Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Ras Al Khaimah

    Waldorf Astoria Ras Al Khaimah

    Hotelbewertungen

    Wir haben 10 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   29.07.2015

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Sehr geehrter Herr Schuster, 

      wir möchten uns zurückmelden aus unserem wunderschönen, sehr heißen Urlaub.

      Es hat alles wunderbar geklappt und wir haben uns in unserer Tower Suite ein bißchen wie Könige oder Scheichs gefühlt. Das Waldorf Astoria Ras Al Khaimah können wir in allen Belangen nur weiterempfelen. Service war genauso wie das Essen hervorragend. 

      Herzlichen Dank an das Team von EWTC ! (auch für die nette Karte, die wir zu Hause vorgefunden haben) Wir werden gern wieder bei Ihnen buchen.

      Herzliche Grüße aus Zittau Ramona, Peter und Alexander G.

    • EWTC-Service & Beratung:   13.11.2015

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Sehr geehrter Herr Wittchow,

      inzwischen sind wir wohlbehalten zurück von unserer Reise, auch wenn wir auf dem Transfer vom Hotel zum Flughafen, mit unserem tollen BMW, in einen Unfall verwickelt wurden. Glücklicherweise gab es keine Verletzungen, allerdings verzögerte sich unsere Weiterfahrt dadurch um ca 1 Stunde, trotzdem haben wir den Flughafen noch rechtzeitig erreicht.

      Obwohl wir eigentlich wieder direkt in Dubai wohnen wollten, haben wir davon Abstand genommen, wegen der zu erwartenden Lärmbelästigung durch das ständige Starten und Landen von Flugzeugen während der Fallschirmsprungmeisterschaft. Sie empfahlen uns alternativ das Waldorf Astoria. Tatsächlich haben wir dort ein sehr schönes Hotel vorgefunden. Sowohl unser großzügig und luxoriös eingerichtetes Zimmer mit großem Balkon im 5. Stock, wie auch die komplette Außenanlage waren sehr ansprechend.
      Obwohl es sich um ein recht großes Hotel handelt, es sollte sogar ausgebucht sein, hatten wir nicht das Gefühl eines ständigen Urlaubergedränges. Während unseres Aufenthaltes haben wir einen Tagesausflug in den Oman unternommen. Hier sind wir auf eine Dau gestiegen und haben eine wunderschöne und interessante Bootstour durch die Fjordlandschaft unternommen. Wir wurden an Bord verpflegt und durch einen deutschsprechenden Einheimischen mit Informationen über die Menschen und die Landschaft des Oman versorgt.
      Zwischenzeitlich gab es zwei Stopps zum Baden und Schnorcheln, wir konnten sogar Delfine beobachten.

      Obwohl wir unseren Urlaub in Ras Al Khaimah sehr genossen haben, würden wir künftig wohl wieder nach Dubai reisen, dort wird kulturell einfach mehr geboten. Bedauerlicherweise wurde im Hotel keine Shuttleverbindung nach Dubai angeboten, natürlich hätten wir ein Taxi nehmen können, war uns aber zu teuer ( ca 100€ hin und zurück).

      Das Personal war sehr aufmerksam und hilfsbereit, aber auch das Essenangebot unserer Halbpension ließ keine Wünsche offen, so dass wir dieses Hotel auch deshalb mit gutem Gewissen weiterempfehlen können.

      Während unseres gesammten Aufenthaltes hatten wir angenehme, sommerliche Temperaturen ( Wasser: 26 und Luft: 28 Grad ), genau wie wir es uns vorgestellt haben. Wir waren bereits Anfang Mai in Dubai bei Lufttemperaturen über 40 Grad und das war schon schwer auszuhalten.

      Die Temperatur war zu unserer jetzigen Reisezeit sehr angenehm, das Wasser im Meer noch herrlich warm und die Luft sommerlich angenehm und kein Regen. Da wir bereits zu den Senioren gehören und Extremtemperaturen meiden, können wir für andere Reisende in unserem Alter nur die Empfehlung geben, den November für eine Reise in die Emirate zu nutzen.

      Für die gute Zusammenarbeit bei unseren Reisevorbereitungen bedanken wir uns ganz herzlich bei Ihnen Herr Wittchow, aber auch bei unserer Ansprechpartnerin Frau Sandra vor Ort.

      Unsere Erfahrung mit dem Reiseveranstalter EWTC können wir nur positiv bewerten und deshalb ebenfalls weiterempfehlen.

      Also dann bis zur nächsten Reise mit EWTC.
      Dürten und Hans-Jürgen F.

    • EWTC-Service & Beratung:   24.11.2015

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Liebe Frau Holzmüller,

      wir sind nun aus unserem Urlaub zurück und möchten eine kurze Bewertung zum Waldorf Astoria in Ras Al Khaimah abgeben.
      Wir sind auf Grund mehrfacher negativer Bewertungen auf diversen Portalen zum Hotel, mit gemischten Gefühlen angereist. Wir haben den Limousinenservice des Hotels genutzt und das hat super geklappt. Wir hatten ein Upgrade auf 2 Tower Suiten mit Balkon und Meerblick und die waren wirklich wunderschön. Eine kleine Enttäuschung gab es dann doch. Wir mussten auf eine Suite, auf Grund eines technischen Problems, fast 5 Stunden warten. Das war ärgerlich, da wir aber 2 Suiten hatten, konnten wir solange bei unserer Tochter und unserem Enkelkind auf unser Zimmer warten. Wir hätten uns natürlich gefreut, wenn das Management sich wenigstens für die Unannehmlichkeit mit einer kleinen Aufmerksamkeit entschuldigt hätte. Leider gab es nicht mal eine Entschuldigung.

      Trotzdem haben wir den Aufenthalt sehr genossen. Das Hotel ist wunderschön und sehr sauber. 
      Im gesamten Hotel ist das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Der Pool und der Strand sind wunderschön. Das Essen und der Service im Hotel waren einwandfrei. Die Getränkepreise im Hotel sind relativ hoch, aber aus unserer Sicht völlig normal für ein 5 Sterne Haus. Für ein Bier  haben wir ca. 7 € und für einen Cocktail ca. 12 € bezahlt. Das haben wir aber auch in anderen Häusern in Dubai oder Abu Dhabi schon bezahlt. Es besteht aber auch die Möglichkeit, günstig Getränke in der Al Hamra Mall, welche nur 2 Fahrminuten entfernt ist, zu kaufen. 

      Für einen erholsamen Badeurlaub ist dieses Hotel einfach traumhaft. Es gibt kleinere Shopping Malls in RAK, aber die sind nicht wirklich ein Shoppingparadies. Man kann dort aber trotzdem etwas Zeit verbringen. Wer wirklich shoppen möchte, der sollte nach Dubai fahren. Eine Fahrt nach Dubai mit dem Taxi kostet ca. 70 - 80 € hin und zurück. 
      Zusammenfassend können wir das Hotel zu 100 % weiterempfehlen. Wir waren wie immer sehr zufrieden mit der Organisation über EWTC. Vielen lieben Dank dafür.

      Mal schauen, wohin uns der nächste Urlaub im Frühjahr führt.

      Mit freundlichem Gruß

      Ines B.

    • EWTC-Service & Beratung:   28.03.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Liebe Frau Heidrich,

      herzlichen Dank für die sehr gute Empfehlung, ins Waldorf Astoria nach Ras Al Kaimah zu fahren. Es hat uns allen - ob jung oder alt - ganz toll gefallen. Vielen Dank auch, dass Sie im Hintergrund mit meinem Mann die Überraschungen zu meinem 50. Geburtstag so toll organisiert haben. Ich habe mich riesig gefreut :-) Das Hotel ist wirklich spitze, der Service perfekt. Auch die private Tour nach Dubai mit Alpha Tours hat allen viel Spaß gemacht.

      Herzliche Grüße J. Eckert-Kömen

    • EWTC-Service & Beratung:   17.04.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Vom Anbeginn bis zum Ende war alles perfekt: Organisation durch Frau Kunze, Flug mit Emirates in Business, Hoteltransfer, ein Haus, in dem keine Wünsche offen bleiben! Das Hotel, ehemals als Palast des Scheiks geplant, zu einem Hotel umgebaut und derzeit unter dem Management von Hilton geführt, hat großzügige Dimensionen in jeder Hinsicht (Zimmer, Restaurants, Pools, Strand). Man wird betreut von freundlichem, kompetentem und gut geschultem Personal. Die Küchenchefs - offensichtlich aus aller Herren Länder - produzieren ein reichhaltiges Angebot, das auch noch in seiner Qualität sehr hohen Ansprüchen genügt. Alles in allem: absolut empfehlenswert!

    • EWTC-Service & Beratung:   22.04.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Danke für die gute Organisation und Reiseplanung, super wie immer. Danke an EWTC! Wir mussten im Waldorf leider 6 Stunden auf die Suite warten, das ist wohl eher ein Problem von Ras Al Khaimah. Vor 2 Jahren im Banyan Tree ebenso 6 Stunden Wartezeit .

    • EWTC-Service & Beratung:   25.05.2016

      Abu Dhabi: Jumeirah at Etihad Towers


      Wir waren mit unserem Aufenthalt im Jumeirah Etihad Towers sehr zufrieden. Sehr schönes Zimmer, großzügiges Bad. Die Essenauswahl war sehr vielfältig im Haupt-Buffet-Restraurant Rosewater. Sehr gut hier war auch beim Frühstück, dss man bei frisch gemachten Eierspeisen (Omeltt z.B.) man an der Aktionstheke seinen Wunsch angeben konnte und dann das Gericht direkt vom Service (anhand der jeweiligen Tischnummer erkenntlich die man nennen musste) an den Platz gebracht wurde. Das hatten wir so noch in keinem Hotel erlebt. War sowohl für den Frühstückskoch angenehmer als auch für die Gäste, die sich dann nicht in einer langen Warteschlange anstellen mussten. Simple Idee mit großer Wirkung. Auch die Brotauswahl war sehr groß und gut. Auch der Service war stets sehr aufmerksam und freundlich. Leider haben wir während unseres Aufenthalts nicht die Erfahrung gemacht, dass hier auch deutschsprachiges Personal arbeitet. Wir hatten Glück, da wir Englisch verstehen und sprechen. Ohne Englischkenntnisse schwierig sich im Hotel zu verständigen. Der Poolbereich ist einem Businesshotel angemessen. Es ist ja kein klassisches Urlaubshotel. Aber was hier leider - in unseren Augen das einzig negative war, dass es keine Außenduschen direkt Nähe des Pools gab. Es gibt zwar Duschen und Umkleideräume, die sind aber jeweils am Rand der Anlage. Uns ist aufgefallen, dass ca. 80 % der Gäste der Weg dorthin zu weit war und die Gäste verschwitzt und ungeduscht ins Becken gingen.... Das sollte man u.M. nach ändern und zumindest eine besser zwei Außen-Dusche/n direkt am Pool platzieren. Der Baulärm gegenüber der Hotelanlage war erträglich. Man wusste ja aus den Erfahrungen anderer Gäste, dass der Geräuschpegel eben vorhanden ist. Hat uns aber nicht wesentlich gestört. Was wir allerdings etwas kleinlich fanden, war der Ankunfttag. Wir kamen sehr zeitig morgens (8:30 ca.) im Hotel an.... Es war auch noch der Geburtstag meines Mannes.... Dies wurde auch vom Empfang "registriert" und beglückwünscht. Die Rezeptionistin informierte uns dann, dass das Zimmer leider noch nicht fertig sei und wir angerufen würden, wenn wir es beziehen könnten. Eine schöne Geste wäre es nun gewesen uns auf das Frühstück einzuladen (weil ja eben auch noch Geburtstag z.B.) und nicht zu sagen die Halbpension beginnt dann mit dem Abendessen. OK - vielleicht sind wir hier auch etwas verwöhnt von einem unserer Lieblingshotels dem Waldorf Astoria in RAK. Dort wurden wir bei ähnlichen Ankuftzeiten zum Frühstück eingeladen....(wer weiß, vielleicht macht dies das WA mittlerweile auch nicht mehr...)

      Wir können das Hotel jederzeit empfehlen und haben uns gut erholt. Die Organisation durch EWTC war wie immer hervorragend! Hat alles geklappt wie am Schnürchen. Auch mit dem Privat-Abholservice zum Hotel. Ganz großes Lob an unseren Kundenbetreuer, Herrn Marco Rieser!

    • EWTC-Service & Beratung:   28.09.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Liebe Frau Henkel,

      vielen Dank für Ihre Willkommensgrüße.

      Leider haben sich die äußerst positiven Erfahrungen von vor zwei Jahren im Waldorf Astoria Ras Al Khaimah nicht wiederholt. Bereits unsere Ankunft im Hotel morgens um 9.30 Uhr verlief alles andere als herzlich. Weder gab es ein Early Check-In, noch das Angebot eines Tageszimmers oder die Möglichkeit sich irgendwo frischzumachen. Stattdessen wurde uns gegen Zahlung von ca. 90,00 EUR/Nacht ein Upgrade auf eine Juniorsuite angeboten. Es gab auch kein Begrüßungsgetränk mehr oder ein Erfrischungstuch. Auch wurde uns nicht angeboten, erstmal frühstücken zu können. Das war vor zwei Jahren noch ganz anders. Auch das Abendbuffet im Rahmen der Halbpension im Restaurant Qasr al Bahar konnte nicht überzeugen. Innerhalb unserer Woche gab es hier kaum Abwechslung. Die Vorspeisen waren täglich identisch und bei den Hauptgerichten wussten wir nach drei Abenden auch schon unter welchem Deckel sich welches Gericht verbirgt. Zudem haben wir mehrmals unsere Teller zurückgehen lassen, weil das zubereitete Fleisch nicht genießbar war. Das Restaurant Lexington Grill ist hingegen sehr empfehlenswert, hat jedoch seinen Preis. Für ein Dreigangmenü mit Weinbegleitung sind schnell mal 300,00 EUR fällig. Hervorzuheben ist jedoch die Freundlichkeit und Servicebereitschaft der Mitarbeiter im Housekeeping und am Strand. Bleibt noch zu erwähnen, dass der Flug im A 380 der Emirates Business Class ein absolutes Highlight war.

      Gerne wieder! Vielen Dank für Ihre nette und unkomplizierte Betreuung und bis zur nächsten Buchung!

    • EWTC-Service & Beratung:   07.10.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Hallo liebes EWTC-Team!

      Durch das tolle Angebot von EWTC war es uns vergönnt, eine Woche Eleganz und Luxus im Waldorf Astoria in der Tower-Suite zu genießen. Die Unterbringung war absolut mega, der Service im Hotel einzigartig! Und obwohl wir frühmorgens im Hotel eintrafen, war die Suite sofort bezugsfertig! Super!

      Die An- / und Abreise mit dem Limousinenservice war ein Träumchen, und der Service der Airline Emirates ist unschlagbar. Da müssen Condor und Air Berlin noch ordentlich nachlegen... :-)

      Leider geht jeder Urlaub zu Ende, aber selbst auf die Rückreise freut man sich, weil alles einfach nur perfekt ist! Und dann kommt man nach Hause und wird von einer lieben Karte von EWTC empfangen! Toll! Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Urlaub mit EWTC!

      Vielen Dank für den hervorragenden Service! Liebe Grüße senden sehr zufriedene Kunden, Markus & Gaby

    • EWTC-Service & Beratung:   22.11.2016

      Arabische Halbinsel: Waldorf Astoria Ras Al Khaimah


      Wir waren von Anfang (Buchung) bis zum Ende der Reise sehr zufrieden. Wir hatten zum 2. Mal bei EWTC gebucht und wir können Sie nur weiterempfehlen.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr