Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Vietnam

    Paradise Peak Dschunke

    Gäste der luxuriösen Dschunke „Paradise Peak“ begeben sich auf eine magische Reise durch die Halong-Bucht. Es ist der perfekte Weg, um die Schönheit der bekannten Bucht und ihrer charakteristischen Kalksteinfelsen zu erleben. Als jüngstes Mitglied der Flotte verfügt das luxuriöse Boot über eine moderne und äußerst komfortable Ausstattung.
    Die Reise startet von Halong aus, das ungefähr 140 Kilometer vom internationalen Flughafen in Hanoi entfernt liegt, und umfasst zwei unvergessliche Tage.


    Zimmer

    Die „Paradise Peak“ umfasst acht geräumige Luxussuiten, deren Innengestaltung durch wertige Teak-Holz-Armaturen und ausgesuchtes Mobiliar ein stilvolles Wohnambiente erzeugen. Ein umfassendes Serviceangebot, einschließlich Butler-Service und Private-Dining, gewährt die nötige Privatsphäre. Teilweise sind die Suiten mit privatem Balkon ausgestattet, der dazu einlädt, den frühmorgendlichen Tee zu genießen.
    Zur Grundausstattung gehören ein großes Doppelbett, ein Flachbildfernseher, eine Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee und Tee, eine Minibar, ein offenes Badezimmer mit Jacuzzi-Badewanne und separater Dusche sowie eine Klimaanlage.

    • Junior Suite (2)38 m²
      Paradise Peak - Junior Suite

      Paradise Peak - Junior Suite

      Paradise Peak - Junior Suite

      Paradise Peak - Junior Suite

      Die große Junior Suite befindet sich auf dem ersten Deck des Bootes und besitzt einen gemütlichen Essbereich.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 11 Jahre
    • Superior Suite (4)40 m²
      Paradise Peak - Superior Suite

      Paradise Peak - Superior Suite

      Paradise Peak - Superior Suite Badezimmer

      Paradise Peak - Superior Suite Badezimmer

      Die großzügige Superior Suite befindet sich auf dem zweiten oder dritten Deck des Bootes. Zu dem gemütlichen Essbereich verfügt die Suite über große Panorama-Fenster im Schlafzimmer sowie einen privaten Balkon.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene , 1 Kind(er) bis 11 Jahre

    Nützliche Informationen

    Die Küche des bootseigenen Restaurants, das sich auf dem dritten Deck der Dschunke befindet, legt Wert auf frische und ausgesuchte Zutaten. Die kulinarischen Raffinessen auf der Speisekarte orientieren sich an Rezepten der vietnamesischen, aber auch internationalen Küche. Besonders empfehlenswert sind die frischen Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten, die zusammen mit den anderen Speisen des Restaurants auf Wunsch auch in der eigenen Suite serviert werden.

    Die beeindruckende „Paradise Peak“ verfügt über ein eigenes Fitnessstudio, in dem sich die Gäste kostenfrei sportlich betätigen können. Die passende Ausgeglichenheit erzeugt der große Spa-Bereich des Bootes. Er umfasst Sauna, Dampfbad, Jacuzzis und mehrere Behandlungsräume. Die raumhohen Panoramafenster eröffnen einen beruhigenden Blick. Die Möglichkeit zu einem ausgelassenen Sonnenbad nach der Behandlung gibt das große Oberdeck. Auch die große Bibliothek der Dschunke dient der Entspannung, in der ein fesselndes Buch von einem aromatischen Tee begleitet wird.

    Programm Tag 1:
    Nach Verlassen des Hotels in Hanoi am Morgen erreicht man gegen Mittag die berühmte Halong Bucht, in der bereits die luxuriöse Dschunke vor Anker liegt. Auf dem Programm des ersten Tages stehen das schwimmende Dorf Cua Van und ein Schwimm- oder Kajakausflug im Tung Sau Pearl Farm Village. Am späten Nachmittag kann man sich bei einem Kochkurs in die Kunst der Vietnamesischen Küche einführen lassen.
    Ein köstliches Abendessen in typischer Bao Tai Kleidung rundet den Tag ab, gekrönt von einem Schnappschuss mit dem Kapitän und dem Manager des Bootes.

    Programm Tag 2:
    Am zweiten Tag lohnt es sich, früh aufzustehen um einen unvergesslichen Sonnenaufgang bei einer Runde Tai Chi am Sonnendeck zu genießen. Im Anschluss werden Kaffee & Tee mit hausgemachtem Gebäck serviert. Erfrischt geht es nun wahlweise zur Sung Sot Cave - einer der schönsten und größten Höhlen der Halong Bucht, oder nach Titop Island, auf dessen Hügel sich eine beeindruckende Aussicht bietet. Wer möchte, hat hier Gelegenheit, an einem der schönsten Strände der Halong Bay zu schwimmen oder eine Runde im Kajak zu drehen.
    Gegen 8.30 Uhr wird das köstliche Frühstück mit duftendem Kaffee serviert. Jetzt nimmt die "Paradise Peak" langsam wieder Kurs auf Halong. Es folgt der Check-Out und die Rückfahrt nach Hanoi oder ein individuelles Anschlussprogramm.

    Hinweis: Gäste sollten beachten, dass die Bordsprache der „Paradise Peak“ Englisch ist. Eine deutschsprachige Reiseleitung ist nicht verfügbar.


    Lage


    Unsere Meinung - Paradise Peak Dschunke

    Die moderne und luxuriöse Dschunke „Paradise Peak“ zeigt die Schönheit der Halong Bucht auf beeindruckende Art und Weise. Privatsphäre wird bei dem aufmerksamen und freundlichen Personal groß geschrieben.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr