Beratung: 0221.80 11 12 0

r

Ihre persönliche Merkliste

    Abu Dhabi

    Emirates Palace

    Hotelbewertungen

    Wir haben 100 Hotelbewertungen für Sie gefunden.


    • EWTC-Service & Beratung:   25.06.2005

      Hochzeitsreise: Dubai & Abu Dhabi


      Hallo Herr Jacob,

      kurz zusammengefaßt unsere Eindrücke von den Hotels und der Reise an sich:

      Hilton Dubai Creek:
      - sehr modern, spacig und flippig, paßt gut zu Paris Hilton
      - Frühstück: Buffet im Vergleich zu anderen Hotels mager ausgestattet, sehr enge Sitzgruppen und kleine Tische.
      - Zimmer mit Panaromablick: Wir waren im 5. Stock und von da aus, war der Blick bereits gigantisch. Pech gehabt haben wir mit dem Umstand, das während unserer Anwesenheit komplett an der 4 spurigen Straße, auch Nachts, gebaut wurde.
      - Service: durchschnitt bis schlecht, Mailboxtelefonservice funktionierte nicht, einen Tag lang war Sicherung rausgefallen und der Höhepunkt war ein ziemlich heftiger Disput mit der Reception, wonach diese uns das Frühstück per Roomservice in Rechnung stellen wollten (30 € für 4 Toasts und bißchen Marmelade, Butter und Tee), das wir in Anspruch nahmen, weil wir an diesem Tag nach Musandam fuhren und eben nicht regulär frühstücken gehen konnten (öffnet erst ab 07.00 Uhr). Der Betrag wurde dann nach hartnäckigem Vorgehen meinerseits auch storniert.

      Fazit: Ich hatte noch die Zeiten erlebt, als das Hilton direkt neben dem World Trade Centre angesiedelt war, das war viel besser. Es gibt soviele Hotels in Dubai, die in diesem Preissegment sicherlich einen besseren Service bieten (z.B. im Dubai Marine Beach Resort hatten wir mit dem Frühstück auf dem Zimmer null problemo).

      Dusit Dubai:
      - sehr schön und gepflegt, thailändische Grundhöflichkeit erkennt man allenthalben
      - Frühstück: Buffet im Vergleich zu anderen Hotels gut ausgestattet, sehr schöner Frühstücksraum
      - Zimmer: Wir waren im 35. Stock und von da aus, war der Blick toll. Großzügig eingerichtet mit Schreibtisch und Durchreiche zum Bad.
      - Service: freundlich, zuvorkommend, höflich.

      Fazit: Gerne wieder, bedingt durch die Nähe zum Burj Dubai und dem schönen Blick über die sonstigen Hochhäuser, da am Ende der Reihe, sehr schönes und empfehlenswertes Hotel.

      Beach Rotana Abu Dhabi:
      - super, großer Frühstücksraum, Zimmer evtl. etwas klein, aber TOP-Service, selbst Honeymoon-Kuchen hat es gegeben.

      Fazit: Jederzeit wieder.

      Emirates Palace, Abu Dhabi:
      - wegen einem 1 Tag, Beurteilung schwierig; organisatorische Schwierigkeiten gibt es im Bereich Reception (45 Minuten Wartezeit, Ticket für Valet parking des Autos verschlampt)
      - wie im FOCUS zu lesen war, mußte der dt. Geschäftsführer gehen, man spürt die etwas unterkühlte, führungslose Atmosphäre
      - Swimming Pool / Jacuzzi: zu wenig tief für Erwachsene und höchst gefährlich, Bianka hat sich im Jacuzzi den Fuß verstaucht. Die Abstufungen im Wasser sind mangels Farbwechsel nicht bzw. kaum erkennbar.
      - aber auch hier Honeymoon-Kuchen und Honeymoon-Wein.

      Fazit: Alles braucht seine Zeit, bis es sich eingespielt hat. Jederzeit wieder.

      Ausflug Musandam:
      - sehr bescheiden, 7 Stunden mit dem Dhow rumschippern bzw. davon 2-3 Stunden halten zum Schwimmen und schnorcheln und damit die "shipper" Party (Musik) machen können, na ja. Es gibt laut Reiseführer auch interssantere Alternativen, so z.B. ab Dibba die Küste entlang (Küstenfahrt hatte ich eigentlich auch erwartet statt innerhalb der Fjorde zu gondeln).

      - Dubai New World: Perfekt organisiert und ausgeführt, gerne wieder.

      Reiseleitung:
      Irgendwie habe ich das Gefühl Ihr Kollege ist als Einzelkämpfer vor Ort etwas überfordert (er hatte an dem Tag auch einen Unfall). Ansonsten erfüllt er das klassiche Klischee des Reiseleiters (z.B. Guter Verkäufer von Ausflügen, etc.). Schade, daß er keinerlei Tipps zu Abu Dhabi parat hatte.

      Resumee: Ich war nun schon zum sechsten Mal in der Region. Bereits beim letzten Mal hatte ich den Eindruck, daß Dubai an sich viel zu hektisch und aufgeregt ist (eine Großbaustelle eben), was mir auch in Abu Dhabi von dort Ansässigen bestätigt wurde. Es bleibt weiterhin interessant, wie sich die Stadt entwickekn wird, dennoch werden wir vermutlich mal eine Auszeit nehmen um die künstliche Welt fertigstellen zu lassen und dann hofentlich in Ruhe wieder den Flair des Orients genießen zu können. Alternativ werden wir auf Städte wie Abu Dhabi oder noch nicht soweit entwickelte Regionen (Bahrain / Quatar) für die Zukunft ausweichen.

      Beste Grüße aus Augsburg und nochmals vielen Dank für die Honeymoon-Kuchen-Organisation sendet Thomas G.

       

    • EWTC-Service & Beratung:   01.08.2007

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo liebe Frau Kunze,

      der Alltag hat uns wieder, schon seit zwei Wochen sind wir wieder im so gar nicht sommerlichen Deutschland. Wie versprochen, möchte ich Ihnen sagen, wie es uns in Abu Dhabi gefallen
      hat.

      Wie immer hat alles super geplappt, nochmals vielen Dank für Ihren Einsatz!
      Die Bahn hat zum Glück an diesen Tagen nicht getreikt, so dass wir ganz entspannt am Flughafen angekommen sind und auch gleich am "Check in T" einchecken konnten. Ethihad ist nicht ganz so toll wie Emirates aber trotzdem ein Erlebnis.

      Leider kann das Emirates Palace die hohen Erwartungen, die es weckt, nicht erfüllen. In Punkto Service liegen zwischen ihm  und dem Mina a Salam Welten. Nur als Beispiel: Wir kamen ja morgens
      im Hotel an und mussten noch ein bisschen auf unser Zimmer warten. Wir wurden gefragt, ob wir gern frühstücken oder Kaffee trinken möchten. Das haben wir gern angenommen, durften es dann aber selbst bezahlen. Im Mina a Salam hat man uns zum Frühstück eingeladen am ersten Tag. Dann wollten wir abends noch mal an den Pool, aber den Servicekräften war es sichtlich zuwider, uns noch Handtücher zu bringen. Als ich darum bat, den Sonnenschirm aufzuspannen, der um 17.00 schon eingepackt war, obwohl der Pool bis 21.00 geöffnet hat, sagte man uns, wir sollten uns doch woanders
      hinlegen, wo Schatten ist. Ich will ja nicht zickig klingen, aber in einem solchen Haus sollte der Gast König sein, oder was meinen Sie? Vielleicht sind wir ja von Dubai zu verwöhnt. Aber wenn ich dann im Reiseführer lese, dass mit dem Emirates Palace "die Hierarchie unter den Emiraten wieder zurecht gerückt ist", dann kann ich dem nicht zustimmen.

      Das Bett mit der Tagesdecke und den vielen Kissen wurde am ersten Abend abgedeckt und die restliche Zeit unseres Aufenthaltes lag alles hinter dem Sofa in der Ecke. Im Bad fehlte der zweite Zahnputzbecher. Als wir uns Ersatz baten, bekamen wir ein einfaches Trinkglas. Die Softdrinks in der
      Minibar waren nicht vollständig, und als wir danach fragten, sagte man uns, Apfelsaft wäre gerade nicht da?!

      Und auch optisch waren wir ziemlich enttäuscht. Da funktioniert reihenweise die Beleuchtung nicht, sowohl am Haus als auch an den Außenanlagen und im Pool, da sind Gehwegplatten so kaputt, dass man stolpert, im Meer (am Westflügel) sind so scharfe Steine, dass sich die Gäste, auch wir, die Füße
      aufgeschnitten haben. Sicher sind das alles nur Kleinigkeiten, aber in so einem Haus, das das Beste der Welt sein möchte, darf das nicht passieren, oder? Ich hab im Internet Hotelbewertungen gelesen und fest gestellt, dass diese Mängel schon seit längerer Zeit bestehen und offensichtlich niemand
      auf die Idee kommt, daran etwas zu ändern. Wenigstens eine Warnung am Strand wäre schon mal schön gewesen.

      Rein optisch ist das Emirates Palace natürlich sehr beeindruckend. Einmal haben wir uns sogar verlaufen, trotz der vielen Hinweisschilder, aber die Security hat uns wieder auf den richtigen Weg gebracht. Die Gastronomie ist sehr anspruchsvoll, so wie man es erwartet. Unser Butler war sehr nett und hat uns alle Wünsche erfüllt.

      Liebe Frau Kunze, das alles ist natürlich nicht die Schuld von EWTC aber vielleicht könnten Sie das an die richtigen Stellen weiter leiten und es ändert sich dann wenigstens für die künftigen Gäste etwas.

      Marika S.

       

    • EWTC-Service & Beratung:   21.08.2007

      Kombination: Dubai & Abu Dhabi


      Liebes Team,

      und wieder sind 10 Tage Urlaub rum. Stress hatten wir nur auf dem Frankfurter Flughafen, da die Etihad Maschine wegen eines Schadens nicht flog. Mit etwas "Überredungskunst" gelang aber die Umbuchung auf Emirates. So kamen wir zwar nicht in Abu Dhabi sondern in Dubai an. Aber egal, zumal wir die erste Woche im Ritz Carlton Hotel verbrachten und somit eine kürzere Anfahrtszeit hatten.

      Seit 5 Jahren verbringen wir jedes Jahr unseren Urlaub in Dubai. Und es ist immer wieder schön dort, auch im Juli!!! Dieses Jahr buchten wir das Ritz Carlton. Superschöne, kleine, gepflegte Anlage mit einem sehr, sehr freundlichem und aufmerksamen Personal. Uns reizte nach den vormals riesigen Hotels das Überschaubare. Und wir haben wirklich jeden Tag genossen.

      So fiel uns die Abreise nach Abu Dhabi schwer; aber neugierig auf 2 Nächte im Emirates Palace waren wir schon. Die Fahrt dauerte eine gute Stunde. Schon die Auffahrt zum Palast ist ein Genuss; und wenn man dann noch mit einem Rosenstrauß begrüßt wird, ist man sprachlos. Dieser Palast ist wirklich unbeschreiblich schön. Zwar riesig groß, aber wunderschön angelegt, mit herrlich großen Zimmern, einem riesigen Balkon zwei unterschiedliche Poolanlagen : einer für den Spaß und der andere zum relaxen. SUPER!

      Nach dem wir auch noch das abendliche Büfett genießen konnten, gings schon wieder Richtung Heimat. Der Flughafen in Abu Dhabi ist ja im Vergleich zu Dubai sehr klein. Aber der Check In ging sehr schnell, alle Leute waren sehr freundlich und der Flug mit Etihad war Spitze. Wunschplätze, neuere Maschine, nettes (auch deutsches) Begleitpersonal und klasse Filme.

      Wir werden auf jedem Fall wieder mit Etihad fliegen.
      Liebe Grüße      Heike und Kai

    • EWTC-Service & Beratung:   08.10.2007

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebes EWTC-Team

      Meine Frau und ich haben uns kürzlich für 7 Tage urlaubshalber im Hotel Emirates Palace in Abu Dhabi aufgehalten. Das Hotel ist Luxus pur. Schlicht und einfach ein Traum. Das Emirates Palace ist unglaublich, in jeder Beziehung einfach überwältigend. Muss man gesehen und erlebt haben.

      Bei schweizerischen Reiseunternehmen ist eine solche Reise schlicht und einfach nicht mehr bezahlbar. Anders aber bei EWTC. Nicht nur die Beratung höflich und kompetent; auch der Preis stimmt. Meine bisherigen ausgezeichneten Erfahrungen mit EWTC haben sich auch bei dieser Reise erneut mehr als nur bestätigt.

      Liebes EWTC-Team. Meine Frau und ich danken Ihnen recht herzlich, dass Sie uns diese Reise überhaupt ermöglicht haben. Im kommenden Jahr steht wieder Dubai auf unserem Programm. Sie können sicher sein, dass wir uns wieder sehr gerne an Sie wenden werden.


      Freundliche Grüsse
      Urs B., Schweiz

    • EWTC-Service & Beratung:   14.11.2007

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebe Frau Kunze!
       
      Jetzt finde ich endlich Zeit mich bei Ihnen für die ausgezeichnete Buchung bei unserem Urlaub ins Emirates Palace in Abu Dhabi zu bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt. Der Urlaub war wunderbar, das Hotel nur zu empfehlen. Meine Frau und ich werden auch im Jahr 2008 wieder um die gleiche Zeit in das Emirates Palace reisen und wir werden uns selbstverständlich wieder bei Ihnen melden.
       
      Vielen Dank
      Ihre Waltraud und Reinhold S.
      Kitzbühel

    • EWTC-Service & Beratung:   15.11.2007

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Es darf vor allem im vornhinein festgehalten werden, daß die Buchung, das gesamte Procedere beim Reisebüro EWTC ausgezeichnet funktioniert hat. Hier möchte ich vor allem Frau Kunze ganz besonders hervorheben. Flug, Ankunft, Transfer ins Emirates Palace erstklassig.

      Der Kontakt mit ETWC in Abu Dhabi direkt und vor allem im Hotel war nicht so herausragend, erhielten wir doch erst am Mittwoch - Anreise Samstag - die Mitteilung, daß wir uns am Montag also 2 Tage früher mit unserer Reisebegleiterin treffen hätten können.

      Hotel Emirates Palace ganz hervorragend - Zimmer (diamond rooms) und Restaurants, Bedienung, Personal römisch 1, Freitzeitangebot für uns Ruhesuchende während des Ramadans ganz hervorragend. Pool ok.

      Dem gesamten Hotel nur das beste Zeugnis auszustellen, was auch daraus resultiert, daß meine Frau und ich im Herbst 2008 sicher wieder mehr als eine Woche uns dort einfinden werden und auch wieder mit EWTC buchen werden. Flug Ethihad bestens. Service erste Klasse.
       
      Freuen uns schon wieder auf unseren Urlaub im Jahr 2008 mit EWTC

    • EWTC-Service & Beratung:   14.12.2007

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Holzmüller,
       
      gestern habe ich bereits telefonisch meine Begeisterung kundgetan, heute möchte ich es noch einmal schriftlich machen!
       
      Erst einmal vielen Dank für die hervorragende Beratung und Durchführung unserer unvergeßlichen Silberhochzeitreise.
       
      Es fing schon an, daß wir beim Hinflug von der gebuchten Business-Class in die First-Class versetzt wurden!
      Im Emirates Palace hatten wir auch Glück und bekamen unsere Zimmer bereits um 10.15 Uhr.
      Nach diesem Nachtflug war das mehr als angenehm.
       
      Ich kann nur immer wieder sagen: dieses Hotel ist ein Traum. Wir kamen uns vor wie in 1001 Nacht und in jeder Beziehung waren wir zufrieden. Es hat alles geklappt. An der Rezeption wurden wir freundlich empfangen und auch dann nach dem Einchecken in unsere Zimmer im Westflügel gebracht. Wie gewünscht waren die Zimmer mit Verbindungstüre.
      Da ich dringend etwas im Internet nachschauen mußte, hatte ich innerhalb kürzester Zeit einen Laptop auf dem Zimmer.
       
      An unserem "Silberhochzeitstag" klopfte es an unserem Zimmer und der Butler und Kellner sangen uns ein Ständchen, dann wurde Sekt, Kuchen und ein wunderschöner Rosenstrauß gebracht.
       
      Schöner und eindrucksvoller hätte unser Urlaub nicht sein können und wir haben uns fest vorgenommen so bald es möglich ist wieder mit EWTC zu buchen und dann wieder in das Emirates Palace zu gehen.
       
      Nochmals danke für unvergeßliche 7 Tage,
       
      Doris und Hans St.

    • EWTC-Service & Beratung:   29.03.2008

      Kombination: Dubai & Abu Dhabi


      Hallo Herr Odenthal,
      an dieser Stelle möchten mein Mann und ich uns recht herzlich bei Ihnen für die hervorragende Organisation und den fast reibungslosen Ablauf unserer Reise bedanken: von der ersten Kontaktaufnahme per E-Mail bis hin zur verbindlichen Buchung fühlten wir uns stets sehr persönlich betreut. Auch die freundliche und kompetente Beratung von EWTC vor Ort sollte an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.

      Das One and Only "Royal Mirage" präsentiert sich dem Gast wie ein wahres arabisches Märchen: lodernde Fackeln, beleuchtete Palmen zeigen den Weg zum Hotel und lassen die gesamte Anlage in tausenden von Lichtern erstrahlen: ein überwältigendes Schauspiel. Auch die prachtvolle und elegante Eingangshalle fasziniert jeden Gast: Palmen, orientalische Bögen, Springbrunnen,... und dazu leise Pianomusik.Die hochwertig ausgestatteten Gold-Club-Zimmern sind ein weiteres Highlight dieses arabischen Traumes. Aber auch die Wellnesslandschaft, der spektakuläre Außenpool, der Strand mit traumhaftem Meerblick beeindrucken den Gast. Das "Celebreties" rundet diesen königlichen Urlaub zum Gourmeterlebnis ab.

      Das Burj Al Arab ist ein einzigartiges atemberaubendes Kunstwerk.Ich möchte an dieser Stelle nicht viele Worte über die Philosophie des Hauses, in der die Wünsche und Bedürfnisse des Gastes stets im Mittelpunkt stehen, verlieren: jeder, der es sich leisten kann, sollte es einmal erlebt haben. Ein kleiner Tipp: Abendessen im "Al Mahara"; Brunchen(Freitags) im "Al Muntaha".

      Das Al Maha Resort, eine Oase der Ruhe, hat mich persönlich verzaubert. Es war die absolute Krönung unserer Reise: ein Erlebnis für die Sinne(Kamelsafari, Falkenjagd) und Balsam für die Seele(Timeless-Spa). Dieses Resort bietet unaufdringlichen Luxus auf höchstem Niveau der Gastlichkeit.

      Das Emirates Palace in Abu Dhabi hat uns enttäuscht, es ist einfach zu riesig und trotz des freundlichen Empfangs fehlt stets die persönliche Note und das "gewisse Etwas".

      Was die Ausflüge angeht, so werden wir nächstes Mal nur Individualbetreuung buchen.

      Als abschließendes Urteil möchte ich EWTC für diese Traumreise einfach nur danken. EWTC bietet stilvollen und höchsten Urlaubsgenuss. Wir werden Sie weiterempfehlen, freuen uns bereits auf unsere nächste Reise in Zusammenarbeit mit Ihnen und verbleiben in der Zwischenzeit mit freundlichen Grüssen, Annemarie und Norbert

    • EWTC-Service & Beratung:   14.10.2008

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Kunze

      Hier ein kurzes Resümee unseres 10-tägigen Aufenthalts im Emirates Palace Abu Dhabi.

      Die An-u.Abreise mit Etihad sowie die Transfers mit der örtlichen Reiseleitung war gut, d.h. pünktlich und bestens geklappt. Der Airport in Abu Dhabi ist ja ziemlich übersichtlich so daß man zügig an sein Gepäck und durch die Paßkontrollen kommt. So sind wir dann staufrei nachts im Palace angekommen.

      Die Zimmer sind Ok, der Service und Freundlichkeit des "gesamten" Personals auch. Was das Essen angeht (Hp Buffett) hat man eine Riesenauswahl, wobei manchmal weniger mehr wäre. Den blumigen Beschreibungen auf den Schildern am Abendbüffett wurden die Speisen nicht ganz gerecht. Z.B  wo Minze draufsteht sollte es auch nach Minze schmecken. Da das Hotel höchste Ansprüche an sich selbst stellt (lt. Beschreibung und eigenen Beurteilungsbogen), muß man feststellen, das es dem nicht immer gerecht wird. Das betrifft z.B. Frenchtoast, Rinderfilet u. einige Gemüseangebote, deren Qualität mit der eines Burj al Arab nicht mithalten kann. Das soll jetzt keine Meckerei sein sondern einfach nur eine vielleicht subjektive Feststellung, da man sich ja selbst mit den besten Hotels weltweit vergleicht.

      Das ganze Ambiente im Hotel hat uns etwas enttäuscht, es hat auf uns alles ziemlich duster, eintönig beige/braun/sandfarben gewirkt, keinerlei Abwechslung fürs Auge. Trotz des ganzen Marmors ziemlich langweilig. Es ist sicherlich alles edel gemacht hat aber keine richtige "arabische" Atmosphäre aufkommen lassen, Wir hatten mehr etwas in Richtung Royal Mirage erwartet. Die viel erwähnten langen Wege haben uns nicht gestört, so bewegt man sicht wenigstens etwas.

      Die Einrichtung der übrigen Restaurants hat unseren Geschmack hinsichtlich der Aufmachung nicht getroffen, sodaß wir im nur im Le Vendome essen waren. Hervorheben möchte ich das "Ramadan" Zelt, das war wirklich großartig. Eine Enttäuschung war für uns das Sayad Fischrestaurant, die Gartenmöbelabteilung eines Baumarkts ist gemütlich dagegen, andere finden es vielleicht "stylish".
       
      Die Gartenanlage hat uns sehr gut gefallen, besonders der Westpool mit seinem Strömungskanal, ebenso der lange Sandstrand. Die Einrichtung im Spa sowie die angeboten Behandlungen waren sehr gut, ebenso die gut ausgestattetn Fitnesscenter. Die Shoppingmalls (Marina Mall/Abu Dhabi Mall) haben uns hinsichtlich Auswahl und Aufmachung im Vergleich mit Dubai enttäuscht. Besonders schlimm die Toiletten in der Abu Dhabi Mall, da geht man besser direkt nebenan ins Hotel.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.01.2009

      Kombination: Dubai & Abu Dhabi


      Hallo Frau Morgenroth,
       
      ich wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr 2009.
       
      An dieser Stelle möchte ich mich auch bei Ihnen herzlich bedanken, dass Sie uns einen wunderschönen Urlaub in Dubai und Abu Dhabi durch Ihre Beratung und Ihren persönlichen professionellen Einsatz ermöglicht haben.

      Alles hat wunderbar geklappt: am Flughafen waren wir schon erwartet und ins Hotel gebracht. Im Westin Hotel  haben wir gleich Zimmer gekommen obwohl es erst 6 Uhr morgens war. Das Hotel hat uns sehr gut gefallen – hervorragendes Preisleistungsverhältnis, gute Lage, viele gute Restaurants (auch die Restaurants von Le Meridien können genutzt werden), aufmerksames Service.

      Emirates Palace in Abu Dhabi ist ein Traum in jeder Hinsicht! Einfach alles war perfekt.
      Vielen Dank, dass Sie uns von Shangri-La in Abu Dhabi abgeraten haben. Die Menschen, die dort untergebracht wurden (von anderen Reiseveranstaltern) waren mehr als enttäuscht.

      Das einzige was bei der gesamten Reise nicht positiv war, war die Betreuung durch R&B vor Ort (ausgenommen Transfers). Es entspricht dem hohen Anspruch von EWTC in keiner Weise.
      Frau Fazel von R&B hat zur Besprechung im Hotel eingeladen und hat den Termin bzw. Uhrzeit vergessen (erst nachdem ich sie angerufen habe – kam sie ins Hotel),
      Golf-Buchungen waren mangelhaft und mit falschen Aussagen verbunden z.B. hieß es „Buchung nicht möglich“ oder „dieser Platz ist ausgebucht“… ,
      dann rufe ich selber im Club an und es geht ohne Probleme!  Nach Ankuft in einem Golfclub war plötzlich meine Buchung storniert, da R&B es nicht rechtzeitig bestätigt hat, erst nach Telefonaten mit R&B  und Bemühungen des Golfclubs konnte noch eine Ersatzstartzeit gefunden werden,etc. ???????????????

      Ich habe Ihr Unternehmen vielen Menschen auf der Reise sehr empfohlen und werde bei meinen zukünftigen Reisen bei Ihnen wieder anfragen.

      Nochmals vielen Dank.

      Mit freundlichen Grüßen, Andreas O.
       

    • EWTC-Service & Beratung:   01.04.2009

      Kombination: Dubai & Malediven


      Liebe Frau Kunze,


      leider sind wir nun wieder im kalten und trüben Deutschland angekommen. Unser Urlaub war - wie immer bei Ihnen - wunderschön, wenngleich es auch ein paar Kritikpunkte gibt.
      Ich möchte daher gerne der Reihe nach zu unseren Hotels ein kurzes Feedback abgeben. Vielleicht hilft es Ihnen, Ihre Kunden noch besser zu beraten, obwohl das ja schon fast unmöglich ist, Ihre Beratung ist spitze.

      Also, als erstes durften wir uns auf dieser Reise das Atlantis The Palm in Dubai ansehen. Vorweg, es ist ein eindrucksvolles Hotel, welches man unserer Meinung nach auf jeden Fall einmal gesehen haben sollte. Von A-Z ist das Thema Atlantis in diesem Hotel durchgezogen worden, was wir besonders schön fanden. Auch kleine Details, wie z. B. die Aschenbecher, die als Nautilus dargestellt waren, haben uns sehr gefallen.
      Allerdings ließ der Service zu wünschen übrig. Man hatte eigentlich immer das Gefühl, dass man nur abgefertigt wurde. Nach dem Check-In wurden wir nicht einmal auf unser Zimmer gebracht, sondern mussten dies selbst suchen, was bei der Größe des Hotels am Anfang nicht gerade leicht ist. Ich denke, bei einem 5 Sterne Hotel sollte es doch üblich sein, dass man auf sein Zimmer gebracht wird.
      Im Hotel herrscht ständiges Kommen und Gehen, viele Leute kommen nur um sich das Hotel anzusehen, somit ist es ständig überfüllt und laut.
      Der Wasserpark verspricht auch mehr als er halten kann. Im Vergleich zu Wild Wadi kann er nicht mithalten, ist aber ganz nett.
      Unser Fazit, für 2-3 Nächte ganz o.k, allerdings absolut überhöhte Preise für Essen und Getränke.

      Nun aber zum Highlight unserer Reise: die Malediven -BAROS!!!
      Was soll man hierzu sagen, es ist einfach nur das Paradies. Vom ersten Augenblick an, wenn man herzlich und warm empfangen wird, bis zum letzten Augenblick, wenn man mit viel Liebe verabschiedet wird, ist hier der Service der, den man von einem Small Luxery Hotel erwartet.
      Die große Überraschung war mein Geburtstag, als uns morgens auf unserer Terasse ein Champagner-Frühstück serviert wurde und ich abends bei unserem Privat-Dinner am Strand, welches einfach nur super romatisch war, einen kleinen Geburtstagskuchen serviert bekam mit einem Ständchen unseres Obers.
      Die Insel bietet alles, was man sich als verliebtes Paar nur wünschen kann: absolute Ruhe, Privatatmosphäre, glasklares türkisfarbenes Wasser, herrlichen Strand, wunderschöne, eingewachsene Bungalows (die Baros Villen sind einfach super) und - wie bereits gesagt - einen super Service!!
      Diese Insel können wir nur weiterempfehlen! Da es unser erster Urlaub auf den Malediven war, hat uns Baros nun wohl Malediven süchtig gemacht.
      Unser Fazit: Wir kommen wieder!!!

      Als letztes durften wir uns nun auf das Emirates Palace in Abu Dhabi freuen.
      Leider auch hier eine Enttäuschung. Schon beim Entreffen kümmerte man sich nicht richtig um uns. Wir standen erst einmal ein paar Minuten wie bestellt und nicht abgeholt herum, da man, als man in die riesige Eingangshalle kam, überhaupt nicht wusste, wo man hin sollte.
      Wir wurden dann aber doch nett begrüßt und auf unser Zimmer gebracht, wo man uns sagte, dass unser Butler gleich kommen würde, um uns Infos zum Hotel und zum Zimmer zugeben.
      Nach gut 3 Std. warten gingen wir dann zum Abendessen - der Butler tauchte den ganzen Tag nicht mehr auf.
      Hier ist uns extrem aufgefallen, dass es eigentlich nur ein riesiges Business-Hotel ist. Überwiegend Geschäftsleute, ständig werden überall im Hotel Messestände aufgebaut, überall ist daher Baulärm und Schmutz. Wohlfühlen geht hier gar nicht.
      Auch hier steht das Preis-Leistungs-Verhältnis in keinem Zusammenhang. Essen und Getränke sind sehr teuer, der Service aber eher mittelmäßig. Was man allerdings sagen muss , das Essen ist wirkich auf höchstem Niveau.
      Das größte Ärgernis war dann auch noch, als um 07:00 Uhr morgens im Innenhof vor unserem Zimmer ein riesengroßer Kran für irgendeine Messe ein Zelt aufgestellt hat, und alle Gäste auf diesem Flügel mit ohrenbetäubendem Krach geweckt wurden. Auf so etwas kann man im Urlaub wirklich verzichten.
      Unser Fazit: das Hotel ist auf jeden Fall architektonisch ein Meisterwerk und man sollte es sich einmal angesehen haben. Wir meinen jedoch, dass hier ein kurzer Abstecher genügt. Hier würden wir nicht nocheinmal eine Nacht verbringen wollen.

      Im großen und ganzen muss man sagen, dass einzige wirkliche Luxushotel in Dubai, was seinem Ruf gerecht wird, ist das Burj al Arab, welches wir 2007 besucht haben sowie das Madinat Jumeirah - Al Qasr.

      Trotz der Kritikpunkte war es ein super schöner Urlaub, weil die Insel Baros alle negativen Punkte verblassen lässt.....und ansehen sollte man sich die beiden Hotels Atlantis und Emirates Palace auf jeden Fall.

      Wir hoffen, Ihnen mit unserem Feedback ein paar neue Informationen geben zu können und freuen uns schon auf unseren nächsten Urlaub mit Ihnen im September nach Singapur und Bali, welcher sicher wieder wunderschön wird.

      Liebe Grüße
      P. und G. V.

       

    • EWTC-Service & Beratung:   11.06.2009

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Jermiss,

      wir sind wieder in unserer Heimat angekommen und haben Ihre Karte in der Post gefunden. Dankeschön!
      Sie können bitte zur Kenntnis nehmen, und ich spreche für alle vier, dass wir sehr mit allem was und auf dieser Reise begegnet ist zufrieden waren. Das trifft sowohl auf den Hin-und Rückflug als auch auf den Aufenthalt im Hotel Emirates Palace und die Betreuung vor Ort zu.
      Es war richtig schön und wir werden sicher bald wieder bei Ihnen eine Reise buchen.
      Ich möchte mich auch im Namen der anderen drei Reise-Teilnehmer ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
      LG
      Walter R.

    • EWTC-Service & Beratung:   26.08.2009

      Kombination: Oman & Abu Dhabi


      The Chedi in Muscat war eine Oase der Ruhe und ein perfekt gestaltetes Hotel! Der Service war excellent und das Personal durchweg äußerst aufmerksam und freundlich, wir haben uns sehr wohl gefühlt und bestens erholt. Einziges Manko war, dass nur ein Restaurant geöffnet hatte und die Preise für das Abendessen auch im Vergleich zu anderen 5/6*- Hotel-Restaurants in Muscat sehr teuer waren.

      Im Intercontinental in Abu Dhabi mussten wir auf unser Zimmer beim Einchecken mittags ca. 1h bis 14 Uhr warten; der Ausblick und das Zimmer haben dagegen versöhnt. Die Auswahl an Restaurants war gut und das Preis-Leistungsverhältnis hat gepasst. Schade war hier, dass der Strand und die Badebucht aufgrund der Bauarbeiten eng begrenzt war. Die Anlage war zwar gepflegt, aber die Ausstattung ist bereits etwas veraltet. Eine nette Geste war die Einladung aller neu eingetroffener Gäste zu einem Empfang mit der Hotelleitung.

      Der krönende Abschluß war der Aufenthalt im Emirates Palace. Der Service war auch hier hervorragend und sehr aufmerksam, das Zimmer ein Traum aus 1001 Nacht und wir waren rundum zufrieden!

      Unsere Reise würden wir jederzeit wiederholen und auch wieder im "The Chedi" und im "Emirates Palace Hotel" buchen.

      Sehr angetan waren wir von der aufmerksamen Begleitung des Reiseveranstalters, der bei jedem Ortwechsel nachfragte, ob alles wie gebucht funktioniert hatte. Wir hatten keine Probleme, es hat alles reibungslos geklappt. Vielen Dank dafür!
       

    • EWTC-Service & Beratung:   26.10.2009

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      1. Die Airline Etihad Airways gut, aber Anreise von Hannover nach Frankfurt
      Flughafen Terminal 2 mit Zug und Shuttle Bus und zurück mit viel
      Gepäck umständlich und nervt.

      2. Das Emirates Palace ist insgesamt super (Strand top).
      Nur Frühstücksrestaurant ist wenn viel los ist zu klein (Fehlplanung).
      Wir mußten ein paar mal warten bis wir einen Tisch bekamen.
      Auch gibt es viel zu wenig Käse und Quark (Minuspunkt).
      Restaurants sind sehr gut, bis auf das Anar.- Küche nichts besonderers
      und Service nicht aufmerksam genug (Wein und Wasser mussten wir selber
      nachschenken z. B. )

      3. Abu Dhabi ist noch etwas zurück . In Dubai ist mehr geboten.

    • EWTC-Service & Beratung:   28.12.2009

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebe Frau Holzmüller,

      danke f. Ihre Post.

      Wir sind gerade 12 Stunden von Abu Dhabi zurück.

      Ich möchte Ihnen gleich die Rückkoppelung geben:

      Es war alles zum Besten Ihrerseits (EWTC) organisiert und die Reise war damit gelungen.

      Das Emirates Palace läßt keine Wünsche übrig, von der Übernachtung, über das Essen und andere Annehmlichkeiten.

      Das einzige Haar in der Suppe war dann die 4-stündige Aufenthaltszeit (Rückflug  - 27.12.09  -) in Frankfurt  b. Anschlußflug nach Hannover ging!

      Mit frdl. Gruß

    • EWTC-Service & Beratung:   28.12.2009

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Guten Tag Frau Holzmüller,

      wir hatten eine tolle Reise nach Abu Dhabi. Vielen Dank für Ihre gute Beratung und Betreuung. Von der An- bis zur Rückreise hat alles reibungslos und prima funktioniert. Das Hotel ist einzigartig.

      Ein Kritikpunkt: Ihre Reiseleitung vor Ort begegnete uns nicht hilfsbereit und gab mehrfach falsche Auskünfte.

      Viele Grüße

       

    • EWTC-Service & Beratung:   02.01.2010

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Kunze,
       
      vom 20.12.09 bis 27.12.09 hatten wir das Weihnachtspezial-Angebot  im Emirates Palace in Abu Dhabi wahrgenommen.

      Das Hotel ist einfach spitze, das Essen, Zimmer, Pool, Gartenanlage, Strand und der Service sind kaum zu überbieten, es ist alles vom feinsten.

      Wir hatten uns jeden Tag sehr wohl gefühlt und wären gerne noch länger geblieben.
      Es war ein sehr erholsamer Urlaub, den wir bestimmt noch einmal machen werden.
      Dieses Hotel kann man auf jeden Fall weiterempfehlen - es ist einfach spitze!
       
      Freundliche Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   08.01.2010

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Guten Tag Frau Batt,

      wir sind gut zurück aus Abu Dhabi, alles hat wunderbar geklappt. Das Hotel ist ein Traum.

      Also Kompliment an Ihre Organisation.

      Wir würden gerne auch in diesem Jahr wieder einen Weihnachtstrip unternehmen, ev. Qatar oder Bahrain.

      Mit besten Grüssen aus der Schweiz
       

    • EWTC-Service & Beratung:   23.02.2010

      Abu Dhabi : Emirates Palace


      Ein hervorragendes Hotel mit lautlosem Service. Allerdings sollte man bei den Außenanlagen auf defekte Bodenplatten achten.

    • EWTC-Service & Beratung:   30.06.2010

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Guten Morgen Frau Kunze,

      wir sind ( leider) wieder zurück aus Abu Dhabi und sind noch voller Begeisterung in Sachen  Emirates Palace.

      Wie von EWTC gewohnt, war die Organisation perfekt und wir konnten den Urlaub wirklich rundum genießen. Vielen Dank auch für die Willkommensgrüße zu uns nach Hause.

      Nun " lauern" wir schon auf die nächsten Emirates-Angebote von EWTC:-))

      Frohes Schaffen bei diesen dezent warmen Verhältnissen in Deutschland ( zum Ende unseres Aufenthaltes in Abu Dhabi hatten wir 45° im Schatten und ca. 32° Wasser, da sind hiesige 35° doch recht mäßig... wäre da nicht die Arbeit)

      Mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   30.06.2010

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Heberling,

      wir sind zwar schon ein paar Tage wieder da, wollten aber natürlich nicht versäumen, Rückmeldung zu geben von unserem Urlaub in Abu Dhabi. Wie immer war von ewtc alles bestens vorbereitet (Flüge, Hotel, Transfers, Mietwagen). Der ewtc-Mitarbeiter vor Ort war nett und hat uns noch ein paar gute Tipps gegeben.

      Das "Emirates Palace" ist natürlich etwas ganz Besonderes. Sicher lässt sich über die Architektur, innen wie außen, durchaus diskutieren, aber kolossal beeindruckend ist es allemal. Uns hat es jedenfalls sehr gut gefallen.

      Unzweifelhaft ist, dass Service und Freundlichkeit des Personals außergewöhnlich waren. Für manchen Gast aus Deutschland sicher sehr angenehm, ist der hohe Anteil an Mitarbeitern an der Rezeption, die Deutsch sprechen. Seitens des Hotels wurde die Halbpension in der Brasserie Vendome (Büffet) kurzfristig noch erweitert, um die Möglichkeit, stattdessen ein Menü im Restaurant Sayad oder - für uns noch schöner! - im BBQ Al Qasr am Strand zu erhalten. Das Essen war durchweg ausgezeichnet.

      Ein kleiner Kritikpunkt und vielleicht auch ein Hinweis an weitere Gäste im "Emirates Palace": Wer sich vor dem Hotel von den Pagen ein Fahrzeug heranrufen lässt, bekommt eine Privatlimousine ohne Taxameter. Die sind kaum größer oder luxuriöser als die üblichen Taxen, kosten aber ungefähr dreimal so viel (Preisunterschied Emirates Palace - Abu Dhabi Mall 15 zu 45 Dirham, ca. 3,50 zu 10 Euro). Auf Nachfrage wurde uns im Hotel gesagt, das sei auch so beabsichtigt. Wer also ein "offizielles", preiswertes Taxi will, muss es extra bestellen. Bei längeren Touren (z.B. zur Moschee oder nach Yas Island) macht das schon einiges aus. Da mit einem Mietwagen selbst zu fahren in Abu Dhabi und Dubai gewiss nicht jedermanns Sache ist, sind Taxen eigentlich das einzige Fortbewegungsmittel.

      Der über ewtc gebuchte Mietwagen war sogar eine Kategorie größer als bestellt und kam überpünktlich ins Hotel; auf die Abholung am Mietende warteten wir zwar vergebens, haben dann aber den Schlüssel an der Concierge hinterlegt, womit die Sache erledigt war.

      Um es kurz zu machen: Wieder einmal ein sehr, sehr schöner Urlaub mit ewtc - sicher nicht unser letzter.

      Mit besten Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   10.07.2010

      Abu Dhabi: Anantara & Emirates Palace


      Hallo Herr Kylau,

      Danke für die "Willkommen-zu-Hause-Grüße". Gerne wären wir noch geblieben.

      Denn der Urlaub war wieder einmal traumhaft - auch dank Ihnen und EWTC. Es war alles organisiert - sogar der Transfer in die Wüste und zurück fand auf die Minute statt.

      Das Anantara Qasr Al Sarab Desert Resort & Spa ist ein Traum! Mitten in meterhohen Dünen - wie eine Fata Morgana! Die Zimmer sind sehr gut ausgestattet und bieten einige Annehmlichkeiten wie z.B. Wasser- und Kaffeekocher und freien Internetzugang. Allerdings merkt man, dass das Hotel erst seit Dezember 09 eröffnet hat. Die Serviceleistungen wie z.B. ein zweiter Zimmerservice-Durchgang am Abend um die Tassen zu reinigen und die Rollos zu schliessen (dazu muss man im Bad nämlich in die Badewanne klettern - diese faßt 300l und ist ziemlich tief) fehlen. Dies sollte in einem 5-Sterne-Haus stattfinden.

      Zum Emirates Palace nur ein Wort: WAHNSINN! Nochmals vielen Dank.

      Mit vielen entspannten Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   12.07.2010

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Henkel,

      die Reise mit EWTC zum Emirates Palace hat sehr gut geklappt. Das Hotel ist immer noch ein Traum und der Service einfach super.

      Die Stadtrundfahrt war sehr gut, bis auf das uns zugesagt wurde, es würden 2 Paare mitfahren und es waren dann 4 Paare, was nicht schlimm war, nur der Transport war in einem alten Bus ohne Klima bei 44°C nicht angenehm. Dieses sollte man klären. Ansonsten werden wir immer wieder mit EWTC buchen.

      Bis zum nächsten mal.

    • EWTC-Service & Beratung:   13.07.2010

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrte Frau Batt,

      herzlichen Dank für Ihre Postkarte und Ihre Anfrage darf ich wie folgt beantworten: Es war ein ganz tolles Erlebnis eines der besten Hotels in der Welt, das Emirates Palace in Abu Dhabi, besuchen zu dürfen.

       Wer es nicht gebucht hat, dem können wir nur anraten, dies zu tun.

      Es gab alles und es fehlte an nichts. Selbst die Verständigung war kein Problem, da auch einige Hotelangestellte Deutsch sprachen. Meine Frau und ich werden diese Tage in bester Erinnerung behalten. Wenn es uns möglich ist (hier ist die körperliche Verfassung ausschlaggebend) werden wir dieses Hotel (oder auch ein ähnliches) erneut besuchen/buchen.

      Alles Gute für Sie und Ihr Team.

       In diesem Sinne grüßen wir Sie!
       

    • EWTC-Service & Beratung:   14.07.2010

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Guten Morgen Frau Kunze,

      leider ist unser Urlaub in Abu Dhabi und dem wunderbaren Emirates Palace beendet. Die Zeit verlief leider viel zu schnell und über eine "Verlängerung" haben wir schon nachgedacht. Das Emirates Palace ist eine wunderbare Welt für sich und man kann es nur weiter empfehlen. Es ist sehr schwer diesen Luxus zu überbieten.

      Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich für die gute Betreuung und Organisation der Reise bedanken. Alles hat wunderbar geklappt.

      Die Betreuung durch Alpha Tours vor Ort hat wunderbar geklappt . Unser Tourguide hat uns mit recht viel Information versorgen können, die wir bis jetzt nicht hatten. sogar mit den aktuellen Fußballergebnissen bei einem Ausflug nach Dubai.
      Wir fühlten uns auf dieser Reise sehr wohl und werden bestimmt gern mit EWTC verreisen und Ihr Unternehmen weiter empfehlen.

      Viele Dank und viele Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   23.08.2010

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab und Emirates Palace


      Hallo Frau Holzmüller,

      besten Dank für die nette Karte. Macht die Rückkehr in den Alltag ein klein wenig leichter. Zu unserem Kombiaufenthalt in Abu Dhabi möchten wir auch unseren Kommentar abgeben.

      Emirates Palace ist ein Hotel der Superlative, eigentlich in jeder Beziehung. Vom Zimmer über die Poolanlagen, das Hotelgebäude, wir haben das tolle Angebot von EWTC sehr gerne angenommen und den Urlaub im E.P. genossen. Für 14 Tage im puren
      Luxus leben, einfach toll.

      Es bleibt zu hoffen, dass die Qualität der Hotelgäste nicht durch Dumpingangebote von diversen Fernsehsendern verschlechtert wird. Dies gilt nicht nur für deutsche Gäste. In einem Hotel dieser Klasse sollte man sich angemessen kleiden und benehmen.

      Im Anschluss an den puren Luxus haben wir noch ein paar Nächte im Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara in der Wüste Liwa verbracht. Dieses Hotel war der absolute Hammer. Natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks.

      Lage, Hotel und besonders das Buffet im Al Waha Restaurant sind das Beste, was wir bisher erlebt haben. Man sollte jedoch nicht unbedingt in der Ramadan Zeit das Hotel besuchen. Sehr wenige (ca. 15) Gäste in einem Hotel mit rund 190 Zimmern ist zu wenig. Nicht das wir den Rummel vermissen, es werden jedoch, der Gäste-Anzahl entsprechend, nur einzelne Restaurants geöffnet. Das Al Waha, wir hatten Glück, war nur einmal zum Wochenende (Freitagabend und Samstagmorgen) geschlossen. Die Auswahl in den A la Card Restaurants ist eingeschränkt.

      Resumé: E.P. Luxus ohne Ende, Q.A.S unsere persönliche Nummer 1!


      Mfg

    • EWTC-Service & Beratung:   29.09.2010

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrte, liebe Frau Schüttler,

      vielen Dank für Ihren Willkommensgruß daheim, der die perfekte Planung und Organisation unserer Reise durch EWTC nach Abu Dhabi komplettierte.

      Das Emirates Palace, das wir nun bereits das 3.Mal buchten,war ein Genuss auf jedem Gebiet. Zimmer, Service,die gesamte Hotelanlage, der Strand, ein Traum.

      Vor allem die Liebenswürdigkeit , Aufmerksamkeit, angenehme Höflichkeit des gesamten Personals, ob an der Rezeption, im Bereich Guest Relationship, in den Restaurants "Le Vendome" u. "Mezza Luna", im gesamten Poolbereich all die aufmerksamen Boys.

      Besonders betonen möchten wir auch die sehr gute, kompetente, außergewöhnlich freundliche Betreuung durch unseren Reiseleiter von Alpha Tours.

      Wir sind also rundum glücklich und zufrieden, wenn wir an diese 14 Tage Urlaub denken. Dass es sehr, sehr warm (40°C) wird, weiß man wenn man in dieser Jahreszeit (29.8-13.9.2010) fährt.

      Für Ihre fachkundige, liebenswürdige Planung und Durchführung unserer Reise danken wir Ihnen, liebe Frau Schüttler, auch auf diesem Weg herzlich.

      Wir denken jetzt schon wieder daran, wann wir wieder in die VAE fliegen.

      Für Sie eine gute Zeit, bis zum nächsten Gespräch.

    • EWTC-Service & Beratung:   01.02.2011

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


      Liebe Frau Kunze,

      für Ihren Rat, wenn in die Wüste, dann in das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara möchte ich mich herzlich bedanken. Dieses Resort ist in jeder Hinsicht zu loben. Vom ersten Anblick an fühlt man sich wohl. Der Service, die Freundlichkeit der Mitarbeiter, das jederzeitige Bemühen um den Gast, die hohe Qualität der Einrichtung und Ausstattung, die Verpflegung - alles war einfach superklasse. Den Geburtstag meiner Frau hat man nicht vergessen und den sehr ansprechend gewürdigt. In diesem Resort erfährt man Wüste von der angenehmsten Seite. Der tatsächliche Eindruck der Wüstendünen ist überwältigend. Wir haben die "Hausdüne" natürlich bestiegen. Der Ausblick war überwältigend. Die drei Tage waren leider zu kurz. Wir werden sicherlich nochmal dieses Hotel besuchen, dann aber länger.

      Die drei weiteren Tage im  Emirates Palace waren dann der pure Kontrast. Im ersten Moment fühlt man sich von den Dimensionen dieses Hotels erschlagen. Nach 2 - 3 Stunden gibt sich dies aber wieder. 4 Butler des Hotels sangen meiner Frau ein Geburtstagsständchen, übergaben ihr einen Geburtstagskuchen und einen wunderbaren Rosenstrauß. Allein dies war schon so überwältigend. Wir hatten dann Zeit, uns das Hotel in Ruhe anzusehen. Auffallend sind die große Anzahl an Mitarbeitern, die über das ganze Haus verteilt sind und deren ausgeprägte Freundlichkeit. Wenn man irgendwo steht und einen suchenden Eindruck macht, dauert es keine fünf Sekunden und einer dieser freundlichen Helfer steht neben einem, um einem weiterzuhelfen. Trotz der Größe des Hotels hat dieses eine eigene persönliche Note, die den Aufenthalt zum Erlebnis macht. Das Bestreben um das Wohl des Gastes ist an jeder Stelle zu erfahren. Vorbildlich. Auch von hier sind wir mit einem weinenden Auge abgereist.

      Natürlich war Ihre Organisation, liebe Frau Kunze, wie immer perfekt. Alles hat nahtlos geklappt. Das Versehen des Fahrers auf der Fahrt vom Qasr Al Sarab zum Emirates Palace, kurz nach Abfahrt statt bei der Kreuzung nach links nach rechts zu fahren, haben wir gerne in Kauf genommen. Wir erhielten einen unbeschreiblich schönen Einblick in Wüstenlandschaften, weil er mit uns ca. 40 Minuten weiter in die Wüste fuhr. Als er es merkte gings dann auch nochmal zurück.

      Frau Kunze, es war einfach toll.

    • EWTC-Service & Beratung:   17.02.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Kunze,

      vielen Dank für Ihre Karte. Wir sind wieder im grauen Deutschland angekommen. Es war mal wieder zauberhaft….einfach wunderbar. Das Wetter hat es wohl auch gut mit uns gemeint – etwas windig aber insgesamt schöööön warm.

      Zum Hotel:
      Das Emirates Palace ist schlicht und ergreifend „die Mutter aller Hotels“…es war einfach ein orientalischer Traum. Alles vom Feinsten…der Strand, das Meer, das Essen….alles von allerhöchster Qualität. Müsste ich eine Note vergeben, dann würde eine glatte 1 nicht reichen! Ich denke, dass wir den Palast nicht zum letzten Mal gesehen haben. Nochmals vielen Dank für die (wie immer) reibungslose Buchung und Ihren ausgezeichneten Service.

      Vielen Dank.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.03.2011

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


      Sehr geehrte Frau Kunze,

      für eine wunderschöne Reise nach Abu Dhabi möchten wir Ihnen sehr herzlich danken. Die beiden Hotels Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara sowie das Emirates Palace lassen wirklich keine Wünsche offen und wir haben den unglaublichen Luxus sehr genossen.

      Besonders bedanken wir uns auch für die fabelhafte Organisation der Transfers zwischen den Hotels sowie dem Flughafen. Wir haben EWTC mal wieder wärmstens weiterempfohlen. Indem wir Ihnen weiterhin viel Erfolg wünschen, verbleiben wir

      mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   08.03.2011

      Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara und Emirates Palace


      Hallo,

      Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara

      Das Wüstenhotel Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara ist ein wahrer Traum mitten in der Wüste. Der Abholservice am Flughafen direkt nach der Landung funktionierte reibungslos. Angekommen im Hotel erwartete uns ein wunderschönes Zimmer mit einem Luxusbadezimmer.
      Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen ist durchweg abwechslungsreich und prima! Die Hotelanlage ist sehr groß und in bestem Zustand. Die Sauberkeit ist einwandfrei.
      Die Poolanlage sehr angenehm, da u.a. auch nicht sonderlich überlaufen. Als Service gibt's u.a. freien Internetzugang in der gesamten Hotelanlage.
      Wir sind super zufrieden und würden jederzeit wiederkommen. Wiederholungsfaktor 100 Prozent!!!

      +++++++++++

      Emirates Palace

      Dieses Hotel ist der wahre Traum an Luxus. Das Hotel selbst ist auf einem Niveau, dass vermutlich sonst nur die "Reichen" und "Manager" gewohnt sind. Auch hier ist das Personal sehr aufmerksam und sehr freundlich. Der Luxus ist kaum zu beschreiben. Selbst Butler - Service war teil des Angebots. Das Essen ist so vielseitig, da es von unterschiedlichen Restaurants angeboten wird. Jedoch ist einzukalkulieren, dass "Geiz ist Geil" nicht das Moto sein sollte.
      Der Hotel eigene Haus-Strand ist etwa 1 km lang und besteht aus feinem Sandstrand, der sonst nur aus karibischen Gegenden bekannt ist. Auch das Meer sieht himmelblau aus und ist wunderbar sauber. Die beiden Poolanlagen sind ebenfalls eine Empfehlung wert!
      Die Sauberkeit ist auch in dieser Anlage absolut gegeben und hält jeder Kritik stand.
      Wer auf Luxus von hohem Niveau steht, ist hier richtig aufgehoben. Wiederholungsfaktor 100 Prozent, wenngleich für uns eher gilt: Weniger ist MEHR!

      +++++++++++++++

      Und auch hier nochmals ein großes LOB an EWTC. Die Organisation war sehr gut. Die Unterlagen vollständig und es hat alles so geklappt wie es geplant und in den Unterlagen beschrieben war.

      Vielen Dank

      VG

    • EWTC-Service & Beratung:   16.03.2011

      Abu Dhabi und Dubai Kombination


      Hallo Herr Kylau,

      vielen Dank für die Willkommensgrüße.

      Die Kombination Abu Dhabi und Dubai war für uns ideal, da wir beide Städte bereits kannten. Der Transfer mit Alpha Tours zwischen den beiden Hotels verlief reibungslos und war so geplant, dass wir gegen 13:30 Uhr in Dubai ankamen. So reisten wir von einem Palast zum anderen:

      Einmal Gast im "Emirates Palace" zu sein, war und ist ein Traum. Die 6* sind berechtigt. Alle Mitarbeiter waren äußerst freundlich und zuvorkommend. Das umfangreiche Frühstücksbuffet haben wir im Le Vendome genossen. Die Verpflegung mit HP wurde uns in verschiedenen Variationen (Buffet zum Dinner oder Lunch, Anrechnung à la carte in den Restaurants oder ein spezielles 3- Gänge-Menü) angeboten. Die Besucher/Tagestouristen empfanden wir nicht als störend, manchmal eher amüsant.

      Das "The Palace – The Old Town" braucht sich auch nicht verstecken. Hier waren ebenfalls alle Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend. Ständig hörte man: How do you do, welcome, welcome back, have a nice day… Und in diesem Palast fühlt man sich auch wie in 1001 Nacht. Den Strand haben wir hier nicht vermisst. Wir wurden wieder mit einem umfangreichen Frühstücksbuffet verwöhnt. Restaurants findet man im Hotel, im Souk al Bahar oder in der gegenüberliegen Dubai Mall für jeden Geschmack. Die Lage war optimal – gegenüber von Burj Khalifa, The Dubai Fountain und die Metro nur ein paar Minuten zu Fuß, per Bus oder Taxi entfernt (vor dem Hotel befindet sich eine Bushaltestelle: F13 zur Metro, F 27 zum Gold Souk). Ein Besuch der 124. Etage des Burj Khalifas zum Sonnenuntergang war natürlich ein Muss.

      Große Zimmer, Badewanne, separate Dusche, Bademäntel, Hausschuhe, Safe, Minibar, kostenloses Wasser, große TV-Plasma-Bildschirme gilt für beide Hotels. Die Beschreibungen der Hotels trafen voll und ganz zu. Störenden Baulärm gab es bei unserem Aufenthalt nicht.

      Nur ein kleines Problem gab es beim ersten Transfer. Bei Ankunft im Flughafen Abu Dhabi stand der Fahrer für den Transfer nicht bereit, so dass wir vor Ort keine weiteren Unterlagen erhielten, schade. Allerdings übernahm kurzer Hand der „Etihad Chauffeur“ den Limousinenservice zum Emirates Palace. Der Transfer von Dubai zum Flughafen Abu Dhabi (Flug mit Etihad) erfolgte mit Alpha Tours ohne Probleme.

      Unser Resümee: Ein schöner, erlebnisreicher Urlaub in den VAE – und vermutlich nicht der Letzte.

      Mit freundlichen Grüßen








    • EWTC-Service & Beratung:   23.03.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrter Herr Kylau,

      letzte Woche haben wir noch telefoniert und jetzt sind wir schon wieder da.

      Der Aufenthalt im Emirates Palace hat uns für alles entschädigt. Wir möchten Ihnen noch einmal für den Tipp nach Abu Dhabi, ins Emirates Palace zu fahren herzlich bedanken. Es war einfach traumhaft, phantastisch, atemberaubend. Es gibt kaum Worte, die beschreiben können, wie schön es dort war und wie extrem wohl und aufgehoben wir uns dort gefühlt haben.

      Also an SIE noch mal ein herzliches Dankeschön!

    • EWTC-Service & Beratung:   08.04.2011

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


      Sehr geehrter Herr Jacob,

      die Reise war, das 1. Mal mit EWTC, ein Riesenerfolg. Alles passte, die Organisation war perfekt.

      Ich war schon mehrmals in Dubai und Abu Dhabi, aber mit EWTC hat alles wirklich hervorragend geklappt.
      Wir planen nun OMAN, natürlich wieder im Ihrem Unternehmen.
      Danke für die hervorragende Organisation und schnelle Zusendung der Unterlagen.
      Übrigens 3 Tage Wüste und 3 Tage Abu Dhabi mit einer Stippvisite nach Dubai kann ich nur empfehlen.

      Gruss

    • EWTC-Service & Beratung:   17.04.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace & Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara


      Liebe Frau Henkel,

      wir waren gerade das zweite Mal mit EWTC im Urlaub - in Abu Dhabi. Ein superschöner Urlaub. Dank Ihrer tollen Organisation und den tollen Hotels konnten wir unseren Urlaub so richtig geniessen.

      Beide Hotels können wir uneingeschränkt weiterempfehlen.

      Einzig die Fluglinie Etihad ist im direkten Vergleich zu Oman-Air und Emirates die mit Abstand schlechtere Wahl - unfreundliches Personal und bescheidene Verpflegung aber ausreichend Platz und gutes Unterhaltungsprogramm.

      Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Urlaub den wir wieder über EWTC buchen werden.

      Liebe Grüsse aus Basel

    • EWTC-Service & Beratung:   06.06.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrte Frau Henkel,

      zu allererst möchte ich mich nochmals bei Ihnen bedanken zum späten möglich machen des Familienspecials und der "Namens-Verbesserung"des Flugtickets meiner Gattin.Wie immer klappte alles wie am Schnürchen.

      Das Emirates Palace ist ein wahrer Palast (Eigentümer ist schliesslich das Emirat Abu Dhabi), und ja die Wege sind lang, aber so ein Hotel gibt es nicht noch mal weltweit...Des öfteren wird der Service im Hotel und die etwas höheren Preise bei Speisen und Getränken kritisiert, aber diese sind absolut gerechtfertigt und der Service geht mit einem "Please"wie von selbst! Strand-Parkanlagen sowie die beiden Pools absolut perfekt, alle Sportmöglichkeiten in Hülle und Fülle vorhanden.

      Für uns war dieses der zweite Aufenthalt im Emirates Palace und ganz sicher nicht der letzte!!

    • EWTC-Service & Beratung:   06.06.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Die Ferien im Emirates Palace waren super, alles sehr schön.
      Ausgezeichnetes Essen, sehr schöne saubere Zimmer, jeden Tag mit frischen Früchten.

      Der Strand war sehr schön, ebenso die Poolanlage, sehr gepflegt und die Leute sehr
      nett und freundlich. Das Hotel ist in jeder Beziehung eine Reise wert.

      Wir waren bereits zum 2. Mal da und wir werden sicher wieder einmal dorthin gehen.
      Auch die Airline war top, pünktlich auf die Minute, sehr freundliches Personal und
      genügend Platz. In Abu Dhabi gibt es einige Shopping-Center, die neue weiße
      Moschee und im Ferrari - Center gibt es einiges zu bestaunen und zu erleben.

    • EWTC-Service & Beratung:   10.06.2011

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


      Abu Dhabi ab Frankfurt – Flughafen;
      Hier begann unsere Reise mit EWTC – ein Reiseunternehmen, das für uns auch neu war. Beraten und betreut wurden wir durch die freundliche Mitarbeiterin Frau C. Beier, welche uns niemals den Eindruck entgegenbrachte hier irgendetwas „verkaufen“ zu müssen! Die Kontakte verliefen zuverlässig und sehr pünktlich – hierfür nochmals unseren Dank!
      Der Rail & Fly Service war ebenfalls zuverlässig und verständlich organisiert!

      Der Flug mit Etihad Airways (Hin – und Rückflug) war ebenfalls soweit in Ordnung – nur stellten wir hier fest, dass diese Airline sich schon bei geringfügigem Übergepäck sich dieses recht teuer bezahlen lässt. Darum und auch wegen der größeren Freigepäckmengen und dem noch besseren Service, werden wir beim nächsten Mal wieder mit Emirates fliegen!

      Die Limousinentransfers waren alle sehr pünktlich und recht zuverlässig, mit ordentlichen Fahrern. Die Fahrzeuge hatten eine angenehme Größe und waren in einem guten Zustand.

      Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara
      Eine sehr schöne und vor allem sehr luxuriöse Anlage in mitten der Wüste Liwa!

      Die Anlage wurde ja nun schon hinreichend beschrieben – so dass wir uns hier der x – fachen Wiederholungen nicht anschließen. Es sei nur noch erwähnt, dass wir unseren Urlaub hier mit drei Übernachtungen gestartet haben und danach für 10 Nächte ins Emirates Palace wechselten. Auf einen späteren Tagestrip haben wir diese Anlage noch einmal bewusst aufgesucht – weil uns eigentlich erst so richtig hinterher bewusst geworden ist, was für ein unglaublich schöner Platz doch dieses Resort ist!

      Auch bei uns kam am Anfang die Langeweile und der Tatendrang nach „mehr“ auf. Man musste sich erst einmal an die Einsamkeit und den Ort der Stille gewöhnen und ihn schätzen lernen. Auch dieses braucht eine gewisse Zeit – erst recht, wenn man aus dem Alltagstrubel von Europa kommt.

      Dieses Hotel kann durchaus in vielerlei Hinsicht mit dem Emirates Palace mithalten. Unserer Meinung nach ist hier vorallem das Essen deutlich besser und die Atmosphäre im Restaurant klar niveauvoller. Nur wer die Qualität und die Örtlichkeit dieser Anlage zu schätzen vermag, der weiß auch wovon wir hier wirklich reden!

      Der Wechsel zum Hotel Emirates Palace;
      Eine sehr schönes und vor allem sehr luxuriöses Hotel am Rande der Großstadt Abu Dhabis!

      Auch diese Anlage wurde ja nun schon hinreichend beschrieben, so dass wir uns hier der abermaligen x – fachen Wiederholungen nicht anschließen.

      Wir hatten hier ein „Coral“-Zimmer mit Blick in den Garten, welches uns von der Lage und der Ausstattung sehr gut gefallen hat. Zustand, Sauberkeit und Größe des Zimmers waren exelend. Der Service war ständig präsent, aber keinesfalls aufdringlich.

      Hierzu sei nur erwähnt, dass es sich dabei zwar um ein recht luxuriöses Hotel mit einer imposanten Vorgeschichte und sehr hochwertiger Einrichtung handelt, hier aber nach anfänglichem Glanz und Gloria auch gerade die etwas länger verweilenden Gäste, wie wir es waren, feststellten, dass auch im Emirates Palace nur mit „Wasser“ gekocht wird!!!

      Wir hatten auch hier die HP und wurden unter anderem in das Le Vendôme Restaurant verwiesen, dem Hauptrestaurant der HP-Gäste! Hierzu sei noch einmal ausdrücklich unsererseits angemerkt, dass wir uns an diesem Ort (Restaurant Le Vendôme) ständig wie in einer Bahnhofshalle gefühlt haben und auch von der Geräuschkulisse und von einigem Anderen mehr als entsetzt waren! Im Außenbereich wurden dann noch zur Krönung Batterieleuchten auf die Tische gestellt – billiger geht es dann doch wirklich nicht mehr! Wir waren schließlich im Emirates Palace und nicht in einer „Bruchbude“!?

      Wenn hier nicht schnellsten Abhilfe geschaffen wird, wird das Image des Hotels hierdurch deutlich geschädigt! Es gab unzählige Beschwerden zu dieser Thematik. Um die Situation dann noch zu retten, musste man zwangsläufig auf wesentlich teurere Nebenrestaurants im Hause ausweichen, welche dann aber wieder den erwarteten Glanz brachten!

      Die Nebenkosten schlagen hier ebenfalls deutlich in das Kontor, aber das ist oder sollte eigentlich jedem bekannt sein – es sei nur noch mal expliziert erwähnt, da hier viele den Überraschungseffekt beim Check Out immer wieder erneut erleben!

      Alles in allem ein Hotel der Extraklasse – wir empfehlen hier nur das Frühstück – dann bleiben z. Z. mögliche Enttäuschungen erspart und auch die Folgekosten recht überschaulich im Rahmen! Ein Mietwagen ist auch empfehlenswert, vor allem um sich die nähere und weitere Umgebung anzuschauen. Ferner ist dadurch die uneingeschränkte Mobilität gewährleistet.
      Erwähnenswert sei hier auch noch der Besuch der Ferrari-World in Abu Dhabi.
      Ein gigantisches Erlebnis sowie auch die Scheich Zayed Grand Moschee.

      Trotz der leichten Eintrübung, die hier sicherlich nur dem Hotel zugeschrieben werden müssen, nochmals unseren herzlichen Dank an Sie Frau Beier und hoffentlich auf einen weiteren schönen Urlaub unter Ihrer Mithilfe!

      Ein Ehepaar aus dem Münsterland


    • EWTC-Service & Beratung:   22.06.2011

      Dubai & Abu Dhabi Kombination


      Sehr geehrte Damen und Herren,

      leider habe ich die Buchungsnummer gerade nicht zur Hand.

      Ich möchte Ihnen hiermit kurz ein Feedback zu unserer Reise mit Ihnen geben. Wie bereits beim letzten mal, hat alles wunderbar geklappt. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel, dann der weitere Transfer vom Hotel zum Hotel und wieder der Rücktransfer zum Flughafen. Die Fahrer waren immer pünktlich zur angegebenen Uhrzeit im Hotel. Desweiteren muss ich sagen, dass die Fahrer sehr ordentlich gefahren sind und sehr zuvorkommend waren.

      Das The Address Downtown Dubai hat einen atemberaubenden Blick - was am besten in den Fountain-View Zimmern zu bewundern ist. Der Pool ist einzigartig, da dieser direkt aufs Burj Khalifa schaut und die Wasserspiele vom Pool aus beobachtet werden können. Die Fußläufigkeit zur Mall of Dubai ist naürlich auch super. Das einzige was nicht ganz so optimal war, war die Sauberkeit im Zimmer. Dies haben wir vor Ort auch dementsprechend reklamiert und daher haben wir dann unseren Mehrpreis für das Fountain-View Zimmer nicht bezahlen müssen, so dass wir sagen, dass der Service im großen und ganzen in diesem Hotel echt stimmt und super ist.

      Im Emirates Palace ist auch alles super verlaufen. Da wir vor 5 Jahren bereits einmal da waren, waren wir jetzt etwas überrascht, dass direkt hinter dem Haus mehrere Wolkenkratzer bereits existieren und noch sehr viel im Bau ist. Aus unserer Sicht, wird dadurch die Ansicht des Emirates Palace etwas verunstaltet.

      Desweiteren wird sehr viel im Moment in Abu Dhabi gebaut, was uns persönlich jetzt nicht gestört hat, da wir wissen, wie es in dieser Region zur Zeit mit dem Bauen ist. Wenn jemand aber das erste mal ggf. in diese Region fährt, sollte dies vielleicht erwähnt werden, damit der jenige keinen Schock bekommt.

       Desweiteren sollte vielleicht auch erwähnt werden, dass die Preise im Emirates Palace schon sehr happig sind und insbesondere wenn mit Kindern gereist wird, dass vielleicht erwähnt wird. Auch sollte vielleicht noch erwähmnt werden, das anders als in Dubai die Gebühren für Service, Beverage und Tourismus noch drauf kommen auf die Preise. Also wenn ein Bier 45 DHS - und somit fast 9 Euo kostet, findet ich das, auch wenn ich weiß, dass es sicherlich ein hochkaratiges Hotel ist, etwas übertrieben, daher sollte dies vielleicht erwähnt werden, dass mit hohen Nebenkosten aufgrund Getränke und etc. gerechnet werden sollte, damit sich jeder darauf einstellen kann.

      Der Pool und der Strand und alles weitere ist in diesem Hotel Top - fast ist der Buttler-Service und die dauernde Nachfrage, ob der Gast zufriefen ist zu viel. Im Vergleich zum Burj Al Arab ist uns dies extrem aufgefallen.

      Nun ist mein Feedback doch etwas länger geworden :-)) Ich hoffe, Sie können mit dem ein oder anderen Punkt etwas anfangen :-))
      Bezüglich unserer Kundenberaterin Frau Henkel, können wir nur ein großes Lob aussprechen, da sie uns sehr gut und individuell betreut hat und auch kein Problem damit hatte, obwohl wir mehrfach die Anfrage umgeschmissen hatten.
      Vielen Dank dafür.

      Liebe Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   08.07.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo liebe Frau Holzmüller,

      vielen Dank für Ihre herzliche „Welcome back Karte“ und Dankeschön für Ihre Planung und Ausführung von meinem wunderschönen Urlaub. Die Reise mit EWTC war für mich neu. Frau Holzmüller hat mir nie den Eindruck vermittelt hier irgendetwas „verkaufen“ zu müssen! Alles verlief zuverlässig und perfekt!

      Das Emirates Palace ist wahrlich ein Palast und kein Hotel. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft, die Sauberkeit, das Zimmer, das Essen waren hervorragend. Der Service war immer präsent, aber keinesfalls aufdringlich. Der Pool und die Poollandschaft waren himmlisch. Der im Westflügel befindliche Pool ist mehr für Familien und der im Ostflügel für Paare/Singles. Die Wege sind lang. Vom Westflügel zum Ostflügel geht man ca. 10 Minuten. Es gibt aber auch Buggy´s, mit denen man mitfahren kann. Das Hotel ist auf jeden Fall eine Reise wert und für mich wird es nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich in diesem Palast Gast war.

      Herzliche Grüße nach Köln

    • EWTC-Service & Beratung:   28.07.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Die Betreuung durch Frau Nancy Holzmüller war sehr gut. Vielen Dank dafür!
      Die Reise, 7 Übernachtungen/Halbpension im Emirates Palace war ein Traum! Das Hotel selbst und das überaus freundliche Personal machten uns den Urlaub zu einem großen Vergnügen. Die Halbpension war eine gute Wahl. Das Angebot im Restaurant Le vendome war sehr umfangreich und excellent! Mit 2 Malzeiten ist man vollkommen ausreichend versorgt. Lediglich die nicht in der Halbpension enthaltenden Getränke schlagen heftig auf die Brieftasche (Flasche Wasser 5 Euro, Dose Bier 8 Euro). Aber in einem 6-Sterne-Hotel kann man eben nichts anderes erwarten. Man geht hier eben von zahlungskräftigen Gästen aus.

      Befremdend war für uns nur der Umstand, dass im Zimmer (Coral Room) eines 6-Sterne-Hotels kein Wasserkocher zur Kaffee- bzw. Teezubereitung verfügbar ist. Das waren wir von 5-Sterne-Hotels gewöhnt.

      Wer auf Internetzugang Wert legt, sollte ein Notebook mitnehmen. Es gibt zwar kostenfreies WLAN im Zimmer, aber kein Internetterminal im Hotel. Auch in Abu Dhabi selbst findet man WLAN-Hotspots, aber kaum noch Internetcafes mit PC.

    • EWTC-Service & Beratung:   02.08.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Herr Kylau,

      unser dritter Traumurlaub war ( wie gewohnt ) perfekt. Das Hotel eignet sich auch besonders für Familien. Es ist ein wahrgewordenes Märchen aus 1001 Nacht. Die freundlichen Mitarbeiter lesen wirklich jeden Wunsch von den Lippen ab - und sind dabei nicht aufdringlich. Das Familien-Special mit zwei Doppelzimmern mit Verbindungstür war mehr als ein Schnäppchen. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und werden sicherlich wieder im Sommer in den Arabischen Emiraten Urlaub machen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.

    • EWTC-Service & Beratung:   11.08.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Lieber Herr Kock,

      wenngleich auch mittlerweile schon ein wenig Zeit verstrichen ist, so will ich dennoch nicht versäumen, Ihnen eine Rückmeldung zu geben, wie es in Abu Dhabi gewesen ist.

      Nach einhelliger Meinung ALLER Familienteilnehmer (und da gibt es einige drunter, die sehr kritisch sind und wirklich schon weit rumgekommen sind!!) war es super, es war der bisher schönste und gleichzeitig auch beeindruckendste Urlaub, den wir je gemacht haben. Eine tolle und vor allen Dingen sehr freundliche, unkomplizierte und total reibungslose Organisation durch Ihr Büro und ein absolut tolles Hotel, ein wirkliches Erlebnis.

      Wir haben dann von dort noch einige Ausflüge gemacht, die alle ebenfalls spitze waren. Die Destination ist wirklich nur zu empfehlen. Imposant - beeindruckend, aber auch ein wenig nachdenklich machend - alles zusammen ein Urlaub der wirklichen Extraklasse. Rund um wirklich ein toller Urlaub, Ihnen persönlich, lieber Herr Kock, auch vielen Dank für diesen Hinweis auf das Hotel. Das Buffet war einzigartig - von Meeresfrüchten bis Humus alles vorhanden, was besonders unsere Kinder jeden Tag auf´s neue gefreut hat. Daß die Kinder kostenfrei in den Sommermonaten wohnen ist eine absolut super Idee des Hotels - wunderbar.

      Vor diesem Hintergrund haben wir Ihr Reisebüro breits mannigfach weiterempfohlen, sowohl in Deutschland, wie auch hier in der Internationalen Gemeinschaft in Ghana. Sicherlich sind wir nicht das letzte Mal dort in der Region unterwegs gewesen.

      Beste Grüße in unsere Heimatstatd Köln

    • EWTC-Service & Beratung:   24.08.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebe Frau Kunze,
       
      vielen vielen Dank für den perfekt durchorganisierten, erholsamen, gelungenen, wunderschönen Urlaub.
       
      Das mit dem Koffer voll Sonne hat ja Gott sei Dank geklappt!!
       
      Wir werden bestimmt im Januar/Februar wieder auf der ewtc-Seite unseren perfekten Urlaub planen.
       
      Ganz liebe Grüße aus München

    • EWTC-Service & Beratung:   15.09.2011

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebe Frau Schüttler,

      danke für Ihren Welcome Gruß.

      Also, die Reise war von Anfang bis Ende perfekt verlaufen.

      Das Emirates Palace war unglaublich toll. Wir haben uns trotz der Größe sehr familiär gefühlt. Das Personal ist schon wirklich äußerst aufmerksam. Irgendwer wusste immer wo sich unsere Kinder aufhielten. Unsere Zimmer befanden sich im Ostflügel (wir waren ja 5 Familien) somit bezogen wir dort auch den traumhaften Pool. Die Kinder (mittlerweile sehr selbständig) waren stets unterwegs und pendelten entweder per Mountainbike, Golfkart oder zu Fuß über den Strand zwischen West und Ost. Sie konnten sich also bestens austoben und waren aufgrund der aufmerksamen Angestellten dennoch nicht unbeaufsichtigt. Das Hotel eignet sich daher bestens für schon etwas größere Kinder. Alles andere kennen Sie ja und ich kann nur bestätigen: super, super, super.

      Das war's erstmal. Jetzt hat uns der Alltag wieder.

      Bis hoffentlich bald.

      Herzliche Grüße aus München

    • EWTC-Service & Beratung:   20.09.2011

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


      Sehr geehrte Frau Kunze,

      zuerst einmal vielen Dank für Ihren top Service. Es war alles perfekt. Einzige Ausnahme war, dass wir bei unserer Ankunft in Abu Dhabi am Flughafen fast 1 Stunde rumstanden und nicht wussten, warten wir noch auf weitere Gäste (was aber nicht der Fall war) oder ist kein Auto da.

      Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara: Das Hotel ist ein Erlebnis, dass man einfach gesehen haben muss. Wir waren mit allem sehr zufrieden. Da wir schon unsere Wüstenabenteuer mit Auto/Kamel hinter uns haben, waren die 3 Nächte vollkommen ausreichend. Der Transfer in die Wüste und zurück und auch zum Flughafen war super organisiert, Ausnahme siehe oben.

      Emirates Palace: Da wir vor 6 Jahren schon einmal da waren, haben die 5 Übernachtungen für uns ausgereicht. Auch hier hat alles gestimmt. Die Qualität und die Auswahl bei den Mahlzeiten ist eine Reise wert.
      Besonders erwähnen möchten wir noch die 6stündige Stadtrundfahrt mit Mustafa Ali von Alpha Tours. Es war ganz toll und ihren Preis wert. Ein super Reiseführer.

      Gerne wieder mit EWTC. Gruß aus Pforzheim, 20.09.2011

    • EWTC-Service & Beratung:   23.11.2011

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


      Hallo Frau Henkel,

      vielen lieben Dank für Ihre nette „Willkommen zuhause!“-Postkarte! Wir haben uns sehr darüber gefreut!

      Zuerst möchte ich mich bei Ihnen persönlich für Ihre professionelle und kompetente sowie stets freundliche Beratung und Betreuung bei unserer ersten Reise mit EWTC recht herzlich bedanken! Wir fühlen uns bei Ihnen sehr gut aufgehoben!

      Zu unserer Reise nach Abu Dhabi:

      Wir hatten eine Kombireise: Flug mit Etihad, 4 Nächte im Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara + 4 Nächte im Emirates Palace. Der Ablauf war perfekt organisiert!

      Über die beiden Hotels wurde hier schon einiges geschrieben.

      Qasr Al Sarab und die rote Wüste waren eine tolle Erfahrung für uns beide! Ich denke, wir waren nicht zum letzten Mal dort!

      Abu Dhabi City fanden wir beide recht langweilig. Beim Vergleich mit Dubai verliert Abu Dhabi sehr schnell und gewaltig (der Service überall ist bei Weitem nicht so fortgeschritten, wie in Dubai – schlecht oder gar nicht geschultes und oft unfreundliches Personal, fehlende Englischkenntnisse usw.). Die Stadt wächst noch – das zeigen zahlreiche Baustellen (Straßen- und Gebäudebau). Faszinierend ist auf jeden Fall die weiße Sheikh Zayed Mosque – ein sehr schöner und spiritueller Ort, auch für Nichtmuslime!

      Am schönen und sehr breiten Strand des Emirates Palace, der vom Hotel sehr gut betreut wird, war es oft recht laut – die um das Hotel liegende Baustellen und Straßen sind sehr präsent. Zum Dinner waren wir (zwei Mal sogar) in Pearls & Caviar Restaurant beim Shangri-La Hotel – ausgezeichnete Küche, toller Service, klasse Ambiente (inkl. direkter Blick vom Tisch auf die Sheikh Zayed Moschee).

      Der Service von Alpha Tours (Transferunternehmen) war mehr als bescheiden: Chaos am Flughafen bei unserer Ankunft; der Ansprechpartner war nie erreichbar; die von Alpha Tours angegebene und uns am Flughafen überreichte Rufnummer war von einer anderen Person, die mit Alpha Tours nichts zu tun hatte; der Consierge des Qasr Al Sarab musste die Firma mehrmals anrufen, um eine Bestätigung für unseren Transfer zu erhalten, und hat jedes Mal 15-20 Min in den Warteschleifen „verbringen“ dürfen, bis man ihn schließlich gar aus der Leitung warf; die Fahrzeuge kamen zwar immer, allerdings stets verspätet.

      Mit dem Service von EWTC sind wir aber außerordentlich zufrieden! Wir reisen sehr viel und kennen Ihre Konkurrenz sehr gut – sind also seht gut erfahrene Reisende.

      Nochmals vielen Dank und bis zur nächsten Reise! ;-))

      Viele lieben Grüße aus Stuttgart,

    • EWTC-Service & Beratung:   27.11.2011

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Fairmont Bab Al Bahr & Emirates Palace


      Sehr geehrtes EWTC Team,

      wie schon bei den früheren Reisen mit Ihnen hat auch diesmal wieder alles bestens geklappt.

      Jedes Hotel war für sich ein einmaliges Erlebnis. Vor allem das Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara mitten in der Wüste war schon beeindruckend, das ist wirklich zu empfehlen. Abu Dhabi war auch sehr interessant, aber man merkt dass hier versucht wird Dubai zu kopieren, oder besser gesagt zu übertreffen. Dies ist aber noch nicht überall gelungen.

      Danke für Ihre Unterstützung bei der Planung unserer Reise.

      Mit den besten Empfehlungen

    • EWTC-Service & Beratung:   01.01.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrter Herr Kylau,

      zunächst möchten wir uns recht herzlich bei Ihnen für die fast reibungslose Abwicklung unserer Reise bedanken.
      Es war ein wunderschöner, unvergesslicher Urlaub, wo das Preis / Leistungsverhältnis gut gepasst hat, was uns veranlassen wird, uns auch dieses Jahr wieder mit Ihren Angeboten zu beschäftigen.

      Das Emirates Palace ist ein erstklassiges Hotel, es stimmt alles .... die Zimmer, die Umgebung, der Service und nicht zuletzt das einmalige Essen.

      Nur zu 2 Punkten wäre es schön gewesen noch eine gesonderte Info zu bekommen:
      1. das es eventuell passieren kann, dass das Zimmer bei einem frühen Eintreffen, wie bei uns, noch nicht zur Verfügung steht ( wir hatten da aber Glück und konnten sofort aufs Zimmer ).
      2. das das Frühstück der Halbpension am Anreisetag nicht enthalten ist, denn da hatten wir ein wenig Probleme, weil wir das anders gesehen haben. Bei der Abrechnung konnten wir dann aber eine Einigung erzielen, weil wir ja aufgrund der frühen Abreise, das uns zustehende Frühstück nicht genießen konnten.

      Nun zu unserem Feedback hinsichtlich Ihrer Reisevertretung vor Ort.
      Wir hatten bereits von Deutschland eine Safari in Dubai gebucht. Kurz nach unserer Anreise meldete sich telefonisch ein Vertreter von EWTC, der vor Ort Veranstaltungen dieser Art verkauft - Mohamed Ali.
      Wir teilten ihm mit, dass wir bereits eine Stadtrundfahrt in Dubai und eine Safari gebucht hatten ( hier empfehlen wir Ihnen, Ihre Angebote schon mit den Unterlagen mitzuschicken ). Er war jedoch sehr hartnäckig und bat uns um 5 Minuten unserer Zeit, die wir ihm schließlich gewährten.
      Wir trafen uns in der Hotellobby und dann fragte er uns, was wir für diese bereits gebuchte Safari bezahlt hätten. Wir erklärten ihm, den Ablauf/Preis dieser Veranstaltung, worauf er meinte, bei ihm bekämen wir die Stadtrundfahrt/Safari für sehr viel weniger AED inkl. Essen im 5**** Hotel etc., etc. deutsche Stadtrundfahrt usw.usw.
      Um die Sache zu verkürzen: wir stornierten unsere bereits gebuchte Safari/Stadtrundfahrt und buchten 2 Veranstaltungen bei Mohamed Áli, weil sie uns deutlich besser und bequemer erschienen.
      Die Safari war soweit o.k., jedoch war das Wüstenlager in dem das 'Barbeque' stattfand schon ziemlich heruntergekommen und das Essen absolut mangelhaft (kalte Nudeln, matschige Kartoffeln ... ungeniessbar !)
      Lt. Mohamed Ali sollten wir um 20.00 Uhr wieder zurück sein. Auch das war nicht der Fall. Es war 21.30 Uhr und wir mussten uns ungemein beeilen, um noch ein wenig Essen im Hotel zu bekommen.
      Die von M.A. verkaufte deutsche Stadtrundfahrt war letztendlich eine englische ...
      Wir sind einfach der Meinung, dass dieses Auftreten und das sehr aufdringliche Verkaufen von derartigen Fahrten (mit nicht wahrheitsgetreuen Angaben des Ablaufes) ganz und gar nicht dem entspricht, wie wir die gesamte Abwicklung Ihres Hauses erlebt haben und wir sind der Meinung Sie sollten dies erfahren. Die ganze Verkaufsweise von M.A. hatte den Touch von aufdringlichem Versicherungsverkauf, wenn auch höflich und nett.

      Unser Flüge mit Etihad:
      Leider wurden hier unsere Erwartungen nur vom Personal in Punkte Freundlichkeit und was natürlich am wichtigesten ist im Punkte Sicherheit erfüllt. Alle anderen Punkte bekommen von uns nur die Note 4 - 5 und besonders die Abwicklung in den Räumlichkeiten des Flughafens Abu Dhabi war sehr schlecht.

      Abschliessend nur noch eine kurze Anmerkung hinsichlich unserer Rück-/Abreise :
      Das Hotel hatte uns bei Anreise mit Tee begrüsst...passt letztendlich zu dem Niveau des Hotels und ist sehr angenehm. Bei der recht frühen Abreise (05:30) wäre es auch stilvoll, uns ebenfalls einen Tee/Kaffee anzubieten, da es zum früstücken zu früh ist. So haben wir uns mit leerem Magen auf den langen Rückweg gemacht. Dieses passt unseres Erachtens nicht zu dem positiven Gesamteindruck, welches dieses schöne Hotel vermitteln möchte. Auch abreisende Gäste sollten entsprechend stilvoll verabschiedet werden.

      Wir hoffen, dass dieses Feedback Ihrem Hause hilfreich ist.

      Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung und wir würden uns freuen, bald wieder eine Reise über EWTC zu buchen.

      Mit freundlichen Grüssen





    • EWTC-Service & Beratung:   24.01.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrte Frau El Ouahabi,

      wir haben eine wunderschöne Woche im Emirates Palace verbracht.
      Der Flug, der Transfer und auch die Betreuung vor Ort über Alpha Tours – besonders
      zu erwähnen:  Herr Mohamed Ali – alles sehr angenehm.
      Das Hotel einfach Spitze – zum Wohlfühlen.
      Wir bedanken uns herzlich für den reibungslosen Ablauf und werden Sie gerne weiterempfehlen.
      Bei unserer  nächsten Urlaubsplanung werden wir uns gerne wieder an sie wenden.

      Herzliche Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   01.03.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebes ewtc-Team,

      der Transfer mit Alphatours hat sehr gut und sehr pünktlich geklappt, Pkw im perfekten Zustand, sehr hilfsbereite und freundliche Fahrer, wurden am Flughafen Abu Dhabi mit grossem Schild erwartet.

      Das Hotel Emirates Palace ist hervorragend, der Service ist von Weltklasse. Leider hat Abu Dhabi (noch) nicht viel zu bieten und gleicht eher einer Riesenbaustelle. Waren 1 Tag in Dubai, wäre für einen erholsamen Urlaub eher empfehlenswert.
      Danke für Ihre sehr gute Organisation, wir werden gerne wieder bei ewtc buchen.

      Liebe Grüsse aus Berlin

    • EWTC-Service & Beratung:   15.03.2012

      Abu Dhabi Rundreise


      Sehr geehrter Herr Wittchow

      Leider sind unsere zwei Wochen in diesen drei grandiosen Hotels bereits Geschichte. Es war schlicht und ergreifend fantastisch und kann nicht übertroffen werden, das einzige was nicht geklappt hat, waren die Transfers von den Hotels zu den zwei anderen Hotels, doch wir organisierten diese über das Hotel und schlussendlich hatten wir überall einen Transfer.
      Ich möchte mich bei Ihnen und Ihrer Firma ganz herzlich bedanken. Ich werde nun kräftig Werbung für Ihre Firma machen. Ich gehe davon aus, dass Sie immer wieder solche oder ähnliche Rundreisen anbieten?
      Ich danke Ihnen und wünsche Ihnen eine gute restliche Woche.

      Mit freundlichen Grüssen

    • EWTC-Service & Beratung:   20.03.2012

      Abu Dhabi Rundreise


      Die wunderschönen Unterkünfte und die kulinarischen Highlights liessen unsere Herzen höher schlagen!!!
      Emirates wir kommen wieder...

    • EWTC-Service & Beratung:   31.03.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      30.03.2012.
      wir waren begeistert,die 7 Tage die wir im Hotel EMIRATES PALACE verbracht haben - auch wenn das drumherum nicht geschenkt ist ( gute Flasche Wein !!) - war die Reise jeden Euro wert. Abholung vom und zum Flughafen waren einwandfrei organisiert. Wird wohl nicht bei einem Mal bleiben, wir koennen EWTC nur weiter empfehlen.

      Was wir zu bemaengeln haben, war der Rueckflug mit Etihad. Vom guten Hinflug war nicht viel uebrich geblieben (Bestuhlung und das Essen eher schlecht ). Waren aber auch einmal eine A330/200 und dann eine A330/300 . HOTEL und EWTC eine 1 plus Ethihad eine 2.
      familie aus Luxembourg.

    • EWTC-Service & Beratung:   01.04.2012

      Dubai, Abu Dhabi & Mauritius Kombination


      - Buchung bei EWTC
      Problemlose Buchung über E-Mails. Sehr gute Betreuung durch Dennis Kylau. Anfragen wurden sachgemäss und
      blitzartig abgeklärt. Super-Arbeit!
      - Flüge
      Flüge mit Emirates in Buisnessklasse wie immer tadellos. Limousinentransfer und Lounges an den Flughäfen
      nicht zu topen.
      - Betreuung in Dubai
      durch Alpha Tours am Flughafen und im Hotel sehr gut. Fahrer beim Transfer von Dubai nach Abu Dhabi
      war nicht in bester Verfassung (Rennfahrer, müde) Bitte nicht mehr auf Touristen loslassen!
      - Betreuung in Mauritius
      durch Solis Indian Ocean Ltd im Hotel am Flughafen und bei den Transfers sehr gut. Unaufdringlich aber
      sehr effizient.
      - Hotel Raffles Dubai
      Sehr gutes Stadthotels mit allem was man für einen kurzen Aufenthalt in Dubai braucht. Super Architektur,
      gute Restaurants, freundliches und hilfreiches Personal, schöne Poolanlage mit gutem Service, Einkaufsmall
      direkt beim Hotel. Lage für Erkundigungen in Dubai sehr gut. Einziger Minuspunkt, Geräuschpegel infolge der
      Lage an einer verkehrsreichen Auto-Strasse sehr hoch.
      Unser vorbestelltes Doppel-Zimmer konnten wir nicht beziehen. Als Ersatz wurden wir für drei Tage in die
      Präsidenten-Suite up-gegradet.Die Suite war so gross, dass meine Frau und ich uns nicht so oft gesehen haben!!
      Ein Traum-Start für unsere Ferien.
      - Hotel Emirates Palace, Abu Dhabi
      Die Ueberraschung betr. Hotelzimmer ging hier weiter. Anstelle des Doppelzimmers in einem der beiden
      seitlichen Hoteltrakts, landeten wir im Royal-Trakt in einer Suite mit Terrasse sep.Wohn/Arbeitszimmer,
      Schlafzimmer , Ankleideraum und einem grossen Baderaum. Butler-Service inklusive.
      An diesem Kempinski-Hotel gibt es nun gar nichts zu kritisieren. Wir fühlten uns wie in einem Märchen
      aus "1001 Nacht".
      - Hotel Maritim Balaclava, Mauritius
      Sehr schöne saubere Hotelanlage. Grosser Park mit schönem und gepflegtem tropischem Baumbestand.
      Gästebetreung auf einem sehr hohen Niveau in allen Sprachen. Kurzes Fazit , hier kann man sich sehr
      wohl fühlen. Einziger Minuspunkt, aber da kann das Hotel nichts dafür, wir hatten in den 7 Tagen Aufenthalt
      auf Mauritius dreieinhalb Tage hintereinander tropischen Regen.
      - Rail&Fly: Ticket-Bezug an den Automaten hat geklappt.

      Ueber das ganze gesehen, hatten wir eine sehr schöne Zeit.
      Besten Dank und viele Grüsse an das gesamte EWTC-Team aus der Schweiz. Bis zum nächsten Mal.

       

    • EWTC-Service & Beratung:   19.04.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrter Herr Kylau,

      wir haben im Emirates Palace einen wunderschönen Urlaub verbracht; es war eine runde Sache und wir hatten nichts zu beanstanden. Das Preis-Leistungsverhältnis war absolut top und wir werden nach Möglichkeit wieder dort einen Urlaub verbringen.

      Zu unserer Silberhochzeit hat uns das Butlerteam mit Palace-Torte, Champagner und Rosen überrascht und zu meinem Geburtstag gab es dann auch noch Pralinen.
      Das Speisenangebot und die -qualität im Buffetrestaurant sowie in den A-la-Carte-Restaurants war spitze und es fiel schwer, im Hinblick auf die Figur den vielen Leckereien zu widerstehen. Es gab wirklich für jeden Geschmack immer irgendwas. Vor unserer Abreise morgens gegen 5.00 Uhr bekamen wir noch ein großartiges Frühstück auf dem Zimmer serviert.

      Die Limousinentransfers haben dann den traumhaften Urlaub noch perfekt gemacht. Organisatorisch war auch alles sehr gut geregelt und die Flüge mit Etihad Airways waren einwandfrei. Auch der örtliche Reiseleiter von Alpha-Tours, Mohamed Ali, hat uns hilfreiche Tipps gegeben und bei einer kleinen Besichtigungstour viele interessante Eindrücke vermittelt. Abu Dhabi ist ein interessantes Reiseland. Zum einen findet man hier eine interessante Mischung aus Tradition und Moderne, zum anderen finden wir es erholsamer als im hektischen Dubai.

      Eine schöne Geste Ihrerseits war die "Willkommen zuhause" - Karte sowie die Glückwunschkarte zu meinem Geburtstag.
      Wir werden Ihr Unternehmen weiterempfehlen und bei passender Gelegenheit wieder bei Ihnen eine Urlaubsreise buchen.

      Mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   12.05.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrter Herr Kock,

      die von Ihnen, uns angebotene Reise ins Emirates Palace in Abu Dhabi war Top - der Knaller.

      Der Palast, die Zimmer, das Essen, das nette und höfliche Personal, die Pools, der Strand, wirklich nur vom Allerfeinsten. Genau so wie Sie es uns beschrieben und angeboten haben. Gestaunt haben wir auch, dass für den HInflug schon ein Fensterplatz reserviert war. Kurz gesagt: EIN WUNDER-WUNDERSCHÖNER URLAUB!! Dafür ein großes Dankeschön.

      Mit freundlichem Gruß

    • EWTC-Service & Beratung:   21.05.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Das Emirates Palace kann man nicht als Hotel, sondern vielmehr als Palast bezeichnen. Ein einzigartiges Hotel, was seinesgleichen sucht. Die Architektur ist großartig und die Innenausstattung geschmackvoll.

      Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt, was nicht zuletzt auch am Personal lag. Immer freundlich und hilfsbereit blieb kein Wunsch offen. In diesem Haus hat wirklich alles gestimmt. Das dieses Hotel zu den besten der Welt gehören soll, können wir nur bestätigen.

      Auch was die Organisation von EWTC angeht, so war hier alles perfekt organisiert und gut durchdacht. Ein großes Kompliment an das Unternehmen.

    • EWTC-Service & Beratung:   22.05.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Lieber Herr Kylau,

      es waren wünderschöne Ferien! Alles hat hervorragend geklappt! Aus meiner Sicht sehr empfehlenswert! Jederzeit wieder!

      Herzlichen Dank und schöne Grüsse.

    • EWTC-Service & Beratung:   25.05.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Das Hotel ist nach wie vor das Maß aller Dinge. Das Personal durchwegs supernett und hilfsbereit, die Anlagen bestens gepflegt.
      Wir waren schon einmal dort vor zwei Jahren.

      Positiv: Man kann nun zum HP-Preis in mehreren Restaurants essen.
      Negativ: Das Publikum hat sich teilweise gewandelt. Waren es vor zwei Jahren noch Gäste, die dem Niveau des Hotels entsprachen, so finden sich neuerdings auch Gäste, die man dort nicht unbedingt vermuten würde. Vielleicht wird das Hotel mittlerweile auch von Reiseveranstaltern angeboten, die eigentlich ein anderes Klientel zu ihren Kunden zählen. Ein Hauch von Mallorca...es werden Liegen reserviert mit Handtüchern (obwohl immer Plätze frei sind).

    • EWTC-Service & Beratung:   28.05.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace & Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara



      Hallo Frau Holzmüller,

      zuerst einmal vielen lieben Dank für Ihre nette Karte zu unserer Rückkehr.
      Jetzt sind schon einige Tage vergangen und der Alltag hat wieder seinen Lauf genommen. Heute möchten wir den Feiertag nutzen, um eine kurze Rückmeldung zu unserem Urlaub zu geben.

      Der Urlaub in Abu Dhabi hat uns sehr gut gefallen und die Temperaturen waren zwar gewöhnungsbedürftig, aber gerade noch erträglich (mehr hätte es aber nicht sein dürfen).

      Das Wüstenhotel Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara ist wirklich einmalig und die Umgebung einfach phantastisch und teilweise unwirklich.

      Das Emirates Palace ist dann der absolute Kontrast und ebenfalls sehr beeindruckend. Besonders erwähnenswert ist hier die Halbpension, die man in verschiedenen tollen Restaurants einnehmen konnte. Der Service in beiden Hotels war außergewöhnlich und sehr lobenswert.

      Auch der Transfer von der Firma Alpha Tours zu und von den Hotels und zum Flughafen hat einwandfrei  funktioniert. Es war lediglich zu bemängeln, dass die Firma Alpha Tours - entgegen der Information am Flughafen – sich nicht mehr bei uns nach Ankunft im Emirates Palace gemeldet hat.

      Im großen und ganzen waren wir aber mit der Abwicklung unserer Reise mit EWTC wieder sehr zufrieden. Sicher haben wir nicht zum letzten Mal bei Ihnen gebucht.

      Viele sonnige Grüße aus Kelkheim

    • EWTC-Service & Beratung:   09.06.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Unser Urlaub war sehr schön, das Hotel edel ausgestattet, sehr ruhige Zimmer, überfreundliches sehr hilfsbereites Personal.
      Wir bekamen sogar eine Hotelführung deutschsprachig, sollte man unbedingt teilnehmen.
      Dafür war der Ausflug City Tour 4Std. bis auf die Moschee mehr eine Verkaufsfahrt ! Der Gewürze-Obstmarkt
      bestand nur aus einem Stand mit Datteln etc. sonst durften wir keinen anderen ansehen ebenso der Goldsouq
      (nur 1 Geschäft) in dem die Verkäufer sehr aufdringlich waren. Unserer Reiseleitung Hr. Mohamed
      Ali haben wir das bereits mitgeteilt.

      Was nicht so ganz wirklich zu diesem teuren Hotel passt, ist das Essen. Zwar sehr aufwendig und liebevoll
      dekoriert aber geschmacklich sehr neutral gehalten und für Vegetarier an warmen Speisen zu wenig
      Auswahl (Gemüse war spärlich gehalten).

      Ansonsten ein gelungener Urlaub mit schönem Ambiente, herrlicher Außenanlage und Badewannenwasser
      warmen Meer. Die 50er Sonnencreme sollte man jedoch nicht vergessen -viele abgebrannte Urlauber !

    • EWTC-Service & Beratung:   13.06.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrte Frau Holzmüller,
       
      wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die wunderschöne Reise nach Abu Dhabi bedanken.
      Alles hat super geklappt und das Hotel war excellent !
       
      Herzliche Grüße aus Freiburg

    • EWTC-Service & Beratung:   21.06.2012

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


      Hallo Frau Beier,

      der Alltag hat mich fast schon wieder vereinnahmt. Wie immer bei EWTC, war auch dieser Urlaub
      wieder ein Erlebnis. Es hat alles wunderbar geklappt. Flug und die Transfers zu den Hotels waren zuverlässig,
      auf die Minute. Die Reiseleitung vor Ort in Abu Dhabi durch Herrn Mohamet Ali, der sich rührend gekümmert
      hat, sei besonders zu erwähnen.

      Vielen Dank und bis zum nächsten Mal herzliche Grüße aus NRW

    • EWTC-Service & Beratung:   08.07.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebe Frau Herzog, liebe Frau Holzmüller,

      wir möchten uns recht herzlich bei Ihnen für die sehr gute Organisation unserer Urlaubsreisen bedanken – für die  Aufmerksamkeiten wie die Glückwüsche zum Geburtstag,  die Willkommensgrüße bei der Ankunft zuhause, die reservierten Sitzplätze im Flugzeug, die pünktliche Zustellung der Reiseunterlagen, der Reiseführer …..
      Auch dieses Jahr hatten wir, dank Ihnen, einen wunderschönen und äusserst erholsamen Urlaub.
      Wir reisen seit 18 Jahren in die UAE und im Emirates Palace haben wir unvergleichlich schöne Tage erlebt. Der Service war hervorragend, so persönlich wurden wir noch in keinem Hotel dieser Welt behandelt und haben uns darum irgendwie richtig zu Hause gefühlt.

      Selbstverständlich weisen wir auch alle Reisebekanntschaften und Freunde darauf hin, dass wir seit Jahren nur die besten Erfahrungen mit ihrem Reisebüro machen. Nochmals – Herzlichen Dank.
      ….. und wir freuen uns schon darauf, im nächsten Winter unseren  Emirate-Urlaub 2013 zu buchen!

      Viele Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   19.07.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Herzog,

      tut mir leid, wir hätten uns längst melden sollen, denn jetzt hat uns der Alltag schnell wieder eingeholt.
      Ich möchte mich einfach im Rahmen aller teilnehmenden Reisenden bedanken  -  ein rundum gelungener Urlaub!

      Danke auch für die „Willkommen-zu-Hause-Karte“ – eine nette Überraschung.

      Es hat rundum alles geklappt, angefangen mit einem tollen ETIHAD-Flug, reibungslosem Transfer, problemlosem Check-In, einem perfektem Butler-Service im Emirates Palace mit halt allem, was dazu gehört. Perfekte Organisation Ihrerseits.

      Wir haben bei Holidaycheck eine sehr detaillierte Bewertung abgegeben:
      http://www.holidaycheck.de/hotelbewertung-Hotel+Emirates+Palace+Ein+Maerchen+aus+1001+Nacht-ch_hb-id_6421269.html

      Leider ist trotz sechs Sterne nicht alles Gold was glänzt  -  der Wermutstropfen lag in der Gastronomie, die hier leider nur ein Vier-Sterne-Niveau widerspiegelt.

      Dennoch, jederzeit wieder in die UAE und vor allem wieder mit EWTC.

      Danke nochmals & herzliche Grüße



       

    • EWTC-Service & Beratung:   24.07.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Lieber Herr Kock, lieber Herr Ullrich,

      wir wollten uns doch auf jeden Fall noch für den ganz wunderbaren Urlaub bei Ihnen bedanken und die sehr nette Geste mit der Willkommenskarte!

      Wir hatten trotz der Poolsperrung einen wunderschönen Urlaub! Unsere Tochter hat sich auch riesig über die Spa-Alternative gefreut und wir haben die Behandlung, die sich doch vom Niveau deutlich von Angeobten in Deutschland unterscheidet, genossen!!! Danke noch mal für die freundliche Organisation und auch den Limousinenservice!

      Ihr Tour-Partner vor Ort war übrigens auch super nett! Aufgrund eines Übermittlungsfehlers von der Agentur zum Fahrer mussten wir über eine Stunde auf die Abholung zu unserem Wüstentrip warten, aber Herr Mohammed war wirklich sehr um Wiedergutmachung bemüht! Fehler können ja mal passieren, aber es war sehr angenehm, dass es nicht einfach bei Seite getan wurde. Wir haben uns ganz besonders amüsiert, als dann der Fahrer für unseren Wüstentrip zur Tür hereinkam und es derselbe war, der uns
      vor 4 Jahren durch die Sanddünen mehr als gekonnt gefahren hat!! :-) So ein Zufall!!!!

      Ganz herzliche Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   31.07.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace und Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara


      Hallo Frau Kunze,

      wollte mich eigentlich schon lange bei ihnen melden. Also unser Urlaub in Abu Dhabi war top. Es war alles perfekt von EWTC organisiert. Alles wie immer vom feinsten;-))

      Ja das Emirates Palace ist schon sehr beeindruckend. Meine Frau war am Anfang etwas von der Größe des Hotels „überfordert“ nachdem dem wir aus dem Wüstenresort zurückgekehrt sind.

      Viele Grüße…..

      Mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   08.08.2012

      Abu Dhabi und Dubai Kombination


      Sehr geehrte Frau Holzmüller!

      Wir sind gut von unserem Urlaub nach Hause gekommen und wollten Ihnen ein kurzes Feedback geben:

      Die Organisation durch EWTC war erstklassig und alle Transfers usw. haben perfekt geklappt - wirklich super!!!

      Das Emirates Palace ist sehr schön; es waren wenige Gäste im Hotel und so war es dort sehr friedlich - leider nimmt man in Abu  Dhabi den Ramadan sehr ernst und so war z.B. auch die Poolbar verwaist; das war etwas mühsam, da man zum Trinken auf    
      das Zimmer gehen musste und das dauerte schon ca. 10 Minuten, da das Hotel sehr weitläufig ist (prinzipiell okay - wir wussten vom Ramadan, aber für Kinder oder ältere Personen ist das etwas mühselig und deshalb nicht zu empfehlen!)

      Das Atlantis, The Palm war wie immer erstklassig und der Service und die Freundlichkeit waren während der ganzen Reise einmalig (in Dubai hat man dann auch am Pool usw. essen und trinken dürfen! - dort ist man schon etwas touristischer)

      Im Emirates Palace haben wir bei Herrn Mohamed Ali (Ihrem Vertragspartner bei der Firma Alpha Tours bzw. Emirates Adventures, auf den wir eine Stunde warten durften!) drei Ausflüge gebucht: Wüstensafari 26.7., Ferrari-World 28.7. und eine Stadtrundfahrt 29.7.: Die Wüstensafari (290 AED/Erw. bzw. 200 AED/Kind) war toll.

      Die Tickets für Ferrarri-World (225 AED/Erw. bzw. 165 AED/Kind) sollten lt. Herrn Ali VIP-Tickets sein - hat leider nicht gestimmt; bei der Kassa bekamen wir normale Tickets und für unseren Sohn (10 J./150 cm groß) hat uns Herr Ali trotz Rückfrage bei der Buchung ein Kinderticket verkauft - wir mussten vor Ort auf ein Erwachsenenticket aufbezahlen (gemessen wird interessanterweise inkl. Schuhe!!!)

      Die Stadtrundfahrt  (180 AED/Erw. bzw. 120 AED/Kind) beinhaltete lt. Prospekt vier Attraktionen:   
      1. Heritage Village - war leider geschlossen und wir sind weitergefahren, 
      2. Grand Mosque - war super, 
      3. Gold Souq - entspricht nur einem kleinen Einkaufszentrum, aber ist halt so! und 4. Dattelmarkt - aber der hatte auch geschlossen - Pech - wir fahren nach nur zwei "Attraktionen" wieder ins Hotel zurück.

      Abschließend hat Herr Ali dann auf die Preise im Prospekt noch 3 % "Kreditkartengebühr" aufgeschlagen - eine Vorgehensweise, die uns bislang neu ist - aber wir konnten vor Ort entweder buchen oder im Hotel bleiben - und so haben wir die drei Ausflüge für jeweils vier Erwachsene und ein Kind (bzw. dann fünf Erwachsene für Ferrari-World) bezahlt! Wir haben sämtliche Belege bzw. Prospekte aufgehoben!

      Alles in allem war es ein wirklich toller Urlaub und wir möchten uns bei Ihnen für die gute Organisation bedanken - die Vertretung durch Herrn Ali und seine "Geschäftspraktiken" passen unserer Meinung nach jedoch nicht zu dem seriösen und zuverlässigen Auftreten der Firma EWTC!

      Wir haben uns durch Sie sehr gut betreut gefühlt und werden Sie gerne weiterempfehlen bzw. bei unserer nächsten Urlaubsplanung kontaktieren, vielen Dank für alles,

      mit freundlichen Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   28.08.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Wir möchten uns noch einmal für die problemlose Abwicklung unserer Reise nach Abu Dhabi bedanken. Es hat alles einwandfrei geklappt (Transfer etc.). Das Hotel ist wirklich ein Traum. Wir möchten uns auch für die gute Betreuung durch den örtlichen Reiseleiter Herrn Muhammed Ali von der Agentur ATLAS bedanken.

      Es war für uns die erste Buchung über EWTC aber bestimmt nicht die Letzte.

    • EWTC-Service & Beratung:   13.09.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebe Frau Beier,

      der Urlaub im Emirates Palace war unglaublich schön.

      Die Betreuung durch das Team von EWTC und ALPHA tours, Herr Mohamed Ali war sehr zufriedenstellend.

      Viele herzliche Grüsse. Alles Gute bis zum nächsten Mal!

    • EWTC-Service & Beratung:   17.09.2012

      Abu Dhabi: The Yas Viceroy & Emirates Palace


      Liebe Mitarbeiter von EWTC,

      es war ein perfektes Erlebnis mit EWTC zu reisen !
      Alles bestens gelaufen und super geplant. Hervorragende Betreuung sowohl in Deutschland als auch in den VAE Abu Dhabi.
      Sowohl das The Yas Viceroy Hotel und das Emirates Palace bekommen von uns die Bewertung: HERVORRAGEND und UNÜBERTREFFLICH !!

      Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei !

      Ein Dankeschön nochmals an unseren Reiseleiter vor Ort, Mohamed Ali.

      Liebe Grüße aus Kassel

    • EWTC-Service & Beratung:   02.10.2012

      Dubai & Abu Dhabi Kombination


      Hallo Herr Jacob,

      wir sind nun seit einigen Tagen von unserer Dubai-Reise zurück und ich finde endlich Zeit, mich bei Ihnen zu bedanken.
      Wir hatten wunderschöne 2 Wochen in Dubai.
      Ich möchte Ihnen auch ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Hilfe danken. Es hat alles wunderbar geklappt.

      Ich möchte Ihnen nun auch noch kurz unsere Eindrücke von den Hotels schildern, die wir besuchen konnten.

      The St. Regis Saadiyat Island Resort
      Wir waren zwar nur einen Tag in diesem Hotel, aber es war eine sehr schöne Erfahrung. Die Zimmer sind sehr schön, der Schlafraum zwar nicht ganz so groß wie in den anderen Hotels, dafür ist das Bad fantastisch. Eine wunderbar tiefe Badewanne direkt am Fenster, Blick über den Strand aufs Meer. Meine Frau konnte gar nicht wiederstehen sofort ein Bad zu nehmen, welches sie sehr genoß. Auch die Betten waren phantastisch. Wir haben nirgends so gut geschlafen wie im St. Regis. Auch das Essen war gut. Einzig die Lage ist speziell. Es gibt so gut wie nichts in der direkten Umgebung. Man benötigt eigentlich unbedingt ein Auto, wenn man etwas sehen möchte oder shoppen gehen möchte.

      Unser Fazit: Sehr schönes Hotel, Zimmer mit Wohlfühlfaktor, ruhig und abgelegen.
      Schade, dass wir nur einen Tag hier verbringen konnten.
      In bester Erinnerung bleibt uns auch die deutsch sprechende Ansprechpartnerin im St. Regis, ich glaube, sie hies Mara Gudaat. Sie war unglaublich freundlich. Wir empfanden den Kundenservice als aussergewöhnlich aufmerksam.

      Emirates Palace
      Wir waren 5 Tage im Emirates Palace. Es ist ein sehr schönes, ruhiges, beeindruckendes Hotel. Versprüht edles, englisches Clubambiente. Sehr diskreter, unauffälliger aber perfekter Service. Angenehm viel uns die dezente Life-Musik (Harfe, Klavier) zu den Mahlzeiten bzw. untertags auf. Auch bei unseren bisherigen VAE-Reisen sind wir immer gerne zumindest zum Kaffeetrinken ins Emirates Palace gefahren und haben dies immer sehr genossen.
      Leider waren wir von der Halbpension etwas enttäuscht. Das Essen war zwar OK, auch reichlich und der Service dezent unaufdringlich und perfekt. Aber von der Qualität der Speisen hatten wir uns von einem 6-Sterne Kempinski etwas mehr, etwas auffälligeres, exquisiteres Niveau versprochen. Das Essen war zwar OK, aber entsprach eher durchschnittlicher Halbpensionskost wie in einem "normalen" Urlaubshotel. Ansonsten ein sehr schöner, ruhiger und gediegener Aufenthalt - wie gesagt, edler englischer Clubhauscharme.

      Bab Al Shams Desert Resort & Spa
      Auf unserer Fahrt von Abu Dhabi nach Dubai viel uns ein Hinweis auf das Wüstenhotel Bab Al Shams auf, dem wir folgten.
      Wir tranken kurz einen Kaffee dort und schauten uns das Hotel an.

      Unser kurzer Eindruck:
      Ein einfach landestypisch wirkendes Hotel mit unaufdringlichem guten Service. Unauffällig eingebettet in die Umgebung, innen jedoch sehr edel und geschmackvoll eingerichtet. Sehr gut gefallen hat uns eine offene Feuerstelle mit Sitzplätzen rundherum, die zur Abendzeit sicherlich sehr gemütlich und romantisch wirkt. Auch die Pool-Landschaft wirkt sehr schön, und der Blick über die Wüste hinter dem Beckenrand hat einen eigenen, schönen Charme.
      Allerdings ist das Hotel recht abgelegen. Ein sehr schönes Hotel für einen ruhigen, entspannten Urlaub.

      Jumeirah Zabeel Saray
      Das Zabeel Saray hat uns sehr gut gefallen. Es ist sehr luxuriös und elegant, mit edlen Leuchtern und viel orientalischem Prunk.  Schon der Eingang mit den beiden Pools links und rechts in die hohe Lobby, mit wunderbaren Leuchtern, Springbrunnen und phantastischen Blumengestecken haben uns tief beeindruckt. Auch die dezente Live-Musik (Harfe, Geige) empfanden wir als sehr angenehm. Die Zimmer waren auch sehr schön, wenn auch die Schlüsselkarten nicht immer vernünftig funktionierten. Die Pool-Landschaft ist wunderschön. Der Blick am Strand auf die Jumeirah-Palme und das Atlantis ist auch sehr schön. Am Pool wurden die Liegen jeweils persönlich vorbereitet, nach wenigen Minuten wurden uns Eiskühler mit Jumeirah-Wasser gebracht, ein Mitarbeiter verteilte Zitronen-Eis am Stiel. Sehr erfrischend und kostenfrei. Auch die Halbpension war in Ordnung, abwechslungsreich und reichlich. Der Fisch war fantastsich. Wir haben selten so guten Fisch, insbesondere Lachs (frisch, gebacken, gebraten, geräuchert) gegessen.
      Im Moment scheint das Zabeel Saray "IN" zu sein. Abends kamen viele Gäste zum Essen, ein wunrderbares Schaulaufen.
      Das Zabeel hat uns insgesamt eigentlich am besten gefallen.

      Madinat Jumeirah - Al Qasr

      Die letzten Tage verbrachten wir im Madinat Jumeirah im Hotel Al Qasr (dem Palast).
      Das Madinat ist eine sehr schöne Anlage. Gerne und ausgiebig nutzten wir die Möglichkeiten, per Wassertaxi oder Golfcart die verschiedenen Bereiche des Madinats zu besuchen und zu bestaunen. Die Zimmer waren OK. Leider hatten wir Zimmer zum Garten, nicht zum Burj Al Arab, aber so war es ja auch gebucht. Die Hotelzimmer waren im schlichten orientalischen (maurischen) Stil gehalten. OK, aber weiter nichts besonderes.

      Das Essen nahmen wir zunächst 3 Mal im Al Qasr ein. Am ersten Abend gefiel es uns sehr gut, am zweiten schon weniger, am dritten waren wir etwas enttäuscht. Das Essen war eigentlich fast immer gleich. Am Buffet gab es, neben den meist gleichen mehreren Fertiggerichten (Currys, Reisgerichte etc.), Sushi, sehr gute Salattheke, Pizza und Nudeltheke) noch eine Theke mit Koch. Hier wurden immer mexikanische Teigtaschen, und frische Gerichte serviert. Am ersten Abend gab es hier noch Lachs und Lamm, am zweiten und dritten nur noch Lamm. An keinem der drei Abende gab es Rinderbraten oder Steaks (nur vereinzelte Rinderstückchen mit viel Gemüse und Reis als Beef-Veal-Rice). Wir entdeckten jedoch das Buffet im Schwester-Hotel Jumeirah Beach Hotel. Das Buffet hier sagte uns an den beiden letzten Abenden viel mehr zu, war umfangreicher und abweschlungsreicher (auch mit Themenabend, bspw. englischer Abend auch mit Fish und Chips, Steaks etc.).

      Der Beach ist sehr schön, insbesondere mit dem Burj Al Arab vor dem Strand. Das Meer fällt sehr sanft ab, das Wasser war warm, und sehr wenige Fische (was meiner Frau sehr gefiel). Der Service war ähnlich wie im Zabeel Saray, nur war er hier kostenpflichtig.
      Die Möglichkeiten des Madinats Jumeirah, mit angeschlossenem Jumeirah Beach Hotel und Wild Wadi, dem Souk und den wunderbaren venezianisch anmutenden Wasserlandschaften, sind der große Vorzug dieses letzten Hotels.

      Unser Eindruck:
      Abu Dhabi wirkt derzeit noch etwas provinziell im Vergleich zu Dubai, das mit seinen imposanten Bauwerken doch wesentlich mehr weltstädtisches Flair verbreitet.
      Am Besten gefiel uns diesmal das Zabeel Saray. Und das Jumeirah Beach Hotel werden wir sicher auch bei einem nächsten Urlaub besuchen.
      Am Allerbesten jedoch gefiel uns bisher das im Rahmen unserer Hochzeitsreise 2005 besuchte Burj Al Arab.
      Nach unserer Einschätzung verdient es mindestens einen Stern mehr als alle im Rahmen dieser Reise besuchten Hotels.

      Nochmals besten Dank für Ihre Unterstützung bei dieser doch sehr schönen Reise, die wir gerne, auch in dieser Konstellation, weiterempfehlen können.

      Ich hoffe, die Schilderungen waren nicht zu langweilig.
      Vielen Dank und wir kommen immer wieder gerne auf EWTC zurück, wenn wir Urlaub in den Top-Hotels der Welt buchen wollen.

      Mit freundlichem Gruß

    • EWTC-Service & Beratung:   18.10.2012

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara und Emirates Palace


      Guten Morgen, liebe Frau Kunze,
       
      hier schreibt das schlechte Gewissen, weil ich mich nach unserer Abu Dhabi Reise gar nicht mehr bei Ihnen gemeldet habe (was ja auch ein gutes Zeichen ist - da es nix zu meckern gab :-)).
       
      Im Ernst. Das Resort in der Wüste, Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara, war mit das schönste, was wir bis jetzt erlebt haben (neben dem Constance Hotel auf den Malediven). Unsere Pool-Villa war einfach nur wunderschön. Der Service
      ganz toll und das Essen phantastisch. Es war zwar wirklich sehr heiß, aber dafür konnte man nachts noch in den eigenen Pool gehen und die Sterne gucken oder morgens noch vor dem Frühstück zum Sonnenaufgang.
      Also das war wirklich ein unbeschreibliches Erlebnis.
       
      Im Emirates Palace war auch alles bestens, allerdings hatte das Hotel nach dem Wüstenresort kaum noch
      eine Chance bei uns. Wir haben uns aber auch hier sehr wohlgefühlt, mit gutem Service und auch sehr gutem Essen.
      Abu Dhabi an sich hat uns im Vergleich mit Dubai nicht so gut gefallen.
       
      Noch ein kurzes Wort zu den Flügen:
      Hinflug mit Etihad über Nacht: Service eine Katastrophe, Essen wirklich schlecht, aber Flug und Maschine an sich
      gut, so dass wir uns sicher gefühlt haben, was ja das wichtigste ist.
      Rückflug mit Etihad tagsüber: Service gut, Essen nicht ganz so schlecht, Flug und Maschine wieder bestens.
       
      Also, noch einmal ganz herzlichen Dank für Ihre Organisation!
       
      Ansonsten hoffe ich, dass es Ihnen gut geht und Sie am Wochenende das tolle Wetter genießen können.
       
      Liebe Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   18.10.2012

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Kunze,

      soeben zurück aus Dubai/Abu Dhabi.
      Es war sensationell !! Im Emirates Palace gab es dann noch ein upgrade in die 165qm Suite.

      Gruß

    • EWTC-Service & Beratung:   09.12.2012

      Abu Dhabi & Dubai Kombination


      Sehr geeherte Frau Henkel

      Wir sind gut aus unseren "Sommerferien" zurückgekehrt. Das Wetter war sehr angenehm und alles hat vorbildlich geklappt.

      Gerne würde wir Ihnen ein paar Feedback Punkte weitergeben:

      Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas

      Hat uns sehr gut gefallen. Zimmer Top modern und auch mit einer Terrasse. Es gab verschiedene Kritiken bei Tripadvisor betreffend des Beach House Restaurants. Wir waren jedoch sehr positiv überrascht. Lage ist grossartig und die Tapas ausgezeichnet.
      Da wir nicht gerade Buffetgänger sind, wurde die Auswahl zum Ende der Woche ein bisschen klein. Da die Taxis sehr billig sind, lohnt sich ein Besuch in den verschiedenen Restaurants in der City sicherlich.

      Wir würden für den nächsten Aufenthalt ein Zimmer mindestens in der 3. Etage auswählen. Die Aussicht ist im bereits im 2. eingeschränkt.


      Emirates Palace

      Muss man gesehen haben. Grosser Kontrast zum Hyatt. Grossartige Anlage und Restaurants. Weg im Hotel weit, aber dies war uns bewusst. Einziger Nachteil sind die Balkone, welche im Sitzen keinen Ausblick gewähren. Geländer sehr hoch und  durch die Glasscheiben kann man nicht durchsehen. Daher ist die Wahl der Lage der Zimmer nicht zwingend ein Muss. Wichtiger scheint uns, den Wing auszusuchen. Im West Wing, wo wir waren, ist der Wasserpark und Spielplatz für die jungen Gäste. Dies hat uns nicht gestört, aber könnte in Ferienzeiten ein negativer Punkt sein. Der East Wing hat ebenfalls einen Pool, jedoch ohne Rutschen und der Weg zum Beach ist kürzer.


      Jumeirah Beach Hotel

      Wir haben einen Upgrade erhalten und das Zimmer war im 52. Stock. Einrichtung sehr modern und ultra modern. Das neue Scotts Restaurant (Eröffnung 10.9.2012) sieht super aus. Club Levels lohnt sich wirklich. Eigene grosse Lounge mit kleinen Speisen und auch alkoholischen Getränken; inkl. Französiche Weine, Whiskey und Brandy.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.01.2013

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Ein perfekt organisierter Urlaub. Flug, Transfer und Hotel waren einfach perfekt.

    • EWTC-Service & Beratung:   11.03.2013

      Malediven und Abu Dhabi Kombination


      Liebe Fr. El Ouahabi!

      Ich möchte Ihnen ein kurzes Feedback unserer Reise übermitteln -es war eine wunderschöne Reise und wir haben jeden Tag sehr genossen.

      Four Seasons Kuda Huraa: ist wunderschön, speziell die Sunrise Beach Bungalows sind super, da diese direkt am Strand sind. Essen und Service war perfekt, alles in allem für uns die schönere Insel, da noch klein und fein. Unterwasserwelt mittelmäßig.

      Four Seasons Landaa Giraavaru: auch wunderschön, aber unser Beach Bungalow hatte eine schlechte Lage – wie die meisten Beach Bungalows (mit Bäumen zugewachsen, kein Strandzugang, lauter Felsen im Meer, keine Aussicht von der Terrasse - auf dieser Insel müßte man die Beach Villas wählen, die sind alle schön gelegen aber nochmals teurer). Wir haben dies auch gemeldet und konnten dann 2 Tage in einen Overwater Bungalow wechseln. Dieseer war perfekt, großzügig und wunderschön. Essen und Service war ebenfalls super. Unterwasserwelt super.

      Etihad Airways: Anstelle von Freitag 22.20 Uhr in München sind wir erst am Samstag um 14:30 abgeflogen. Grund war scheinbar die Überlastung der Enteisung. Ob dies stimmt kann ich nicht sagen, aber die Airline war völlig unkooperativ und setzte alle Passagiere nach 2,5h Wartezeit im Flugzeug um 01.30 Uhr einfach am Flughafen ab. Es gab kein Hotel, kein Taxi, kein Essen!!! Der Airlinesprecher war unfreundlich und überheblich. Kurz um – es war das erste und letzte mal daß wir mit Etihad geflogen sind. Ich habe schon einen Brief an Etihad geschrieben – schauen wir was rauskommt. Ich möchte zumindest die Übernachtungskosten in München ersetzt bekommen. Somit hatten wir nur einen Tag in Abu Dhabi den wir trotzdem sehr genossen.

      Hotel Emirates Palace ist toll und schon sehenswert.

      Wir werden die Malediven sicher wieder besuchen – evt. neue Resorts – und bedanken uns nochmals für ihre gute Empfehlung und tolle Organisation.

      Viele Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   20.03.2013

      Dubai & Abu Dhabi Kombination


      Hallo Sonja Herzog,

      .. zurück aus den V.A.E. möchte ich Ihnen ein kurzes Feedback geben. Wir hatten unseren Aufenthalt gesplittet in 6 Tage Dubai und 5 Tage Abu Dhabi.

      Zunächst waren wir im The Palace Downtown Dubai und waren hier rundum zufrieden. Sehr aufmerksamer Service des gesamten Hotelpersonals, gutes Ambiente, gute Restaurants, bes. das "Asado" und vor allem sehr zentrale Lage. Unser Zimmer "lake view" war hervorragend - mit direktem Blick auf den Burj Khalifa!
      Anschließend hatten wir dann das EMIRATES PALACE in Abu Dhabi gebucht - und dieses Hotel ist wirklich ein Palast. Überaus guter, vornehmer Service, wie ich es auch von diesem Haus erwartet habe. Der Butler war sehr nett, hilfsbereit und in keiner Weise aufdringlich. Sehr gute Restaurants, wenn auch nicht ganz preiswert!
      Aber man gönnt sich ja sonst nichts!!! Verbesserungswürdig ist allerdings ein separates WC / Toilette, was ich eigentlich erwartet hatte. Ebenfalls fehlte auf dem Zimmer eine Kaffee / Tee - Station ?!

      Zuletzt möchte ich die sehr gute Betreuung vor Ort durch Ihren Partner "alpha tours" erwähnen und den hervorragenden Privat - Transfer zwischen den Hotels bzw. vom / zum Airport. Kompliment an EWTC ( ! ) ,

      danke und grüße aus münster

    • EWTC-Service & Beratung:   14.05.2013

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Albrecht,
       
      leider sind wir schon wieder im kalten Deutschland gelandet. Es hat mal wieder alles perfekt geklappt – herzlichen Dank!
       
      Viele Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   25.08.2013

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Herzlichen Dank!

      Unsere Ferienreise nach Abu Dhabi ins Emirates Palace war rundum perfekt. Von der Beratung bei EWTC (Frau Siham El Ouahabi) bis zur Betreuung (gebuchte Ausflüge) vor Ort (Herr Mohamed Ali von Alpha Tours) hat alles wunderbar geklappt.

      Die Hotelanlage, der Service sowie die Verpflegung haben unsere Erwartungen übertroffen. Das Personal war äusserst zuvorkommend und stets bemüht unseren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu gestalten.

      Wir hatten bereits letztes Jahr unseren Urlaub bei EWTC gebucht und waren sehr zufrieden. Dieses Jahr hat EWTC nochmals überzeugt. Wir werden nächstes Jahr ganz bestimmt wieder bei EWTC buchen.

      Nochmals besten Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz.
      A. R.

    • EWTC-Service & Beratung:   28.08.2013

      Abu Dhabi: Emirates Palace & Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas


      Hallo Herr Jakob,

      hier doch nun mal ein kleines Welcome back von unserem bei ihnen gebuchten Urlaub in Abu Dhabi (Emirates + Park Hyatt). Wir wollten uns auf diesem Wege nochmal ganz herzlich bei ihnen für die tolle Reise und Organisation bedanken!! Es hat alles bestens geklappt!! Vom Flug (incl. Sitzplatzreservierung) bis hin zum Transfer, bis zu beiden Hotels, einfach alles perfect!!

      Emirates natürlich oberste Spitzenklasse (vom Zimmer, Service bis zum Essen) und das Park Hyatt anschliessend etwas chilliger und ruhiger: Wobei sich dort der Service noch etwas besser einspielen muss… aber ansonsten gibt es nichts zu kritisieren!!

      Werden uns Anfang 2014 wieder mit ihnen in Verbindung setzen, um unsere nächste Sommerreise für August/September 2014 mit ihnen zu planen. Bis dahin hat es ja noch etwas Zeit, um uns Gedanken über das Reiseziel zu machen.

      In diesem Sinne wünschen wir ihnen eine gute Zeit, und verbleiben mit den herzlichsten Grüßen

    • EWTC-Service & Beratung:   15.10.2013

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Guten Tag Herr Kylau,

      vielen Dank für die Erinnerungskarte, gerne geben wir Ihnen eine Rückmeldung.

      Schon einmal vorweg: Es hat sich gelohnt, Abu Dhabi wieder zu besuchen.

      Wir waren eine Woche im Emirates Palace Hotel und eine Woche im Park Hyatt Abu Dhabi Hotel and Villas auf Saadiyat Island, jeweils mit Halbpension.

      Der Limousinenservice hat bei diesem Aufenthalt sehr gut funktioniert.

      ….

      Schon bei der Ankunft im Emirates Palace merkte man, dass auch hier der Service nachgelassen hat. Es wurde kein Tee zur Begrüßung serviert. Diesen musste man sich selbst nehmen, doch die Kannen waren leer. Das tägliche frische Obst besteht z. Bsp. aus drei Birnen, welche man von weiten an den braunen Flecken erkennt. Wir haben dies dann dem Buttler mitgeteilt und erst danach haben wir einen täglich frischen Obstkorb erhalten. Auch die Nettigkeit auf dem Bett zum Einschlafen gibt es nicht mehr. Durch Zufall hat uns Herr Ali darauf aufmerksam gemacht, dass es die Möglichkeit gibt, eine Führung durch das Hotel mitzumachen. Das ist sehr interessant und empfehlenswert.

      Auf Grund der Renovierung des Ostflügels mussten wir mit dem Bezug des Zimmers sehr lange warten. Die versprochene telefonische Information über die Verfügbarkeit gab es leider nicht.

      Auch hatte das Restaurant „Le Vendome“ geschlossen, das Frühstücks- und Abendbuffet gab es im „Vendome Bis“. Hier mussten wir feststellen, dass die Auswahl und Qualität der Speisen sehr unter dem bekannten Niveau des „Le Vendome“ liegt und wir waren froh, es wenigsten die letzten zwei Tage noch genießen zu können.

      Bei einer Halbpension werden die Restaurants „Mezzaluna“, „Sayad“ und „Mezlai“ angeboten. Die beiden erst genannten kann man mit guten Gewissen weiterempfehlen, auch wenn es im Mezzaluna bei einer Fischkarte kein Fischbesteckt dazu gibt. Der Service in beiden Restaurants war perfekt.

      Sehr enttäuschend ist das Mezlai. Bei der Möglichkeit der Auswahl von drei Vorspeisen waren nur noch zwei verfügbar, dies sollte in solch einem Haus nicht vorkommen. Auch was die Darreichung der Speisen, Optik, Geschmack und Menge angeht, ist hier noch Potenzial nach oben offen. Da es sich um ein spezielles Restaurant für lokale Gerichte handelt, hatten wir uns mehr versprochen. Außerdem war hier der Service höchstens Mittelmaß.

      Fairerweise müssen wir erwähnen, dass das Hotel immer sofort auf unsere Wünsche oder Anmerkungen reagiert hat und in er Regel schnell und gut für Abhilfe gesorgt hat. Aber alles in allem ist „der Lack etwas ab“ im Emirates Palace.

      Mit freundlichen Grüßen,
      M.K.

    • EWTC-Service & Beratung:   29.10.2013

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebe Frau Henkel

      nach nunmehr 8 Reisen mit EWTC erlaube ich mir Sie so anzusprechen. Immer wieder ein Vergnügen eine derart perfekt organisierte Reise mit Ihnen zu machen. Auch im Hotel wieder alles zu unserer Zufriedenheit. Somit bleibt nur besten Dank bis zum März 2014.
      Ihre Familie E.

      PS. Etihad Airways hat ein grundsätzliches Problem mit dem Essen / Getränken

    • EWTC-Service & Beratung:   18.12.2013

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Hallo Frau Schroeter ,

      sehr gutes Hotel (Emirates Palace), sehr gute Reiseleitung (super Einsatz von Mohammed gute Tipps usw.)

      Fahrdienst mit 7er BMW immer pünktlich und sehr sauber .

      Fazit: Gerne wieder 2014 mit EWTC!

      Vielen Dank auch für die nette Karte, die pünktlich Zuhause ankam,

      viele Grüße aus Shenyang- China 

      M.K.

    • EWTC-Service & Beratung:   13.01.2014

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


      Liebe Frau El-Ouahabi,

       jetzt sind wir schon wieder längere Zeit zurück und ich wollte mich nochmals bei Ihnen für die Organisation des Urlaubs bedanken!  Hat alles prima geklappt – Flug/Transfer usw.

      Qasr al Sarab ist ein Märchen aus 1001er Nacht und man schaltet automatisch in "Ruhezustand", sobald man da ankommt. Tolles Hotel, sehr guter, unaufdringlicher Service und absolute Ruhe .. genau das, was wir gesucht haben! Sehr schöne Architektur und Ambiente, gutes Essen – sozusagen das Rundum-Sorglos Paket. Wir hätten es ohne Probleme auch noch einige Tage länger dort ausgehalten.

      Emirates Palace beeindruckte durch Größe und Architektur, schöner Strand und Pool. Das Essen in den Themenrestaurants war – inkl Ambiente – sehr gut und angenehm. Frühstück und Hauptrestaurant /Buffet am Abend dagegen war zu laut und zu voll und ähnelt eher einer Massenabfertigung (Dresscode gab es leider oftmals nur auf dem Papier). Insgesamt okay, aber unter unseren Erwartungen an ein solches Haus.

      Vielen Dank auch für Ihre Willkommenskarte nach unserer Rückkehr – eine sehr schöne Idee! Der nächste Urlaub kommt bestimmt und wir melden uns wieder !


      Viele Grüße

    • EWTC-Service & Beratung:   31.01.2014

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Die Reise war super.
      Hotel: Sehr gut, besser geht es glaube ich zumindest nicht mehr.
      Airline: Auch alles bestens.
      Reiseland: In Abu Dhabi ist alles sehr weitläufig daher immer auf ein Taxi angewiesen. Viele grüne Orte. War wirklich schön.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.05.2014

      Malediven & Abu Dhabi: Naladhu & Emirates Palace


      Lieber Herr Jacob!

      Vielen Dank für den Malediven Tipp "Naladhu"  dies war nach 16 Jahren Malediven Erfahrung mit all seinen schönen Luxusresorts einer unserer schönsten Urlaube.

      Die Insel war wie von Ihnen beschrieben sehr privat und es waren auch kaum Menschen beim Frühstück oder Abendessen, einfach nur perfekt, gerade wenn man beruflich viel mit Menschen zu tun hat. Auch der wunderschöne Strand war immer menschenleer und das Essen (vor allem das Thai Restaurant) war ausgezeichnet. Die großzügig gestaltete Ocean Villa war von der ruhigen Lage und der angenehm, frischen Meerprise für uns einfach nur perfekt.

      Naladhu eine Insel die man jedem - der Ruhe und Privatsphäre sucht nur empfehlen kann.

      Der Stopp over im Emirates Palace war auch sehr schön, da so der lange Rückflug auch noch einmal unterbrochen wurde - gerade wie in unserem Fall - wenn man für die business class zu spät war.

      Das Emirates Palace ein sehr, sehr großes Hotel mit schöner Strandlage sowie einer Vielzahl hervorragender Restaurants hat uns auch richtig begeistert. 

      Nochmals vielen Dank und schöne Grüße

      W. & M.

    • EWTC-Service & Beratung:   06.06.2014

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrter Herr Jacob,

      wir sind nach einem traumhaften Urlaub im Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi wieder zurück in der Heimat.

      Es hat einfach alles geklappt, das Hotel kannten wir bereits, der Premium-Transfer von Dubai nach Abu Dhabi war top!  

      Freundliche Grüße

       U.K.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.06.2014

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Wir hatten einen wunderschönen Urlaub in einem Palast, das war wirklich high end, wie man so schön sagt. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, lediglich der Service im Buffetrestaurant ließ manchmal zu wünschen übrig. Poollandschaften und Strand waren traumhaft und mit allem Komfort.

      Von der angeblichen Reiseleitung Alpha Tours, die uns am Flughafen in Empfang nehmen sollten, haben wir nichts gesehen. Wir mussten uns dann selbst darum kümmern, wo der Limousinenservice ist, der uns zum Hotel gebracht hat. Auch später im Hotel haben wir uns dann selbst erkundigt, wie wir einen Mitarbeiter von Alpha Tours treffen können, um ein paar Ausflüge zu organisieren. Dieser kam dann am nächsten Tag ins Hotel. Von anderen Gästen haben wir aber dann erfahren, dass man Ausflüge doch besser im Hotel selbst bucht, das wäre auch günstiger.

      Die Ausflüge selbst waren dann super, die Wüstentour, der Wasserflugzeug-Rundflug, die Tour zur Formel-Eins-Strecke und die Ausflüge nach Abu Dhabi Stadt und Dubai. Von den Souks, den orientalischen Märkten waren wir dann sehr enttäuscht. Wir hatten uns u. a. auf fremde Gerüche und Gewürze gefreut. In Dubai waren allen Gewürze abgedeckt und die Händler waren sehr aufdringlich und wir wurden nur angemacht. In Abu Dhabi haben wir erst gar keinen gesehen. Wir dachten während der Fahrt durch Abu Dhabi Stadt bekämen wir noch einen zu sehen, dem war aber nicht so. Die große weiße Moschee war dann aber wieder sehr beeindruckend und wunderschön.

      Allles in allem waren wir sehr zufrieden und würden sehr gerne noch einmal Abu Dhabi und das Emirates Palace besuchen.

    • EWTC-Service & Beratung:   28.06.2014

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr gutes Hotel, hat uns besser gefallen als "Dubai - Madinat Jumeirah - Dar Al Masyaf". Beides allerdings hohes Niveau. Emirates erscheint insg. etwas neuer/wertiger. Sehr gute Poolanlage, Meer ist schlechter als in Dubai. Essen immer gut. Personal insgesamt sehr freundlich/zuvorkommend. Wasser immer umsonst, ebenso Softdrinks in Minibar. Ansonsten Preise der Getränke/Cocktails (v.a. alkoholisch) gewohntes hohes Preisniveau. Alpha Tours gewohnt professionell und ohne Probleme, sehr zufrieden. Insgesamt wieder sehr guter/schöner Urlaub. Flug nach Dubai mit Lufthansa war angenehmer als mit Ethihad nach Abu Dhabi.

    • EWTC-Service & Beratung:   11.08.2014

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Ganz hervorragendes Hotel, insbesondere die Küche. Der gesamte Aufenthalt sehr, sehr stimmig. Service und Freundlichkeit perfekt. Ein Hotel für gehobenes Klientel ohne Vandalen und Krethi und Plethi.

    • EWTC-Service & Beratung:   07.09.2014

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrte Damen und Herren,
      sehr geehrte Frau Schröter,

      seit einigen Tagen sind wir wieder von einem traumhaften und sehr wunderschönen Urlaub zuhause angekommen.

      Bereits vor dem Aufenthalt und eigentlichen Urlaub in Abu Dhabi konnten wir uns von dem exzellenten Service und der guten Beratungsqualität von EWTC überzeugen. Hier stimmte von A bis Z einfach alles - angefangen mit einem hochwertigen Reisekatalog bis hin zu tollen Angeboten für Dubai und Abu Dhabi. Für unseren nächsten Urlaub ist EWTC natürlich der erste Ansprechpartner!

      Der Flug von München nach Abu Dhabi und retour erfolgte mit der Fluggesellschaft Etihad. Wie gewohnt wurden die hohen Standards des Bordservice erfüllt und wir fühlten uns in dem Flugzeug sehr wohl. Der Transport zum Hotel und zurück mit Alpha Tours funktionierte ebenfalls einwandfrei.

      Mit großen Erwartungen betraten wir zum ersten Mal das Hotel Emirates Palace. Das Hotel ist wirklich ein Traum aus 1001 Nacht. Alle vom Hotel angepriesenen Leistungen entsprachen unseren Wünschen und Vorstellungen! Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, kein Wunsch sollte unerfüllt bleiben. Die Speisen im Restaurant Le Vendome sind lecker und abwecklungsreich. Am Abend suchten wir die Havana Bar auf und die Vielzahl an unterschiedlichsten Cocktails und Weinen ist gigantisch - von der Qualität der Getränke waren wir sehr überzeugt. Das Hotel ist sehr sauber und wir fühlten uns während unseren Aufenthaltes sehr wohl und vor allem sicher. Der traumhafte Strand gefiel uns besser als in Dubai. Die Wasserqualität ist sehr gut und das Wasser sehr klar. Für sportliche Wasseraktivitäten stehen zahlreiche Möglichkeiten - viele ohne Gebühr - zur Verfügung. Für die Tochter und mich war das Schnorcheln und Kajakfahren ein Highlight. Die wenigen Anliegen wurden von dem Butler umgehend angenommen und erledigt. Die beiden Poolanlagen sind schön gestaltet und zahlreiche Palmen bieten entsprechenden Sonnenschutz. Meine Partnerin und Tochter freuten sich riesig über die täglichen Proben von Duschgels, Shampoos, usw.

      In Summe erlebten wir wunderschöne Tage in Abu Dhabi und werden diesen Urlaub niemals vergessen und noch lange Zeit positiv in Erinnerung behalten.

      Einziger Minuspunkt: ausgerechnet zu unserer Anwesenheit war der Anantara Spa wegen Renovierung geschlossen.

    • EWTC-Service & Beratung:   03.10.2014

      Abu Dhabi: Qasr Al Sarab Desert Resort by Anantara & Emirates Palace


      Sehr geehrtes Team von EWTC,

      recht herzlichen Dank für die perfekte Organisation und Durchführung unserer Reise.

      Das Qasr al Sarab in der Wüste ist mit Worten nicht zu beschreiben. Man muss einfach mal da gewesen sein. Wie in 1001 Nacht. Hotelanlage, Pool, Restaurant, Service und Ambiente, einfach super.

      Das Emirates Palace ist ein sehr großes fast nicht überschaubares Hotel. Trotzdem fast perfekt. Wir waren zu 90 % zufrieden und werden es bei unserer nächsten Reise wieder in Betracht ziehen. Besonders zu erwähnen ist die erstklassige Betreuung und der Service von Alpha Tours durch Mohammed Ali. Er hat alles bestens und perfekt Organisiert und abgestimmt. Die Beratung und die Ausflüge waren nur vom feinsten. Dieser Mann ist ein Traum für jeden Reisenden.

      Da wir mit Ihnen und Ihrem Team wie immer sehr zufrieden waren, werden wir auch unsere nächste Reisen mit Ihnen durchführen.

      LG

      V.& H. Z.

    • EWTC-Service & Beratung:   12.10.2014

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Unser Urlaub im Emirates Palace hat alle unsere Erwartungen übertroffen.

      Obschon am Anfang Kleinigkeiten schief liefen. Aber Bewertungen werden am Schluss gemacht und da kann man nur eines sagen, einfach perfekt! Die Lösungen der Probleme seitens des Hotels, die sehr gute Betreuung von dem Reiseleiter vor Ort Herr Mohamed Ali. Hier ist der Gast wirklich der König! Auch Emirates mit dem A-380 lässt keine Wünsche offen, sehr guter Service. Bis jetzt haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht in Abu Dhabi und Dubai, weil man auch das Bu Qtair Restaurant findet mit dem Chauffeur, welches viele Taxifahrer in Dubai nicht kennen.

      Wir freuen uns schon wieder auf den Urlaub 2015 welcher über EWTC gebucht wird.

    • EWTC-Service & Beratung:   15.12.2014

      Seychellen & Abu Dhabi: Constance Lémuria Resort, Raffles Praslin Seychelles & Emirates Palace


      Hallo Frau Kunze,

      sind wieder gesund und erholt im schönen Deutschland angekommen. Von Anbeginn ein erholsamer und sehr schöner Urlaub. Eines vielleicht vorab, es war für Sabine eine freudige Überraschung auf die Seychellen zu reisen, es ist mir gelungen vom Zeitpunkt der Urlaubsplanung bis zur Abreise am Flughafen nichts zu verraten :-)

      Selbstverständlich auch die Vorfreude der gebuchten Anlagen von der sie nichts wusste und diese wurde im Lémuria sehr schön beim Empfang in Szene gesetzt. Der befürchtete Regen blieb aus, eigentlich nur in der zweiten Urlaubswoche zweimal nachts und einmal für vier Stunden am Tag - das wars. Wir hatten in unterschiedlichen Gesprächen über das Wetter mitbekommen, dass der normal "trockene" Zeitraum Juni/Juli sehr verregnet war in diesem Jahr. Sprich es ist wie überall auf dieser Welt, man sollte sich nicht auf Klimadaten verlassen, wenn es um Regen geht.

      Die Wahl Lémuria war wirklich super, eine wunderschöne Anlage mit exzellenter Küche. Ihr persönlicher Tip - Raffles, ebenfalls unglaublich schön, mit selbstverständlich der schöneren Villen (darf und kann man mit "normalen" Zimmern nicht vergleichen). Es gibt im Raffles mehr oder weniger einsehbare Villen und wir hatten eine die fast überhaupt nicht einsehbar war. Was für beide Anlagen zutrifft sind die sehr freundlichen Menschen, die sich um einen kümmern, und dies ist in diesem Umfang nicht selbstverständlich. Was ich meine - im Emirates Palace ist dies selbstverständlich ebenfalls zutreffend doch nicht diese Herzlichkeit die es zu etwas besonderem macht.

      Das Essen zu bewerten ist schwierig, doch eines haben alle drei gemeinsam - der Preis. War natürlich keine Überraschung. Unser Favorit hier Lémuria. Raffles ist da etwas abgefallen je nachdem wo mann Abends essen ging. Zum Emirates Palace muss ich nicht viel schreiben, für fünf Nächte super keine Frage. Brauche aber keinen Cappuccino mit Blattgold (den wir übrigens nicht getrunken haben). Ich denke sie wissen aber was ich meine :-)

      Ach ja, da Essen, Trinken und Faulenzen das wichtigste bei dieser Art Urlaub ist - das Frühstück ist im Raffles wiederum unschlagbar. Sehr, sehr fein und sehr, sehr ruhig für eine Handvoll Gäste. 

      In allen drei gab es auch sehr angenehme Gäste und international bunt gemischt, doch ich schreibe für sie bestimmt nichts neues wenn ich für manches Verhalten nur Kopfschütteln übrig habe. Doch dies ist hauptsächlich in Abu Dhabi der Fall gewesen wo der vermeintliche Reichtum der Menschen auch negativ aufs Gemüt schlägt. Aber das geht nun zu weit und ich schreibe auch schon wieder zu viel :-)

      Der Urlaub war wunderschön mit ganz tollen Anlagen die alle ihr besonderen Scharm haben. Ich wünsche ihnen ein erholsames Weihnachtsfest und einen gesunden Start für 2015.

      Viele Grüße

      S.R.

    • EWTC-Service & Beratung:   10.08.2015

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Liebe Frau Fuhrmann, 

      ich möchte mich bei Ihnen nochmals sehr herzlich für Ihr Bemühen bedanken.

      Wir hatten eine wunderschöne Zeit in Abu Dhabi und Dubai. Es war alles perfekt organisiert. Wir sind am Flughafen Dubai abgeholt worden und ins Emirates Palace gebracht worden. Dort sind wir fürstlich empfangen worden. Die Zimmer waren sehr schön. Wir hatten zwei Doppelzimmer mit Verbindungstüre inkl. Butlerservice. Dieses Hotel ist unglaublich, das Personal sehr, sehr freundlich und das Essen ein Traum.

      Ich hatte meine Bedenken wegen Ramadan, aber ich kann jedem, empfehlen, der wirklich Ruhe benötigt, diesen Monat zu wählen. Wir hatten teilweise das Hotel bzw. die Poollandschaft für uns. Wir werden die nächsten Reisen sehr gerne wieder bei Ihnen buchen. 

      Liebe Grüsse und vielen Dank! 

      Ruth F.

    • EWTC-Service & Beratung:   20.08.2015

      Abu Dhabi & Dubai: Emirates Palace & Madinat Jumeirah - Dar Al Masyaf


      Lieber Herr Kock,

      wir sind bereits seit 2 Wochen aus dem Urlaub zurück und freuen uns jetzt schon auf unseren nächsten Urlaub, den wir selbstverständlich wieder bei EWTC buchen werden (sobald die Preise für den Sommer 2016 aufgeschaltet werden).

      Emirates Palace:
      Wir waren schon zum 3. Mal dort und sind nach wie vor begeistert. Ursprünglich hatten wir die Khaleej Suite gebucht. Zu unserer grossen Überraschung gab es bei unserer Ankunft ein Upgrade in die Khaleej Deluxe Suite. Wir sind absolut begeistert über den überaus zuvorkommenden Empfang sowie den erhaltenen Service. Helle Begeisterung empfanden wir auch für die Suite, welche an Komfort und Eleganz seinesgleichen weltweit nur bei auserwählten Top-Hotels findet.
      Der einzige Vermouths-Tropfen war mein Unfall (in der Dusche ausgerutscht) wo ich mir beide Knie verletzt habe. Auch hier habe ich vom Concièrge eine zuvorkommende, sehr professionelle und beispielhafte Betreuung erhalten. Innerhalb weniger Minuten war ein Arzttermin im Spital für die Untersuchung sowie eine Luxus-Limousine für den Transport organisiert. Ich möchte dabei betonen, dass die Limousine in diesem Fall kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde.
      Ich kann das Emirates Palace wärmstens empfehlen! Dieses Hotel wird inskünftig ganz bestimmt eine von unseren jährlichen Ferienetappen darstellen.

      Madinat Jumeirah Dar Al Masyaf:
      Auch hier waren wir im letzten Sommer Gäste. Dabei haben wir aber einige Unannehmlichkeiten zu bemängeln gehabt. Man muss hier erwähnen, dass nicht alle Arabian Houses renoviert waren und wir das Pech hatten, eine von den unrenovierten zu bewohnen. Da aber die Anlage an und für sich wunderschön war, haben wir dem Hotel eine zweite Chance gegeben und wurden dabei nicht enttäuscht. In der Tat haben wir dieses Jahr ein sehr schönes und renoviertes Zimmer beziehen können. Unkompliziert war hier auch die kurzfristige Umbuchung des Zimmers: ursprünglich wurde uns ein Zimmer im 1. Obergeschoss zugeteilt, als der Butler aber von meiner Verletzung erfuhr, wurde unsere Unterkunft sofort mit einem Zimmer im Erdgeschoss getauscht. Ich möchte dabei nicht versäumen, auch das Personal des Dar Al Masyaf für die nette und professionelle Betreuung zu loben. Die Möglichkeit nach dem Check-Out am Abflugstag die Al Raha Lounge zu benutzen war das i-Tüpfelchen, welches uns die Wartezeit bis zum Flughafen-Transfer versüsste.

      Last but not least: ein grosses Dankeschön an Sie, Herr Kock, für die sehr professionelle Beratung sprich Betreuung und Abwicklung unserer Buchung und den Transfer.

      Ich möchte die Gelegenheit auch nutzen um Frau Siham El Ouahabi sowie Herrn Ekkaphong Wittchow herzlich zu grüssen. Beide haben uns in den letzten Jahren mit wertvollen Informationen unterstützt und bestens beraten. Ein grosses Lob an das ganze EWTC-Team, welches uns mit steter Professionalität und vorbildlicher Freundlichkeit hilft, unsere Ferienträume zu konkretisieren. Wie gesagt, werden wir weiterhin bei EWTC unseren Urlaub buchen.

      Herzliche Grüsse aus Zürich
      A.R.

    • EWTC-Service & Beratung:   08.08.2016

      Abu Dhabi & Dubai: Emirates Palace, Jumeirah Beach Hotel


      Sehr geehrte Frau El Ouahabi Wir sind vor einer Woche aus dem Urlaub zurück gekehrt und möchten hiermit ein kurzes Feedback abgeben.

      Emirates Palace / Abu Dhabi: Wir waren bereits zum vierten Mal in diesem Hotel und haben leider feststellen müssen, dass die Service-Qualität nachgelassen hat. Die Minibar wurde nicht regelmässig nachgefüllt (wir mussten den Butler fast täglich darauf aufmerksam machen), das Housekeeping wurde zweimal erst spät nachmittags ausgeführt. Auf den Dresscode wird nicht mehr gross geachtet (gewisse Gäste erschienen sogar mit Hauspantoffeln zum Dinner).

      Jumeirah Beach Hotel / Dubai: Wir sind sehr zufrieden und werden dieses Hotel sicherlich nochmals besuchen. Da sich unser Zimmer im 22. Stock befand, konnten wir eine atemberaubende Aussicht auf den Burj Al Arab und den Yachthafen geniessen. Die Küche war international und sehr vielfältig (viel besser als im Emirates Palace). Wir möchten die Gelegenheit nutzen uns bei Ihnen für Ihre wertvolle Unterstützung ganz herzlich zu bedanken. Infolge eines Buchungsfehlers unseres Rückflugdatums haben wir kurzfristig eine zusätzliche Nacht im Jumeirah Beach Hotel buchen müssen. Ihre rasche und zuverlässige Intervention haben wir sehr geschätzt.

      Nochmals besten Dank dafür. Wir werden inskünftig unseren Urlaub weiterhin bei EWTC buchen.

      Herzliche Grüsse aus Zürich

    • EWTC-Service & Beratung:   02.11.2016

      Abu Dhabi: Emirates Palace


      Sehr geehrte Frau Holzmüller,

      wir kommen gerade von unserem Aufenthalt im Emirates Palace in Abu Dhabi zurück, unser ursprünglich gebuchtes Pearl Zimmer wurde kostenlos auf eine Khaleel-Suite upgegradet, eine wirklich tolle Überraschung. Luxus auf 110 m² Fläche, man konnte sich fast verirren, ein einzigartiger Balkon mit atemberaubenden Blick nach Abu Dhabi, Whirlpoolbadewanne, zwei riesige Flachbildfernseher und eine Raumsteuerung, die über vorhandene iPads gesteuert wurden, und viele nette andere Details. So überstieg unser Aufenthalt dort bei Weitem unsere großen Erwartungen. Das Märchen aus 1001 Nacht wurde für uns wahr.

      Vielen lieben Dank und herzliche Grüße Familie Sch.

    Anrufen statt klicken: 0221.80 111 20 Servicezeiten:
    Mo.-Fr. 10-19 Uhr & Sa. 10-14 Uhr