Beratung: 0221.80 11 12 0

Dubai Stadt

Jumeirah Creekside Hotel

Zentral und mit perfekter Anbindung eröffnete im Herzen des Stadtteils Deira die renommierte Hotelkette „Jumeirah“ mit dem Jumeirah Creekside Hotel ihr zweites Cityhotel in Dubai. Das Unterhaltungsviertel "Irish Village" mit zahlreichen Restaurants, Pubs und regelmäßigen Veranstaltungen erreichen Gäste nach einem kurzen Spaziergang durch den Hotelgarten. Besonders schön ist der Blick über den Golfplatz und den Creek auf die beeindruckende Skyline von Dubai. Das Thema Kunst spielt eine große Rolle im Hotel, das lokale Künstler unterstützt und deren Werke unter anderem in wechselnden Ausstellungen präsentiert. Durch die Möglichkeit eines bequemen Zugangs zu dem Privatstrand des Jumeirah Zabeel Saray und den kostenfreien Eintritt in den Wasserpark „Wild Wadi“ eignet es sich ideal als Alternative zu den Strandhotels. Der Flughafen Dubai International liegt etwa fünf Kilometer entfernt.


Zimmer

Die 292 großen Zimmer des Jumeirah Creekside Hotel überzeugen mit ihrer sehr eleganten und modernen Einrichtung. Beigetöne und rote Farbakzente kombiniert mit dunklen Holzeinlagen schaffen eine angenehme Atmosphäre. Zur Ausstattung gehören jeweils ein Badezimmer mit Badewanne und großer separater Regendusche, Föhn, Bademantel, Hausschuhe, LCD-Fernseher, Telefon (lokale Festnetzgespräche kostenfrei), WLAN-Internetzugang ohne Gebühr, iPod-Docking-Station, täglich kostenfreies Mineralwasser auf dem Zimmer, Illy-Espressomaschine, Teekocher, Minibar (ausgewählte alkoholfreie Getränke sind inklusive; Auffüllung einmal täglich), Safe und Klimaanlage.

Tipp: Wir empfehlen die Buchung eines Deluxe Rooms aufgrund der ruhigeren Lage.

  • Superior Room 45 m²
    Superior (Club) Room mit Twinbetten - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room mit Twinbetten - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room mit Kingsize Bett - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room mit Kingsize Bett - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room Badezimmer - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room Badezimmer - Jumeirah Creekside Hotel

    Mit zwei Twin- oder einem King Size-Bett verfügbar. Verbindungstür zur gleichen Kategorie auf Anfrage und nach Verfügbarkeit vor Ort möglich. Lage in Richtung Irish Village.

    Mögliche Zimmerbelegung:

    • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 11 Jahre
  • Deluxe Room 52 m²
    Deluxe (Club) Room - Jumeirah Creekside Hotel

    Deluxe (Club) Room - Jumeirah Creekside Hotel

    Deluxe (Club) Room - Jumeirah Creekside Hotel

    Deluxe (Club) Room - Jumeirah Creekside Hotel

    Deluxe (Club) Room und Badezimmer - Jumeirah Creekside Hotel

    Deluxe (Club) Room und Badezimmer - Jumeirah Creekside Hotel

    Geräumiges open plan-layout. Mit einem King Size-Bett ausgestattet. Lage hauptsächlich abgewandt des Irish Village.

    Mögliche Zimmerbelegung:

    • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 11 Jahre
    • 3 Erwachsene
  • Premier Room 57 m²

    Mögliche Zimmerbelegung:

    • 2 Erwachsene , 2 Kinder bis 11 Jahre
    • 3 Erwachsene
  • Superior Club Room 45 m²
    Superior (Club) Room mit Twinbetten - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room mit Twinbetten - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room mit Kingsize Bett - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room mit Kingsize Bett - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room Badezimmer - Jumeirah Creekside Hotel

    Superior (Club) Room Badezimmer - Jumeirah Creekside Hotel

    Club Lounge Jumeirah Creekside Hotel

    Club Lounge Jumeirah Creekside Hotel

    Wie Superior Room jedoch mit den exklusiven Club-Vorzügen.

    Gästen der Club-Kategorie steht die separate Club Lounge zur Verfügung. Hier werden morgens Frühstück (6.30-11 Uhr), mittags Snacks und Afternoon Tea (15-17 Uhr) sowie abends Canapés und alkoholische Drinks (18-20 Uhr) serviert. Durchgehend alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee (6.30-23 Uhr). WLAN-Internetzugang in der Lounge und Bügelservice (drei Teile während des Aufenthalts) sind inkludiert.

    Kinder unter 12 Jahre sind nur während des Frühstücks in der Club Lounge gestattet.

    Mögliche Zimmerbelegung:

    • 2 Erwachsene , 1 Kind bis 11 Jahre

Nützliche Informationen

Geschmackvolle Abwechslung versprechen die erlesenen Restaurants und Bars des Hotels.

• "Nomad"- All-Day-Dining; Café und Lounge&Bar-Bereich
• "Biscotti"- kleine italienische Köstlichkeiten und Kaffeebar
• "Plumeria"- Fitness-Küche mit frischen Säfte und leichten Snacks
• "Crimson Gallery"- Afternoon-Tea und Snacks
• "Cuba"- Rooftop-Bar auf der 8. Etage mit Terrasse, Pool und Ausblick auf die Skyline

Das gegenüberliegende "Irish Village" ist durch den Hotelgarten fußläufig erreichbar. Dort haben sich zahlreiche Bars, Pubs und Restaurants etabliert.

Gäste genießen einen kostenfreien Zugang zum Strandbereich des Jumeirah Zabeel Saray (Änderungen aufgrund Auslastungsspitzen vorbehalten) sowie zum "Wild Wadi“-Wasserpark. Der bequeme Shuttle-Service ist ebenfalls inklusive (Fahrzeit ca. 35-45 Minuten). Im Jumeirah Creekside Hotel selbst bieten in der Gartenanlage ein Swimmingpool mit separatem Kinderbecken, ein Jacuzzi sowie das ausgezeichnete "Akaru-Spa" (gegen Gebühr) mit 14 Behandlungsräumen, Sauna, Sauerstoffkammer, Nagelstudio, Schönheitssalon und Friseur viel Platz zum Erholen. Direkt nebenan befindet sich der Aviation Club, einer der besten Sport- und Fitnessclubs der Region, den Hotelgäste kostenlos nutzen dürfen. Das ultimative Sporterlebnis umfasst unter anderem zwei Swimmingpools, ein hochmodernes Fitnessstudio, zwei Squashplätze sowie vier Tennisplätze. Auch für Golfer liegt das Hotel ideal: Den 18-Loch-Platz des „Dubai Creek Golf & Yacht Club“ erreichen sie in nur wenigen Minuten.

Feste Zeiten für den Check-In und Check-Out gibt es hier nicht: Pro Buchungstag steht das Zimmer dem Gast volle 24 Stunden nach dem Einchecken zur Verfügung (z.B. Check-In um 20.00 Uhr, Check-Out bis 19.59 Uhr). Auf Wunsch ist auch der konventionelle Rhythmus buchbar (Check-In 15 Uhr, Check-Out 12 Uhr).
Wichtig: Die gewünschte Option muss bei Buchung angegeben werden. Mit dem kostenlosen Shuttle-Bus gelangen Gäste zur Dubai Mall und zum Burj Khalifa. Lokale Telefonate sind inklusive. Gegen Gebühr: Business Center, Konferenzzentrum, Concierge und Ballsaal, Chauffeur-Service, Wäsche- und Reinigungsservice, Boutique, Friseur, Bankautomat.


Lage


Unsere Meinung - Jumeirah Creekside Hotel

Das moderne Jumeirah Creekside Hotel überzeugt. Ein kostenfreier Privatstrandzugang und Eintritt in den "Wild Wadi"-Wasserpark machen es zu einer preiswerten Alternative zu den Strandhotels. Von der Rooftop-Bar genießen Gäste einen fantastischen Panoramablick über die Skyline von Dubai.


Kundenfeedback

  • EWTC-Service & Beratung:   07.08.2017

    Dubai und Singapur: Jumeirah Creekside Hotel & The Fullerton Hotel

    Hallo Herr Wittchow,

    wie immer war dieser Urlaub ein Traum!!! Vielen Dank für die guten Empfehlungen und Beratung, wie immer auch jetzt perfekt!

    Das Jumeirah Creekside Hotel war sehr gut Preis/Leistung 1A, eben Jumeirah. Wir hatten mit der Vorschiebung des Fluges ein riesen Glück, so konnten wir alles sehen bevor das Unwetter kam. Die Stadtrundfahrt was EWTC kostenlos anbietet ist super und der Reiseleiter ein außergewöhnlich kultivierter, netter Mensch.

    The Fullerton Hotel in Singapur ist spitze, sehr schön und alles super, wir werden es bestimmt wieder besuchen. Das Personal sehr freundlich und sehr gut organisiert. Das Frühstück perfekt. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Blick ua. auf das Victoria Theater, super. 

    Liebe Grüße

    Dipl. Ing. Eva-Maria N.

  • EWTC-Service & Beratung:   16.06.2017

    Abu Dhabi und Dubai: The Ritz-Carlton Abu Dhabi, Grand Canal & Jumeirah Creekside Hotel & Six Senses Zighy Bay (Hatta & Musandam)

    Hallo EWTC-Team, liebe Frau Kunze,

    gerne schildern wir unsere Eindrücke unserer Reise durch VAE / Musandam. Beratung, Buchung und Betreuung waren wie immer sehr gut. Egal mit welchen Fragen wir uns an Frau Kunze wandten es war ihr nie zu viel, sie ist immer freundlich und geduldig. Außerdem hat man das Gefühl sie kennt jedes Hotel. Nachdem dies nicht unsere erste Reise mit EWTC war kann sie beurteilen weshalb dieses für uns besser geeignet ist als ein evtl. von uns ausgesuchtes und dann passt's auch.

    Das Ritz Carlton Abu Dhabi, Grand Canal gefiel uns sehr gut. Laut Beschreibung haben fast alle Zimmer Balkon in dessen Genuss wir leider nicht kamen. Sind an einem Freitag (der unser Silberhochzeitstag war) angekommen und Do/Fr ist das Hotel anscheinend immer belegt denn wir mussten auch auf das Zimmer warten. Wir taten dies am Pool wo wir etwas überrascht waren: viele Kinder und viel Action. Wir erfuhren später vom Erwachsenenpool den wir die Tage darauf oft fast für uns alleine hatten. Zimmer, Personal und HP waren auch prima. Sollten wir wieder einmal in Abu Dhabi sein und die Wahl zwischen RC und Jumeirah at Etihad Towers haben würden wir gefühlsmäßig letzteres Hotel bevorzugen. Essen dort noch etwas toller; Strände sind ähnlich. 

    Das Jumeirah Creekside Hotel in Dubai ist modern und dort erlebten wir die positive Überraschung: wegen unsere Silberhochzeit und eines Geburtstags erhielten wir ein Upgrade in einer Suite in die oberste Etage. Das war natürlich der Wahnsinn, wären am liebsten gar nicht mehr vor die Türe... Wir hatten über 15 Meter Glasfenster mit teilweisem Blick auf ein Terminal und im Minutentakt konnten wir die gerade gestarteten Emirats-Flugzeuge bewundern. Gehört hat man diese nicht dafür die Bässe aus dem Irish Village. Wegen der Suite haben wir das in Kauf genommen. Jeden Nachmittag kam jemand vorbei und man konnte sich Obst, Kekse, arabische Süßigkeiten und salziges Knabbergebäck aussuchen. Wir hatten im Creekside nur Frühstück das auch alles bietet was das Herz begehrt; das gesamte Personal auch hier sehr nett: wir wurden von einem sehr netten jungen Österreichischen Mann auf Deutsch begrüßt der uns zu jeder Zeit behilflich war. Leider öffnet der Long Pool in der 8. Etage erst um 12 Uhr; für uns etwas schade denn wegen der Sonneneinstrahlung meiden wir von 11 bis 15 Uhr die Sonne. Aber es waren noch der Fitnessclub, Zaabel Saray und Wild Wadi (haben wir uns zeitlich geschenkt weil wir ihn kennen) zu erkunden und der Shuttle Service ist auch noch positiv zu erwähnen. 

    Nun zu unserem Höhepunkt: Six Senses Zighy Bay, Musandam. Alleine die Anfahrt war einfach wunderschön und dann diese tolle Anlage. Wir hatten unser Reich in der 3. Reihe und waren damit mehr als zufrieden denn wir hörten wenn die Nachbarn ruhig waren oder in der Nacht auch das Meer und die Wellen rauschen. Das reinste Paradies! Die beiden großen Pools wunderbar; wir hatten am Strand zwar keine Algen jedoch wurde uns empfohlen nicht ins Wasser zu gehen da wohl einige Tage vorher ein Tanker Öl ins Meer laufen ließ und das an Fuß und Schuh hartnäckig klebte obwohl das arme Personal alles versuchte diesen Schmutz aufzulesen. Das Haus mit den Fahrrädern, dem eigenen Pool und den zahlreichen Aufenthaltsmöglichkeiten draußen, Verpflegung (Frühstück und Abendessen einfach nur toll!), Personal einschl. persönlichem Butler der dort GEM (Guest Experience Manager) heißt alles bestens. Auch der Grenzübertritt Dank Frau Kunzes Organisation kein Problem.

    Zum Flug: Wir sind zum wiederholten Mal mit Emirates geflogen und waren zum ersten Mal nicht zufrieden weil auf dem Rückflug der Service (Essen) zu wünschen übrig ließ und wir bis jetzt (Flug war vor vier Wochen) trotz zweimaliger Anfrage keine Antwort bekommen haben. Abschließend möchten wir nicht unerwähnt lassen dass wir in allen Hotels mit Kuchen und anderen Köstlichkeiten anläßlich unserer Festtage verwöhnt wurden.

    Danke für diese unvergessliche Reise

    G. u. P. R.

  • EWTC-Service & Beratung:   22.03.2017

    Malediven und Dubai: Baros Maldives & Jumeirah Creekside Hotel

    Liebe Frau Kunze,

    herzlichen Dank für die liebe Willkommenskarte und die hervorragende Beratung im Vorfeld unserer Reise.

    Die Insel Baros ist ein Traum. Wir hatten unsere Wunschvillas auf der Sunsetseite Villa 119 und 120 und waren damit sehr zufrieden. Der Tipp nur mit Frühstück zu buchen war super und am Ende um einiges günstiger. Die Qualität der Restaurants ist spitze und das Lighthouse kommt schon sehr nah an eine Sterneküche heran. Alle Mitarbeiter sind überaus freundlich und bemüht. Man fühlt sich sofort wie zu Hause. Das war mit Sicherheit nicht unser letzter Urlaub auf Baros, wir haben uns in die Insel verliebt. Das Hausriff ist nah und noch sehr gut erhalten. Tauchbasis klasse !

    Die 3 Tage am Ende des Urlaubes in Dubai waren auch prima im Jumeirah Creekside Hotel, würden es aber nicht mehr buchen. Im direkt benachbarten Irish Village war ein 3 tägiges großes Open Air Festival aufgrund des Irischen Nationalfeiertages am 17.3 mit Live Musik jeden Tag bis 3 Uhr morgens. An Schlafen war hier leider in den 3 Tagen nicht viel zu denken. Beim Einchecken im Hotel sagte man uns wir hätten eine ruhige Zimmerlage. Das war leider nicht so. Egal in welchem Zimmer man war an diesem Wochenende, es war unglaublich laut. Erwartet hätten wir wenigstens eine kleine Aufmerksamkeit seitens des Hotels (Cocktailgutschein o.ä). Zimmer und Frühstück jedoch sehr gut. Service an der Rezeption eher verbesserungswürdig. Hier gibt's im 5 Sterne Bereich bessere Hotels. Lage für Städtetrip super. Nähe zum Flughafen stört nicht. Flüge mit Emirates top... Alles super geklappt!

    Vielen Dank und herzliche Grüße... Der Alltag hat uns nun leider wieder... Familie S.


Wichtiger Hinweis

Das ggü. dem Hotel gelegene und sowohl bei Hotelgästen wie auch Einheimischen sehr beliebte "Irish Village" ist besonders an den Wochenenden bis in die Nacht stark frequentiert. Die Deluxe Zimmer zur abgewandten Seite sind davon nicht betroffen.

Die Hotels nutzen insbesondere die auslastungsschwächeren Sommermonate (Ende Mai bis Mitte September) um notwendige Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Leider werden diese Arbeiten in der Regel nicht oder nur kurzfristig angekündigt. Betroffen sind hauptsächlich Swimmingpools, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen. Desweiteren kann es in dieser Zeit bei zu geringer Auslastung des Hotels zur temporären Schließung von Einrichtungen oder Restaurants kommen.

Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr