Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Abu Dhabi

    Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas

    Hotelbewertungen

    Wir haben 10 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   12.05.2015

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Sehr geehrte Frau El Ouahabi,

      wir haben im April 2015 über Sie bzw. über EWTC eine Reise nach Abu Dhabi ins Park Hyatt gebucht.  

      Wir wollten Ihnen nur kurz mitteilen, dass dieser Urlaub fantastisch und alles tip top organisiert war. Ebenso möchten wir uns herzlich bei Ihnen für die enorm speditive, kompetente, unkomplizierte und freundliche Unterstützung danken. Wir haben selten eine solch gute Reiseorganisatorin gehabt und werden bestimmt in ferner Zukunft wieder über Sie unseren Urlaub buchen. 

      Freundliche Grüsse 

      Angela B.

    • EWTC-Service & Beratung:   01.09.2015

      Abu Dhabi: Zaya Nurai Island, Park Hyatt Abu Dhabi Hotel & Villas


      Sehr geehrte Frau Elster,

      ganz Herzlichen Dank für die ganze Organisation unserer Reise nach Abu Dhabi. Von den Flügen, wie auch dem Transport zu den beiden Hotels und dem Flughafen, es hat alles einwandfrei geklappt.

      Die Insel Zaya Nurai ist einfach nur ein Traum. Mit dem Boot sind es ca. 15 Minuten von Abu Dhabi bis zur Insel. Obwohl die Insel noch in der Soft-Openings-Phase steckt, fehlte es uns (fast) an nichts. Wir wussten, dass das Wellnesscenter noch nicht eröffnet ist, wobei man die Behandlungen auf dem Zimmer buchen konnte. Es sind noch nicht alle Restaurants eröffnet. Auf der Insel wird auch noch gebaut. Der Baulärm hat uns aber, in unserer Villa 123, zur keiner Zeit gestört…
      Das Check-In erfolgte in der Villa, was abends um 22.00 Uhr sehr angenehm war. Die Villen sind sehr grosszügig und mit viel Liebe eingerichtet/gestaltet. Uns hat es an nichts gefehlt. Die Betten sind sehr bequem und der Blick am Morgen aus dem Bett – unbezahlbar. Das Zimmer wurde immer zu unserer vollsten Zufriedenheit 2x am Tag gereinigt. Die Minibar wurde jeden Tag aufgefüllt und war inklusive. Was wir sehr geschätzt haben waren die Cookies, Datteln und Nüsse im Weckglas, sowie die Obstschale; welche es jeden Tag auf dem Zimmer gab. Es gab eine Teebar mit mehreren offenen Teesorten. Was wir vermisst haben war die Kaffeemaschine (Nespresso), dafür gab es offenen Kaffee, und man konnte sich den Kaffee selber brühen. Der eigene Pool war für uns ein Highlight. Man konnte zu jeder Tageszeit schwimmen gehen und das schätzten wir sehr. Das mit einem „Sonnensegel“ gedeckte Daybed, die Sitzplätze mit den Sonnenschirmen und die Liegestühle am Strand nutzten wir jeden Tag. In der Lagune waren wir oft die einzigen, die schwimmen waren. Der Strand wurde jeden Tag vom angespülten Seegras gereinigt. Den grossen Infinity-Swimmingpool, beim Hauptgebäude benutzten wir meistens nach dem Frühstück und waren oft alleine da. Am Pool hat es sehr bequeme und grosse Liegestühle. Gemäss Bademeister, hat es am Freitag/Samstag jeweils viele Leute, da an diesen Tagen viele für einen Tagestrip auf die Insel kommen.
      Das ganze Personal ob am Empfang, bei der Reinigung, im Restaurant, die Bademeister am öffentlichen Pool, die Fahrer der Carts, die Kellner des Roomservice … es waren immer alle sehr freundlich. Beim Frühstück war auf dem Buffet alles da, was man sich wünschte; frisches Brot, Säfte, Früchte, Käse, Joghurt, etc.; die Eierspeisen konnte man a la Carte bestellen.
      Unsere Tochter wollte an einem Abend gerne Pizza essen. Das ganze wurde am Morgen beim Frühstück an den Chefkoch weitergeleitet und am Abend bekam Sie Ihre gewünschte Pizza. Wir haben zum Abendessen sehr oft den Roomservice gewählt, da es die gleiche Karte wie im Restaurant war – im Moment ist es noch eine kleinere Karte, die aber gemäss Personal in der nächsten Zeit angepasst wird.
      Den Kinderclub haben wir zwar angeschaut, unsere Tochter hat ihn aber nicht aktiv besucht.
      Wer einfach mal ausspannen und die Seele baumeln lassen möchte und kein Aktives Programm möchte – ist auf dieser Insel am richtigen Ort.

      Unser zweites Hotel in Abu Dhabi war das Park Hyatt auf Saadiyat Island.Das Check-In verlief sehr schnell und wir konnten unsere Zimmer sogar schon früher beziehen. Unsere Suite war auch hier sehr grosszügig gestaltet und es fehlte uns an nichts.
      Auf dem Frühstücksbuffet war alles was das Herz begehrt. Wir waren von den vielen frischen Säften begeistert. Das Abendessen im Grill Restaurant ist sehr zu empfehlen. Das Cafe-Restaurant, ist ein Buffet / a la carte Restaurant, wir haben beides genutzt und auch da waren alle Speisen lecker. Das Beach Restaurant war leider geschlossen.
      Die Poolanlage ist schön gestaltet, wenn das Hotel aber voll ist, wird es mit den Sonnenliegen zum Teil knapp. Es hat einen eigenen Erwachsenen Pool. Das Meer/Strand ist traumhaft und es hat immer genügend Platz. Am Strand wie auch am Pool hat es Badetücher und man bekommt immer wieder gekühlte Wasserflaschen.
      Empfehlen können wir das SPA und den Friseur im Hotel.
      Die Ausgangslage des Hotels ist sehr gut für Ausflüge, sei es auf Yas Island zur Ferrari World, Yas Mall, zum Aquapark oder auch zur weissen Moschee oder in die Stadt.

      Nochmals ein Dankeschön für die ganze Organisation.

    • EWTC-Service & Beratung:   12.09.2015

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Hallo Frau Kunze,

      ein Badeaufenthalt Anfang September in Abu Dhabi ist wieder vorbei. Das Park Hyatt ist in der Tat ein wunderbares Strandresort vor den Toren Abu Dhabis.

      Der Transfer vom Flughafen und zurück in einer weißen BMW Limosine hat reibungslos und pünktlich funktioniert. Das garantierte Upgrade war traumhaft, die Park Suiten sind sehr großzügig mit frontalem Blick auf Strand und Meer. Das Abendessen in Buffet Form war immer tadellos. Auffällig ist, dass das Hotel, geschätzt an die 80%, mit Deutschen Reisegästen belegt ist. Dies wieder hat sogar zur Folge, dass die Rezeption sowie die Köche an den einzelnen Ständen Deutsche sind. Ist mir so noch nie im arabischen Raum aufgefallen.

      Herzlichen Dank nochmals für Ihre Bemühungen und bis zum nächsten Mal.

    • EWTC-Service & Beratung:   24.11.2015

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Perfekte Organisation und Beratung durch EWTC, Top-Betreuung vor Ort durch Mohamed Ali (Alpha Tours), erstklassiges Hotel mit freundlichem Personal, klasse Service, sehr schöne Zimmer, super Pool-Landschaft, Sauberkeit und Qualität stimmen überall, Essen absolute Spitze....

      Absolut empfehlenswert....

    • EWTC-Service & Beratung:   17.02.2016

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Liebe Frau Holzmüller,

      wir sind wieder gut zurück und wollten uns nochmals kurz für die Organisation bedanken. Es hat alles reibungslos funktioniert und die Empfehlung Park Hyatt war absolut perfekt für uns. Das Park Hyatt kann man bedenkenlos weiter empfehlen.

      Gerne werden wir Sie bei unserer nächsten Reiseplanung wieder berücksichtigen.

      Beste Grüsse
      Familie R.

    • EWTC-Service & Beratung:   19.03.2016

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Ein friedvoller Platz für Urlauber, die in luxuriösem und exklusiven Ambiente lässige Entspannung suchen.

    • EWTC-Service & Beratung:   10.04.2016

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Unsere Reise nach Abu Dhabi war sehr gut organisiert, EWTC hat bei uns einen sehr guten Eindruck hinterlassen, wir werden in Zukunft öfter bei EWTC buchen.

    • EWTC-Service & Beratung:   16.06.2016

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Liebe Frau Eifert,

      Neukunde bei EWTC und nicht enttäuscht worden. Top Beratung, erstklassige Organisation! Vor allem der Limousinentransfer Flughafen-Hotel-Flughafen in hochwertigen Lexus und BMW Limousinen sei hervorgehoben. Park Hyatt Hotel erstklassig, wahrhaftige 5 Sterne. Tolle Zimmer mit mindestens 50qm, zweimal tgl. Roomservice, kostenloses Trinkwasser den ganzen Tag. Essen top (wir hatten Halbpension), Getränke jedoch teuer (0,3 Liter Bier ca. 7,50 Euro, 0,2 Liter Coca Cola ca. 5 Euro). Hotel verfügt über traumhaften, naturbelassenen Strand, Personal im Hotel sehr freundlich. Abu Dhabi sehr interessant, vor allem die Großbaustellen lassen erahnen, was in den nächsten Jahren entsteht. Wir werden wieder kommen um es uns an zu sehen. Und wieder mit EWTC. Einziger Wehrmutstropfen: der Flug mit Air Berlin. Sehr wenig Beinfreiheit, katastrophales Bordessen. Beim nächsten Mal Etihad oder Emirates.

      Danke und Gruß

      Petra M. und Axel R.

    • EWTC-Service & Beratung:   12.09.2016

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Super Hotel, super Essen bzw. Küche, schöne Zimmer, toller Service, schöne Garten/Poolanlage. Einziges Manko: der obere Pool ist mit gerade mal 30 cm Wassertiefe lächerlich flach und heizt sich deshalb und aufgrund der dunkel blauen Fliesen in den Sommermonaten auf beinahe 40 Grad auf, der untere Pool ist ebenfalls zum schwimmen nicht geeignet, da auch hier die Wassertiefe von 90 cm im vorderen Teil und 140 cm im hinteren Teil kaum ausreicht, jedoch wird dieser wenigstens auf ca. 30 Grad "gekühlt". Die dunklen Fliesen täuschen jedoch "Tiefe" vor - die einfach nicht vorhanden ist!

    • EWTC-Service & Beratung:   22.09.2016

      Abu Dhabi: Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Lieber Herr Schuster, liebes EWTC-Team,

      zunächst einmal können wir EWTC ein großes Lob aussprechen. Die Organisation war von der Anfrage bis zur Ankunft am heimischen Flughafen perfekt und sehr unproblematisch. Mein Sonderwunsch war ein Flug mit der A 380 und so buchte Herr Schuster für uns einen Flug mit Emirates. Nachdem bei der Gepäckaufgabe die Schlange bei der Economy sehr lang war, checkten wir schnell online ein und konnten uns so bei der Schlange nebenan mit nur 3 Fluggästen anstellen. Nach 2 Minuten waren wir unser Gepäck los und bekamen auch noch Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit angeboten! Der Flug mit Emirates über Nacht von Frankfurt nach Dubai war sehr schön. Emirates ist wirklich klasse und absolut empfehlenswert: nette Flugbegleiter, super Essen und durch 18 Nationalitäten bei insgesamt 24 Flugbegleitern eine sehr internationale Atmosphäre. Unser Entschluss stand damit fest: am liebsten nur noch Emirates im A 380!!!

      Am Flughafen in Dubai wurden wir auch bereits von Alpha Tours erwartet und zu "unserem" BMW gebracht. Der Privattransfer hat wirklich sehr viele Vorteile! Unser sehr netter Fahrer brachte uns umgehend nach Abu Dhabi, so dass wir bereits nach einem sehr netten und herzlichen Empfang unser Zimmer in der 4. Etage mit Meerblick beziehen konnten. An der Rezeption arbeiten immer mal deutschsprechende Mitarbeiter. Jedoch hat nicht immer einer von ihnen Dienst, so dass dies eine gute Gelegenheit war, die englischen Sprachkenntnisse zu tranieren. Auf Wunsch sprechen aber auch der Restaurantleiter und seine Stellvertreterin deutsch und sind sehr kommunikativ, geben Ausflugstipps und stehen mit Rat und Tat oder auch nur für ein "Pläuschchen" zur Verfügung. Unser Zimmer war sehr geräumig und hatte einen tollen Meerblick. Freistehende Wanne, Regendusche, 2 Waschbecken, ein sehr bequemes Bett und ein separates WC sind genauso vorhanden wie WLAN-Empfang und stets eine ausreichende Menge Wasser nebst Eis, Wasserkocher und Kaffeemaschine. Sowohl das Frühstücksbuffet als auch das Abendessen (wir hatten Halbpension gebucht!) waren reichhaltig und von sehr guter Qualität, zudem stets sehr ansprechend angerichtet. Auch die Atmosphäre im The Café hat uns sehr gut gefallen. Schön fanden wir auch das Konzept am Abend: Salate, Suppen und diverse Gerichte sowie die Desserts holt man sich am üppigen Buffet. Zudem werden einige Hauptgänge ausgeboten, aus welchen man wählen kann. Ob man hiervon 1 oder 3 Hauptgänge wählt, steht einem frei. Alles war super lecker! Wir hätten gern den Koch mit nach Hause genommen, doch das war leider nicht möglich..... Wasser gibt es am Pool und am Strand in ausreichender Menge kostenlos .... Es gibt mehrere Pools, wovon einer ausschließlich für Erwachsene gedacht ist. Das Wasser war in diesem Pool zwischen 0,9 m und 1,4 m tief. Schwimmen war für uns immer möglich! Von diesem Pool aus hat man einen sehr schönen Blick in Richtung Strand und Meer, welcher auch oft "stundenlang" von uns genossen wurde. Zu erwähnen ist noch, dass alle, wirklich alle Mitarbeiter sehr nett, aufmerksam und zuvorkommend sind. Stets und ständig wird einem ein schöner Tag gewünscht oder gefragt, ob wir Wünsche haben. So verwöhnt zu werden, hat uns sehr gefallen ....

      Vor Reiseantritt hatten wir einige Ausflüge geplant, uns hat es dann doch die meiste Zeit im Hotel gehalten, weil die Außenanlage, die Pools und das Meer sowie der Strand super schön sind. Eine absolute Empfehlung für ruhesuchende Urlauber. Interessiert hätte mich am meisten die Falkenklinik, wogegen wir uns aufgrund der Temperaturen dann doch dagegen entschieden haben. Zudem wollten wir uns die Moschee sowie das Emirates Palace anschauen. Da wir damit bis zum vorletzten Tag warteten, fand dann ausgerechnet an diesem Tag in der Moschee ein Gebetstag mit 40.000 Menschen und im Emirates Palace ein Empfang statt, und somit stand das Hotel für Gäste ohne Reservierung nicht zur Verfügung. Also haben wir einen guten Grund, Abu Dhabi erneut zu besuchen. Im nächsten Abu Dhabi - Urlaub würden wir gern Sir Bani Yas und den Wildlife-Park besuchen und uns somit ein Hotel auf der Insel buchen.

      Leider sind die Ferien irgendwann vorüber und die Abreise naht. Unser Fahrer stand überpünktlich zur Abholung vor der Tür und auch dieser Transfer erfolgte in einem schönen Auto mit einem netten Chauffeur. Der Rückflug mit Emirates in der A 380 war wieder wunderschön. Ein wolkenfreier Himmer unter uns ermöglichte wunderschöne Eindrücke von den Landschaften. Das umfangreiche Unterhaltungsprogramm ließ zudem die gut 6 Stunden Flugzeit im wahrsten Sinne des Wortes "wie im Fluge vergehen". Unser sehr charmanter Steward hat uns dann sogar noch ermöglicht, nachdem alle Passagiere das Flugzeug verlassen hatten, die Business und First Class zu besichtigen .... das hat mir als A 380-Fan natürlich sehr gut gefallen....

      Derzeit denken wir über eine Reise auf die Malediven im Mai 2017 nach. Hier steht für uns fest: Auf jeden Fall mit EWTC und Emirates mit Zwischenstop in Dubai.

      Vielen lieben Dank an Herrn Schuster und alle, die für diesen unvergesslichen und wunderschönen Urlaub gesorgt haben.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr