Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Abu Dhabi

    The St. Regis Saadiyat Island Resort

    Hotelbewertungen

    Wir haben 22 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   25.05.2012

      Dubai & Abu Dhabi Kombination


      Liebe Frau Kunze!
       
      Ich hoffe, Ihnen geht's gut.
       
      Leider ist unser Urlaub schon wieder vorbei und das Arbeitsleben hat uns wieder :-( Es war wie immer wunderschön und alles hat hervorragend geklappt.
      Vom Grand Hyatt Dubai waren wir sehr begeistert - Upgrade auf eine Suite, wunderschöne Poollandschaft und sehr leckeres Frühstücksbuffet.
      Auch das The St. Regis Saadiyat Island Resort in Abu Dhabi war super toll - der Service herausragend.
      Und nochmals danke für die Empfehlung des Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara. Der lange Anfahrtsweg hat sich definitiv gelohnt :-) Die einzigartige Kulisse hat uns jeden Tag aufs Neue begeistert.
      Das The Palace -The Old Town in Dubai kannten wir ja schon und wir waren wieder sehr zufrieden.
        
      Ich wünsche Ihnen ein schönes und erholsames Pfingstwochenende.
       
      Liebe Grüsse

    • EWTC-Service & Beratung:   30.05.2012

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Hallo liebes EWTC-Team,

      nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Alles hat prima geklappt!!! Die Organisation vom EWTC war hervorragend, vom Flug übers Hotel etc... Es war alles so wunderschön in Abu Dhabi, dass es gar keine Worte gibt um alles zu beschreiben. Vieleicht SUPERSPITZENKLASSE, aber dass trifft es auch noch nicht mal annähernd....

      Wir möchten uns bedanken und freuen uns bereits jetzt wieder bei Ihnen für den nächsten Urlaub zu buchen.

      Weiter so und viele liebe Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   03.06.2012

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Sehr geehter Herr Kylau,

      leider sind wir wieder zurück in unserer Heimat.

      Wir hatten einen wunderschönen und unbeschreiblich schönen Urlaub im The St. Regis Saadiyat Island Resort in Abu Dhabi verbracht.Das Hotel übertrifft alle Erwartungen.

      Auch die Betreuung durch ALPHA TOURS (Herrn Mohamed Ali) vor Ort war exzellent.

      Da das Hotel erst eröffnet wurde, braucht es noch etwas Zeit, bis alles in voller Blüte steht. Der Strand ist wunderschön aber mit einem kleinen Handicap. Um ins Meer zu gelangen, muß man ein sehr kleines Stück über Steine laufen. Hierfür bietet das Hotel am Strand jedoch kostenlos Strandschuhe zum leihen an. Das Hotel ist aber nichts für den kleinen Geldbeutel. Die Preise für Essen und Getränke sind sehr hoch.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.06.2012

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Hallo Frau Kunze,
       
      leider sind wir wieder zurück im Regen…
       
      Das The St.Regis Saadiyat Island Resort können Sie ohne bedenken weiter empfehlen, da es ein wunderschönes und NEUES Resort ist. Da ich es ja mit dem Emirates Palace vergleichen kann, sowohl im Zimmerbereich wie auch den  Suiten und der Gastronomie, hat sowohl das eine wie auch das andere Hotel Stärken und Schwächen.
       
      Zu den Pluspunkten.
      Restaurant bzw. Halbpension im Restaurant OLEA sehr gut bis hervorragend. Mit das beste Buffet Restaurant was ich je gesehen habe. Das Thai Restaurant „Sontaya“ ebenfalls sehr gut und preislich auch noch OK. Das „Fine Dining“ 55&5 finde ich definitiv überteuert für die gebotenen Speisen. Das Strandrestaurant Turqoiz ist leider offiziell noch nicht geöffnet, obwohl wir jeden Nachmittag auf der „inoffiziell“ geöffneten Terrasse unser Mittagessen bei wunderschönem Meerblick zu uns nahmen.Hier sind die Preise für das gebotene absolut OK.
       
      Zimmer, die Suite auch sehr schön und modern eingerichtet jedoch gegenüber dem EP nicht so schick eingerichtet und mit schlechterem Service. Beim EP sind ja in den Suiten Transfers inkludiert und auch der Butler Service ist wesentlich besser. Die Standard Zimmer dagegen klar im Vorteil gegenüber dem EP. Den Butler Service kann man getrost vergessen, da er quasi nicht vorhanden ist…
       
      Von Alpha Tours habe ich die ganze Woche überhaupt nichts gehört.
       
      Negativ:
      Leider die Steine auf einem an sonsten wunderschönen Strand.

      An den Freitagen ist das Hotel durch einen Freitagsbrunch übervoll. Dann geht der Service auch komplett baden. Lange Wartezeit beim Frühstück, kein Nightly Turndown usw. Aber auch das denke ich geht mit der Zeit besser.
       
      Wie gesagt absolut empfehlenswert.

      So das war mein kleines Fazit unserer Reise.
       
      Damit schöne verregnete Grüsse aus Luxemburg

    • EWTC-Service & Beratung:   28.06.2012

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Hallo Herr Kylau,

      nach einem definitiv zu kurzem Urlaub, möchten wir wie gewohnt unser Feedback abgeben:
      Unsere Zusammenarbeit war wie immer perfekt, die Transfers problemlos.

      Das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara ist einem Märchen aus 1001 Nacht entsprungen und liegt - wie erwartet- mittem im Nichts. Das Resort ist für 2-3 Nächte empfehlenswert, da es meiner Meinung nach sonst im Sommer zu langweilig werden kann, da aufgrund der Temperatur Outdoor-Aktivitäten nicht möglich sind.

      Unsere One Bedroom Villa mit Pool war ein Traum, der Service und das Essen auf allerhöchstem Niveau. Wer hier etwas Auszusetzen hat, sollte nicht mehr in den Urlaub fahren.

      Das The St. Regis Saadiyat Island Resort ist auf dem bestem Weg dem Emirates Palace Konkurrenz zu machen:
      Ein zuvorkommender, absolut kinderfreundlicher Service in einem mediterranem Ambiente gepaart mit dem besten Buffet, was wir bis jetzt im Urlaub hatten. Ich denke Feinschmecker und Restaurantkritiker werden hier "kein Haar in der Suppe" finden. Wir würden hier jederzeit wieder Urlaub machen und sind der Meinung, dass die Anlage das luxuriöseste Familienresort in Abu Dhabi ist.

      Beste Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   05.07.2012

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Liebe Frau Eifert

      Wie schnell die Zeit doch vergeht... Schon sind wir wieder zurück aus Abu Dhabi. Leider.... Denn es hat mir und den Kindern so gut gefallen!!! Es ist ein wirklich sehr tolles Hotel, perfekter Service, sehr kinderfreundlich, ausgezeichnetes Essen und und und:-)

      Auf jeden fall wollen wir nochmals im The St. Regis Saadiyat Island Resort in Abu Dhabi Ferien machen!

      Beste Grüsse

    • EWTC-Service & Beratung:   29.07.2012

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Jumeirah at Etihad Towers & The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Hallo Herr Kylau,

      wieder zurück aus Abu Dhabi hier unser Feedback zu den 3 besuchten Hotels.

      Das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara ist ein sehr schönes Wüstenresort und die One-Bedroom-Villa war perfekt. Das im arabischen Stil erschlossene Resort hat alles was man für die absolute Ruhe und Erholung benötigt. Das Resort hatte eine Auslastung von unter 20 %, somit hatten wir den Poolbereich teilweise für uns allein und brauchten keine Reservierung für die Restaurants. Die Outdoor-Aktivitäten konnten wir früh morgens um 7h oder gegen Abend 18h buchen - Tagsüber wurden keine Aktivitäten angeboten, was bei 49°C auch verständlich war. Der 2 stündige "Desertwalk" war sehr interessant und der Sonnenuntergang atemberaubend schön - sehr zu empfehlen! Der Service und die Qualität in allen Bereichen waren sehr gut.

      Jumeirah at Etihad Towers - ein sehr umweltfreundliches und modernes Stadthotel das für uns sogar noch einen Stern mehr verdient. Der Service, die Leistungen und die Qualität sind perfekt! Das Personal ist sehr professionell und zuvorkommend. Das französische Restaurant sowie das Observation Deck in der 73. Etage und das Meeresfrüchte-Restaurant Scotts sind noch nicht fertiggestellt und eröffnen teilweise erst im nächstem Jahr - jedoch hat man genügend Auswahl und das Quest und Rays Bar ist einen Besuch wert. Unser Zimmer in der 51. Etage hatte einen fantastischen Ausblick auf die Stadt und das Emirates Palace. Sehr schöne Ausgangslage um die Stadt zu entdecken - wir können das Hotel nur empfehlen!

      The St. Regis Saadiyat Island Resort - sehr imposant an einem sehr schönen weissen und langen Sandstrand gelegen. Zum baden gehen sollte man eventuell Badeschuhe benutzen, da hier einige Steine liegen die den Meereszugang berschweren können. Der Service und die Qualität war auch hier sehr gut. Das einzige was uns missfallen hat, war, dass keinem von der Housekeeping aufgefallen ist, das der gesamte Balkon und die Möbel voller Taubendreck waren und diese hier auch genistet haben - das sollte eigentlich nicht vorkommen!

      Alles in allem war es wieder ein perfekter Urlaub und wir freuen uns schon auf unsere nächste Reise mit EWTC - wie immer perfekt und hervorragend organisiert - vielen Dank !

      Beste Grüße von Frankfurt nach Köln

    • EWTC-Service & Beratung:   02.09.2012

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrter Herr Wittchow,

      nachdem wir uns kurzzeitig entschlossen hatten, dem Burn out zuvorzukommen und wir durch unseren Sohn an ihr Unternehmen „geraten“ sind, möchten wir uns ganz herzlich für die professionelle und in der Kürze der Zeit problemlose Organisation einer Traumreise bedanken.

      Die von uns vorgegebenen Kriterien: Ruhe, großes Zimmer, Meerblick, Luxushotel, wurden an Ort und Stelle im The St. Regis Saadiyat Island Resort, Abu Dhabi, durch einen exzellenten Service und die unglaubliche und doch unauffällige Freundlichkeit des Personals noch vervollkommnet.

      Das Angebot an Essen und Trinken war sehr gut! Hygiene und Sauberkeit vom allerfeinsten. Die Reise mit Emirates, der Limousinen Service, sowie das Preis-Leistungsverhältnis waren auch dank des Partners Alpha Tours vor Ort excellent.

      Wir werden das öfter mal mit ihnen machen und bedanken uns nochmals ganz herzlich für ihre Bemühungen. Bitte grüßen sie auch ganz lieb Frau Ruth Kuhl, die den finanziellen Teil so souverän erledigt hat von uns.

      Mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   02.10.2012

      Dubai & Abu Dhabi Kombination


      Hallo Herr Jacob,

      wir sind nun seit einigen Tagen von unserer Dubai-Reise zurück und ich finde endlich Zeit, mich bei Ihnen zu bedanken.
      Wir hatten wunderschöne 2 Wochen in Dubai.
      Ich möchte Ihnen auch ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Hilfe danken. Es hat alles wunderbar geklappt.

      Ich möchte Ihnen nun auch noch kurz unsere Eindrücke von den Hotels schildern, die wir besuchen konnten.

      The St. Regis Saadiyat Island Resort
      Wir waren zwar nur einen Tag in diesem Hotel, aber es war eine sehr schöne Erfahrung. Die Zimmer sind sehr schön, der Schlafraum zwar nicht ganz so groß wie in den anderen Hotels, dafür ist das Bad fantastisch. Eine wunderbar tiefe Badewanne direkt am Fenster, Blick über den Strand aufs Meer. Meine Frau konnte gar nicht wiederstehen sofort ein Bad zu nehmen, welches sie sehr genoß. Auch die Betten waren phantastisch. Wir haben nirgends so gut geschlafen wie im St. Regis. Auch das Essen war gut. Einzig die Lage ist speziell. Es gibt so gut wie nichts in der direkten Umgebung. Man benötigt eigentlich unbedingt ein Auto, wenn man etwas sehen möchte oder shoppen gehen möchte.

      Unser Fazit: Sehr schönes Hotel, Zimmer mit Wohlfühlfaktor, ruhig und abgelegen.
      Schade, dass wir nur einen Tag hier verbringen konnten.
      In bester Erinnerung bleibt uns auch die deutsch sprechende Ansprechpartnerin im St. Regis, ich glaube, sie hies Mara Gudaat. Sie war unglaublich freundlich. Wir empfanden den Kundenservice als aussergewöhnlich aufmerksam.

      Emirates Palace
      Wir waren 5 Tage im Emirates Palace. Es ist ein sehr schönes, ruhiges, beeindruckendes Hotel. Versprüht edles, englisches Clubambiente. Sehr diskreter, unauffälliger aber perfekter Service. Angenehm viel uns die dezente Life-Musik (Harfe, Klavier) zu den Mahlzeiten bzw. untertags auf. Auch bei unseren bisherigen VAE-Reisen sind wir immer gerne zumindest zum Kaffeetrinken ins Emirates Palace gefahren und haben dies immer sehr genossen.
      Leider waren wir von der Halbpension etwas enttäuscht. Das Essen war zwar OK, auch reichlich und der Service dezent unaufdringlich und perfekt. Aber von der Qualität der Speisen hatten wir uns von einem 6-Sterne Kempinski etwas mehr, etwas auffälligeres, exquisiteres Niveau versprochen. Das Essen war zwar OK, aber entsprach eher durchschnittlicher Halbpensionskost wie in einem "normalen" Urlaubshotel. Ansonsten ein sehr schöner, ruhiger und gediegener Aufenthalt - wie gesagt, edler englischer Clubhauscharme.

      Bab Al Shams Desert Resort & Spa
      Auf unserer Fahrt von Abu Dhabi nach Dubai viel uns ein Hinweis auf das Wüstenhotel Bab Al Shams auf, dem wir folgten.
      Wir tranken kurz einen Kaffee dort und schauten uns das Hotel an.

      Unser kurzer Eindruck:
      Ein einfach landestypisch wirkendes Hotel mit unaufdringlichem guten Service. Unauffällig eingebettet in die Umgebung, innen jedoch sehr edel und geschmackvoll eingerichtet. Sehr gut gefallen hat uns eine offene Feuerstelle mit Sitzplätzen rundherum, die zur Abendzeit sicherlich sehr gemütlich und romantisch wirkt. Auch die Pool-Landschaft wirkt sehr schön, und der Blick über die Wüste hinter dem Beckenrand hat einen eigenen, schönen Charme.
      Allerdings ist das Hotel recht abgelegen. Ein sehr schönes Hotel für einen ruhigen, entspannten Urlaub.

      Jumeirah Zabeel Saray
      Das Zabeel Saray hat uns sehr gut gefallen. Es ist sehr luxuriös und elegant, mit edlen Leuchtern und viel orientalischem Prunk.  Schon der Eingang mit den beiden Pools links und rechts in die hohe Lobby, mit wunderbaren Leuchtern, Springbrunnen und phantastischen Blumengestecken haben uns tief beeindruckt. Auch die dezente Live-Musik (Harfe, Geige) empfanden wir als sehr angenehm. Die Zimmer waren auch sehr schön, wenn auch die Schlüsselkarten nicht immer vernünftig funktionierten. Die Pool-Landschaft ist wunderschön. Der Blick am Strand auf die Jumeirah-Palme und das Atlantis ist auch sehr schön. Am Pool wurden die Liegen jeweils persönlich vorbereitet, nach wenigen Minuten wurden uns Eiskühler mit Jumeirah-Wasser gebracht, ein Mitarbeiter verteilte Zitronen-Eis am Stiel. Sehr erfrischend und kostenfrei. Auch die Halbpension war in Ordnung, abwechslungsreich und reichlich. Der Fisch war fantastsich. Wir haben selten so guten Fisch, insbesondere Lachs (frisch, gebacken, gebraten, geräuchert) gegessen.
      Im Moment scheint das Zabeel Saray "IN" zu sein. Abends kamen viele Gäste zum Essen, ein wunrderbares Schaulaufen.
      Das Zabeel hat uns insgesamt eigentlich am besten gefallen.

      Madinat Jumeirah - Al Qasr

      Die letzten Tage verbrachten wir im Madinat Jumeirah im Hotel Al Qasr (dem Palast).
      Das Madinat ist eine sehr schöne Anlage. Gerne und ausgiebig nutzten wir die Möglichkeiten, per Wassertaxi oder Golfcart die verschiedenen Bereiche des Madinats zu besuchen und zu bestaunen. Die Zimmer waren OK. Leider hatten wir Zimmer zum Garten, nicht zum Burj Al Arab, aber so war es ja auch gebucht. Die Hotelzimmer waren im schlichten orientalischen (maurischen) Stil gehalten. OK, aber weiter nichts besonderes.

      Das Essen nahmen wir zunächst 3 Mal im Al Qasr ein. Am ersten Abend gefiel es uns sehr gut, am zweiten schon weniger, am dritten waren wir etwas enttäuscht. Das Essen war eigentlich fast immer gleich. Am Buffet gab es, neben den meist gleichen mehreren Fertiggerichten (Currys, Reisgerichte etc.), Sushi, sehr gute Salattheke, Pizza und Nudeltheke) noch eine Theke mit Koch. Hier wurden immer mexikanische Teigtaschen, und frische Gerichte serviert. Am ersten Abend gab es hier noch Lachs und Lamm, am zweiten und dritten nur noch Lamm. An keinem der drei Abende gab es Rinderbraten oder Steaks (nur vereinzelte Rinderstückchen mit viel Gemüse und Reis als Beef-Veal-Rice). Wir entdeckten jedoch das Buffet im Schwester-Hotel Jumeirah Beach Hotel. Das Buffet hier sagte uns an den beiden letzten Abenden viel mehr zu, war umfangreicher und abweschlungsreicher (auch mit Themenabend, bspw. englischer Abend auch mit Fish und Chips, Steaks etc.).

      Der Beach ist sehr schön, insbesondere mit dem Burj Al Arab vor dem Strand. Das Meer fällt sehr sanft ab, das Wasser war warm, und sehr wenige Fische (was meiner Frau sehr gefiel). Der Service war ähnlich wie im Zabeel Saray, nur war er hier kostenpflichtig.
      Die Möglichkeiten des Madinats Jumeirah, mit angeschlossenem Jumeirah Beach Hotel und Wild Wadi, dem Souk und den wunderbaren venezianisch anmutenden Wasserlandschaften, sind der große Vorzug dieses letzten Hotels.

      Unser Eindruck:
      Abu Dhabi wirkt derzeit noch etwas provinziell im Vergleich zu Dubai, das mit seinen imposanten Bauwerken doch wesentlich mehr weltstädtisches Flair verbreitet.
      Am Besten gefiel uns diesmal das Zabeel Saray. Und das Jumeirah Beach Hotel werden wir sicher auch bei einem nächsten Urlaub besuchen.
      Am Allerbesten jedoch gefiel uns bisher das im Rahmen unserer Hochzeitsreise 2005 besuchte Burj Al Arab.
      Nach unserer Einschätzung verdient es mindestens einen Stern mehr als alle im Rahmen dieser Reise besuchten Hotels.

      Nochmals besten Dank für Ihre Unterstützung bei dieser doch sehr schönen Reise, die wir gerne, auch in dieser Konstellation, weiterempfehlen können.

      Ich hoffe, die Schilderungen waren nicht zu langweilig.
      Vielen Dank und wir kommen immer wieder gerne auf EWTC zurück, wenn wir Urlaub in den Top-Hotels der Welt buchen wollen.

      Mit freundlichem Gruß

    • EWTC-Service & Beratung:   04.10.2012

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Der Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück war hervorragend, topgepflegter 7 er BMW!!!

      Das Hotel:
      Sehr schöne Zimmer, hervorragendes Badezimmer! Traumhafter Badestrand.Wir hatten Halbpension gebucht und waren mit dem Buffett zufrieden. Es sind aber ganz viele Kleinigkeiten beim Personal, da sollte sich in den verschiedenen Bereichen mal jemand kümmern! Oft genug war der Tisch nicht sauber, nicht eingedeckt, es wäre genug Personal vorhanden!

      Unsere Reise würde ich immer wieder bei EWTC buchen, sehr empfehlenswert, Herr Schuster ist sehr freundlich und es hat alles sehr gut geklappt!

    • EWTC-Service & Beratung:   09.01.2013

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Wir haben uns erst Ende November für einen Weihnachtsurlaub in Abu Dhabi entschieden. Uns war klar, dass es sehr schwierig wird, ein unseren Vorstellungen entsprechendes Arrangement zu erhalten und waren daher im Vorfeld mit der Beratung und der raschen unkomplizierten Abwicklung von Hr. Wittchow sehr zufrieden.

      Unser Wunschhotel stand leider nicht mehr zur Verfügung, aber das vorgeschlagenes Alternativ-Hotel
      The St. Regis Saadiyat Island Resort ist ein sehr gutes Hotel, dass wir jederzeit wieder buchen würden. Das Zimmer, Bad und Dusche sind sehr geschmackvoll und großzügig eingerichtet und auf dem neuesten technischen Stand. Der Service im Hotel ist ebenfalls hervorragend, immer da - wenn man etwas braucht, aber nicht aufdringlich. Das Hotel liegt am Rande von Abu Dhabi, aber es gibt einen regelmäßigen Hotel-Shuttle-Bus zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Zudem sind die Taxis sehr günstig.

      Die Betreuung vor Ort und Hoteltransfer mit Alpha Tours sind sehr gut organisiert - Mohamed Ali ist um seine Gäste sehr bemüht.

      Etihad Airways - gute Airline mit sehr freundlichem und gutem Service.

      Wir werden EWTC in künftige Urlaubsplanungen sicher wieder miteinbeziehen.

      Vielen Dank für den schönen Urlaub und
      schöne Grüße aus Österreich

    • EWTC-Service & Beratung:   18.02.2013

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Hallo Frau Eifert,

      wir möchten uns auf diesem Wege für eine top Reiseplanung bei Ihnen bedanken. Obwohl wir uns sehr kurzfristig (5 Tage vorher) für einen Urlaub in Abu Dhabi entschieden haben wurde die Reise absolut professionell von Ihnen durch geplant. Ob Hotel oder Limusinen-Service, alles hat gepasst.

      Das von Ihnen empfohlene Hotel St. Regis in Abu Dhabi ist eine Reise wert, die Zimmer, der Service, der Pool, die Lokale und die nähe zum Meer sind einfach super.

      Wir haben sie bereits zwei Bekannten von uns empfohlen und werden auch unsere nächste Reise wieder über Sie buchen.

      Vielen Dank an Sie Frau Eifert und schöne Grüße aus Ulm

    • EWTC-Service & Beratung:   24.03.2013

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Wir waren mit einer 6er Gruppe zum Golfen in Abu Dhabi und Dubai unterwegs.

      Der Flug mit Etihad war angenehm, jedoch leider beim Abflug (enteisen) und bei der Landung (Nebel) ca 3 Std. verspätet.
      Der Transfer mit einem klapprigen Bus von Alpha Tours war nicht angemessen.

      Das Hotel St.Regis ist sehr gut.
      Zimmer 1a. Groß, geräumig. Schönes Bad. Frühstück mit exzellenter Auswahl schon ab 6.30 Uhr, was die Golfer manchmal brauchen.
      Strand ist traumhaft. Saadiyat hat den mit Abstand bestenStrand in den UAE. Restaurants ebenfalls sehr gut, insbesondere das Thai Restaurant Sontaya.

      Rücktransfer zum Flughafen war ebenfalls schwach. Ein PKW kann nicht das Golfgepäck und das Reisegepäck von 2 Personen laden. Da braucht es ein größeres Fahrzeug.

      Rückflug dann auch leider verspätet weil das Etihad Computersystem abgestürzt war. Na ja.

      Alles in allem kann ich das Hotel wärmstens empfehlen.Alles andere war nur so la la .


    • EWTC-Service & Beratung:   02.04.2013

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Wir sind sehr glücklich über unsere Entscheidung, nicht in Dubai sondern in Abu Dhabi unseren Urlaub Ende März verbracht zu haben, zudem im Hotel St. Regis auf der Saadiyat Insel. Wir haben den Eindruck, das Wachstum in Abu Dhabi erfolgt nicht so überdreht, wie es in Dubai der Fall war/ist, sondern es ist alles gesetzter und besonnener. Von der noch ruhigen Saadiyat Insel sind es 10-15 min Fahrt in die City, z. B. zur Corniche, zur Abu Dhabi Mall bzw. Marina Mall und zum Emirates Palace, wo es im März Konzerte mit weltbekannten hochkarätigen Künstlern gab.

      Das Hotel St. Regis ist super! Hoffentlich bebaut man diese Insel nicht so wie Jumeirah Beach in Dubai. Man hat hier seinen Luxus: großzügig, hell und geschmackvolle Einrichtung in der Lobby, in den Restaurants und in den Zimmern - kein klischeehaftes orientalisches Getue. Und vor allem der Service: Jeder Butler, Kellner(in) oder Concierge setzte sich aufrichtig für unsere Wünsche ein - hervorragend.

      Das Frühstücksbuffet im Olea lässt keine Wünsche offen, international vielfältig. Draußen auf der Terrasse gab es schon viele Fliegen. Das Steak- und das Asia-Restaurant waren super, ersteres teuer.
      Der Strandsand ist sehr gut, hier und da gibt es allerdings kleine Steine. Ein wunderschönes Meer, türkisfarben. Am Strand wird man kostenlos mit Wasser versorgt.

      Was das Angebot an Ausflügen anbetrifft, muss man wissen, was man will. Das meiste haben wir mit dem deutschsprachigen Reiseleiter individuell abstimmen können.
      Der Service von Etihad Airways Economy ist normal gut; bietet ein ausführliches, sehr gutes Entertainment-Paket an.

    • EWTC-Service & Beratung:   13.05.2013

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Liebe Frau Kunze,
       
      Danke vielmals! Wir sind gut zurück aus Abu Dhabi. Brr hier ist es Winter. Das St Regis ist ein schönes Hotel aber groß und es war ganz voll. Ich bin froh dass wir uns jetzt schon wieder freuen können auf unsere Reise nach Marokko.
       
      Vielen Dank und liebe Grüßen aus ein kaltes Holland!

    • EWTC-Service & Beratung:   24.07.2013

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Hallo Frau Eifert,

      herzlichen Dank für Ihre Empfehlung. Das Hotel hat uns sehr gut gefallen. Auch die Reiseorganisation war mehr als vorbildlich.
      Wir hatten einen wunderschönen Urlaub.
      Vielen Dank

      Herzlichst

    • EWTC-Service & Beratung:   01.08.2013

      Dubai & Abu Dhabi: Jumeirah Zabeel Saray & The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Hallo Frau Heidrich,

      vielen lieben Dank für Ihre intensiven Bemühungen und Geduld für unsere 2. Reise mit EWTC in die Emirate. Wir sind nach kurzen Überlegungen Ihrer Empfehlung für das Jumeirah Zabeel Saray und das The St. Regis Saadiyat Island Resort gefolgt und haben es genossen.

      Das Zabeel Saray ist ein wirklich sensationelles Hotel wie aus 1000 und 1 Nacht. Wir haben 9 Tage hier residiert und uns wie kleine Könige gefühlt. Das Hotel verfügt über allen erdenklichen Luxus, der riesige Spa erhält hier von mir ein extra Lob. Die Lage ist sehr gut, da man am Ende des äußeren Palmenwedels wohnt. Wir hatten den Blick auf Dubai Marina was besonders abends sehr schön war. Den Hotel Shuttlebus haben wir selten genutzt, da Taxifahren a günstig und b ein Erlebnis ist.

      Das Hotel ist im osmanischen Stil erbaut, die luxeriösen Baumaterialien sind nicht zu übersehen. Wir hatten ein Grand de luxe Zimmer gebucht, was geräumig und comfortabel eingerichtet ist. Das Luxusbad mit der gigantischen Badewanne hat uns sehr gefallen. Der hotelinterne Umzug in eine Suite verschlug uns dann allerdings komplett die Sprache .... Luxus pur !!! Das Essen in allen Restaurants ist sehr gut und jederzeit empfehlenswert, lediglich sollte das Angebot im Imperium abwechslungsreicher gestaltet werden. Unser Favorit war allerdings das SEGRETO im Jumeirah Madinat. Wir haben vor Ort tageweise die Club Loung gebucht, wer es auch mal ruhig und privat haben möchte. Vielen lieben Dank an Frau Anne Sauermann von der Club Lounge für ihre freundliche und herzliche Betreuung.

      Die ganze Hotelanlage ist sauber und ordentlich, die gefühlten 500 Mitarbeiter sorgen für einen erholsamen und perfekten Aufenthalt. Der riesige Pool mit seinen vielen Liegen, welche persönlich bereitet werden, war wunderbar, auch der Getränkeservice unschlagbar. Diese ganzen kleinen Aufmerksamkeiten und der Service, machen das Zabeel Saray zu unserem Favorit.

      Die örtliche Reiseleitung durch Miriam K. von Alpha Tours .... perfekt, Danke Miriam. Die Wüstensafari war diesmal noch besser und der Besuch auf dem Burj Khalifa ein Muss in Dubai.

      Unser zweites Hotel war das St. Regis Saadiyat Island Resort in Abu Dhabi ..... ebenfalls ein Volltreffer.
      Ein sehr modernes lichtdurchflutetes Hotel mit traumhaften Blick auf das türkisblaue Meer. Der Empfang auch hier herzlich wie in Dubai.

      Das St. Regis Saadiyat Island Resort liegt direkt am Meer, man geniesst hier die Ruhe vom Alltag. Abu Dhabi ist wesentlich entspannter als Dubai, was seiner Größe natürlich geschuldet ist. Die Zimmer im St. Regis sind sehr gut, die Aufteilung ist durchdacht und hat mich sehr begeistert. Das riesige luxeriöse Bad überzeugt. Die Einrichtung der Zimmer und des Hotels sind sehr modern was uns sehr gefallen hat.

      Das Essen auch hier sternereif, obwohl wir nur im OLEA gegessen haben. Hier nervt nur, das man trotz gebuchter Halbpension im die komplette Rechnung quittieren soll. Der Service generell im Hotel ist ebenso perfekt und zuvorkommend wie im Zabeel Saray.
      Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an unseren Reiseleiter Mohamed Ali von Alpha Tours ...... der Typ ist einfach spitzenklasse. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

      Man muß es glaube ich nicht mehr erwähnen, aber auch unsere nächste Reise werden wir mit EWTC machen, da wir noch nie solche perfekt organisierten Urlaube verleben durften. Vielen herzlichen Dank dafür.

      Viele Grüße aus Dresden

    • EWTC-Service & Beratung:   23.04.2014

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Zum 3. Mal in diesem Hotel. Diesmal hat alles reibungslos geklappt :)

    • EWTC-Service & Beratung:   26.08.2014

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Hallo Frau Baumann,

      leider melde ich mich viel zu spät, und auch wenn unsere Reise schon einige Monate zurück liegt, wollte ich Ihnen trotzdem ein kurzes Feedback geben.
      Unser Urlaub im Februar/März war rundum perfekt. Das Regis auf Saadiyat Island ist ein tolles Hotel. Sehr Kinderfreundlich.
      Das Royal Mirage kannten wir ja bereits, aber dieses entspricht leider nicht mehr unserem Standard. Als wir dort waren, gab es leider nur Quallen am Strand. Das war in Abu Dhabi nicht. Allerdings hat es sich gelohnt das One and Only the Palm 2 mal zu besuchen. Eine herrliche Anlage, aber auch dort überall Quallen.
      Sollten wir wieder in Dubai sein, würden wir gerne mal ein anderes Hotel ausprobieren, denn das Royal Mirage ist doch sehr in die Jahre gekommen.
      Transfers, Kindersitz, Kinderbetten,Flüge hat alles super funktioniert. Vielen Dank für alles!
      Wir werden unsere nächste Reise wieder bei Ihnen buchen.

      Liebe Grüße aus Baden-Baden

      M.Sch.

    • EWTC-Service & Beratung:   03.09.2014

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Sehr schönes Hotel, gute Lage, innen sehr sehr schön eingerichtet, auch die Zimmer sind sehr gemütlich und geräumig; auch für Familie mit Kinder. Wir sind zu viert gereist, 2 Zimmer mit Verbindungstür sind sehr zu empfehlen. Tolles Essen, das Buffet im Hauptrestaurant war sehr vielfältig, abwechslungsreich und hat immer sehr gut geschmeckt. Es war international - mit arabischen, asiatischen und italienischen Speisen. Das Nachtischbuffet war das Beste. Es gab immer mehrere Fischspeisen, was wir ausserdem toll fanden. Auch für die Kinder war immer was dabei oder man konnte gesondert Kindergerichte bestellen. Zusätzlich gab es jeden Tag Showcocking.
      Wir haben uns sehr gut erholt. Der Erwachsenen-Pool ist wirklich klasse, aber auch der andere große Pool (mit mehren Ebenen war toll. Unseren Kindern hat es auch sehr gut gefallen. Lobenswert dass überall Lifeguards waren. Man hat sich einfach sichererer mit zwei Kindern gefühlt. Der Strand war sehr gepflegt. Kein Müll und gar nicht so schlimm mit den Muscheln und Steinen, wie wir in anderen Bewertungen gelesen haben. Die Wasserschuhe waren, bis auf den heißen Sand, gar nicht notwendig. Feiner Sand und klares sehr warmes Wasser. Der Strand wurde jeden Tag glatt gewalzt. Außerdem möchten wir den Kids-Club loben. Unsere Kinder waren zwar nicht sehr oft dort. Aber er ist Kindgerecht eingerichtet und hat einen tollen Wasserbereich mit Entdeckerhöhle und Wasserkanonen. Am Wochenende ist es immer etwas voller im Hotel, insbesondere am Pool und im Restaurant, da viele Einheimische aus Dubai zum Kurzurlaub kommen. Aber dies hat nicht gestört.
      Den Butlerservice haben wir ein paar mal in Anspruch genommen, wenn wir ein Problem oder einen speziellen Wunsch hatten. Das einzige womit wir etwas unzufrieden waren, war die Reinigung der Zimmer. Nicht jeden Tag wurden sie richtig sauber gemacht. Ablagen wurden nicht gewischt. Schmutzige Ableger (die wir eigentlich zur Wäsche hatte) wurden zurück gelegt, schmutzige Gläser stehen gelassen. Aber wie gesagt, dies war nur nicht jeden Tag. Leider ist meine neue Uhr im Hotelzimmer vom Nachtisch verschwunden und bis heute nicht mehr aufgetaucht. (wir haben das ganze Hotelzimmer abgesucht und auch nach der Rückreise war sie nicht im Gepäck). Ansonsten war es ein rundum gelungener Aufenthalt. Das Personal war sehr zuvorkommend und immer sehr sehr freundlich, auch zu unseren Kindern. Man hat sich immer wohl und willkommen gefühlt - auch mit Kindern. Das Hotel macht einen rundum sehr guten Eindruck. Wir würden jederzeit wieder hin kommen.

    • EWTC-Service & Beratung:   03.05.2015

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Im Großen und Ganzen empfehlenswertes Resort! Sehr guter Service - bei Reklamationen wird erstaunlich zuvorkommend und durchweg abgeholfen.

      Hin- und Abreise von EWTC -wie meist- erstklassig organisiert und durchgeführt.

    • EWTC-Service & Beratung:   29.09.2015

      Abu Dhabi: The St. Regis Saadiyat Island Resort


      Sehr geehrte Frau Pranke,

      erst einmal vielen Dank für Ihre liebe Karte, welche uns nach unserer Rückkehr im Briefkasten erwartet hat. Es ist eine sehr herzliche Geste von EWTC und macht den kleinen, feinen Unterschied zu anderen Anbietern.

      Nun zu unserem Aufenthalt im St. Regis. Es war auch diesmal ein sehr schöner Urlaub, aber es gab im Vergleich zu unserem ersten Besuch in diesem Hotel doch einige gravierende Punkte die uns gestört haben und wir so vom St. Regis auch nicht gewohnt sind. Unsere Kritik bezieht sich ausschliesslich auf den Service. Es gab große Schwankungen bei der Reinigung der Zimmer (Ablagen und Fussboden schmierig, Balkon wurde erst nachdem wir darauf hingewiesen haben gewischt, obwohl der Taubenkot offensichtlich war). Desweiteren scheint es ein Zuständigkeitsproblem zu geben (Housekeeping und 24h Butlerservice), wer die Bar inkl. Kaffee etc. auffüllt. 2 Tage hat sich gar keiner darum gekümmert. Erst nach einem Anruf unsererseits passierte was und das ist für uns inakzeptabel. Leider zog sich dieses Problem wie ein roter Faden durch die ganze Woche. Entweder war Kaffee da und keine Tassen oder umgekehrt oder es fehlte beides.
      Die andere Schwachstelle ist im OLEA Restaurant. Die Servicekräfte sind zwar bemüht, machten aber auf uns einen überforderten Eindruck. Es passierte mehrmals, dass wir mindestens 10min. warten mußten, bis überhaupt jemand zu uns an den Tisch kam und eine Getränkebestellung aufnahm. Das abräumen der Tische ging mehr als schleppend, vorüber die kleinen Vögelchen hocherfreut waren, ich als Gast umso weniger.
      Wir haben diese Problematik auch direkt im Hotel angesprochen und es bleibt nun abzuwarten, ob sich das wieder ändern wird.

      Alles in allem ist das St. Regis aber ein sehr schönes Strandhotel. Die Lage ist top. Der Strand und der persische Golf genial.
      Am Wochenende (ab Donnerstagabend+Freitag+Samstag) wird es in dem ohnehin gut gefülltem Hotel noch etwas voller, denn die Einheimischen aus den Nachbaremiraten verbringen gerne mit Ihren Familien das Wochenende dort. Uns störte es nicht, aber man sollte das im Vorfeld wissen.

      Leider ist auch dieses Hotel dem Massentourismus zum Opfer gefallen. Besonders auffällig war im Vergleich zu unserem Besuch im letzten Jahr, dass extrem viele europäische Familien mit Kindern, insbesondere Kleinkinder bzw. Säuglingen vor Ort waren. Die Geräuschkulisse gerade beim Essen kann sich jeder vorstellen. Zum Glück konnten wir immer draussen auf der Terrasse essen, wo sich das in Grenzen hielt. Die meisten bevorzugten wegen der Temperaturen den Innenbereich.

      Neben dem Adultpool gibt es nun mittlerweile auch einen Adultbereich am Strand, denn die Kapazitäten am Adultpool sind begrenzt und so kann man als Paar ohne Kinder ganz entspannt an den Strand ausweichen. Service am Pool und Strand war prima.
      Nun noch ein paar Worte zum Essen. Unserer Arrangement beinhaltete diesmal Halbpension. An 4 Abenden haben wir im OLEA gegessen und können sagen: besser gehts fast nicht. Die Darbietung, die Auswahl und die Qualität sucht ihresgleichen. Wer da noch was zu meckern hat, dem ist nicht zu helfen. Das gleiche gilt für das Frühstück.
      An den anderen Abenden haben wir im thailändischen Restaurant SONTAYA gegessen und es war wie schon im letzten Jahr spitze. Der Service und die Qualität des Essens tip top.

      In diesem Sinne verbleiben wir bis zum nächsten Urlaub mit EWTC mit ganz herzlichen Grüßen.
      Familie B.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr