Beratung: 0221.80 11 12 0

    Oman

    Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Traumhafte LageExklusives Boutique-SpaEigene Privatbucht

      • 180 Zimmer und Suiten
      • 5 Restaurants und Bars
      • Großartiger Service
      • Beeindruckender Meerblick
      • 48 Kilometer zum Flughafen
      • 50 Minuten Transferzeit

    Auf einer Felszunge oberhalb des Golfs von Oman thront das luxuriöse Traumresort Shangri-La Al Husn. Der weite Blick aufs Meer wird Sie garantiert verzaubern! Besonders herrlich lässt sich die Aussicht aus dem riesigen Infinitypool genießen, der perfekt in Richtung Ozean ausgerichtet ist. Neben einem 600 Meter langen Privatstrand für Gäste aller drei Shangri-La-Hotels in Muscat lädt der 100 Meter lange, private Strandabschnitt des Al Husn mit kristallklarem Wasser zu ganz exklusivem (Sonnen-)Baden ein. Genießen Sie allerhöchste Standards bei Service und Kulinarik in diesem landestypisch gestalteten, ruhigen und luxuriösen Hideaway! Und freuen Sie sich nach einer Besichtigung der Altstadt Muscats über den kostenlosen hoteleigenen Shuttleservice, der Sie zum allabendlichen Aperitif im wunderschönen Hotel-Innenhof innerhalb von 15 Minuten wieder zurück bringt.


    Zimmer & Suiten

    Das Al Husn Resort & Spa verfügt über 180 großzügige, exklusiv eingerichtete Suiten und Zimmer, die im modernen osmanischen Stil gestaltet sind und durch ihre Eleganz und Individualität verzaubern.

    • Deluxe Room 48 m²
      Deluxe Room - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Deluxe Room - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Deluxe Room (Sea View) Badezimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Deluxe Room (Sea View) Badezimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Mit kleinem Ankleidebereich und Schreibtisch. Balkon oder Terrasse (ca. 8m² in der Zimmergröße bereits eingerechnet). Mit King Size-Bett ausgestattet, keine Twin-Betten verfügbar.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Deluxe Sea View 48 m²
      Deluxe Sea View - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Deluxe Sea View - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Deluxe Sea View Twin - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Deluxe Sea View Twin - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Deluxe Room (Sea View) Badezimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Deluxe Room (Sea View) Badezimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Mit kleinem Ankleidebereich und Schreibtisch. Balkon oder Terrasse (ca. 8m² in der Zimmergröße bereits eingerechnet). Blick auf das Meer und mit King Size-Bett ausgestattet, keine Twin-Betten verfügbar.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Panoramic Sea View 48 m²

      Mit kleinem Ankleidebereich und Schreibtisch. Balkon oder Terrasse (ca. 8m² in der Zimmergröße bereits eingerechnet). Panoramablick auf das Meer und mit King Size-Bett ausgestattet, keine Twin-Betten verfügbar.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • One Bedroom Suite 112 m²
      One Bedroom Suite - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      One Bedroom Suite - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      One Bedroom Suite Wohnzimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      One Bedroom Suite Wohnzimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      One Bedroom Suite Badezimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      One Bedroom Suite Badezimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Mit Foyer und separatem Wohn- und Schlafzimmer sowie Gästetoilette. Begehbarer Kleiderschrank und Butler Service. Balkon mit Meerblick (ca. 16 m² in Zimmergröße bereits eingerechnet). Mit King Size-Bett ausgestattet, keine Twin-Betten verfügbar.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene
    • Speciality Suite 174 m²
      Specialty Suite - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Specialty Suite - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Specialty Suite Wohnzimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Specialty Suite Wohnzimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Specialty Suite Badezimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Specialty Suite Badezimmer - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Specialty Suite Essbereich - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Specialty Suite Essbereich - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Specialty Suite Küche - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Specialty Suite Küche - Shangri-La Al Husn Resort & Spa

      Mit Foyer und separatem Wohn- und Schlafzimmer sowie Gästetoilette. Begehbarer Kleiderschrank und Butler Service. Zusätzlich mit eigenem Jacuzzi auf der Terrasse (ca. 24 m² in Zimmergröße bereits eingerechnet). Mit King Size-Bett ausgestattet, keine Twin-Betten verfügbar.

      Mögliche Zimmerbelegung:

      • 2 Erwachsene

    Alle Zimmer bieten Balkon oder Terrasse, Klimaanlage, Tee- und Kaffeekocher, kostenfreien WLAN-Internetzugang, Sat-TV, Nutzung des MP3-Players, Bügeleisen und Bügelbrett, Safe, täglich eine lokale Zeitung (englisch), Badezimmer mit separater Dusche, Badewanne sowie Föhn. Ausgewählte Getränke und Bier in der Minibar sind inklusive, ebenso ein köstlicher Obstkorb und der beliebte High Tea zwischen 15.45 Uhr und 16.45 Uhr im Sultanah. Abends von 18 bis 19 Uhr wird zum Aperitif in den Al Husn-Innenhof geladen. (Zeitangaben vorbehaltlich Änderung seitens des Hotels.)


    Gastronomie

    Als Gäste des Al Husn Resorts genießen Sie eine abwechslungsreiche, internationale Küche mit riesiger Auswahl: Zusätzlich zu den hoteleigenen Restaurants und Bars können Sie die Angebote der beiden benachbarten Hotels des Barr Al Jissah Resort & Spa nutzen. Die vielzähligen Lokale des Al Waha und Al Bandar laden Sie auf eine kulinarische Weltreise ein, die jeden Gourmetgaumen verzückt.

    Hoteleigene Restaurants:
    • Al Husn Lounge: Tees, Cocktails und andere erfrischende Drinks
    • Shahrazad: Marokkanisches Fine Dining-Restaurant
    • Sultanah: À-la-carte-Restaurant im nautischen Design
    • Mahhara Beach Bar: Gegrilltes Seafood mit Blick auf die Klippen
    • Al Muheet Pool Bar: Cocktails und Snacks am Infinitypool


    Externe Restaurants

    im Al Bandar:
    • Al Tanoor: Offene Kochstationen für arabische und mediterrane Küche
    • Capri Court: Italienisches Restaurant
    • Tapas & Sablah: Mediterrane und arabische Tapas
    • Mokha Café: Kaffee- und Teehaus
    • The Long Bar: Erfrischungen und Snacks
    • Circles Pool Bar: Holzofenpizza, Snacks und Drinks am Pool
    • The Piano Lounge: Kanapees, Cocktails & Snacks bei Piano-Livemusik
    • Al Bandar Lounge: Nachmittagstee, Cocktails und Snacks

    im Al Waha:
    • Al Waha Lounge: Nachmittagstee, Cocktails und Snacks
    • Bait Al Bahr: Regionaler Fisch und Meeresfrüchte mit tollem Meerblick
    • Samba: Lateinamerikanisches Restaurant und Mezcal-Bar
    • Surf Café: Fast Food-Restaurant
    • Assira Pool Bar: Salate, Sandwiches und Snacks am Pool

    im Al Mazaar Souk:
    • Zafran Café/ Courtyard: Kaffee, Tee und leichte arabische Gerichte
    • Asia: Chinesische, indochinesische und japanische Küche
    • Fairouz: libanesische Köstlichkeiten


    Sport & Wellness

    Im Al Husn werden Sie, auch was die Freizeitgestaltung angeht, aufs Höchste verwöhnt! Unendliche Möglichkeiten für Sport, Wellness und die verschiedensten Ausflüge erwarten Sie. Das voll ausgestattete und rund um die Uhr geöffnete Fitness-Center lässt Sportlerherzen – im wahrsten Sinne des Wortes – höher schlagen. Das Hareer Spa by L'Occitane empfängt Gäste in einer exklusiven Atmosphäre.

    Zusätzlich dürfen alle Sport- und Freizeiteinrichtungen des benachbarten Barr Al Jissah Resorts ebenfalls genutzt werden: Bei Wasseraerobic oder in den drei Swimmingpools mit insgesamt 6.000 Quadratmeter Fläche (zwei Pools sind durch den 500 Meter langen „Lazy River“ verbunden) können Sie sich im Wasser so richtig austoben. Auch lädt der direkte Strandzugang ins kühle Nass des Golfs von Oman ein. Wer besonders aktiv ist, kann auf dem Beachvolleyballplatz und den vier Tennisplätzen eine Partie spielen. Im Shangri-La-eigenen „CHI, The Spa“ können Sie sich nach dem Sport (oder auch stattdessen) in zwölf Behandlungsräumen vom geschulten Personal bei Massagen und Anwendungen verwöhnen lassen. Natürlich stehen auch Sauna, Dampfbad und Whirlpool zur Verfügung, um die Seele baumeln zu lassen.

    Oder Sie entdecken die bunte Unterwasserwelt der Jissah-Bucht: „Extra Divers Oman“ betreibt eine Tauchbasis in unmittelbarer Nähe des Resorts. Diese Basis ist täglich von 8.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und bietet verschiedene PADI-zertifizierte Kurse und spannende Tauchausflüge an. Mit etwas Glück kann man zudem Schildkröten am Strand beim Schlüpfen beobachten und den Turtle Rangern des Hotels bei ihrer Arbeit mit den niedlichen kleinen Vierbeinern über die Schulter schauen.


    Gut zu wissen

    Als renommiertes Shangri-La-Resort wartet das Al Husn mit einer Vielzahl an Extras auf, die Ihre wohlverdiente Urlaubszeit ungemein erleichtern und bereichern: Selbstverständlich sorgt der 24-Stunden-Zimmerservice rund um die Uhr für Ihr Wohlergehen. Exklusive Services wie ein Friseur- und ein Beautysalon, mehrere Souvenirshops und der kostenlose Transfer zum Shoppingviertel von Muscat lassen Sie relaxen, während Sie jederzeit bestens versorgt sind. Auf dem Basar des Barr Al Jissah Resort & Spa genießen Sie die authentische, orientalische Marktatmosphäre und können ausgiebig Regionales shoppen. Dank der hoteleigenen Autovermietung besteht die Möglichkeit, eigene Ausflüge in die malerische Umgebung des Resorts zu unternehmen.


    Wichtiger Hinweis zur Buchung mit Kindern:
    Es sind keine Zustellbetten in den Zimmern und Suiten buchbar.
    Kinder im Al Husn sind erst ab 16 Jahre erlaubt, Pool- sowie Strandbereich sind erst für Kinder/Jugendliche ab 16 Jahre zugänglich. Grundsätzlich empfehlen wir daher für Familien mit Kindern oder Jugendlichen unter 16 Jahre die Hotels Al Waha oder Al Bandar des Schwesterresorts Shangri-La Barr Al Jissah Resort & Spa, welche direkt nebenan liegen.


    Lage des Hotels

    Auf einer Felszunge in der eigenen Privatbucht gelegen liegt das Shangri-La Al Husn Resort & Spa zugleich abgeschieden als auch gut erreichbar. Bis zur Altstadt sind es 15 Minuten Fahrtzeit und der 48 Kilometer entfernten Flughafen von Muscat wird in ca. 50 Minuten erreicht.


    Was uns überzeugt

    Das malerische Shangri-La Al Husn Resort & Spa vereint hingebungsvollen Service, grenzenlose Erholung und geschützte Privatsphäre miteinander zu einem Traum von Erholungsoase wie aus 1001 Nacht. Vor der fantastischen Kulisse der beeindruckenden Klippenlandschaft direkt am Golf von Oman lassen sich unbeschwerte Urlaubstage voller Ruhe und Sonne genießen.



    Kundenfeedback

    • EWTC-Service & Beratung:   31.10.2022

      Oman: Shangri-La Al Husn Resort & Spa, Desert Nights Camp, Golden Tulip Nizwa, Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort, Al Baleed Resort Salalah by Anantara

      Lieber Herr Schardt,

      wie bereits erwähnt, war unsere Oman Reise ein voller Erfolg, die Rundreise sehr beeindruckend und der Aufenthalt in Salalah wunderschön und entspannend.

      Die Organisation hat hervorragend geklappt, alle Fahrer waren pünktlich und unser travco Reiseführer (Yahya) ist ein routinierter und sicherer Fahrer, der uns auch viele Einblicke in die Geschichte und Kultur des Landes vermittelt hat.

      Die Rundreise: Nachdem wir beide schon zu den älteren Semestern gehören, hatten wir die von EWTC angebotene Rundreise ja schon im Vorfeld an unsere Bedürfnisse und (Geh-) Fähigkeiten angepasst - sind aber trotzdem an unsere Grenzen gestoßen! Einerseits war es unerwartet heiß - bis zu 38 Grad C - und andrerseits sind bei der Besichtigung der alten (Berg-) Dörfer und Wadis doch etliche Stufen und unebene Wege zu bewältigen, und den über 1 km langen Marsch nachts über den Strand um die Schildkröten zu beobachten haben wir uns auch nicht zugetraut! 

      Aber wir haben trotzdem sehr viel gesehen und Yahya hat sehr viel Rücksicht genommen und uns so weit es ging mit dem Allrad gefahren! Ein Höhepunkt war sicherlich die recht abenteuerliche Fahrt im Wahiba Sands zum höchsten Punkt der Dünen um den Sonnenuntergang zu beobachten.

      Unser Fazit: Eine absolut lohnenswerte Rundreise, aber vor 10 Jahren hätten wir sie wohl noch besser genießen können! 

      Die Hotels: Ras Al Jinz Turtle Reserve Hotel: Die Übernachtung im Eco Zelt war ein kleines Abenteuer, es ist alles recht klein, aber für eine Nacht durchaus ok und das Bett war erstaunlich bequem! Das Buffet (Frühstück und Abendessen) war sehr gut und vielfältig. 

      Dessert Night Camp: Das Deluxe Villa-Zelt war großzügig geschnitten und gut eingerichtet! Leider gibt es im Außenbereich nur an der Hausmauer eine schmale Steinbank, auf der man schlecht sitzen kann. Keine Stühle, kein Tischchen, um nachts gemütlich den Sternenhimmel zu genießen. Das Buffet (Abendessen und Frühstück) war ausgezeichnet und das Personal sehr freundlich. 

      Golden Tulip Nizwa Hotel: Das Hotel war zwar sauber, macht aber allgemein einen recht vernachlässigten Eindruck und hat sicherlich bessere Tage gesehen! Auch das Frühstücksbüffet war mehr „Schein als Sein“. 

      Anantara Jabal Akhdar Hotel: Punktet natürlich durch die Lage und unsere Cliff View Pool Villa war jeden Euro wert! Allerdings haben wir das typische „Anantara-Feeling“ vermisst, kein kaltes Handtuch und Getränk zur Begrüßung, die Minibar nur mit 5 Softdrinks (je eine Dose Cola, Tonic, etc.) ausgestattet und auf der großen Terrasse nur ein winziger Sonnenschirm (haben wir auch entsprechend bewertet!) 

      Anantara Al Baleed Salalah: Die Garden View Pool Villa bietet alles, was man sich wünscht - inklusive Privatsphäre! Innen - und Außenbereich sind großzügig und mit hochwertigen Möbeln ausgestattet, alles ist sehr sauber und die Mannschaft überaus freundlich! Das Frühstücksbüffet bietet eine enorme Auswahl und auch das Abendessen war in allen 3 Restaurants ausgezeichnet! Tipp: Halbpension buchen lohnt sich! 

      Shangri La Al Husn Muskat: Das Hotel ist der Hit! Sowohl von der Ausstattung der Zimmer, der Außen - und Poolanlage, als auch vom Service unübertroffen! Die Minibar, inklusive Snacks (u.a. Ferrero Rocher) und Bier, ist kostenlos - nur Wein und Spirituosen werden berechnet! Am Nachmittag wird „Afternoon Tea“ mit salzigen und süßen Köstlichkeiten kostenlos serviert (z.B. im Anantara Jabal Akhdar werden dafür 50 Euro pro Paar berechnet und es gibt nur 1 Stück Kuchen!) Jeder Gast wird zur Hotel WhatsApp Gruppe hinzugefügt, mindestens 2 x täglich wird nachgefragt ob man sich wohl fühlt, etwas verbessert werden kann, usw., und auf Wünsche oder Fragen wird umgehend reagiert! Tipp: In-Room-Dining = ausgezeichnetes Essen mit hervorragendem Service!

      Wir hoffen, dass unser Feedback anderen EWTC Urlaubern eine kleine Hilfe ist und freuen uns schon auf unser nächstes Abenteuer.

      Liebe Grüße 
      R.A. H.


    Wichtiger Hinweis

    Bitte beachten Sie die Einschränkungen für mitreisende Kinder in der Tabelle unter den Preisen.

    Teile des Omans und der Arabischen Emirate sind vornehmlich in den Sommermonaten zeitweise von starkem Vorkommen roter Algen (sog. Red Tide) betroffen. Es handelt sich hierbei um ein natürliches Umweltphänomen, bei dem je nach Strömung und Wassertemparatur ein roter Algenteppich an die Küste gespült wird. An diesen Tagen ist das Baden im Meer nicht möglich und es kann zu leichten Geruchsbelästigungen am Strand kommen. Diese Algenteppiche erscheinen kurzfristig und sind in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen wieder verschwunden.

    Die Hotels nutzen insbesondere die auslastungsschwächeren Sommermonate (Ende Mai bis Mitte September) um notwendige Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Leider werden diese Arbeiten in der Regel nicht oder nur kurzfristig angekündigt. Betroffen sind hauptsächlich Swimmingpools, Restaurants oder Freizeiteinrichtungen. Desweiteren kann es in dieser Zeit bei zu geringer Auslastung des Hotels zur temporären Schließung von Einrichtungen oder Restaurants kommen.

Kontakt per Telefon: 0221 80 11 120 Servicezeiten:
Mo.-Fr. 10-18 Uhr, Sa. geschlossen
Ihr Experte für Luxusreisen