Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Dubai Wüste

    Al Maha Desert Resort & Spa

    Hotelbewertungen

    Wir haben 29 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   24.07.2005

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa


      Liebe Frau Höltermann

      wir sind von unserer Reise durch die Emirate und Musandam zurück und möchten uns ganz herzlich für Ihre Organisation bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt. Wir haben wieder soviele Eindrücke mitgenommen. Auch der Aufenthalt im Al Maha war natürlich wunderschön, insbesondere die Ausritte mit den Pferden haben unsere Herzen freudig höher schlagen lassen.

      Sollten wir uns entscheiden wieder in eine Ihrer angebotenen Destinationen zu reisen, werden wir uns natürlich sehr gerne bei Ihnen melden.

      Freundliche Grüsse und nochmals herzlichen Dank!

      Bruno & Sylvia A.

    • EWTC-Service & Beratung:   26.02.2006

      Dubai: Al Maha & Burj Al Arab


      Lieber Herr Jacob,
       
      an dieser Stelle möchte ich mich sehr herzliche für die Organisation unserer Reise nach Dubai bedanken. Wir hatten praktisch Geburtstag vom ersten bis zum letzten Tag.
      Die überraschende Torte im Flugzeug von Ihnen, die Geburtstagsgrüße auch mit Torte im Al Maha bis zu den Geburtstagsblumen und Grüssen im Burj al Arab.
       
      Vielen, vielen Dank !
       
      Die drei Tage im Al Maha waren großartig. Dieses Resort ist eine Empfehlung erster Güte und die Atmosphäre dort ist einfach wunderbar. Durch den extremen Boom in Dubai hat sich natürlich einiges verändert und nach meiner Meinung nicht unbedingt zum Guten. Der Gedanke an eine Insel im Mittelmeer, Sie wissen schon: Malllllllllorka, drängt sich auf. Der feudale Glanz des Burj al Arab hat nach dem Durchschleusen vieler Massentouristen stark nachgelassen und so einige neue Bauwerke in und um Dubai erinnern mehr an die bunte Plastikwelt in Las Vegas.
       
      Deshalb freue ich mich schon heute auf eine neue "wüste" Buchung und das Treffen mit den Antilopen am Pool.
       
      Viele herzliche Grüsse sendet Ihnen
       
      Georg R. W.

    • EWTC-Service & Beratung:   18.12.2006

      Dubai: Al Maha & Burj Al Arab


      Liebe Frau Heberling,
       
      kurz möchte ich Ihnen ein Feedback zu unserem Dubai Urlaub in den letzten Tagen geben.
       
      Als Unternehmensberater bin ich ja durchaus ein eher kritischer Betrachter vieler Dinge. Es wird gerade im Internet mit den grandiosesten Versprechungen gearbeitet und anschließend oft nichts
      geleistet. Unseren Urlaub darf man wohl unter der Kategorie Luxusreise verbuchen und dementsprechend standen ja ganz erhebliche Summen im Raum. Das Risiko, hier Schiffbruch zu erleiden, war sicherlich gegeben, aber nicht bei Ihnen ganz persönlich und EWTC als Unternehmen!
       
      Unsere Erwartungen sind sogar noch übertroffen worden und dies ist umso bemerkenswerter, weil diese Reise ein rein individuelles Programm war und wir mit vielen Sonderwünschen an Sie herangetreten sind.
       
      Egal ob es im Al-Maha oder im Burj Al Arab war, alles lief perfekt ab und wir mussten uns um nichts kümmern.
      Die Abholung und der Rücktransport durch die Emirates Airline von Zuhause war ebenso professionel von Ihnen organisiert wie die Durchführung sämtlicher anderen Aktivitäten. Es gab ein einziges kleines Problem in Dubai und dieses wurde von Ihrem Mitarbeiter vor Ort sofort erledigt.
       
      Wenn es für Sie von Interesse ist, hier kurz ein Feedback zu den einzelnen Touren:
       
      Pferdestallung Nad Al Sheba, ein unbedingtes Muß für Pferdeliebhaber und Ehemänner die Ihre pferdeverrückte Ehefrau lieben.
       
      Bateaux Dinner Cruise, wenn jemand Sinn für Romantik und sehr gutes Essen hat und Wert auf ausgesprochen freundlichen Service legt, der sollte diese Gelegenheit nutzen. Wir waren eher sehr angenehm überrascht und hatten 2,5 wundervolle Stunden.
       
      Helikopterflug vom Burj Al Arab, der absolute Höhepunkt unserer Reise. Wenn es man sich leisten kann, ist dieses Erlebnis ein wirkliches Muß. Vom äußerst professionellen Piloten, über den luxeriösen Hubschrauber, die phantastischen Eindrücke des Fluges über Dubai, bis zur Betreuung durch das Personal des Burj Al Arab, unglaublich!
       
      Dubai & Future, wer es nicht selbst gesehen hat, der glaubt es kaum. Ausgesprochen interessante Tour und sehr informativ durch Ihren Guide gestaltet. Vieles ergibt vor Ort einen doch vertiefenden Einblick und macht auch für die Zukunft neugierig.
       
      Hatta Mountain Adventure Tour, grandiose Landschaft und geologisch bemerkenswerte Eindrücke, jederzeit gerne wieder.
       
      Was sich als wohl beste Entscheidung, in der gemeinsamen Planung der Reise gezeigt hat, ist die Tatsache, grundsätzlich nur Individualbetreuung gewählt zu haben. Dadurch kann man alle Dinge nach eigenen Wunsch gestalten und es macht doppelt Spaß. Alle Betreuer und Guides von Ihnen
      waren sehr fachkundig und ausgesprochen höflich und zuvorkommend.
       
      Zum Schluß noch einige Anmerkungen zum Al Maha und dem Burj Al Arab. Beide sind sicherlich auf Ihre Art unvergleichlich und doch sehr ähnlich, der Service ist schlicht und ergreifend perfekt. Jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen und sofort umgesetzt. Im Al Maha war es besonders
      schön beim Dinner zu zweit in den Dünen. Man wird mitten in die finstere Nacht gefahren und dann findet man ein tolles Arrangement für zwei in der Wüste vor. Wenn wir keine Fotos gemacht hätten würde und dies sicher niemand glauben. Wie Sie wissen war unsere Suite erst ab 14.00 verfügbar, Lösung des General Managers, erst ein ausführliches Frühstück und anschließend durften wir bis zum Umzug in der Presidential Suite bleiben und die Betten zum Ausschlafen waren schon vorbereitet. Das ganze natürlich ohne jegliche Berechnung. Wir werden mit Sicherheit für längere Zeit wiederkommen.
       
      Die Club-Suiten im Burj zählen sicherlich zu dem Schönsten, was man auf dieser Welt an Zimmern buchen kann, der Blick und die Ausstattung sind einmalig.
      Im Gegensatz zu vielen Gerüchten war der Service unverändert extrem professionel und ausgesprochen unterhaltsam. Wer entspannt mit dem Personal umgeht, wird auch entsprechend liebevoll betreut und der Humorfaktor kommt auch nicht zu kurz. Wir haben uns sehr sehr wohlgefühlt.
       
      Zu guter letzt möchten wir uns ganz persönlich bei Ihnen für Ihre große Mühe und Ihr vorbildliches Engagement bedanken, als Unternehmer wäre ich froh, wenn alle unsere Mitarbeiter so kundenorientiert agieren würden.
       
      EWTC ist in der Tat ein hervorragender Anbieter für individuelle Luxusreisen! Wir werden Sie Geschäftspartnern und Freunden weiterempfehlen.
       
      Vielen Dank und liebe Grüße
       
      Gabi und Rudi S.

    • EWTC-Service & Beratung:   29.03.2008

      Kombination: Dubai & Abu Dhabi


      Hallo Herr Odenthal,
      an dieser Stelle möchten mein Mann und ich uns recht herzlich bei Ihnen für die hervorragende Organisation und den fast reibungslosen Ablauf unserer Reise bedanken: von der ersten Kontaktaufnahme per E-Mail bis hin zur verbindlichen Buchung fühlten wir uns stets sehr persönlich betreut. Auch die freundliche und kompetente Beratung von EWTC vor Ort sollte an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.

      Das One and Only "Royal Mirage" präsentiert sich dem Gast wie ein wahres arabisches Märchen: lodernde Fackeln, beleuchtete Palmen zeigen den Weg zum Hotel und lassen die gesamte Anlage in tausenden von Lichtern erstrahlen: ein überwältigendes Schauspiel. Auch die prachtvolle und elegante Eingangshalle fasziniert jeden Gast: Palmen, orientalische Bögen, Springbrunnen,... und dazu leise Pianomusik.Die hochwertig ausgestatteten Gold-Club-Zimmern sind ein weiteres Highlight dieses arabischen Traumes. Aber auch die Wellnesslandschaft, der spektakuläre Außenpool, der Strand mit traumhaftem Meerblick beeindrucken den Gast. Das "Celebreties" rundet diesen königlichen Urlaub zum Gourmeterlebnis ab.

      Das Burj Al Arab ist ein einzigartiges atemberaubendes Kunstwerk.Ich möchte an dieser Stelle nicht viele Worte über die Philosophie des Hauses, in der die Wünsche und Bedürfnisse des Gastes stets im Mittelpunkt stehen, verlieren: jeder, der es sich leisten kann, sollte es einmal erlebt haben. Ein kleiner Tipp: Abendessen im "Al Mahara"; Brunchen(Freitags) im "Al Muntaha".

      Das Al Maha Resort, eine Oase der Ruhe, hat mich persönlich verzaubert. Es war die absolute Krönung unserer Reise: ein Erlebnis für die Sinne(Kamelsafari, Falkenjagd) und Balsam für die Seele(Timeless-Spa). Dieses Resort bietet unaufdringlichen Luxus auf höchstem Niveau der Gastlichkeit.

      Das Emirates Palace in Abu Dhabi hat uns enttäuscht, es ist einfach zu riesig und trotz des freundlichen Empfangs fehlt stets die persönliche Note und das "gewisse Etwas".

      Was die Ausflüge angeht, so werden wir nächstes Mal nur Individualbetreuung buchen.

      Als abschließendes Urteil möchte ich EWTC für diese Traumreise einfach nur danken. EWTC bietet stilvollen und höchsten Urlaubsgenuss. Wir werden Sie weiterempfehlen, freuen uns bereits auf unsere nächste Reise in Zusammenarbeit mit Ihnen und verbleiben in der Zwischenzeit mit freundlichen Grüssen, Annemarie und Norbert

    • EWTC-Service & Beratung:   07.06.2009

      Kombination: Malediven & Dubai


      Sehr geehrte Frau Kunze!

      Wir sind Freitags wieder gut zu Hause angekommen und wollen uns hiermit nochmals sehr herzlich für die hervorragende Betreuung/Organisation der Reise bedanken!

      Über das Urlaubsgeschenk und den netten Brief haben wir uns sehr gefreut!!!
      Auf die Unterwasserfotos sind wir schon sehr gespannt:-)

      Der Urlaub war wunderschön. Auf Cocoa bekamen wir aufgrund unseres Hochzeitstages ein Zimmer-upgrade sowie eine Torte. Das war wirklich eine sehr nette Geste.
      Aufgrund von Bauarbeiten neben unserer Suite bekamen wir sogar ein weiteres Upgrade.
      Wir fühlten uns dort sehr wohl und genossen das gute Essen, die Umgebung, sowie die Ruhe.
      Fantastisch war dort der Spa-Bereich!! Eine Massage für Schwangere wird dort ebenfalls angeboten:-)

      Auch im Al Maha fühlten wir uns sehr wohl!
      Hier war das wechseln des Zimmers Nr.13 (auf der Terasse war ein lautes "surren" der Generatoren des Spa-Bereiches) kein Problem. Auch hier konnten wir ein fantastisches Essen und die Umgebung geniessen! Das perfekte Service eingeschlossen!

      Wir werden bestimmt wieder bei Ihnen buchen, wenn auch nicht so bald eine Fernreise aufgrund unseres ersten Babys geplant ist.

      Nochmals herzlichen Dank und liebe Grüße Veronika und Thomas .

    • EWTC-Service & Beratung:   27.08.2009

      Dubai: Al Maha & The Address Downtown


      Liebe Frau Henkel,

      ich fliege seit 2000 regelmäßig nach Dubai und kenne schon sehr viel, Ihr Reisebüro ist das Beste , Transfer alles hat super geklappt. Diesen Urlaub jetzt im August habe ich recht kurzfristig gebucht und es hat hervorragend geklapp.

      Im Al Maha war ich das 2. Mal und war fasziniert von diesen wunderschönen Naturreservat und diesen Luxus in den Beduinensuiten. Das Essen, der Service einfach fantastisch...

      Leider waren wir  im The Adress überhaupt nicht zufrieden, also absolut nicht empfehlenswert.
      Wir haben über einer Stunde auf unsere Koffer gewartet , die nach mehrmaligen Anrufen dann endlich kamen. Dann war dauernd der Strom unterbrochen, alle Minute schaltete er sich aus, bis jemand kam und alles reparierte vergingen wieder mehr als eine Stunde. Das wiederholte sich mit dem Tv der aufeinmal keinen Ton mehr hatte, wieder kein Strom. Dann war noch die Badewannen kaputt, man konnte das Wasser nicht auslassen, wieder ein Arbeiter ca 1 Stunde...Also alles in einem eine Katastrophe, mit Urlaub hat das nichts zu tun. Unser Heimflug war um 7 Uhr in der Früh und die Reiseleitung teilte mir mit, daß wir ein frühes Früstück aufs Zimmer bekommen, leider war das nicht der Fall....wir haben aber 2 Nächte mit Frühstück gebucht...

      Ansonsten liegt das Hotel The Adress sehr schön in einer tollen Lage, wenn man die Stadt mag, und es ist ja ausreichend bekann, daß immer gebaut wird...zum shoppen ideal, mit Aussicht auf dem Burj Dubai und direkt nebenan die Emirates Center.

      Ich werde heuer nochmal einen Urlaub nach Dubai bei Ihnen buchen, und hoffe, daß alles zu unserer Zufriedenheit verläuft.

      Mit lieben Grüßen aus dem schönem Tirol
       

       

    • EWTC-Service & Beratung:   14.09.2009

      Dubai: Al Maha, The Address Downtown & The Ritz-Carlton


      Sehr geehrter Herr Kylau,

      vielen Dank für den netten Willkommensgruß.

      Wir waren wieder fasziniert von der perfekten Organisation unserer Reise.
      Der Flug mit Etihad war wieder Erstklassig - obwohl nur BusinessClass.
      Der Limousinentransfer von Abu Dhabi bis zum Al Maha Desert Resort verlief
      reibungslos und die Begrüßung wie der Service war von der ersten bis zur
      letzten Minute einmalig. Das Al Maha Resort ist ein Traum und wir werden
      bestimmt nicht das letzte Mal dort gewesen sein. Wir haben sämtliche
      Aktivitäten durchgeführt und waren begeistert. Die Abgeschiedenheit, Natur
      und Ruhe ist Erholung pur - für andere vielleicht langweilig - für uns ein
      perfekter Aufenthalt! Das nächste Mal reichen 3,5 Tage nicht aus!

      Perfekter Transfer von der Wüste ins moderne The Address Hotel in Dubai
      Downtown, gegenüber dem höchsten Gebäude der Welt. Der erste Eindruck
      war kühl, wenn man sich das Hotel aber näher betrachtet, hat es auch seine
      sehr schönen Ecken. Das Frühstücksbuffet war das größte je gesehene und
      der Cappuccino hat Weltklasse! Ein ideales Hotel als Ausgangspunkt für
      Seightseeing und Shopping – die Dubai Mall ist gleich nebenan. Die 3 Tage
      hier haben wir sehr genossen - vor allem den Vergleich der Veränderungen
      von vor 2 Jahren. Die "in"-Bar Neos im 63. Stock ist ein Besuch Wert.

      Atemberaubend ist auch der Burj Dubai mit über 800 Metern.

      Perfekter Transfer auch wieder zur 3. Station unserer Dubai-Reise ins The
      Ritz-Carlton
      Hotel. Dieses Hotel hat Charme, Stil und ein besonderen Flair,
      eine Oase in der Großstadt mit perfekter Pool-/Gartenanlage und einen
      wunderschönen Strand (obwohl das Meer zu warm war). Der Service und
      die Freundlichkeit sucht seinesgleichen und hat uns sehr gefallen! Hinzu
      kam ein Geheimtipp: die Battuta Mall. Mit dem Taxi schnell und günstig
      zu erreichen und eine "kleine" wunderschöne Mall die jedem Dubaigast
      zu empfehlen ist. Auch die kleinen Läden und Restaurants um das Hotel
      herum sind sehr interessant und sehenswert.

      Wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch in Dubai und auf andere
      Destinationen die wir mit EWTC erleben werden.

       Beste Grüße aus Frankfurt
       

    • EWTC-Service & Beratung:   07.12.2009

      Kombination: Dubai & Oman


      Liebe Frau Slabon,

      vielen, vielen lieben und herzlichen Dank für die super Organisation und Betreuung. Auch die Agentur vor Ort in Dubai war sehr hilfsbereit.

      Für unser Zimmer im Atlantis - Kategorie Imperial - erhielten wir sogar ein Upgrate zur Suite. Hier würde ich auch jedem die Kategorie "Imperial" empfehlen. Auf diesem Wege schafft man ein wenig "Raum" zum extrem hohen Anteil der übrigen Besucher .....

      Die örtliche Reiseleitung meinte, eine Weiterfahrt mit Taxis nach Musandam (Oman) wäre völlig problemlos ab dem Hotel möglich. War es dann aber leider doch nicht. Die Dubai-Taxis dürfen nicht über die Grenze und nach langem Hin und Her entschieden wir uns dann für eine Fahrt bis zur Grenze. An der Grenze liesen wir uns dann von einem Fahrer unseres Hotels in Khasab abholen. Einen Abstecher nach Khasab/Musandam können wir nur jedem empfehlen. Eine wunderschöne, atemberaubend bezaubernde Landschaft, ruhig und beschaulich. Das Hotel in Khasab ist ok. sauber, Service gut und das Essen in Ordnung.

      Anschließend ging es für 5 Tage weiter ins The Chedi in Muscat (per Flug); Chedi immer wieder eine Wohltat für das Auge und die Seele. So weit der Blick reicht, sieht man Schönes... Durch die Möglichkeit, ab München mit Oman-Air direkt Muscat anzufliegen, jetzt auch mal für ein verlängertes Wochenende eine Option.

      Zum Abschluss ging es für uns noch ins Al Maha Desert Resort & Spa nach Dubai. Ein krönender Abschluss...eine traumhafte Anlage. Klein, sehr fein und sehr persönlich. Die Betreuung durch unseren deutschsprachigen Guide unterhaltsam und ausgesprochen freundlich. Die Ausflüge waren super organisiert und immer sehr erlebnisreich. Das Essen und Ambiente im Al Maha einzigartig. Auch hierher würden wir immer wieder gerne zurückkehren. Der Abschied von dort viel uns ausgesprochen schwer - kein Wunder... Wer einmal diese Natur, diese Abgeschiedenheit und diesen wundervollen Service erlebt hat, möchte das in Zukunft nur ungern missen....
      Liebe Frau Slabon, Ihnen nochmals herzlichen Dank für Ihre super Betreuung, Beratung und Ihre Geduld mit uns im Vorfeld.

      Wir werden gerne künftig wieder über Sie buchen.

      Alles Gute und Liebe für Sie

    • EWTC-Service & Beratung:   08.04.2010

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa


      Guten Tag Frau Kunze,

      vielen herzlichen Dank für die Geburtstagsgrüße. Es war eine sehr nette Überraschung!

      Wir haben unseren Urlaub sehr genossen und mein Wunschziel "Al Maha Desert Resort & Spa" hat alle Erwartungen erfüllt - es war einmalig!

      Nochmals vielen Dank!

    • EWTC-Service & Beratung:   27.02.2011

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa & The Address Downtown Dubai


      Hallo Frau Albrecht,

      wir sind zurück von einem unvergesslichen Urlaub! Al Maha Desert Resort & Spa lässt keine Wünsche offen. Wir haben uns dort von der ersten bis zur letzten Stunde bestens aufgehoben gefühlt. Die Bedouinen-Suiten sind sehr schön und mit jedem Komfort eingerichtet (inkl. Nespresso Maschine!). Jeder Wunsch wurde uns von den Lippen abgelesen. Die ganze Staff, vom Housekeeping bis zu den Kellnern/innen sind alle sehr freundlich und bestens geschult. Wir würden ohne zu zögern unseren Urlaub wieder dort verbringen.

      Der Transport vom Flugplatz in die Wüste und zurück Down Town Dubai, sowie der Transport zum Flugplatz haben reibungslos funktioniert.

      Ihre Empfehlung für den Stadtaufenthalt in Dubai, das The Address Downtown Dubai zu buchen, haben wir nicht bereut. Ein sehr, sehr schönes Hotel in einer fantastischen Umgebung. Auch die Empfehlung ein Zimmer der Kategorie "Premier Fountain View" zu buchen hat sich gelohnt. Ein einmaliger Blick auf den Burj Khalifa!

      Vielen Dank nochmals für Ihre Bemühungen. Die Wüste Dubai's wird uns unvergesslich bleiben!
      Gerne werden wir bei anderer Gelegenheit wieder bei Ihnen buchen.

      Liebe Grüsse aus der Schweiz

    • EWTC-Service & Beratung:   11.11.2011

      Dubai: The Westin Mina Seyahi Beach Resort & Marina & Al Maha Desert Resort & Spa


      Sehr geehrter Herr Wittchow

      Schon wieder sind wir 5 Wochen an der Arbeit, seit wir durch Ihre Vermittlung in Dubai waren.
      Endlich komme ich dazu, mich bei Ihnen herzlich für die Organisation zu bedanken.

      Flüge mit Emirates kann man nur empfehlen; insbesonders das Check In in Dubai unterscheidet sich von vielen anderen Airlines.
      Die Transfers haben immer geklappt.

      Im The Westin Mina Seyahi Beach Resort & Marina musste ich nach der 1. Nacht einen Zimmerwechsel organisieren; wegen unserer späten Ankunft (0.30h) stand kein Deluxe Sea View Zimmer mehr zur Verfügung. Der Tipp mit dem Weglassen der Halbpension hat sich auch gelohnt, wir waren praktisch jeden Abend draussen essen (JBR, Marina).

      Eine Stadtrundfahrt und verschiedene Mallbesuche haben wir vor Ort organisiert. Als Wintersportler mussten wir natürlich auch die Pisten von SkiDubai testen.

       Ueber das Al Maha Desert Resort & Spa muss ich nicht gross Worte verlieren; Erholen und Verwöhnen pur.

      Meine Partnerin und ich sind uns einig, dass wir bei der nächsten Buchung für den arabischen Raum zuerst bei Ihnen anklopfen werden. Die Dienstleistungen von EWTC können wir wärmstens weiterempfehlen.

      Mit freundlichen Grüssen

    • EWTC-Service & Beratung:   26.11.2011

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa


      Das war einer der schönsten und eindrucksvollsten Urlaube die wir je gemacht haben!

      Das Resort ist wunderschön inmitten der Dünen der Sandwüste gelegen, die Beduin-Suiten sind sehr geräumig, elegant aber nicht aufdringlich im arabischen Stil eingerichtet, die Farben entsprechen den Farben des Wüstensandes. Sie liegen weit von einander entfernt, sodass weder Sicht- noch Geräuschkontakt besteht. Die Verpflegung ist großartig, abwechslungsreich und wird vom aufmerksamen und freundlichen Personal serviert. Die angebotenen Aktivitäten werden von erfahrenen Rangern betreut und sind ein absolutes Muss - so erlebt man die Einmaligkeit der Wüste in der schönsten Form. Wer die fremde Natur liebt und die Ruhe genießen möchte und doch nicht auf Luxus verzichten möchte ist hier genau richtig.

      Dank der vorzüglichen Betreuung durch Frau Herzog war unsere Reise ein voller Erfolg.

      Herzlichen Dank!!

    • EWTC-Service & Beratung:   29.12.2011

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa


      Hallo Herr Kock,

      das Al Maha Desert Resort & Spa hat uns sehr gut gefallen. Ein wirklich ausserordentliches Hotel mit exzellentem Service und sehr bemühten Mitarbeitern.

      Eine positive Überraschung war die Einladung an Heiligabend zu einem 9-Gänge Menü für alle Gäste mit vorherigem, sehr eingehendem Champagnerempfang.

      Außerdem gab es vom Al Maha neben einem Bildband für die Herren Manschettenknöpfe und für die Damen Ohrringe als Geschenk.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.01.2012

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa


      Perfekter Urlaub - Betreuung durch ewtc hervorragend, Betreuung vor Ort sehr gut organisiert - Abholung, Transport, Rücktransport alles termingerecht, Personal sehr freundlich und kompetent.

      Hotel sehr empfehlenswert, Einrichtungen von allerhöchster Qualität, Personal sehr freundlich, sehr gut organisiertes und durchgeführtes Rahmenprogramm, Mahlzeiten von höchster Qualität.

      Kurz zusammengefasst: Betreuung, Durchführung und Hotel von allerhöchster Qualität - sehr empfehlenswert!

    • EWTC-Service & Beratung:   26.04.2012

      Oman & Dubai Kombination


      Oman---SUPER  chedi nr. 1
      AL Maha ---GENIAL wie immer
      AL HUSN…alles palletti

      Merci  

    • EWTC-Service & Beratung:   08.05.2012

      Dubai: Atlantis, The Palm & Al Maha Desert Resort & Spa


      Hallo Frau Hirth,

      wir sind glücklich zurückgekommen. Alles hat super geklappt. Die Reiseleiterin vor Ort war zwar zum angekündigten Treff nicht da, aber wir haben Sie auch nicht gebraucht!
      Das Atlantis, The Palm ist obwohl es soo groß ist absolut unproblematisch. Wir haben ein super Zimmer im 18 Stockwerk bekommen und das sogar schon um 8 Uhr morgens :) Alleine schon wegen dem Aquarium im Atlantis und dem Nobu Restaurant war es die perfekte Wahl. Wenn man Strand will ist Dubai sowieso nicht das Wahre, aber dies wussten wir auch so ;)

      Das Al Maha Desert Resort & Spa ist der absolute Traum. Jeder der dort etwas zum Aussetzen hat, sollte zu Hause bei seinem Buttler bleiben ;-)

      Mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   06.07.2012

      Malediven & Dubai Kombination


      Malediven; Constance Moofushi Resort
      Mit 14 Nächten auf Moofushi waren wir schon sehr exotische Gäste.
      Mit einem Schweiz/Italienischen Gemisch und Asien und Malediven Erfahrung wird das Vergleichen manchmal ganz schön Ausserirdisch. Wir haben auf unseren Reisen noch lange nicht alles gesehen, aber bestimmt schon einiges. Ob ein einfaches Gästehaus oder das exklusive 6 Sterne Resort, es gefällt meistens die Umgebung und das Personal und nicht die Sterne. Ausser es sind natürlich die echten im Himmel.

      Ob das mit dem Reiseveranstalter oder dem Constance zu tun hat spielt keine Rolle, es war mehr als angenehm direkt am Ausgang des Flughafen Male vom Resort-Personal in Empfang genommen zu werden und herzlich begleitet zu werden durch Gepäck, Bus und Lounge für das Warten auf den Flug mit dem Wasserflug. Das Fliegen mit der DHC-6 Twin Otter der Maldivian Air Taxi ist noch immer „Laut“, aber auch immer wieder ein schönes Erlebnis.

      Nach dem kurzen Flug war natürlich auch der Empfang im Constance Moofushi Resort ein Genuss. Auf dem Weg zur Senior Water Villa wurde uns die Insel-Infrastruktur erklärt, so verlaufen wir uns auch nicht auf der schönen Insel. Die uns zugewiesene Senior Water Villa - Die Nummer 51 - ist diejenige, welche auf jedem Werbeheft oder auf den vielen Webseiten als Vorlage dient. Dazu gibt es folgendes zu ergänzen, die sieht in echt, noch echt besser aus. Bett, Terrasse, Douche, Minibar, TV Entertainment usw., einfach was das Herz (Gast) so begehrt. Gepäck kommt auch schon, was wünscht man sich mehr, ab ins Wasser. Nach der herrlichen Erfrischung ging es zum ersten Mittagessen.

      Das Mittagessen, auch Frühstück und Abendessen werden im Manta Restaurant serviert. Das All-Inclusive bietet eine riesige Auswahl von asiatischer bis zentraleuropäischer Küche und als Highlight hat das Constance Moofushi drei Sommelier die bereits ab Mittag das Weinliebhaber-Herz höher schlagen lassen. Das reichhaltige Angebot und die Themenabende wie das Grillieren verleiten immer zum mehr essen und macht keine Notwendigkeit im Alizee Beach Grillrestaurant essen zu gehen. Die Bars sind vor allem für die Raucher geeignet, glücklicherweise ist der Blaue Dunst vor allem und nur dort aufzufinden, es gibt ja auch gratis Zigaretten. Die Bars sind angenehm „Lounge-ig“ eingerichtet. Wir waren nicht oft in den Bars zu finden. Das Manta Restaurant, die Senior Villa und die Insel waren zu herrlich um in der Bar Schatten zu geniessen bzw. von blauem Dunst vernebelt zu werden. Trotz einer Vielzahl von Familien mit Kindern ist die Insel auch etwas für Ruhe geniessende. Das Sport Angebot kann locker mithalten; Von der gratis Schnorchel-Ausrüstung, Tauchschule bis hin zum Segelschiff-Lehrgang.

      Summary: Das junge Resort kann und wird von uns weiterempfohlen.

      Flug/Anreise: Komfortabel mit der Emirates Airline via Dubai und kurzem Flughafenaufenthalt.

      Empfang/Reception: Der Empfang ist herzlich. Das Check-In wird bereits in der Constance-Flughafen-Lounge bei den Maldivian Air Taxi gemacht.

      Restaurants:
      “MANTA”: Das Buffet-Hauptrestaurant ist ausgestattet mit einem Fussboden aus Sand. Es bietet verschiedene “live“ Koch-Stationen.
      “ALIZÉE”: Das A la Carte “Beach Grill” Alizée liegt nur wenige Meter vom Meer entfernt. Die Menükarte bietet eine kleine Auswahl an Gerichten.
      Bars:
      “MANTA” Hauptbar :Die Auswahl an Getränken ist sehr vielfältig, unter anderem werden typische tropische Cocktails und Mocktails serviert.
      “TOTEM” “Beach Bar”: Die Beach Bar liegt direkt am Strand, hinter dem Pool und ist der ideale Ort um einen frischen Früchtesmoothie zu geniessen.

      SPA: Der Spa Bereich ist über dem Wasser gebaut. Ein Augenschmaus. Die Behandlungsräume sind Einzel- oder 2 Doppelkabinen

      Personal: Ein Buntes Gemisch vieler Nationalitäten, immer freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Die einzige Kritik ist beim Management anzubringen, welches gleich wie die Gäste dinniert.

      Gäste: Ein buntes Gemisch vieler Nationalitäten. Selbst mit unhöflichen Touristen geht das Personal professionell um.

      Riff/Hausriff: Bietet eine Vielzahl von Fischen und kann direkt aus den Villen oder ab dem Strand "Be-Schnorchelt" werden.
      Tauchbasis: Gemütlicher italienischer Haufen mit Exoten aus der Schweiz bis Hong-Kong.´Der Preis ist noch knapp angemessen.

      Dubai; The Palace - The Old Town
      Die Beratung einen Nachtflug von Moofushi/Male auf Dubai zu nehmen war ideal. Dies hat uns die Möglichkeit gegeben das Meer und die Insel ausgibig zu kosten und beim Anflug auf Dubai die Morgendämmerung mit der imposanten Skyline zu erleben.
      Unser Dubai City Aufenthalt war nur kurz, deshalb erkundeten wir nach einem Power-Nap das Hotel und die Umgebung. Das The Palace - The Old Town ist mit nur drei Stockwerken in herrlichem Arabischen Style gehalten und liegt gleich neben dem Burj Khalifa. Der ganze Stadtteil wurde neu geschaffen und lädt zum flanieren, shoppen, essen, Wasserspiele und die imposanten Hochhäuser zu bestaunen ein.

      Um sich einen guten Überblich über eine City zu verschaffen sind die „Big Bus Company“ Stadt-/Sehenswürdigkeiten - Rundfahrten eine ideale und empfehlenswerte Möglichkeit.

      Obwohl wir nur Zimmer/Frühstück im The Palace - The Old Town gebucht hatten, würden wir dieses Hotel unseren Freunden weiterempfehlen.

      Summary: Ob Dubai gefällt oder nicht ist eine Geschmackssache. Selbst mit etwas mehr Aufenthaltszeit würden wir auf den selben Entscheid kommen; Wir kommen wieder !

      Flug/Anreise: Mit einem Nachtflug der Emirates Airline von Male auf Dubai und gebuchtem „Privat-Limousinen-Transport“ zum Hotel.
      Empfang/Reception: Der Empfang ist herzlich. Das Check-In ist unkompliziert.
      Personal: Verschiedene Nationalitäten, immer freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend.

      Dubai; Al Maha Desert Resort & Spa
      Das Resort ist wunderschön in den selbst angelegten Wildlife-Park eingebettet. Es wird geworben mit einem riesigen Angebot von Speisen, Ausflügen und SPA Behandlungen. Der Persönliche Empfang durch eine Hotelverantwortliche und einen Field Guide (zum besseren Verständnis „Ranger“) lassen keine Wünsche offen.

      Für Ruhesuchende ist dies ein idealer Ort; es gibt die Möglichkeit mit zwei Aktivitäten pro Tag wie beispielweise Falknerei, Wildlife-Drive oder Nature Walk etwas Bewegung in die herrliche Ruhe und Entspannung zu bringen. Der SPA ist ebenfalls zu empfehlen.
      Etwas enttäuschend war die Menükarte; In der Broschüre stand, dass es täglich eine neue geben würde. Es gab leider 4 Tage das selbe. Eine Belegschaft der Starwood-Kette, Mitarbeiter in Begleitung, nahmen ¾ der Anlage in Beschlag. Das Personal gab sich Mühe dem zahlenden Gast dies möglichst angenehm zu gestalten, aber zaubern konnten diese natürlich bei so vielen Mitarbeiter-Leuten, die bevorzugt behandelt werden wollten, auch nicht mehr.

      Summary: Wir glauben das das Resort 6* knapp verdient, unser Aufenthalt aber eher 4* entspricht.
      Anreise: Von Dubai City nach Dubai Desert mit Privat-Limousinen-Service zum Resort.
      Empfang/Reception: Der Persönliche Empfang durch eine Hotelverantwortliche und einen Field Guide lassen keine Wünsche offen
      Personal: Verschiedene Nationalitäten, freundlich und hilfsbereit.
      Gäste: Eine international gemischte Belegschaft der Starwood-Kette nahmen ¾ der Anlage in Beschlag.
      Abreise/Flug: Mit Privat-Limousinen-Service zum Flughafen Dubai; Flug mit der Emirates Airline von Dubai auf Zürich.

    • EWTC-Service & Beratung:   04.06.2013

      Oman und Dubai Kombination


      Sehr geehrter Herr Kylau

      Mein Mann und ich sind wieder im Alltag angekommen, leider. Vielen Dank für die Karte, die wir bei unserer Rückkehr bereits im Briefkasten hatten. Gerne geben wir Ihnen noch unser Feedback zum Oman und zu Dubai.

      Die ersten 5 Tage verbrachten wir im Al Bustan Palace, A Ritz-Carlton Hotel. Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, vorallem unser Lagoon Access Zimmer. Falls wir es ruhiger haben wollten, dann konnten wir uns bestens in unser Zimmer zurückziehen und hatten da den Pool praktisch für uns alleine…herrlich! Das Personal war sehr nett, auch das Essen war gut. Wir waren aber über die hohen Preise sehr erstaunt…das nächste Mal buchen wir die Halbpension dazu, sonst wird es seeeehr teuer im Hotel!
      Das Restaurant am Strand war sehr lecker…hat aber auch seinen Preis.

      Die Rundreise (Nothern Oman) war sehr eindrücklich. Es hat alles bestens geklappt. Einen eigenen Guide zu haben, ist natürlich eine sehr angenehme Sache. Auch wenn die „Chemie“ nicht immer gestimmt hat…
      Eine grosse Enttäuschung gab es mit unserem Guide in Nizwa. Wir haben dort am Souk Weihrauch gekauft und wurden total über den Tisch gezogen. Ich habe gefeilscht wie ich nur konnte, aber habe schnell gemerkt, dass nicht gross etwas zu machen ist. Unser Guide hat mich dann gefragt, ob ich mit dem Preis einverstanden bin und ich habe ihm mit nein geantwortet. Ich habe mir schon gedacht, dass das viel zu viel ist. Da wir aber nicht wussten, wie die Preise in Muscat sind und ob wir überhaupt den Souk besuchen, haben wir die Ware gekauft. Da es Mitbringsel für unsere Freunde waren, wollten wir auf Nummer sicher gehen.
      Auf jeden Fall haben wir 25 Rial ausgegeben….autsch! Wir haben dann am Abend eine Reiseleiterin aus Italien (sie lebt im Oman) bezüglich Preisen gefragt. Sie hat uns dann gesagt, dass wir etwa 2 ½ Mal zu viel bezahlt haben für den Weihrauch. Wenn man mit einem local Guide unterwegs ist, dürfte das nicht passieren. Ich habe unseren Guide am nächsten Tag mit dieser Tatsache konfrontiert. Er hat keine Stellung dazu genommen und die „Chemie“ hat sich dadurch sicher nicht verbessert…

      Das The Chedi - Muscat war ebenfalls sehr sehr schön. Eine tolle und sehr gepflegte Anlage. Allenfalls kann aber der Fluglärm in Zukunft zu einem Problem werden…Auch hier waren die Preise sehr sehr hoch…ein Burger am Strand kostet nach Zuschlag der Tax and Services 12 Rial!!! Also zwei Hamburger als Snack zwischendurch kosten umgerechnet etwa CHF 70.00…ein sehr sehr stolzer Preis!

      Unsere letzten 4 Tage verbrachten wir im Al Maha. Was für ein wunderbarer Ort, perfekt um auszuspannen! Das Essen, das Personal, die Suite, einfach alles war grandios! Über den Kuchen zu unserem Hochzeitstag haben wir uns sehr gefreut. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden das Al Maha bestimmt wieder mal buchen! Der Transfer Dubai-Al Maha-Dubai hat bestens geklappt. Jedoch war auf den Unterlagen für die Abholzeit im Al Maha ein komplett falscher Flug aufgeführt. Da dieser aber in etwa die gleiche Abflugszeit wie unser Flug nach Zürich hatte, passte die Zeit soweit.

      Dieser Urlaub wird uns noch sehr lange in bester Erinnerung bleiben und wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Bemühungen. Gerne klopfen wir bei unserem nächsten Urlaub wieder bei Ihnen an…

      Beste Grüsse

    • EWTC-Service & Beratung:   10.06.2013

      Dubai: Jumeirah Zabeel Saray & Al Maha Desert Resort & Spa


      Sehr geehrter Herr Kylau,

      nachdem wir nun wieder in der Heimat angekommen sind, hier unser Feedback zur Reise.

      Es hat alles -wie immer bei EWTC- wunderbar geklappt. Besser kann man es nicht machen. Die Organisation ist jedesmal hervorragend. Wir sind begeistert.

      Der Aufenthalt im Jumeirah Zabeel Saray war sehr schön. Wir haben uns gut erholt. Der Service hat reibungslos geklappt und das Ambiente hat uns gut gefallen. Es gab nichts zu bemängeln. Der von Ihnen für uns gebuchte Afternoon-Tea im Burj Al Arab war ein Erlebnis für uns. Jederzeit wieder! Das muss man mal gesehen haben.

      Das Highlight dieser Reise war für uns allerdings der dreitägige Aufenthalt im "Al Maha". Der Transfer dorthin und auch zurück zum Flughafen am Abreisetag hat, wie immer, völlig reibungslos geklappt und war perfekt organisiert. Von der Begrüßung dort, über den Aufenthalt bis zur Verabschiedung durch das Personal war das "Al Maha" ein absoluter Traum. Wir haben die Tage dort wirklich mehr als genossen. Es war fast wie im Paradies. Die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit des Personals, das hervorragende Essen, die Lage unseres Bungalows am Rand des Resorts und die angebotenen Aktivitäten - einfach wunderbar! Das Ambiente abends auf der Terrasse beim Abendessen ist kaum zu überbieten. Einfach nur schön! Wir sind uns ganz sicher, dass wir dorthin noch einmal zurückkehren werden.

      Dieses war die 4. Reise, die EWTC für uns organisiert hat und es wird garantiert nicht die letzte gewesen sein. Immer wieder zu empfehlen! Wir sind mehr als zufrieden. Danke dafür! Die Karte bei unserer Heimkehr hat uns wirklich überrascht und wir haben uns darüber sehr gefreut. Eine schöne Geste.

      Liebe Grüße
      Bis zum nächsten Mal!




    • EWTC-Service & Beratung:   02.07.2013

      Dubai: One&Only Royal Mirage - The Palace & Al Maha Desert Resort & Spa


      Guten Tag Frau Eifert

      Unser Dubai-Urlaub ist bereits seit zwei Wochen zu Ende und wir sind wieder im Alltag angekommen. Uns bleiben viele schöne Erinnerungen an diese unvergessliche Zeit. Dies haben wir natürlich auch Ihrer tadellosen und professionellen Organisation zu verdanken. Alles hat nämlich tipptopp geklappt. Obwohl wir ja während unserer Buchung mit immer neuen Wünschen, die anfänglich nicht geplant waren, an Sie heran traten. Unsere Bedürfnisse (z.B. zusätzliche Buchung durch unsere erwachsenen Kinder, zwei Doppelzimmer mit Durchgangstür, viele Transfers, kurzfristige Buchung ins Al Maha Resort usw.) wurden von Ihnen umgehend und kompetent umgesetzt. Daher möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihren tollen Einsatz und Ihre Bemühungen bedanken. Sollten wir uns wieder für einen Dubai-Aufenthalt entscheiden, werden wir gerne auf Sie zurückkommen.

      Mit freundlichen Grüssen

    • EWTC-Service & Beratung:   15.02.2014

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa, Jumeirah Emirates Towers


      Sehr geehrte Frau Eifert,

      wir möchten uns auf diesem Weg bei Ihnen und dem gesamten Team von EWTC für die Planung und Organisation der Reise bedanken. Alle Bausteine der Reise (Flug, Übernachtung, Transfer) waren perfekt aufeinander abgestimmt und unsere Wünsche (Sitzplatz im Flugzeug, Lage der Suite im Al Maha Resort, Zimmer bzw. Suite mit zwei Betten) wurden berücksichtigt.

      Insbesondere der ruhige und erholsame Aufenthalt in der traumhaften und luxeriösen Anlage des Al Maha Resort war ein absolutes Highlight und wird bei uns für lange Zeit in Erinnerung bleiben. Nach einem Nachtflug mit Emirates und der dadurch bedingten frühen Ankunft im Resort (08.00 Uhr) konnten wir die gebuchte Suite zwar noch nicht beziehen, die Wartezeit wurde uns aber mit der Teilnahme am Frühstücksbüffet und einem entspannenden Aufenthalt im Spa 'versüßt'. So hatten wir einen Urlaubstag dazu gewonnen.

      Im Emirates Towers hatten wir einen Club Room in der 38. Etage mit Blick auf Dubai und kostenfreiem Zugang zu der Executive Lounge in der 42. Etage mit Blick zum Strand von Dubai. Die Lage des Hotels mit Anbindung an die Metro machen das Hotel zu einer wirklichen Alternative zu den Strandhotels.

      Ein kleiner Hinweis zum Emirates Towers: Die auf Ihrer Webseite verfügbaren Infoblätter mit den Zeiten Shuttle Bus Dubai Mall bzw. Strand sind nicht mehr auf dem aktuellen Stand und sollten ausgetauscht werden.


      Mit freundlichen Grüßen

      Chris M.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.05.2014

      Dubai: The Address Downtown Dubai & MS Europa 2 & Al Maha Desert Resort & Spa


      Hallo Frau Kunze,

      ja jetzt sind wir leider zurück!

      Die Reise war definitiv die beste und erholsamste die wir je gemacht haben.

      Fakten: The Adress Downtown definitiv Stadthotel mit allem positiven(Lage) und negativen(hektisch) was halt ein Stadthotel ausmacht. Check Inn war zum falschen Zeitpunkt, Freitags abend in Dubai Downtown gegen 20.00…Als wir die Club Lounge bis erreicht hatten ging es aber dann ganz zügig. Zimmer Fountain View war ganz OK. Club Lounge auch sehr ruhig und gut ausgestattet mit gutem Service. Check Out problemlos.

      Transfer zum Schiff wie schon gesagt…

      Schiff-Tramhaft-Super Sevice. Ich habe hier definitiv nichts Negatives finden können; Gastronomie, Service alles PERFEKT. Kabine war ein Glückstreffer Kat3 Ocean auf Deck 7. Perfekt. MS Europa 2 können Sie bedenkenlos empfehlen. Wer hier etwas auszusetzen hat der hat definitiv Probleme…

      Transfer vom Schiff zu Al Maha ging dann besser außer dass man immer Aufpassen muss dass einem die Fahrer nicht einschlafen!

      Al Maha ist ein komplett anderes Erlebinss. Positiv: Service Top,Gastronomie Top, Privatspäre nicht zu übertreffen, Spa sehr gut!Negativ: Die Anlage fängt an Altersspuren zu haben. Die Villen müssten Technisch auf den letzten stand gebracht werden,W-LAN, TV, Türen, Bad etc aber dieses ist wie Sie immer sagen klagen auf allerhöchsten Niveau. Dann hatte unsere Villa 19 einen leichten Zigarettengeruch der als Nichtraucher störend war. Aber dieser wurde durch verschiedene technische Hilfsmittelchen ebenfalls beseitigt. Dazu wurde uns noch ein Villentausch angeboten aber nach dem vielen ein-auspacken hatten wir darauf keine Lust mehr.

      Al Maha ist aber definitiv einzigartig da man hier wirklich im Einklang mit der Natur leben kann. Ein definitives Muss!

      Business Emirates wie immer ohne Fehler. Die neue Business Lounge in Terminal 3 in Dubai ersteckt sich über die gesamte! Länge des Terminals und mann kann aus der Lounge gleich einchecken. Mindestens 10 Restaurants Timeless Spa etc etc. So das wars dann mal.

      Mit freundlichen Grüßen aus dem Regen…

      C.L.

    • EWTC-Service & Beratung:   08.07.2014

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa


      Wir waren zum dritten Mal dort, zum ersten Mal unter dem neuen Eigentümer ... aber es hat sich nichts wirklich verschlechtert, im Gegenteil, die Küche ist noch besser geworden (was eigentlich nicht geht.
      Wieder eine sehr schöne gelungene Reise, und toll organisiert, perfekt! DANKE!

    • EWTC-Service & Beratung:   09.07.2014

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa & The Address Downtown Dubai


      Hallo Herr Jacob,
       
      wir waren in Dubai Wüste und Stadt, und sind wieder wohlbehalten und mit vielen positiven Eindrücken zurückgekehrt.
       
      Wir möchten Ihnen für die wieder perfekte Organisation danken, es hat alles gut funktioniert.
       
      Dies für Sie zur Info.
       
      Freundlichen Gruß
       
      W. & H.

    • EWTC-Service & Beratung:   25.02.2015

      Dubai: Waldorf Astoria Dubai Palm Jumeirah & Al Maha Desert Resort & Spa


      Wir waren mit der Beratung durch Frau Eifert sehr zufrieden. Sie hat alle unsere Fragen und Wünsche geduldigst beantwortet bzw. erfüllt. Sehr sehr freundlich und zuvorkommend!

      Die Reise selbst hat - auch mit allen Transfers - sehr gut geklappt. Das Hotel in Dubai ist ein sehr schönes Badehotel (ein wenig weit von der City, aber die Taxis sind ja nicht teuer) mit allem Komfort. Die von uns gewählte Kategorie "bescherte" uns ein sehr schönes Zimmer, die Lounge war nicht nur sehr weiträumig sondern auch sehr großzügig! Die "Betreuung" vor Ort war ein wenig oberflächlich, wir hatten den Eindruck, dass vor allen Dingen die Ausflüge der Agentur verkauft werden sollten.

      Das Al Maha hat - wie erwartet - alles natürlich übertroffen! Es ist ein nur sehr schlecht zu toppendes Resort bzw. Hideaway mit allem Komfort, den man sich nur wünschen kann. Die Gastronomie ist Spitze, die Ausflüge sehr gut geplant. Alles ist extrem auf den Gast zugeschnitten. Man kann sich nur wohlfühlen und entspannen!

      Wir haben vor, nochmals hinzureisen. Eine wirklich nette Überraschung zuhause war Ihre Karte bzw. die herrliche Pralinenüberraschung, vielen Dank dafür!

    • EWTC-Service & Beratung:   10.03.2015

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa


      Al Maha, der arabische Name der Oryxantilope, ist eine Hotelanlage der Superlative. Wer einmal in der Wüste von Dubai in dieser exklusiven Oase einige Tage verbringen durfte, der kommt immer wieder. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Das Personal vermittelt einem das Gefühl, Teil einer grossen internationalen Familie zu sein. Die Speisen werden den Kundenwünschen angepasst und in der Suite (Beduinenzelt) oder dem Speiserestaurant serviert. Nichts ist unmöglich, alle Wünsche werden einem erfüllt.

      Wir freuen uns auf unsern nächsten Besuch.

      B. & M. V.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.12.2015

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa, Jumeirah Beach Hotel


      beide Hotels waren sehr gepflegt, freundliche Bedienung und in jeglicher Hinsicht sehr gut

    • EWTC-Service & Beratung:   03.06.2016

      Dubai: The Ritz-Carlton, Dubai & Al Maha Desert Resort & Spa


      Sehr geehrte Frau Holzmüller, 

      die Buchung der Reise von der ersten telefonischen Anfrage bis zur endgültigen Abwicklung vor Ort war sehr gut. Besonders hervorzuheben sind die gute telefonische Beratung, die wertigen Reiseunterlagen mit dem Reiseführer, das reibungslose Funktionieren aller gebuchten Bausteine sowie die freundliche unaufdringliche Vor-Ort-Reiseleitung in Dubai. Dieser Service ist mit dem vor-Ort-Reisebüro vergleichbar. 

      Zu den gebuchten Hotels ist folgendes zu sagen: Ritz-Carlton: Ein kleines (an den Verhältnissen in Dubai gemessen), aber sehr feines Hotel in direkter Strandlage. Die gebuchten Zimmer im neuen Trakt waren sehr sauber und hatten eine sehr gute Aussatttung. Das dort keine Liegen auf dem Balkon sind, war leicht zu verschmerzen. Der Service und die Freundlichkeit des Personals waren wirklich umwerfend. Besonders hervorheben möchten wir Herrn Martin mit seiner Mannschaft vom Service im Restaurant "Carawan". Auch die Speisen im "Blue Jade" und in der "La Baie Lounge" haben uns sehr gut geschmeckt. Der Freitagsbrunch mit Live-Musik kann wirklich nur empfohlen werden, obwohl wir als Vegetrarier eine eingeschränkte Menüwahl hatten. Für "Normalesser" wird wirklich alles geboten! Besonders gut gefallen hat uns am Ritz die wunderschöne Parkanlage auf der Rückseite zum Meer hin. Wirklich eine kleine Oase mitten in der Stadt. Rechts vom Hotel wird derzeit damit begonnen ein neues Objekt zu bauen. Der damit verbundene Lärm war zu verschmerzen.  

      Al Maha Desert Hotel: "Der" Höhepunkt unseres Urlaubes in Dubai. Tatsächlich nur eine Stunde von der Stadt entfernt, aber gefühlt sind es Tausende von Kilometern. Die Lage am Hang mit Blick auf eine menschlich geschaffene Wüstenlandschaft ist einfach traumhaft. Das Personal ist überaus freundlich und gewillt alle Wünsche des Gastes zu realisieren.Die Bungalows/ Zelte bieten wirklich Privatsphäre pur. Unser Zelt bot einen traumhaften Ausblick auf die Wasserstelle und das gesamte Tal. Die Gazellen und Antilopen spazieren ohne jegliche Scheu direkt am Urlauber vorbei. Für Naturfreaks ein absolutes Muss. Das Essen im Restaurant können wir in höchsten Tönen loben. Der Küchenchef hatte uns jeweils vegetarische Suprise-Menüs versprochen und wir wurden wirklich positiv überrascht. Bedingt durch die sommerlichen Tagestemperaturen, über 40 Grad, beginnt der Morgen zu sehr früher Zeit. Das frühe Aufstehen  lohnt sich allerdings, da die angebotenen Unternehmungen, durchgeführt durch die sehr kompetenten Guides, sehr informativ sind. Ein Highlight war das gebuchte Picknick in der Wüste zur Abendzeit - sternenklarer Himmel, himmliche Ruhe und schnell aufgehender Mond!  

      Mit freundlichen Grüßen

      Andreas Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.10.2016

      Dubai: Al Maha Desert Resort & Spa, One&Only The Palm


      Liebe Frau Pranke,  

      wir stehen zwar noch unter dem Schock der Temperaturdifferenz von 30 Grad, möchten uns aber trotzdem gleich mal bei Ihnen für die perfekte Organisation unserer Reise bedanken! Es war absolut großartig, sowohl die Flüge und Transfers als auch die beiden Hotels One & Only Palm und Al Maha!

      Beide Hotels waren sensationell gut in jeder Hinsicht, sehr persönlich, komfortabel und uns wurde  jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Bsp.Al Maha: Wir würden dort mit einem herzlichen "Welcome back " und Anrede mit Namen begrüßt und dann sagte uns die liebe Maria -so hieß die gute Fee- gleich, dass wir in der 6 wohnen würden. Das Personal ist dort ja so dermaßen freundlich (aber nicht aufgesetzt) und hat echt Lust auf seine/ihre Jobs, das ist sensationell. Wenn man überhaupt was monieren könnte, dann ist es die Tatsache, dass die Gebäude mittlerweile auch in die Jahre gekommen sind. Aber Maria hat uns erzählt, dass ein Teil des Al Maha nächstes Jahr von Mai bis September geschlossen ist, weil es renoviert wird.  Bsp. One&Only The Palm: Einmal waren wir z.B. shoppen in der Dubai Mall, meiner Tochter wurde versehentlich ein Kleidungsstück in der falschen Größe eingepackt- schon schickte das One & Only einen Fahrer los, um es umzutauschen.... Service total.

      Wir sind wirklich komplett umsorgt und verwöhnt worden in beiden Hotels!

      Bis zum nächsten Mal,

      herzliche Grüße, Familie T.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr