Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Bahrain

    The Ritz-Carlton, Bahrain

    Hotelbewertungen

    Wir haben 10 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   22.04.2006

      Bahrain: Ritz-Carlton


      Sehr geehrte Frau Claudia,

      es war ein Traumurlaub vom 6. – 16. April im Ritz-Carlton in Manama auf Bahrain. Wie gewohnt, wenn man mit EWTC reist, hat alles bestens geklappt.

      Das Hotel ist großartig, das Personal von ausgesuchter, unaufdringlicher Freundlichkeit, die Hotelhalle allein ist den Aufenthalt wert. Die Lage an der Lagune lässt den Eindruck eines Badesees aufkommen. Empfehlen würde ich jedoch Badeschuhe, denn bei Ebbe kann man durch die Lagune zum anderen Ufer waten, allerdings liegen auf dem Grund manch spitze Steine, die durch Sandüberlagerung bei Flut nicht spürbar sind.

      Falls Sie nächstes Jahr wieder ein Sonderangebot in diesem Hotel haben, bitte ich um zeitgerechte Verständigung.

      Mit besten Grüßen
      Mag. R. u. Brigitte S., Innsbruck

    • EWTC-Service & Beratung:   29.01.2007

      Kombination: Bahrain & Dubai


      Noch eine kurze Info zu unserem letzten Aufenthalt im Ritz Carlton Bahrain und Bab al shams :

      Bahrain hat natürlich grundsätzlich nicht ganz so viel zu bieten wie Dubai, eignet sich also eher für einen ruhigeren Urlaub. Aber, da das  Ritz Carlton wirklich ein Top- Hotel ist, kann man seine Zeit schon sinnvoll investieren. Sehr, sehr gepflegte , weitläufige , wunderschöne Anlage und sehr freundliches Personal .
      Wir haben unseren Urlaub dort kurzfristig zum Wellness-Urlaub umfunktioniert und den hervorragenden Spa-Bereich,die Fitnessmöglichkeiten, das Hamam und das Innenschwimmbad täglich genutzt. Jeden Tag werden dort Kurse wie Yoga, Pilates ( nur für Frauen ) , Spinning etc. angeboten. Die Trainer sind absolut gut ausgebildet und betreuen die Gäste umfangreich. Wir waren sehr begeistert.
      Natürlich steht auch ein Internetzugang, Hot-Spots etc. zur Verfügung. Auch abends kann man sehr entspannt in der Lobby sitzen (nicht so hektisch wie in anderen Hotels), dort findet auch eine sehr angenehme musikalische Unterhaltung statt.

      Für einen entspannten, ruhigen Urlaub bietet sich das Hotel einfach an !

      In Dubai wurde dann natürlich alles etwas dynamischer, das Wüstenhotel Bab al Shams bietet dennoch viel Entspannung, was sich alleine schon durch die Umgebung und Entfernung zu Dubai ergibt. Die Anlage ist recht verwinkelt und man braucht etwas bis man genau weiß woher man gehen muß, nichts desto trotz ist es recht ursprünglich und sehr schön in die Wüstenumgebung eingebettet. Durch den täglich verkehrenden Shuttle- Service kann man dennoch die Stadt erkunden ( Dauer der Fahrt aber ca. 40-60 Minuten ). Als sehr angenehm haben wir die Möglichkeit empfunden, daß man die Anlage des Jumeirah Beach Hotels nutzen kann.
      Dort gibt es Schließfächer, man kann also morgens dort hin fahren, seine Badesachen einschließen und dann ersteinmal unbepackt in die Stadt fahren, später  besteht so die Möglichkeit sich noch ein paar Stunden am Pool / Strand aufzuhalten.

      An einigen Stellen ist der Service im Bab al shams jedoch etwas unorganisiert, anders als in anderen Hotels hat die Bedienung (z.B. das Abräumen der Teller) doch etwas länger gedauert. Auch bei minimaler Gästeanzahl war dem Personal nach 4 Tagen noch immer nicht klar, welches Getränk der einzelne Gast zum Frühstück bevorzugt (natürlich werden die Gäste gefragt, jedoch wird ja aus der Fragestellung ersichtlich, ob die Servicekraft zumindest im Kpof hat, was überlicherweise von dem Gast bevorzugt wird, so war es zumindest in anderen Hotels ).
      Dennoch trübt das die Urlaubfreude nicht, ein paar Tage im Bab al shams sind schon eine sehr interessante Erfahrung !

      Lediglich das Wüstenrestaurant entsprach nicht wirklich unseren Vorstellungen, das Buffet läßt keine Wünsche offen, allerdings ist die gesamte Veranstaltung doch sehr touristisch und erinnert sehr an Animation .

      Wir haben vorherige Urlaube mehrfach im Habtoor in Dubai verbracht und sind auch dieses Jahr wieder dort hin gefahren, um einfach zu schauen, was sich verändert hat. Hier haben wir festegetellt, daß dieses Hotel vom Service noch immer "over top " ist. Das fiel uns damals schon auf, da wir nun aber noch die Erfahrung z.B. des Bab al shams hatten, konnten wir etwas vergleichen. Wir haben ein paar Stunden im Habtoor verbracht, hatten erwähnt, daß wir zuvor schon mehrfach dort waren und nun die Neuerungen ansehen wollten. Es war überhaupt kein Problem, wir wurden so freundlich empfangen, durch die ganze Anlage geführt etc. Hier kann ich nur festhalten, daß ich bisher in keinem anderen Hotel so einen perfekten, freundlichen, zuvorkommenden Service erlebt habe wie im Habtoor !!!

      Alles in allem ein sehr schöner gelungener Urlaub und sehr gute Unterstützung von EWTC !!!

      Viele Grüsse
      Stephanie B.

    • EWTC-Service & Beratung:   03.10.2007

      Bahrain: The Ritz-Carlton


      Sehr geehrte Frau Kunze,

      Hinsichtlich unserer Reise möchten wir ihnen gerne ein Feedback geben:

      Ritz Calton Bahrain:

      Insgesamt waren wir mit diesem Hotel wenig zufrieden. Die Zimmer sind klein und trotz Generalsanierung nicht auf neuestem Stand-das Badezimmer, ebenfalls sehr klein (2 Leute können sich nicht gleichzeitig dort aufhalten) verfügt legiglich über eine Badewanne mit integrierter Dusche. Es war eine Kaffeemaschine im Zimmer vorhanden, jedoch fehlten meist Milch und dergeleichen. Das Zimmer wurde nur morgens gereinigt-ein Service am Abend gab es nicht.

      Meine Schwester und ihr BEgleiter haben aufgrund eines fehlendes Meerblicks das Zimmer am 2. Tag gewechselt.

      Das Frühstücksbuffet war in Ordnung-aufgrund des Ramadans konnte man jedoch nicht im Freien frühstücken. Das Service war schlecht. Wenn man beispielsweise einen Kaffee bestellte, dauerte es ca. 15 Minuten bis man diesen bekam. Die Hotelangestellten wirkten bis auf einige wenige Ausnahmen (diese waren deutsche Mitarbeiter) sehr demotiviert und überaus langsam.

      Ebenfalls war aufgrund des Ramadans das Cafe in der Hotellobby nicht in Betrieb-auch am Strand wurden keinerlei Getränke serviert. Auf der Insel gab es zwar auf der Toilette einen Behälter mit Trinkwasser, dieser war jedoch nur an den ersten beiden Tagen aufgefüllt und dann nie wieder.

      Wenn man abends ein Getränk in der Hotellobby orderte, so dauerte es im Schnitt 10 Minuten bis die Bestellung aufgenommen wurd und wiederum 10 Minuten bis man das Getränk bekam.

      Das indische Restaurant ist sehr zu empfehlen, nicht jedoch das Italienische-das Essen war schlichtweg ein Graus-die Rechnung aber sehr hoch!

      Shark Village - Qatar/Doha:

      Die Begrüßung war sehr herzlich-die Zimmer wunderschön eingerichtet-das Badezimmer war großzügig mit Badewanne und separater Dusche, die Produkte waren herrlich! Die Angestellten waren sehr bemüht und lasen uns jeden Wunsch von den Augen ab! Aufgrund des Ramadans gab es kein Frühstückbuffet sondern eine a la carte Bestellung-dies empfanden wir aber nicht als störend. Am Pool/Strand konnte man im Gegensatz zu Bahrain alles bestellen- das Seafood Restaurant war einmalig!!
      Der SPA-Bereich ist faszinierend-die von uns gebuchten Anwendungen waren sehr gut!
      Zimmerservice wurde zwei mal täglich durchgeführt.
      Wir verbrachten 4 wunderbare Tage in diesem Hotel und können es nur weiterempfehlen! Allerdings wäre es gut, wenn sie auf ihrer homepage die Reisenden darauf hinweisen, dass aufgrund der unmittelbaren Nähe zum Flughafen (5 Minuten) mit Fluglärm zu rechnen ist. Die Lande- und Startbahnen werden erst in etwa 2 Jahren umgebaut sein.

      Liebe Grüße, Katharina S.

    • EWTC-Service & Beratung:   29.11.2007

      Bahrain: The Ritz Carlton, Bahrain Hotel & Spa


      Das Ritz Carlton Hotel & Spa in Bahrain hat uns total begeistert.

      Der Service, die Freundlichkeit des Personals und die persönliche Betreung war bisher das Beste, was wir in der Golfregion erlebt haben. Die gepflegte Anlage bietet so viele Möglichkeiten, dass es Tage dauert, um alles kennen zu lernen.
      Die Preise in den verschiedenen Hotelrestaurants sind zivil und nicht höher als bei jedem Vorstadt - Italiener in Deutschland.

      Für uns war die ideale Kombination ein paar Tage Stadthotel im Trubel von Dubai und dann Ruhe und Entspannung am Strand in Bahrain.

      Heidi und Hans D., Köln

    • EWTC-Service & Beratung:   28.03.2010

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain Hotel & Spa


      Hallo Frau Schüttler,

      vielen Dank für den wunderbaren Vorschlag mit dem The Ritz-Carlton, Bahrain Hotel & Spa – es war super und hat alle unsere Erwartungen (eigentlich haben wir uns nur noch grob innerlich auf die Reise einstellen können) in allen Belangen übertroffen. Ein tolles Hotel mit 3 guten Restaurants, tollem Strand, es war total leer und wir fühlten uns sehr gut betreut. Generell ist Bahrain total überschaubar und kein Vergleich mit Dubai, für uns beide dieses mal genau das Richtige.

      Vielen Dank noch mal – wir melden uns sicherlich bei Ihnen sollten wir (vielleicht dann mit Anhang) wieder eine Reise in die südlichen Gefilde planen.

      Gruesse aus Bielefeld
       

    • EWTC-Service & Beratung:   06.04.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Guten Tag Frau Holzmüller, hallo ewtc-Team, 

      wie immer geht der Urlaub viel zu schnell vorbei.Das ist besonders schade, weil wir unseren im Ritz-Carlton Bahrain sehr genossen haben.

      Angefangen mit der Abholung am Flughafen durch Herrn Philipp Mertens (Rooms Manager), über das Club Zimmer mit seinen Annehmlichkeiten, bis hin zur Anlage selbst, welche nach dem Umbau sehr gut gelungen ist, kann man dieses Haus ohne Einschränkungen bestens weiter empfehlen. Der Garten ist sehr schön und sehr gepflegt. Das Hotel hat auch einen der besten Standabschnitte des ganzen Königreiches.

      Wir haben über Herrn Philipp Mertens/das Hotel einen Ausflug aus dem Hotelprogramm gebucht. Auch das ist sehr empfehlenswert. Der Reiseleiter war top und er hat das Programm sogar unseren Wünschen angepasst. Man kann aber auch per Taxi auf eigene Faust das Land erkunden. Sehenswert u.a. ist am Bab al Bahrain auch das kleine, feine Postmuseum, welches in keinem Katalog steht. Im Hotel wird man von allen Mitarbeitern herzlich empfangen, eine Herzlichkeit, welche wirklich von Herzen kommt. Jeder ist bemüht, es dem Gast so angenehm wie möglich zu machen. Ein großer Dank gilt Herrn Philipp Mertens, der uns jederzeit als Ansprechpartner zur Seite stand. Er besucht die Gäste auch in der Club Lounge und gibt Tipps oder fragt, was noch besser gemacht werden könnte. Wenn dann mal etwas zu klären ist, dann geschieht es auch tatsächlich und sofort. Er ist sich auch als Manager nicht zu schade, die Dinge selbst zu erledigen. Das gesamt Team im Ritz-Carlton ist wirklich am Wohle des Gastes interessiert und tut alles dafür. 

      Auch Ihnen Frau Holzmüller und dem ewtc-Team gilt unser Dank, es gibt in Bahrain noch eine Menge anzusehen. 

      Mit freundlichen Grüßen 

      Marion K.

    • EWTC-Service & Beratung:   08.05.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Hallo Herr Riester, eine Woche sind wir nun wieder zu Hause und denken noch immer gerne an unseren Urlaub zurück. Es war eine erholsame und wunderschöne Woche, die wir auch Ihnen zu verdanken haben. Eine perfekte Beratung und Betreuung. Ein herzliches Dankeschön von unserer Seite. Gerne würden wir unsere Zufriedenheit und Meinung über das Feedbackformular weitergeben, aber irgendwie kommen wir nicht auf die entsprechende Seite. Vielleicht können Sie uns weiter helfen.

      Nochmals ein herzliches Dankeschön und einen schönen Start in die neue Woche.

      Mit freundlichen Grüßen

      Christine W./Ludwig K.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.10.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Danke Frau Holzmüller für die gute Organisation, es war alles super.

      Ritz Carlton Bahrain wie immer Spitzenklasse. Freuen uns schon auf Weihnachten im Ritz Bahrain.

    • EWTC-Service & Beratung:   27.10.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Wunderschönes Hotel mit perfektem Service. Die Damen in der Club Lounge waren äußerst freundlich und haben uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Wir kommen gerne wieder dorthin. Etwas vermisst haben wir lediglich einen Balkon in unserem Club Room.

    • EWTC-Service & Beratung:   01.12.2016

      Bahrain: The Ritz-Carlton, Bahrain


      Das Ritz-Carlton in Manama ist im Gegensatz zu vielen anderen Hotels in der Golfregion ein recht "lebendiges" Hotel, da es eine Art Sport- und Wellness-Club beherbergt, der auch für Nicht-Hotelgäste nutzbar ist.

      Darüber hinaus verfügt es über sehr viele unterschiedliche Restaurants und hat einen sehr schönen Strand.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr