleich bedeutendste Monument der Tempelgruppe von Angkor.
    Im Anschluss erwartet Sie der Ta Phrom Tempel, der einst verlassen und somit der alles überwuchernden Vegetation ausgeliefert wurde. In dem ebenfalls aus dem 12. Jahrhundert stammenden Tempel finden Sie eine einmalige Statue von Devatas, einem Schutzengel der Hindus. Lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre von Angkor Wat faszinieren!

    Privatausflug mit deutsch sprechendem Reiseleiter im klimatisierten Wagen.


    Preis pro Person:
    Bis 31.01.17  € 112,- bei 1 Teilnehmer, € 73,- bei 2 Teilnehmern
    Ab 01.02.17  € 130,- bei 1 Teilnehmer, € 91,- bei 2 Teilnehmern

    Durchführungszeit/-Tage
    Täglich

    Dauer
    ca. 4,5 Stunden

    Preis

    Angkor Thom

    Besuchen Sie Angkor Thom, "die Großstadt", und den einzigartigen Bayon Tempel mit seinen 54 göttlichen Türmen!
    Weitere Informationen

    Besuchen Sie Angkor Thom, die "Großstadt". Sie beginnen am berühmten Südtor und sehen anschließend den sich im Stadtzentrum befindenden Bayon Tempel aus dem 12. Jahrhundert. Er gilt als einer der rätselhaftesten Tempel der Angkor-Gruppe und besteht aus 54 göttlichen Türmen, die mit 216 lächelnden Gesichtern der Avalokitesvara dekoriert sind.
    Weitere Sehenswürdigkeiten in Angkor Thom sind u.a. die Terrasse der Elefanten, die einst als Zeremonienhof und als riesiger Aussichtspunkt für königliche Audienzen diente. Ein weiteres Highlight ist die Terrasse von Leper King: auf der Spitze der 7 Meter hohen Plattform befindet sich eine nackte, geschlechtslose Statue.

    Privatausflug mit deutsch sprechender Reiseleitung im Privatwagen.


    Preis pro Person:
    Bis 31.01.17  € 112,- bei 1 Teilnehmer, € 73,- bei 2 Teilnehmern
    Ab 01.02.17  € 130,- bei 1 Teilnehmer, € 91,- bei 2 Teilnehmern

    Durchführungszeit/-Tage
    Täglich

    Dauer
    ca. 4,5 Stunden

    Preis

    Roluos inkl. Radtour

    Begeben Sie sich auf die Spuren der Khmer!
    Weitere Informationen

    Dieser Ausflug führt Sie auf die Spuren der Khmer: Sie besuchen die Tempelgruppe von Roluos, deren Monumente zu den besten, größten und haltbarsten gehören. Einst erbaut von den Königen der Khmer (877-889), markieren sie den Beginn der klassischen Kunst der Khmer, den Einwohnern Kambodschas. Von den drei Tempeln Bakong, Preah Ko und Lolei zählt besonders Bakong zu den bedeutendsten seiner Zeit: Einst der erste und größte Staatstempel der Khmer, diente er weiteren, noch größeren Tempelanlagen als Vorbild. Inkludiert ist außerdem eine Radtour zum versteckten Tempel bei Roluos.

    Privatausflug im klimatisierten Wagen mit Deutsch sprechender Reiseleitung.

    Tipp: Bei Buchung mehrerer Ausflüge empfehlen wir, diesen Ausflug als Erstes zu unternehmen.


    Preis pro Person:
    Bis 31.01.17  € 155,- bei 1 Teilnehmer, € 101,- bei 2 Teilnehmern
    Ab 01.02.17  € 173,- bei 1 Teilnehmer, € 119,- bei 2 Teilnehmern

    Durchführungszeit/-Tage
    Täglich

    Dauer
    ca. 4,5 Stunden

    Preis

    Schwimmendes Dorf Kompong Khleang

    Unternehmen Sie eine Bootsfahrt und lernen Sie ein ursprünglich gebliebenes schwimmendes Dorf kennen!
    Weitere Informationen

    Bereits am frühen Morgen starten Sie zu dem Ausflug, der Sie auf dem See Tonle Sap zu einem typischen schwimmenden Dorf führt. Kompong Khleang ist durch die außergewöhnliche Höhe seiner Stelzenhäuser eines der beindruckendsten seiner Art und befindet sich fernab vom Massentourismus. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Ort bei einem Spaziergang zu erkunden.
    Im Anschluss fahren Sie - sofern die Saison und Wetterverhältnisse dies ermöglichen - mit dem Boot zu einem entlegenen Dorf, in dem sich vietnamesische Siedler niedergelassen haben. Nach Ihrer Rückkehr nach Kompong Khleang erwartet Sie dort ein Picknick bei einer einheimischen Familie. Im Anschluss daran erfolgt die Rückfahrt nach Siem Reap.

    Privatausflug im klimatisierten Wagen mit deutsch sprechender Reiseleitung.

    Durchführungszeit/-Tage
    Täglich

    Dauer
    ca. 4,5 Stunden

    Preis
    € 180,- p.P. bei 1 Teilnehmer, € 104,- p.P. bei 2 Teilnehmern

    Banteay Srei und Kbal Spean

    Besuchen Sie den kunstvoll verzierten Banteay Srei Tempel sowie faszinierenden Kbal Spean.
    Weitere Informationen

    Bei diesem Ausflug lernen Sie die eindrucksvollen Banteay Srei Tempel sowie den Kbal Spean kennen.
    Sie starten am Morgen mit einem Besuch des Banteay Srei ("Zitadelle der Frauen"), welcher im 10. Jahrhundert zu Ehren des Gottes Shiva erbaut wurde. Entdecken Sie die kunstvollen Verzierungen und zahlreichen kleinen Figuren des Tempels, der durch seine besonders feine Dekorierung hervorsticht. Die Skulpturen aus rosa Sandstein gelten als ein Hauptwerk der Khmer-Kunst.
    Im Anschluss führt Sie der Ausflug zum Kbal Spean. Dieser ist auch bekannt als "Fluss der 1000 Lingas" und verfügt über 1.000 Abbilder von Buddhafiguren, die in den Flussfelsen geschnitzt sind. Nach einem kurzen Fußmarsch durch den Dschungel gelangen Sie zu einem Wasserfall. Dort erwartet Sie kleines Picknick, bevor Sie dann wieder nach Siem Reap zurück kehren.

    Privatausflug im klimatisierten Wagen mit Deutsch sprechender Reiseleitung.


    Preis pro Person:
    Bis 31.01.17  € 170,- bei 1 Teilnehmer, € 106,- bei 2 Teilnehmern
    Ab 01.02.17  € 188,- bei 1 Teilnehmer, € 125,- bei 2 Teilnehmern

    Durchführungszeit/-Tage
    Täglich

    Dauer
    ca. 5 Stunden

    Preis

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr