Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Oman

    Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn

    Hotelbewertungen

    Wir haben 29 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   12.11.2008

      Oman: Shangri La´s Barr Al Jissah - Al Husn


      Liebe Frau Dülken!

      Vielen Dank für Ihr Email. Sehr gerne gebe ich Feedback über unseren Traumurlaub, denn dieser war wirklich umwerfend. Uns fehlen eigentlich noch immer die Worte. Ohne zu übertreiben, haben wir wirklich sehr sehr intensiv nachdenken müssen, um überhaupt etwas zu finden, dass uns stören hätte können. Klar haben sich auch im 6* Hotel Shangri-La Al Husn die ewigen Nörgler eingefunden, die über das Essen, die Temperatur des Poolwassers oder über den intensiven Weihrauchgeruch in der Lobby gelästert haben (vorwiegend 80-jährige, snobbige Europäer), aber das fanden wir schon enorm weit weg von der Realität.

      Das Hotel (Shangri La Al Husn) war wirklich der Hammer. Angefangen vom Zimmer, welches trotz günstigster Kategorie, noch immer alles hatte, was man sich erträumen kann, bis hin zur Hotelaustattung und Möglichkeiten im Hotel. Das Frühstück war mehr als üppig und genug, und das Personal des Hotels war immer an Ort und Stelle, vor allem aber war es überhaupt nicht aufdringlich und war geschult, nicht wg. Trinkgeld für jeden kleinen Gefallen lästig zu sein. Das Zimmer war so gut isoliert, dass man weder von der Abendmusik, noch von seinen Nachbarn etwas mitbekommen hat. Bad und Bett waren einfach perfekt. Das schönste kleine Detail war aber die Couch auf dem Balkon, wo man sich am Abend nach dem Essen wunderbar ausruhen konnte bei orientalischer Musik vom "Hauptplatz", Meeresrauschen und der üppigen gratis Minibar. Ebenfalls positiv: obwohl die gesamte Hotelanlage eine Auslastung bei ca. 80% hatte (im Bandar und Waha konnte man jedes einzelne Zimmer mit eingeschaltetem Licht sehen), war keine der einzelnen Anlagen wirklich überfüllt. Durch den üppigen Platz, sowohl bei den Pools als auch auf den Stränden, waren die Leute sehr gut aufgeteilt.
      Natülich war mal in der 6* Anlage noch eine Spur ungestörter, vor allem am privaten Strand und am eigenen Pool, wo es fast schon unheimlich ruhig war. Das Essen in den verschiedenen Restaurants war durchgehend gut, allerdings muss nicht immer das teuerste Menü die beste Speise sein. Alles in allem fühlt man sich binnen weniger Stunden sofort erholt und ist ganz weit weg von seinem Alltag zuhause.

      Über Land und Leute ist wirklich ausschliesslich Positives zu sagen. Oman ist das perfekte Einstiegsland für die Arabische Halbinsel. Die Freundlichkeit der Leute ist dort noch echt, nicht auf Profit mit Touristen getrimmt. Wir hoffen sehr, das ändert sich nicht in der Zukunft.
      Man fühlt sich überall wohl und sehr sicher, auch beim Touren durchs Land.
      Wir haben insgesamt 3 Tagestouren unternommen, und die waren alle ihr Geld wert. Wir hatten das Glück, einen unglaublich sympathischen und witzigen Guide zu haben, dessen Begeisterung vom eigenen Land zu spüren war. Vor allem ausserhalb der Hauptstadt darf man sich vom Oman kein "grosses Kino"
      erwarten. Das Land ist sehr karg und hat jetzt nicht jede 10km eine kitschige, aufgeblasene Touristenattraktionen. Aber die Landschaft macht ja das Schöne aus und es fühlt sich gut an, nicht mit tausenden Touristen die Orte besuchen zu müssen. Die Infrastruktur ist sehr gut. Man könnte jede Strasse locker selbst fahren und Tankstellen mit Shops / Rastplätzen gibt es jede 30 km. Und es stimmt absolut, was unglaubwürdig in jedem Reiseführer steht - man kann auch im hässlichsten Restaurant, und davon gibt es nicht wenige, unheimlich gut, billig und völlig bedenkenfrei essen. Also, auch an alle Ängstlichen und Skeptiker: Raus aus dem Hotel, sonst verpasst man das Beste! Wir haben drei Ganztagesausflüge gemacht, die ein wenig anders aufgestellt waren, als auf der ETWC Website. Aber jeden einzelnen kann ich empfehlen! Wir wurden vom Kooperationspartner Gulf Ventures bestens versorgt und beraten.

      Die einzige Kleinigkeit, die wir kommendes Jahr anders machen werden ist die Flugverbindung aus Wien. Diese Nachtflüge waren sehr anstrengend und leider wurden wir um 4 Uhr früh nicht am Flughafen emfangen. Das war aber auch kein Problem, denn das Hotel hat uns dann mit einer tollen Limousine abgeholt. Anscheinend ist es ratsam, beim nächsten Mal die 4 Std aus Dubai selbst zu fahren, weil man sich durch den Flug kein Bisschen Zeit spart und dann auch noch für halbe Kosten ein Mietauto lokal hat.

      Nochmals vielen vielen Dank für den reibungslosen Ablauf. Der Urlaub war einer der schönsten unseres Lebens. Wir fahren kommendes Jahr sicher wieder!

      Beste Grüsse,
      Aleksander

    • EWTC-Service & Beratung:   12.03.2011

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Herr Jacob,

      wir sind seit einer knappen Woche wieder zurück aus dem Oman.

      Ich wollte es nicht versäumen, Ihnen mitzuteilen, daß alles bestens geklappt hat. Die Transfers waren äußerst pünktlich, die Fahrer freundlich.

      Hotel und Oman Air waren sehr gut.

      Insgesamt eine tolle Reise mit EWTC - ich werde Sie zukünftig wieder in die Reiseplanung mit einbeziehen.

      Besten Dank an Sie.

      Viele Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   22.05.2011

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Bandar / - Al Husn


      Das Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Bandar ist eine wunderschöne Anlage, die keine Wünsche offen lässt. Transfer und Zimmerwunsch haben super geklappt. Wir sind noch für 2 Nächte ins Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn gewechselt, es war ein Traum , " jederzeit wieder ".
      Die Beschreibungen im Katalog, sowie bei den Bewertungen treffen voll zu. Das Personal super freundlich und die Speisen in den verschiedenen Restaurants sehr gut .
      Nächstes mal, würde ich lieber mit Oman Air fliegen, da die einen Direktflug haben und da wir vorher schon Stunden mit dem Zug fahren mußten, waren wir mit Etihad Airways durch den Stopp in Abu Dhabi sehr lange unterwegs, hat aber alles gut geklappt.

      So nun werde ich mich wieder dem Alltag zu wenden und vom nächsten Urlaub träumen.

      Schöne Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   22.08.2011

      Oman: Al Bustan Palace & Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Herr Jacob,

      wir sind ja dann wohlbehalten wieder aus KL und Oman zurückgekehrt. Wir können gerne irgendwann mal am Telefon über generelle Eindrücke sprechen, jedoch zusammenfassend für Sie relevant scheint mir zu sein: 1. alles hat prima geklappt; 2. das Shangri-La's Barr Al Jissah -Al Husn ist hinsichtlich der Infrastruktur eindeutig besser (sprich das Hotel als solches, Zimmer, Einrichtung), während das Al Bustan Palace, wie der Name schon sagt, natürlich einen wunderschönen Garten hat und uns auch das Essen im Hauptrestaurant (Frühstück und Abendbuffet) besser geschmeckt hat.

      Schönen Tag in einem hoffentlich kühlen Büro ..., Gruss

    • EWTC-Service & Beratung:   30.08.2011

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Der Abholsservice am Flughafen war toll. Kaum entsteigt man dem Bus, war auch schon der Assistent da, der uns durch die Visa Formalitäten führte, in der Zeit des "Stempelns" schon die Koffer vom Band holte und uns zur Limousine brachte. (Leider einige sichtbare Flecken auf den Sitzen)

      Das Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn kann ich nur wärmstens empfehlen. Der Checkin war mehr im Zimmer als an der Rezeption. Das Personal war leider nicht 100 %ig informiert, welche Inklusivleistungen und Discounts unsere Buchung beinhaltete.
      Die Restaurants bedienen den unterschiedlichsten Geschmack. Man muss aber damit leben könnnen, das z.B. ein kleines Stück Vorspeisen-Lasagne 20 Euro kostet. Jedes Restaurant hat seine eigene Preisstruktur. Der Restaurantdiscount wird erst bei Abreise/Endrechnung abgezogen, das Restaurantpersonal war nicht darüber informiert, als wir die Rechnung monierten so dass es erst "Trouble" gab, bis der Restaurantmanager an der Rezeption nachfragte. Ebenso bei Chi Spa. Das Spa ist sehr zu empfehlen. Es gibt massig Inklusivleistungen, über die man erst informiert werden muss. Whirlpool, Regendusche, Dampfbad, Kleidung, Amenities, Ruheraum mit Essen und Getränken...alles vor/nach der Behandlung nutzbar.

      Ich hatte den Privatstrand für mich alleine, weil in der Nähe gebaut wird. Was kaum jemand wusste: Nur hat man dies am Strand kaum wahrnehmbar gehört, die Wellen und die Möwen waren da lauter :-) Ich hatte somit meinen eigenen Life Guard, der mich mit Kühlbox, Evian-Gesichtsspray, Säften und Wasser alle Stunde versorgt hat, ich habe den Krebsen beim Höhlenbau zuschauen können und den Möwen beim Angeln.

      Das Frühstück war sehr gut, das warme Frühstück wurde auf Wunsch extra frisch zubereitet, die Nachmittagshäppchen wurden wegen Ramadan auf dem Zimmer serviert. Es gab Scones mit clotted cream, Marmelade, Honig, Petit Fours, Sandwiches....Tee... Kaffee. Die Pre-Dinner Drinks wurden mit Canapes gereicht.

      Die Minibar war frei (ausser Alkohol), die Ansichtskarten kosteten kein Porto, die Amenities wurden überreichlich nachgefüllt.
      Das Zimmer wurde sehr professionall betreut und gereinigt. Turn-down Service war sehr zuverlässig.
      Sehr nett fand ich die "Fleisskärtchen", die man fuer die Mitarbeiter ausfüllen konnte.
      Es gab die Moeglichkeit sich einen Laptop für die Dauer des Aufenthalts auszuleihen oder man hat den oöffentlichen Computer in der Bibliothek benutzt.

      Das Hotel bot gratis Shoppingausflüge an. Relativ teuer ist es, wenn man selbst mit dem Taxi oder hoteleigenen Wagen z.B. zum Abendessen in die Stadt fahren will. 40 Euro hin und zurück mindestens. Die Restauranttipps der Concierges waren immer sehr gut. Mumtaz Mahal in Muskat ist sehr zu empehlen, auch das China Mood im Al Bustan Palace Hotel.

      Es gibt 2 Tauchbasen in der Nähe, die beide zu empfehlen sind, aber unterschiedliche Ausflüge anbieten.
      Abholservice war sehr zuverlässig.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.12.2011

      Oman & Abu Dhabi Kombination



      Hallo Herr Jacob,

      wir sind zwar schon ein paar Tage wieder da, wollten Ihnen aber eine Rückmeldung nicht vorenthalten.

      Zunächst einmal möchte ich die Irritationen um die Höherstufung im Hotel Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn im Oman beenden – es war im Nachhinein das Beste, was uns passieren konnte, auch wenn es ein paar nicht eingeplante Euro mehr kostete.

      Denn das Hotel Al Husn war großartig. Der eigene Strand ist toll, zumal die große Badebucht von Al Waha / Al Bandar über fast die gesamte Breite abgesperrt und wegen Steinen und Algenbewuchs zum größten Teil nicht direkt zugänglich war. Edles Zimmer, freundliches Personal, erstklassiges Essen, dazu kleine Extras wie nachmittägliche Tea Time im Restaurant und eine Art Happy Hour am frühen Abend im Innenhof, jeweils mit Häppchen und Getränken umsonst, alles sehr, sehr angenehm.

      Die Abholung in Al Mintirib zum 1000 Nights Camp war bestens organisiert, das Camp selber ein Erlebnis. Auch hier: ausnehmend freundliche Leute, schlichtes, aber liebevoll vorbereitetes Essen, die Zelte hübsch eingerichtet. Eine besondere Nacht.

      Am  Al Bustan Palace gefiel uns vor allem die schöne Parkanlage mit dem herrlichen Strand und dem Beach Pavillon, an dem man abends direkt am Wasser essen kann. Auch hier: guter Service, zuvorkommendes Personal, wie uns überhaupt die Freundlichkeit der Menschen im Oman sehr gefallen hat.

      Das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara in Abu Dhabi war schließlich der Höhepunkt – eindrucksvolle Anlage, eindrucksvolle Lage, schön gelegenes Zimmer mit weitem Blick in die Wüste; dahin werden wir wohl nochmal fahren.

      Die Betreuung vor Ort war bestens. Der sehr beflissene Mitarbeiter am Flughafen in Muscat lotste uns zügig an den Warteschlangen an Geldwechsel- und Visa-Stellen vorbei zum Mietwagenschalter; innerhalb von einer Stunde nach der Landung war alles erledigt. Auch die Reiseinformationen mit den Tourempfehlungen, die wir mit den Unterlagen vor Ort noch erhielten, waren sehr hilfreich, auch wenn es mit Schildern, Ortsnamen und anderen Orientierungshilfen im Oman mitunter nicht ganz einfach ist. In Abu Dhabi hatten wir gar nicht mit einem Empfang gerechnet, aber auch dort brachte uns ein Betreuer von der Ankunftshalle zum Mietwagenschalter, wo ebenfalls alles problemlos ablief. 

      Fazit: Eine außerordentlich schöne Reise, die uns wieder bewies, dass man bei EWTC in guten Händen ist. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.


      Mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   15.12.2011

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Liebe Frau Kunze,
       
      wir sind wieder aus dem traumhaften Oman zurück. Das Hotel war einfach traumhaft schön und insbesonders haben wir die totale Ruhe und Entspannung genossen, die wir gesucht hatten. Das Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn profitiert von seiner Abgeschiedenheit und der, der Ruhe sucht ist in diesem Hotel am Besten aufgehoben. Wirklich wieder eine sehr tolle Empfehlung von Ihnen.
      Der Service war auch sehr gut, teilweise jedoch was den Zimmerreinigungs-Service betraf, nicht.
      Ihre Kollegin vor Ort hat uns auch kurz angerufen, sehr freundlich. Vielen Dank.
      Alles hat wunderbar, wie immer bei Ihnen, geklappt und wir fahren sicher wieder bald in den Oman!
        
      Alles Liebe und schöne, erholsame Feiertage wünsche ich Ihnen,
       
      bis bald

    • EWTC-Service & Beratung:   26.04.2012

      Oman & Dubai Kombination


      Oman---SUPER  chedi nr. 1
      AL Maha ---GENIAL wie immer
      AL HUSN…alles palletti

      Merci  

    • EWTC-Service & Beratung:   04.05.2012

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Sehr geehrte Frau Henkel,
       
      wir wollten uns aus dem wunderbaren Urlaub im Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn im Oman zurück melden.
      Vielen Dank für ihre Karte!
       
      Alles in allem hat alles wunderbar geklappt und uns hat das Resort und auch speziell der sehr gute Service vorort im Hotel sehr gut gefallen.

      Das Hotel hat uns am Anreisetag gleich das Zimmer zu Verfügung stellen können und am Abreisetag uns das Zimmer bis 18 Uhr kostenlos zur Verfügung gestellt und sogar darauf hingewiesen, dass wir danach doch ruhig nochmals die kostenlose Pre-dinner Cocktails wahrnehmen sollten, um das Warten zu verkürzen. Dies wäre zu diesen Zeitpunkt definitiv nicht mehr mit eingeschlossen! Schon toll, und das ist nur eine Sache!
      Der Service hat in allen Bereichen, aber ganz speziell in unserem Hotel auffallend zuvorkommend, super freundlich, hilfsbereit etc. gearbeitet. Nie hatte man das Gefühl, dass irgendjemand seinen Job nicht machen wollte, ganz im Gegenteil. Toll toll toll!
       
      Die Abholung von Gulf Ventures war aussergewöhnlich professionell von der Abholung noch vor der Immigration (gab übrigens gar keine Problem mit unseren Stempeln aus Israel!).
      Allerdings war die Abholung am Ende leider im Vergleich zur Ankunft doch sehr enttäuschend. Dieser Fahrer schien es sehr eilig zu haben und hat ständig das Tempolimit überschritten und auch die Spuren ständig gewechselt, obwohl dies überhaupt nicht Not tat zu dieser Uhrzeit (23 Uhr Ortszeit!) und hat dabei fast einen Unfall verursacht. Zum Glück konnte das andere Auto schnell genug und ohne Risiko ausweichen.
       
      Ihre Kollegin vorort hat uns telefonisch erreicht und mit meinen Mann gesprochen, aber sie konnte leider aufgrund ihres Sohnes erst am darauffolgenden Samstag um 9.30 Uhr ins Resort kommen. Wir haben dies dann aber nicht mehr wahrgenommen.
       
      Wir freuen uns über eine Rückantwort.
       
      Mit freundlichen Grüssen

    • EWTC-Service & Beratung:   29.05.2012

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Wir sind noch immer überwältigt von der Landschaft, der Freundlichkeit und dem Service im Oman!!!!!
      Das Hotel ist einfach GRANDIOS!!!!!! Wir hatten in unserer Urlaubswoche teilweise 48 Grad und das Hotelpersonal war sehr darauf bedacht, dass es uns gut geht!! Es wurden uns unbegrenzt eisgekühlte Getränke gebracht (in einer Kühlbox) und eisgekühlte Tücher gereicht- sogar die Sonnenbrillen geputzt!!!
      Wir hatten nie das Gefühl das die Freundlichkeit aufgesetzt war!!
      Beim Pre-Dinner Cocktail wurde nicht gegeizt und jedes Canapes war ein Kunstwerk!
      Die Delphin Bootstour vom Hotel aus war super schön und wir haben unzählig viele Delphine springen gesehen!!

      Der gebuchte Ausflug über Frau Rita Hellmich (Gulf Ventures) und Privat Guide Nagy war fantastisch (vor allem, weil wir keine Ausflugsgruppe waren) und wir konnten uns einen perfekten Eindruck von Land und Leuten im Oman machen - we will coming back!!!!!

      Zusammengefasst: Ein insgesamt perfekter Urlaub!!!!!

      Vielen Dank für die tolle Organisation!!!

    • EWTC-Service & Beratung:   11.07.2012

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Meine Tochter und ich hatten einen wundervollen Urlaub. Die Organisation von Anfang der Buchung bis zum Nachhause Kommen war ausgezeichnet. Noch nie waren wir so umsorgt und wir reisen sehr viel im Jahr!

      Auch dass wir schon gleich nach Ankunft in Muskat von einem Mitarbeiter begrüsst wurden und sich um alles ( wie Koffer / Zoll) etc gekümmert wurde, haben wir noch nie erlebt und es war phantastisch! So fing der Urlaub schon ganz toll an.

      Im Hotel waren wir rundherum versorgt und genossen jeden Moment!! Wir werden sicher wieder über Ihre Agentur unseren Urlaub buchen.

      Herzlichen Dank für die tolle Betreuung und diesen wunderbaren Urlaub!

    • EWTC-Service & Beratung:   31.07.2012

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Frau Noske,

      vielen Dank nochmals für Ihr Engagement zum Thema des Upgrades. Der Urlaub im Hotel Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn war wirklich traumhaft! Gerne buchen wir auch unseren nächsten Urlaub bei Ihnen.

      Viele Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   13.01.2013

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Frau Herzog,

      wir sind (leider!) wieder zurück von unserem Oman Urlaub. Es war wie immer eine traumhafte Woche und die Umbuchung auf Al Husn war die absolut die richtige Entscheidung. Das Resort ist traumhaft und der Service erstklassig. Das Publikum war international, etwas was uns sehr gefällt. Auch bzgl. Organisation hat alles super geklappt.
      Wir werden sicherlich nächstes Jahr wieder eine Auszeit im Oman nehmen (zum 5. Mal in Folge!).

      Herzlichen Dank und noch alles Gute für 2013.

    • EWTC-Service & Beratung:   29.01.2013

      Oman: Rundreise und Hotel-Kombination


      Hallo Frau Eifert,
       
      leider sind wir jetzt wieder im kalten Deutschland gelandet.

      Der Urlaub war sehr schön. Die Abholung am Flughafen von unserem Guide (sehr freundlicher und aufmerksamer Guide, hat versucht alle Wünsch zu erfüllen, jedoch war das Englisch etwas schwer zu verstehen) für die Rundreise hat super geklappt.

      Das Hotel war auch klasse. Was uns etwas gefehlt hat war eine Bar im Al Husn. Bars outside sind lediglich im Al Bandar zu finden. Das sind aber keine Bars zum relaxen, da dort auch Kinder sind. Wir haben dann eine gute Lösung für uns gefunden :-)
      Strand Al Husn: sehr angenehmer kleiner aber feinder Strand mit absoluter Ruhegarantie bis auf einige aber relativ leise Störungen duch Baulärm, welcher aber problemlos erträglich ist und einen nicht vom Schlafen abhält :-)
       
      Der Oman an sich ist einfach nur faszinierend, die Leute sind super nett und aufgeschlossen. Empfehlenswert!!!
       
      Die Planung unseres Urlaubs durch EWTC war hervorragend und wir werden Sie als Reiseveranstalter definitiv weiterempfehlen bzw. haben es bereits getan ;-).
       
      Nochmals herzlichen Dank für Ihre Bemühungen, wir haben uns immer gut aufgehoben gefühlt.
       
      Viele Grüße aus Augsburg

    • EWTC-Service & Beratung:   09.02.2013

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Frau Kunze,

      heute Morgen sind wir aus dem Oman zurück gekehrt und haben gleichzeitig im Briefkasten Ihre Karte vorgefunden. Eine sehr angenehme, persönliche Aufmerksamkeit! Die Buchung und das Administrative im Vorfeld der Reise haben, wie auch schon früher, reibungslos und souverän funktioniert. Hierfür unseren persönlichen Dank.

      Die Abholung am Flughafen hat sehr gut geklappt.

      Der Name des Hotels, Shangri-La, erzeugt ja bereits eine hohe Erwartungshaltung. Diese wurde auch bestens erfüllt. Das Haus bietet alles für einen exclusiven Urlaub. Sehr positiv haben wir den Service an Strand und Pool mit gekühltem Trinkwasser aufgenommen, ebenso wie die kostenfreie Bereitstellung der Minibar (ausgenommen exklusive Getränke). Besonders lobenswert ist die tägliche Einladung zu den Pre - Dinner - Drinks. Sie führt die Gäste zusammen, ermöglicht das eine oder andere interessante Gespräch und leitet in äußerst angenehmer Art und Weise vom Sonnentag in den Abend über.

      Etwas Kritisches müssen wir aber leider auch anmerken. Die Einladung Ihres Agenten vor Ort zum persönlichen Gespräch sowie die Ausflugsangebote wurde uns erst nach dem Anruf von Herrn Ovelgoenne und damit 3 Tage verspätet zugestellt. Die gebuchte und bestätigte Transferleistung vom Hotel zum Flughafen ging dann auch schief. Ein Fahrzeug von Gulf Ventures ist nicht erschienen. Der Umsicht der Hotelrezeption ist es zu verdanken, dass wir dann per Taxi rechtzeitig zum Flughafen gekommen sind. Die Kosten wurden lokal (ich vermute von Gulf Ventures) übernommen.

      Der Oman und das Shangri-La waren wieder eine sehr schöne, neue und weiter empfehlenswerte Reiseerfahrung.

      Danke und herzliche Grüße nach Köln

    • EWTC-Service & Beratung:   27.05.2013

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Frau Kunze!

      Vielen Dank für ihre Karte!

      Wir hatten einen wunderbaren Urlaub und das Hotel hat sich mit Service übertroffen! Wir sind 1 Stunde früher gelandet und somit auch schon um 8 Uhr Ortszeit im Hotel. Ria von der Rezeption hat uns toll empfangen und wir durften zum Frühstück, da unser Zimmer 1122 "erst" um 9 Uhr fertig war. Somit haben wir sogar wieder "unser" Zimmer bekommen und konnten es morgens gleich beziehen! Toll!!

      Zwischendurch bekamen wir nette Schreiben vom Manager des Housekeepings und vom General Manager um uns Willkommen zu heißen und eine Flasche Sekt mit Kuchen! Auch beim Checkout konnten wir bis um 18 Uhr abends auf dem Zimmer bleiben und durften die Cocktailstunde um 19 Uhr mit wahrnehmen! Was möchte man mehr....wir waren vollends zufrieden und möchten auch Ihnen nochmals herzlich danken!

      Mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   25.06.2013

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Für Ihren Willkommensgruß bedanken wir uns recht herzlich, liebe Frau Eifert,

      leider ist die Zeit viel zu schnell vergangen und wir sind bereits einige Wochen wieder im nunmehr etwas kühleren Deutschland.
      Wir haben unseren Urlaub in der Shangri-La Hotelanlage sehr genossen, zumal wir superfreundlicherweise vor Ort vom gebuchten Al Bandar in das Al Husn umgebucht worden sind und einen wunderschönen Blick auf die Hotelanlage und den Stand genießen konnten. Anlage, Service und die angebotenen Speisen waren wirklich ausgezeichnet, sodass wir dieses kleine Urlaubsparadies in einer separaten Bucht weiter empfehlen können.

      Wir danken Ihnen für die nette Beratung und Organisation und freuen uns auf einen weiteren Besuch im Oman.

      Herzliche Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   02.09.2013

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


        Werte Damen und Herren,

      unser Ziel war es in diesem Urlaub auszuspannen, zu erholen und neue Energie zu tanken. Diese Erwartungen wurden voll erfüllt!

      Das Hotel Shangri-La Al Husn ist wirklich eine super Adresse welche wir gerne weiterempfehlen. Der Service war (fast immer) sehr gut. Das Frühstück für einmal in so einem großen Hotel nicht ein übergroßes Buffet sondern eher klein aber mit einer sehr großen Auswahl + zusätzliches Angebot "a la carte". Der Pool ist ein Traum und auch der private Strand des Al Husn ist eine Augenweide! Die Mitarbeiter sind alle sehr aufmerksam und machen auch gerne ein gewisses Extra um die Kundenwünsche zu erfüllen. Wer Ruhe und Erholung sucht ist im Al Husn bestens aufgehoben! Sehr auffallend: gratis WIFI im ganzen Resort, auch am Pool und sogar am privaten Strand des Al Husn!

      Danke auch für den guten Service von EWTC bei der Buchung und vor Ort.

      Freundliche Grüße
      MS

    • EWTC-Service & Beratung:   01.10.2013

      Dubai&Oman: Madinat Jumeirah - Dar Al Masyaf & Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Das Hotel in Dubai haben wir bereits schon vor 2 Jahren besucht und festgestellt, dass es immer noch eine Top-Anlage ist, in der man sich zu 100% wohl fühlt und der Urlaub sofort beginnt. Die Restaurantauswahl im Rahmen der Halbpension lässt keine Wünsche offen.

      Der Oman ist unbeschreiblich schön und das Al Husn ist ebenfalls ein tolles Hotel, in welchem wir die Ruhe genossen haben und den Alltagsstress völlig hinter uns lassen konnten. Die über den Tag verteilten kleinen Aufmerksamkeiten, wie die Teatime und der abendliche Drink sowie die kostenlose Minibar, habend initiiert die 5 Sterne verdient. Die Landschaft ist überwältigend und man kann es nicht mit Worten beschreiben, sondern muss es einfach erlebt haben. Und auch die Omanis sind aufgeschlossene, hilfsbereite und sehr freundliche Menschen. Dieses Land und das Hotel können wir nur weiter empfehlen.

      Wir freuen uns auf unsre nächste Reise in 6 Monaten :-)
      Beste Grüße

      Familie N.

    • EWTC-Service & Beratung:   27.12.2013

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn & Sur Plaza


      Liebe Frau Henkel,

      ...

      Der Flug mit Oman Air und die ganze Organisation war sehr gut. Wir wurden vom Privatchauffeur abgeholt, Fahrzeit ca. 40 Minuten bis zum Hotel.

      Das Resort, das Shangri-La war SUPER. Wir durften ja damals, im Eröffnungsjahr 2005 oder 2006, eine kleine Besichtigungstour machen mit dem damaligen General Manager und waren damals schon sehr beeindruckt, wie das Hotel in die hügelige Umgebung "eingepasst" wurde.

      In diesen Hotels zu wohnen ist die reinste Freude. Die Architektur ist wunderschön, die Umgebung sehr gepflegt. Die Gastronomie ist ein wahrer Genuss und die Angestellten bieten einen Top Service. 

      Es ist eine schöne Kombination in diesen Hotels, die lokale Tradition der Gastfreundschaft und der asiatischen Mentalität & Herzlichkeit des Service Personals gibt den Gästen das Gefühl, jederzeit sehr willkommen zu sein. 

      ...

      Die Reise nach Sur war problemlos - trotz einiger grösseren Baustellen in der Umgebung von Muscat. Auf dem Weg zwischen Muscat und Quriyat haben wir auch noch "Omani Sammeltaxi" gespielt... das heisst wir haben bei einer absolut einsamen Bushaltestelle 2 Omani Anhalter mitgenommen (ca. 78 jährig und ca. 50 jährig). Der Aeltere hat sich mit einer Selbstverständlichkeit hinten reingesetzt und ein bisschen Platz gemacht, der zweite folgte. Da unsere Arabisch gleich null ist, haben wir einfach ein paar mal "Quriyat" gefragt... da nickten sie und wir fuhren los. Hinten wurde arabisch gesprochen, vorne Schweizerdeutsch :-))))

      Grossvater hat sich dann zu Wort gemeldet, da er bereits weit vor Quriyat zu Hause war, so brachten wir ihn direkt vors Haus, und seine Enkelkinder lachten sich die Hucke voll, als der Grossvater lächelnd und sich bedankend aus dem Touristenjeep ausstieg.

      Anhalter Nr. 2 konnten wir dann in Quriyat Stadt an einer Bushaltestelle auf den Nachhauseweg entlassen. 

      War ein fröhliches und schönes Erlebnis, für alle!!!

      ...

      Das Hotel Sur Plaza ist zwar eine einfache Unterkunft, aber das Zimmer war gut und sauber und auch das Essen war gut und preiswert. Eines unserer Abendessen haben wir bei einem Libanesen in der Nähe des Hotels genossen, war sehr gut, aber riesige Portionen!

      ...

      Zurück in Muscat haben wir's auch endlich mal geschafft, die grosse Sultan Quaboos Mosq zu besichtigen. Grossartig, wirklich ein architektonisches Meisterstück. 

      Im  Al Husn haben wir die letzten 4 Tage  unsere schönen Reise noch perfekt geniessen können.

      Zwischenzeitlich haben wir bei Bekannten & Freunden die Werbetrommel für EWTC gerührt, da uns Ihr Service auch bei dieser zweiten Buchung absolut überzeugt hat. Besten Dank!!

      ...

      Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und senden herzliche Grüsse nach Köln,

      Y. & R.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.01.2014

      Oman: Rundreise Northern Oman & Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Rundreise inklusive Führung war traumhaft. Said, unser stets präsenter Führer und umsichtiger Fahrer hat uns Land, Landschaft und insbesondere auch die Menschen sehr, sehr nahe gebracht. Länge der Reise war genau richtig! Hotels auf der Reise waren einfach, aber sauber und gelungen landestypisch, wie auch die Übernachtung im Beduinenzelt im Wüstencamp.

      Das Al Husn war das erwartete 5,5 Sternehotel in Traumlage mit stets freundlichem und äußerst aufmerksamen Personal, was einem jeden Wunsch von den Augen ablesen wollte. Der Privatstrand eine wirkliche Oase der Ruhe, Entspannung und interessanten Natur. Insbesondere das Frühstück war das Allerbeste, was wir bisher je erlebt haben und man sich überhaupt vorstellen kann; es war perfekt. Die Afternoon Tea Time war sehr gediegen.

      Wenn es überhaupt einen Kritikpunkt gibt, dann war es die gastronomische Leistung in den angeschlossen Restaurants zur Abendszeit. Die verschiedenen Dinnerevents in den jeweiligen Themenlokalen, die wir ausprobiert haben, insbesondere dem hochgelobten italienischen "Capri Court", konnten den hohen Anforderungen nicht gerecht werden bzw. haben uns teilweise erheblich enttäuscht. Der hohe Servicestandard könnte dies nicht kompensieren.

      Insgesamt sehr zufrieden und können Buchung nur empfehlen.


    • EWTC-Service & Beratung:   09.02.2014

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Frau Herzog,
      entschuldigen Sie bitte dass ich Ihnen erst heute unser Feedback zu unserem Oman Aufenthalt im Januar gebe, aber es ging leider nicht früher.
      Wie immer ein toller Urlaub! Wie waren nun das 4. Mal in Folge im Shangri La und zum 2. Mal im Al Husn. Der Service und die Freundlichkeit sind unübertroffen. Wir bekamen sogar unser Zimmer vom letzten Jahr wieder - zwar nach ein bisschen Diskussion, aber es klappte.

      Das Barbecue mit Jazz Musik war neu und ganz große Klasse. Stefan hat mir übrigens sehr mit dem Wiedefinden meiner Kamera geholfen.
      Herzlichen Dank nochmal für die hervorragende Organisation.
      Viele Grüße
      A.S.

    • EWTC-Service & Beratung:   10.04.2014

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo und Guten Morgen Herr Spothelfer,

      ein herzliches Dankeschön für die Organisation unseres wirklich gelungenen Urlaubes.

      Kurze Einschätzung.

      Ihre Arbeit und Organisation einfach perfekt. Es hat uns an nichts gefehlt, im Gegnteil, all unsere Erwartungen wurden übertroffen.

      Das Al Husn ist vom Service, von der Lage, Sauberkeit, Ruhe und vom Design her nicht mehr zu toppen, das Frühstück ohne Vergleich und das Dinner durch die vielen Nationalitätenrestaurants grandios. Bitte jedem der nachfragt unbedingt weiterempfehlen!

      Der Urlaub fängt auch meist im Flugzeug an. Oman Air ist schlicht der Hammer.

      Heißt, Sie haben zufriedene Kunden. Heißt weiterhin, wir suchen für den Herbst in Griechenland oder Zypern wieder über Sie ein ebenso ruhiges, sauberes Hotel am Meer mit grandiosem Blick und dieses Mal eventuell mit Privatpool.

      Mit lieben Grüßen aus Potsdam.

      F.R.

    • EWTC-Service & Beratung:   22.06.2014

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Vielen Dank zuerst einmal für die problemlose Umbuchung vom Al Bustan Palace (Modernisierungsarbeiten) ins Shangri La Al Husn. Den kleinen Aufpreis bezahlten wir gerne, denn dieses Hotel ist wahrlich eine Traumanlage.

      Hier kann man sehr viel Ruhe geniessen und wird durch einen super Service traumhaft verwöhnt. Die Annehmlichkeiten, die über den Tag inklusive sind, sind fantastisch. Minibar, Tea Time mit Canapés, Pre-Dinner Drinks mit Canapés, gefüllte Kühlbox am Pool und Beach. Viele Restaurantmöglichkeiten mit sehr schmackhaftem Essen. Einfach nur ein fantastisches Hotel mit sehr schöner Infrastruktur in traumhafter Lage innerhalb der Fjordlandschaften.

      Viele Grüsse aus Luxemburg

    • EWTC-Service & Beratung:   01.12.2014

      Arabische Halbinsel: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo Frau El Ouahabi,

      wir wollten diesmal nicht versäumen Ihnen mitzuteilen, wie toll der Urlaub war. Alles hat prima geklappt. 
      Das Al Husn hat uns als Hotel begeistert! Und wir haben sogar ein Stück der Geburtstagstorte des Sultans bekommen.

      Einziges Manko, es hätte länger sein können :-)

      Vielen Dank für Ihre Hilfe.

      Gruß

      G.Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   28.12.2014

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn & Alila Jabal Akhdar


      Es ist zwar schon wieder eine Weile her, aber diese Reise hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen:

      Eine hervorragende, erlebnisreiche Reise.

      Zunächst das Al Jissah Resort – Al Husn:

      Ein Hotel der Spitzenklasse.
      Man gab uns eines der wohl besten Sea View Zimmer im obersten Stockwerk mit atemberaubender Aussicht. Gerne immer wieder. Der Zimmerservice war stets präsent und aufmerksam, dabei immer dezent zurückhaltend. Das Personal an der Rezeption spitzenmäßig. Sie haben mir bei einigen Problemen mit dem vorab gebuchten Mietwagen hervorragend geholfen. Das Frühstücksbuffet war meines Erachtens nach im Gegensatz zum letzten Besuch des Hauses wesentlich besser. Besonders hervorzuheben ist hier das Früstück a' la carte. Unsere Wahl für das aufgrund einiger Unannehmlichkeiten beim letzten Besuch von der Hotelleitung gesponserte Essen fiel auf das Restaurant Shahrazad. Unsere recht hohen Erwartungen wurden nicht erfüllt. Vom Hauswein sollte jeder die Finger lassen. Eine Sache stört auch weiterhin. Und das ist die morgendliche Handtuchwerferei. Die ersten Gäste rennen bereits ab 07:00 Uhr los, um sich einen Liegestuhl zu sichern und diesen den ganzen Tag zu blockieren, obwohl sie mindestens die Häfte des Tages garnicht anwesend sind. Vielleicht findet das Hotelmanagement Mittel und Wege, dieser Unsitte Einhalt zu gebieten, damit auch Gäste (wie wir), die erst später aufstehen, erst einmal frühstücken, danach einen Ausflug machen, eine Chance haben, auch mal wenigstens einen halben Tag am Strand zu verbringen.

      Das Hotel Alila Jabal Akhdar:

      Ein Hotel, in das man sich erst auf den zweiten Blick verliebt und dann für längere Zeit nicht mehr weg will... Puristisch eingerichtete Zimmer mit dennoch hohem Wohlfühlfaktor, naturbelassenes, farblich aufeinander abgestimmtes Interieur (Holz, Stein, Glas). Alles durchdacht bis ins kleinste Detail, wie das gesamte Hotel. Und dann die wunderbare Stille, der grandiose Ausblick auf das Gebirge und die Schluchten. Einfach gigantisch! Das Frühstückbuffet fiel nicht gerade üppig aus, war aber sehr schmakhaft und völlig ausreichend. Das Personal ist unheimlich liebenswert, aufmerksam und bemüht, so daß man ihnen die mangelnden Englischkenntnisse und kleinen Mißverständnisse garnicht übel nehmen konnte.

      Zwei Punkte sollten noch Erwähnung finden:

      1. Ein Hinweis seitens EWTC bzgl. der recht kühlen Abendstunden (über 2000 m über NN, 6 – 10 Grad) wäre durchaus hilfreich bei der Kleiderwahl. Die Klimaanlage als Heizung war notwendig.

      2. Es ist nicht nachvollziehbar, warum die Horizon View Suite teurer ist, als die Mountain View Suite. Zwar verfügt erstere über eine Terrasse, man schaut jedoch genau vor den Zaun. Den besseren Ausblick kann man zweifellos vom Balkon der Mountain View Suite genießen.

      Mit freundlichem Gruß

      M. N.

    • EWTC-Service & Beratung:   18.02.2015

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Sehr geehrte Frau Eifert,

      gestern kamen wir von unserer Reise in den Oman zurück. Es war traumhaft. Die Leute sind sehr freundlich - eine sensationelle Landschaft mit vielen Gegensätzen hat uns in ihren Bann gezogen.

      Das Schangri La Al Husn in Muscat war sehr gut.  Vor einem Jahr hatte schon das Qasr Al Sarab in Abu Dhabis Wüste Massstäbe gesetzt - dies zu übertreffen, war nicht einfach. Unser sehr schönes Zimmer (Deluxe Sea View) war top gepflegt, auch innerhalb des Aufenthalts mit brilliantem RoomService stets blitzsauber. Wir hatten einen sehr schönen Blick über das Ressort auf das Meer. Die Inklusivleistungen Minibar, nachmittägliche Teatime und die Predinnerdrinks am Abend waren höchst angenehm. Besonders genossen haben wir die Ruhe im Hotel und im Poolbereich, es wurde weder gelärmt, noch geschrieen oder Dauer-Musikbeschallung nervte. Auch das Publikum (vorwiegend Briten und Deutsche) war sehr niveauvoll. Das Personal stets zur Stelle und sehr hilfsbereit. Allerdings waren die hier schon beschriebenen „Handtuchreservierungen" der Liegen am Pool durch stundenlang nicht anwesende Gäste auch für uns ein Ärgernis.  Die bereits von zu Hause organisierten Ausflüge haben uns ein fernes Land näher gebracht. Wir dürfen uns sehr für die prima Organisation bei Ihnen bedanken und werden sicher demnächst wieder bei Ihnen buchen! 
      A.+ D. H.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.10.2015

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Hallo, guten Tag Frau Holzmüller,

      wir sind gesund und munter zurück aus dem Oman und möchten uns bei Ihnen bedanken, für die perfekte Organisation. Es hat alles wunderbar geklappt. Die Vip Abfertigung am Flughafen, der Transfer, einfach alles war bestens.

      Herzlich bedanken möchten wir uns bei Ihnen ebenfalls für das grosszügige Upgrade in die one bedroom Suite. War einfach toll. Bei weiteren Ferienabsichten oder Reisen werden wir uns gerne wieder an sie wenden, vor allem auch da unser langjähriges Reisebüro leider nicht mehr existiert.

    • EWTC-Service & Beratung:   05.12.2015

      Oman: Shangri-La's Barr Al Jissah - Al Husn


      Guten Tag Frau Heidrich

      Gestern sind wir schon wieder aus unserem Urlaub in Oman zurück gekommen. Danke auch für die Karte. Das gewählte Hotel Al Husn war wirklich absolut top! Sei es der Service, das Essen (im gesamten Resort), die Zimmer und vor allem die Freundlichkeit aller Mitarbeiter. Da lässt sich nicht mehr viel verbessern... Das Resort selber hat mit den beiden Schwesternhotels Al Bandar und Al Waha zwar bereits eine stattliche Grösse und wegen zusätzlichen lokalen Feiertagen war gegen Ende unseres Aufenthaltes auch einiges los. Wir mögen grundsätzlich schon etwas kleiner und ruhig (so à la Chedi) - was aber im al Husn u.a. auch mit dem Privatstrand auch kein Problem war. Also nochmals, das Al Husn war in allen Belangen absolut top und ist uneingeschränkt weiter zu empfehlen.

      Hingegen sollten Sie ihren lokalen Partner Gulf Ventures betreffend den Transfers/Ausflügen mal überprüfen. Die Abholung am Flughafen hat bestens geklappt. Auch ihr deutsch sprechender Ansprechpartner Herr Mahmood Alyahmadi war pünktlich im Hotel um uns über die Ausflugsmöglichkeiten zu informieren. Wir haben dann eine Stadtbesichtigung Muskat und einen Tagesausflug ins Landesinnere gebucht. Zur Stadtbesichtigung wurden wir pünktlich im Hotel abgeholt und hatten einen netten Führer. Leider klappte die Abholung zum Tagesausflug dann nicht mehr so gut. Um 7.30 Uhr hätten wir abgeholt werden sollen. Schlussendlich fuhren wir um 8.15 im Hotel los. (Der Führer sei zwar um 8.00 Uhr angekommen, fand uns aber nicht sofort, weil wir inzwischen mit einem auf Gäste wartenden Führer im Gespräch waren) Natürlich war das schon nicht so toll, weil wir doch ca. 600 km vor hatten und am Abend wieder im Hotel sein wollten. Schlussendlich hatten wir aber doch einen schönen Tag und der Führer war auch sehr angenehm und informativ.
      Nun aber zum negativen Höhepunkt: Die Abholung im Hotel zum Flughafen klappte überhaupt nicht. Wir hätten um 11.05 Uhr abgeholt werden sollen. Als um 11.20 immer noch niemand da war, hat jemand vom Hotelpersonal Gulf Ventures angerufen, was los sei. (Auch hier wieder: Das Hotelpersonal ist absolut top und hilfsbereit und setzt sich für die Gäste ein!) Antwort: In 2-3 Minuten treffe der Fahrer ein. Auch um 11.35 noch kein Fahrer > erneutes tel > erneut in 2-3 Minuten da etc. Schlussendlich waren wir gerade dabei ein Taxi zu bestellen (das Gulf Ventures neben der Rückerstattung des bezahlten Transfers bezahlt hätte) da kam der Fahrer schliesslich um die Ecke. Sage und schreibe um 11.50 Uhr! Schuld sei der Stau gewesen... Ein dümmere Ausrede hätte er nicht finden können. Es war Freitag (Sonntag) Mittag und auf der Fahrt zum Flughafen haben wir nirgends einen Stau gesehen. Auch das Hotelpersonal meinte, dass es an einem Freitag um diese Zeit sicher keinen Stau habe.
      Solches passt weder in das Top Niveau vom Hotel und auch nicht von Ihnen. Etwas schade, dass das ganz am Schluss des Urlaubs noch passiert ist, was dem sonst so positiven Gesamtbild aber nicht viel anhaben kann. Den Flug konnten wir auch so noch problemlos erreichen, nur zum Tax Free shoppen reichte es natürlich nicht mehr.
      Als weitere Anmerkung fänden wir es gut wenn auch die Ausflüge entweder über Kreditkarte oder evtl. über das Hotel abgerechnet werden könnten. Leider war nur Bares möglich, das wir uns zuerst in Maskat noch (mit den üblich hohen Gebühren) aus einer ATM Maschine beschaffen mussten.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr